Benutzer Diskussion:Atamari/Archiv/2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Benutzer Diskussion:Atamari/Archiv/2009#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Atamari/Archiv/2009#Thema_1

Albert Schaefer-Ast

Moin Atamari,
danke für Deine Ergänzung bei Albert Schaefer-Ast. Bloß der letzte Satz („Ast, der aus der falsch gelesenen Bildsignatur von drei Buchstaben ASf (Albert Schaefer fecit).“) scheint mir unvollständig zu sein. Vielleicht wirfst Du noch mal einen Blick darauf und überprüfst dabei noch, ob ich hier sinnentstellende Änderungen vorgenommen habe.
Gruß --Kickof 20:35, 8. Jan. 2009 (CET)

Ich hoffe der letzte Satz ist nun besser ;-) Die Quelle ist auch nicht toll geschrieben, enthält neben den Fakten auch viel Bla-Bla. --Atamari 20:50, 8. Jan. 2009 (CET)
Das ist ja die Kunst: aus viel Bla-Bla die entscheidenden Informationen zu extrahieren. Lassen sich noch Seitenzahlen und ein Autor (≠ Herausgeber) der Literaturstelle benennen? --Kickof 20:22, 12. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:46, 15. Feb. 2009 (CET)

Itep

Hallo Atamari, nur eine Nachfrage: Hier hattest du den "Archäologischen Fundplatz" entfernt, obwohl diverse Grabungen dort stattgefunden hatten. Gibt es eine Größendeifinition (dann weiß ich nächstes Mal besser Bescheid) ? Grüße --NebMaatRe 17:10, 10. Jan. 2009 (CET)

Die Idee (bzw. Regel) dahinter ist, dass man die Artikel im Kategorie-Baum so tief wie möglich einsortiert. Da die Kategorie:Antike ägyptische Stadt in Archäologischen Fundplatz und damit ein Teil vom Archäologischen Fundplatz ist, ist diese Kategorie nicht notwendig. Ist mir überhaupt aufgefallen, dass im Bereich der Ägyptologie ein reines Kategorie-Spamming betrieben wird. Vielleicht schaust du mal rüber und ordnest die Artikel in den Kategorien so treffend und tief wie möglich ein. Danke. (Die Frage stellt sich am Rande noch: haben in jeder antiken ägyptische Stadt Grabungen stattgefunden (also Archäologischen Fundplatz). Sonst müßte man den Kategoriebaum überarbeiten/verbessern oder damit Leben). --Atamari 17:18, 10. Jan. 2009 (CET)
Aha. Sehe ich jetzt auch (mit Unter- und Oberkat). Ich schau mal durch, wo ähnliche Eintragungen sind (zwecks Änderung). Danke für die Auskunft.--NebMaatRe 17:22, 10. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:46, 15. Feb. 2009 (CET)

Tietz

Wie gut, dass meine Bearbeitungen nicht gesichtet werden ... ;-) -- Triebtäter 01:21, 14. Jan. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:47, 15. Feb. 2009 (CET)

Kobra, übernehmen sie ...

Übernimm Du mal bitte unseren Albert Schulz. Ich muss jetzt los. Morty 21:56, 15. Jan. 2009 (CET)

Ich finde sein Stil passt nicht gut in die Enzyklopädie - das du so viel gedult hast ;-) Ohne deine Bearbeitungen und Gedulf hätte es es schon revertiert. --Atamari 22:00, 15. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:47, 15. Feb. 2009 (CET)

Verfolgung und Verschlimmbesserung

Atamari, ich verstehe nicht, was Du machst. Ich schreibe mir die Finger wund, nach bestem Wissen und Gewissen, und Du läufst mir hinterher und machst aus Richtigem Falsches. Dein "Zitat" im Jubiläumsbrunnen ist einfach falsch. Das geht auch von Sinn her nicht. Beim Samba gibt es ein ähnliches Thema. Woher kommt Deine Agression?--Radulf 23:53, 16. Jan. 2009 (CET)

Deine (angeblichen) "Verbeserungen" sind in der Vielzahl keine. Das "Zitat" ist ein Zitat - wenn ich keine andere Quelle habe, muss es so abgeschrieben werden, auch wenn es Rechtschreibfehler oder ähnliches enthält. Ich habe es gerade noch mal geprüft. Bitte schau mal die Seiten an: wikipedia:wie schreibe ich gute Artikel. Danke. --Atamari 23:57, 16. Jan. 2009 (CET)
Was ist denn Deine Quelle? Guck Dir das auch mal grammatisch an, das macht keinen Sinn. Die Verse sind gegen den Täter gerichtet, der etwas "abhakt", nicht der etwas "hackt".--Radulf 00:04, 17. Jan. 2009 (CET)
Was meckerst du an der Grammatik vor hundert Jahren? Ich kann nicht beurteilen wie genau vor hundert Jahren gesprochen wurde, weis aber aus alten Elberfelder Büchern, dass die Schreibweise und Wortbenutzung von unserer heutigen Benutzung abweicht. Die Quelle ist in den Einzelnachweisen angegeben, konkret des Ziates des Schriftsteller ist von [1]. --Atamari 00:12, 17. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:47, 15. Feb. 2009 (CET)

Heine auf Küllenhahn

Sorry, ja, da war ich etwas zu schnell. Aber Heine auf Küllenhahn passt nicht. Wo soll das gewesen sein? Zwei Steine von Selma in ein paar hundert Metern Luftlinie: passt auch nicht. Ich guck mal nach und melde mich.--Radulf 09:51, 17. Jan. 2009 (CET)

Ja solche Fehler passieren mehrmals, da muss man schon ordentlich aufpassen, dass du man mühsam recherchierte Zusammenhänge nicht durcheinander würfelst. Und was heist hier ein paar meter Luftline wäre unglaubwürdig, hast du den Faktor Zeit nicht bedacht? --Atamari 00:04, 18. Jan. 2009 (CET)
Was haben die mühsamen Recherchen denn zum Thema "erster Standort auf dem Küllenhahn" ergeben?Wo stand das Denkmal? Mein Gefühl: das hat jemand Irgendwo im Web abgeschrieben.--Radulf 01:36, 18. Jan. 2009 (CET)
Wenn ich jetzt alles hier schreibe, schreibe ich ja schon ein Artikel dazu... ;-) Wäre mal auch was intelligentes. Um eine Diskussion zu führen werden laufend Artikel geschrieben. Also erst mal nur Stichworte: 1) 1893 auf der von der Heydts-Wiese heute überbautem Gelande zwischen Spessartweg und Rhöhnstraße; kein Foto vorhanden, nur Zeichnung, wurde 1933 von der Hitlerjugend zwerstört 2) 1958 auf dem von-der-Heydt-Park --Atamari 01:45, 18. Jan. 2009 (CET)
Prima, da kommen wir Sache näher. Aus welcher Quelle stammt das?--Radulf 22:07, 18. Jan. 2009 (CET)

Wenn Du hier was sagen würdest, könnte ich mir die Suche in d i e s e r Quelle sparen.--Radulf 22:46, 21. Jan. 2009 (CET)

??--Radulf 23:46, 2. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:48, 15. Feb. 2009 (CET)

Gerhard Siebel

Hallo, ich hatte den von mir selbst gesetzten link zu "Kontinentalsperre" entfernt, weil er sachlich falsch war, nicht aus Lust und Laune. Ich verstehe nicht, warum Du das rückgängig machst?--Radulf 10:49, 17. Jan. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:48, 15. Feb. 2009 (CET)

Njie

Kannst du mir bitte den Revert erklären? Sämtliche Vereinsstationen stehen bereits in der Infobox, sind also eine unsinnige Dopplung, die Jugendstationen sind mind. unglaubwürdig, wenn er dort angeblich noch 25-jährig gekickt hat, ein Doppellink auf fussballdaten.de ist auch überflüssig und für das Geburtsland Gambia hätte ich bitte einen ordentlichen Beleg, weltfussball.de fügt - wenn unbekannt - standardmäßig als Geburtsland die Nationalität erneut ein. Bei tm.de gehts mit den Vereinsstationen erst 26-jährig los, mal abgesehen davon, dass die dortigen Angaben chronisch unzuverlässig sind. Eigentlich ist der Artikel ohnehin nen SLA-Fall, weil kein Artikel... --Ureinwohner uff 23:57, 17. Jan. 2009 (CET)

Die letzte Änderung waren keine Verbesserung, sondern nur ein Vernichtung von Informationen. --Atamari 00:00, 18. Jan. 2009 (CET)
Sach ma, liest du eigentlich durch was ich hier schreibe? Die Jugendstationen sind einfach nur fehlerhaft, die Karrierestationen befinden sich bereits in der Infobox und zwei Links auf fussballdaten.de sind einfach nur überflüssig. --Ureinwohner uff 00:02, 18. Jan. 2009 (CET)
Du hast die Zeitinformationen der Jugendstationen entfernt, dies sah ich als Vandalismus an. Ich kann dir der Sache nur bei dem Link auf fussballdaten.de recht geben. --Atamari 00:06, 18. Jan. 2009 (CET)
Nochmal, die Jugenstationen sind unsinnig. Er spielt noch mit 25 Jahren in der Jugend von TeBe? Das willst du mir doch nicht allen ernstes erzählen... --Ureinwohner uff 00:07, 18. Jan. 2009 (CET)
Nochmal mal: die du hattest die konkreten Monate der Karrie-Stationen im Artikel-Text entfernt - dies ist eine Form des Vandalismus gewesen. Was war daran die Verbesserung sein soll erschließt mir nicht. Das der Artikel nicht toll ist und nicht lesenswert ist, weis ich auch. Was soll also diese Diskussion noch? --Atamari 00:10, 18. Jan. 2009 (CET)
Du hast falsche und unbelegte Infos wieder in den Artikel eingefügt, Monatsangeben meinetwegen, ändert aber nichts daran, dass es für sein Geburtsland keine seriöse Quelle gibt und die Jugendstationen offensichtlich falsch sind... --Ureinwohner uff 00:12, 18. Jan. 2009 (CET)
Was dein angesprochener Punkt mit den Jugendvereine betrifft, dort ist wohl eine Dopplung vorhanden - die dir nicht aufgefallen ist? Die rechtfertigt immer noch nicht die Entfernung der Monatsdaten im Artikel. Das frageliche "Geburtsland" ist nur auf den dritten Blick fraglich, da die gambische Staatsbürgerschaft auch von den Eltern und Großeltern übertragen wird, kann es sein, dass Momar Gambia noch nie gesehen hat. Die Spielstationen geben auch den Indiz auch. Ich ändere mal ein paar Kleinigkeiten im Artikel. --Atamari 00:35, 18. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:48, 15. Feb. 2009 (CET)

IHK

Du weißt, dass es auch mal eine eigenständige (Industrie- und) Handelskammer Solingen, eine königliche Handelskammer des Kreises Lennep (für Cronenberg, Lennep, Lüttringhausen, Remscheid, Ronsdorf), eine Bergische Handelskammer zu Lennep (wie Lennep, dazu Kreise Wipperfürth und Gummersbach, Velbert (mit Heiligenhaus) und Wülfrath) gab ? Morty 22:18, 20. Jan. 2009 (CET)

PDF, ja (indirekt) aber noch nicht als Handelskammer von Remscheid eingepflegt. Habe das das Buch "IHK Wuppertal 1831-1956"... und das geht nun mal bis 1956, die Eingliederung von Remscheid wurde 1977 vollzogen. Bin aber nicht gewillt die unvollendete Arbeit von Benutzer:Radulf zu Ende führen... seine Artikel sind wirklich sehr ungenügend. Auch Anton Diemel ist eine Zumutung, ob er nicht weis, dass zu Diemels Zeiten kein Wuppertal gab?

Aber... Hey... ein Artikel habe ich gerade Heute neu angelegt: Arnold Wilhelm Hardt. Nochmal zurück zum Buch, jede Person bis 1956 ist als Kurzbio vorhanden. --Atamari 22:33, 20. Jan. 2009 (CET)

Der Geschichtsteil fehlt bei dem IHK Artikel ganz, der muß rein. In Stichworten ist es hier zusammengefasst. Ich befürchte, die Liste und Navi der Vorsitzenden muss noch um die der obigen ergänzt werden, die Beschränkung auf Elberfeld, Barmen und Remscheid ist nicht einsichtig, wenn es noch andere Vorgänger gab. Tja, wenn wir Radulf nicht hinterherräumen, wer soll es sonst tun? Er steigert sich ja schon sichtlich. Morty 22:47, 20. Jan. 2009 (CET)
Auch das Gebäude ist noch völlig unberücksichtigt. Also müßte mittelfristig die Liste und Navi (der Präsidenten) um die IHK Solingen und IHK Remscheid erweitert werden. In der Liste wäre dann vielleicht noch die Firma und Ort interessant. Aber alles eine Baustelle die ich erst mal nicht haben wollte. --Atamari 22:55, 20. Jan. 2009 (CET)
Wir haben noch ganz andere großen Baustellen, die wichtiger wären. Ich denke mal an die grottig lückenhaften Artikel Elberfeld und Barmen. Morty 23:04, 20. Jan. 2009 (CET)
Du machst Mut ;-) --Atamari 23:06, 20. Jan. 2009 (CET)

Das sind schon interessante Formulierungen: "seine Artikel". So sehe ich die Wikipedia eben nicht, dass es "meine" und "deine" Artikel gibt. Warum soll ich nicht etwas anfangen, an dem andere weitermachen? Ich führe auch Dinge weiter, die andere angefangen haben. Warum muss ich, wenn ich was zur Aufgabe und Struktur der IHK schreibe, auch die Geschichte schreiben? Das ist wirklich nicht die Intention der Wikipedia. Auch entsteht dann schnell das Problem, dass die Menschen empfindlich werden, wenn man an "ihre" Artikel oder Zahlen geht. Dann wird eben gesperrt. Schade, weil nicht im Sinne der Sache!--Radulf 22:44, 21. Jan. 2009 (CET)

Ich hab nix gegen Edits bei „meinen“ Artikeln, wenn sie sinnvoll sind und bin gar gar überhaupt nicht empfindlich oder gar unbelehrbar - fühle mich also nur begrenzt angesprochen. Die Crux ist halt: Zur Artikelerstellung gehört halt nicht nur die Kür, sondern auch die Pflicht. Es macht halt mehr Spaß, die Biographie zu formulieren, als die PND-Personendatenvorlage auszufüllen. Noch weniger Spaß macht es aber halt, bei anderen sozusagen hinterherzuräumen, die es nicht tun. Morty 22:54, 21. Jan. 2009 (CET)
Das mit den Personendaten sehe ich ein; ich muß mich da mal schlau machen, wie das geht - oder hast Du ein Stichwort für mich? Die Empfindichkeit beziehe bitte nicht auf Dich; ich habe da mit anderen schlechte Erfahrung, auch mit einfachem "Raushauen" wider alle Richtigkeit. Konsens darüber, dass nicht alles sofort mit allem drum und dran da sein muß, scheinen wir zu haben.--Radulf 23:12, 21. Jan. 2009 (CET)
Ich kann mir die ganzen Formalien auch nicht merken bzw. habe keine Lust die mir zu merken. Daher merke ich mir nur ein paar Artikel, wo alles so ist, wie es sein soll und schaue dort kurz nach. In der Regel lässt sich alles aber mit ein paar Zeilen in persönlicher Ansprache klären, auch Reverts sollten zu begründen versucht werden. Da gebe ich Dir recht, dass es daran manchmal mangelt. Morty 23:20, 21. Jan. 2009 (CET)
Danke!--Radulf 23:26, 21. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:49, 15. Feb. 2009 (CET)

Ein Irrer mehr ...

bin nun auch fünfstellig... Wollt es nur eben irgendwo loswerden, sonst merkt's ja keiner ;-) Morty 23:03, 21. Jan. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:49, 15. Feb. 2009 (CET)

Artikelwunsch Atamari

Hallo, ich habe auf deiner Benutzerseite den Artikelwunsch gelesen und mal danach gesucht. Bei Google finde ich da nichts. Bist du dir sicher, dass es diesen Vogel in Ecuador gibt? Ich würde gerne etwas darüber schreiben, aber mir fehlen einfach die Quellen. Gruß -- ~~ BBKurt 18:20, 24. Jan. 2009 (CET)

Ich habe mal voooor Jahren diesen Begriff gesehen und später diesen Begriff als Nickname benutzt. Schau mal im Internetarchiv unter http://atamari.com/ und evt. andere Einträge zu andern Zeiten nach, da stand: "Der 'Paradiesvogel' aus Ecuador gab den Namen für diesen Platz im Cyberspace". Leider ist Google nicht immer hilfreich... --Atamari 18:29, 24. Jan. 2009 (CET)

Es gibt keinen Vogel ATAMARI in Equador. Die Diskussion gab es schon vor Monaten. ATAMARI als Vogel ist entweder Mißverständnis (weil es der Name einer Station für Naturbeobachtung von Vögeln in Equador ist) oder Erfindung von ATAMARI.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:49, 15. Feb. 2009 (CET)

Heidt

Ich halte Deine Änderung nicht für sinnvoll. In Wuppertal gibt es halt zwei Stück, so dass Heidt (Wuppertal) nicht eindeutig ist. Morty 21:53, 25. Jan. 2009 (CET)

Problem selbst schon auf der allgmeinen Disk. angesprochen: Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Wuppertal‎ --Atamari 21:56, 25. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:50, 15. Feb. 2009 (CET)

Cronenberg

Mach mal Cronenberg wieder frei Morty 17:51, 26. Jan. 2009 (CET)

done --Atamari 18:40, 26. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:50, 15. Feb. 2009 (CET)

Wichlinghausen-Süd

Schon mitbekommen ? Morty 19:24, 30. Jan. 2009 (CET)

War nix --Atamari 19:25, 30. Jan. 2009 (CET)
Soll heißen ? Morty 19:26, 30. Jan. 2009 (CET)

„Das Leben in Wichlinghausen ist nicht leid mit einem anteil von 65% Ausländern. Die Jugend ist kriminel es ist sehr viel mit drogen zu tuhen und gewahlt. Die Kurden die in Wichlinghausen leben haben das sagen und das in ganz Oberbarmen.“

Soll ich wiederherstellen? Übernimmt du die Qualitätssicherung? ;-) --Atamari 19:33, 30. Jan. 2009 (CET)
Ist es nicht ein herrliches Dokument des schulischen Versagens? Wir müssen die Quartiere mal voll machen, viele fehlen ja nicht. Aber erst mache ich jetzt mal eine Wuppertaler Hofschaft, die es nicht mehr gibt :-)Morty 19:38, 30. Jan. 2009 (CET)
Ja, sicher mittelfristig werden wir wohl alle Quartiere erstellt haben. Ich mache sonst auch hier und da etwas. --Atamari 19:41, 30. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:50, 15. Feb. 2009 (CET)

Stock

Wenn in Deinem Stock noch was zu den Ortsteilen steht, schreib es doch bitte rein. Morty 19:35, 2. Feb. 2009 (CET)

Werde ich wohl mittel- bis langfristig machen müssen. Bei jeder Straße steht ja mind. ein Satz. --Atamari 19:57, 2. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:51, 15. Feb. 2009 (CET)

Alp Grüm

Hallo, Atamari, dürfte ich dich als Admin und Mitarbeiter im Geographie-Projekt bitten, dir die letzten Änderungen sowie die Diskussion in diesem Artikel einmal anzuschauen? Danke. Grüße, -- w-alter 17:49, 7. Feb. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:51, 15. Feb. 2009 (CET)

Beamtenlaufbahn,

nein, nicht die, sondern einem solchen Typ vergleichbar, wie er als Hindernisparcours auf Hundeübungsplätzen gängig ist: in solches Gelände wurde ich auch schon „intrigiert“. Herrlich, das eben gerade, irgendwann werd ich vielleicht eine Unterseite [...PFundsstücke] anlegen. Heute wenigstens einmal gelächelt, danke. -- Nepomucki 21:25, 7. Feb. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:51, 15. Feb. 2009 (CET)

Hilfe

Hi, brauche mal wieder Deine Hilfe. Bitte Datei:Hückeswagen-Niederdahlhausen.jpg in Datei:Hückeswagen-Scheuer.jpg umbenennen, ich hab mich vertan. Danke Morty 22:33, 7. Feb. 2009 (CET)

Dateien können nicht (noch nicht) umbenannt (bzw. verschoben) werden. Sie müssen erneut hochgeladen werden und das falsche "Duplikat" muss gelöscht werden. Der commonshelper kann aber beim Verschieben sehr gut Hilfe leistenm wenn man nach (und auf) den Commons verschieben möchte. --Atamari 22:40, 7. Feb. 2009 (CET)
Oki, dann schiebs bitte mit anderen Namen auf Commons hoch und weg damit. Morty 22:44, 7. Feb. 2009 (CET)
commonshelper benutzt --Atamari 22:53, 7. Feb. 2009 (CET)
Danke Morty 23:03, 7. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:52, 15. Feb. 2009 (CET)

Edward E. Kleinschmidt

Hallo Atamari, ich war mal so frei – schon gesehen? und Artikel mal angeschaut? Erstmal ausreichend? Gruß, --Jocian (Disk.) 11:55, 13. Feb. 2009 (CET)

ich habe den Stub zufällig gefunden. Habe es zur weiteren Verantwortung an das Projekt Bremen abgegeben. Danke für die Überarbeitung. --Atamari 12:56, 13. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:52, 15. Feb. 2009 (CET)

Schon Gewusst?

Servus Atamari, du arbeitest immer so fleißig die Blaulinks bei den Artikelwünschen ab. Ich nehme an, du arbeitest das nicht nur stur durch, sondern wirfst auch hin und wieder einen Blick in die entsprechenden Artikel (?) Und auch im Bereich Afrika machst du ja eine Sichtung neuer Artikel. Meine Bitte wäre deshalb, dass du vielleicht öfters die Schon-Gewusst-Rubrik auf der Hauptseite mit im Hinterkopf hast. Ein paar Vorschläge von dir hab ich noch in Erinnerung, aber es muss ja nicht immer so lang sein wie die Standesherrschaft Muskau oder aber das Königreich von dir da... Es reichen kleine, aber feine Artikel, sauber belegt, und mit irgendnem interessanten Faktum. Grade eben sah es mit der Vorschlagsliste sehr dünn aus, nun hat sich das durch eine Hauruck-Aktion erstmal wieder leicht entspannt. Also einfach mal zum mit dran denken und für einen kontinuierlichen Nachschub. Speziell Afrika ist viel zu selten auf der Hauptseite, aber auch beim Entlinken der erledigten Artikelwünsche kommst du ja kreuz und quer durch spannende Artikelgebiete... Viele Grüße, -- X-'Weinzar 17:17, 13. Feb. 2009 (CET)

Da kann ich leider nicht versprechen, es sei denn du kannst den 24-Stunden-Zeiraum eines Tages auf 30 oder 36 Stunden erweitern. Hauptamlich kümmere ich mich schon um den WikiProjekte Gambia und Wuppertal. Das WikiProjekt Afrika und die Artikelwünsche mache auch nebenher. Da bleibt nicht viel Zeit für größere Aufmerksamkeit auf die neuen Artikel. --Atamari 21:05, 13. Feb. 2009 (CET)
Naja, du sollst ja auch nicht gezielt danach suchen, aber ich dachte, du klickst hin und wieder auch mal interessant klingende Lemmata an. Und die Afrika-Artikel schaust du zumindest mal kurz an. Von daher kannst du ja interessante Sachen bei "uns" melden. Musst ja nicht unbedingt einen perfekt formulieren Teaser mitliefern - das machen wir schon. Ich versuche halt grad ein paar Leute nochmal dafür zu sensibiliseren, die einen etwas breiteren Überblick haben als diejenigen, die immer nur ihre eigenen Werke vorschlagen. Du brauchst dich zu überhaupt nichts verpflichtet fühlen, aber wäre halt schön, wenn du es "etwas mehr im Hinterkopf" behältst sozusagen ;-) Die Zeit, die man so benötigt, schwankt ja auch stark, je nachdem, ob man irgendwo einen Streit schlichten muss oder einen Newbie hat oder was auch immer. Vielleicht kannst du an ruhigeren Tagen ja mal mit dran denken. Wäre kuhl. Viele Grüße, -- X-'Weinzar 03:43, 14. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:52, 15. Feb. 2009 (CET)

Hinweis

Hallo,

ohne in der Sache Stellung nehmen zu wollen: Ich hätte es für geschickter gehalten, wenn du keine administrative Entscheidungen treffen würdest in Diskussionen, in denen du selbst beteiligt bist. Grüße --Wangen 15:36, 14. Feb. 2009 (CET)

Das Verhalten so mancher Benutzer, die glauben sich hinter einer IP verstecken zu müssen, kotzt mich derartig an, dass man die Motivation zu diesem Projekt verliert. Warum müssen wir an so vielen Artikel ewig und drei Tage diskutieren? Dabei geht doch immer verbessern vor löschen, oder? Deine Zeit, die du gebraucht hattest mich jetzt hier anzuschreiben - hättest du wo anderes auch konstruktiver benutzen können... muss jetzt die Diskussion hier auch noch fortgeführt werden? Mußte ich jetzt noch weitere zehn Minuten für diese Kaugummidiskussion opfern? Außerdem habe ich nicht den Löschantrag entschieden, sondern nur die vorherige Entscheidung (von Benutzer:Axpde) bekräftigt. --Atamari 15:49, 14. Feb. 2009 (CET)
Wie ich sagte, ich nehme in der Sache keine Stellung. du warst - kenntlich durch deinen Wortlaut und die Form ("Admin-Kasten") - administrativ tätig. Ich bin der Meinung, dass gerade durch solche Aktionen erst diese "Kaugummi-Diskussionen" so richtig belebt werden. Abwarten und nichts tun wäre m.E. die bessere Option gewesen. Auch erwähnen möchte ich natürlich, dass ich deinen Ärger schon verstehe, aber ... --Wangen 15:54, 14. Feb. 2009 (CET)
Beenden wir einfach hier die Diskussion, langfristig wird die österreichische IP keinen keinen Erfolg mit Massenlöschanträgen haben. --Atamari 15:58, 14. Feb. 2009 (CET)
O.K., der IP wünsche ich i.ü. auch keinen Erfolg. --Wangen 16:05, 14. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:53, 15. Feb. 2009 (CET)

Cronenberger Einwohner

Hallo, ich finde Richtigkeit und Aktualität ist schon ein hoher Wert, wichtiger, als das alles überall gleich bleibt. Du kannst da anderer Meinung sein, solltest das dann aber nicht eigenmächtig ändern, sondern zur Diskussion stellen. Wenn wir die Daten in verschiedenen Kontexten unterschiedlich aktuell halten, ist das auch kein Beinbruch. Man sollte aber nicht wider besseres Wissen Information zurückhalten, obwohl sie zur Verfügung steht, nur weil man an anderer Stelle nicht auch aktualisieren will.--Radulf 12:49, 11. Jan. 2009 (CET)

weiterer Disk bei Dir. --Atamari 12:55, 11. Jan. 2009 (CET)
Hier ist der Beleg für die aktuellen Zahlen und der richtige link (gegen eine Aktualisierung der anderen Daten habe ich nichts): http://www.wuppertal.de/rathaus_behoerden/extern.cfm?link=/rathaus_behoerden/pdf_archiv/ber_2008_3.pdf Radulf 14:06, 11. Jan. 2009 (CET)
Hallo, wir müssen ja noch klären wie es weitergeht. Am besten wäre, Du stellst kurzfristig einen schlüssigen Vorschlag zur Diskussion, wie das mit der Daten-Aktualtät gehandhabt werden soll. Es geht ja nicht um täglich sich ändernde Wetter- oder Wasserstandsdaten, sondern um wichtige Zahlen, die über ein Jahr alt sind. Es geht auch um Wuppertal insgesamt. Da geht das in Köln und Düsseldorf übrigens auch. Wenn kein Vorschlag kommt, fange ich am besten schon mal an, die jetzt webquellenmäßig vorliegenden Daten einzupflegen.--Radulf 20:13, 11. Jan. 2009 (CET)
Ich denke, das ist schon geklärt - oder verfolgt du nicht die Diskussionsseite des WikiProjekt Wuppertal? --Atamari 20:45, 11. Jan. 2009 (CET)
Was ist daran geklärt? Welche Intervalle sollen hier zur Anwendung kommen, muss das in allen NRW-/deutschen Städten gleich sein, wer entscheidet das etc.--Radulf 21:25, 11. Jan. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:29, 17. Feb. 2009 (CET)

Karte Gambia

Hallo, hat zwar jetzt paar Jahre gedauert... Habe auf meinem Rechner noch die Karten von damals gefunden. Die von Gambia waren fast fertig, hab sie heute mal fertig gemacht und hochgeladen :-).

Gruß, Domenico-de-ga 14:44, 14. Feb. 2009 (CET)

Ja, habe ich gesehen - Danke. Schön, dass du wieder dabei bist. --Atamari 14:45, 14. Feb. 2009 (CET)
Naja mal schauen, habe eigentlich recht wenig Zeit dafür. :-) Domenico-de-ga 14:50, 14. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:30, 17. Feb. 2009 (CET)

Friedhelm Sträter

Kannste da nochmal drüberschauen? In der Mitte des Artikels gibt es einen sehr unvollständigen Satz, ich weiß nicht, was du meintest, deshalb hab ich es nicht verbessert. Beste Grüße --The Invisible 01:19, 17. Feb. 2009 (CET)

habe noch ein paar Verben eingefügt. --Atamari 10:08, 17. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:30, 17. Feb. 2009 (CET)

Zitate

Lieber Atamari, ich bins nochmal. Kennst du denn vielleicht jemanden, der das know-how hat auf wikiquote eine Seite für Kolping anzulegen und die Zitate dort integrieren kann? Der user Spurzem nimmt sich die Löschung doch schon zu sehr zu Herzen. --Armin P. 21:55, 24. Jan. 2009 (CET)

Das dort zwei Interessen sind habe ich gesehen, deswegen habe ich mein Beitrag mit "Vermittlung" angefangen. Ich hoffe, es außern sich ein paar weitere User zu dem Punkt. Bei Wikiquote muss ich passen, aber nach dem Wiki-Prinzig: "sei mutig!", lege doch eine Seite an, lege die Zitate dort herüber und verlinke die anderssprachige Site auch noch. Alles sehr ähnlich wie hier. Oder frage mal bei WP:FzW über Zustimmung zur Verlagerung und der Gepflogen hiet bei Wikiquote. Ich selber habe genug Baustellen. --Atamari 22:03, 24. Jan. 2009 (CET)

Denkmal

Hi, ich hab zwei Fotos von zwei Denkmälern in den Barmer Anlagen, die nicht in deiner Liste stehen. Ein 1. Weltkriegs Gedenkstein und ein Findling mit Ehrung von Ernst Eynern. Morty 21:09, 14. Jan. 2009 (CET)

Ich bin bei den Denkmälern noch nicht durch. Zum anderen bin ich noch nicht schlüssig ob die Gedenksteine (also ein Zwischending zwischen Gedenktafel und Denkmal) eine eigene Rubrik darstellen. So manche Gedenksteine (in der Regel unbehauene Findlingssteine) sind nicht so vergleichbar mit einem Bismarck-Denkmal. --Atamari 21:23, 14. Jan. 2009 (CET)
Führe Gedenktafel und Denkmal zusammen, dann passen auch Gedenksteine. Der Übergang zwischen allen ist sowieso fließend. Morty 21:28, 14. Jan. 2009 (CET)
Das wird aber eine Mamutliste... schon die Gedenktafeln sind schon lang. --Atamari 21:30, 14. Jan. 2009 (CET)
Ich mein ja nur. Ein paar der Denkmale der Denkmalliste sehen eher wie Gedenktafeln aus und umgekehrt. Morty 21:35, 14. Jan. 2009 (CET)
Im Buch ist leider keine Klassifizierung. In Wuppertal gibt es eine Reihe von Gedenksteinen. Also nach meiner vorläufigen Definition:
  • Gedenktafeln, zweidimensionale Objekte, die an einer Person oder Ereignis erinnern. Damit sind aber keine Erklärungstafeln des Bergischen Geschichtsvereins oder Tafeln an einem Denkmalobjekt gemeint. Die Gedenktafel steht für sich allein und wurde i.d.R. feierlich enthüllt.
  • Gedenksteine, i.d.R. unbehauene Steine, die an einer Person oder Ereignis erinnern. Sie tragen eine kleine Tafel oder haben eine Schrift eingehauen.
  • Denkmäler, die an einer Person oder Ereignis erinnern. Sie sind künstlerisch aufwändiger als Gedenksteine ausgeführt.
--Atamari 21:46, 14. Jan. 2009 (CET)
Nur ist der Übergang fließend. Den Adolf Werth Gedenkstein könnte man ebenso als Gedenktafel als auch als Denkmal werten. Diese 3D-Bronzetafel von Kolping als Denkmal, einige Denkmäler sind plumpe Steinwürfel mit einer Tafel als Inschrift. Das stört mich halt ein bisschen. Morty 12:49, 17. Jan. 2009 (CET)
Eine weitere Liste werden die Skulpturen und Reliefs die aufgestellt wurden ohne an einer Person oder Anlass zu erinnern. Sie dienen allein zur Verschönerung des Stadtbildes. --Atamari 21:30, 14. Jan. 2009 (CET)
Merke: Gedenksteine sind zwar reichlich vorhanden - aber nicht alle sind beschrieben. Werde die dann wohl mittelfristig in der Denkmals-Liste einarbeiten. --Atamari 00:03, 3. Feb. 2009 (CET)

Remscheider Grenzorte

Hi, hast Du auch Aue (Remscheid), Platz (Remscheid), Gründerhammer, Grund (Remscheid), Spelberger Hammer, Clarenbach (Remscheid), Farrenbracken, Spelsberg, Haster Aue, Westen (Remscheid), Heusiepen (Remscheid), Oelingrath, Grüne (Remscheid), Flügel (Remscheid), Wüste (Remscheid), Birgden III, Clemenshammer, Morsbach (Remscheid) und Halbach (Remscheid) auf dem Radar? Morty

Ich persönlich nicht. Wenn ich sie als neue Artikel sehe, kommen sie in der Liste der neuen Artikel - aber will sie aber nicht langfristig auf dem WikiProjekt Wuppertal einbinden. Apropos Grenze: Aprath gehörte um 1890 zu der Landbürgermeisterei Vohwinkel, siehe hier] "Außerdem gehörten dem ersten Gemeinderat auf Grund des § 46 G. O. an die Besitzer von Hammerstein, Aprath, Buchenhofen und Steinberg, sowie Rentner Emil Uellenberg". Siehst du das auch so? --Atamari 19:49, 13. Feb. 2009 (CET)
Einen gewissen Grenzraum fände ich ganz praktisch, da wie im Fall Aprath historische Beziehungen existieren. Morty 19:57, 13. Feb. 2009 (CET)
Der Grenzraum wurde schon lange vernachlässigt oder beobachtest du erhöhte Aktivität bei Hattingen, Sprockhövel, Schwelm, Ennepetal, Radevormwald, Solingen, Haan, Mettmann, Wülfrath und Velbert? Die positive Ausnahme ist zur Zeit Remscheid. Wald (Solingen) zum Beispiel; früher eine selbstständige Gemeinde: der Artikel ist aber sehr lückenhaft. Ich will zu meinen Teil größenteils noch auf dem Gebiet von Wuppertal, oder deren Grenzen der historischen Vorgängergemeinden, belassen. Fleußmüle u.a. sind da die Ausnahmen. Schade ist, dass nicht mehr konstruktiv am WikiProjekt mitarbeiten. Dabei gibt es noch soooo viel zu schreiben. Wie wäre es bald mit einem WikiTreffen? --Atamari 20:37, 13. Feb. 2009 (CET)
Ich habe auf diese Orte ab und an ein Auge drauf, aber viel gibt da nicht zu beobachten - da tut sich aber halt nicht so viel. Die Grenzorte, die ich konkret meine, haben einen direkten Bezug auf frühere Wuppertaler Kommunaleinheiten. Bis in das Hinterland wollte ich ja gar nicht gehen. Aber was zum Amt Beyenburg gehörte oder zu Cronenberg (vor 1929, Gerstau z.B.) oder die direkt an der Grenze liegenden Orte, da wäre ich doch schon für. Morty 21:35, 13. Feb. 2009 (CET)
Wie meinst du das auf dem "Radar"; unter Wikipedia:WikiProjekt_Wuppertal#Nachbargemeinden die Stichwörter ergänzen? --Atamari 21:07, 13. Feb. 2009 (CET)
Jep, so in der Art. Morty 21:35, 13. Feb. 2009 (CET)
Habe die entsprechende Stelle zu Aprath ja auch die Tage entdeckt und denke, die Kategorie:Geschichte (Wuppertal) passt demnach auch dort. Beim Amt Beyenburg wird es schwierig - das Gebiet ging ja auch sehr weit ins südöstliche, oder? Auf der einen Seite kannst du auch unter Wikipedia:WikiProjekt_Wuppertal#Nachbargemeinden die Remscheider Ortslagen eintragen. Aber vielleicht sollten die eine gewisse Relevanz für Wuppertal mitbringen, die Hammerwerke sind in der Grenzlage auf jeden Fall interessant. --Atamari 21:47, 13. Feb. 2009 (CET)
Radevormwald wird ja in absehbarer Zeit auch fertig sein :-). Die Hammerwerke lagen ja gerade in den oben aufgezählten Orten. Morty 21:53, 13. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:11, 8. Mär. 2009 (CET)

Leerzeile

Wen oder was "stört" eine Lehrzeile z. B. in Portal:Feuerwehr/Artikelwünsche?

  1. Es scheint mir nicht sinnvoll, wenn nach dem (auskommentierten) "Ab hier eintragen" noch ein /noinclude kommt.
  2. Verzerrt es die Darstellung in Vorlageneinbindungen. --Speaker ´s Corner 15:23, 15. Feb. 2009 (CET)
Alle Leezeilen, die nicht durch das noinclude maskiert werden, werden mit ausgegeben. Und damit sieht das Layout auf wikipedia:Artikelwünsche richtig scheiße aus. Ich frage mich, warum ich immer und immer wieder hinter her räumen muss. Auch der Vorlagenname "Fehlender Artikel" ist über alle Portale eigentlich der üblicher, die Änderung war nicht wirklich notwendig. --Atamari 15:28, 15. Feb. 2009 (CET)
Na, nicht solche Ausdrücke am hl. Sonntag.
"Artikelwünsche" passt doch gut zu WP:Artikelwünsche.
Schau dir bitte mal Wikipedia:Bilderwünsche#Einsatzorganisationen an, hier ist die ganze Projektseite eingebunden. Ich wollte die Einbindung der WP:Artikelwünsche hieran angleichen, nur stehen bei den WP:Artikelwünschen noch zusätzliche andere Portale darunter (z.B. gehört der punkt "Allgemein" zum Portal Hilfsorganisationen). --Speaker ´s Corner 16:05, 15. Feb. 2009 (CET)
so einen Ausdruck wird doch mal erlaubt sein, wenn mehrmals das Layout korrigiere ;-)

Ich habe auch jetzt in den vielen Vorlagen die Reihenfolge zwischen Kategorie uznd Vorlage getauscht, dadurch "hängt" der erste Begriff nicht mehr alleine, wenn man die Vorlage alleine betrachtet. Warum das technisch so ist weis ich nicht, habe es nur durch probieren heraus bekommen.

Nach dem noinclude darf aber kein Zeichen, also auch kein Zeilenvorschub, kommen - da ist die Software nicht so tollerant. Bei eine umfangreichen Vorlage, bei dem mehrerer noinclude-Blöcke vorhanden sind, könnten wir einfach die Logik umkehren und den eingebundenen Vorlagenteil mit onlyinclude maskieren.

Wikipedia:Bilderwünsche steht nicht unter meiner Beobachtung, ich schau gleich mal; habe noch nicht die Idee was du meinst. --Atamari 16:13, 15. Feb. 2009 (CET)

(nach BK:) Im Bezug zu Wikipedia:Artikelwünsche/Einsatzorganisationen/Allgemein; das kommt daher weil sich die Projektverantowtlichen nicht einig über den passenden Oberbegriff gewesen sind. Nun kristallisiert sich da aus dem schemenhaften etwas heraus. Nun gibt es wohl kein Portal für Einsatzorganisationen, übergreifend ist und eine eigene Artikelwunschliste hat. Ich habe Allgemein in Hilfsorganisationen umbenannt und alphabestisch sortiert. Dort im Portal fehlte auch die Einbindung der Vorlage. Es wäre nett, wenn du mal die gewünschten Lemmata (die vorher unter allgemein zu finden waren) anschaust und in die entsprechende Fachportale zuführst. Ein Lemma wie Bandschutzhelfer will dort nicht so recht passen. --Atamari 16:32, 15. Feb. 2009 (CET)
Die einzelnen Artikelwünsche-Seiten gehen in die WP:WikiProjekt Einsatzorganisationen/Artikelwünsche ein und in die WP:Artikelwünsche#Einsatzorganisationen. Die WP:Bilderwünsche#Einsatzorganisationen übernimmt jedoch die WP:WikiProjekt Einsatzorganisationen/Bilderwünsche direkt und nicht die einzelnen Artikelwünsche-Seiten. --Speaker ´s Corner 16:26, 15. Feb. 2009 (CET)
habe Wikipedia:WikiProjekt Einsatzorganisationen/Artikelwünsche und Wikipedia:WikiProjekt Einsatzorganisationen/Bilderwünsche nun gesehen, sie fungieren beide als "Container" - die die einzelnen Vorlagen zusammen fassen. Was willst du angleichen?
Wie ich es verstanden habe, hast du die Wikipedia:WikiProjekt Einsatzorganisationen/Bilderwünsche komplett als Container in Wikipedia:Bilderwünsche eingebunden, ob das bis ins Detail gut ist weis ich nicht. Aber in Wikipedia:Artikelwünsche einen ganzen Container einbinden möchte ich nicht, dadurch man weniger den Einfluss auf die Reihenfolge (in der Gleiderung) hat noch die korrekte Rahmenführung gewährleistet ist. Dadurch das nicht zu allen Portalen auch eine geeignete Artikelwünsche-Vorlage zur Verfügung steht, und auch einige Portale in mehreren Themenbereiche passen - ist es sehr schwer eine halbwegsbrauchbarge Struktur und Gliederung auf Wikipedia:Artikelwünsche zu gestalten. --Atamari 16:41, 15. Feb. 2009 (CET)
Ich hab garnix eingebunden, das war schon so, aber egal, dann bleibts halt so. --Speaker ´s Corner 17:12, 15. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:12, 8. Mär. 2009 (CET)

African Development Information Services

Guten Tag Atamari,

als ausgewiesenen und sehr aktiven Afrika-Spezialisten möchte ich Dich in dieser Sache ansprechen. Der von mir erstellt Artikel befindet sich Dank Benutzer:Weissbier in der WP:LD. Ich halte dieses Thema für wichtig, wie man auch durch die Anzahl der Artikel, die auf diesen Artkel verweisen, sieht. Ich denke, auch Du wirst Dich schon dieser Quelle bedient haben.
Wie ist zu verfahren? (1) LD laufen lassen und sehen, was passiert oder (2) Gibt es triftige Gründe, die eine LD abschmettern oder (3) kann man diese Information in einen anderen (Sammel-)Artikel verschieben. Oder hilft (4) ein Wort von Dir in besagter LD? Ich wäre Dir sehr verbunden, wenn Du bald reagiert. Die LD läuft schon seit einigen Tagen, hatte dies auch unmittelbar in Portal:Afrika/Neue Artikel notiert. —Lantus 13:05, 17. Feb. 2009 (CET)

Ist schon eine Menge was du über den ADIS heraus gefunden hattest. Ich benutze zwar zum Teil die Informationen aus der Datenbank, aber zu einem Artikel hätte ich micht getraut. Was man auf bei der LD nicht machen darf ist, dies als wirtschaftliches Unternehmen zu sehen. Es ist ein Projekt einer New Economie, dass deutlich weniger Mitarbeiter als die Old Economie hat. Ich sehe das Lemma eher als Webseite oder Informations-Datenbank. Ist im Moment, einer der wichtigsten Wirtschaft- und Politikinformationssammmlung zum Thema Afrika (leider etwas länger nicht mehr aktualisiert worden). Als Sammelartikel könnte ich mir nur "Internet in Afrika" vorstellen - nur dazu fehlt es noch einiges an Fleisch. Wegen der LD, die Löschbegründung ist nicht ganz korrekt. Als "Wirtschaftsunternehmen" gilt eine Gewinnabsicht zu verfolgen, das trifft hier nicht ganz zu. Auch der Hinweis der freiem Copyright, gibt kein Hinweis auf einen klassischem Unternehmen.
Was ich aber nicht verstanden habe ist die Aussage: "Nach eigenen Angaben liegen zurzeit über 100.000 Datenbanken zur Abfrage bereit", Warscheinlich sollte in diesem Kontext Datenbanken durch Datensätze (Records) ersetzt werden. Auch die verlinkte Quelle nennt keine Summe von 100.000 Datensätze.... (?) Wenn du die rechtest Spalte zusammen gezählt hattest, könnte sich ein Fehler sich einschleichen. Ich nehme an, dass manche Datensätze doppelt aufgeführt sind. Ein "Energy and Mining Ministers" ist auch in "Cabinet" einsortiert. --Atamari 18:43, 17. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:12, 8. Mär. 2009 (CET)

Du erinnerst dich noch?

Wir hatten doch mal auf meiner Diskussionsseite eine Zusammenfassung von ungelösten Fällen zusammengetragen. Ich hatte heute meinen Stadtarchiv Tag und hab in alten Zeitungen geblättert. Die Ergebnisse hab ich, um die Antworten nicht auseinanderzureißen unter den damaligen Beitrag geschrieben. Eines vorweg: Am längsten hat wirklich gedauert, bis ich die Todesanzeige von August Freytag gefunden hatte, aber ich hab sie gefunden. Gruß--Ticketautomat 17:32, 17. Feb. 2009 (CET)

Sauber!
Schade, dass es mit der Todesanzeige länger gedauert hatte - dabei sah' diese Aufgabe mit der konkreten Quelle und Datum am einfachsten aus. --Atamari 18:46, 17. Feb. 2009 (CET)
Ich dachte auch, dass das fix gehen würde, aber die meisten Zeitungen war keine Todesanzeige von ihm zu finden, außer in der letzten in Frage kommenden Zeitung, dafür aber auch zwei untereinander in extra großer Ausführung. Zum Leben stand aber auch nicht mehr drin, als im Text. Vielleicht kann man noch in kirchlichen Archiven forschen, wann genau er geboren wurde. In der Anzeige stand zwar nicht explizit drin, dass er 1823 geboren wurde, sondern lediglich, dass er "kurz nach Vollendung seines 66. Geburtstages" verstorben sei (Ich schließe daraus: Mai 1889 - 66 Jahre und klein wenig = zumindest 1823 gesichert) Zumindest hätte man jetzt in Taufregistern und ähnlichem ein Anhaltspunkt wo man nach dem genauen Tag recherchieren könnte. Aber ich glaub, dass wäre schon zuviel Aufwand. Die bis vor kurzem noch roten Links aus der OB-Navileiste sind mittlerweile auch vollständig gebläut. Gruß--Ticketautomat 19:25, 17. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:12, 8. Mär. 2009 (CET)

Zoo-Verein Wuppertal

Besonders die Brillenpinguine (1971 & 2007) haben keinen Durchblick mehr?! -- Nepomucki 18:28, 23. Feb. 2009 (CET)

warum? --Atamari 18:41, 23. Feb. 2009 (CET)
Zementstaub in neuem/n Gehegen? -- Nepomucki 19:28, 23. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:14, 8. Mär. 2009 (CET)

Die beiden Wuppertaler Eisenbahndenkmäler

Hallo. Denkmäler hin oder her... die Artikel sind äußerst knapp. Meines Erachtens würde ein Redirect auf die dazugehörige Eisenbahnstrecke mit einem schönen Abschnitt darüber in deren Artikel reichen... --DavidWeidemann 15:26, 25. Feb. 2009 (CET)

Nein, denke ich nicht.
Ein Baudenkmal/Kulturdenkmal ist ein ganz klares Kriterium das für den Erhalt eines Artikels spricht. Knappheit ist kein Löschgrund, hier handelt sich sich mehr als um einem gültigem Stub. Dein "Übersehen" des Baudenkmal-Status (siehe auch die gesetzte Kategorie und den Datenbanklink) will ich dir jetzt noch mal verzeihen. Noch dazu geht die Bahnstrecke über mehrere Gemeinden, das Baudenkmal beschränkt sich aber nur auf eine Gemeinde bzw. hier Stadt. Da die WP:RK im Punkt: Kulturdenkmal seit mehreren Monaten zweifelsfrei definiert ist, war eine Löschkeule unnötig. --Atamari 15:51, 25. Feb. 2009 (CET)
Na gut, es gibt aber auch genug Baudenkmäler, die keine eigene Seite haben (siehe z.B. Wiehltalbahn und Wissertalbahn, wo alles und jedes Fitzelchen Gleis und Bauwerk unter Denkmalschutz stehen.) Verdienen die auch eine eigene Seite? Werde die Denkmäler auf jeden Fall trotzdem in den Artikel Wuppertalbahn einbauen. --DavidWeidemann 15:54, 25. Feb. 2009 (CET)

Oberbrügge ist nun wirklich kein besonders repräsentativer Bahnhof für die Wuppertalbahn, dann wohl eher für die Volmetalbahn... ist nämlich mit jener erbaut worden und nicht mit der WTB. Vorschlag: Oberbrügge durch Beyenburg ersetzen... das Beyenburg-Foto finde ich eigentlich gut genug. Im anderen Artikel schmeißt Du es ja auch nicht raus. --DavidWeidemann 20:48, 25. Feb. 2009 (CET)

der "Bahnhof" soll auch nicht repräsentativ sein, sondern die "Bahnstrecke in der Landschaft". Zum Beyenburger, schau mal auf den Commons. --Atamari 20:53, 25. Feb. 2009 (CET)
Was aber nichts daran ändert, dass Oberbrügge Teil der bald hoffentlich befahrenen Volmetalbahn ist und hier eigentlich nicht so wirklich Teil der Strecke ist, sondern nur Endpunkt/Abzweig war... --DavidWeidemann 21:00, 25. Feb. 2009 (CET)
Ich kenne diesen Teil leider nicht, leider gibt es keine Bilder von der Strecke Rauental-Beyenburg. Dieser Streckenabschnitt ist zum Teil sehr schön. --Atamari 21:08, 25. Feb. 2009 (CET)
  • Was anderes zum Thema: nach dem WP:NK zu Bahnstrecke ist Wuppertalbahn falsch, besser muss es Bahnstrecke xy1–xy2 heisen, oder? --Atamari 21:15, 25. Feb. 2009 (CET)
Das lassen wir bitte bleiben... dann müssten soviele Bahnstrecken im Oberbergischen Kreis auch so genannt werden, statt bei ihrem allgemein verwendeten Namen (bspw. Wiehltalbahn, Aggertalbahn, Wissertalbahn, Wippertalbahn etc. ...). Bitte schnell wieder vergessen, bevor jemand damit anfängt. ;) --DavidWeidemann 21:19, 25. Feb. 2009 (CET)
Wozu gibt es Namenskonventionen? Dass man sich daran hält, mir war der Begriff "Wuppertalbahn" vor der Wikipedia unbekannt, scheint nur begrenzt verbreiteter Name zu sein. Taucht der überhaupt im amtlichen Kursbuch auf? --Atamari 21:25, 25. Feb. 2009 (CET)
Die Namen sind in allen Fachbüchern gang und gebe und werden auch in der lokalen wie nationalen Presse verwendet... habe das wichtigste Buch hier vorliegen... und die Wiehltalbahn heißt alleine schon wegen der Betreiber so... ich halte die Umsetzung dieser Namenskonvention für ziemlich unsinnig. Niemand sucht nach "Bahnstrecke Osberghausen-Waldbröl" oder "Bahnstrecke Köln-Dieringhausen" oder "Bahnstrecke Marienheide-Bergisch Born"... kann ich mir echt nicht vorstellen...--DavidWeidemann 21:27, 25. Feb. 2009 (CET)
Die Rheinische Strecke wurde auch umbenannt nach deiner Meinung müßte die auch umbenannt werden? --Atamari 21:30, 25. Feb. 2009 (CET)
Ich hoffe einfach, dass die Namen von allen Strecken so bleiben, wie sie jetzt sind... ich pflege die Oberbergischen Strecken auch...--DavidWeidemann 21:34, 25. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:13, 8. Mär. 2009 (CET)

Wikipedia:Ruhrgebiet

Hast Du Lust am Samstag mitzukommen ? Morty 00:17, 26. Feb. 2009 (CET)

Lust ja, ich habe aber die Prioritäten schon zu Gunsten meiner Freundin verteilt. Ist nicht schön wenn sie schimpft ;-) --Atamari 00:42, 26. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:13, 8. Mär. 2009 (CET)

Arrenberg

Du hast bei den "Grenzen" des Quartiers Recht. Ich hoffe, dieser Quelle [2] darf man trauen...-;) Das Lemma muss auf jeden Fall weiter ausgebaut werden. Gruß --89.52.95.208 15:47, 26. Feb. 2009 (CET) der Laber

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:13, 8. Mär. 2009 (CET)

Nochmals: Alp Grüm

Hallo, Atamari, danke für deinen Diskussionsbeitrag. Nachdem ich (jetzt erst) den Film recherchiert und gefunden habe, finde ich meine erste Einschätzung voll bestätigt. Entsprechend habe ich das auf der Artikeldiskussionsseite formuliert und werde nun den Filmhinweis erneut entfernen. Ich gehe allerdings davon aus, dass asdfj darauf mit einer Wiedereinstellung reagieren wird. Ich werde dich in diesem Fall nochmals um deine Einschaltung bitten. Übrigens: der Bahnstreckenplan ist lediglich ein Ausschnitt aus dem vollständigen Plan, der beim verlinkten Artikel Berninabahn (und dort zu Recht) zu finden ist. Gruß, --w-alter 15:47, 28. Feb. 2009 (CET)

Frage doch mal im Portal:Schweiz bzw. Portal:Bahn nach, vielleicht kennen sie sich dort in der Umgebung besser aus. --Atamari 18:40, 28. Feb. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:13, 8. Mär. 2009 (CET)

Wart-ein-bißchen

Hallo! Leider steht im Artikel Ziziphus mucronata kein Hinweis darauf, dass es auch Wart-ein-bißchen heißen soll. Da dieses von dir nun angelegte redirect früher oder später sicher für Verwirrung sorgen wird, bitte ich dich, den zusammenhang der beiden begriffe im artikel darzustellen. Danke und Grüße! -- Otto Normalverbraucher 00:33, 2. Mär. 2009 (CET)

War in der Liste der fehlenden Artikel so vermerkt und ist auch im Etosha-Nationalpark verlinkt. --Atamari 00:36, 2. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:13, 8. Mär. 2009 (CET)

Portal:Bremen

Hallo Atamari, ich habe Dich mal als Mitarbeiter in die Projektliste aufgenommen, weil Du unsere Liste der fehlenden Artikel so gut pflegst. Ich hoffe, es ist Dir recht :-) Gruß -- Godewind [...] 20:34, 2. Mär. 2009 (CET)

... das kommt daher, da ich sämtliche Fehlende-Artikel-Listen auf WP:AW pflege. Inhaltlich setzte ich mich aber nicht mit den Bremen-Themen auseinander - deswegen passt ein Status als "Mitarbeiter" nicht so recht. --Atamari 20:37, 2. Mär. 2009 (CET)
dann lösche ich den Eintrag, aber trotzdem danke für die Fleißarbeit. -- Godewind [...] 09:53, 3. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:14, 8. Mär. 2009 (CET)

Vorlage:Infobox Ort in Südafrika

Hi, ich hab die Kategorie:Ort in Südafrika wieder in die obige Vorlage mit aufgenommen, da es meiner Meinung nach sinnvoll ist diese Kategorie mit der Infobox zu vergeben. Ich vermute, dass es nicht die Absicht war, die Kategorie aus der Vorlage zu entfernen, sondern die Vorlage nicht in der Kategorie zu lassen, wo sie nach deiner Verbesserung der Formatierung reingerutscht ist. Gruß --justbridge 02:32, 3. Mär. 2009 (CET)

Kategorien sollen in der Regel immer in den jeweiligen Artikeln gesetzt werden, es ist extrem ungeschickt dies in der Infobox zu machen - da dadurch eine vielzahl von Problemen entstehen. Erstens ist dann die Vorlage selber in der Kategorie einsortiert, was nnicht geschehen soll. Dann ist es für den normalen User kaum sichtbar wo und wie die Kategorien zu seten sind. Auch die Sortiereung-Hilfe für die Kategorie sehr schwierig zu steuern. Es gab mal zu früherer Zeit (um 2005/2006) ein Meinungsbild dass sich dagegen ausgeprochen hat. Die Kategorien sollten daher i.d.r. immer in den Artikel gesetzt werden, es gibt kaum Vorteile. --Atamari 08:53, 3. Mär. 2009 (CET)

Achso, OK. Danke für die Info. --justbridge 12:34, 3. Mär. 2009 (CET)

Hallo Atamari
Das Meinungsbild Kategorisierung per Vorlage wurde nie zu Ende ausgewertet, da es bei einer Ablehnung dazu geführt hätte, dass ganze Heerscharen von gut eingeführten Vorlagen umgeschrieben werden hätten müssen. Die Sortierung für diese Kategorieeinträge ist über DEFAULTSORT/SORTIERUNG relativ einfach zu steuern. Die Vorlage ist nur dann in die Kategorie einsortiert, wenn die Vorlage falsch geschrieben wird (unter <includeonly> hat das keineswegs den von dir beschriebenen Effekt). Die gerne verwendete Vorlage:Infobox Ort in Deutschland macht exzessiven Gebrauch von der automatischen Kategorisierung. lg --Herzi Pinki 01:07, 7. Mär. 2009 (CET)
Ja und... ? Trotzdem sollen nicht sämtliche Vorlagen auf automatische Kategorisierung umgestellt werden - dies muss immer noch die Ausnahme bleiben. Ausnahmen sind eigentlich nur die Wartungsbausteine zu nennen. --Atamari 01:16, 7. Mär. 2009 (CET)
Was für ein "Mega-Mist" bei programmierten Vorlagen heraus kommt, sieht man dann in der Missing-Topic-Liste von beispielsweise Sachsen-Anhalt oder Hessen (Portal:Sachsen-Anhalt/Fehlende Artikel, Portal:Hessen/Fehlende Artikel) anschaut. Dort sind hunderte falsch erzeugte links zu Landkreis xy-Landkreis. --Atamari 01:30, 7. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:14, 8. Mär. 2009 (CET)

Katfixrevert?

Nabend, die Stadt heißt Köln und nicht Koln. Daher verstehe ich den Revert nicht. Gruß --Minérve aka Elendur 22:42, 8. Mär. 2009 (CET)

Sortierungshilfen (mit Pipe oder über DEFAULTSOT) werden immer ohne Umlaute eingestellt. --Atamari 22:44, 8. Mär. 2009 (CET)
Bei den anderen stehts zwar auch so, aber dann bitte in „oe“, da die Schreibweise „Koln“ falsch ist. --Minérve aka Elendur 22:47, 8. Mär. 2009 (CET)
Nein, nicht "oe" sondern einfach nur "o". Siehe: Hilfe:Kategorien#Sortierung_der_Seiten_in_einer_Kategorie --Atamari 22:52, 8. Mär. 2009 (CET)
hm... überzeugt ;) Danke und Gruß --Minérve aka Elendur 22:59, 8. Mär. 2009 (CET)
Streng, nach den Regeln ausgelegt, müßte das Lemma Historisches Archiv der Stadt Köln auf "Historisches Archiv der Stadt Koln" per default sortiert werden. --Atamari 23:01, 8. Mär. 2009 (CET)
meiner einer lässt davon jetzt aber besser die Finger ;) --Minérve aka Elendur 23:07, 8. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:42, 16. Mär. 2009 (CET)

Portal:HRR

Hallo Atamari, wie ich in letzter Zeit gesehen habe, sorgst du stets auf dem Portal dafür, dass die erledigten Artikel aus der Liste heraus fallen. Daher mal die einfache Frage, ob du nicht direkt mitarbeiten möchtest im Forum. Wir heißen hilfreiche Hände immer herzlich Willkommen. Grüße --Ortenburger 18:15, 15. Mär. 2009 (CET)

siehe thematisch gleiche Frage hier: Benutzer_Diskussion:Atamari/Archiv/2009_1._Quartal#Portal:Bremen --Atamari 19:39, 15. Mär. 2009 (CET)
Interessant, gut zu wissen. Dann muss ich mich bedanken für diese wichtige Arbeit. Grüße --Ortenburger 19:41, 15. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:42, 16. Mär. 2009 (CET)

Nenene

Dein Redundanzbaustein zerschottert nun alle Artikel ... Morty 23:39, 15. Mär. 2009 (CET)

Deine Vorlage ist nur eine billige Kopie.... Lösung= ? --Atamari 23:40, 15. Mär. 2009 (CET)
Es ist keine Kopie, sondern basiert auf dem gleichen Farbdesign wie in den Stadtbezirken und Quartieren. Morty 23:43, 15. Mär. 2009 (CET)
Nein, es nicht vorgesehen mehrere Clone von dieser Seite zu erstellen. --Atamari 23:47, 15. Mär. 2009 (CET)
Deine Treffenübersicht hatte ich gar nicht mehr auf dem Plan. Morty 23:51, 15. Mär. 2009 (CET)
So, nun aber zur Lösungsfindung: a) Der Name der Vorlage b) Die default-Karte. zu a) wurde vom Projekt-Team auf die ältere Karte verschoben. zu b) beide Karten sind nicht optimal, eigentlich kann der default-Parameter jederzeit individuell im Artikel überschrieben werden. --Atamari 23:55, 15. Mär. 2009 (CET)
Deine Variante mit dem Beschriftungen ist auch nicht schlecht, nur die Farben wären besser auf Wuppertaler Einheitsniveau. Lösung: Bei Deiner Vorlage die Grafik modifizieren. Morty 23:59, 15. Mär. 2009 (CET)
Vorlage ist auch bei einigen anderen Infoboxen nutzbar, siehe Beispiel Kiesbergtunnel. --Atamari 00:05, 16. Mär. 2009 (CET)
Auch für die Berge. So, ich habe IBs alle auf Deutschland NRW Wuppertal geändert, hau die Deutschland Wuppertal weg Morty 00:14, 16. Mär. 2009 (CET)

PS, bei Tunnel und Bergen ist die Nutzung der ISO-xyz Positionsvorlagen schon direkt eingebaut, bei der IB Ortsgliederung muss man tricksen, da die nur Bilder anzeigen. Morty 00:15, 16. Mär. 2009 (CET)

Hatte ich angenommen, das es geht, der Datensatz der Geokordinaten muss nur gedoppelt werden oder? Die {{coordinate}} erzeugt auch durch ein Zusatzparameter eine Karte, hate aber (bewußt) nicht die möglichkeiten der Positionsvorlage.
Die (momentan) favorisierte IB Ortsgleiderung, die ich bei den Ortsortschaften verwendet habe, bietet keinen Region= Parameter, über den eine Positionskartenvorlage automatisch eingeblendet wird, sofern die Region nach ISO-xyz angegeben wird. Ich missbrauche den Parameter Lagekarte-Beschreibung= für die Positionskartenvorlage. Damit der ausgewertet wird, muss ein Lagekarte= Parameter vorhanden sein. Diese Lagekarte ist bei mir ein 1x1 Pixel großes, transparentes Bild. BTW, die wollen unsere Stadtbezirks IBs mittelfristig durch ihre Sparversion mit den erhblich weniger Feldern (kein Wappen z.B.) ersetzen. Da sollten wir den Finger drauf halten. Morty 00:30, 16. Mär. 2009 (CET)
Gerade bei den Tunneln sollten wir mittelfristig auf die Stadtkarte umstellen, da eine Strecke mit 1000 Mter kaum auf der NRW-Karte zu sehen ist. --Atamari 00:20, 16. Mär. 2009 (CET)
Sehe ich genau so. Morty 00:30, 16. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 12:19, 21. Mär. 2009 (CET)

Diesen Edit

.. finde ich etwas merkwürdig.(stat. IP) Wast hältst du davon ? Cäsium137 (D.) 01:33, 16. Mär. 2009 (CET)

unabhängig vom Thema; Begriffsklärungen sollen nicht in einer Kategorie einsortiert werden. Daher ist der Edit in Ordnung. Einen Listenzusammenschluss bzw. Koalition ist natürlich keine eigene Partei, in Grenzfällen (einigen Ländern mit wenig Artikeln) könnte man sie in der Partei-Kategorie einsortieren. --Atamari 09:50, 16. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 12:20, 21. Mär. 2009 (CET)

Portal:Nordrhein-Westfalen/Fehlende Artikel

Hallo Atamari, ich bin durch Zufall auf die o.A. Liste gestossen, da ich einige Artikel erstellt habe. Dabei ist mir aufgefallen, dass zum Teil Artikel gesucht werden, die es schon gibt. Ich habe z.B. gelöscht "Kreis Oberbergischer Kreis" weil es den Artikel "Oberbergischer Kreis" schon gibt. Du hast es erneut eingefügt. Auch andere Kreisartikel gibt es bereits. Wie wollen wir weiter verfahren. MfG. Ingo2802 12:13, 21. Mär. 2009 (CET)

Die Vorlagen-Box zur Gemeinde in Deutschland ist fehlerhaft, hab's schon angesprochen aber es reagiert wohl keiner.... :-( Die Vorlage erzeugt durch eine programmiertes Erstellen von Kategorien "Geisterartikel", die dann in der Wikipedia überall auftauchen. Dies zu ändern gibt es nur drei Wege: eine Weiterleitung zum korrektem Artikel anlegen; den Fehler in der Software berichtigen oder keine programmierten Kategorien verwenden (was sowieso tunlichst vermieden werden soll). --Atamari 12:19, 21. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 09:04, 24. Mär. 2009 (CET)

Qualitätssicherung bei NSL-Listen

Hallo Atamari,

du hast ja bei meinen beiden NSL-Listen die Qualitätssicherung „beantragt“. Ist natürlich klar. ;) Hätt selbst schon drauf kommen müssen, dieses Inuse einzufügen. Nun wollte ich dich fragen, ob du mir nicht vielleich helfen könntest, eine eigene Kategorie mit dem Namen National Soccer League zu erstellen?! So wie es ja auch schon bei der Kategorie:SK Sturm Graz passiert ist. Hoffe, du kannst mir da ein wenig weiterhelfen. ||| Gruß, SK Sturm Fan 00:12, 22. Mär. 2009 (CET)

Gibt es genug Elemente, die man zur Kategorie:National Soccer League zusammen fassen kann? --Atamari 00:18, 22. Mär. 2009 (CET)
Drei. Den Artikel selbst, sowie die beiden Listen. Weiß aber nicht, ob die drei reichen. ||| Gruß, SK Sturm Fan 00:20, 22. Mär. 2009 (CET)
Dann würde ich erst Abstand von einer eigenen Kategorie nehmen und erst mal alles in Fußball in Australien einsortieren. --Atamari 00:23, 22. Mär. 2009 (CET)
Achso. Ok. Die Kategorie:Fußball in Australien besteht auch schon. ||| Gruß und eine gute Nacht wünscht SK Sturm Fan 00:30, 22. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 09:04, 24. Mär. 2009 (CET)

Abbai

Das Lemma wird sehr wohl in Blauer Nil erklärt, nämlich in der allerersten Zeile - darüber hinaus ist der Artikel sowohl inhaltlich fehlerhaft (einerseits entspringt der Blaue Nil im Tanasee, andererseits angeblich auf 2900 m Höhe) als auch redundant zu Blauer Nil. Wenn du mit dem Redirect nicht einverstanden bist, werde ich den Artikel in die Löschdiskussion setzen. --Reinhard Kraasch 22:08, 23. Mär. 2009 (CET)

In dem Artikel Abbai sind paar Informationen noch enthalten, die nicht in Blauer Nil zu finden sind. Dies gilt i.d.R. vor dem Anlegen einer Weiterleitung zusammen zu führen. Dies ist scheint bislang noch nicht geschehen zu sein - deswegen ist die Redundanz nicht bearbeitet. --Atamari 22:17, 23. Mär. 2009 (CET)
Ich sehe da nur den - quellenlosen und ziemlich wirren - Abschnitt über die Nilschwemme. So etwas mag ich nicht einarbeiten... --Reinhard Kraasch 23:42, 23. Mär. 2009 (CET)
und Wikisource? --Atamari 23:46, 23. Mär. 2009 (CET)
Na ja : "Abaí, Strom im nördlichen Abessinien, der Oberlauf des Blauen Nils" - hilft das wirklich jemandem weiter? --Reinhard Kraasch 11:45, 24. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:01, 24. Mär. 2009 (CET)

Wikipedia:Qualitätssicherung/22. März 2009

Hallo Atamari! Hiermit möchte ich auf Wikipedia:Qualitätssicherung/22. März 2009#Liste der Vereine der National Soccer League verweisen. Deine Beurteilung der Liste geht noch ab. ;) Die Liste der Meister hast du ja schon vor einigen Tagen für in Ordnung befunden. ||| Gruß, SK Sturm Fan 20:57, 28. Mär. 2009 (CET)

Verstehe den Antrag "Qualitätssicherung" nicht falsch, so etwas heist meistens nur: "der Artikel hat da hier und da einige Mängel - lasst uns gemeinsam daran arbeiten". Ich habe den Artikel und die Liste jetzt nicht mehr verfolgt, ich bin an vielen anderen Baustellen tätig. Aber die Liste wird nach einer gewissen Zeit abgearbeitet. Falls ein Artikel danach weitere Mängel hat - bekommt er einen anderen Baustein oder wird den Löschkandidaten zugeführt. Bei der Liste der Vereine der National Soccer League bin ich aber optimistisch, dass kein anderer einen Mangel feststellen wird. Lass einfach die Qualitätssicherung auslaufen.... Oder setzte selbst ein Baustein {{erledigt|~~~~}} in die Liste hinein und enferne den QS-Antrag in den besagtem Artikel. --Atamari 21:05, 28. Mär. 2009 (CET)
Achso. Danke für deine Antwort. Hab da den Antrag für die QS anscheinend wirklich falsch verstanden. Ich dachte nämlich, dass die Person, die den Antrag gestellt hat, auch den Baustein entfernt nachdem sie den Artikel nichts mehr hinzuzufügen hat. Na, da hab ich mal wieder was dazugelernt. ;)
Werde das Ganze jetzt auslaufen lassen. ||| Gruß, SK Sturm Fan 21:10, 28. Mär. 2009 (CET)
Jeder; aber meistens der der sich die Mühe macht den Artikel den richtigen Glanz beibringt und dem einen Dank ausgesprochen sollte. Der der Eintrag noch offen ist - ist es irgendwie noch die Einladung an andere "schau doch mal eben drüber, vielleicht findest du noch eine Kleinigkeit". --Atamari 21:15, 28. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:28, 30. Mär. 2009 (CEST)

Villa Beckmannshagen

Ahoi Atamari ! Magst du die Weblinks im Artikel nicht noch ein wenig einstampfen ? Sind doch recht viele und manche geben ja nicht soo viel an Infos her. Grüße.--Jbo166 Disk. 00:07, 24. Mär. 2009 (CET)

und jetzt? Quellen vernichten? --Atamari 00:08, 24. Mär. 2009 (CET)
Verstehe ich jetzt leider nicht so ganz.--Jbo166 Disk. 00:12, 24. Mär. 2009 (CET)
Was willst du jetzt stampfen? Du meinst doch sicherlich nicht den Eintrag der Denkmalliste, der eigenen Webseite oder der Seite auf dem Stadtserver? Oder gar zu den Wikipedia-Schwesterprojekt "Commons"? Was ist nun zu viel an Informationen, das du mir einem alten Hasen hier zeigen möchtest? --Atamari 00:15, 24. Mär. 2009 (CET)
Na alles was nicht unter "Quellen" besser aufgehoben wäre und alles was keine Infos enthält die nicht sowieso schon im Artikel stehn und alles was nicht vom feinsten ist. Z.B. [3],[4],[5] und [6].--Jbo166 Disk. 00:24, 24. Mär. 2009 (CET)
Hab es dir im Artikel mal demonstriert um meinen Standpunkt etwas zu verdeutlichen. Viele Grüße.--Jbo166 Disk. 01:03, 24. Mär. 2009 (CET)
Die Webseite der Institution zu entfernen ist eine Form des Vandalismus. --Atamari 01:18, 24. Mär. 2009 (CET)
Da öffnet sich bei mir ungewollte ein Download, normalerweise hätte ich den natürlich drin gelassen. Aber so geht das freilich nicht.--Jbo166 Disk. 01:30, 24. Mär. 2009 (CET)
Stimmt etwas mit deinem Browser nicht oder vandalisert du hier (???); darf ich dir eine Pause geben (Benutzersperre). Die offizielle Webseite gehört in dem Artikel; Kindgerechte Webseiten (Kindermuseum) haben manchmal mal viel Bewegung, Sound und Flash-Animationen - du darfst dich hier als Kind fühlen aber nicht als Vandalismus-Troll. --Atamari 01:39, 24. Mär. 2009 (CET)
Mein GetRight (unter Firefox) startet dort bei jedem Klick einen Download.--Jbo166 Disk. 01:45, 24. Mär. 2009 (CET)
Grundsätzlich sollte die offiz. Homepage natürlich gelistet sein wie ich bereits schrieb.--Jbo166 Disk. 01:47, 24. Mär. 2009 (CET)
Was ist ein GetRight? Hast du die Standard-Applikationen wie Macrovision (Flash) oder Windows Media Player installiert? Die Webseite möchte nur eine MP3 mit Musik aus dem Museum abspielen. --Atamari 01:51, 24. Mär. 2009 (CET)
Wegen dieser Dummheit VM.--Jbo166 Disk. 02:03, 24. Mär. 2009 (CET)
Den Begriff "Dummheit" werte ich in diesem Fall als persönlichen Angriff, und setzte dich auf die Beobachtungsliste. Man sieht sich im Leben zweimal. --Atamari 09:05, 24. Mär. 2009 (CET)
Och jetzt sei doch nicht so ! Das find ich jetzt echt ein bissl doof von dir. Ich hätte eigentlich gedacht wir könnten uns nun, nachdem diese unangenehme Sache ausgestanden ist, wieder über die eigentliche Problematik unterhalten ? --Jbo166 Disk. 09:10, 24. Mär. 2009 (CET)

Deine Reaktionen finde ich ein wenig unangemessen, ich würde mich sehr freuen wenn du mir noch einmal darlegen könntest warum du dies alles getan hast ?--Jbo166 Disk. 10:26, 24. Mär. 2009 (CET) P.S.: Es kommt mir beinahe so vor als würdest du mich nicht als gleichberechtigten Diskussionspartner sehen ?

Leider reagierst du nicht in der Sache. Ich habe grad die drei Links rausgenommen die nicht WP:WEB-konform sind. Wenn du etwas einwenden möchtest dann melde dich doch gerne bei mir. Grüße.--Jbo166 Disk. 11:05, 24. Mär. 2009 (CET)
Der Link zur offiz. Homepage ist übrigens nach wie vor defekt, was meine Software angeht. Ein vorläufiges herausnehmen um das Projekt zu schützen halte ich daher nach wie vor für sinnvoll.--Jbo166 Disk. 11:09, 24. Mär. 2009 (CET)
Naja du editierst zwar zeitgleich ständig aber möchtest dich nicht äussern. Den "Offiz. Homepage"-Link hab ich wegen der "technischen Probleme" vorerst ausgeklammert.--Jbo166 Disk. 11:15, 24. Mär. 2009 (CET)
Vielleicht könnte man die Homepagebetreiber ja anschreiben wegen des Fehlers ? Was meinst du ?--Jbo166 Disk. 11:17, 24. Mär. 2009 (CET)
Ich habe gerade dein eigenmächtigen Handeln wieder rückgängig machen müssen, da hier kein Konsens zu Stande gekommen ist. --Atamari 11:25, 24. Mär. 2009 (CET)
Heute Abend bin ich erreichbar um dies auszudiskutieren. Bis dann bleibt der Artikel auf den Stand. --Atamari 11:36, 24. Mär. 2009 (CET)
Meinen Standpunkt kennst du ja schon ausreichend :).--Jbo166 Disk. 12:33, 24. Mär. 2009 (CET)

Oftmals hilft eine Dritte Meinung um Streitereien zu schlichten. Die Weblinks im Artikel sind am Anfang tatsächlich, sagen wir mal, inflationär gebraucht worden, ob das weiterhilft, weiß ich nicht. Wenn da wichtige Informationen drin stehen und die Links unbedingt reinmüssen, würde ich die mit ref-Tags als Einzelnachweis einbinden, ansonsten muss nicht jeder Eintrag meiner Meinung nach mehrfach im Artikel angegeben sein. Die Homepage der Internetseite scheint nicht kaputt zu sein, ich vermute mal, dass das an deinen Einstellungen liegt, jedenfalls habe ich das mit IE8 und MFF3 geöffnet und es hat alles geklappt. Was ist dieses GetRight eigentlich, vielleicht liegt es ja daran? Wenn man diese Vorschläge beherzigt, müsste das ursprüngliche Problem zwischen euch doch behoben sein. @job166: Die Weblinks dienen nicht unbedingt dazu, dem Leser noch mehr Informationen zu bieten, sondern die Informationen des Artikels zu belegen. Kann man wie gesagt aber auch in den Einzelnachweisen platzieren.

Die Sache mit der Abstimmungsseite wird man doch wohl am ehesten verzeihen können. Atamari ist genervt von jbo, der die Quellen rausstreicht, die Atamari zusammengesucht hat und will in einer Abstimmung, die er zufällig findet, jbo ärgern und stimmt gegen ihn. In der Eile übersieht er, dass die Abstimmung beendet ist und schribbselt trotzdem was rein, unglücklicherweise durfte er nichtmals abstimmen. Die Sache ist aufgefallen und es ist nichts passiert. Unaufmerksamkeit kann immer passieren, dafür gibt es den revert-Button, also hier ist ihm auch nichts vorzuwerfen.

Die Sperrung des Artikels ist auch okay, er war zwar daran beteiligt, hat aber nicht seine Version gesperrt, sondern eine neutrale, die sogar die Weblinks nicht mehr beinhaltete. Danach hat er nichts mehr am Artikel gemacht, wir können hier einfach einen Konsens finden, der alle zufrieden stellt. Gruß--Ticketautomat 13:05, 24. Mär. 2009 (CET)

Jo, es müssen nur die überflüssigen Weblinks raus, sagte ich ja schon in meinem allerersten Post. Achja, eine Entschuldigung für das katastrophale Danebenbenehmen wäre auch nich übel.--Jbo166 Disk. 13:15, 24. Mär. 2009 (CET)
Nur mit dem Unterschied, dass du praktisch fast alles für überflüssig hältst, was es aber nicht ist. Die Weblinks dienen ja dazu, den Text zu belegen. Das lässt sich halt auch eleganter mit Einzelnachweisen regeln, was zum Ziel hätte, dass die Weblinks trotzdem im Text stehen können und der Punkt unter "Weblinks" nicht mit zahllosen Weblinks vollsteht. Entschuldigen solltest du dich aber mindestens genau so, weil du mit deiner ständigen polemischen Ausdrucksweise auch nicht unschuldig am Streit bist.-- Ticketautomat 14:38, 24. Mär. 2009 (CET)
+1 Morty 18:04, 24. Mär. 2009 (CET)
Ich schau' noch auf den anderen Seiten und beobachte wie sich die Diskussion (bezüglich Dritte Meinung) weiter entwickelt. Später nehme ich wieder zur Sache Stellung. --Atamari 19:16, 24. Mär. 2009 (CET)
Die Beiträge von Ticketautomat und Morty sind recht vernünftig; sie zeigen dass ich mit meinem Standpunkt gar nicht so verkehrt liegen kann. Ich weis dass viele meine Diskussionsseite auf der Beobachtungsliste haben, vielleicht kann der eine oder andere auch eine "Dritte Meinung" abgeben? --Atamari 21:08, 24. Mär. 2009 (CET)
  • Schade, dass Benutzer:Jbo166 nicht konstruktiv auf dem Vermittlungsversuch von Ticketautomat eingeht und auf seinen Standpunkt beharren muss. Ich vertraue Benutzer:Ticketautomat und würde ihn als neutrale Person bitten nun kurzfristig auch seine Version im Artikel umzusetzen (er wird dann gleichzeitig den Artikel als neutrale Person entsperren - wenn der Editwar unterbleibt). Leider ist von der Gegenseite immer noch nicht geklärt: ob die Webseite der Organisation (animierter Elefant mit Ton) akzeptiert werden kann und nicht wieder mit einem Edit wie am Morgen des 24. März enden muss - ohne dass die Diskussion um diesen Punkt zu Ende war (weswegen ich den Artikel ja eingefroren hatte). Wenn Benutzer:Jbo166 nun die Webseite akzeptiert kann, reiche ich meine Hand und vergesse allen Ärger. --Atamari 21:10, 25. Mär. 2009 (CET)
Ach ja, wo beharrt denn Jbo166 auf seinen Standpunkt? Das kommt davon, wenn du das AP ignorierst, da wurden andere Töne angeschlagen. Dafür musst du aber auch was tun. -- mj 21:20, 25. Mär. 2009 (CET)
Ich versuche hier in der Sache weiter zu kommen.... willst du das nicht? --Atamari 21:26, 25. Mär. 2009 (CET)
Wenn du das AP weiterhin ignorierst, werde ich ein Temp-De-Admin anstreben. -- mj 21:31, 25. Mär. 2009 (CET)
Ich habe mich dort geäußert. --Atamari 21:36, 25. Mär. 2009 (CET)
Nicht abgespeichert? Ich sehe keinen neueren Edit von dir dort. -- mj 21:38, 25. Mär. 2009 (CET)

Habe auf der Artikeldisk. mal einen Anfang gemacht. Wäre dafür die Disk. dorthin zu verlagern. Grüße.--Jbo166 Disk. 22:23, 25. Mär. 2009 (CET)

Diskussion um die Sache nur noch hier (Diskussion:Villa Beckmannshagen) weiter diskutieren. --Atamari 22:40, 25. Mär. 2009 (CET)
...nur zur info: "GetRight" iss ein downloadmanager (kostenpflichtig, soweit ich weiß). Mozilla Firefox hat allerdings schon einen eigenen eingebaut - daher ist der bedarf fraglich... näheres unter diesem link gruß, --ulli purwin WP:MPWP:PB 23:26, 25. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:27, 30. Mär. 2009 (CEST)

Ansprache

Hallo Atamari, kannst du mir erklären, was das hier sollte? Ganz abgesehen davon, dass du kein Mentor und für diese Abstimmung somit nicht abstimmberechtigt bist, war die Abstimmung beendet und vollgesperrt. Ich gehe nun vom Besten aus und verzichte auf weitergehende Maßnahmen. Deinen Revert habe ich revertiert und möchte dich eindringlich bitten, auf solche Aktionen in Zukunft zu verzichten, das ist definitiv unnötig, störend und kann eine Situation eskalieren. Etwas sauer --Leithian Keine Panik! Handtuch? 02:27, 24. Mär. 2009 (CET)

Auf den ersten Blick war die Abstimmung nicht beendet da man lesen konnte: "Die Abstimmung hat am 20. März 2009 um 05:35 Uhr begonnen und endet am 27. März 2009 um 05:35 Uhr" also noch nicht beendet. Bei der ganzen Wahlen als Admin insbesonde den teils unnötigen Admin-Wiederwahlen verliert man selbst als Admin den Überblick. --Atamari 09:02, 24. Mär. 2009 (CET)
Der dicke fette rote "Bearbeiten"-Reiter ist dir beim draufklicken wohl entgangen ? Du hast doch monobook ?--Jbo166 Disk. 09:13, 24. Mär. 2009 (CET)

...ich muss diese Disk. zum zweiten mal beenden:

Da ich ausgesagt habe, dass selbst ein Admin die Übersicht über die Art und Durchführung einer Wahl den Überblick verlieren kann. Würde ich jeder Art von Wahl mitmachen müssen - bräuchte ich drei Stunden pro Tag mehr Zeit. Die dann nicht der Artikelarbeit zur Verfügung steht.

Ich beende diese Disk, weil sie nur nur eine Art Retourkutsche bzw. Nachtreten ist. Dies ist hier keine Auseinandersetzung mehr um die Sache. --Atamari 09:44, 24. Mär. 2009 (CET)


Ich habe mir noch mal die Seite angeschaut, sie ist wirklich unvollständig und technisch mangelhaft. Kein Hinweis darauf dass, die Abstimmung beendet ist und dass Administratoren per se ausgeschlossen sind. Wo wurde das eigentlich beschlossen dass Benutzer mit rund 80.0000 Edits und Administratoren nicht kompetent genug für eine Abstimmung sind? --Atamari 18:53, 24. Mär. 2009 (CET)

...sorry - aber das iss natürlich unsinn:
  • die mentoren haben vor längerer zeit mehrheitlich beschlossen, abstimmungen über neuaufnahmen zu machen. darüber können sie genauso in ihrem programm verfügen, wie redaktionen oder portale. kannst ja mal versuchen, in einem beliebigen vergleichbaren konstrukt organisatorische entscheidungen mitzutreffen: jeder wird das entschieden ablehnen, falls du nicht selbst aktiver teilnehmer dort bist...
  • um solche fremdeingriffe zu unterbinden, wurde dieser weisse hinweis-kasten eingeführt:
Die Abstimmung hat am dd. mmmm yyyy um HH:MM Uhr begonnen und endet am (exakt eine woche später). Stimmberechtigt sind alle Mentoren.
  • daß administratoren "per se" ausgeschlossen seien, ist ein witz: von den mittlerweile 98 im MP insgesamt erfassten mentoren sind 33 administratoren! dies dürfte eine der höchsten 'admin-dichten' innerhalb der Wikipedia sein...
  • wenn alle WP-projekte technisch so perfekt durchorganisiert wären, könnte selbige stolz auf sich sein. das MP hat die stufe vom schwammigen projekt zum klar strukturierten programm längst hinter sich - wir feilen natürlich trotzdem immer weiter daran...
  • alle achtung vor deinen 88.558 edits! aber bislang hat noch niemand damit argumentiert - auch Marcus, Uwe oder aka(316.751) nich... das liegt sicher daran, daß sich in diesem fall die "kompetenz" mal ausnahmsweise nich am editcount orientiert, sondern an den zweijährigen erfahrungen innerhalb des (recht komplexen) programms. ich behaupte jetzt einfach mal dreist, daß du dich bei uns niemals zu wort gemeldet hättest, wenn du nicht zufällig grade diesen zoff mit einem der kandidaten hättest - stimmt's ;) ?

nix für ungut, und eine preußische nacht

wünscht --ulli purwin WP:MPWP:PB 00:48, 26. Mär. 2009 (CET)

~90.000 Edits, die du öfters erwähnst sind dir zur Ehre zu halten, bedeuten aber keine bevorzugte Behandlung oder Sonderstellung. -- mj 01:00, 26. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:27, 30. Mär. 2009 (CEST)

Rechtemissbrauch

Dir ist bewusst, dass du gerade deine Recht missbrauchst. Ich habe dich schon auf der WP:VM gemeldet, machst du deine administrative Maßnahme nicht rückgängig, werde ich ein AP aufmachen. -- mj 11:33, 24. Mär. 2009 (CET)

Zur Info: Wikipedia:Administratoren/Probleme/Atamari -- mj 12:11, 24. Mär. 2009 (CET)
Wäre nett, wen du dich weiterhin am AP beteiligen würdest. -- mj 20:22, 25. Mär. 2009 (CET)
Tipp: Nimm die Seite auf deine Beobachtungsliste, bis das geklärt ist. Ich habe dort dich nochwas gefragt. -- mj 23:56, 25. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:27, 30. Mär. 2009 (CEST)

Auswirkungen der Klimaveränderung auf den Weinbau

Lieber Atamari Verlinkungen erledigt. Geht d. jetzt ok? --Bauer Karl 18:31, 24. Mär. 2009 (CET)

Sieht besser aus. Bedenke, dass Lemmata in der Wikipedia i.d.R. im Singular stehen und wenn du sie verlinkst (im Text als Plural), sie entsprechen anpassen must. Siehe auch wikipedia:verlinken.
Es sind zum Teil noch einige Weiterleitungen verlinkt, vielleicht gelinkt es dir "zielgenauer" zu verlinken. Ebenso habe ich einige verlinkte Begriffsklärungen gesehen, dort wäre es toll auch zielgenauer zu verlinken. Im ganzen aber schon besser als die Version, als ich den Baustein gesetzt habe. --Atamari 18:59, 24. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:27, 30. Mär. 2009 (CEST)

Bandwirkerplatz

Hi Atamari, bei der derzeitigen Löschdiskussion zum Bandwirkerplatz bin ich mir nicht Sicher, ob auch z.B. die kath. Kiche St. Josepf (Ronsdorf), die ehemalige reformierte Schule (hier stellt sich auch die Frage, wie man event. dieses Lemma am sinnvollsten benennen solte), der Steigerturm der freiw. Feuerwehr Ronsdorf, die Klinik Bergisch Land oder das ehemalige Amtsgericht (auch "braunes Haus" genannt) ein eigenes Lemma verdient haben. Alles, so es überhaupt "Relevanz" besitzen sollte im Lemma Ronsdorf einzubauen würde wohl den Rahmen sprengen. Gruß --89.52.103.25 16:33, 25. Mär. 2009 (CET) der Laber

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:28, 30. Mär. 2009 (CEST)

AP

Hallo Atamari, ich hab das AP auf erledigt gesetzt, bevor sich das totläuft oder im Kreise dreht. Ich hoffe, das war auch in Deinem Sinne. Gruss --Port (u*o)s 00:24, 26. Mär. 2009 (CET)

Ja, das ist in meinen Sinne. Unter Diskussion:Villa Beckmannshagen ist die Hälfte der Punkte mit einem Konsens beschlossen. --Atamari 00:36, 26. Mär. 2009 (CET)
Bitte guck nochmal bei M-J auf der Disk vorbei. Vielleicht kriegen wir das auch im Konsens gelöst. --Port (u*o)s 00:39, 26. Mär. 2009 (CET)
Hallo Atamari, das AP ist jetzt doch wieder eröffnet worden. Viel Erfolg für eine am Ende geglückte Einigung wünscht --Port (u*o)s 08:45, 26. Mär. 2009 (CET)
Hallo Atamari, ich habe auf der Disk von Kriddl, die ich beobachte, weil ich mich ihm freundschaftlich verbunden fühle, gelesen, dass Du der Meinung bist, dass gegen Dich ein De-Admin läuft. Ich kann das aus dem momentanen AP beim besten Willen nicht herauslesen, sondern glaube, dass Du mit einer regen und offenen Beteiligung dort sehr viele Punkte erzielen könntest. --Port (u*o)s 09:42, 26. Mär. 2009 (CET)
Ich habe weiter oben darauf hingewiesen, dass ich eins anstrebe, wenn er das AP ignoriert. Um nichts zu esklalieren, war ich dann auch mit deiner Beendigung des APs einverstanden. Aber auf einen Hinweis zur Überprüfung weiterer Seitensperren sticht z.B. unangenehm Kategorie:Hochschule für Musik Köln hervor: selbst angelegt, Editwar gegen zwei Mitarbeiter und unbegrenzt gesperrt. Das war jetzt ebenfalls im März, es gibt bestimmt weitere Fälle, die jetzt herauszusuchen fehlt mir die Zeit.
@Atamari: Es ist dir dringend angeraten, das AP ernst zu nehmen, dich dort aktiv zu beteiligen und dort dich mit allen Meinungen auseinander zu setzen und nicht nur eine herauszupicken und dann wie in deiner Entsperrung zu behaupten, er hätte den Konflikt geschlichtet. Auf einen Deadminantrag wirds erst hinauslaufen, wenn du uns dort nicht entgegen kommst. -- mj 13:10, 26. Mär. 2009 (CET)
Da die Gemeinschaft kein Vertrauen in mir hat werde ich meine Arbeit wohl deutlich zurück fahren müssen. Zur Kategorie:Hochschule für Musik Köln, die Sperre war kurzfristig geplant, auf rund einen Tag. Ist die unendlich? Werde also aufheben. --Atamari 13:15, 26. Mär. 2009 (CET)
Ich glaub kaum, dass da jemand will, dass du weniger schreibst oder den Admin-Status abgibst oder was auch immer. Die wollen einfach nur, dass du auf der AP-Seite schreibst, dass das nicht okay war, obwohl ich es nicht so dramatisch finde, wie es hier behandelt wird, und sagst, dass du beim nächsten Seite-sperren ein bisschen Vorsicht walten lässt. Das in ein bisschen Prosa eingebettet auf der betreffenden Seite geschrieben und wir können das ganze bald hoffentlich beenden. Dann brauch ich mir keine Sorgen zu machen, dass auf einmal die Wuppertal-affinen Themen zu kurz kommen könnten und auf Input beim nächsten Gang ins Stadtarchiv bräuchte ich auch nicht zu verzichten. Lieben Gruß--Ticketautomat 13:34, 26. Mär. 2009 (CET)
Nein, das will keiner, dass du deine Arbeit zurückfährst. Jedoch gibts Dinge, die man nicht machen kann und das ist in eigener Sache administrativ handeln. Stell das ein, äußere dich im Ap dazu und niemand hat weiterhin ein Problem damit. -- mj 13:53, 26. Mär. 2009 (CET)
Wenn nicht schon dies alles sagt, dann vielleicht der überaus freundliche Empfang auf der Benutzerseite. Je weniger jemand wie Atamari schafft, desto mehr Gehör für Quasselstrippen, nein, mir geht´s Interesse allmählich auch abhanden. -- 87.161.111.141 21:14, 26. Mär. 2009 (CET)
Das war sowas von klar, dass irgendwann jemand drittes kommt und auf den Editzahlen rumreitet. Nur schade, dass derjenige so feige ist, sich hinter einer IP verstecken zu müssen. -- mj 23:53, 26. Mär. 2009 (CET)

Wie kommst Du auf die schräge Idee, die Gemeinschaft vertraue Dir nicht? Nur weil ein AP läuft? Was mich allerdings stört, und vermutlich auch andere aus der Gemeinschaft, it die Tatsache, dass Du Dich dort nicht äußerst. Dadurch entsteht der (hoffentlich falsche) Eindruck, dass Du Deine Fehler nicht als Fehler einzusehen bereit bist, und das würde mein Vertrauen in Dich tatsächlich mindern. Die gegen dich erhobenen Vorwürfe sind Kleinkram, das passiert dem besten Admin mal, dass er vorschnell reagiert. Man sollte aber dann auch dazu stehen, dass es sich um Fehler gehandelt hat. -- Perrak (Disk) 09:57, 27. Mär. 2009 (CET)

nur kurz rein geschaut (kaum Zeit)....
Ich schau mir nur kurz rein, weil es auch ein Leben neben der Wikiepdia gibt. Was den AP betrifft habe ich mich hier geäußert und mich mit den Worten mea culpa für schuldig befunden und die Sünde gestanden, überreagiert zu haben. Der AP läuft sowieso nicht sauber ab, dort stellt sich einer im Vordergrund - der selbst bei dem besagten Vorfall im Edit-War beteiligt war. Selbst im Nachhinein verunstaltet er leicht den Artkel denn er ist nun nicht mehr im Kategorie-Baum Museum in Deutschland/Museum in NRW/Museum in Wuppertal einsortiert ist (Weiterleitung war im Kategorie-Baum; Problem an einer Stelle schon angesprochen - bislang ohne Aktion). Mit einen solchen befangenen Benutzer kann ich zwar reden aber ich muss nicht, auch muss ich nicht auf seine "diktierten" Lösungsvorschläge eingehen (bin ja oben, oben verlinkt, konform mit den beiden anderen Benutzern gegangen). Dieser besagte Benutzer moderiert nicht, sondern veranstaltet hier die Hexenjagd und macht eine Vor-Verurteilung. Ich hatte um die Moderartion und Meinung Dritter gebeten und bin aber erst gewillt mich weiter zu äußern wenn der Vandalismus und die Sticheleien ausbleiben. Vielleicht heute abend (Zeit?) oder am Wochenende. Nur so viel, die besagten kurzzeitigen Sperrungen waren einer Diskussion vorrangegangen aus der sich die Gegenseite entfernt hatte und mit weiter editiert hatte; so ähnlich wie der Anlass dieser AP: erst halber Konsens in der Nacht auf meiner Diskussionsseite (siehe auch Verlinkung in dieser Disk) am nächsten Morgen wurde dies aber wieder rückgängig gemacht obwohl nach dem letzten Stand die Diskussion um die Sache nicht beendet war! (so erst mal auf die Schnelle) --Atamari 13:38, 27. Mär. 2009 (CET)
Zur Info: Ich gebe dir bis Sonntag 24 Uhr Zeit, im AP dich zu entschuldigen und zu versichern, deine Rechte in Zukunft nicht mehr zu missbrauchen. Ansonsten werde ich ein Temp-De-Admin-Verfahren einleiten. -- mj 13:39, 27. Mär. 2009 (CET)
Zwecks Kategorisierung von Kindermuseum (Wuppertal), die habe ich schlicht übersehen. Ich habe aber unlängst eine Weiterleitung unter dem offiziellen Namen Kindermuseum Schaufenster Schule & Kinderkunst angelegt und auch in der LD zu Langerfelder Kindermuseum darauf hingewiesen. Es wäre ein leichtes gewesen, a) freundlich auf die Kategorisierung hinzuweisen oder b) diese in der neu angelegten Weiterleitung vorzunehmen. Ich habe das jetzt schon erledigt, sodass mit den Kats alles hinhaut. Mir in dieser Sache Vandalismus vorzuwerfen ist eine dreiste Frechheit. -- mj 15:29, 27. Mär. 2009 (CET) PS: im AP findest du jede Menge Meinungen Dritter, die eine Entschuldigung und Erklärung deinerseits, die Adminrechte nicht mehr zu missbrauchen, fordern. Die Sperren sind eindeutig missbrauch, da zu rechtfertigen brauchst du nicht.
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:28, 30. Mär. 2009 (CEST)

"Temporäres DeAdmin"

Sowenig ich der Meinung bin, Du müsstest oder solltest Dich noch mal zum AP äußern, sowenig solltest Du Dir meiner Meinung nach etwas von einer selbst beantragten DeAdministrierung erhoffen. Du kennst Deine Pappenheimer gut genug. Was immer Du unternimmst, Du darfst mit Wiederauftauchen immer wieder der selben schwierigen bis schmierigen Gestalten rechnen. Mach Pause für Abstand, wenn es hilft, aber bleib bei Deiner Linie. Die Projektschädiger sterben auch ohne Dich nicht aus. 80.130.212.13 13:02, 27. Mär. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:28, 30. Mär. 2009 (CEST)

Kindergarten

Könntest Du den Auflauf auf AP nicht einfach durch ein, zwei Worte beenden und Schwamm drüber? Würde die Gemüter kühlen und gut wär. Das Tempdeadmin würde zwar nicht durchkommen (dafür hast Du zuviel Rückhalt), aber gesünder wäre irgendwie ohne.--Kriddl Disk. 16:09, 27. Mär. 2009 (CET)

Die Kollegen Atamari und Kriddl sind wie meine Wenigkeit für Kindergarten zu alt und wahrscheinlich sehnt sich auch keiner danach zurück, es sei denn – ... lasset die Kindlein zu mir kommen. Und hör ich im Hintergrund das fröhliche Glucksen: Drei Monate keinen Atamariadmin ..., wend ich mich um und les mal ein Buch, WP turnt so herrlich an/ab. Gute Nacht Nepomucki 20:45, 28. Mär. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:28, 30. Mär. 2009 (CEST)

Fälschung?

Hallo Atamari! Du schreibst:

"* Jubiläumsbrunnen Die Gegenseite hatte wiederholt ein Zitat verfälscht obwohl ich die gedruckte Version (Quelle) vor mir liegen hatte (extra zu diesem Zeitpunkt noch mal mit dem Text in der Wikipedia verglichen). "

Das Thema ist ja eigentlich vorbei, aber das obenstehende geht mir doch gegen die Ehre. Ich hatte eine plaubible, weil auf Zitate von Historikern sowie grammatikalische und semantische Überlegungen gestützte andere Auffassung vom Wortlaut. Das ist keine Fälschung! (Die wirkliche Quelle wäre übrigens der Originaltext, den wir beide offensicht nicht haben. Was irgendwelche Leute im Internet oder sonstwo schreiben, ist keine Quelle.) --Radulf 12:29, 29. Mär. 2009 (CEST)

Du hattest doch zum späteren eine plausible andere Quelle genannt. Aber bis zu dem einen Punkt konnte ich nur meinen Text mit dem Text vergleichen der vor mir gedruckt vorlag. Das Thema war dann vorbei. --Atamari 16:03, 29. Mär. 2009 (CEST)
OK, ich hatte also vermeintlich verfälscht.Eine Marginalie, aber ein Unterschied.--Radulf 16:49, 29. Mär. 2009 (CEST)
Ja, da du zum späteren Zeitpunkt eine glaubwürde zweite seriöse Quelle gebracht hattest, stand es 1:1 und da habe ich dann deinen Spachverständnis vertraut - dass die zweite Quelle die bessere sei. --Atamari 16:54, 29. Mär. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:29, 30. Mär. 2009 (CEST)

Bahnhof Dornap-Hahnenfurth

Guten Morgen liebe Benutzer, als ich die Bilder vom Bahnhof Dornap-Hahnenfurth sah, sind viele Erinnerungen wach geworden. Habe ich doch dort meine Kindheit verbracht! Mein fotografisches Gedächtnis ist sofort ins Rollen gekommen und ich kann fast jede Ecke des Bahnhofs beschreiben. Erst haben wir im Untergeschoss gewohnt, der seitliche Trakt wurde zugemauert, damit wir ein Wohnzimmer bekommen konnten, zu erreichen über einen langen schmalen Flur von der Küche aus. Später sind wir auf die Bahnhofsebene umgezogen. Vom Bahnhofsvorplatz aus, auf dem ein weiteres Wohnhaus stand (steht), sind wir im Winter mit dem Schlitten über einen steilen Fußweg ins Dorf gerodelt. Die Zufahrt für die Autos war gesäumt von Birnbäumen, die wir entsprechend "erklmmen" haben, um die Birnen zu mopsen. Dort bin ich mit meinem Roller rumgedüst und habe ich Fahrrad fahren gelernt. Herrlich, diese Erinnerungen und noch viele mehr wach werden zu lassen. Es grüßt aus Wilhelmshaven, Kirsten Krey (geb. Schönfeld) (nicht signierter Beitrag von 85.16.3.123 (Diskussion) Atamari 12:56, 9. Mär. 2009 (CET))

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:44, 30. Mär. 2009 (CEST)

Herzlichen Glückwunsch dem fleißigen Autor!

Lets dance, lets sing
Atamari is the king

Ich habe Dich bei einem kleinen Zwist kennengelernt, aber inzwischen schätze ich Deine Arbeit sehr. Mach bitte weiter so.

Lantus 21:37, 17. Mär. 2009 (CET)


Gesellschaft Concordia

Hallo Atamari,

Ich bastele z. Zt. an einem Artikel ueber die Concordia. Zu diesem Zweck habe ich einige Bilder einge-scanned, und mit zweien davon habe ich nach dem upload auf de.wikipedia Probleme:

  • Datei:Gesellschaft Concordia - Wuppertal Barmen - Eingangsportal 1909.png
  • Datei:Gesellschaft Concordia - Wuppertal Barmen - Treppenhaus 1909.png

Ich bekam nach dem upload folgende Fehlermeldung: Fehler beim Thumbnail-Erstellen: Ungültige Thumbnail-Parameter.
Als Loesung wird purge in den verschiedensten Variation vorgeschlagen, und ich habe alle probiert, aber keine funktioniert. Hast Du schon mal so ein Problem gehabt, oder kennst Du sonst einen Ausweg?
Gruss, DVvD 08:11, 2. Apr. 2009 (CEST)

Nein, keine Idee - ein purge scheint auch nicht zu helfen. WP:FzW oder WP:Bilderwerkstatt? --Atamari 10:19, 2. Apr. 2009 (CEST)
Ich versuch's mal ueber diese Links - Danke --DVvD 10:44, 2. Apr. 2009 (CEST)
Bild:Wuppertal Werth 0007.jpg etwas besser in der Schärfe. --Atamari 15:54, 2. Apr. 2009 (CEST)

Hier werden sie geholfen: Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Bilder_zur_Gesellschaft_Concordia. Danke fuer den Tip! --DVvD 22:39, 2. Apr. 2009 (CEST)

habe ich gesehen --Atamari 22:50, 2. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:11, 15. Apr. 2009 (CEST)

Innerorts / Außerorts

Hallo Atamari. Der seltsame Catscan-Screenshot rührt von z.T. völlig unsinnigen Einordnungen von Autobahnen, Bundesstraßen usw. Beispiel: die Einordnung der 530 km lange Bundesstraße 7 in vier Landeskategorien ist sinnvoll, was die Kategorien Wuppertals und Iserlohns darin zu suchen haben, weiß der Heizer. Man stelle sich mal - dem Beispiel folgend - die Möglichkeiten der Kategorisierung der Bundesstraße 2 vor. Hier wären die Kategorien länger als der Artikeltext. Die Einteilung in Innerorts- und Außerortsstraßen stammte nicht von mir. Wenn man eine Straße in einer Stadtkategorie findet, die Straße ausschließlich im Gebiet der Stadt liegt, sollte man schon von einer Innerortsstraße sprechen, schließlich sind alle NRW-Großstädte auch als Kategorie:Ort in Nordrhein-Westfalen kategorisiert (komischerweise alle außer Wuppertal). Mir scheint gerade in und um Wuppertal bei den Straßenkategorisierungen einiges daneben gegangen zu sein. gruss Rauenstein 20:58, 7. Apr. 2009 (CEST)

Die Kategorisierungen sind zum Teil mehrere Jahre alt. Ja, bei den Bundesstraßen könnte es dann zu inflationären Kategorieeinträgen kommen - dies sollte langfristig bereinigt werden. Zum Teil habe ich das auch bei den Schienenverkehr (Kategorie:Zug (Nordrhein-Westfalen)) gesehen, dort macht eine Stadt-Kategorie auch nicht 100% Sinn. Zum Prob Ortskategorie, kann ich auf diesen Revert verweisen. --Atamari 21:08, 7. Apr. 2009 (CEST)
Ich habe mal in anderen Bundesländern nachgeschaut: auf die Schnapsidee, Autobahnen und Bundesstraßen in Stadtkategorien einzuordnen, ist tatsächlich außer in NRW bisher noch niemand gekommen und ich hoffe auch, dass das nicht Schule macht. Was den Ort Wuppertal angeht, ist das sicher ein Grenzfall, denn es gibt ja keine lebende Person, die sich bewusst an die Stadt Elberfeld erinnert, ich verstehe das Problem aber durchaus. Gerade in den nicht mehr ganz so neuen Bunesländern verschwinden ja die Orte reihenweise (Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau), auch in Villingen-Schwenningen würde man nie von einem Ort sprechen. Nochmal zu den Straßen: Warum ist die Kölner Stadtautobahn eine Außerortsstraße? Wenn sie jemals gebaut worden wäre, hätte sie ausschließlich durch den bebauten Innenstadtbereich geführt. Die Änderungen / Reverts liefen, soweit ich das übersehe, auf eine Inkonsistenz hinaus, die Überlandstraßen innerhalb eines Stadt (Orts)-Gebietes betreffen, also Landesstraße 418, Landesstraße 419 (erfüllt strenggenommen nicht die RK), Landesstraße 74 und OWIIIa. Ohne diese vier wäre der „Plan“ aufgegangen :-) Da es dafür keine einfache Lösung zu geben scheint, halte mich nun natürlich zurück und gehe besser wieder an die lothringischen Käffer. Rauenstein 21:50, 7. Apr. 2009 (CEST)
Ich verstehe das Argument zu "Kölner Stadtautobahn" nicht ganz, die A46 führt in Wuppertal auch durch das komplette Stadtgebiet und ist trotzdem eine Außerortsstraße. --Atamari 21:56, 7. Apr. 2009 (CEST)
Innerorts und Außerorts bezieht sich nicht auf Stadtgebiete, die gibt es schliesslich fast überall. Zur Lesehilfe seien die entprechenden Artikel Innerortsstraße und Außerortsstraße empfohlen. Kurz gesagt, die gelben Stadtschilder grenzen das ab. Ein anderes Bild. Anbaufreie Straßen, also keine Häuser am Straßenrand (wie Autobahnen etc.) und "normale" Straßen mit Häusern am Straßenrand und Gehwegen, Parkplätzen, Bäumen etc. machen den Unterschied. -- Radschläger sprich mit mir 09:28, 8. Apr. 2009 (CEST)
Wenn ich es richtig verstanden habe ist auch eine Außerortsstraße in einer Stadt eine Straße die autobahnähnlich ausgebaut ist (aber keine Autobahn ist) und dies erkennbar mit richtigen Ausfahrten mit gelben Hinweisschildern wie die Landesstraße 418 (und zukünftig die Landesstraße 419). --Atamari 10:24, 8. Apr. 2009 (CEST)
Genau, diese beiden Beispiele verdeutlichen das recht gut. Nur zur Klarstellung: Autobahnen sind ebenfalls Außerortsstraßen. -- Radschläger sprich mit mir 10:37, 8. Apr. 2009 (CEST)
<klugscheissmodus> Bis auf die Berliner Avus, die ist gleichzeitig Autobahn und Innerortsstraße. </klugscheissmodus> morty 14:03, 8. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:11, 15. Apr. 2009 (CEST)

Itter (Rhein)

Hallo Atamari,

erstmal frohe Ostern. Nun zu meinem Anliegen. Du hast die Kategorien für das Naturschutzgebiet wieder reingesetzt. Der genannte Artikel beschreibt aber kein Naturschutzgebiet sondern den Fluss. Der eine Satz zum Naturschutzgebiet im Artikel reicht halt nicht, zumal Fluss und Naturschutzgebiet zwei völlig verschiedene Dinge sind, die in verschiedenen Artikel beschrieben werden sollten. Deshalb ist deine Kategorisierung mMn falsch.

Gruß -- SteveK ?! 17:03, 12. Apr. 2009 (CEST)

Ein großer Teils des Baches ist Naturschutzgebiet und ist auch in der Gesamtliste verlinkt. Meistens ist es Unsinn das Gewässer und das Tal des Gewässer zu trennen. Ich kenne nur ein Gegenbeispiel bei Gelpe und Gelpetal. Weils es eben Usinn ist Gewässer und Tal des Gewässer zu trennen - sollte alles zum Gewässer im Artikel erwähnt werden. --Atamari 17:19, 12. Apr. 2009 (CEST)--Atamari 17:19, 12. Apr. 2009 (CEST)
Wir kategorisieren normalerweise den aktuellen Artikelinhalt und nicht das, was es sonst noch beschrieben sein könnte. Ich habe gerade deinen Revert revertiert, da du meine Änderung an der Infobox nicht übernommen hast (ärgert mich etwas). Von mir aus pack die Kategorien wieder rein, aber bitte so, dass die von mir mühsam zusammen gesuchten Informationen zum Gewässer nicht verschwinden. -- SteveK ?! 20:30, 12. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:12, 15. Apr. 2009 (CEST)

Rathaus Cronenberg

Einfach fix, der Mann!--Radulf 20:09, 17. Apr. 2009 (CEST)

Gekonnt. Aus einem kleinen Artikel wird mit einem Bild schon zu etwas rundes... --Atamari 20:13, 17. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:23, 20. Apr. 2009 (CEST)

Neue Artikel

Du wirst nachlässig. Nach Ladebühne hast Du nun Osterholz (Schöller-Dornap) vergessen :-) morty 22:42, 19. Apr. 2009 (CEST)

Ups, dabei habe ich doch Ladebühne schon gesehen. --Atamari 22:49, 19. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:24, 20. Apr. 2009 (CEST)

Nöllenhammer (Kategorie)

Ich wäre dafür, wir unterschieden "Mühlen" von "Hämmern" oder fassen beides unter "Wasserkraftgetriebene Anlagen" o. ä. zusammen. In einer Mühle kann man nicht schmieden.--Radulf 23:48, 17. Apr. 2009 (CEST)

Vorerst (provisorisch) unter Mühlenanlagen sammeln. Bedenke dass es die 10-Elemente-Regel für die Kategorien gibt, die mehr oder weniger argwöhnisch von den anderen beobachtet wird. Zwischen Morty und mir existiert ein Entwurf (Wikipedia:WikiProjekt Wuppertal/Liste der Mühlen, Hammerwerke und Schleifkotten in Wuppertal) - die eine oder andere "Mühle" kommt also noch hinzu. --Atamari 23:54, 17. Apr. 2009 (CEST)
Ich verstehe die Absicht, aber ein Hammer ist einfach keine Mühle - wir können hier keine Privatterminologie erfinden. Wir müssen dann eben einen Oberbegriff wählen.--Radulf 00:11, 18. Apr. 2009 (CEST)
Zitat: "Historisch wird der Begriff Mühle auch im weiteren Sinn für bestimmte gewerbliche Anlagen verwendet, die mit Wind- oder Wasserkraft betrieben werden ..."; auch ist der Artikel Hammerwerk in der Kategorie:Mühlentyp nach Produkt einsortiert. --Atamari 00:19, 18. Apr. 2009 (CEST)
Die Einordnung muss aber nicht richtig sein. Und es heißt "bestimmte", nicht "jede". Bei der verdienstvollen Liste werden ja auch alle Begriffe genutzt. Es sollte da übrigens vielleicht auch eher "im Bergischen Land" oder "Städtedreieck". Das sind ja nur teilweise Anlagen auf heutigem Wuppertaler Stadtgebiet. Vielleicht ist das aber auch wieder so ein closed shop.--Radulf 00:29, 18. Apr. 2009 (CEST)

In einer Schleifmühle wird auch nichts gemahlen, trotzdem ist das er zeitgenössische Begriff dafür. Auch war die Nutzung über Jahrhunderte selten die gleiche; wo eine angetriebene Welle war, wurde je nach Besitzer oder Pächter eine andere Funktion dafür gewählt. Anlagen an den Grenzbächen sind auch in der List drin, denn sie arbeiteten mit halben Wuppertaler Wasser. morty 08:34, 18. Apr. 2009 (CEST)

Wie gesagt, ein Oberbegriff oder eine kurze Aufzählung wäre begriffslogisch ohne jedes Problem - und für alle Nutzer ohne Detailkenntnis verständlich. Das mit den Grenzbächen ist sicher ein Kriterium, es ist aber trotzdem nicht in Wuppertal und das ganze ist sicher ein historisch-kulturelles Gesamtgebilde, demgegenüber Stadtgrenzen eine ziemlich äußerliche Einrichtung sind. Nehmts einfach als Anregung.--Radulf 09:10, 18. Apr. 2009

(CEST)

P. S. Auch die bergischen Menschen haben in aller Regel zwischen Mühlen, Kotten und Hämmern ziemlich genau unterschieden.
In "Wuppertal" befanden sich die Anlagen sowie nicht, die meisten waren schon vor 1929 niedergelegt oder aufgegeben. Irgendwo muss man ja die Abgrenzung des Projekts Wuppertal machen, hier ist es eben das heutige Stadtgebiet. Auch der Schmidt mit seiner sechsbändigen "Remscheider" Kotten- und Hammerreihe beschreibt zu gut einem Drittel Anlagen, die eigentlich nie auf "Remscheider" Gebiet lagen. Er nimmt ja u.a. das Kirchspiel Lüttringhausen als Basis, inkl. Blombach, Herbringhauser Bach, Marscheider Bach und Beyenburg. Die rechtseitigen Anlagen des Morsbachs ab Clemenshammer erfüllen noch nicht mal dieses Kriterium, sie gehörten ja immer zu Cronenberg, die dort beschriebenen Wupperkotten zu Solingen.
Ein Beispiel zur Nutzung: Blumbergsköttchen, hübsches kleines Fachwerkhäuschen am Rheinbach in Cronenberg (auch bei Schmidt als "Remscheider" Anlage genannt): Erst Hammerwerk, dann Schleifkotten (-mühle). Was ist es denn nun? Mühle oder Hammer? Oder der Erste Herbringhauser Hammer: Eisenhammer, später Rohstahlhammer, Reckhammer, Fruchtmühle, Knochenmühle und Getreidemühle. Das Gebäude ist nicht ausschlaggebend, sondern die Nutzung. morty 09:52, 18. Apr. 2009 (CEST)

Diese Beispiele (es gibt noch mehr, aber auch solche, wo die Nutzung immer gleich war) sind alle richtig, aber wir drehen uns jetzt im Kreis (was ich durch das PS selbst mitverschuldet habe). Mein Hauptpunkt ist das Plädoyer für einen weiteren Begriff oder die Aufzählung, weil "Mühle" mindestens aus Sicht des allgemeinen Sprachgebrauchs das Thema verkürzt. Ein Hammer, der immer Hammer war, ist für mich keine Mühle. Ich möchte aber nicht Recht haben, sondern zu einer Verbesserung anregen, die die Kategorie einleuchtender macht. Das sei hiermit geschehen.--Radulf 10:50, 18. Apr. 2009 (CEST)

Wir drehen uns im Kreis, wenn wir den Kategorie-Baum detailierter machen - wird er auf der einen Seite komplizierter auf der anderen Seite ist das Hammerwerk innerhalb der Kategorie:Mühlentyp nach Produkt (einsortiert von Benutzer:Tetris L einem Ingenieur für Energie- und Kraftwerkstechnik). Aus Mangel an vergleichbaren Artikeln und weil noch gravierender, die Nutzung während der Geschichte schon mal zwischen Mühle und Hammer wechselte - würde ich erst mal provisorisch die Kategorie lassen und evt. auf eine globale Diskussion verschieben. --Atamari 16:30, 18. Apr. 2009 (CEST)
Ich meine mit "weiteren" natürlich nicht "zusätzlich", sondern im Sinne von "erweitert", "übergeordnet", wie etwa "wasserkraftgetriebe Anlage" o.ä. Das löst das Problem.--Radulf 19:06, 18. Apr. 2009 (CEST)
Ich hatte die Hammerwerke bei den Mühlen kategorisiert, da sie historisch aufgrund der gleichen Antriebstechnologie oft dort mit eingeordnet werden. Und nicht selten kam es vor, daß in einer Mühle vom Wasser- oder Windrad sowohl ein Mühlstein als auch noch andere Maschinen (z. B. ein Hammer) angetrieben wurde. So spricht man ja z. B. auch von einer "Sägemühle", obwohl eine Säge nicht mahlt. Und Pochwerke sind Hammerwerke, die der Zerkleinerung dienen, also "echte" Mühlen.
Ich würde eine eigene Kategorie:Hammerwerk ö. ä. befürworten, in der die verschiedenen Hammerwerke und Schmieden gesammelt werden. Voraussetzung ist, daß genügend Einträge zusammenkommen (mindestens 5, besser 10). Ich hatte bei der Wartung der Kategorie:Mühle schon mal grob überschlagen, und die Anzahl war etwas knapp, so daß ich mich entschieden hatte, die Kategorie vorerst nicht anzulegen. Wenn es aber noch mehr Befürworter gibt, die die Kategorie auch im Falle eines Löschantrages mit verteidigen würden, dann gern. --TETRIS L 10:10, 20. Apr. 2009 (CEST)
Übrigens, wenn Ihr vom Fach seid, der Artikel Hammerschmiede könnte mal eine kritische Durchsicht und Erweiterung vertragen. Die Abgrenzung zum Hammerwerk ist nicht klar genug. --TETRIS L 21:38, 20. Apr. 2009 (CEST)
Radulf hat gerade eine Liste von Hammerwerken auf meiner Diskussionsseite gepostet. Die Anzahl sollte definitiv ausreichen. Frage: Wie eng würdet Ihr die Definition der Kategorie fassen. Sollen nur echte "Eisenhämmer" dort hinein oder auch noch andere Arten von Hammerwerken und Schmieden wie z. B. die Hammerschmiede Grafing oder der Kupferhammer Thießen? Ich wäre dafür, die Definition weiter zu fassen. --TETRIS L 21:57, 20. Apr. 2009 (CEST)
Ich kenne dir Unterschiede der einzelne Hammerarten auch nicht so genau, wenn ihr das jetzt durchzieht - wohl eher erst mal ganz grob. In der Liste fehlt noch Steffenshammer. --Atamari 22:13, 20. Apr. 2009 (CEST)

Von mir aus können auch Kupferhämmer rein. Die Unterschiede (Rohstahlhammer, Reckhammer, Breithammer, Raffinierhammer, etc.) betreffen sowieso meist nur das Material, nicht das Prinzip. morty 22:16, 20. Apr. 2009 (CEST) PS, Ich kann keinen fundamentalen Unterschied zwischen Hammerschmiede und Eisenhammer erkennen.

M.E. sollten wir bei der Begrifflichkeit zwar korrekt sein, aber nicht "päpstlicher als der Papst" ...;-) Der Steffenshammer liegt eindeutig auf Remscheider Gebiet, wenn auch dicht an der Stadtgrenze. LG -- Laber 18:24, 22. Apr. 2009 (CEST)
Bezogen auf dem Steffenshammer, es ging dabei nur dass es ein "Hammerwerk" ist - nicht dass es eine Mühlenanlage in Wuppertal sein sollte. --Atamari 20:21, 22. Apr. 2009 (CEST)
Geht meiner Ansicht nach ja auch ok. Sollte keine Kritik sein. LG -- Laber 20:41, 22. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:53, 29. Apr. 2009 (CEST)

ITalien

Hi, besitzt ein Lemma über das Satiremagazin Relevanz? Zumindest halte ich eine Erwähnung bei Wuppertal für angemessen. Aber wenn ich das schreiben würde hätte das Lemma auch satirische Züge und wäre ein SL-Kandidat. Ich kann mich noch gut an jene "Skandalausgabe" mit dem Titel: "Böll tot-Springer tot, 1:1" erinnern...;-) LG -- Laber 19:33, 22. Apr. 2009 (CEST)

Ich fürchte - nein. Coolibri hat es geschafft (evt. mit Löschantrag). Ausschlaggebend ist die Auflage, hast du hierzu eine Zahl? --Atamari 20:19, 22. Apr. 2009 (CEST)
Ne, leider auch nicht. Ich habe gerade mal versucht dort anzurufen [7], aber es war nur ein Band `dran. Ich bin mir auch drüber im Klaren, dass es ein Unterschied ist, ob dieses Magazin nur für mich oder aber auch für andere User von Relevanz ist. Aber ITALIEN hat schon m.E. so viele gute satirische Dinge veröffentlicht (kleines Beispiel): Als das Wuppertal Magazin aus Kostengründen eingestellt wurde konnte sich ITALIEN den Kommentar nicht verkneifen: "Die Guten holt der Herr beizeiten" ...;-) LG -- Laber 20:59, 22. Apr. 2009 (CEST)
Wikipedia:RK#Zeitungen_und_Zeitschriften schon gesehen? Ich habe aber den Eindruck, dass die Kriterien tiefer gelegt wurden. Die Wuppertaler Rundschau mit einer Auflage von rund 300000 hatte damals knapp die RK erreicht. --Atamari 21:13, 22. Apr. 2009 (CEST)
Ich bin mir jetzt auch nicht wirklich sicher und denke, dass event. ein Lemma oder auch ein Einbau auch noch Zeit hat. Ich schlage daher vor: Erst mal abwarten! Es gibt noch andere "Baustellen" in und um Wuppertal...;-) LG -- Laber 23:14, 22. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:53, 29. Apr. 2009 (CEST)

Sauerland

Ich würde mich freuen wenn Du kommst. Bis morgen --Pittimann besuch mich 13:33, 24. Apr. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:53, 29. Apr. 2009 (CEST)

Reformiertes Pastorat Ronsdorf

Hi Ies, hi Kollege/Innen. Ich werde jetzt ein Lemma Reformiertes Pastorat Ronsdorf (mit einem Bearbeitungsbaustein) hineinstellen und bitte dich/euch um Mithilfe beim Ausbau. Bilder von dir sind vorhanden (Commons: Ronsdorf, "Reformiertes Pfarrhaus"). Auch wenn es eigentlich keinene Urheberschutz gibt respektiere ich, dass die Bilder von dir stammen und du darüber verfügen solltest. Bitte ggf. ausbauen/berichtigen, verschieben oder aber auch löschen. Cc. dieser Mail gehen an Morty, Atamari und Dr-Victor-von-Doom. Danke!

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:54, 29. Apr. 2009 (CEST)

Portal:Sport/Fehlende Artikel

Hi, wie hier von mir erbeten, hast Du die bereits blauen Links wieder herausgenommen. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass diese momentanen Weiterleitungen durch eigene Artikel ersetzt werden sollten, so wie jüngst beim SC Karl-Marx-Stadt oder bei Turbine Erfurt geschehen. Was schlägst Du also vor? Die fünf Weiterleitungen zu löschen, damit die Links bei den fehlenden Artikeln eingetragen werden können? Oder woanders eintragen? Wenn ja, wo? Viele Grüße! --Y. Namoto 09:43, 29. Apr. 2009 (CEST)

Das Problem ist: Portal:Sport/Fehlende Artikel und auch alle anderen Vorlagen die auf Wikipedia:Artikelwünsche (deren Pfege ich nebenbei mache) eingebunden sind nur für nicht vorhandene Lemmata gedacht ist. Also: nur rote Links. Blaue Links werden als "erledigt" aufgefasst und nicht weiter beachtet und verstopfen eher den Prozess.

Eine Weiterleitung ist in dem Sinn ja ein erfüllter Artikelwunsch - da vorausgesetzt die Weiterleitung ist sinnvoll, auf eine alternative Bezeichnung oder Synonym gesetzt ist. Auch könnte eine Weiterleitung auf einen anderen Artikel verweisen, da dort das Lemma schon komplett behandelt ist. Falls die Weiterleitung nicht sinnvoll ist, sollte sie dann gelöscht werden. Auf der anderen Seite, wenn das Lemma in dem anderen Artikel als Teilaspekt behandelt ist und du bist der Meinung, dass ein eigener Artikel dafür sinnvoll ist - dann ist das ein Überarbeitungs-Wunsch. So ein Überarbeitungs- bzw. Auslagerungswunsch ist aber nicht so einfach in einer Liste zu Formulieren, sprich dazu das verantwortliche Portal besser direkt auf der Diskussionsseite an. Es gibt auch Portale, die eigene Überarbeitungswürde-Artikel-Vorlagen-Seiten haben oder eine Art von Qualitätssicherung. Das Portal:Sport ist dazu aber wenig geeignet, da es zu allgemein und übergreifend ist, zielsicher wäre eine Ansprache bei einem Portal für Leistungssport oder Fußball. --Atamari 15:52, 29. Apr. 2009 (CEST)
Hallo, zunächst vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Eine Löschung der Weiterleitungen ist nicht angebracht, da die heutigen Vereine allesamt früher mal unter den weitergeleiteten Namen spielten. Es handelt sich also um einen Überarbeitungswunsch. Denn diese Clubs, nämlich der SC Aktivist Brieske-Senftenberg, SC Chemie Halle-Leuna, SC Wismut Karl-Marx-Stadt (z. B. Turnen, Straßenradfahren), SC Lokomotive Leipzig und der SC Rotation Leipzig, hatten im Regelfall mehr als nur eine Fußballsektion, so dass es nicht die ganze Wahrheit ist, einfach auf einen reinen Fußballclub weiterzuleiten. Vielfach bestanden sogar Leistungszentren in anderen Sektionen (Rotation Leipzig war zwischen 1958 und 1961 dreimal Hockeymeister, auch Schach spielte man dort auf hohem Niveau). Aus eben diesem Grund wäre es natürlich auch unpassend, die Sache dem Fußballportal anzuvertrauten, denn dieser Sport wird bereits bestens abgehandelt. Und ein Leistungssportportal habe ich bislang nicht entdecken können.--Y. Namoto 08:30, 30. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:39, 5. Mai 2009 (CEST)

Alter Lichtscheider Wasserturm

Hi Atamari, gut gemacht. Hoffentlich kann zu ggb. Zeit noch jemand ein Bild hinzufügen. Eine kleine Anmerkung: (Soll keine Kritik sein und ist mir auch schon mal passiert!) aber die Verlinkung mit Robert Koch sollte man ändern...;-) (Niemals böse gemeint!) LG -- Laber 21:49, 29. Apr. 2009 (CEST)

korrigiert, spätestens im jahr 2077 können wir ein schönes Bild hinzufügen. --Atamari 22:59, 29. Apr. 2009 (CEST)
Danke, weder ich aber wohl nicht mehr machen können (Jg. 1967)...;-) In Bezug auf Wuppertal und Ronsdorf möchte ich auch nicht jedes unter Denkmalschutz stehendes Wohnhaus hineinsetzen (wir würden uns die Finger nur wundschreiben...;-) aber ich dachte noch event. an das CVJM-Heim in der Kniprodestraße 10 (Denkmalschutz). Die RK erscheinen mir aber als grenzwertig. Werde ich daher auch nur in Abstimmung mit kompetenten Leuten wie dir oder Morty machen. Bei der "Dörpfeldschule" sehe ich auch RK für gegeben, aber das ist dein Bearbeitungsgebiet! LG -- Laber 23:52, 29. Apr. 2009 (CEST)
Du darfst die Dörpfeldschule anfangen, ist nicht unbedingt mein Bearbeitungsgebiet. Kann evt. noch etwas dazu hinzufügen. Die Kniprodestraße 10 ist nicht grenzwertig relevant - sondern ist einfach relevant. Nur der Artikel sollte ordentlich aussehen. --Atamari 23:56, 29. Apr. 2009 (CEST)
Atamari, ich bin immer für "Aufgabenteilung"! Wir sollten uns daher keine doppelte Arbeit machen. Die Schule gehört dir und das CVJM-Heim werde ich bearbeiten. Wir (und andere Kollegen/Innen) werden uns dabei ergänzen! Soll ich mal als Stub (es gibt darüber nicht sonderlich viel zu sagen und eine gute Hilfe wäre sicherlich Kollege Morty) Wüste (Remscheid) hineisetzen? LG -- Laber 00:17, 30. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:40, 5. Mai 2009 (CEST)

Bergbaumaschinen

Hallo Atamari, bei den Bildern die Du meinst handelt es sich um sogenannten Schildausbau. Vielleicht können wir ja in den nächsten Tagen zusammen an die Einsortierung gehen, für mich ist das nämlich Neuland das ich da betrete. LG --Pittimann besuch mich 07:36, 30. Apr. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:40, 5. Mai 2009 (CEST)

Artikelwünsche

hi atamari, warum löscht du immer meinen artikelwunsch KOOL KILLER oder Der Aufstand der Zeichen (Jean Baudrillard) aus Portal:Literatur/Fehlende_Artikel raus?? 95.91.76.151 10:49, 2. Mai 2009 (CEST)

Bei diesem Wunsch ist oberflächlich gar keine Relevanz erkennbar. Das Buch ist innerhalb der Wikipedia nicht verlinkt und der Amazon-Verkaufsrang ist auch nicht relevanzfördernd, der liegt deutlich über 100.000. --Atamari 13:03, 2. Mai 2009 (CEST)
Sind das in der WP geltende Kriterien? Wenn ja, wo finde ich die?--Radulf 16:01, 2. Mai 2009 (CEST)
Wikipedia:Relevanzkriterien#Bücher – Relevanzkriterien für literarische Einzelwerke; kein Kriterium ist oberflächlich nach dem Artikelwunsch erkennbar. --Atamari 16:28, 2. Mai 2009 (CEST)
Bei Themen, die ich nur oberflächlich kenne, hätte ich persönlich etwas mehr Vertrauen in die Kollegen. Das Buch von einem renommierten Autor ist mittlerweile eine Art Standardwerk zur Theorie des "Graffiti", vor über 30 Jahren erschienen, in viele Sprachen übersetzt und noch heute in vielen Ländern im Handel. Es wird auch mehrfach in der WP erwähnt. Man muß auch sehen, dass man die Rezensionen, die 1975/78 erschienen sind, in der Regel im Internet nicht findet. - Ich habe da keine Aktien drin, wäre aber eher zurückhaltend bei Streichungen.--Radulf 17:27, 2. Mai 2009 (CEST)
wir besprechen das buch momentan in einem uniseminar (medientheorie), ist also definitiv relevant; ansonsten sind auch die von dir erwähnten rk erfüllt. habs wieder eingestellt, weil medientheoretischer klassiker und gerade auch heute relevanter den je!! dieter bohlen hat sicher einen höheren amazon-verkaufsrang (weil intellektuell "sicher nicht so anspruchsvoll"), aber das als rk anzugeben ist etwas arm.. p.s. baudrillard hat sich genau mit sowas beschäftigt: stichwort hyperrealität -> bezogen auf dieses beispiel heißt das: "virtuelle welt = bedeutender als reele welt", was also nicht im internet erwähnt ist, "existiert nicht". was so natürlich nicht sein darf.. -> also am besten zum anlass nehmen sich in baudrillard einzulesen..!! ;) 95.91.76.151 17:45, 2. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:39, 5. Mai 2009 (CEST)

Hi Atamari

Wäre zu gegeb. Zeit eine Trennung der Lemmas Bandwirkermuseum (das hast du mir unverschämterweise vorweggenommen !!!...-;) (Ich meine so etwas niemals ernst! Aber der Kreis in und um Ronsdorf schließt sich, und damit auch einige Zeitfenster), und Preußische Bandwirkerschule sinnvoll? Aber ich habe momentan (noch) viel Zeit. Gruß -- 89.52.71.204 06:21, 4. Apr. 2009 (CEST) der Laber

Ich weis nicht ob man genug zur Preußischen Bandwirkerschule schreiben kann. Siehe auch bei Villa Beckmannshagen dort ist das Bauwerk primär beschrieben und das Museum sekundaär. Bei dem Bauwerk als Baudenkmal besteht kein Zweifel bei den WP:RK bei dem Museum ist das schon grenzwertig. Ähnlich sehe ich das auch bei dem Bandwirkermuseum - hier sollte primär das Bauwerk beschrieben werden, darunter die Geschichte und auch die heutige Nutzung. Ein Gegenbeispiel ist das Dürer-Haus - als Baudenkmal anerkannt hat es eine bedeutende Organisation, das Wuppertal Institut. --Atamari 23:51, 4. Apr. 2009 (CEST)
Geht ja auch völlig in Ordnung! War auch nur ein Vorschlag für eine entfernte Zukunft und ich würde im Vorfeld auf jeden Fall zunächst erst dich kontaktieren, bevor ich da "rumpfusche"...;-) Gruß -- 89.52.66.105 17:48, 8. Apr. 2009 (CEST) der Laber

Liste Dönberger / Siebeneicker Höfe, die heute noch eigenständige Ortslagen sind

Dönberg

Siebeneick


Hab noch Obenfingscheidt vergessen (war nicht auf allen Karten beschriftet). morty 22:44, 1. Mai 2009 (CEST) Vergiss es, Oben, Mittel- und Untenfingscheid sind heute zu Fingscheid zusammengewachsen. Aber Frickenhaus (Wuppertal) gibt es noch. morty 22:55, 1. Mai 2009 (CEST)

Die Bilder vom 26. April 2009 sind auf den Commons. --Atamari 00:18, 2. Mai 2009 (CEST)
Hallo Atamari und Kollegen/Innen, Fingscheidt ist doppelt genannt. Macht event. eine Gliederung in alphabetischer Reihenfolge Sinn? LG -- Laber 20:37, 5. Mai 2009 (CEST)
Eine überarbeitete Liste ist mittlerweile auf der Projektseite eingepfelgt. --Atamari 20:38, 5. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:56, 11. Mai 2009 (CEST)

Munniederlage

Was meinst Du, ist die Zeit reif für die Standortmunitionsniederlage Wuppertal in Halver? morty 21:27, 5. Mai 2009 (CEST)

Ich weis nicht ob du es schon gemerkt hattest, aber der externer Link funktioniert nicht mehr. --Atamari 21:29, 5. Mai 2009 (CEST)
[8]
Appropos Bunker im Wald, hast du dieses Objekt schon mal gesehen: 51° 7′ 24,3″ N, 6° 59′ 39,1″ O Bunker oder Wasserbehälter? --Atamari 22:29, 5. Mai 2009 (CEST)
Nö, ich bin bislang nur auf der anderen Seite des Sportplatzes vorbeigegangen. Ich halte es nicht für militärisch, nicht abgelegen genug. morty 22:38, 5. Mai 2009 (CEST)
PS, Merke: Erst recherchieren, dann schreiben ... Auf den Karten steht Wbh, also eindeutig Wasserbehälter. morty 22:40, 5. Mai 2009 (CEST)
Sieht auch ähnlich wie 51° 15′ 26,2″ N, 7° 23′ 32,8″ O aus. morty 22:42, 5. Mai 2009 (CEST)
Aha, auf der DGK habe ich nicht geschaut. Der "Berg" schein nicht so uninteressant zu sein: Wenzelnberg , siehe diesen prominenten Google-Treffer: [9] --Atamari 22:42, 5. Mai 2009 (CEST)
Ich weiß, habe die Tage auch Endphaseverbrechen#Wenzelnbergschlucht bei Solingen korrigiert. Ich hatte sogar vor einem Jahr einen komplette Artikel fast fertig, so 5kB - und dann ist mein Rechner abgestürzt... morty 22:45, 5. Mai 2009 (CEST)
Habe eben nur nicht Solingen mit Langenfeld verknüpft - in der Nachricht steht aber Langenfelder Wenzelnberg. Das heist Arbeit, das heist bei nächster Gelegenheit mal Bilder von der Gedenkstätte.... --Atamari 22:52, 5. Mai 2009 (CEST)
Ist noch lustiger, der Wenzelnberg ist einer der Leichlinger Sandberge :-) morty 22:55, 5. Mai 2009 (CEST)
BTW, geh dann noch ein paar Meter weiter und mach auch noch ein paar Bilder von der Kapelle St. Reinoldi. morty 22:56, 5. Mai 2009 (CEST)
Wo soll die St. Reinoldi stehen? --Atamari 23:13, 5. Mai 2009 (CEST)
Hier, nicht weit: 51° 7′ 25,6″ N, 6° 59′ 52,3″ O. Etwas weiter ist die Motte Müllerhof 51° 7′ 15,7″ N, 7° 0′ 30,4″ O, auch nicht uninteresant, vom Müllerhof ganz zu schweigen (der aber nur, weil man vor Staunen den Mund nicht mehr zubekommt). morty 23:29, 5. Mai 2009 (CEST)


Lang' habe ich gesucht, hier (52° 59′ 40,3″ N, 9° 38′ 14,8″ O) habe ich meinen Dienst geschoben (bin aber nicht besonders sicher), und hier habe ich geschlafen: 52° 58′ 31,7″ N, 9° 35′ 36,8″ O --Atamari 23:10, 5. Mai 2009 (CEST)
Auch Fischland also. Meine Kasernen gibt es alle nicht mehr bzw. sind in anderer Nutzung. morty 23:32, 5. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:01, 11. Mai 2009 (CEST)

Benutzer:Laber

Hallo. Ich hab zufällig gesehen, dass Laber seine Nummer auf seine Disk.seite geschrieben hat. Nun wollte ich sie aus Sicherheitsgründen löschen, doch dann kam es zu einem kleien Bearbeitungskonflikt. Außerdem wollte ich ihm mitteilen, dass er dir 'ne E-Mail schreiben sollte, da is das mit der Nummer auch nicht so ein hohes Risiko. Sowas kann wirklich böse ausgehen, wenn man hier persönliche Daten preisgibt. ||| Gruß, SK Sturm Fan 22:17, 5. Mai 2009 (CEST)

Ja, ich habe dies mit meiner weitern Bearbeitung bewußt überschrieben. --Atamari 22:21, 5. Mai 2009 (CEST)
Ok. Das ist auch gut so. Ich hoffe, ich habe dir sonst keine weiteren Umstände bereitet! ||| Gruß, SK Sturm Fan 22:55, 5. Mai 2009 (CEST)
Danke Kollegen/Innen! Immer wieder nett zu erfahren, wenn es Menschen sowohl mit Verstand und auch Achtung gibt! LG -- Laber 00:39, 6. Mai 2009 (CEST)
Noch eine Bitte! Zeigt mir bitte den Link zu der Diskussionsseite für grundsätzliche und fachliche Fragen. LG -- Laber 21:33, 6. Mai 2009 (CEST) PS. Danke für die Mithilfe beim Waterhüsken!

--Atamari 21:35, 6. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:56, 11. Mai 2009 (CEST)

Funkloch (Wuppertal)

Kannst Du mal in dem Stock schauen, was der dazu zu sagen hat? (Exakter Name: Im Funkloch) morty 19:38, 11. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:55, 11. Mai 2009 (CEST)

Christopher John Cassidy

Hi Atamari, sorry das ich Dich so einfach anquatsche. Mir ist nur aufgefallen das Du bei dem Artikel beim QS Antrag im Artikel selbst nicht den Grund angegeben hast warum QS auch kein Datum und Unterschrift. Deshalb meine Frage machst Du alles noch per Hand? Das ist doch viel zu umständlich, geht doch einfacher mit dem monobook. Entschuldige das ich mich erdreiste Dich als ehem Admin sowas zu fragen. Gruß --Pittimann besuch mich 19:30, 8. Apr. 2009 (CEST)

Ich habe doch in der QS-Seite einen (gestehe:) kurzen Eintrag hinterlassen. Im Artikel habe ich kein Signatur zurückgelassen, weil dies eigentlich nicht üblich ist und früher ungern gesehen wurde. Dass ich im Artikel keine Begründung angegeben habe, war meine Bequemlichkeit. Aber wie soll es mit monobook einfacher gehen? {{subst:QS}} einfügen und die QS-Seite des Tages erweitern (ähnlich wie bei den LA-Kandidaten). Was kann ich heute neues lernen? --Atamari 19:35, 8. Apr. 2009 (CEST)
So da bin ich wieder bin nebenbei Ostermails am verschicken. Mit dem monobook brauchst Du nur drauf klicken egal ob, LA, SLA, QS Begrüßung was das Herz begehrt und anschließend erscheint ein kleines Fenster in das trägst Du den Grund ein klickst fertig und alles andere läuft von alleine sogar der Eintrag in der jeweiligen Diskussion (LD oder QS). Ich habe mich am Anfang auch gesträubt klappt aber prima. Gruß --Pittimann besuch mich 20:05, 8. Apr. 2009 (CEST)
So etwas habe ich nicht - habe auch unter den Gadgets geschaut, dort gibt es so etwas auch nicht. --Atamari 20:19, 8. Apr. 2009 (CEST)
Weiss ich dazu musst Du eine Separate Unterseite Benutzer:Atamari/monobook.js erstellen, da kopierst Du das monobook rein, drückst nach dem speichern F5 und das Teil ist Startklar. Bis gleich muss erstmal Abendessen meine Chefin ruft. Gruß --Pittimann besuch mich 20:24, 8. Apr. 2009 (CEST)
Hallo Atamari, wie ich gesehen habe hast Du ja ein monobook also müsste es automatisch klappen QS einzustellen. Gruß --Pittimann besuch mich 09:19, 15. Apr. 2009 (CEST)
Nein, so etwas geht nicht automatisch. --Atamari 12:05, 15. Apr. 2009 (CEST)
Hallo Atamari, ich benutze das monobook.js schon seit längerem und ich kann Dir versichern das es damit klappt. Da sind im linken Feld die einzelnen Funktionen z.B. QS, LA, SLA usw und wenn ich bei einem Artikel z.B. einem QS Antrag stellen will klicke ich auf QS dann erscheint ein kleines Fenster dort trage ich den Grund ein speichere und der Artikel wird datumentsprechend in der jeweilgen QS eingetragen, im Artikel wird das QS Bapperl gesetzt und der Grund mit Datum und Unterschrift eingefügt. Guck mal hier. Gruß --Pittimann besuch mich 12:18, 15. Apr. 2009 (CEST)
Dein monobook.js ist auch recht umfangreich, da hast du dir irgendwo ein Script eingefangen übernommen was nicht zum Standard gehört. --Atamari 12:28, 15. Apr. 2009 (CEST)
Habe ich vom Kollegen Ot bekommen, es haben aber sehr viele diese Version. Wenn Du willst kannst Du es Dir kopieren. Gruß --Pittimann besuch mich 12:39, 15. Apr. 2009 (CEST)
Das Problem ist nur, wenn viele etwas kopieren, was nicht standard ist, dann weis hinterher keiner mehr was welcher Code wo macht und es kann kaum einer Unterstützung dazu geben. Selbst du wußtest es nicht, dass es ein selbstgeschriebener Code ist. Ich habe füher auch so manchen Code gesehen, fand ihn aber recht schnell unpraktisch - Betatester sollten dann andere spielen. Evt. ist es was für ein Gadget, dass über die Einstellung einschaltbar ist? --Atamari 12:54, 15. Apr. 2009 (CEST)
Ihr meint wahrscheinlich das Script von Benutzer:PDD, das haben glaube ich die meißten (ich auch) und erleichtert vieles tatsächlich. Das wird auch regelmäßig aktualisiert, kann aber auch selber angepasst werden. Alles weitere siehe Benutzer:PDD/monobook FAQ. Gruß--Ticketautomat 13:00, 15. Apr. 2009 (CEST)
Hi Ticketautomat, genau das isses. Es funzt super und ich möchte es bei meiner täglichen Arbeit in WP nicht mehr missen. Habe auch am Anfang gesagt nö brauch ich nicht, will ich eventuell. Aber heute bin ich froh das ich das Teil habe. Gruß --Pittimann besuch mich 13:11, 15. Apr. 2009 (CEST)
Ich werde mir das mal mittelfristig anschauen; muss ja auch irgendwie zu dem Code passen was bislang in meiner monobook.js steht. Einfach drüber kopieren - dann ist evt. mein gewohntes weg, oder? --Atamari 13:22, 15. Apr. 2009 (CEST)
kurz gesagt: richtig, du könntest aber deine Einstellungen in die PDD-monobook einbauen, so dass du auf nichts verzichten müsstest. Viel steht in deiner Monobook ja nicht, schau es dir einfach irgendwann mal an, wenn du Zeit und Lust hast, ansonsten kann ich dir auch ein bisschen helfen. Gruß-- Ticketautomat 13:42, 15. Apr. 2009 (CEST)
Hi Atamari, ich wollte Dich nicht bedrängen, ich bin auch kein Werbevertreter für monobooks. Falls das so rüberkam dann möchte ich mich hiermit entschuldigen war nicht meine Absicht. Wenn Du das neue monobook irgendwann mal ausprobiert hast würde ich mich über ein feetback freuen. Viel Spaß noch mit den Bildern und keinen Kaffe auf die Tastatur schütten, das vertragen die Dinger nicht.Weiss ich aus eigener Erfahrung. Gruß--Pittimann besuch mich 13:56, 15. Apr. 2009 (CEST)
Nee-nee, ist schon in Ordnung - wenn jemand Tipps hat soll er sie auch an seine Mitmenschen loswerden. --Atamari 22:48, 15. Apr. 2009 (CEST)
Das sehen andere aber nicht so, die suchen nur nach Fehlern. Gruß --Pittimann besuch mich 23:03, 15. Apr. 2009 (CEST)

Ich kann dir auch dabei helfen. ;-) Kommst du eigentlich am Samstag mit Piti nach Köln? Gruß,--Tilla 2501 06:47, 16. Apr. 2009 (CEST)

Köln ist angesagt? Das hatte ich bislang nicht geplant. Mal schauen, vielleicht entscheide ich mich kurzfristig. --Atamari 07:08, 16. Apr. 2009 (CEST)

Siedlung Heimatplan

Die Siedlung heißt eigentlich "Heimat", nur der zentrale Teil hat die Straßenbezeichnung "Heimatplan". Verschiebst Du den Artikel, oder soll ich? -- Ies 20:15, 11. Apr. 2009 (CEST)

nicht verschieben (vorerst), die Denkmalmalbehörde führt die Siedlung als "Siedlung Heimatplan" (Gängige Bezeichnung). --Atamari 20:25, 11. Apr. 2009 (CEST)

Aprath

Karte-Aprath-1971.png

Voila. morty 21:36, 29. Apr. 2009 (CEST)

So kann man sich das Schloss Aprath wohl besser vorstellen.... --Atamari 22:56, 29. Apr. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:25, 21. Mai 2009 (CEST)

Waterhüsken

Hi Kollegen/Innen, wie sollte man ein Lemma über dieses Gebäude benennen [10]? "Waterhüsken" ist nur eine umgangssprachliche Bezeichnung und "CVJM-Heim" beschreibt nur die heutige Nutzung. LG -- Laber 20:56, 5. Mai 2009 (CEST)

Ja, Lemma ist in Ordnung. --Atamari 21:06, 5. Mai 2009 (CEST)

--Atamari 21:10, 5. Mai 2009 (CEST)

Im Quellentext wird es schlicht Wohnhaus genannt. --DVvD 00:49, 6. Mai 2009 (CEST)
Die vom Denkmalschutz machen auch Fehler. Schau mal hier bei dem Reformierten Pastorat Ronsdorf [11] steht, dass der Sockel verputzt sei. Er besteht aber eindeutig aus lediglich verfugten Natursteinen (siehe auch die Bilder)! Ich bin mir aber auch nicht ganz sicher, ob ein bewohntes/bewohnbares oder regelm. genutztes Dachgeschoss nicht als Halbgeschoss bei der Gebäudebeschreibung zu benennen ist (was wäre denn sonst ein Halbgeschoss)? LG -- Laber 21:20, 6. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:26, 21. Mai 2009 (CEST)

Haus von Cleff

Hallo, ich würde das nicht gerne "Café vom Cleff" nennen wollen. Erstens weil ich gerne den Namen des Bauherrn erhalten wissen möchte, und der hieß "von". Zweitens: ich würde das nicht nach einem Café benennen, das kann morgen wieder weg sein oder anders heißen. Ich habe es nicht "Haus Cleff" genannt, weil so auch das Haus in Remscheid (Hastener Str.) heißt. Wie wäre es mit "Haus Cleff (Cronenberg)" oder hast Du einen anderen Vorschlag? --Radulf 19:41, 15. Mai 2009 (CEST)

Erstens habe ausführlich danach gegoogelt, der Name heißt "vom Cleff" - steht auch so noch in der Denkmalliste und (zweitens) unter Schorfer Str 7 sind sehr viele, auch aktuelle Hinweise, zu dem Café vom Cleff zu finden. Selbst nach dem Inhaberwechsel wird es so bezeichnet. Der letzte Ausschlag zur Umbenennung gab mir der offizielle Schriftwechsel zwischen Inhaber, Rat und Bezirksvertretung - wo auch das Haus als Café vom Cleff benannt wird. Weiter wird es bei der Route "Fäden, Farben, Wasser, Dampf" als Café vom Cleff erwähnt. Übrigens gibt es Cleff auch in Langerfeld, als Hofeshaus Cleff. --Atamari 22:13, 15. Mai 2009 (CEST)
OK, wenn die demnächst wieder abends kochen und sich "Gasthaus ... ", "Restaurant ..." o. ä. nennen, dann taufen wir den Artikel eben wieder um.--Radulf 23:48, 15. Mai 2009 (CEST)
Häufig bleiben alte Bezeichnungen weiter geläufig auch wenn sich die Nutzung ändert. Unter diesem Lemma war (wohl) das Haus rund 100 Jahre bekannt. --Atamari 23:56, 15. Mai 2009 (CEST)
Das ist nachweislich falsch - es hieß "Gaststätte" - aber sei's drum.--Radulf 00:03, 16. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:26, 21. Mai 2009 (CEST)

Willy-Brandt-Platz (Wuppertal)

Hi Kolleginnen/Kollegen, schaut mal bitte hier `hinüber: Willy-Brandt-Platz (Wuppertal). M.E. gibt es dort auch Stolpersteine. Eine andere Frage: Sollte man den Begriff Begräbniswald wie Friedwald (gesetzlich geschützt) im Lemma Naturbestattung einbauen oder ein eigenes Lemmas hierzu erstellen? LG -- Laber 19:39, 16. Mai 2009 (CEST) Laber

Die Zusammenhänge mit den Löwen sind noch falsch dargestellt - ich recherchiere noch. Ursprünglich standen sie vor dem Rathaus (Heute Von-der-Heydt-Museum) später bis zum Krieg vor der Badeanstalt Brausenwerth. In den 1960er wurden Kopien erstellt, die nun vor der Reichsbahndirektion stehen. Zu den Bestattungslemmata habe ich keinen Rat, außer beim Portal:Tod zu fragen. --Atamari 19:46, 16. Mai 2009 (CEST)
Hallo Atamari, zunächst mal DANKE! für den Ausbau des Platzes. Die Badeanstalt hatte ich ebenso wie die alte in Ronsdorf auf meinem Radar (ich sehe aber die RK für grenzwertig an). M.E. befinden sich auf dem Willy-Brandt-Platz auch Stolpersteine, aber über diese und die Problematik, ob man/Frau auf diese mit den Namen ermordeter Menschen treten kann/darf würde ich zuvor mit dir und Morty abklären. Ich werde zunächst mal den Begriff Begräbniswald im Lemma Naturbestattung einbauen. Eine Auslagerung in ein ein eigenes Lemma ist zu einem späteren Zeitpunkt ja immer noch möglich. LG -- Laber 23:27, 16. Mai 2009 (CEST)
Einzelne Stolpersteine bzw. Listen auf städtischer Ebene wurde in der Wikipedia schon gelöscht. Man wird auch kaum etwas über die Menschen erfahren. So weit ich es verstehe, sind Stolpersteine vor dem Gebäude in dem die Personen ehemals gewohnt haben - also könnte man Stolpersteine vieleicht im Gebäudeartikel (falls relevant) einbauen? --Atamari 23:31, 16. Mai 2009 (CEST)
Ich werde mal in den nächsten Tagen dort nachschauen. Event. gibt es auch einige vor der Alten Synagoge. Aber einen Einbau sehe ich auch nur für sinnvoll an, sofern es von Relvanz sein sollte. LG -- Laber 15:25, 17. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:26, 21. Mai 2009 (CEST)

Klinik Bergisch-Land/Ronsdorfer Liefersack

Hi Kolleginnen/Kollegen, die Klinik Bergisch-Land scheint wohl zz. in der ursprünglichen Form als eigenes Lemma nicht "zu retten" zu sein. Ich tendiere daher zu einem Lemma "Saalscheid" oder "Im Saalscheid" (Ortslage) mit einem Einbau wesentlicher Teile der Klinik. Ebenso sollte der "Ronsdorfer Liefersack" im Lemma Ronsdorf oder Bandwirkerplatz eingefügt werden. Was ist eure Meinung hierzu? Cc. an Atamari, Morty, DVvD und Ies. LG -- 89.56.34.145 18:43, 20. Mai 2009 (CEST) Laber

Lass' mal Morty machen, vielleicht findet er noch was in den Büchern. --Atamari 19:41, 20. Mai 2009 (CEST)
Jo, mache ich. Nachtrag: Ich setzt gleich mal Neuland (Remscheid) hinein mit der Bitte an dich/euch, das Lemma (eher dürftige Quellen und Infos) zu überarbeiten. Danke! LG-- 77.132.55.73 20:36, 20. Mai 2009 (CEST)
PS: Hi Kolleginnen/Kollegen, ich bin derzeit merkwürdiger Weise nicht mehr angemeldet und finde mein richtiges Passwort nicht mehr! Was soll ich machen? LG -- 89.56.41.15 21:05, 20. Mai 2009 (CEST)
Ich kuemmere mich in den naechsten Tagen um den Liefersack, ich tendiere dazu ihn in den Bandwirkerplatz einzubauen, ich werde aber auch ein paar Zeilen unter Ronsdorf einflechten. Beim Password weiss ich auch nicht weiter... Gruss, DVvD 23:34, 20. Mai 2009 (CEST)
Nachtrag: Der Liefersack ist nun im Lemma Bandwirkerplatz eingearbeitet, und im Lemma Ronsdorf verlinkt. --DVvD 02:19, 21. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:26, 21. Mai 2009 (CEST)

Dönberger Kat

Meinst Du, eine eine Kat für die Dönberger Außenortschaften würde sich lohnen? morty 19:44, 11. Mai 2009 (CEST)

Die Frage geht in Richtung einer Kat-Struktur nach Stadt-Bezirk, wie es andere Großstädte in der Wikipedia auch haben? --Atamari 19:47, 11. Mai 2009 (CEST)
Ja und Nein. Ja, weil das in der Katstruktur Sinn macht. Nein, weil dann die Dönberger Orte, die heute in Velbert liegen, nicht dabei sind. Historisch vs. aktuell. Keine Ahnung, was mehr Sinn macht. morty 19:54, 11. Mai 2009 (CEST) BTW, hab noch eine tolle Ortslage gefunden: Trübsal
Ich würde die Idee erst mal reifen lassen, zu viele Kategorien sind auch nicht gut. --Atamari 20:03, 11. Mai 2009 (CEST)
Weitere Ortslage im Nächstebrecker Raum: Schaumlöffel --Atamari 13:34, 12. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:19, 24. Mai 2009 (CEST)

Handweiser und Winterberg

Ich überlege, ob die Dönberger Ortslagen Handweiser und Winterberg auch Sinn machen. Es sind alte Höfe, aber liegen nun am Rand der Dönberger Wohngebiete. Was meinst Du?

Überhaupt mal die generelle Frage: Bislang sind es ja noch fast immer eigenständige Ortslagen und Höfe, die ich beschreibe. Sollen die alten Höfe, die aber heute in Wohngebiete aufgegangen sind, auch Artikel bekommen? Mit Bratwurst, Einern und Funkloch haben wir so etwas auch schon, es sind aber natürlich erheblich mehr Kandidaten (Dein Schaumlöffel z.B. würde dazu gehören). morty 22:54, 19. Mai 2009 (CEST)

Das sind schwierige Fragen... erst mal zu Handweise und Winterberg: mir waren diese mir nicht bekannt, bzw. sind mir noch nicht auf der Grundkarte aufgefallen. Und generell zu diese Art von Ortslagen: es sollte schon eine gewisse Story dahinter stehen, zB auch auf der Ploenies-Karte gezeichnet sein. Also wären auch Möbeck und Steinbeck mehr oder weniger passend in diese Kategorie. Höfe die in Wohngebiete aufgegangen sind haben wir doch damit sehr viele - der prominenteste wäre ja der Dörner Hof. Bei den Nächstebrecker Ortslagen habe ich die aufgezählt - zu denen je ein extra Kapitel gewidmet ist (kennst du das Buch?) - weiter scheint es ein Dutzend weitere (kleiner) Ortslagen zu geben.

Auf der anderen Seite sollten wir nicht jede erdenkliche Ortslage mit der Lupe suchen. --Atamari 23:12, 19. Mai 2009 (CEST)

Das Buch von Helbeck kenne ich nur von seiner Existenz, nicht aber von seinem Inhalt. Bis ca. 1850 ist die Besiedelung über Jahrhunderte ziemlich gleich gewesen, dann explodiert sie. Aber die Höfe sind ja trotzdem 1000 Jahre alt. Bei den Dönberger Ortslagen bin ich auch sehr überrascht. So eine Dichte von Einzelortslagen/Höfen kenne ich von anderen Gegenden nicht. Üblich ist eher die Situation wie in Herbringhausen. PS, Winterberg liegt gegenüber der Einmündung des Winterberger Wegs, Handweiser an der L433 150 Meter Richtung Dönberg auf der anderen Straßenseite (Kloppwamms-Seite). morty 23:22, 19. Mai 2009 (CEST)
Ja, ist schon spannend - teilweise 1000 Jahre alt. Ich war am Wochenende am Gräfrather Marktplatz (zum erstenmal) hat mir auch gefallen. Dort ist die Zeit auch irgendwie stehen geblieben. --Atamari 23:30, 19. Mai 2009 (CEST)
Kenne ich, die Treppe zur Klosterkirche ist sehr schön. Solche alten Ortskerne gibt es noch viel häufiger, z.B. Lennep oder Hückeswagen. morty 23:36, 19. Mai 2009 (CEST)

Was machen wir mit den Wüstungen? Alte Höfe, die es nicht mehr gibt. In Dönberg zum Beispiel Wolfholz und Elsternbusch, beide mit der Kleingartenanlage überbaut, durch die wir letztens gekommen sind. morty 23:39, 19. Mai 2009 (CEST)

Also die dichte Besiedlung im heutigen Dönberg ist mir auch als besonders aufgefallen. Noch interesanter wäre freilich, das im Falle Barmens, das bis ins 18. Jahrhundert ja auch nur aus Höfen bestand, mal nachvollziehbar zu beschreiben. Gr -- Pitichinaccio 23:44, 19. Mai 2009 (CEST)
Kommt auch noch. In Barmen habe ich ja die ältesten nachgewiesenen Höfe schon gelistet und die Lücke zwischen Ploennies und den preußischen Kartenwerken ist durch Wiebeking und LeCoq kartographisch auch gefüllt. Die Siedlungsgeschichte lässt sich dort durchaus nachvollziehen, Dönberg ist da eine größere Herausforderung :-). morty 23:47, 19. Mai 2009 (CEST)
Relevanz verjährt nicht; wenn es mal eine "Ortslage" war - dann kann man sie früher oder später beschreiben. Mit einer leichten Betonung auf später - weil noch viele andere Artikel noch zu schreiben sind.... Zum Gedankengang vom Piti: im Grunde genommen bestand jeder Stadtteil aus ursprünglich verstreut liegenden Höfen. --Atamari 23:49, 19. Mai 2009 (CEST)

So, der Stürmannsweg ist auch durch, für heute reicht es mir an Neuanlagen. Kannst Du bei Stürmannsweg und Mutzberg mal in den Stock gucken? morty 21:02, 20. Mai 2009 (CEST)

Stürmannsweg : vermutl. Personen- oder Familienname; Benennungsdatum 6.12.1956 --Atamari 22:17, 20. Mai 2009 (CEST)
Mutzberger Weg : Alte Ortsbezeichnung (?); Benennungsdatum 19.12.1974, früherer Name Brunnenweg unbk. Benennungsdatum (Adressbuch Neviges '58) --Atamari 22:19, 20. Mai 2009 (CEST)
Stürmannsweg - Hof Stürmann
Oki, hilft nicht weiter. Der Hof Stürmann - sicherlich einen Eigenname - ist seit 1892 kartografisch belegt, also viel früher als die Straße. Mutzberg ist ja seit 1500 belegt. Die Namen der Höfe dort hat sich auch ab und an mal geändert. morty 22:30, 20. Mai 2009 (CEST)

Ich bin etwas verwirrt. Der Hof Junkernbruch heißt auf mehreren - aber nicht auf allen - Karten Schell, aber Schell habe ich bislang westlich von Grades verortet (laut Buch). Noch besser: Da, wo Junkernbruch ist, ist auf der DGK5, dem Stadplan und der aktuellen Topo gar kein Haus eingezeichnet, bei Google Maps sieht man da aber eins. morty 23:01, 20. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:19, 24. Mai 2009 (CEST)

Gymnasium Bayreuther Straße

Meine Mutter pflegte zu sagen: „Aus einem Sch**ß-Haufen kann man keine Buttercremetorte machen.“ Wie unrecht sie doch hatte :) Gruss, DVvD 12:38, 20. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:20, 24. Mai 2009 (CEST)

Dein Artikelwunsch

Wusstest du, dass dein Artikelwunsch zu dem Vogel aus Ecuador schon im Januar erfüllt wurde? Ich habe, angestachelt wegen deinem Aufruf auf der Benutzerseite, die Ruhr Uni Bochum angeschrieben, die mir erzählt haben, dass die Esmeraldaselfe von der einheimischen Bevölkerung, wie genannt wird? Du darfst raten. Tipp: Steht sogar im Artikel--Ticketautomat 12:44, 20. Mai 2009 (CEST)

...wie schön - und da hatte mich noch jemand im Januar des Fakes/Begriffsfindung (hier) verdächtigt. Heute ist ein schöner Tag.... --Atamari 13:23, 20. Mai 2009 (CEST)
Ich hoffe mal nicht, dass du den Rotlink auf deiner Benutzerseite aus nostalgischen Gründen rot lassen wolltest, wenn doch hast du Pech gehabt. Ich hab nämlich direkt mal eine Weiterleitung angelegt :) Und der Fake-Vorwurf ist auch köstlich. Gruß--Ticketautomat 16:52, 20. Mai 2009 (CEST)
Ich war noch am überlegen, ob und wie ich nun den Rotlink umbiege. --Atamari 19:42, 20. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:20, 24. Mai 2009 (CEST)

Bauern

Seiten gibt es ... [12] morty 19:03, 22. Mai 2009 (CEST)

*g*... -- Laber 21:26, 22. Mai 2009 (CEST)
(nur mal so): Wie war noch mal der denkwürdige Ausspruch von Walter Ulbricht: "Niemand beabsichtigt, einen Bauern zu mauern" (oder so ähnlich)?...;-) LG -- Laber 01:29, 23. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:20, 24. Mai 2009 (CEST)

Ausbau Ronsdorf

Hi Kollegen, ich werde mal im Lemma Ronsdorf zunächst den Unterpunkt "Politik" und danach "Religion/Bekenntnisgemeinschaften" ausbauen. Ich möchte hierbei aber auch keine Gruppierung unerwähnt lassen, da ich immer für Parität bin. Dies ist aber gerade bei einer so pietischtisch geprägten Stadt wie Ronsdorf aufgrund der Anzahl sehr schwierig. Bei Nichtgefallen, Fehlern oder Übersehen einer Gruppe bitte ich um Verbesserung, Ergänzung oder meinetwegen auch Löschung. Ich bitte um deine/eure fachliche Mithilfe. Danke! LG -- Laber 22:57, 23. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:48, 27. Mai 2009 (CEST)

Bitte um Überarbeitung

Hallo Kollegen, schaut mal bitte in Lemma Ronsdorf über die Unterabschnitte "Politik" und " Religion und Bekenntnisgemeinschaften", ob das so in Ordnung geht. Ich bin mir z.B. nicht sicher, ob es noch in Ronsdorf eine Gemeinschaft der Zeugen Jehovas mit einen Königreichssaal gibt oder noch weitere politische, religiöse und weltanschauliche Gemeinschaften. Ich möchte halt eben aus paritätischen Gründen keine Gruppierung unerwähnt lassen. Bitte verbessern, ergänzen oder auch löschen. Ich werde gleich noch "Schulwesen" und "Feuerwehr" hineinsetzen, aber bitte gebt eine Rückmeldung, falls das Lemma zu weit aufgebläht wird. Danke! Cc. an Morty, Atamari und DDvD. LG -- Laber 21:27, 25. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:47, 27. Mai 2009 (CEST)

Vorlagen: Commonscat vs. Commons

Hallo,

ich hab gesehen, dass du eben hier die Vorlage {{Commonscat:Kategoriename}} durch {{Commons|Kategorie:Kategoriename}} ersetzt hast. Ich dachte, für Kategorien hätte man extra das zweite Template erschaffen und hier ist ja auch die Verwendung so angezeigt. Gibts da Gründe für deine Änderung? -- Quedel 20:55, 27. Mai 2009 (CEST)

Ich sehe da keine Vorteile, wenn ich mir zwei Vorlagen-Namen merken muss - wenn dies doch mit einer Vorlage genau so, wenn nicht sogar besser geht. Außerdem wurde sie 2005 und noch mal im Jahr 2006 gelöscht, weil sie eigentlich gar nicht gebraucht wird (ausfürhliche Diskussion lief damals) - irgendwie wurde sie durch die Hintertüre wieder angelegt. Irgendwann habe ich gesehen, dass Commonscat einfach auf Common weiterleitet, in dem Sinne sollten Weiterleitungen aufgelöst werden. --Atamari 21:06, 27. Mai 2009 (CEST)
Ah okay, das mit den Weiterleitungen ist natürlich ein Argument. Obwohl ich es übersichtlicher und einfacher finde, es mit Commonscat zu machen. Vielleicht kann man ja den Commons-Quelltext in Commonscat mit einfügen? Dann wäre das Problem erledigt. Danke für die Antwort. -- Quedel 21:12, 27. Mai 2009 (CEST)
Ich hatte die Entscheidung der Löschung im Hinterkopf, warscheinlich ist für den einen oder anderen die oder die andere Form besser - aber der Quelltext, die eigentliche Vorlage sollte nur einmal geschrieben sein. In Commonscat wird nur der Präfix Category angefügt und auf die Vorlage Commons geleitet. Doch irgendwie elegant gelöst, aber auch irgendwie gegen die Vorschrift Hilfe:Vorlagen#Einsatzmöglichkeiten (Sie sollten nicht dienen als:"Abkürzung der Wikisyntax")... --Atamari 21:20, 27. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Quedel 21:12, 27. Mai 2009 (CEST)

Vorlage:Infobox Schule

Hallo Atamari, verstehe deine Änderung nicht ganz. Welche Art von Fehler verursacht dieses Konstrukt? Syntaxfehler bei der Verwendung der Vorlage oder falsche Kategorisierung? Hättest du ein Beispiel. Danke --Herzi Pinki 21:55, 27. Mai 2009 (CEST)

Falsche Kategorisierung! Programmierte Kategorisierung ist ja auch immer generell zu vermeiden (außer in Bewertungsbausteinen) weil es zu Fehlern kommt. Konkret in diesem Fall wird jeder Artikel (mit dieser Vorlage) in der Kategorie:Schule einsortiert - dabei soll, ja eigentlich muss jeder Artikel so tief wie möglich im Kategoriebaum einsortiert werden also Kategorie:Gymnasium in Nordrhein-Westfalen bzw. Kategorie:Schule in Wuppertal. Außerdem ist es für einen Anfänger und Fortgeschrittenen kaum nachvollziehbar und verwirrend woher die Kategorie kommt - die nicht im Artikel steht. Programmierte Kategorisierung sollte man also nur in ganz, ganz wenigen Ausnahmen machen.... --Atamari 22:05, 27. Mai 2009 (CEST)
passt schon, ich habe die autokat ja nur vor dem BNR geschützt. Wenn das aber generell so gesehen wird, dann macht es doch auch wenig Sinn, einen 'führt zu Fehlern'- Kommentar in der Vorlage zu belassen, dann schmeißen wir das ganze Konstrukt doch weg. Ich werd mal. --Herzi Pinki 22:42, 27. Mai 2009 (CEST)
Ja besser ist das, wie ich geschrieben habe - sehe ich die programmierte Kategorien (im allgemeinen) skeptisch - andere nicht, nur sollte so eine Lösung gut geplant sein. Die Wartungskategorien (z.B. in der Coordinate) finde ich nützlich. Die Kategorie aber in der Vorlage Schule finde sehr schlecht, sie sollte kein Vorbild sein. --Atamari 22:47, 27. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:47, 27. Mai 2009 (CEST)

Datei:Santiago30std.jpg

Kannst du mir bei dem Bild sagen, was für "Unsinn" dort zu löschen war? War das ein Lizenzbaustein? Danke für deine Hilfe. --Martin H. Diskussion 00:31, 28. Mai 2009 (CEST)

Benutzer:84.144.198.141 hat schlicht und einfach "JAN" geschrieben... (das Bild kommt selber ja von den Commons) --Atamari 00:36, 28. Mai 2009 (CEST)
Ok, danke. Ich hatte gehofft einen Lizenzbaustein zu finden. --Martin H. Diskussion 03:18, 28. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:36, 28. Mai 2009 (CEST)

Flügel (Remscheid)/"Dörpfeldschule"

Hallo Atamari und Kollegen, ich möchte jetzt hier wirklich nicht als Klugscheisser auftreten oder in deinem Lemma "herumpfuschen", aber die Firma Moog (Wuppertal) liegt/lag eindeutig auf dem Gebiet der Stadt Remscheid. Wäre event. eine Verschiebung sinnvoll? Ich war vor Tagen dort und neben dem Palettenbauer Bilstein gibt es auf dem Gelände noch Schilder mit "Moog" bzw. "Magic Fireworks" [(http://www.magic-fireworks.de/]. Hier lautet die Adresse Wuppertal-Ronsdorf. Ist event. nur ein Auslieferungslager für Produkte aus China. Kann jemannd von euch hierzu mehr sagen? Mich stört halt der rot unterlegte Flügel. Wir sollten uns hierbei abstimmen, um doppelte Arbeit zu vermeiden. Das Gleiche gilt für die "Dörpfeldschule" auf Heidt bzw. früher Heydt. Wie sollte man die Schule (event. auch Dorfschule Heidt) benennen und wer von uns sollte (mit Unterstützung der anderen Kollegen) hierzu einen Anfang machen? Cc. an Atamari, Morty, DVvD und Ies. LG -- Laber 19:15, 21. Mai 2009 (CEST)

Moog gehört zur Geschichte Ronsdorf, schau doch dir nur mal die Quellen an - das war doch schon mal geklärt? --Atamari 20:24, 21. Mai 2009 (CEST)
Jo Atamari, die Quellen sprechen eine eindeutige Sprache! Aber die offizielle Stadtkarte der Stadt Remscheid [13] sagt etwas anderes aus. Ich möchchte mich keinesfalls streiten und denke, dass Morty hierzu wie immer eine treffende Aussage tätigen kann. Es sieht halt merkwürdig aus, im Lemma Flügel (Remscheid) die Firma Moog (Wuppertal) zu benennen. Bist du damit einverstanden, dass ich den Anfang zu der "Dörpfeldschule" oder "[[Dorfschule Dorfschule Heidt"mache? Welche bezeichnung wäre besser angebracht? LG -- 77.129.177.86 21:55, 21. Mai 2009 (CEST)
Moog: es mag ja sein - dass ein "neues" Werksgelände auf Remscheider Gebiet errichtet wurde (Magic Fireworks wurde in Hückeswagen gegründet), die Koordinate dazu hatte Morty eingefügt. Ja, mach mal den Anfang zu Schule. Die Lemmafrage ist nicht einfach, ich würde mal den Anfang unter Dörpfeldstraße 28 machen. --Atamari 22:06, 21. Mai 2009 (CEST)
Danke für dein Statement. Ich betone nochmals ausdrücklich, dass ich hier nicht als Klugscheisser auftreten möchte und mich immer mit euch abstimmen werde. Die Bezeichning "Dörpfeldsraße 28" halte ich für zu "bürokratisch" und werde das Lemma zunächst als "ehemalige Dorfschule Heidt" bezeichnen (event. erst morgen). Dies soll aber niemals einer gewünschten Verbesserung/eines Ausbaus oder einer Verschiebung im Wege stehen. Wichtig ist mir nur, dass wir uns nicht "gegenseitig ins Gehege kommen"! Hilfe von euch (z.B Fotos) sehe ich IMMER gern. LG -- Laber 22:31, 21. Mai 2009 (CEST)Laber
Nach dem Denkmalseintrag ist die Schule 1835 als Volksschule gegründet, Dorfschule wird dort nicht erwähnt. --Atamari 22:40, 21. Mai 2009 (CEST)

Wie wäre es mit einer Lemmaverscheibung Moog (Feuerwerkhersteller)? Dann bräuchte man sich über Grenzzwistigkeiten keinen Kopf mehr zerbrechen. morty 11:01, 22. Mai 2009 (CEST)

Hallo Kollegen, mit einer Verschiebung der Firma Moog wäre ich einverstanden, aber ich bestehe nicht unbedingt hierauf. Die Schule werde ich als ehemalige Volksschule Heidt (oder Elementarschule?) hineinsetzen. Ich bitte um eure Mithilfe beim Ausbau. LG -- Laber 21:24, 22. Mai 2009 (CEST)
Nachtrag zur Schule: Schaut mal bitte, hier [14] wird ein ganz anderes Erbauungsdatum genannt (Demkmalschutz spricht von 1835)! LG -- Laber 21:46, 22. Mai 2009 (CEST)
zum ersten, haben wir eine weitere Namensmöglichkeit: Heidter Elementarschule. desweiteren sollten dann beiden Daten erwähnt (mit Quellenangabe) werden. --Atamari 23:00, 22. Mai 2009 (CEST)
Hi Atamari, habe ich (shit!) gerade falsch unter Volkssschule Heidt (drei "s") hineingesetzt. Ich habe Morty um Überarbeitung gebeten und bitte auch dich hierum. Mit einer Verschiebung bin ich natürlich jederzeit einverstanden! Hierfür brauchst du mich nicht um Zustimmung fragen...;-) Dumm gelaufen meinerseits... LG -- Laber 23:14, 22. Mai 2009 (CEST)
Danke Atamari, sieht so schon viel besser aus! Und Morty könnte event. auch noch was hinzusteuern. Siehst du die RK bei den Lemmas Flügel (Remscheid) und Erich-Fried-Gesamtschule für gegeben? Ich werde, deine Zustimmung Vorausgesetzt, in den nächsten Tagen das Lemma Bandwirkermuseum ausbauen, so dass es nicht anfechtbar ist. Gleichzeitig möchte ich ein Lemma über das Gebäude preußische Fachschule für das Bandwirkerwesen (oder so ähnlich, ich kenne das Gebäude in- und auswendig) hineinstellen. Aber beide Lemmas sollen die RK erfüllen und ich bitte um deine/eure Ansicht hierzu. Ferner bitte ich um eure Meinung, ob ein Lemma Saalscheid oder Im Saalscheid mit wesentlichen Fakten zur Klinik Bergisch-Land Sinn macht. LG -- Laber 00:57, 23. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:02, 29. Mai 2009 (CEST)

Bandwirkermuseum/Preußische Bandwirkerschule

Hi Atamari und Kollegen/Innen. Ich tendiere auch derzeit dazu das Museum und die hist. Schule in einem Lemma zu belassen, um es absolut "unangreifbar" zu machen. Dann wäre aber m.E. eine Verlinkung der Schule sinnvoll. Ich werde, eure zustimmung vorausgesetzt, das ganze Lemma noch ein wenig ausbauen. Dies hier [15] könnte noch event. ein nützlicher Weblink sein. Das Schulgebäude kenne ich sehr gut und werde es sowie die historische und heutige Nutzung beschreiben. Zu dem Museum kann sicherlich ein anderer User nützliche/sachliche Informationen beitragen. Ich bitte um eure Meinung und Mithilfe! Durchschriften gehen neben Atamari auch an morty, DVvD und Ies. LD -- Laber 21:40, 29. Mai 2009 (CEST)

Das Museum könnte theoretisch umziehen bzw. ein Museum ist in der Wiki primär eine Organisation. Beide Teilthemen können bzw. sollen ausgebaut werden. Übrigens: die Museums-Kategorien stehen jetzt in der Weiterleitung Bandwirkermuseum. --Atamari 21:45, 29. Mai 2009 (CEST)
Danke Atamari, habe ich gesehen. Ich werde das Lemma noch ein wenig Überarbeiten und bin immer damit einverstanden, falls du/ihr Abschitte event. löschen solltest. Ich möchte halt nur, dass, das Lemma die RK erfüllt. Bitte sei mir nicht böse, falls ich Teile deines Textes verändere. Fach- und sachliche Kritik bitte auf meiner Diskussionsseite oder hier...;-)
Hi Atamari, meinst du ich sollte noch der Luftschutzkeller mit der mittels einer Handkurbel betriebenen Filteranlage für die Frischluftzufuhr erwähnen (aber Luftschutzkeller gab es ja während dieser unsäglichen "1000 Jahre" in praktisch jedem Gebäude... sowie die heutige Nutzung durch die freiwillige Feuerwehr im Erdgeschoss und die ehem. Turnhalle mit den gusseisernen Säulen, an deren Stelle sich heute die "untere" Fahrzeughalle der Feuerwehr befindet? LG -- Laber 19:17, 30. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:03, 29. Mai 2009 (CEST)

Artikelrampe

Habe es ordnungsgemäß in die Disk eingetragen. Sorry, wollte bestehendes Verfahren nicht durch Anfrage stören.-- rb fish<OX 22:20, 29. Mai 2009 (CEST)

Links, die auf den Vorlagen Fehlende Artikel stehen - zeigen auf der einen Seite "was" man meint auf der anderen Seite eine mögliche Quelle. Andere, damit meine ich primär blaue Links zum Wikipedia-Namensraum, stören mehr. --Atamari 22:24, 29. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:44, 31. Mai 2009 (CEST)

Amt Elberfeld

Was stand eigentlich im gelöschten Artikel? morty 16:56, 31. Mai 2009 (CEST)

Gab es einen? Moment.... --Atamari 16:57, 31. Mai 2009 (CEST)
3,9 kB unformartierter Text, kein enzyklopädischer Inhalt. Handelt von einem tapferer Ritter. --Atamari 17:01, 31. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:44, 31. Mai 2009 (CEST)

Stadion am Zoo

Hallo Atamari, schau mal bitte auf der Diskussionsseite zu diesem Lemma nach. Hitler war offenbar doch im Stadion wenn auch noch nicht als Reichskanzler. Die Quelle [16] ist absolut glaubwürdig! LG -- Laber 20:41, 31. Mai 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:26, 31. Mai 2009 (CEST)

Löschung FÜR VOLKSENTSCHEIDE

Meiner und der Meinung aller (mir bekannten) Nicht-Administratoren in dieser Diskussion nach sollte FÜR VOLKSENTSCHEIDE wiedererstellt bleiben! Ich glaube der Inhalt hat sich seit dieser Löschdiskussion stark verändert (nachprüfen kann ich das nicht), deshalb kann diese Diskussion nicht die Löschung der jetzigen Seite rechtfertigen. In der Löschdiskussion wurde gesagt: "Falls die Gruppe nächstes Jahr Mandate erzielt, kann sie gerne wiederkommen". Die anderen Parteien, die bei der Europawahl antreten und noch keine Mandate erzielt haben, haben auch einen Wikipedia-Artikel. Auf Wikipedia sollte man sich über alle Parteien unabhängig informieren können, auch wenn die Partei keine Mandate erzielt hat. Deshalb sollte FÜR VOLKSENTSCHEIDE wiedererstellt werden. Anony 23:32, 31. Mai 2009 (CEST)

Die richtige bzw. bessere Stelle für solche Art von Anträgen ist: wikipedia:Löschprüfung --Atamari 23:26, 31. Mai 2009 (CEST)
Nach den Regeln dort soll man zuerst den Admin auf seiner Diskussionsseite ansprechen: Die Regel lautet: "Wenn du den Eindruck hast, dass ein Admin falsch über einen Löschantrag entschieden hat, sprich ihn bitte zunächst auf seiner Diskussionsseite – unter genauer Bezeichnung des Lemmas des betroffenen Artikels – an, erkundige dich nach den Gründen und versuche die Angelegenheit direkt zu klären. Warte einige Zeit auf eine Antwort, niemand ist 24 Stunden am Tag online." Deshalb habe ich die unrechtmäßige Löschung zuerst hier reklamiert. Übrigens ist der Artikel bereits dort. Anony 23:32, 31. Mai 2009 (CEST)
Nach den Regeln... werden Artikel, die nach Löschung nach einer Löschdiskussion bei einer (geplanten) Neuerstellung auf wikipedia:Löschprüfung besprochen. Appropos Artikel, dieser Artikel ist kein Artikel - völlig unformatiert. Deswegen schon alleine schnelllöschfähig. --Atamari 23:39, 31. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:39, 31. Mai 2009 (CEST)

QS für Jemaine Clement

Hallo Atamari, habe gesehen das Du das QS+ für diesen Artikel gesetzt hast, kann aber Deine Signatur nicht im QS Vermerk des Artikels finden und auch nicht im Arbeitsvorrat der Qualitätssicherung. Ich verstehe nicht ganz wie du versucht hast den Artikel zur QS anzumelden. Kannst Du das überprüfen und fixen? Da der Artikel zür Löschung vorgeschlagen wurde ist dies sehr wichtig.

Mit freundlichen Grüßen --Neozoon 02:45, 22. Mai 2009 (CEST)

Ich habe überhaupt nicht verstanden was dein Anliegen ist, aber der QS-Eintrag ist hier --Atamari 14:39, 22. Mai 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:05, 9. Jun. 2009 (CEST)

Wurstlotten/Eierlotten

Hallo Kollegen/Innen, haltet ihr ein solches Lemma (mit beidseitiger Verlinkung) für angebracht? Das geht aber m.E. nur mit eurer Mithilfe! Falls ihr Zustimmung signalisiert, wo soll ich es dann zunächst zu Überarbeitung "abstellen"? Durchschriften dieser Anfrage an Atamari, morty, DVvD, Ies und Nepomucki. LG -- Laber 21:55, 1. Jun. 2009 (CEST)

kenne ich nicht, hört sich aber unanständig an... ;-) --Atamari 16:42, 2. Jun. 2009 (CEST)
Können Sängerfreunde unanständig sein[17] *g*? Kennt morty bestimmt auch. Hat die gleichen Regeln wie Bingo, aber es werden (je nach Jahreszeit) Mettwürstchen oder Eier (sowie machmal andere Gewinne) ausgespielt. RK halte ich aber für grenzwertig, da diese Spielart nur lokal verbreitet ist. LG -- Laber 20:22, 2. Jun. 2009 (CEST)
Hi Atamari, schau mal bitte hier drüber. Verbesserungen sind jederzeit gern gesehen! Falls das Lemma Bestand haben sollte, wäre m.E. eine Verlinkung von Eierlotten sinnvoll. LG -- Laber 21:50, 3. Jun. 2009 (CEST)

Hrmpf! --DVvD 03:46, 4. Jun. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:05, 9. Jun. 2009 (CEST)

Schiedsgericht

Hallo Atamari,

Du warst in administrativer Funktion an Löschungen/Löschprüfungen der Artikel Für Volksentscheide bzw. FÜR VOLKSENTSCHEIDE beteiligt. Ich habe in dieser Sache das Schiedsgericht angerufen: Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Schnelllöschungen Wählervereinigung "Für Volksentscheide". Ich bitte Dich, dort Deine Sicht darzulegen.

Lass mich anfügen, dass ich weder Dir noch einem anderen beteiligten Admin einen persönlichen Vorwurf machen möchte und selbst erhebliche Zweifel am Nutzen eines Artikels über diese Wählervereinigung für die Wikipedia habe. Ich bin allerdings der Meinung, durch die wiederholten Schnelllöschungen habe die Sache eine Eigendynamik entwickelt, die der Akzeptanz der Admins und der Schnelllösch- und Löschprüfungsregularien schadet. Deswegen habe ich den Fall vors Schiedsgericht gebracht.

Herzliche Grüsse, Adrian Suter 11:01, 2. Jun. 2009 (CEST)

kommt --Atamari 11:31, 2. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:06, 9. Jun. 2009 (CEST)

Mobiltelefonsurfer ?

Aus meinen Fenster ragt sie nicht raus. Dann mal viel Spaß beim optimieren. morty 11:20, 5. Jun. 2009 (CEST)

Schon weitergekommen bei der Optimierung? morty 10:43, 7. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:06, 9. Jun. 2009 (CEST)

Machalilla-Nationalpark

Konnte nicht widerstehen, Deinen Namen, wenn auch nur in einem Nebensatz, zu erwähnen. Gruß -- Nepomucki 13:14, 5. Jun. 2009 (CEST)

Klasse --Atamari 21:06, 9. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:06, 9. Jun. 2009 (CEST)

Tollow

Hi Atamari, ich wusste bisher nicht, dass du auch ein Adm. bist. Zunächst danke für die Infobox. M.E. sollte - ausdrücklich als Legende benannt - das angebliche Grab von Störtebeker event. erwähnt werden (ist aber sehr unwahrscheinlich, denn warum hätte man sich die Mühe machen sollen, seine Leiche von Hamburg auf diese Insel zu verbringen?!). Die Kormorane sind belegt, aber da sind einige unbewiesene Dinge (Poppelvitz gehört nicht zu Altefähr, die Gräber und der Fuchsbau sind nicht belegt und ich habe auch im Netz nichts hierzu gefunden) event. als Fake hinzugefügt worden. Wie sollte hier verfahren werden? Es haben auch schon einige private Webseiten (z.B hier [18]) dies übernommen, wobei offenbar diese Webseite bereits heute (08.06.09) geändert wurde, wie ich gerade sehe. LG -- Laber 23:44, 8. Jun. 2009 (CEST)

Inhaltlich kann ich zum Artikel nicht beitragen, ich habe nur formell die Infobox ergänzt. Belege für einzelne (strittige) Aussagen können ohne weiteres im Artikel eingebaut werden. Wenn nichts mehr strittig ist sollte der Belege fehlen-Baustein entfernt werden. --Atamari 23:51, 8. Jun. 2009 (CEST)
Jo, aber diese strittigen Aussagen stammen nicht von mir und Belege habe ich nicht gefunden. Ich werde zunächstmal (weil völlig falsch) Altefähr hinausnehmen und die Legende von Störtebeker kritisch und mit Quelle einbauen. Widerspruch erlaubt!...;-) Etwas ganz anderes: Schau dir bitte mal bei Gelegenheit das Lemma Ville Valo und die Dikussionsseite an. Sollten wirklich unbedingt seine Krankheiten erwähnt werden? LG -- Laber 00:07, 9. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:07, 9. Jun. 2009 (CEST)

Vernum

Hiho, hier ist mit beim Abarbeiten der Einträge auf Spezial:Seiten_mit_ungesichteten_Versionen aufgefallen, dass Du den IP-Beitrag nachgearbeitet hattest, aber dann nicht gesichtet hast. Wenn Du einen ungesichteten Beitrag editierst, wird die Nachfolgeversion nicht automatisch gesichtet. Deswegen erscheint dann oben nochmal die Box und unter der Zusammenfassungszeile die zusätzliche Box "Markieren", wo man nen Haken machen kann. Viele Grüße --P. Birken 21:01, 9. Jun. 2009 (CEST)

Mit meinen kleinen Änderungen/Ergänzungen kann ich nicht korrekt einen Artikel sichten. --Atamari 21:04, 9. Jun. 2009 (CEST)
Ich verstehe das nicht so ganz: Der Uhrzeit nach zu urteilen bist Du über deine Beobachtungsliste drauf gestoßen und der Difflink war unproblematisch? --P. Birken 21:14, 9. Jun. 2009 (CEST)
Ich weis nicht ob du Anhand der Uhrzeit sehen kannst ob ich den einen oder anderen Artikel auf meiner Beobachtungsliste habe.... Die Fähigkeit ist genial... :-) aber Vernum habe ich definitiv nicht auf meiner Beobachtungsliste. --Atamari 21:18, 9. Jun. 2009 (CEST)
War halt nur ne Vermutung, RC wars ja nicht, dafür lag zuviel Zeit dazwischen. Aber bevor wir hier noch länger aneinander vorbeireden. Bis die Tage, --P. Birken 21:28, 9. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:58, 10. Jun. 2009 (CEST)

Benachrichtigung veraltete Koordinatenvorlagen

Hallo Atamari
Vorlage:KoordinateURL (Koordinte Text / Koordinate Text Artikel)

Auf deinen Benutzerseiten (Diskussionsseiten) gibt es noch Einbindungen der Vorlage KoordinateURL. Die Vorlagen Koordinate Text und Koordinate Text Artikel wurden gelöscht. Falls du Fragen zur Ersetzung mit der Vorlage Coordinate hast, gibt dir das WP:GEO-Projektteam gerne auf seiner Diskusionsseite Auskunft. Nicht mehr benötigte Seiten kannst du auch einfach löschen lassen.

-- WP:GEO-- visi-on 16:19, 10. Jun. 2009 (CEST)

ist ok, eine Anpassung ist nicht notwendig. --Atamari 18:54, 10. Jun. 2009 (CEST)
Na dann RIP -- visi-on 18:56, 10. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:58, 10. Jun. 2009 (CEST)

Es geht wieder los ... in Eckbusch

alle auf der Projektseite vorhanden
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:32, 14. Jun. 2009 (CEST)

Es geht wieder los ... in Varresbeck

Sieh mal an, mit den Höfen kannst Du es also auch :-) morty 23:08, 23. Mai 2009 (CEST)
Hi Atamari, ich will ehrlich nicht klugscheißen, aber du hast das Saurenhaus bei Dönberg und nicht das Saurenhaus bei Varresbeck/Wieden beschrieben...;-) Etwas anderes: hälst du den heutigen Wasserturm auf Lichtscheid (wie sollte man ggf. das Lemma benennen?) aufgrund der Tatsache, dass es sich um eine Landmarke handelt, für relevant, oder meinst du...noch abwarten? -- Laber 20:06, 29. Mai 2009 (CEST)
Die Weiterleitung ist eine Vorbereitung für eine BKL - die bei Zeiten noch mit Leben erfüllt wird. Vom Wasserturm nimm (noch) etwas Abstand, ich fürchte da einen Löschantrag. --Atamari 20:09, 29. Mai 2009 (CEST)
Ich halte mich an deinen Rat...-;) LG -- Laber 21:08, 29. Mai 2009 (CEST)
Als hoechster Punkt im Wuppertaler Stadtgebiet sollte der Wasserturm doch keine Schwierigkeiten haben, oder? --DVvD 06:28, 31. Mai 2009 (CEST)
Es sind schon einige Wassertürme gelöscht worden. Es könnte auch sein, dass der Fernmeldeturm Westfalenweg der höchste Punkt ist. --Atamari 09:04, 31. Mai 2009 (CEST)
Die höchste natürliche Stelle im Stadtgebiet ist eindeutig die auf Lichtscheid, wo sich früher der Alte Lichtscheider Wasserturm befand. Ich sehe beim heutigen Wasserturm als Landmarke die RK als erfüllt, teile gleichzeitig aber die Bedenken von Atamari, ob dass jeder User auch so sieht. Sollten wir einen Versuch starten, auch wenn das Lemma wieder gelöscht wird oder besser noch abwarten? Die Ansprüche an die RK ändern sich mit den Jahren... So habe ich bereits vor Jahren Wefelpütt als eher dürftiges Lemma hineingesetzt und sofort kam ein LA. Danach habe ich es aus Frust in der engl. sprachigen Wiki noch dürftiger hineingestellt, und da hat es bis heute noch Bestand (die behalten halt eben alles unkritisch gesehen, um die höchste Lemmazahl zu halten...;-) LG -- Laber 21:02, 31. Mai 2009 (CEST)
Alle auf der Projektseite vorhanden
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:33, 14. Jun. 2009 (CEST)

Es geht wieder los ... in Beek

Alle auf der Projektseite vorhanden
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:34, 14. Jun. 2009 (CEST)

Es geht wieder los ... in Sudberg

und abgegangen (Bau L74): Wusterhaus

Alle auf der Projektseite vorhanden
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:46, 14. Jun. 2009 (CEST)

Liste historischer Aufstände in Russland

Hallo Atamari! Gibt es formal noch Kritikpunkte? --Reiner Stoppok 16:23, 11. Jun. 2009 (CEST)

Sieht besser aus; du bist doch lange genug dabei um zu beurteilen wie gute Artikel aussehen. --Atamari 23:20, 11. Jun. 2009 (CEST)
Ich gehe auch in Konzerte, wenn nur Fragmente gespielt werden. --Reiner Stoppok 14:26, 12. Jun. 2009 (CEST)
Warum? Kaufst du auch Bücher in denen nur die Hälfte der Seiten bedruckt sind? --Atamari 14:29, 12. Jun. 2009 (CEST)
Ja, die rechte Seite. Mit Gedichten. --Reiner Stoppok 14:32, 12. Jun. 2009 (CEST)
Als die Rus aus ihren Booten Aufständen und das ukrainischunrussische Kiew als ihne ihrn Stammtisch gründeten, taten sie´s aber doch bestimmt auf der Linken, wo bleibt nun die Prosa zu zehntenundfrüherundsoweiter Jhs? -- Nepomucki 19:04, 12. Jun. 2009 (CEST)
Nanu, hat babelfish schon eine russisch-deutsche Übersetzungsseite? --Reiner Stoppok 22:02, 12. Jun. 2009 (CEST)
Weeß ick nich, kuck ma gleich. Aber als die Ost-Svea, vulgo Käse-Schweden, als Rus getarnt aus ihren Booten aufstanden und das Nochnichtall-un-ionsstädtchen beförderten, müsste se sich doch was gedacht habbe ... un später rief dann Dein Freund die Geister von dä S1andbank, ick hör´s doch. -- Nepomucki 11:40, 13. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:52, 14. Jun. 2009 (CEST)

Wuppertalbahn

Der Beitrag auf der Ennepetalseite ist in mehrfacher Hinsicht Unsinn, weist gar fachliche Fehler auf.

  1. Die Strecke wurde definitiv nicht von der BME geplant oder erbaut, 1886 waren alle Gesellschaften bereits seit vier Jahren verstaatlicht. Der Bau fand vollkommen unter Regierungsplanung statt.
  2. Die angebliche Planung der BME um 1860 bezieht sich auf die tatsächlich gebaute Strecke Oberbarmen-Ronsdorf-Lüttringhausen-Lennep. Es war damals angedacht eine Trasse über Kemna und dem Herbringhauser Bachtal nach Lüttringhausen zu wählen, das wurde aber zugunsten der heutigen Trassierung schnell wieder verworfen. Diese Planung hat also mit der Wuppertalbahn nichts zu tun.
  3. Bis auf die Hälfte der Fiscbauchbrücke liegt nichts außer einem Kilometer Gleis auf Ennepetaler Stadtgebiet. All die erwähnten Kunstbauwerke sind in Rade oder Wuppertal.

morty 23:33, 12. Jun. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 01:56, 16. Jun. 2009 (CEST)

Neue Kategorie

Hallo Atamari! Habe gerade deine neue Kategorie entdeckt. Gleich eine Frage vorweg: Wenn du schon am Aufräumen von Kategorie:Bodendenkmal bist, was hälst du von der Kategorie:Bodendenkmal in Baden-Württemberg und Kategorie:Bodendenkmal in Rheinland-Pfalz?--Manuel Heinemann 22:02, 15. Jun. 2009 (CEST)

Ich habe gesehen, dass "Bayern" genug Element füllen würde - wie das mit den andern aussieht habe ich noch nicht im Scanner gelegt. --Atamari 22:04, 15. Jun. 2009 (CEST)
BaWü hatt die 10er-Hürde übersprochen. RP muss ich gerade noch checken, wenn ja, dann lege ich es ebenfalls an. Wenn man schon mit Aufräumen anfängt, dann könnte man es auch durchziehen.--Manuel Heinemann 22:17, 15. Jun. 2009 (CEST)
Ich schau auch gleichzeitig auf den Quellcode, ob man da nicht ein paar Schönheitsfehler berichtigen kann... --Atamari 22:19, 15. Jun. 2009 (CEST)
Naja, da habe ich gerade nicht darauf geachtet - waren aber auch nur 13 Artikel. Aber wenn es so ist, dann pfusche ich dir nicht mehr weiter ins Werk, du hast ja schon einen Teil der 126-Kastellartikel durch. RP gibt in "Bodendenkmal" genügend Futter für eine Bundeslandspezifische Unterkategorie. Viel Spaß beim Anlegen.--Manuel Heinemann 22:24, 15. Jun. 2009 (CEST)

Kleine Frage: Machst du noch weiter, oder bist du für heute "fix und fertig, runter mit den Nerven, etc."?--Manuel Heinemann 23:50, 15. Jun. 2009 (CEST)

Bodendenkmale sind mir jetzt erst mal zu langweilig geworden. RP und HE könnten noch angelegt werden. --Atamari 23:51, 15. Jun. 2009 (CEST)
Überlasse ich dir für morgen. Habe keine Ahnung, was du sonst noch alles im Quellcode gecheckt hast und pfusche ungern.--Manuel Heinemann 23:54, 15. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:04, 18. Jun. 2009 (CEST)

Es geht wieder los ...

Die Cronenberger Ortslagen und -schaften sind jetzt soweit vollständig "verrotlinkt". morty 00:17, 15. Jun. 2009 (CEST)

Hallo Kollegen, ich habe damals fälschlicherweise im Lemma Aue (Remscheid) die Gaststätte mit dem Schützenfest erwähnt. Sie liegt aber eindeutig auf auf dem Gebiet von Wuppertal in der Ortslage Rheinbach (Wuppertal) [19]. Sollte man m.E. im Lemma Aue genau so erwähnen wie die wuppertaler Nachbarortslagen. Event. könnte man die Gaststätte zusätzlich bei Rheinbach einbauen. LG -- Laber 20:50, 15. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:06, 20. Jun. 2009 (CEST)

Bizarr

Hallo Atamari! Ich bin hiermit sehr unzufrieden. --Reiner Stoppok 13:56, 19. Jun. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:08, 20. Jun. 2009 (CEST)

Wikipedia:WikiProjekt München/Artikelwünsche

Hallo Atamari, du hattest am Ende der Seite ein <noinclude> hinzugefügt, sollte das nicht eher </noinclude> heißen? Ich wollte es schon ändern, kenne mich aber mit der Einbindung der Artikelwünsche noch nicht so aus und frag lieber erst nochmal nach. Grüße --Bjs (Diskussion) 08:41, 20. Jun. 2009 (CEST)

Danke, ich habe es korrigiert. Dieser Tag wurde bei der Aktualisierung der Liste versehentlich entfernt. Es wirkt sich meines Wissens nicht negativ aus - wenn es fehlt dennoch füge ich es in der Regel hinzu. Es ist so als fehlt bei einer öffnenden Klammer die schließende Klammer. --Atamari 12:41, 20. Jun. 2009 (CEST)
Ja ich hatte beim letzten Aktualisieren einfach den ganzen Abschnitt überschrieben, ohne zu merken, dass hinten nochwas steht. Von Portalen her kenne ich die Auswirkung des fehlenden </div> am Ende einer eingebundenen Unterseite, das wirft dann das Portallayout durcheinander. Ähnlich stelle ich es mir bei </noinclude> vor, aber vielleicht wirkt da das Dateiende als </noinclude>. Ich werd näüchstens aufpassen, dass es nicht mehr verschwindet. Grüße --Bjs (Diskussion) 18:03, 20. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:05, 20. Jun. 2009 (CEST)

Kategorie:Geschichte (Aachen)

Warum wurde die Kategorie umbenannt und gelöscht? Was rechtfertigt diese Aktion? Hier gab es für solche Spielereien jedenfalls keinen Konsens. -- Dancer 01:27, 21. Jun. 2009 (CEST)

Die Kategorie:Aachener Geschichte? --Atamari 01:28, 21. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:12, 21. Jun. 2009 (CEST)

Wasserturm Lichtscheid

Hallo Atamari, ich werde mal ein Lemma hierzu erstellen (oder bist du anderer Ansicht?) Welche Bezeichnung wäre sinnvoll (event. neuer ...)? Bitte nenn mir einen Link, wo ich es im Falle der Erstellung zunächst mal "geschützt" anlegen kann, ohne dass direkt ein LA erfolgt, gleichzeitig du/ihr aber noch Verbesserungen vornehmen könnt. LG -- Laber 19:30, 11. Jun. 2009 (CEST)

Schreib' erst mal was du überhaupt beschreiben willst? Weist du überhaupt seine Höhe? --Atamari 23:19, 11. Jun. 2009 (CEST)
Ich hoffe, dass dies (du) eine wirklich fachliche und keine persönliche Bemerkung war! Ich habe momentan eh schon Knast in meiner Hütte und bin daher etwas angesäuert! Geht aber nicht gegen dich. Reicht dir das [20] als Quelle oder soll ich es direkt sein lassen?! Gruß -- Laber 23:48, 11. Jun. 2009 (CEST)
Ok,... es wird trotzdem ein recht inhaltleere Artikel (vielleicht?). Neuer Lichtscheider Wasserturm ist sein aktuelles Lemma. Schaun' wir mal was du daraus zaubern kannst.... --Atamari 00:01, 12. Jun. 2009 (CEST)
Sage doch bitte direkt, dass es sein lassen soll! Währe ehrlicher!!! Ich bin heute wirklich nicht gut `drauf. Gruß -- Laber 00:18, 12. Jun. 2009 (CEST)
Ich möchte nicht sagen, dass du es sein lassen möchtest - das wäre zu destruktiv. Ich bin nur skeptisch, ob man zum Lemma mehr als nur drei Sätze schreiben kann. --Atamari 00:21, 12. Jun. 2009 (CEST)
Oki., ich bin auch nicht meher sauer (wegen anderweitiger Probleme), und es ist ausdrücklich nichts gegen dich. Nenn mir bitte einen Link, wo ich erst vorübergehen "sicher" abstellen kann! Der Anfang wird mehr als ein "Dreizeiler" sein. LG -- Laber 02:49, 12. Jun. 2009 (CEST)
Neuer Lichtscheider Wasserturm --Atamari 04:20, 12. Jun. 2009 (CEST)
Wird gemacht, kann aber noch etwas dauern, da es wirklich nicht oberflächlich sein soll. M.E. wurde der obere Teil am Boden aus Beton gegossen und dann "hinaufgezogen". Ich bin mir aber nicht ganz sicher und suche nach Quellen. Event. kann morty hierzu etwas sagen. LG -- Laber 20:15, 12. Jun. 2009 (CEST)
(jetzt wo du das schreibst...) Ich glaube ich habe irgendwo ein Foto aus der Bauphase gesehen, ich weis jetzt aber nicht mehr wo. --Atamari 20:26, 12. Jun. 2009 (CEST)
Habe gerade was gefunden [21] (Seite 32). Ich hoffe, dass die Quelle zuverlässig ist und angegeben werden kann. LG -- Laber 01:18, 25. Jun. 2009 (CEST)
Hi Atamari, für Mithilfe bin ich jederzeit dankbar. Auch ich teile deine Bedenken zu den RK und daher sollte das Lemma so sicher stehen wie deines über den alten Wasserturm. Daher noch etwas Zeit oder möchtest du es übernehmen? Ich wäre nicht angesäuert! Wir sollten uns daher vorher absprechen um doppelte Arbeit zu vermeiden. Dem steht aber niemals entgegen, dass man sich ergänzt oder sich auch mal fachlich kritisiert. Das Lemma Tollow ist übrigens durch deine Mithilfe und der von Kollege feba "rund" geworden. Danke! LG -- Laber 21:51, 12. Jun. 2009 (CEST)
Hallo Atamari, soll ich gleich mal den Wasserturm im Portal Wuppertal mit einem Bearbeitungsbaustein hineinsetzen? Eine überarbeitung/Ergänzung wäre event. erforderlich. Kann aber sein, dass ein LA kommt. LG -- Laber 22:33, 25. Jun. 2009 (CEST)
Hi Kollege, einverstanden, dass ich das Lemma jetzt hineinstelle oder hast du Einwände? LG -- Laber 23:29, 26. Jun. 2009 (CEST)
Was hast du denn bislang vorbereitet? Stelle es doch hier mal vor. --Atamari 23:31, 26. Jun. 2009 (CEST)
oki, kommt:

Ist doch ganz ordentlich, kannst hier wieder entfernen und auf Neuer Lichtscheider Wasserturm übertragen. --Atamari 23:42, 26. Jun. 2009 (CEST)

Ok. Ich werde noch die WSW als Betreiber einfügen und bitte dich, das Lemma event. noch zu überarbeiten. Ein Bild wäre auch nicht schlecht, aber jetzt jetzt will ich nicht unverschämt werden...;-)
Danke Kollegen für den Ausbau! Ich will jetzt wirklich nicht nörgeln...;-) , aber das Bild zeigt nicht den Lichtscheider Wasserturm. Wenn man genau hinsieht erkennt man, dass der abgebildete Turm im unteren Bereich des Schafts verstärkt ist, und das ist definitiv werder bei dem Lichtscheider noch bei dem Nächstebrecker Turm der Fall. Da scheint wohl dem Fotografen eine Verwechslung untergekommen zu sein und es handelt sich hierbei um einen ganz anderen Turm. Sehen aber ansonsten fast ähnlich aus, und ein Laie wird kaum den Fehler bemerken. LG -- Laber 00:36, 27. Jun. 2009 (CEST)
Möglicherweise handelt es sich um den Nächstebrecker Wasserturm; dieser besitzt definitiv (habe ihn vor zwei Monaten mit Schaft fotografiert) so einen Rundsockel. morty 10:35, 27. Jun. 2009 (CEST)
Die Beobachtung scheint richtig zu sein, der Benutzer hatte dieses Foto (Radweg Schee Silschede) rund eine Stunde vorher aufgenommen. --Atamari 12:57, 27. Jun. 2009 (CEST)
Ich habe die Lemmata getauscht: der "neue" unter Lichtscheider Wasserturm, der alte unter Alter Lichtscheider Wasserturm. --Atamari 00:29, 27. Jun. 2009 (CEST)
Hi Atamari, was meinst du, sollen wir auch den Nächstebrecker Turm wagen? LG -- Laber 18:03, 27. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:09, 27. Jun. 2009 (CEST)

Radio Syd

Hallo Atamari. "Weil historischer Sender" ist keine Begründung für die Einsortierung in die Themenkats. Der Artikel behandelt weder die Geschichte Schwedens, noch die Gambias. Für historische Sender gibt es die Kategorie die schon enthalten ist. --Hofres 14:37, 24. Jun. 2009 (CEST)

Du kannst gerne die kategorie:Ehemaliger Hörfunksender (Gambia) anlegen.... --Atamari 14:50, 24. Jun. 2009 (CEST)
Ist notiert. Lassen wir also die Kategorie:Geschichte (Gambia) drin. --Hofres 15:00, 24. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:10, 27. Jun. 2009 (CEST)

Oberhof

War Katernberg ein Oberhof der Mark oder der Abtei? Das sind zwei verschiedene Dinge. morty 20:03, 27. Mai 2009 (CEST)

Du meinst die Frage, weil ich nun Oberhof BKL verlinkt hatte? Laut der BKL hatte ich das Lemma Oberhof (Mark) ausgewählt war mir aber nicht 100% sicher - weil "Markgenossenschaft" nicht ganz passt. Benutzen wir mit "Oberhof" einen falschen Begriff?

So, nun habe ich das Buch noch mal genommen: Paul Reising, S. 35: Steinberg (und andere Höfe wurden vom Oberhof Kalkofen verwaltet. Es gab ein Hof Kalkofen, dessen Standort, nach dem Autor, aber nicht mehr bekannt ist). Sonst kann ich aber in diesen Minuten den Begriff Oberhof nicht mehr zu Katernberg zuordnen. Im Artikel hattest du selbst Oberhof eingesetzt (die hatte zwischenzeitig entfernt weil die Stadt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen nicht korrekt ist), es kann aber sein - dass ich im Vorfeld in einer Diskussion Oberhof erwähnt hatte. --Atamari 20:20, 27. Mai 2009 (CEST)
Der Oberhof kam von Dir in einer Diskussion und ich dachte, Du hättest das irgendwo gelesen. Es scheint einen Artikel Oberhof im Sinne eines herrschaftlichen Verwaltungsitzes noch nicht zu geben, wird also Zeit ihn anzulegen. Eine gehobene Stellung innerhalb einer Markgenossenschaft will ich nicht ausschließen, aber ohne Literatur ist das reine TF.
Also, ToDo: Oberhof war ein Irrtum. Der eigentliche "Oberhof" ist in diesem Fall ist der Oberhof Kalkofen (wahrscheinlich Eskesberg). --Atamari 21:36, 27. Mai 2009 (CEST)
Orte namen Kalkofen kenne ich nur zwei in Wuppertal, der bei Eskesberg und einer bei Schöller. Keine Ahnung, ob einer davon gemeint war. morty 21:26, 27. Mai 2009 (CEST)
Nach der Literatur liest es sich wie ein mitteralterlicher Oberhof, die heutige Wohnlage/Ortsteil "Am Kalkofen" geht vielleicht nicht an dem unsern bekannten Kalkofen aus dem 19. Jahrhundert zurück sondern auf einen viel älteren Kalkofen bzw. Hof zurück. Wolfgang Stock schreibt zur Straße Am Kalkofen: Name nimmt bezug auf nahegelegene Kalksteinbrüche und alte Kalköfen. in Vohwinkel (also Schöller bzw. besser: Wieden) gibt es die Straße Am Ringofen --Atamari 21:36, 27. Mai 2009 (CEST)
Am Kalkofen ist wie z.B. Am Köhler ein Funktionsname. Ebenso wo überall Holz verkohlt wurde wo Wald war, wurde Kalk gebrannt, wo man es abbauen konnte. Es wird daher viele Kalköfen gegeben haben und einige werden zur Ortsbezeichnung verwendet worden sein. Daher kann Kalkofen überall in der Gegend gewesen sein. morty 21:52, 27. Mai 2009 (CEST)

Vogelsatz

Atamari, was du da im Text haben willst, ist einfach kein Satz. Ändere es eben, wenn du die Viecher aufgezählt haben willst. --Xocolatl 17:33, 27. Jun. 2009 (CEST)

Was machen wir hier ein Löschorgie, eine Deutsch-Klausur oder ein vernünftiges Projekt an dem jeder konstruktiv mitarbeitet? Finde dein Verhalten nicht gerade angenehm. --Atamari 17:36, 27. Jun. 2009 (CEST)
Ich deins auch nicht. Was hindert dich, vor dem Speichern nochmal gründlich über die Texte drüberzulesen? --Xocolatl 17:43, 27. Jun. 2009 (CEST)
Zur Info; als Quelle des Halbsatzes wurde ein Abschnitt von hier entnommen. --Atamari 19:08, 27. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:06, 29. Jun. 2009 (CEST)

Schlacht von Anchialos

Hi. Es gab ja bereits schon zwei(Schlacht von Anchialos (763), Schlacht von Anchialos (708)) , also währe es die Dritte Schlacht von Anchialos, da sollte man doch Schlacht von Anchialos für BKL freihalten oder? kann gerne weiter auf der Disk. Seite schreiben (Diskussion:Schlacht von Anchialos (917)), da können dich evtl. noch andere Beteiligen, Gruß -- Vammpi 21:27, 27. Jun. 2009 (CEST)

Eine BKL ist notwendig wenn ein Artikel (Lemma) gleichen Namens vorhanden ist, dies war oberflächlich nicht erkennbar. Dann wäre es Zeit jetzt eine BKL zu erstellen. Da du anscheinend näher am Thema bist - nimmst du das in der Hand (ich helfe auch). Alternativ könnte man die Vorlage {{Dieser Artikel|xy}} einsetzten, hier würde ich aber eine Begriffsklärung vorziehen. Also (zurück)verschieben, die Weiterleitung mit der BKL überschreiben und vielleicht noch mal alle Verlinkungen überprüfen und gegebenfall korrigieren. --Atamari 21:35, 27. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:06, 29. Jun. 2009 (CEST)

Kreisstraßen

Siehe hier [22] morty 11:47, 29. Jun. 2009 (CEST)

Den Antrag habe ich gesehen, die Schließung noch nicht. Ich würde aber die Wuppertaler Straßen in "Verkehr in Wuppertal" behandeln wollen. Geschichtliche Entwicklung und "klassifizierte Straßen". --Atamari 12:51, 29. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:04, 5. Jul. 2009 (CEST)

Marpe (Wuppertal)

Hallo Atamari, soll ich mal ein Lemma unter diesem Namen beginnen? Für Mithilfe (natürlich auch von morty und anderen Kollegen) bin ich immer dankbar, da ich nicht über Literatur hierzu verfüge. LG -- Laber 20:30, 30. Jun. 2009 (CEST)

Wenn du darüber keine Literatur verfügst, dann wird es sehr schwierig. Lass es mal lieber Morty machen - der kann es wirklich sehr gut. --Atamari 22:07, 30. Jun. 2009 (CEST)
Danke für die Blumen :-) morty 23:09, 30. Jun. 2009 (CEST)
Oki. Ich will euch nur unterstützen/entlasten. Euer enverständnis vorausgesetzt, werde ich einen Entwurf auf einer Diskussionsseite von euch erst mal abstellen. Bitte nicht falsch verstehen, ihr sollt wirklich nicht die „Drecksarbeit“ machen, aber ihr habt mehr Ahnung und bessere Quellen! Auch mein Ziel ist es, dass alles wesentliche in (und um) Wuppertal irgendwann benannt ist. LG -- Laber 23:44, 30. Jun. 2009 (CEST)
Nachtrag: Morty, du bist schneller als ich schreiben kann. Wer soll Kapellen (Wuppertal) und (ok. nicht Wuppertal, aber direkt hinter den „feindlichen Linien“ (natürlich nicht erst gemeint)) Großhülsberg übernehmen? Danke für das gute Lemma! LG -- Laber 23:52, 30. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:04, 5. Jul. 2009 (CEST)

Entfernung Redundanzbuton

Deine ständige entfernung des Redundanzbutons grenzt an Vandalismus. --Lutheraner 20:02, 31. Mai 2009 (CEST)

Deine Orstunkennnis entschuldig vielleicht die Unwissenheit. Ich vergebe dir.... --Atamari 20:06, 31. Mai 2009 (CEST)
Ach weist du... ich wollte gerade den Artikel zum Park erweitern... da verliere ich durch solche Aktion wie deine ganz gehörig die Lust. Schade, oder? --Atamari 20:08, 31. Mai 2009 (CEST)

Bodendenkmale in Schwelm

Diese Landwehr gehört zwar weitläufig zu dem Bergisch-Märkischen System, ist aber kein Teil der bergischen Außenlandwehr des Artikels. Es handelt sich um eine märkische Höhenwegsperre und ist übrigens auch mit der Landwehr III des Denkmalamtes Ennepetal identisch, da es die gemeinsame Stadtgrenze markiert. morty 08:47, 13. Jun. 2009 (CEST)

Besser entlinken, oder was denkst du? --Atamari 10:20, 13. Jun. 2009 (CEST)

Höfe

Bitte mal nach dem Kießling die Standorte der Höfe 5005 (Sondern, aber ist es nun Obersondern oder Niedersondern?) und 5405 (Berg, vermtl. Bruckberg (Wuppertal)) bestimmen. Danke morty 21:44, 26. Jun. 2009 (CEST)

Wo Du doch gerade dabei bist: Ist 5411 mit In der Hardt identisch? morty 22:34, 26. Jun. 2009 (CEST)
Ich habe die Anfrage genommen, die Karte zu scannen - muss nur noch mal eben den Treiber installieren... --Atamari 22:42, 26. Jun. 2009 (CEST)
Post! --Atamari 23:04, 26. Jun. 2009 (CEST)
Sind deine Fragen beantwortet? --Atamari 18:10, 27. Jun. 2009 (CEST)
Ja, sind sie. Danke. Was hältst Du von einer Navileiste "Ortschaften im Wohnquartier Herbringhausen"? morty 18:59, 27. Jun. 2009 (CEST)
Sehr grenzwertig, was begrenzt die Auflistung bzw. wodurch ist die Liste definiert? Höfe der Bauernschaft xy geht ja gerade noch. --Atamari 19:03, 27. Jun. 2009 (CEST)
Was anderes ist es auch nicht. Höfe des Quartier vs. Höfe der Bauernschaft unterscheiden sich einzig in der unterschiedlichen geografischen Aufteilung und der Zeitepoche, das Prinzip ist aber identisch. Welche das sind, steht im Artikel zum Quartier auch drin, nur so hat man auch im Einzelartikel der Höfe die Übersicht. morty 19:12, 27. Jun. 2009 (CEST)
Schlaf mal eine Nacht darüber. --Atamari 19:14, 27. Jun. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:41, 24. Aug. 2009 (CEST)

Häuser und so

Zu deiner Aussage: „…gibt es nur Haus Bauherr xy aber nicht Haus Adresse x.“ Das stimmt nicht so ganz, denn in Kategorie:Bauwerk_in_Heilbronn findet sich einiges (noch mehr in den Unterkategorien wie Kategorie:Wohnhaus in Heilbronn). Bei denen sind die Bauherren auch bekannt. Das soll jetzt keine Verteidigung für AF sein, der scheinbar vor längerem die Diskussionsbereitschaft in Wikipedia eingestellt hat, nur etwas zum nachdenken. Gruß -- blunt. 13:16, 25. Jun. 2009 (CEST)

... ja, das ist mir bekannt, dass es in der Kategorie:Bauwerk in Heilbronn die Lemmafrage auch falsch läuft - nur braucht er diese Sichtweise nicht auf andere Gemeinden zu übertragen. Wie ich auf einer anderen Seite schon weiter dargestellt habe das Teilproblem 1) ein Klammerlemma ist unnötig und auch nach den Regeln unzulässig - das das Lemma (bislang, und wahrscheinlich langfristig) eindeutig ist. Die Straße heißt ja nicht Hauptstraße oder Bahnhofsstraße. Zum Teilproblem 2) Ich würde auch gerne das Lemma auch ein sprechende Bezeichnung also von zum Beispiel Hauptstraße 100 auf Villa Kunterbunt verschieben (1. Prio) - die Quellen haben aber in der Richtung bislang noch nicht ergeben, selbst im Denkmaleintrag ist kein sprechende Bezeichnung. Evtl. könnte man es später mal auf Haus Heckinghausen verschieben, dazu muss ich aber weiter die Literatur durchblättern - ob ich dazu eine Erwähnung finde. --Atamari 13:28, 25. Jun. 2009 (CEST)
Zum Glück gibt es ein ganz prominentes Beispiel für ein Haus ohne einen "sprechenden Namen": Downing Street 10 (bzw. 10 Downing Street), das Lemma heißt hier auch nicht House Downing Street 10 (London), oder? --Atamari 01:17, 26. Jun. 2009 (CEST)

Hinweis

Damit Du nicht so lange suchen musst: Radevormwald, Burscheid, Ennepetal 1 und 2. morty 11:10, 12. Jun. 2009 (CEST)

Eigentlich orientiere ich mich eher nach Westen... :-) --Atamari 11:13, 12. Jun. 2009 (CEST)
Da ist es doch (landschaftlich) langweilig ... morty 11:16, 12. Jun. 2009 (CEST)


Remscheid Kontra (nicht verfügbar?) --Atamari 22:25, 12. Jun. 2009 (CEST)
Ennepe-Ruhr-Kreis
Breckerfeld Kontra
Ennepetal  Ok --Atamari 22:44, 12. Jun. 2009 (CEST)
Gevelsberg Kontra
Hattingen Kontra (nicht verfügbar?) --Atamari 00:03, 13. Jun. 2009 (CEST)
Herdecke Kontra
Schwelm  Ok --Atamari 00:47, 13. Jun. 2009 (CEST)
Sprockhövel  Ok
Wetter (Ruhr) Kontra
Witten Kontra
Kreis Mettmann
Erkrath Kontra (nicht verfügbar?) --Atamari 21:21, 12. Jun. 2009 (CEST)
Haan  Ok
Heiligenhaus  Ok --Atamari 03:29, 27. Sep. 2009 (CEST)
Hilden  Ok --Atamari 21:49, 12. Jun. 2009 (CEST)
Langenfeld (Rheinland)  Ok
Mettmann Kontra (nicht verfügbar?) --Atamari 22:06, 12. Jun. 2009 (CEST)
Monheim am Rhein  Ok --Atamari 21:25, 15. Sep. 2009 (CEST)
Ratingen Kontra (nicht verfügbar?) --Atamari 22:17, 12. Jun. 2009 (CEST)
Velbert  Ok --Atamari 23:29, 20. Sep. 2009 (CEST)
Wülfrath Kontra (nicht verfügbar?) --Atamari 21:11, 12. Jun. 2009 (CEST)
Am 20. August 2009 angeschrieben - bislang keine Antwort --Atamari 15:48, 28. Aug. 2009 (CEST)
Oberbergischer Kreis
Bergneustadt Kontra
Gummersbach Kontra
Hückeswagen Kontra
Radevormwald  Ok --Atamari 12:41, 12. Jun. 2009 (CEST)
Waldbröl Kontra
Wiehl Kontra
Wipperfürth Kontra
Engelskirchen Kontra
Lindlar Kontra
Marienheide Kontra
Morsbach Kontra
Nümbrecht Kontra
Reichshof Kontra
Rheinisch-Bergischer Kreis
Bergisch-Gladbach Kontra
Burscheid  Ok --Atamari 13:06, 12. Jun. 2009 (CEST)
Kürten Kontra siehe [23]
Leichlingen  Ok
Odenthal Kontra
Overath Kontra
Rösrath Kontra
Wermelskirchen Kontra

Liegnitz

Den Artikel über das Kupfermuseum gibt es schon bei uns: Muzeum Miedzi w Legnicy. Vielleicht übersetze ich ihn mal später.

Soweit ich weiß, gibt es eigentlich kein selbstständiges Staatsarchiv in Liegnitz, sondern nur eine Filiale des Staatsarchivs Breslau. Der Artikel wurde jedoch noch nicht geschrieben. --Botev.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:36, 3. Jul. 2009 (CEST)

Schreibweisen

Wollte nur mal erwähnen, dass ich die vielfältigen Schreibweisen nicht aus reiner Schusseligkeit bringe. Die Schreibweisen waren in zeitgenössischen Urkunden alles andere als gleich. Bei der Beyenburger Amtsrechnung z.B hat der Schreiber es so hingeschrieben, wie er es beim Diktat wohl verstanden hat - aber beileibe nicht im ganzen Dokument einheitlich, sondern an jeder einzelnen Stelle wieder in einer neuen Variante. Und diese Urkunde war damit auch kein Einzelfall, sondern das war damals durchaus üblich. Je nach Literatur, die sich auf solche Quellen beruft, wird dann dort eine dem jeweiligen Autor gefällige Variante des Ortsnamens gewählt, bzw. bei älterer Literatur eine damals zeitgenössische. Ich versuche das generell auf die heutige Schreibweise zu vereinheitlichen, aber alle heutigen Namen habe ich dann auch nicht immer im Kopf. morty 07:34, 1. Jul. 2009 (CEST)

Nein-Nein, das ist in den seltesten Fällen Schusseligkeit, ich kenne auch schon die diversen Schreibwesen von den gambischen Lemmata. Ich denke, man sollte sich im Vorfeld auf eine Verlinkung einigen. Siehe es als "Vier-Augen-Prinzip" an. --Atamari 10:07, 1. Jul. 2009 (CEST)
Goethe spielte keine Flöte, doch schrieb sich schon mal Göthe, dagegen Schiller produzierte auch mal schmutzge Triller ... -- Nepomucki 10:16, 1. Jul. 2009 (CEST)
Noch mal zu den Schreibweisen, sie sollten nur getrennt behandelt werden wenn sie in den heutigen Quellen unterschiedlich geschrieben werden. "Clef" in Barmen, "Cleff" in Langerfeld und "vom Clef" in Cronenberg - da dies ursprünglich eine Familie war läßt sich vermuten....--Atamari 13:14, 1. Jul. 2009 (CEST)
Es muss nicht zwangsläufig eine Familie sein. Auch die familienfremden Knechte und Mägde eines Hofs wurden nach ihrem Wohnsitz benannt, bspw. Peter vom (Hof) Cleff. Nachnamen gab es noch nicht, der Wohnort diente zur Unterscheidung. Später wurde der Zusatz dann zum Nachnamen. morty 13:54, 1. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:50, 7. Jul. 2009 (CEST)

mal keine Ortschaften

Auch wenn Biografien echt nicht mein Ding sind versuche ich gerade, ein Lemma über Dominique Mercy zu erstellen. Steht zwar nicht auf der Warteliste, aber er besitzt sicherlich Relevanz und es ist ein kleines Memorandum an Pina. Siehst du event Probleme und kannst du mir auch event. eine/n kompetente/n Mentor/In nennen? LG -- Laber 21:04, 1. Jul. 2009 (CEST)

(gute) Biogafien sind immer eine gute Sache. Der Name hat mir erstmal nichts gesagt, laut der allwissende Müllhalde (Google) scheint er gar nicht so unwichtig zu sein. Ein Tipp: versuche so viel über ihn zu recherieren - besonders Auszeichnungen und Preise sind wichtig. --Atamari 21:10, 1. Jul. 2009 (CEST)
Der name hat mir bis heute auch nix gesagt (ist auch nicht so wirklich meine Welt), aber er scheint intern. in Fachkreisen bekannt zu sein. Es gibt schon Lemmata in en. und fr., und arte.de ist sicherlich eine zuverlässige Quelle. LG -- Laber 21:42, 1. Jul. 2009 (CEST)
Ok. ich setz ihn mal in einigen Minuten im Portal hinein, so du damit einverstanden bist. Sollte hoffentlich Bestand haben. Noch folgende Anmerkungen hierzu: die einzelnen Stücke habe ich weggelassen, weil ich mich damit ehrlich nicht auskenne. Kann ja jemand mit Ahnung ergänzen. bei dem Sender arte bin ich mir über die Schreibweise nicht sicher; im Lemma wird der Anfangsbuchstabe „groß“ geschrieben, aber er selbst schreibt sich ja „klein“. Das Bild im Lemma von Pina B. könnte verwendet werden (D. Merci ist die Person direkt links neben Pina). LG -- Laber 21:28, 2. Jul. 2009 (CEST)
Ist ordentlich geworden; mehr davon. ;-) --Atamari 00:53, 3. Jul. 2009 (CEST)
Danke Atamari, war mal ein ganz anderes Feld für mich und ist eigentlich auch nicht so „mein Ding“. Ich habe von ihm auch erst bein Tod von Pina B. gehört, und bislang nur zwei Aufführungen von Pina gesehen und dafür auch noch Geld bekommen (Brandschutzwache im Opernhaus)...;-) Das Lemma kann sicherlich von fachlich kompetenten Kollegen ausgebaut werden. Ebenso könnte auch das Bild aus dem Lemma über Pina (s.o.) eingefügt werden. Bei sonstigen Themen über Wuppertal und Umgebung bin ich natürlich immer für eure Mithilfe dankbar (u.a. morty und du seid immer ein Garant für QS), ohne euch zusätzlich beanspruchen zu wollen. LG -- Laber 18:13, 3. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:50, 7. Jul. 2009 (CEST)

Gut am Schaffstal

Hallo Atamari,

ich hab mir grad den obengenannten Artikel angesehen und war danach ein wenig verwirrt. Da tauchen die Bezeichnungen Schaffstal, Schafstall, aber auch Schafstal auf. Nun wusste ich nicht, was von dem richtig ist, oder ob auch alles richtig ist, oder... Danach hab ich kleine Änderungen bezüglich dem Ganzen gemacht. Nun bin ich mir aber nicht sicher, ob meine Änderungen richtig waren. Kannst du mich vielleicht aufklären, welche Schreibung jetzt richtig ist und auch noch heute gängig ist?! ||| Gruß, SK Sturm Fan 22:50, 6. Jul. 2009 (CEST)

Die Verwirrung habe ich auch anfangs, der Name hat sich in Laufe der Zeit geändert (Schreibweise auch im Einzelnachweis erläutert: „Der Originalplan des Schaffstales -früher: Schafstall- ist nicht auffindbar“). Zum Lemma orientiere ich mich an dem Denkmalseintrag. --Atamari 22:55, 6. Jul. 2009 (CEST)
Achso ist das. Verstehe. Als ich den Artikel zu Ende gelesen hatte, wusste ich gar nicht mehr was der richtige Name ist. Kannst du nachsehen, ob meine Änderungen jetzt falsch waren?! Weil ganz sicher bin ich mir noch immer nicht. :P ||| Gruß, SK Sturm Fan 23:02, 6. Jul. 2009 (CEST)
Schreibweisen haben sich immer gewandelt - ich verstehe nur nicht warum man aus -Stall ein -Tal machte - das ist nicht ungewöhnlich. --Atamari 23:08, 6. Jul. 2009 (CEST)
Ja, da hast du recht. Naja.. Danke für die Aufklärung. So... Ich werd heut mal früher schlafen gehen. ;) Tschüss und gn8. ||| Gruß, SK Sturm Fan 23:14, 6. Jul. 2009 (CEST)

Vielfach gehen solche Änderungen auf die "moderne" Verwaltung zurück. Als die Franzosen 1806 diese hier einführten, haben sehr viele ortsfremde, da französische Amtsträger die bislang nur mündlich überlieferten Ortsnamen so geschrieben, wie sie es verstanden haben - reichlich falsch. Nach der Korrektur war es dann oft immer noch nicht richtig. Alte Dokumente in Kurrentschrift sind auch nicht einfach zu lesen und voller Möglichkeiten sich zu vertun. Noch schlimmer waren aber hier die Preußen, die ab 1815 das Urkataster anfertigten. Dort musste ja jeder Flurnamen schriftlich verzeichnet werden und die ebenfalls ortsfremden Amtsleute haben zu dieser Zeit einen Übertragungsfehler nach dem anderen gemacht. Und das schlimme war: Danach war der Name amtlich und konnte in der Regel auch nicht mehr geändert werden. SchafsStall zu SchafsTal ist dabei noch eine eher harmlose Änerung. morty 08:10, 7. Jul. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:50, 7. Jul. 2009 (CEST)

Artikelwunsch gam Cas

ist nicht erledigt, weil der redirect zwar existiert, aber auf einen ganz anderen Stern zeigt. Siehe Portaldiskussion. Danke aber fuer's erinnern warum mir der Laden hier nochmal zu doof war.... --190.161.213.231 18:18, 5. Jul. 2009 (CEST)

Es handelte sich um keinen "fehlenden Artikel" - da der Link blau ist. Also handelt es sich um einen "überarbeitungswürdigen Artikel". Keine blauen Links auf WP:AW. --Atamari 18:21, 5. Jul. 2009 (CEST)
Ja, genau: "warum mir der Laden hier nochmal zu doof war...." --190.161.213.231 18:51, 5. Jul. 2009 (CEST)
Es handelte um einen blauen Link, also um keinen "fehlenden Artikel" - fehlende Artikel sind rot. Wenn die Weiterleitung falsch ist, dann kann ein Löschantrag gestellt werden. --Atamari 18:53, 5. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:04, 9. Jul. 2009 (CEST)

Großhülsberg

Hallo Atamari, werde ich jetzt mal hineinsetzen, bin mir in einigen Punkten aber ehrlich nicht sicher. Bei Bedarf bin ich auch mit einer Schnelllöschung einverstanden! LG -- Laber 22:49, 7. Jul. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:05, 9. Jul. 2009 (CEST)

Bitte um QS

Hallo Atamari, (mal kein Wuppertal) aber bitte schau mal bei Gelegenheit über dieses Lemma [24] und die Diskussionsseite. M.E. ist die Aussage „schiefster Turm der Welt“ nicht länger haltbar. Event. könnte man schiefster historischer Turm oder Kirchturm schreiben. LG -- Laber 20:37, 8. Jul. 2009 (CEST)

Das Guinness-Buch ist doch schon mal eine Erwähnung. Die Redaktion wäre der besserer Ansprechpartner diesen "Titel" abzuerkennen. Auch wenn dieser Titel historisch ist, ist er erwähnenswert, auch unser Kugelgasbehälter war einst der größte der Welt. --Atamari 20:43, 8. Jul. 2009 (CEST)
Jo, der Kugelgasbehälter war es (leider...;-) mal, und dieser Kirchturm WAR es wohl auch. Aber Rekorde können übertroffen werden. Ich gebe auch zu, dass ich nicht allein auf Wuppertal fixiert bin. Asche auf mein Haupt (Großhülsberg ist ja auch nicht Wuppertal), doch dieses Lemma ist dank eurer Mithilfe „rund“ geworden. Ich kam auch jetzt nur darauf, weil ich den Turm in Suurhusen kenne und gerade dabei bin, etwas über den Mittelberg (Nebra) bzw. Mittelberg (Sachsen-Anhalt) (welche Bez. des Lemmas scheint sinnvoller?) zu schreiben. Die RK als Fundort der Himmelsscheibe von Nebra scheinen mir wohl erfüllt. Nenne mir bitte den Link, über den ich die Redaktion erreichen kann. LG -- Laber 21:36, 8. Jul. 2009 (CEST)
Meine Argumentationshilfe, neu, auf Diskussion:Schiefer Turm von Suurhusen, siehe auch Oberkirche (Bad Frankenhausen) und Liste schiefer Türme. -- Nepomucki 12:17, 9. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:05, 9. Jul. 2009 (CEST)

Minidomm

Hallo, Du scheinst den Artikel gerne bei Bauwerken einzuordnen. Wie der Artikel jedoch aussagt, war Minidomm ein Freizeitpark, und solche Einrichtungen sind keine Bauwerke. Mach Dich doch mal hier schlau, was ein Bauwerk ist. Im Zweifel auch mal hier oder hier schauen, niemand sieht darin ein Bauwerk. VG, --Hoschi72 20:32, 6. Jul. 2009 (CEST)

Du irrst, schau hier Kategorie:Freizeitpark in Deutschland ist einsortiert in Kategorie:Bauwerk in Deutschland. Vielleicht vertauscht du Bauwerk mit Gebäude? Wird oft gemacht. --Atamari 20:34, 6. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:53, 10. Jul. 2009 (CEST)

Sven Steup

Da Du zur Artikelanlage animiertest, musst Du auch mit Unfertigem und Zweifelhaftem leben. Die Anlage der (Unter-?)Kategorie Rollhockey scheint mir allerdings geboten. Gruß -- Nepomucki 13:58, 9. Jul. 2009 (CEST) – Danke!

Ich habe die Verantwortung an das Portal (Portal_Diskussion:Hockey#Kategorie:Rollhockey) übergeben. --Atamari 21:07, 9. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:53, 10. Jul. 2009 (CEST)

Zechenartikel

Hallo Atamari, wie ich hörte bist Du ehrenamtlicher Landvermesser. Wäre es möglich das Du mir bei diesen beiden Artikel

die Koordinaten einträgst?

PS kommst Du morgen auch zum Sauerlandstammtisch? Würde mich freuen Dich mal wieder zu sehen.

Gruß --Pittimann besuch mich 19:01, 10. Jul. 2009 (CEST)

Ich habe in Witten keine Ortskenntnis - so fällt es mir schwer dort ein Bergwerk zu kennen. --Atamari 19:52, 10. Jul. 2009 (CEST)
Dann muss ich warten bis sich ein Ortskundiger findet. Und was ist mit morgen? Gruß --Pittimann besuch mich 20:12, 10. Jul. 2009 (CEST)
Mit "Morgen" ist noch keine Entscheidung gefallen. --Atamari 20:16, 10. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:08, 11. Jul. 2009 (CEST)

RSC Cronenberg

Halla Atamari, das würde ich ja verstehen, wenn du mir die diesbezügliche Relevanz bei anderen Sportvereinen, wie Wuppertaler SV Borussia und SC Paderborn etc., erklären würdest. Diese Leute erfüllen ihre Aufgabe mit viel Engagement. Haben sie daher nicht eine Erwähnung verdient? (nicht signierter Beitrag von Benutzer:Tobi.rsc.002 (Diskussion | Beiträge) Atamari 16:24, 8. Jul. 2009 (CEST))

Ich fand die Entfernung auch unangemessen, grundsätzlich sollten wir in der Wikipedia nicht zwischen Randsportarten und anderen Sportarten wie Fußball unterschiedlich handhaben. Die Nationalspieler verdienen es wenigstens mit Namen genannt zu werden. Nach meiner Meinung kann auch der gesamte aktueller Kader aufgezählt werden. Dazu habe ich eine Grundsatzdiskussion gestartet: Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Kaderlisten. --Atamari 16:24, 8. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:47, 15. Jul. 2009 (CEST)

Artikelwünsche Sizilien

Hallo Atamari, du hattest meine Änderung rückgängig gemacht mit der Bemerkung Sizilien ist kein Staat. Ich hatte deshalb auch keinen extra Unterpunkt angelegt, sondern es bei Italien mit einsortiert. Wo ist sonst ein geeigneter Platz dafür? Oder soll es in die Artikelwünsche Italien mit aufgenommen werden? Grüße --Bjs (Diskussion) 22:03, 11. Jul. 2009 (CEST)

Wenn wir jede einzelne Region eines Staates mit aufnehmen wird die Seite nicht mehrere MByte groß sondern mehrere GByte große werden. Irgendwo sollte es begrenzt sein. Zu Deutschland habe ich eine weitere Seite angelegt. Langfristig könnte ich mir das zu Italien auch vorstellen Italien, Rom, Sizilien, San Marino, Tirol, Vatikan, usw. Nur sollten alle eingebundenen Vorlagen einen gewissen (minimalen) Standard an Layout haben. Ob man das hin bekommt? In der Vorlage der Italienwünsche ist es auch nicht gut aufgehoben, da verschachtelte Vorlagen den Benutzer weiter verwirren. --Atamari 22:08, 11. Jul. 2009 (CEST)
Na jede einzelne Region muss ja nicht sein, aber es gibt schon eine Reihe Regionenportale, die auch Artikelwünsche pflegen. Dafür könnte vielleicht auf der allgemeinen Seite zwischen Recht und Religion einen Kasten Regionen einfügen oder, falls du meinst, das sprengt auf Dauer die Seite, eine Seite Regionen und Städten (für die ausländischen Stadtportale mit) einrichten. Was meinst du dazu? Grüße --Bjs (Diskussion) 22:20, 11. Jul. 2009 (CEST)
Eine Erweiterung der (unter)Seite "Staaten" wurde den Rahmen sprengen. Eine Erweiter nach einem Register Regionen, Italien, Städte o.ä. lies sich diskutieren. Leider möchte jedes Portal sein eigenes Design durchsetzten - da gibt es schon einige Dickköpfe. Bei den bislang eingebundenen Vorlagen geht das einigermaßen. --Atamari 22:30, 11. Jul. 2009 (CEST)
Erweiterung der (unter)Seite "Staaten" meinte ich jetzt nicht, sondern der allgmeinen Artikelwünsche. Und Italien würde ich keine eigene Seite machen, da gibts dann doch zu wenig Unterportale. Eher eine Seite "Städte und Regionen außerhalb Deutschlands", das würde m.E. auch ganz gut ins bisherige Schema passen. Zum Vorgehen sehe ich 2 Alternativen
  • Diese Seite sofort anlegen, erstmal nur Sizilien rein, es füllt sich nach und nach
  • Sizilien und andere Regionen und Städte erst mal unter Allgemeines in eigenen Kästen Regionen und Städte parken und erst wenn etwa 5-10 vorhanden sind, die eigene Seite anlegen.
Wir könnten dann auch die ausländischen Regionen- und Städteportale, die Artikelwünsche haben, mal anschreiben (so viele sind es bisher auch nicht) und ihnen diese Möglichkeit vorstellen. Du könntst vielleicht auf einer Unterseite von Artikelwünsche Regeln für die Formatierung vorgeben. Ein bisschen Freiheit sollte man den Portalen dabei aber auch lassen, schließlich soll es ja auch auf das jeweilige Portal abgestimmt sein. Grüße --Bjs (Diskussion) 08:21, 12. Jul. 2009 (CEST)
Zur Info

Stadtportale außerhalb Deutschlands: Basel • Bern • Chicago • Istanbul • Jerusalem • London • Los Angeles • Luzern • Moskau • New York City • Paris • Rom • Tokio • Warschau • Wien • Zürich

Regionenportale außerhalb Deutschlands: Aargau • Alaska • Bern • Grönland • Kaliningrad • Luzern • Ostpreußen • Salzkammergut • Sardinien • Sizilien • Solothurn • St. Gallen • Südtirol • Zürich

So viele sinds also nicht, und da müsste man auch erst checken, wer davon überhaupt Artikelwünsche hat. Grüße --Bjs (Diskussion) 11:14, 12. Jul. 2009 (CEST)

Nennt mich jetzt auch gerne „Klugsch...“ *gr* und solche kleinen Fehler sind mir auch schon unterlaufen... Aber wo liegt Reutlingen? LG -- Laber 21:30, 12. Jul. 2009 (CEST)
<heimlich lösch /><unschuldig tu>wie kommst du denn auf Reutlingen?</unschuldig tu> -- Bjs (Diskussion) 08:34, 13. Jul. 2009 (CEST)
Eine andere Frage stellt sich auch, warum sollten diese Vorlagen überhaupt auf eine Seite gesammelt werden. Sie gehen doch schon sehr ins Detail, da sollten potentielle Schreiber doch schon das Portal/WikiProjekt selbst besuchen. Der Nutzen ist recht gering. Wenn man alle Regionen von Osterreichs oder alle Regionen Italiens auf einer Seite sammeln würde - hat es wenigstens einen gewissen Sinn. --Atamari 15:48, 12. Jul. 2009 (CEST)
Na aber diese Frage stellt sich auch bei den anderen Vorlagen, in Deutschland gibt man sich ja auch nicht mit der dem Land zufrieden. Den Nutzen sehe ich darin, dass Wikipedia:Artikelwünsche zunächst mal die zentrale Anlaufstelle für Artikelwünsche ist und potentielle Schreiber zunächst mal da hingeführt werden. Dass es auch anderswo Artikelwünsche gibt, die hier nicht vermerkt sind, erfährt er hier aber nicht. Also ist die Aufführung hier für potentielle Schreiber auch eine Möglichkeit, überhaupt erst von diesen Projekten zu erfahren. Und die Verteilung ist auch in Deutschland sehr unregelmäßig: Wo es aktive Portale/Projekte gibt, gibt es auch Artikelwünsche, wo nicht, gibt es eben keine. Wie umfangreich die dann hier eingebunden werden, ist eine andere Sache. Sizilien habe ich schon stark komprimiert, ich könnte es noch mehr straffen. Und als Region mit 5 Millionen Einwohnern ist Sizilien auch nicht spezieller als mancher unter Staaten aufgeführte Staat. Alle Regionen Italiens ist utopisch, solange es nicht für alle ein Portal/Projekt gibt, und scheint mir viellecht noch bei A-CH möglich, aber bei den nicht deutschsprachigen Ländern eher unwahrscheinlich. --Bjs (Diskussion) 18:22, 12. Jul. 2009 (CEST)

Mit der Einbindung Vorlagen auf WP:AW ist es alleine nicht getan, die Seiten müssen auch auf ein Mindestmaß gepflegt werden. Sonst schaut keine mehr hin weil es unordentlich, ungepflegt aussieht wenn a) das Design nicht harmonisiert ist und b) erstellte Artikel nicht zügig entfernt werden. Die Erweiterung der Seite WP:AW (und Unterseiten) würde der Pflegeaufwand erhöhen. Im Moment bin ich so ziemlich der einzige der global die Seite betreut. Viele einzelne Portale stehen ganz ohne eigene Betreuung da. --Atamari 18:32, 12. Jul. 2009 (CEST)

Ja, ich hab schon ein paarmal gemerkt, dass du uns auf München rechts überholt hast ;-). Ich hab mich schon gefragt, ob da bei dir was aufpoppt, sobald ein roter Artikel blau wird.
Das mit der Pflege ist aber ein generelles Problem aller Portale/Projekte, ob Staaten, Regionen, Städte oder sonst was. Man könnte ja sagen, wer auf der Bewertungsseite des Portals/Projekts rot hat, fliegt raus.
Layout von Sizilien hatte ich schon im Vorfeld angepasst, vergleiche diese mit dieser Version. Wenn das noch zu lang ist, könnte ich es noch etwas kürzen.
Am wenigsten Zusatzaufwand würde zunächst sicher ein Kasten "Regionen" auf Wikipedia:Artikelwünsche zwischen Recht und Religion machen. Darf ich das einrichten? Grüße -- Bjs (Diskussion) 20:13, 12. Jul. 2009 (CEST)
Das mit dem aufpoppen geht so: "Änderungen an verlinkten Seiten" auf WP:AW prüfen, schon sieht man neu erstellte Seiten. Wenn du wirklich glaubst, der Nutzen ist höher als der Pflegeaufwand - dann können Regionen rein. Ich bin aber skeptisch - aber zwischen den Hauptportalen wir Naturwissenschaften und zwischen Recht und Religion passen Regionen als Gruppierung nicht. Es passt eher nach Staaten und vor Deutschland in den Karteireitern. --Atamari 21:03, 12. Jul. 2009 (CEST)
Hi Atamari, wo du schon mit Italien beschäftigst bist: Ich will gleich mal Onna hineinstellen (bisher nur verlinkt). Die RK scheinen mir erfüllt, aber ich bitte dich, mal einem Blick `drüber zu werfen. Mir ist es immer lieb, wenn eine weitere, unabhängige Person mögliche Fehler noch verbessert. LG -- Laber 21:16, 12. Jul. 2009 (CEST)
Danke Kollege (aber dass muss ich dir ja nicht wirklich sagen *gr*).

Na das mit den Änderungen an verlinkten Seiten ist ja wirklich eine Große Hilfe, ich dachte schon du blätterst die Seite durch und hast einen schnellen Blick für blau!

Inzwischen hab ich mir das mit den Kartenreitern mal angesehen, würde das so passen? Ich hab absichtlich den vierten Reiter geändert in "in Deutschland" statt "Deutsche" (ist Straßburg, Bozen usw. eine deutsche Stadt?). Österreich und Schweiz würde ich da rausnehmen und nur unter "Staaten" behandeln, deren Regionen und Städte dann unter "Regionen und Städte außerhalb Deutschlands". ok? -- Bjs (Diskussion) 08:34, 13. Jul. 2009 (CEST)

Wenn man es machen sollte - so habe ich mir den Karteireiter vorgestellt. Österreich und Schweiz habe ich dazu genommen, da wir eigentlich immer von der deutschsprachigen Wiki und nicht deutschen wiki sprechen. Die möglichen Überschneidungen, dass ungeschriebene Lemmata in der ganzen Region gefragt sind - ist aber in der Praxis sehr gering. --Atamari 11:00, 13. Jul. 2009 (CEST)
deutschsprachig ist halt immer schwierig, siehe z.B. Südtirol. Ich fände die andere Abgrenzung vor allem aus Platzgründen besser: In Deutschland gibts zu jedem Bundesland und vielen Städten eigene Portale und Projekte mit Artikelwünschen, in Österreich und Schweiz bislang nicht. Daher würde ich Österreichische und Schweizer Regionen und Städte eher unter den allgemeinen Regionen und Städten einordnen als unter den deutschen, da diese Liste ohnehin schon sehr lang ist. Bliebe deine (skeptische?) Eingangsfrage: "Wenn man es machen sollte". Dazu gäbs von mir ein Symbol support vote.svg Pro. Grüße -- Bjs (Diskussion) 11:12, 13. Jul. 2009 (CEST)
Wenn du weitere Regionen aufnimmst, schaust du auch dass das Design aufeinander abgestimmt ist? Setzt du dich mit den div. Portalen auseinander? Bleibst du langfristig bei der Sache? --Atamari 11:19, 13. Jul. 2009 (CEST)
Um den Aufbau und das Layout der Seite würde ich mich dann kümmern, ebenso um das "Gerangel" mit den Portalen. Was ich nicht schaffen werde, ist täglich nach blauen Artikeln zu suchen, aber 1x wöchentlich ginge das auch. Wäre das ok? -- Bjs (Diskussion) 11:47, 13. Jul. 2009 (CEST)
Das hört sich gut an. --Atamari 11:51, 13. Jul. 2009 (CEST)
Wie meintest du das mit Kosovo? Region oder Staat? auf der Diskussionsseite kanns eh raus, da erledigt. Grüße -- Bjs (Diskussion) 14:58, 13. Jul. 2009 (CEST)
Bei den Staaten habe ich mich beschränkt auf die, die von der UN allgemein anerkannt sind (sonst wird es sehr schweirig eine Grenze zu ziehen) - deswegen hat Kosovo (vorerst) den Status einer Region. --Atamari 15:13, 13. Jul. 2009 (CEST)

Haben die Änderungen auf verlinkte Seiten ein Jetlag? Da Erscheint die Ruine Tegerfelden‎ noch als neu, obwohl sie schon aus der Vorlage entfernt ist.-- Bjs (Diskussion) 16:20, 13. Jul. 2009 (CEST)

die Softwäre hinkt zurzeit hinter her; Verknüpfungen auf eingefundenen Vorlagen (auch Navigationsleisten) werden in einem separaten Prozess neu erstellt. --Atamari 16:48, 13. Jul. 2009 (CEST)
Yupp, jetzt ists weg, ich hatte mich nur gewundert, weil zwei andere gleich verschwunden waren. Ansonsten heben wir jetzt doch schonmal einen Anfang. Grüße -- Bjs (Diskussion) 17:32, 13. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:58, 16. Jul. 2009 (CEST)

Nonnenklösterle

Na, wäre das nicht ein Thema für Dich? [25] morty 18:44, 14. Jul. 2009 (CEST)

Ist mir noch nicht vor die Flinte gelaufen. --Atamari 18:49, 14. Jul. 2009 (CEST)
Soll laut Stock ältestes Steinhaus in Wuppertal sein. morty 18:50, 14. Jul. 2009 (CEST)
"profanes" Steinhaus? Nicht Haus Aders von 1753? --Atamari 18:51, 14. Jul. 2009 (CEST)
Laut Denkmaleintrag ist es zumindest die gleiche Entstehungszeit, laut Stock soll es 1620 gewesen sein. Aus dieser Zeit auch der Name Nonnenklösterle. morty 18:57, 14. Jul. 2009 (CEST)
Oh je, dann müssen alle Bücher umgeschrieben werden, dort steht dass der Wunderbau eines der ältesten steinernen Profanbauten ist. --Atamari 18:58, 14. Jul. 2009 (CEST)
Welches Lemma sollte das Bauwerk erhalten? Hof Bireneichen, Nonnenklösterle oder Im Böckmannsbusch 33 ?--Atamari 19:01, 14. Jul. 2009 (CEST)
Gute Frage. Ich weiß nicht, in wie weit der Stock verlässlich ist. Aber wenn er recht hat, dann wäre der sprechende Name Nonnenklösterle gut. Ob das Haus mit dem Hof Bireneichen was zu tun hat oder nur am Standort war, weiß ich nicht. 1824 heißt die Ortslage zu allen Überfluss noch Am Froweinbusch. morty 19:07, 14. Jul. 2009 (CEST)
Achso, ich dachte es wäre mit dem Hof identisch... --Atamari 19:10, 14. Jul. 2009 (CEST)
Das ist möglich, aber ich weiß es nicht. Es zu behaupten wäre TF. ICh kann nur sagen, dass das Haus auf der Karte von 1844 als Biereneichen beschriftet ist und auch ältere Karten diesen Ort als Ort des Hofes zeigen. morty 19:21, 14. Jul. 2009 (CEST)

Irgendwo am Kothen liegt auch das Elternhaus von Hermann Enters, sollte auch noch ein Artikel erhalten. --Atamari 19:02, 14. Jul. 2009 (CEST)

Sollte Enter nicht zuerst einen Artikel bekommen und wenn ja, ist er denn relevant? morty 19:07, 14. Jul. 2009 (CEST)
Ich weis nicht ob er relevant ist, es gibt ja ein Buch von Klaus Goebel dazu. Das Haus ist nach meinen Wissen unter Denkmalschutz. --Atamari 19:10, 14. Jul. 2009 (CEST)
Auf der Karte von 1827 ist Im Böckmannsbusch 33 oder Hof Birneich? oder die einzige Bebauung im Umkreis. --Atamari 02:54, 15. Jul. 2009 (CEST)
Im Böckmannsbusch 31/33 ist ein Nebengebäude des Hofs Böckmann, das Hofeshaus Böckmann ist nach dem Zweiten Weltkrieg abgebrochen. Bireneichen scheint mir nach der Karte weiter nördlich, auf der Höhe des Friedhofes gelegen zu haben. --Atamari 03:43, 15. Jul. 2009 (CEST)

Hätte ich bloß nicht in weitere Karten geschaut. Auf einer kleinmaßstäblichen Gemarkungskarte von Unterbarmen 1863, wo jedes einzelne Haus mit Grundriss eingezeichnet ist, ist Biereneichen dort eingezeichnet, wo ich Obere Aue verortet habe - direkt bei Haus Dahl. Eckbrock ist an bekannter Stelle und Obere Aue am unteren Ende des Unterbarmer Friedhofs. Allerdings sind sich die anderen Karten alle andersherum einig. Was stimmt jetzt? Falls die Detailkarte stimmt, dann hat das Haus Böckmannsbusch nichts mit Biereneichen zu tun. morty 08:56, 15. Jul. 2009 (CEST)

Die letzte, sehr detaillierte Karte ist recht glaubwürdig. --Atamari 10:55, 15. Jul. 2009 (CEST)
Suchen wir uns jetzt aus, was uns besser passt? morty 14:32, 15. Jul. 2009 (CEST)
Also Anhand deiner drei Karten und Ploenies kann man Biereneichen nicht genau lokalisieren, dies geht aber ab besten mit der Gemarkungskarte von 1863. Orientierungspunkte sind der Friedhof (ich denke hier ist zunächst nur ein unterer Teil erschlossen und noch nicht in der gesamten heutigen Ausdehnung) mit dem dazu gehörigem Eingang. Haus Dahl ist eingezeichnet. Daraus lässt sich ganz gut mit einer Dreieckspeilung auf den heutigen Karten übertragen. Ach interessant ist immer der Knick in der Oberbergischen Straße wo nach Süden ein kleinerer Weg abgeht. Böckmannsbusch selbst ist nicht mehr auf der Gemarkungskarte von 1863 bzw. höchstens ganz unten als 15 nummeriert. Den Hof Böckmann hast du bisher nicht als Ortsteil klassifiziert bzw. weitere Hinweise auf diesen Hof gefunden? Habe übrigens eben Bilder dort gemacht. Hast du weitere Erwähnungen zu den Namen "Nonnenklösterle" gefunden? Wo würdest Du denn Obere Aue verorten?--Atamari 20:06, 15. Jul. 2009 (CEST)
Wo man den Ort, der auf der 1863 Karte als Bireneichen bezeichnet wird, heute lokalisieren soll, ist schon klar. Aber ich frage mich, ob die Beschriftung dort auch korrekt ist. Wir haben mehrere Karten aus verschiedenen Zeiten, die es alle anders darstellen, als die von 1863. Liegen die denn alle falsch oder ist es vielleicht doch die eine die fehlerhaft ist? Immerhin ist die Nord-Süd Reihenfolge ausgerechnet auf dieser Karte anders, als bei den anderen.
Mit dem Knick nach Süden sei vorsichtig, die 1863er Karte ist nicht genordet. Der Weg nach "Süden" ist die Straße Im Böckmannsbusch und geht nach Südosten ab. Und in der Tat halte ich Nr.15 für das Haus. Mehr zu dem Haus und dem Nonnenklösterle weiß ich zur Zeit nicht. Wenn es nicht Bireneichen ist, dann war da auch kein Hof. 87.123.46.225 22:15, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ruf doch mal den Klaus an, der hat das Buch "Hermann Enters; Klaus Goebel; Günther Voigt: Die kleine, mühselige Welt des jungen Hermann Enters : [Erinnerungen eines Amerika-Auswanderers an das frühindustrielle Wuppertal] Wuppertal : Born, 2002., ISBN 3-87093-018-7" geschrieben, liegt vor mir. --Atamari 22:27, 15. Jul. 2009 (CEST)
Inwieweit sollte das jetzt weiterhelfen? morty 22:37, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ein Anruf oder das Buch? Also zum Im Böckmannsbusch 31/33 schreibe ich kurzfristig noch ein Artikel - ich beschränke mich dabei nur auf den Hof Böckmann. Der Name Bireneichen ist in dem Buch nicht erwähnt (leider). Aufgrund der Entfernung beiden heutigen Straßen kann ich der Gemarkungskarte von 1863 glauben. Die nachträgliche Benennung der Straßen erfolgt nicht immer an dem genauen Ort aber... wenn Hof Böckmanns == Bireneichen sein, warum sollte man dann danach zweimal den Namen vergeben (ok hinkt auch etwas Dörner Hof/Haus Barmen). --Atamari 22:47, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ich halte mich jetzt auch an die 1863er Karte, da sie - falls sie richtig beschriftet ist - durch ihr Detailreichtum als Beleg und Quelle am geeignetsten ist. Daher Bireneichen != Böckmannsbusch (Frohweinsbusch steht als Name ja auch noch zur Debatte ...). Die Unterbarmer Karte ist übrigens nur ein Ausschnitt einer Gesamtbarmer Karte, die ich auch vorliegen habe, leider nur in einer schlechten Auflösung. Dort ist auch die Legende mit den Zahlen drauf, die aber - schlecht Auflösung - kaum lesbar ist. Hast Du trotzdem interesse daran? morty 23:14, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ich habe in irgendeinen anderen Buch die andere Karte gesehen - habe sie also irgendwo. --Atamari 23:16, 15. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 01:36, 17. Jul. 2009 (CEST)

Hinweis #2

Im WBISO steht, dass auch in der Deutschen Biographischen Enzyklopädie etwas über Tigges steht. Hab mal in der BIBR nachgefragt und mal schauen, ob sich jemand drauf meldet. Zum live verfolgen, hier lang, wenn ich es hab, dann schick ich es dir. Der munzinger-Artikel ist in deinem Postkasten. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 20:42, 15. Jul. 2009 (CEST)

Oh Danke, ich habe genug Material - ich wollte keinen lesenswerten Artikel dazu schreiben.... ;-) --Atamari 20:46, 15. Jul. 2009 (CEST)
ich schicks dir dann trotzdem, musst es ja nicht einarbeiten, vielleicht steht auch gar nicht mehr dazu drin, als du eh schon hast. Mal schauen--Ticketautomat - 1000Tage 20:51, 15. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:58, 16. Jul. 2009 (CEST)

Norwegische Kolonien

Hallo, mir war schon klar, dass Kategorie:Abhängiges Gebiet (Norwegen) kein Artikel ist. Ich wollte lediglich darauf hinweisen dass es zu diesem Themenkreis eine ganze Reihe von Artikeln gibt. Außerdem hatte Norwegen nie Kolonien. Dazu gibt es eine ausführliche Diskussion hier. Ich sähe es lieber, wenn dieses Lemma gelöscht würde. Es ist schlicht Unsinn. Deshalb wurde ein früherer Artikel mit diesem Lemma nämlich gelöscht! (Klick mal drauf!)Fingalo 09:50, 16. Jul. 2009 (CEST)

Ich habe lediglich den Artikelwunsch verschoben, wenn das Portal meint - kann auch gelöscht. Vielleicht ist auch eine Idee Liste der norwegischen abhängigen Gebiete. --Atamari 14:35, 16. Jul. 2009 (CEST)

Wegen der Handvoll abhängiger Gebiete? Lohnt nicht. Kategorie reicht. Ich lösche den Artikelwunsch. Ich glaube, der ist von damals noch stehen geblieben. Fingalo 22:40, 16. Jul. 2009 (CEST)

Ja kann sein, ich wollte ihn von den allgemeinen Geschichts-Wünschen näher ans Portal bringen. Also erst mal löschen, falls wieder gewünscht wird, soll sich der jenige direkt ans Portal wenden. Der Rotlink ist nicht irgendwo verlinkt? --Atamari 22:43, 16. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:46, 16. Jul. 2009 (CEST)

Wikipedia:Redaktion Chemie/Fehlende Artikel

Hallo Atamari, sorry, ich hatte nicht gesehen, dass Du da noch mehr editiert hast, ich wollte einfach nur den unpassenden Artikelwunsch wieder entfernen und hatte auf die alte Version zurückgesetzt. Viele Grüße --Orci Disk 20:05, 16. Jul. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:48, 16. Jul. 2009 (CEST)

Gliederung Artikelwünsche D

Ich habe gesehen, dass in Artikelwünsche D auch Regionen einsortiert sind, die keine Bundesländer sind. Wie der Bodensee, den ich jetzt in den außerdeutschen Regionen einsortiert habe, erstreckt sich z.B. der Odenwald über drei Länder, ist aber nur in zweien aufgeführt. Einfacher wäre es m.E. solche Regionen gar nicht unter Bundesländern einzusortieren, sondern in einem eigenen Gliederungspunkt. Das könnte beispielsweise so aussehen:

== Deutschland Allgemein ==
=== DDR ===
== Bundesländer Deutschlands ==
=== Bundesland 1 ==
==== Region 1 ====
... (Regionen in diesem Bundesland alphabetisch sortiert)
==== Region x ====
==== Stadt 1 ====
... (Städte in diesem Bundesland alphabetisch sortiert)
==== Stadt x ====
... (weitere Bundesländer und Regionen und Städte, die sich eindeutig einem Bundesland zuordnen lassen)
== Länderübergreifende Regionen ==
=== Bodensee ===
=== Odenwald ===
=== Rheinhessen ===
... (weitere Regionen, die sich über mehrere Bundesländer erstrecken)

Bei den meisten Einträgen müsste gar nichts geändert werden, aber durch den Wegfall von A-CH hat jetzt alles nur Gliederungspunkt 1.x, es ist also Platz für weitere Überschriften 2. Ordnung. Und so werden überflüssige Doppelungen vermieden, die die Seite nur aufblähen. Was hältst du davon? -- Bjs (Diskussion) 14:27, 15. Jul. 2009 (CEST)

Tja, "Regionen" sind immer problematisch - da sie nicht immer klaren grenzen folgen bzw. auch nicht immer richtig wahrgenommen werden. So zum Beispiel gehören die Städte Düsseldorf, Haan, Hilden und Monheim ganz klar historisch zum Bergischen Land - die meisten zählen es aber zum Rheinland und würden Bergisches Land für ein Fehler halten. Bei deiner Frage - es gibt Regionen, die sich aber hauptsächlich in einem Bundesland erstrecken - wahrscheinlich habe ich damals sie dann so zugeordnet. So wie ich deine Idee verstehe willst du erst primär die politische Grenzen gruppieren, dann die Regionen? -Atamari 14:39, 15. Jul. 2009 (CEST)
Was wirklich noch interessant wäre, wenn man die Größstädte - zu denen Portale existieren - auch hier in den Artikelwünschen hätte. Ich vermisse so eine Großstadt wir Köln als ToDo-Liste. --Atamari 14:46, 15. Jul. 2009 (CEST)
Daher würde ich Düsseldorf weder Rheinland (wenn das ein Kölner liest!) noch Bergischem Land zuordnen, sondern Nordrhein-Westfalen. Also Gliederung: Bundesland (3=), alphabetische Auflistung der Regionen in diesem Bundesland (4=), alphabetische Auflistung der Städte in diesem Bundesland (4=) in dieser Reihenfolge, also Städte ohne Bezug zu Region. Am Ende dann die Regionen, die sich über mehrere Bundesländer erstrecken.
Bergisches Land, Rheinland und Düsseldorf kämen also alle zu Nordrheinwestfalen, aber Düsseldorf wäre keiner bestimmten Region zugeordnet.
Du kannst es ja mal genau anders rum machen wie ich bei Regionen: Die Vorlagen Städteportale und Regionenportale auf die Diskussionsseite als Kandidaten kopieren und die streichen, die nicht in Deutschland liegen bzw. deren Artikelwünsche schon berücksichtigt sind. Der Rest kann dann so mit und mit eingearbeitet werden. Grüße -- Bjs (Diskussion) 15:03, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ich würde unterhalb eines Bundesland Städte und Regionen mischen. Erstens: zuviel Ordnung lohnt sich nicht - die Zahl der Portale ist überschaubar. Zweitens: kümmern sich viele Stadtportale um das Umland. Problematisch bleiben die Regionalporttale die sich über zwei oder mehr Bundesländer erstrecken. Kann man die einem Haupt-Bundesland zuweisen und in den anderen Bundesländern verweisen? --Atamari 15:16, 15. Jul. 2009 (CEST)
Nein, besser extra aufführen (evtl. außer es liegt wirklich der überwiegende Teil ineinem Land und nur ein kleiner Zipfel in einem anderen). Ich hab jetzt mal das gerüst angelegt, dabei noch die Eifel entdeckt, die nur unter Rheinlandpfalz eingetragen war, obwohl ein großer Teil zu NRW gehört, Bodensee hinzugefügt usw. Schau mal, o es für dich so ok ist.
Wenn Regionen und Städte mischen, würde ich dennoch rein alphabetisch anordnen, anderes erschließt sich dem Leser nicht so schnell. So weiß in NRW niemand, warum nur Münster nicht alphabetisch eingeordnet ist, oder wie die Reihenfolge in Rheinlandpfalz zustande kommt. Grüße -- Bjs (Diskussion) 15:58, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ich sehe an der neuen Version nichts nachteiliges. Anregungen: bei den länderübergreifende Regionen, die Bundesländer als Erläuterung. DDR eher zu dieser Rubrik, und ergänzen (evt. umbenennen) in neue Bundeslander. --Atamari 16:10, 15. Jul. 2009 (CEST)
Bundesländer bei Regionen würde ich weglassen, wenn ich mich für die Eifel interessiere, ist es mir egal, ob das NRW oder sonstwas ist (wir listen hier ja nur die Artikelwünsche und beschreiben nicht die Regionen).
DDR ist eigentlich kein Regionenportal, sondern ein Geschichtsportal wie Römisches Reich und Preußen (nur nicht soooo alt). Es bezieht sich überwiegend nicht auf die (heutigen) neuen Bundesländer, sondern auf Strukturen der (damaligen) DDR. Da es unter Geschichte schon richtig aufgehoben ist, würde ich es hier streichen und Deutschland Allgemein wie Österreich oder Schweiz auf der Regionenseite einordnen.
Gsanz andere Alternative: Dreiteiling in Bundesländer - Weitere Regionen - Städte. Was hältst du davon? Grüße -- Bjs (Diskussion) 16:56, 15. Jul. 2009 (CEST)
Erst fand ich die Idee mit den Entfernen (hier) der DDR nicht so toll - aber irgendwann muss man die Geschichte abhacken. Leider muss ich immer noch den Solidaritätszuschag bezahlen. Ist irgendwie "Entwicklungshilfe". Dies macht das Image der östlichen Länder nicht besser. Eine Dreiteilung würde ich erst mal lassen, die Gliederung (durch den Rahmen) macht es dann nicht leichter lesbar. --Atamari 19:11, 15. Jul. 2009 (CEST)
Hab DDR mal entfernt und die Reihenfolge der tabs geändert, es erscheint mir so logischer für den Leser (erst die Regel, dann die Ausnahme). -- Bjs (Diskussion) 10:03, 16. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 13:22, 19. Jul. 2009 (CEST)

Portal Wuppertal

Hi Kollege, sollte man event. im Portal auch Harald Krassnitzer und Ann-Katrin Kamer (ok. zu ihr besteht noch kein Lemma, aber beide leben in Wuppertal) und Hans Richter (Schauspieler, 1943) (kann/muss aber noch weiter ausgebaut werden) einfügen oder habe ich die jetzt übersehen? LG -- Laber 21:43, 15. Jul. 2009 (CEST)

Sorry für's Einmischen, aber die Person, die du meinst heißt Ann-Kathrin Kramer. ;) ||| Gruß, SK Sturm Fan 21:58, 15. Jul. 2009 (CEST)
Nein, sie wohnen zwar in Wuppertal wie viele andere Menschen, aber sie haben keinen besonderen Bezug zu Wuppertal. Sprich sie wirken nicht in Wuppertal oder vertreten in ihrer Außendarstellung, sie sie zu Wuppertal gehörig fühlen. Auf der Projekt-Seite sind sie dennoch auf der Beobachtungsliste, genauso wie die anderen tausend Personen die in Wuppertal geboren sind.... --Atamari 22:05, 15. Jul. 2009 (CEST)
Die wirklich in Wuppertal geboren sind, sind hier : Liste der Söhne und Töchter der Stadt Wuppertal
Weitere Persönlichkeiten sind hier: Liste der Wuppertaler Persönlichkeiten
wie du sieht, können unmöglich alle Personen im Portal erwähnt werden, dort können nur 1A-Prominente hinein. --Atamari 21:52, 16. Jul. 2009 (CEST)

--Atamari 21:52, 16. Jul. 2009 (CEST)

Oki, zunächst mal Danke an Kollege SK Sturm Fan, bei Frau Kramer habe ich mich ja ganz offenbar verschrieben (für solche „Einmischungen" bin ich immer dankbar...;-). Bei ihr und Harald Krassnitzer bin ich mir auch nicht sicher, ob sie in das Portal hineingehören (daher meine Anfrage). Aber Hans Richter gehört mit Sicherheit hinein (so wie auch schon Ursula von Reibnitz genannt ist). Ich werde heute oder morgen mal das eher dürftige Lemma Ausbauen (Wiener Sängerknaben, Bregenzer Festspiele, TiC, Dozententätigkeit etc.). Ich geb´ dir ja grunds. Recht, aber ist/war z.B. Willi Goeke wirklich ein 1A-Promi? Ich hab´noch nie was von dem gehört (muss aber nichts über seinen allgem. Bekanntheitsgrad aussagen). In dem Lemma ist übrigens ein Fehler, da er einmal „Willi“ und dann „Willy“ geschrieben wird. Werde ich prüfen und entspr. berichtigen. LG -- Laber 22:48, 16. Jul. 2009 (CEST)
Wird Willi Goeke auf dem Portal:Wuppertal erwähnt? --Atamari 22:53, 16. Jul. 2009 (CEST)
Jo, hier: Liste der Wuppertaler Persönlichkeiten. Ob der dort stehenbleiben sollte überlasse ich dir. Ich werde erstmal die Schreibweise überarbeiten. LG -- Laber 23:11, 16. Jul. 2009 (CEST)
In der Liste der Wuppertaler Persönlichkeiten kommen alle die in Wuppertal gewirkt haben, gearbeitet reicht alleine nicht ganz. Leiter eines Unternehmen schon. Auch politische Vertreter auch Stadträte sind in der Liste vorhanden. Einträge sind schon gut ausgewählt, ich habe auch noch eine ToDo-Liste die dort noch eingepfelgt werden muss - dort sind aber noch einige fragwürdige Kandidaten. --Atamari 23:15, 16. Jul. 2009 (CEST)
Gut, ich ich werde mal das Lemma „Hans Richter“ ausbauen, und du/ihr könnt ja dann entscheiden, ob er in die Liste hineingehört. Immerhin wohnt und wirkt er in Wuppertal. LG -- Laber 00:36, 17. Jul. 2009 (CEST)
Nachtrag/Anfrage: Was ist sinnvoller? Bei einem Lemma, wo es mehrere Überarbeitungen/Ergänzungen bedarf, diese direkt einzeln im Lemma durchzuführen und abzuspeichern, oder das Lemma auf die Festplatte zu kopieren, dort in Ruhe auszubauen und es dann gegen das ursprüngliche auszutauschen? LG -- Laber 21:51, 17. Jul. 2009 (CEST)
Da ist eine gute Frage, das hängt auch mit den persönlichen Arbeitsstil ab. Es ist aber in der Regel besser den Artikel (also auch über alle Abschnitte) offline zu bearbeiten. So mache ich das mit oft größeren Projekten, dadurch kann ich auch besser die Rechtschreibprüfung eines Textprogrammes nutzen. Also in Ruhe in arbeiten und richtig den Artikel reifen lassen ist nicht schlecht. Dagegen steht, dass man bei kleinen Änderungen online die Zusammenfassungs-Zeile nutzen kann und soll. Aber eigentlich sollte bei Bearbeitungen immer mit Einzelnachweisen gearbeitet werden. --Atamari 21:57, 17. Jul. 2009 (CEST)
Danke, sehe ich eigentlich auch so. Ich denke auch immer ein wenig an die Serverkapazitäten von Wiki und die hieraus entstehenden Kosten. Manche Kollegen ändern in einem ellenlangen Lemma (nicht Abschnitt) wie z.B. „Berlin“ nur ein Komma oder einen Buchstaben und alles wird neu gespeichert. LG -- Laber 22:20, 17. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 11:10, 19. Jul. 2009 (CEST)

Benutzer:Ticketautomat/Gustav Adolf Baum

Ich hab mich mal an einen der Universitäts-Ehrenbürger versucht, was meinst du kann man ändern/ anders formulieren? Grß-Ticketautomat - 1000Tage 12:55, 16. Jul. 2009 (CEST)

Erst hätte ich gesagt, raus damit... aber der Angelpunkt "für die Hochschule verdient gemacht" bleibt noch offen. Sicher man kann die Lücke mit einer Fromulierung wie mit ihren Kontakten schließen, aber vielleicht kann man noch mehr Relevanz heraus arbeiten. Bio-Archive hattest du bestimmt schon abgesucht? --Atamari 14:54, 16. Jul. 2009 (CEST)
Ja, hab ich schon, aber nirgendwo war was zu finden. Ich glaub ich muss nächste Woche nochmal ins Stadtarchiv. Ich wollt auch erst das genaue Sterbedatum, falls zu ermitteln, bevor ich den rausschiebe und natürlich den genauen Grund, was der für die Uni gemacht hat. Vielleicht findet man noch was konkretes--Ticketautomat - 1000Tage 20:07, 16. Jul. 2009 (CEST)
Vielleicht ist die Uni auch hilfsbereit bzw. die haben auch ein Archiv. --Atamari 20:21, 16. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:27, 23. Jul. 2009 (CEST)

Bitte um überprüfung

Hi Atamari, kannst du mal bitte gelegentlich hier `rüberschauen Mittelberg (Nebra) und event. Verbessrungen, Änderungen oder falls die RK nicht gegeben sein sollten auch eine Löschung vornehmen? Danke! LG -- Laber 00:19, 22. Jul. 2009 (CEST)

Über die RK brauchst du dir keine Sorgen machen. Jeder Fluss, Bach, See, Ort oder Berg ist relevant. Ich schau gleich mal.... --Atamari 00:21, 22. Jul. 2009 (CEST)
Danke für deine Bemühungen! LG -- Laber 03:21, 22. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:27, 23. Jul. 2009 (CEST)

Stresslemma

Eigentlich ja, aber es war nun mal der nächste in der Reihenfolge und ich wollte nicht warten, bis der Pegel wieder so hoch ist :-) morty 19:29, 22. Jul. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:27, 23. Jul. 2009 (CEST)

Liste der Wuppertaler Persönlichkeiten

Hallo Atamari und Kollegen/Innen, bei Karl Emil Krummacher fehlen noch einige Daten. Siehst du/seht ihr das hier als seriöse Quelle an: [26]? Dann würde aber das Geburtsjahr im Lemma nicht stimmen. Das Blöde ist, dass man (dein Zitat, das ich nur UNTERSTREICHEN kann!) in der angebl. „allwissenden“ Müllhalde Google fast nur noch Abschriften/Kopien aus Wiki findet. Das wird offenbar ungesehen alles so übernommen (warum sollte man sich auch selbst Arbeit machen), und daher habe ich schon auf privaten Webseiten allen erdenklichen Bullshit gelesen, den mal (meistens irgendein IP) unwissend oder als Fake hineingesetzt hat. LG -- Laber 00:06, 18. Jul. 2009 (CEST)

sicher kannst ihn da dieser Quelle erweiter, gib aber die Quelle als Einzelnachweise an. Das andere Geburtsdazum kannst du auch als Anmerkung schreiben (welches das bessere ist - weis ich jetzt auch nicht). Schau mal mit diesen Link man kann auch wiki ausblenden was mehr oder weniger funktioniert. Ein wenig probieren hilft, auch Google Books ist oft hilfreich. --Atamari 00:18, 18. Jul. 2009 (CEST)
Hier die Quelle ist sehr umfangreich - und hier sollte man sich mit dem Geburtsdatum richten. --Atamari 00:19, 18. Jul. 2009 (CEST)
Das mit dem Ausblenden funktioniert aber leider nur, wenn auf der Webseite das Wort „Wikipedia“ oder „Wiki“ genannt wird. Aber kaum jemand nennt ja die Quelle Wikipedia. Hier mal ein absolutes Negativbeispiel für unkritisches „Abschreiben“ aus Wikipedia: [27]. Vergleiche auch hierbei die Diskussion- und Versionsseiten zu dem Lemma Tollow. LG -- Laber 18:31, 18. Jul. 2009 (CEST)
Oki, werde ich mit Daten und Quelle am Sa. hineinsetzen und ebenso, dass nach ihm eine Straße in W benannt wurde und event. weitere relevante Angaben. Die (von der Kirche) sollten ja hoffentlich die richtigen Daten kennen (Kirchenbücher, etc.), wobei man sich da auch niemals so sicher sein kann...;-( LG-- Laber 02:15, 18. Jul. 2009 (CEST)
Die Straße ist nach Gottfried Daniel Krummacher ( sein Neffe war Friedrich Wilhelm Krummacher) benannt. --Atamari 02:45, 18. Jul. 2009 (CEST)
Gut, dass es Kollegen/innen mit mehr Ahnung gibt...;-) Hätte ich jetzt falsch hineingesetzt. Aber ich gehe davon aus, dass das Geburtsjahr 1830 stimmen wird. Werde ich mal (deine fachliche Zustimmung Vorausgesetzt) im Lemma und in der Begriffserklärung ändern. LG -- Laber 16:55, 18. Jul. 2009 (CEST)
Genauer gesagt, das buch der Wuppertaler Straßen legt sich nicht fest nach welchem Krummacher die Straße benannt ist, der Autor nennt eben diese beiden. --Atamari 11:10, 19. Jul. 2009 (CEST)
Ist eigentlich auch egal, nach welchem die Straße benannt ist. Muss auch nicht unbedingt ins Lemma hinein. Ich werde die pers. Daten jetzt mal (war gestern für den Rest des Tages merkwürdigerweise stundenlang offline...;-( berichtigen/ergänzen. LG -- Laber 17:04, 19. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:59, 24. Jul. 2009 (CEST)

Villa Knoth

Hallo Atamari, in diesem Artikel schreibst Du:

Westlich dieser Auffahrt befindet sich ein kleiner, fast verlandeter Teich.

Meinst Du vielleicht "versandeter Teich"? Oder gibt es den Ausdruck "verlandet"? Gruesse, DVvD 09:28, 18. Jul. 2009 (CEST)

Es gibt tatsaechlich eine Verlandung. Kannte ich noch nicht. Ich habe das mal im Artikel verlinkt. DVvD 09:33, 18. Jul. 2009 (CEST)
genau "Durch das Wachstum von Wasser- und Sumpfpflanzen (Röhrichtpflanzen) in längeren Zeiträumen erfolgende Verringerung der freien Wasserfläche von Gewässern", also als Teich kaum zu erkennen - sieht wie ein kleiner Sumpf aus. --Atamari 14:38, 18. Jul. 2009 (CEST)

Da Du Dich ja mit alten Villen mit Parkanlagen auskennst: Weißt Du etwas über das Gelände zwischen Am Walde, der Ronsdorfer Straße und Kapellen? morty 01:01, 19. Jul. 2009 (CEST)

In Google Earth sehe ich Wald - die Straße heist ja auch Am Walde.--Atamari 11:14, 19. Jul. 2009 (CEST)
Prima, wenn ich drin rumlaufe hat's auch überall Bäume (BTW, Am Walde wird sich mehr auf den mittelalterlichen Kameralwald Boehl beziehen). Das ändert aber nichts daran, dass sich im Wald dort lauter verschlungene Wege eher weniger als mehr erhalten haben, die auch in alten Karten eingezeichnet sind und typisch für eine Parkgestaltung sind. Und auch eine Villa ist in Richtung Kapellen eine Zeitlang eingezeichnet. morty 13:59, 19. Jul. 2009 (CEST)
Dann haben wir wahrscheinlich noch so eine (niedergelegte) Alte Villa, habe aber jetzt keinen Hinwies. Ich kenne jemand der Am Wald gehwohnt hat - habe aber keinen Kontakt zu ihm - er bzw. seine Familie könnte was wissen. Kannst du was mit dem Bild von Villa Knoth etwas anfangen? --Atamari 14:12, 19. Jul. 2009 (CEST)
nach meiner laienhaften Ansicht könnte es gut Klassizismus sein. Ich bin aber kein Architekturexperte. morty 14:29, 19. Jul. 2009 (CEST)
Primär meint ich es im Bezug auf das Fenster. Vom Architekturstil ist es ähnlich wie eine Reihe von Bauten von Heinrich Plange - vielleicht war es sogar eins von ihm. Ich muss noch ein wenig von Plange querlesen um den Baustil verifizieren. --Atamari 14:33, 19. Jul. 2009 (CEST)
Ein geschossübergreifendes Fenster im Risalit ist das. morty 14:55, 19. Jul. 2009 (CEST)
umformuliert --Atamari 15:06, 19. Jul. 2009 (CEST)
Zur "Villa" am Kappellenweg, Wege sind in der Deutschen Grundkarte nicht eingezeichnet. --Atamari 15:06, 19. Jul. 2009 (CEST)
Da ist so einiges nicht eingezeichnet, was in der Realität doch da ist. Die Wege sind ja auch ohne Zugang und verwildern immer mehr. morty 15:35, 19. Jul. 2009 (CEST)
Ob es zur bestehende Villa am Ende der Ronsdorfer Straße gehört hatte? Die Villa Am Walde 17 ist unter denkmalschutz. Von wann ist die TK25-Karte? --Atamari 15:40, 19. Jul. 2009 (CEST)
1963. Ist aber auch mehreren Ständen seit 1892 so eingezeichnet. morty 16:12, 19. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:00, 24. Jul. 2009 (CEST)

Artikelwünsche Deutschland / Regionen

Wie verfahren wir mit Regionen, die teils in Deutschland, teils im Ausland liegen, z.B. Bodensee, Lausitz, Eerzgebirge? Bisher sind sie doppelt aufgeführt. Um diese Doppelungen zu vermeiden, neige ich dazu, sie nur unter Deutschland aufzunehmen und bei den ausländischen Regionen entweder nur einen generellen Hinweis anzubringen, dass Regionen, die teilweise in Deutschland liegen, unter Artikelwünsche/Deutschland zu finden sind, oder sie schon auch unter Regionen aufzuführen, dort dann aber nur einen Link auf die Deutschlandseite zu bringen. Was meinst du dazu? -- Bjs (Diskussion) 10:40, 21. Jul. 2009 (CEST)

Manchmal schadt auch eine doppelte Einbindung nichts - ist ja nur die Vorlage. --Atamari 11:12, 21. Jul. 2009 (CEST)
Dann lassen wir es einfach so, wie es ist. Grüße -- Bjs (Diskussion) 11:19, 21. Jul. 2009 (CEST)
Thematisch passt das zu den Regionen - aber die Meisten Anwender bzw. potentielle Autoren finden man im Ziel-Bereich "Deutschland". --Atamari 11:34, 21. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:00, 24. Jul. 2009 (CEST)

Artikelwünschen Regionen

Warum kommt bei den verlinkten Seiten bei den Artikelwünschen Regionen das Projekt München? Ich habe erst gedacht, ich habe beim copy/paste einen Link vergessen anzupassen, finde aber nichts. Grüße -- Bjs (Diskussion) 08:38, 23. Jul. 2009 (CEST)

Verstehe ich jetzt nicht ganz; wenn du etwas auf der Projekt-Seite geändert hattest - dann erscheint die Seite auch auf "Änderungen an verlinkten Seiten". Dies kannst du ausschließen in dem du nachträglich die Auswahl auf "Artikel" beschränkst. --Atamari 09:08, 23. Jul. 2009 (CEST)
Im Prinzip ja, aber München ist in Deutschland eingebunden, nicht in Regionen, daher wundere ich mich. -- Bjs (Diskussion) 10:04, 23. Jul. 2009 (CEST)
Bei Seiten, die auf „Wikipedia:WikiProjekt München/Artikelwünsche“ verlinken, erscheint auch Artikelwünsche/Regionen, aber dort ist kein Link auf München zu finden. -- Bjs (Diskussion) 10:10, 23. Jul. 2009 (CEST)
geklärt? --Atamari 10:26, 23. Jul. 2009 (CEST)
Oh! Schuss ins eigene Knie. also doch copy/paste error. und wie bist du jetzt darauf gekommen? Von Sizilien hatte ich dort nichts gesehen, wohl weil es nur dann verlinkt, wenn es mit kurz eingebunden ist, also auf der Regionenseite. -- Bjs (Diskussion) 10:35, 23. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:01, 24. Jul. 2009 (CEST)

Rauhfaser

In meinem Duden und auch hier steht zwar "Raufaser", aber man(n) lernt halt nie aus! ;-) Gruß und ein schönes WE -- Giftmischer 22:54, 24. Jul. 2009 (CEST)

Der Hersteller http://www.erfurt.com/cms/products/diy/rauhfaserdiy.html schreibt Rauhfasertapete --Atamari 22:58, 24. Jul. 2009 (CEST)
Hab´s gesehen; wie gesagt, man lernt... -- Giftmischer 23:04, 24. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 12:06, 25. Jul. 2009 (CEST)

Aufm Speicher gefunden

Hab in einer Ecke meines Zimmers Unterlagen gefunden, in denen Notizen von meinem letzten Stadtarchiv-Ausflug standen. Daraus hab ich Friedrich Storck entworfen. Hast du Zugriff auf die Bücher "Wuppertaler Biografien"? Im Band 3 soll noch was über ihn stehen. Also ist unter Umständen noch Ausbaupotential vorhanden.--Ticketautomat · 1000Tage 08:43, 13. Jul. 2009 (CEST)

Ja in den Wpt. Bios ist ein Kapitel, dort sind noch viele rot; siehe Wikipedia:WikiProjekt Wuppertal#Positivliste – Wuppertaler Biographien --Atamari 10:32, 13. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:15, 27. Jul. 2009 (CEST)

grundsätzliche Frage

Hi Atamari, ich bin mir manchmal nicht so wirklich sicher, was in einem Lemma an Internetquellen sinnvoller unter „Weblink“ oder unter „Einzelnachweis“ genannt werden sollte. Ich werde mal die gute Chrystel Guillebeaud machen und habe dabei den Kollegen Martiny (der kennt sich damit deutlich besser aus und betreut auch das Portal „Ballett“) um Mithilfe gebeten. LG -- Laber 23:44, 25. Jul. 2009 (CEST)

Die Einstellung zu den Quellen hat sich in Laufe der Jahre etwas gewandelt. Unter Weblinks sollten jetzt wirklich nur noch Links stehen, die weiterführende Informationen bieten. Reine Quellen, dann besser im Text als Einzelnachweise. Also unter Weblinks nur die feinsten ausgesuchten Links. --Atamari 23:55, 25. Jul. 2009 (CEST)
Jo, war früher wirklich anders, daher auch meine Unsicherheit. Ich denke, dass eine offizielle Homepage als Link genannt werden kann, aber z.B. (auch) seriöse Puplikationen besser als Nachweis genannt werden werden sollten. Eine andere Frage, aber das ist nicht dringlich: Bisher ist als Wupperinsel nur die Gerichtsinsel genannt. Es gibt aber mindestens zwei weitere Flußanbwärts, die aber m.E. keinen offizieellen Namen haben. Sollten die event. zu gegeb. Zeit als „sonstige Wupperinseln“ gemeinsam in einem Lemma beschrieben werden? LG -- Laber 00:17, 26. Jul. 2009 (CEST)
In diesem Lemma nicht, höchstens im Lemma Wupper. Welche Insel meinst du? Lage? Übrigens, ich glaube Gerichtsinsel ist ein Umgangssprachlicher Name - der Name auf Karten ist Eiland. --Atamari 00:25, 26. Jul. 2009 (CEST)
Schau mal im Luftbild bei Google Maps nach. Eine liegt zwischen Müngsten und Burg an der Wupper (ich bin auch nur deshalb darauf gekommen, weil hier kürzlich eine Leiche gefunden wurde, weitere abwärts befinden bei Glüder, Wupperhof und Wipperaue/Haus Nesselrath. Die letzteren drei sind aber offenbar künstlich durch Flutgräben entstanden. Wenn jemand was hierzu sagen kann, dann bestimmt Morty. Die Gerichtsinsel kann m.E. natürlich auch nach „Eiland (Wuppertal)“ verschoben werden, mit einer entspr. Verlinkung von Gerichtsinsel. LG -- Laber 00:55, 26. Jul. 2009 (CEST)
Ach so, diese kleinen Inseln. früher gab es noch mehr solche Inseln. Bei Sonborn ist beispielsweise in den Karten eingzeichnet gewesen. Die Wupper ist aber an vielen Stellen begradigt. Ein Artikel oder Erwähnung lohnt nicht --Atamari 01:24, 26. Jul. 2009 (CEST)

PS, Die Gerichtsinsel (oder Eiland) sollte, da sie eindeutig Relevanz besitzt und einen eigenen Namen hat, natürlich nicht in ein Lemma zusammen mit den anderen Insel kommen. Bei diesen ist aber die Relevanz event. strittig und es gibt über sie auch kaum soviel zu berichten, dass jede ein eigenes Lemma verdient hätte. Daher sollten sie in der Liste deutscher Binneninseln/Wupperinseln oder Wupper auch nur in einem Lemma erwähnt werden. LG -- Laber 01:29, 26. Jul. 2009 (CEST) Relevanz besitzt und einen eigenen Namen hat, natürlich nicht in ein Lemma zusammen mit den anderen Insel kommen. Bei diesen ist aber die Relevanz event. strittig und es gibt über sie auch kaum soviel zu berichten, dass jede ein eigenes Lemma verdient hätte. Daher sollten sie in der Liste deutscher Binneninseln/Wupperinseln oder Wupper auch nur in einem Lemma erwähnt werden. LG -- Laber 01:29, 26. Jul. 2009 (CEST) PS.:Ich sehe gerade, dass sich die Frage eigentlich erledigt hat, da wir gleichzeitig die seite bearbeitet haben. LG -- Laber 01:32, 26. Jul. 2009 (CEST)

Mit Chrystel Guillebeaud hast du (oder besser gesagt ich mir selbst) was angetan...;-) So schnell werde ich keine/n Tänzerin/Tänzer mehr beschreiben. Die Netquellen sind oftmals widersprüchlich. Bisher habe ich z.B. nur eine gefunden, in der steht, dass sie mit ihrem Partner Chun-Hsien Wu (auch Förderpreisträger) verheiratet ist oder war. Ich hoffe mal auf die Ahnung und Mithilfe von Kollegen Martiny. LG -- Laber 23:47, 26. Jul. 2009 (CEST)
Ach - wird schon werden. Zum Glück gibt es ein paar Quellen. Es gibt noch viele Lemmata, da gibt es kaum Quellen. --Atamari 23:50, 26. Jul. 2009 (CEST)
Stimmt, und ich will auch kein „Fragment“ hineinsetzen, wie es leider (noch?) so viele gibt. Hatte heute tagsüber aber keine Lust, bei dem Wetter vor dem PC zu sitzen...;-) LG -- Laber 00:03, 27. Jul. 2009 (CEST)
Ich hab das Lemme soweit mal fertig (was man/ich so fertig nenne), bedarf aber sicherlich noch einer sachlichen und fachlichen Überarbeitung. Soll ich es mit einem Bearbeitungsbaustein hineinsetzten, oder es vorher Martiny vorstellen? Der hat es auf seiner Beobachtungsliste und ist bereit, es auszubauen oder zu verbessern. LG -- Laber 00:35, 27. Jul. 2009 (CEST)
Mach' mal online - ich schau mir die erste Version an. --Atamari 00:36, 27. Jul. 2009 (CEST)
Oki, kommt in einigen Minuten mit Bearbeitungsbaustein. LG -- Laber 00:40, 27. Jul. 2009 (CEST)
Danke für die Überarbeitung! Darf aber jederzeit noch gerne ausgebaut werden. Hat hoffentlich so Bestand. Da ich schon mal in der (mir fremden) Materie bin, werde ich, so ich relevante Quellen finde, bei Gelegenheit auch noch Chun-Hsien Wu machen. Aber es gibt über 300.000 Treffer bei Google und die Schreibweise ist auch teilweise unterschiedlich (mal mit und machmal ohne den Bindestrich, und gelegentlich steht auch „Wu“ am Anfang des Namens). Ich möchte aber nicht versprechen, ob es mir gelingt. LG -- Laber 03:00, 27. Jul. 2009 (CEST)
Die Reihenfolge des Nachnamen hat den Grund - weil in der chinesischem Kulturkreis zuerst der Familienname genannt wird. --Atamari 09:39, 27. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:16, 27. Jul. 2009 (CEST)

Leberwurstbaum

Hier ist es nur zum Beispiel ein dry bush joke, http://www.serengeti.org/plantlife.html, man weiß doch wirklich nicht, wo der Witz bzw. die Weisheit herkommt, kann genauso gut tatsächlich ein Witz sein, den man Touristen erzählt, weil sie so was hören mögen. Ohne gedruckte Literatur ist der Absatz im Artikel verzichtbar. Wie kommst du eigentlich auf die unglückliche Zusammenfassung "rev. vand"? Das war durchaus überlegt, was ich da gemacht habe. --Erzbischof 15:37, 26. Jul. 2009 (CEST)

Weil es belegt ist.... Da macht es wenig Unterschied ob es im Internet gedruckt oder auf Papier gedruckt ist. Ich habe selbst die Früchte/den Baum schon gesehen. Wenn die fallen - sollte man nicht wirklich darunter sein, das könnte böse ausgehen. Also so ein Baum ist nicht der beste Rastplatz. --Atamari 18:21, 26. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:16, 27. Jul. 2009 (CEST)

Heckinghausen

So, ich habe die meisten Links von Heckinghausen auf Heckinghausen (Stadtbezirk) geändert. Die ich gelassen habe verweisen sowieso besser auf das Quartier, dass ja bald das Lemma ohne Klammer haben soll, und diverse Links außerhalb des ANR. Schau noch mal darüber, dann kannst Du das Quartier verschieben. morty 00:05, 27. Jul. 2009 (CEST)

Es geht um diese Sicht? --Atamari 00:08, 27. Jul. 2009 (CEST)
Ja. morty 00:13, 27. Jul. 2009 (CEST)
Im welchem Quartier war die Lutherkirche? Wilhelm Werdelmann --Atamari 00:17, 27. Jul. 2009 (CEST)
Baujahr 1911 - Da gab es noch keinen Stadtbezirk morty 00:23, 27. Jul. 2009 (CEST)
Unsicher: Liste der Burgen und Schlösser in Wuppertal --Atamari 00:17, 27. Jul. 2009 (CEST)
Die vier Heckinghauser Höfe -> Kernquartier morty 00:23, 27. Jul. 2009 (CEST)
Brauerei Carl Bremme ist hier nicht das Quartier Heidt gemeint? --Atamari 00:18, 27. Jul. 2009 (CEST)
Ecke Färber- und Berlinerstraße liegt eigentlich gar nicht in Heckinghausen, eher in Oberbarmen. morty 00:23, 27. Jul. 2009 (CEST)
ich hoffe alle Verlinkungen zu Heckinghausen (Quartier) gefunden zu haben, die Vorlage wird bzl. fehlende Artikel erst später aktualisert. --Atamari 00:32, 27. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:16, 27. Jul. 2009 (CEST)

Braunschweig

ist wieder so ein Diskussionsfall, ich kümmere mich drum -- Bjs (Diskussion) 08:05, 29. Jul. 2009 (CEST)

erledigt, war nur Unkenntnis über den Hintergrund meiner Änderungen. -- Bjs (Diskussion) 12:11, 29. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 01:02, 31. Jul. 2009 (CEST)

Marahoué

hatte ich vor drohendem Sitzungsende mit mcaviglia...get_coor verortet. Weicht von en-Vers. ab. Guck bitte noch mal. -- Nepomucki 20:11, 30. Jul. 2009 (CEST)

wichtig war den Typ auf type=adm1st zu ändern. --Atamari 22:55, 30. Jul. 2009 (CEST)
Ja danke, war übereilig vor Sitzungsende. -- Nepomucki 13:55, 31. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:14, 31. Jul. 2009 (CEST)

Westen (Wuppertal)

Hallo Atamari und Kollegen, wo befindet sich diese Ortslage? Ich kenne nur Westende. LG -- Laber 00:11, 29. Jul. 2009 (CEST)

Bei Ostersbaum und Clausen in der Mitte der heutigen Straße Am Schnapsstüber. morty 00:09, 31. Jul. 2009 (CEST)
Danke, habe ich noch nie gehört, aber man lernt nie aus. Was bedeutet eigentlich bei der Warteliste im Portal W: „Mit Navigationsleisten“? LG -- Laber 22:18, 31. Jul. 2009 (CEST)
Du meinst auf der Unterseite Portal:Wuppertal/Fehlende Artikel? Das Tool "Missing topic tool" kann nur zählen, wenn man aber mit den Navis zählen läßt - wird die Zahl der fehlenden Lemmas verfälscht. Sie stehen nicht im Artikel-Text sondern sind über die Vorlage eingebunden. Die andere Auswerteart "ohne" ist ehrlicher und nicht künstlich aufgebläht. --Atamari 22:24, 31. Jul. 2009 (CEST)
Wenn ich das jetzt als Laie richtig verstehe bedeutet es, dass die Warteliste „Mit Navigationsleisten“ nichts darüber aussagt, wie "dringend" eine bearbeitung der genannten Lemmata gewünscht ist. Mich wunderte halt eben, dass ganz oben Westen (Wuppertal) steht, eine wohl hist. Ortslage, die kaum jemand kennt. Dann werde ich ein Lemma nicht unbedingt aus dieser Liste auswählen. Der gute Herr Wu (Förderpreisträger) ist sehr schwierig zu beschreiben (ich habe bisher noch nicht einmal sein Geburtjahr geschweige denn das genaue -Datum gefunden) und steht daher erst mal so eher hinten an. LG -- Laber 23:08, 31. Jul. 2009 (CEST)
Eine empisch ermittelte Häufigkeit der Rotlinks sagt bedingt etwas über die Relevanz aus. Wenn beispielsweise eine Navigationsleiste 150 Elemente hat und die letzten fünf fehlen noch dann wären in der Liste 5* 145 fehlend. Deswegen hat die untere Liste eine bessere Aussagekraft. Interessant ist eigentlich auch der obere Bereich (nicht über MTT ermittelt), hier sind die Lemmata händisch eingetragen und zum Teil auch schon mit einer guten Quelle (als Start) verlinkt. --Atamari 23:14, 31. Jul. 2009 (CEST)
"Chun-Hsien Wu wurde 1967 im taiwanesischen Ping-Dong geboren und studierte bis 1992 Ballett, Modern Dance und Bewegungen der Peking-Oper am National Institute of Art in Taipeh sowie Tai Chi Chuan" pdf --Atamari 23:33, 31. Jul. 2009 (CEST)
Oki und Danke! Jetzt habe selbst ich es verstanden. Ping-Dong habe ich auch schon gefunden, aber die anderen Infos waren mir so bisher nicht alle bekannt. Ich möchte aber natürlich nicht die Seite mehr oder weniger lediglich abschreiben, sondern noch etwas ausbauen. Da Ballett aber nicht ein „Spezialgebiet“ von mir ist, werde ich das Lemma nicht bevorzugen, sondern bei Gelegenheit erstellen und veröffentlichen. Kann also noch einige Tage dauern. Wie sollte es richtig heißen? ... ist ein chinesischer Tänzer... aus der Republik China (Taiwan)...? LG -- Laber 23:59, 31. Jul. 2009 (CEST)
Die Kategorie:Taiwaner hilft vielleicht weiter. --Atamari 00:02, 1. Aug. 2009 (CEST)
Jo, aber bei Wiki wird die Insel Taiwan genannt und der Staat Republik China. Ist mir eigentlich auch egal, aber es ist so ähnlich wie das Problem wie mit der Schreibung von Ortsnamen, die z.B. ursprünglich mal de. Namen hatten (Bresslau einerseits aber Głubczyce-Leobschütz auf der anderen Seite) oder die im Elsass oder mehrsprachig sind wie einige in der Schweiz. Ich kenne die Richtlinien, aber ob aber die Trefferzahl bei Google das Maß aller Dinge ist...? LG -- Laber 00:24, 1. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:49, 1. Aug. 2009 (CEST)

Doppelpunkt

Dankeschön :-) -- Lightbearer 20:35, 1. Aug. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:49, 1. Aug. 2009 (CEST)

Bulgarien

Abend. Da Du die Liste der fehlende Artikel im Portal:Bulgarien aktualisierst, währe nicht schlecht sich mal die Roten Links in den Vorlagen anzuschauen. Gruß-- Vammpi 03:09, 30. Jul. 2009 (CEST)

sicherlich kann man das bei Zeiten machen und die roten Lemmata auch auf diese Seite übertragen. Sei mutig. --Atamari 23:06, 30. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:11, 3. Aug. 2009 (CEST)

Chun-Hsien Wu

Hi Atamari, ich hab mal das Lemma -soweit mir möglich- erstellt. Soll ich es mal mit einem Bearbeitungsbaustein hineinsetzen? LG -- Laber 23:41, 1. Aug. 2009 (CEST)

Willst du ihn weiter bearbeiten? Sonst ist kein Bearbeitungsbaustein nötig. --Atamari 23:47, 1. Aug. 2009 (CEST)
Nein, ich bin mit soweit (mit meinem Wissensstand) fertig aber ich bitte dich, event. notwendige Verbesserungen (zumindest stilistische) vorzunehmen. Fachlich kann das ja bei Bedarf ein User mit entspr. Kenntnissen weiter ausbauen. LG -- Laber 23:55, 1. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 02:10, 3. Aug. 2009 (CEST)

Flak

Vielleicht hilft dieses Link; die Suche nach Wuppertal auf dieser Seite gab mir dieses Link [28] mit einer kmz-Datei fuer Google Earth (Kann das gerade nicht selber checken, da mein Erst-PC mit Google Earth gerade platt ist).

Es wird sich wohl um eine Stellung des [http://www.deutsche-kriegsmarine.de/Gliederungen/FlakRegimenter/FR120-R.htm Flak-Regiment 120] der 7. Flak-Division gehandelt haben.

Vielleich kann Erhard Ulbrich mit seinen Recherchen weiterhelfen?

Wenn nicht, dann nichts fuer Ungut. Gruesse, DVvD 06:55, 31. Jul. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:55, 5. Aug. 2009 (CEST)

Luftschutzräume in Wuppertal

Hallo Atamari, ich habe gesehen, dass Du ergänzend zum Artikel "Luftschutzräume in Wuppertal" in den WikiCommons eine ganze Menge an Luftschutzräumen in Wuppertal fotografiert hast. Hier ein kleiner Tipp von mir. Zwischen Albert-Einstein-Straße und Fuhlrottstraße im Waldstück Ostersberg befindet sich ein weiterer kleiner Luftschutzraum, der in Deiner Fotosammlung bei den WikiCommons noch nicht vertreten ist. Die ungefähre Position ist 51,2413° nördl. Breite und 7,1503° östl. Länge. Der Luftschutzraum ist ähnlich "unscheinbar", wie der von Dir in der Nähe der Blankstraße fotografierte. Also, wenn Du demnächst mal wieder mit der Kamera Luftschutzräume fotografierst, wäre das evtl. was für Dich. Falls ich in nächster Zeit dazu komme, gucke ich aber auch selbst mal, dass ich ein Foto davon mache und in die WikiCommons einfüge.

--Kroppe 13:54, 2. Aug. 2009 (CEST)

Bei einigen Objekten bin ich eher zufällig vorbei gekommen, gezielt nach Luftschutzräume habe ich nicht gesucht. --Atamari 14:32, 2. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:55, 5. Aug. 2009 (CEST)

Briller Schloss

Eine in der Nachbarschaft liegende Bushaltestelle zeugt noch vom ehemaligen Ausflugslokal Briller Schloss.

Womit zeugt sie davon? Heisst sie so? Gruss, DVvD 10:16, 3. Aug. 2009 (CEST)

Haette ich mir auch selbst beantworten koennen [29]. Ich hab's mal eingebaut. DVvD 10:22, 3. Aug. 2009 (CEST)
Früher, war es mal eine Sraßenbahnhaltestelle (siehe auch Ansichtskarte) - dies aber mal mit zu erwähnen fand ich zu kompliziert. Die Straßennamen zeugen schon von alten Ortsteilen - auch Haltestellen des ÖPNV sind oft nach alten Ortsteilen benannt. Leider gibt es dazu keine Literatur. --Atamari 10:37, 3. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:55, 5. Aug. 2009 (CEST)

Zanella

Und ich dachte ernsthaft, Zanella waere eine Margarinesorte... In Erleuchtung, :) DVvD 23:58, 3. Aug. 2009 (CEST)

oder: Zanella (engl. Artikel)... --Atamari 00:00, 4. Aug. 2009 (CEST)
Sehe gerade, mit der richtgen Suche gibt es noch einiges zu ergänzen.... ;-) --Atamari 00:02, 4. Aug. 2009 (CEST)
Nein, keine Margarine. Habe ich aber zunächst auch gedacht. Aber Sanella ist nunmal Liebe![30] Du weisst also, was du demnächst essen musst...;-) LG -- Laber 02:37, 4. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:55, 5. Aug. 2009 (CEST)

Museum

Dieser Text sagt eigentlich kaum etwas über das Museum, eher über die Geschichte des Dorfes Buczyny. Ich habe im Google nachgeguckt und wie es scheit, heißt das Museum auf Polsnich einfach "Skansen Łużycki", daher würde ich den deutschen Artikel Lausitzer Freilichtmuseum in Buczyny nennen. Bei uns gibt es bisher keinen Artikel darüber. --Botev 19:21, 4. Aug. 2009 (CEST)

Danke --Atamari 19:29, 4. Aug. 2009 (CEST)
Gemeint war aber ein Museum in Triebel/Trzebiel -- Bjs (Diskussion) 21:29, 4. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:55, 5. Aug. 2009 (CEST)

Dank

Sorry, das[31] hätte ich wohl selber gleich machen sollen. Nächstesmal klappts besser. Danke für die Erledigung. Gruß --Benutzer:Maron W WP:Lob 20:03, 5. Aug. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:37, 7. Aug. 2009 (CEST)

Mauspfad

Deine Beiträge sind eine echte Bereicherung. Wenn sich noch mehr Leute beteiligten, ließe sich der komplette Weg nachzeichnen. Vielleicht gelingt's. Jedenfalls vielen Dank für Deine Hilfe. Dem Lemma hat's gut getan. War vorher doch viel Murks. -- Ritter-pitter 15:04, 9. Aug. 2009 (CEST)

Ja - ist gut wenn man die Literatur dazu hat. Ich habe noch die Version vor deiner Erweiterung im Sinn; du hast ja auch einiges dazu beigetragen. Im Buch sind noch weitere Altraßen beschrieben, die muss ich noch in Angriff nehmen. --Atamari 15:11, 9. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:23, 12. Aug. 2009 (CEST)

Große Moschee von Kairouan

Hallo Atamari

Bezüglich des Artikels über die große Moschee von kairouan und trotz der Anwesenheit der Fehler des Stiles ist der Inhalt der Informationen gerecht.

Unter den guten Quellen über das Thema, den ausgezeichneten Artikel: Tunesien – Die Sidi-Oqba-Moschee von Kairouan von Martin Kessler [32] Es gibt viele interessante Informationen über die Gesamtheit der Moschee.

ich hoffe dass die Warnungsstange, die den Artikel entstellt, beseitigt werden wird. wenn das möglich ist, Atamari leiste deine Hilfe in der Verbesserung des Stiles des Artikels und ihre Bereicherung.

Carlheins25 16h.30 9 Aug 2009(nicht signierter Beitrag von Carlheins25 (Diskussion | Beiträge) Atamari 16:36, 9. Aug. 2009 (CEST))

Das Bauwerk hat mit Sicherheit ein eigenen Artikel verdient, in dem Ortsartikel Kairouan sollte dann nur eine kurze Darstellung des Gebäudes, mit Verlinkung auf diesem Artikel, erhalten bleiben - ohne auf die Details zu gehen. Das größte Problem von Große Moschee von Kairouan ist die Sprache. Vielleicht kann die jemand noch verbessern? --Atamari 16:41, 9. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:23, 12. Aug. 2009 (CEST)

Artikel Große Moschee von Kairouan

Hallo Atamari

ich habe gerade gesehen, dass Dr-Victor-von-Doom Hat verbessert und hat den Text des Artikels "Große Moschee von Kairouan" korrigiert. Der Artikel ist jetzt passend. Mit seiner gegenwärtigen Form, der Artikel kann bewahrt sein und die "Löschantrag" kann weggenommen sein.

Ich hoffe dass das Problem gelöst wird und dass der Artikel bleiben wird

Freundschaftlich

Carlheins25 14:15 11. Aug. 2009

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:23, 12. Aug. 2009 (CEST)

Offenbar Edit-War in Totalitarismus?

Hallo Atamari,

offenbar findet in Totalitarismus ein Edit-War statt. Hier findest Du mehr Details, wenn Du dich damit befassen willst oder es jemandem weiterleitest, der da "zuständiger" ist. Obwohl ich meinen Anteil an der Revert-Schlacht hatte (Begründung in der Diskussion) ist mir mehr an der Klärung gelegen. Wäre schön, wenn da mal jemand reinguckt, danke schon mal!

Beste Grüße, --Klingon83 13:33, 11. Aug. 2009 (CEST)

WP:VM --Atamari 13:35, 11. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:24, 12. Aug. 2009 (CEST)

Tunnel Hahnerberg

Hallo Atamari, hälst du hier die Relevanz für gegeben? Auch die L 419 war Löschkandidat. Falls ja, sollte das Lemma „Tunnel Hahnerberg“ oder „Hahnerberger Tunnel“ benannt werden? LG -- Laber 17:07, 3. Aug. 2009 (CEST)

Bedenke, dass Verkehrsbauwerke nicht automatisch relevant sind. Es muss schon etwas mehr im Artikel stehen als "ist vorhanden", "hat die Länge" und "überführt die". Zum Hahnerberger Tunnel sind nur wenige Details bekannt. --Atamari 18:35, 3. Aug. 2009 (CEST)
Oki, ist auch nicht besonders „dringlich“ und kommt erst, wenn ich weitergehende Infos habe. ich werde mir zunächt mal ein anderes Lemma von der Warteliste aussuchen. Merkwürdigerweise steht die Schule Spitzenstraße nicht unter Denkmalschutz. Ich werde mal Morty fragen, was aus der „Klinik Bergisch Land“ geworden ist. Event. tendiere ich zu einem Lemma „Saalscheid“ oder „Im Saalscheid“ mit erwähnung der Klinik. LG -- Laber 20:35, 3. Aug. 2009 (CEST)
Was magst du denn machen? Bauwerk, Biografie oder Sport? --Atamari 20:38, 3. Aug. 2009 (CEST)
Am besten Geographie und Bauwerke, das andere wie die Tänzer/Innen oder Biografien nur so am Rande. Eigentlich wollte ich auch noch Hans Richter (Schauspieler, 1943) besser ausbauen, aber persönliche Gespräche mit ihm oder das Interview einer Schulklasse in der WZ sind leider keine wirklichen Quellen. Ich hab auch mal an Berliner Platz (Wuppertal) gedacht. Ein übrigens auch interessantes Gebäude ist das Pasche-Haus in der Friedrich-Ebert-Straße. Im Stil der 50er-Jahre erbaut, aber es steht (noch) nicht unter Denkmalschutz. Hier wird demnächst u. A. der WDR einziehen. LG -- Laber 00:59, 4. Aug. 2009 (CEST)
Pasche wird schwierig, da noch kein Denkmalschutz. Aber Herminghaus & Co. (siehe Zanella) wäre mal nicht schlecht, Bauwerk-ensemble steht unter Baudenkmal. Problem, zur Firma Herminghaus & Co. ist wenig im Internet zu erfahren. Oder ein Museum? Das Völkerkundemuseum (Wuppertal) ist wohl ohne Frage relevant. Hochgradig relevant finde ich auch den Wuppersammler (oder auch Entlastungssammler Wupper gennant). Das größte Tiefbauprojekt in Wuppertal, einige Webseiten sind auch verfügbar. Sport.... ? der Cronenberger SC ist relevant - da in Wikipedia:Positivlisten/Fußballvereine in Deutschland aufgelistet. Eine Vorlage ist auch zu finden, der Text muss nur Wikipedia-tauglig umformuliert und um POV bereinigt werden. Also nicht ganz 1:1 übernehmen. Schulen sind immer problematisch, aber das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium hat wohl zur Zeit die größte Relevanz unter den Fehlenden. Der Schwerpunkt liegt auf die lange Chronik. Bei den meisten Artikeln gilt immer: nicht das schnelle Veröffentlichen zählt, sondern eher das detailverliebte Ausbauen (um die Relevanz darzustellen). --Atamari 01:15, 4. Aug. 2009 (CEST)
Jo, Pasche hat auch noch Zeit, bis event. mal ein Eintrag in die Denkmalschutzliste erfolgt. Auch bei Wiki haben sich die Zeiten Geändert (oder geht es nur um die 1.000.000)? Noch vor einigen Jahren bekam jeder Verein, der nicht zumindest in einer zweiten Liga war oder eine Schule einen SLA. Ich denke ich begebe mich mal an den Wuppersammler. Noch eine „technische“ Frage: Welche Tastenformation muss ich drücken, damit das bisher Beschriebene nicht von einer neuen Eingabe überschrieben ubd somit gelöscht wird? LG -- Laber 01:51, 4. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:32, 21. Aug. 2009 (CEST)

Kategorie Einzelbaum in Europa

Hallo. Macht diese Kategorie in ihrer jetzigen Form Sinn? Ich könnte mit vorstellen dort nur die einzelnen Staaten als Unterkategorie einzutragen. Für Deutschland könnte bereits eine Unterteilung auf Länderebene sinnvoll sein. Was meinst Du?--Olaf2 18:18, 5. Aug. 2009 (CEST)

Nein, was wurde schon besprochen. Es macht aus zwei Gründen nicht den Sinn weil a) es nicht für jeden Staat genug Elemente für eine eigene Kategorie gibt. Da sind die Kontinent-Kategorien eine Sammelkategorie. Und auch b) Geografische Objekte müssen immer geografisch (also nach Kontinent) und politisch (also nach Staat) einsortiert werden. Sonst gibt es Probleme (Die Eigenschaft der Kategorien vererbt sich immer nach der Tochter-Kategorie). Es gibt Bäume in Spanien, die stehen nicht auf der (europäischen) iberischen Halbinsel - sondern auf der afrikanischen Inselgruppe der Kanaren. Auch Ägypten erstreckt sich über zwei Kontinente. --Atamari 18:49, 5. Aug. 2009 (CEST)
Aber bei Kategorie:Bauwerk in Europa sind auch nicht die einzelnen Artikel eingetragen, sondern die Unterkategorien. Ich finde die merkwürdigen Doppelkategorisierungen der Artikel (Baum in Deutschland, Baum in Europa etc.) etwas merkwürdig. Scheint mir auch bei anderen geogr. Objekten nicht üblich zu sein.--Olaf2 22:04, 5. Aug. 2009 (CEST)
Nicht üblich bei anderen Geografischen Objekten? Zugspitze, Gardasee oder Gambia (Fluss)... jeweils in einer Staat-Kategorie und einer Kontinents-kategorie. Wenn es irgendwo fehlt - verursacht es Fehler. --Atamari 23:02, 5. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:32, 21. Aug. 2009 (CEST)

Lehrende einer Vorgängerinstitution einer Hochschule

Schau bitte hier mal rein, wenn Du magst. Es geht um Kategorie:Hochschullehrer (Musikakademie Kassel) und Kategorie:Hochschullehrer (Polytechnikum Kassel). -- Speaker´s Corner 22:33, 7. Aug. 2009 (CEST)

Ich verstehe die Diskussion nicht ganz (da ich nicht die Vorgeschichte kenne) aber eine Vorgängerinstitution kann ganz unterschiedlichen Charakter haben. Wenn es eine einfache Umbenennung ist, dann können diese Personengruppe wahrscheinlich zu der aktuellen Hochschule einsortiert werden. Wenn es aber eine historische Hochschule war die über mehrere Etappen in die heutige Hochschule aufgegangen ist - dann sollte dies im Einzelfall entschieden werden. Mit der Handwerker- und Kunstgewerbeschule Elberfeld und Kunstgewerbeschule in Barmen haben wir in Wuppertal auch zwei historische Hochschulen, bei denen wir uns auch sehr schwer tun, die ehemaligen Dozenten zu der aktuellen Bergische Universität Wuppertal zuzuordnen. --Atamari 22:42, 7. Aug. 2009 (CEST)
ps die Kunstgewerbeschule in Barmen wird mittelfristig einen eigenen Artikel erhalten, da zu der Hochschule noch ein existierendes Baudenkmal gibt. --Atamari 22:43, 7. Aug. 2009 (CEST)
Nun, bisher sah ich nur überall die Lösung der Einsortierung in die aktuelle Hochschule. Zudem ist die Bezeichnung Hochschullehrer für eigene Kategorien einer Vorgängerinstitution nicht nur fraglich, sondern oftmals falsch. Danke für deine Meinung. -- Speaker´s Corner 22:51, 7. Aug. 2009 (CEST)
Schau dir noch mal das Beispiel Bergische Universität Wuppertal an: diese Uni wurde erst 1972 (als Gesamthochschule) gegründet. In einer solchen Hochschullehrer-Kategorie die Profs aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert einzusortieren macht ein falschen Eindruck. Dennoch sind einige ehemalige Hochschulen (s.o.) als Fachbereiche der neuen Uni aufgegangen. --Atamari 23:03, 7. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:32, 21. Aug. 2009 (CEST)

Dhünn (Wupper)

Woher stammt eigentlich die Mär, die Dhünn wäre bis 1840 direkt in den Rhein gemündet? Selbst bei Ploennies mündete sie schon in die Wupper, wie auch in allen Topo-Karten zwischen 1800 und 1900. morty 23:16, 8. Aug. 2009 (CEST)

Die Aussage stammt von Benutzer:Www-leverkusen-com. Vielleicht bezieht sich die Aussage in die Rheinmündung auf längerer Vorzeit, als die Wupper westwärts durch die Vohwinkler Senke über Düssel in den Rhein floss. Also vor mehreren tausend Jahren. Nur die konkrete Aussage 1840 passt nicht - bei der Regionale2010 aber auch erwähnt. --Atamari 23:40, 8. Aug. 2009 (CEST)
Ich habe den Eindruck, hier schreibt einer unreflektiert von dem anderen ab. Auf der Tranchot'schen Aufnahme ist ein gmeinsames Mündungsdelta von Wupper und Dhünn zu erkennen, wobei der Hauptarm der Dhün klar mit der Wupper zusammenfließt. Einer der unbedeutenden Seitenarmen der Dhünn floss aber tatsächlich direkt in den Rhein, bei Wiebeking ist dieser sogar der Hauptlauf. 1830 ist dieser Seitenarm schon nicht mehr zur Dhünn durchverbunden, 1845 ganz weg. Aber der Hauptarm mündete immer in der Wupper. Möglicherweise ist da in der Historie die Gewichtung verschoben worden - mehr als ein Rinnsal war die direkte Rheinanbindung laut meinen zeitgenössischen Karten nicht. morty 10:01, 9. Aug. 2009 (CEST)
In diesen Minuten habe ich auch mir überlegt, in wie weit einer von den anderen abschreibt. Gibt es einen Geschichtsverein in Leverkusen, die hätten evtl. mehr Informationen. --Atamari 10:12, 9. Aug. 2009 (CEST)

vgl. Manfort. Wenn der Rhein früher, z.B. um 1040, so weit östlich verlief, dass Manfort eine Rheinfurt war, dann mündete die Dhünn direkt in den Rhein. --Logo 10:19, 9. Aug. 2009 (CEST)

Dann würde eine direkte Rheinmündung auch Sinn machen. Im 14. Jahrhundert gab es ja u.a. das Magdalenenhochwasser, nach der der Rhein an zahlreichen Stellen seinen Lauf für immer änderte. Nach solch einem Ereignis war da vieles nicht mehr wie zuvor. Nur der ausgerechnet genannte Zeitraum um 1840 war halt - was die Mündungssituation der Wupper/Dhünn angeht - laut den zeitgenössischen Karten recht konstant. morty 16:06, 9. Aug. 2009 (CEST)

Möglicherweise wird uns das weiterhelfen: Strasser, Rudolf: Veränderungen des Rheinlaufs zwischen Wupper- und Düsselmündung seit der Römerzeit; Geschichtlicher Atlas der Rheinlande : Beih. 1 ; 6. Befindet sich im Magazin der hiesigen Uni. morty 09:35, 11. Aug. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:33, 21. Aug. 2009 (CEST)

Altstraße Neuss–Herdecke

Du bist aber sehr optimistisch, den Hohlweg im Klosterbusch als die Altstraße zu verorten. Es gibt (gab) da nämlich Hohlwege nördlich von der Roßkamper Höhe, die erheblich besser zu Deiner Beschreibung passen. morty 21:40, 10. Aug. 2009 (CEST)

Nicht die Hohlwege die wir in Augenschein genommen haben. Die Beschreibung im Buch ist: ist Höhe, Roßkamper Straße, vorbei an Haus Grünewald, südlich von Dasnöckel, Sonnenberg, durch den Wald (mehrere Hohlwege) bis Schlieffenstraße/Werderstraße, Grotenbeck/Hammerstein. Es gab dann wohl möglich eine Abzweigung nach Süden. --Atamari 21:45, 10. Aug. 2009 (CEST)
Jep, diese Wege sind auf den alten Karten auch eingezeichnet. morty 21:54, 10. Aug. 2009 (CEST)
Du hast Post --Atamari 21:59, 10. Aug. 2009 (CEST)
Ähhh, das unterstrichene und eingeklingelte nicht nicht von mir - war Leihbibliothek --Atamari 22:02, 10. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:33, 21. Aug. 2009 (CEST)

Anfrage

Hallo Atamari, kann man ein nach strittiger Diskussion gelöschtes Lemma noch irgendwie in den Weiten des www wieder auffinden, um es in ausgebauter Form in ein bestehendes Lemma als Unterpunkt einzufügen? LG -- Laber 21:45, 13. Aug. 2009 (CEST)

Als Admin könnte man ein Artikel wiederherstellen. --Atamari 21:46, 13. Aug. 2009 (CEST)
Ist auch nicht so unendlich wichtig. Es geht mir um zwei Lemmata: "Hessische Büttenrede" , siehe Löschdiskussion [33] als Einbau im Lemma Büttenrede oder Oliver Kalkofe und Berliner Zeit in einem neuen Lemma, (event. Eisenbahnzeit). Aber alles zu seiner Zeit, eilt nicht. LG -- Laber 23:02, 13. Aug. 2009 (CEST)
  • Hessische Büttenrede: Ich sehe hier ein Problem mit den Urherberrechten, die acht Zeilen haben Schöpfungehöhe, und ohne diesem Zitat ist der Artikel wertlos.
  • Berliner Zeit: Der Artikel wird nicht besser mit einem neuen Lemma - hättest du denn Quellen/Belege?

--Atamari 23:09, 13. Aug. 2009 (CEST)

Ja, hier einige Beispiele:

Ich kenne mehrere Bahnhöfe mit ähnlichen Aufschriften. Dass es diese Eisenbahnzeit gab (unabhängig von der damals noch herrschenden Ortszeit und vor einführung der MEZ) gab, ist wohl unstrittig. Daher sollte sie sinnvoll in ein bestehendes Lemma einbebaut werden oder ein neues Lemma (Vorschlag: Eisenbahnzeit vor...) erstellt werden. Zu der Büttenrede sage ich nur, dass sie die wohl bekannteste im deutschsprachigen Raum ist (ich werde jährlich vor Karneval damit zugemailt/zugemüllt, vgl. auch die Anzahl der Treffer bei Google) und sie zumindest am Rande als Fake erwähnung finden sollte. LD -- Laber 00:08, 14. Aug. 2009 (CEST)

Du kennst die Löschdiskussion zur Berliner Zeit und traust dir zu alle Mängel zu beseitigen? --Atamari 00:16, 14. Aug. 2009 (CEST)
Ganz klar: Nein! Daher ja auch meine Anfrage. Aber der Kollege macht es sich meiner Ansicht nach zu einfach, etwas zu löschen anstelle einen unbestritten bestehenden Begriff sinnvoll auszubauen oder entsprechend zu verlinken. Ich war zur Zeit der LK-Diskission im Krankenhaus und konnte mich daher an der Diskussion somit auch nicht Beteiligen. Das wurmt mich, und ein Ausbau eines „ordentlichen“ Lemmas ist auch nur durch Mithilfe andere User/Innen möglich. Das scheint mir nur mit der Mithilfe anderer Kollege/innen möglich, um ein neues Lemma „rund“ zu machen. Aber wenn man/Frau keinen Anfang macht, kann man es alles auch nur so laufen lassen und gegebenenfalls mal einen LA stellen, um nicht ganz „unterzutauchen“. Ich habe noch kein Lemma gesehen (bitte ggf. um Berichtigung), dass ein „löschwütiger“ Kollege hineingesetzt hat. LG -- Laber 00:39, 14. Aug. 2009 (CEST)
Die LD: Wikipedia:Löschkandidaten/26. Dezember 2008#Berliner Zeit (gelöscht) --Atamari 00:42, 14. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:33, 21. Aug. 2009 (CEST)

Wicküler

Hallo, weshalb sollen denn die Koordinaten mit in den Fließtext hinein?--Wilske 00:36, 17. Aug. 2009 (CEST)

Deine Veränderung war keine Verbesserung des Artikels. Außerdem werden möglichst viele Objekte georeferenziert - das wird schon mehrere Jahre gemacht. --Atamari 00:38, 17. Aug. 2009 (CEST)
Ok, habe ich nicht gewußt.--Wilske 00:44, 17. Aug. 2009 (CEST)
Vielleicht kann man mittelfristig noch die Form verbessern, wo im Abschnitt die Koordinate untergebracht werden kann - war eben nur ärgerlich, eine Entfernung war nicht nötig. --Atamari 02:03, 17. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:33, 21. Aug. 2009 (CEST)

Daniel Bailey

Während du ihn in der QS eingetragen hast, habe ich den Artikel verbessert. Grüße Uhreinwohner xIx Bewertung 01:55, 17. Aug. 2009 (CEST)

Danke für deine Mithilfe, hier und da muss aber noch Hand angelegt werden. Ich weis, dass einige Benutzer auf Leichtathletik spezialisiert sind - so dass der Artikel in ein bis zwei Tagen recht passabel aussicht. --Atamari 02:01, 17. Aug. 2009 (CEST)
Jo, ich hab ja da bloß gegoogelt und etwas aus der englischen Wikipedia rausgeschrieben Uhreinwohner xIx Bewertung 02:17, 17. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:34, 21. Aug. 2009 (CEST)

FW Cronenberg

Hallo! Warum sind denn meine Veränderung im Artikel WUPPERTAL-CRONENBERG über die Feuerwehr Cronenberg nicht übernommen?? Das ist doch alles korrekt?


Danke! (nicht signierter Beitrag von 87.123.247.68 (Diskussion) Atamari 20:07, 18. Aug. 2009 (CEST))

Bitte Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel und WP:WEB beachten. --Atamari 20:07, 18. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:34, 21. Aug. 2009 (CEST)

Leerzeilen

Hallo Atamari, bei einigen Artikelwünschen entsteht durch das IFEQ am Anfang bereits ein Zeilenumbruch. Bei diesen hatte ich die Leerzeie zwischen "aus Portal/ Projekt" und der eingebundenen Vorlage absichtlich entfernt, damt auf der Artikelwunschseite nicht eine zusätzliche Leerzeile (wie z.B. jetzt bei München) angezeigt wird. Schau dir daraufhin das Layout nochmal an. Grüße -- Bjs (Diskussion) 06:23, 30. Jul. 2009 (CEST)

Hmm, vorher war der Quellecode von den Artikelwünschen immer einheitlich. Eigentlich fängt der Text in der Vorlage immer in der ersten Zeile an. --Atamari 23:27, 30. Jul. 2009 (CEST)
Das lässt sich aber nicht immer so durchziehen, wenn vorher noincludes oder ifeqs erforderlich sind. Dafür haben wir ja hier die einfache Ausgleichmöglichkeit, die Leerzeile wegzulassen. -- Bjs (Diskussion) 10:11, 31. Jul. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:41, 24. Aug. 2009 (CEST)

Katafygi-Höhlen

Hallo Atamari!
Ich habe deine Änderungen im Artikel Katafygi-Höhlen revertiert. Ich denke, es ist nicht sinnvoll ein Inhaltsverzeichnis einzufügen, da die Tabelle alle Höhlen bereits als Sprungadressen beinhaltet. Die abwechselnde Position der Bilder lockert den Artikel auf. Wenn du „km“ auf „Kilometer“ änderst, bitte beachte WP:SVZ, also „3,6 km“ (fester Leerschritt zwischen Zahl und Einheit) und „3,6 Kilometer“ (kein fester Leerschritt zwischen Zahl und Einheit). Mit der Änderung von „1 km“ auf „ein Kilometer“ hast du natürlich recht (Gutenberg-Regel). Danke. -- Alfie±Diskussion 13:14, 6. Aug. 2009 (CEST)

Die Unterdrückung des Inhaltsverzeichnisses sollte in Artikeln stets unterbleiben, dies in nicht im Artikelnamensraum vorgesehen!
Die abwechselnde Position verwirrt hier auch eher - da es sich um eine listenartige Darstellung handelt. Ich würde das standdard-rechts hier als Außenstehender bevorzugen.
Auch auf Abkürzungen wie "km" o.ä. sind im Fließtext zu unterlassen - in Wikipedia gibt es genug Platz. Der Gewinn liegt im Fließtext. Siehe auch wikipedia:Wie gute Artikel aussehen.

--Atamari 13:22, 6. Aug. 2009 (CEST)

Außerdem sollten Bilder im Quelltext frei stehen, damit der Wikipedia-Quellecode auch für ungeübte besser lesbar ist. --Atamari 13:32, 6. Aug. 2009 (CEST)
Laut WP:IV: „Ein Inhaltsverzeichnis dient dem Leser zur Orientierung und zum gezielten Springen in den Text, ohne ihn komplett lesen zu müssen.“ und „Die Standardeinstellung von Wikipedia ist, dass ein Inhaltsverzeichnis bei mehr als drei Überschriften automatisch generiert wird.“, aber auch „__NOTOC__ bzw. __KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ hingegen schaltet die Anzeige des Inhaltsverzeichnisses ab.“ Die seiteninternen Links innerhalb der Tabelle erfüllen genau die Funktion eines Inhaltsverzeichnisses. Deine Konstruktion mit einer ersten Gliederungsebene „Liste“, die wiederum nur die Tabelle mit weiteren Links enthält, halte ich für „doppelt gemoppelt“ – der Code wird mMn dadurch nur unnötig aufgebläht.
„km“ habe ich ersetzt – aber nicht „m²“ durch „Quadratmeter“.
Was meinst du mit „Bilder im Quelltext [sollten] frei stehen, damit der Wikipedia-Quellecode auch für ungeübte besser lesbar ist“? Sowohl die Standardeinstellung, als auch links erzeugen jeweils ein <div> im Quelltext, mit jeweils einem float-left oder float-right im CSS. Oder meinst du den Wikicode? -- Alfie±Diskussion 16:14, 6. Aug. 2009 (CEST)
Laut Hilfe:Variablen: "Diese Variablen sollten nicht bzw. im Falle der „Magic Words“ nur in wenigen Ausnahmefällen in Artikeln verwendet werden." Magic Word = __NOTOC__. Ich kann bei dem Artikel nicht im geringsten ein Kriterium für ein Ausnahmefall sehen, im Gegenteil - dies ist eine Bevormundung gegenüber dem Lese, ähnlich wie festgeschriebene Bildergrößen. Lass' doch einfach das Inhaltsverzeichnis zu, ob der Benutzer es haben möchte oder nicht kann er in seinen Einstellungen festlegen. --Atamari 16:45, 6. Aug. 2009 (CEST)
„Ich kann bei dem Artikel nicht im geringsten ein Kriterium für ein Ausnahmefall sehen“
Kriterium, Ausnahmefall?[citation needed] ;-) Wieviele % der Benutzer der WP sind hier angemeldet unterwegs, und wieviele haben die Vorgaben bzgl. des Inhaltsverzeichnisses in ihren Einstellungen geändert? Wie auch immer, wenn du es wieder einfügst (ich halte es immer noch für höchst überflüssig bei einem Artikel dieser Größe), dann erzeuge bitte keine Gliederung oberhalb der Tabelle – das sieht typographisch einfach erbärmlich aus. -- Alfie±Diskussion 22:47, 6. Aug. 2009 (CEST)
Bilder Sollten freistehen, damit meine ich dass hinter ein eingefügtem Bild im Code ein Leezeile (die in der Ansicht unterdürckt wird) kommt. Du hast direkt, selbst ohne Abtand nach der eckige Klammer weiter geschrieben. Dies sieht im Quellcode ähnlich unschön aus - als würde man nach einem Satzzeichen keine Lücke lassen. --Atamari 16:45, 6. Aug. 2009 (CEST)
„Bilder Sollten freistehen“[citation needed] OK, ich verwende wikEd, dabei wird der Bilderlink grün hinterlegt – ist mir daher nicht als problematisch aufgefallen. Hab’s geändert. -- Alfie±Diskussion 22:47, 6. Aug. 2009 (CEST)
Fakt ist, dass Magic Words nicht für den ANR geschaffen, und dort stets zu entfernen sind weil sie eine unnötihe Spielerei sind. --Atamari 22:51, 6. Aug. 2009 (CEST)
<korinthenkackermodus>
Fakt ist, dass deine Rechtschreibung generell verbesserungswürdig ist.
</korinthenkackermodus>
Ich zitiere nocheinmal aus WP:VAR (mit Auslassung und Satzumbau): „Magic Words“ sollten nur in wenigen Ausnahmefällen in Artikeln verwendet werden. Du verwechselst deine persönliche Meinung (WP:TF!) mit einer in WP verbindlich geltenden Richtlinie. Meine mit Smiley verzierte diesbezügliche Anfrage [citation needed] hast du leider unbeantwortet gelassen.
Du kannst ja gerne ein Meinungsbild initiieren, um die Formulierung auf das von dir offensichtlich bevorzugte »„Magic Words“ dürfen in Artikeln nicht verwendet werden.« zu ändern. Ich würde bei dir genehmen Ausgang unbedingt Aufnahme in Formatierungen, die nicht in Wikipedia-Artikeln verwendet werden sollten, sowie Programmierung eines Bots zur Aufspürung häretischer Autoren empfehlen. -- Alfie±Diskussion 01:25, 7. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:42, 24. Aug. 2009 (CEST)

August von der Heydt (1801–1874)

Hallo Atamari, Du hast in dem Artikel das historische Villenbild gegen ein aktuelles Bild von 2009 mit der Begründung „besser geeignetes Bild“ getauscht – was mich ja eigentlich freuen sollte, das das aktuelle Bild von mir geschossen wurde. Ich versteh’s trotzdem nicht und Du wirst mir sicher schlüssig erklären, warum Du in einem Artikel über eine Person aus dem 19. Jahrhundert ein Bild der von ihm 1862 errichteten Villa aus dem Jahr 2009, das die Villa in einem mehrfach umgebauten Zustand zeigt, der mit dem ursprünglichen Bau nur noch wenig zu tun hat, für geeigneter“ hälst als ein historisches Bild von 1863, das das Wirtschaftsgebäude der Villa ein Jahr nach der Errichtung zeigt. Das m.E. hervorragend zu der historischen Person passt und den Baustil zeitgemäß wiederspiegelt. Ein Bild, von dem wir froh sein dürfen, dass wir überhaupt über ein solches Kleinod verfügen. Zudem: Das aktuelle Bild von 2009 steht nun zweimal in der WP, ich habe es heute bereits bei Stiftung Preußischer Kulturbesitz „geparkt“ – wo es m.E. gut aufgehoben ist, da die Villa der heutige Sitz der Stiftung ist. Im Grunde ist mir das ziemlich schnuppe, ich bemühe mich nur gelegentlich, mir unverständliche Aktionen zu verstehen. Also hilf meinem Verständnis bitte auf die Sprünge. Danke und Gruß --Lienhard Schulz Post 22:13, 12. Aug. 2009 (CEST)

Ich halte das Wirtschaftsgebäude für ungeeignet, da wahrscheinlich kein Familienmitglied von der Heydt nicht gewohnt hatte sondern nur der Kutscher und die Haushälterin - da passt das Bild der Villa selber viel besser im Artikel. Warum die Garage nehmen, wenn es ein Bild der Villa gibt? Das Bild, das zum Umfeld der Villa gehört, gehört dann im Artikel zu Villa - das selbstverständlich auch ein eigener Artikel verdient hat. Magst du nicht dazu einen Anfang erstellen? Ich hätte da noch die eine oder andere Literaturstelle zum Ergänzen. --Atamari 22:21, 12. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:42, 24. Aug. 2009 (CEST)

Gustav Adolf Baum

Hallo Atamari,

hast du zufällig Zugriff auf das Buch „Nordrhein-Westfalen, Land und Leute, 1946-2006, Ein biographisches Handbuch“, hrsg. v. B.Haunfelder, Münster 2006", auf Seite 52 stehen der Geburts- und Sterbeort von Gustav Adolf Baum. Und vielleicht das Buch „Privat, Wuppertaler Sammler der Gegenwart im Von der Heydt-Museum“, hrsg. von Finckh, G. und Birthälmer, A., Wuppertal 2009, dort sollen auf Seite 16 die Lebensdaten von Stella Baum stehen. Sieht alles sehr Wuppertal-spezifisch aus und vielleicht hast du da ja was in der Nähe. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 14:03, 21. Aug. 2009 (CEST)

Ich besitze beide Bände nicht, bin aber gleich in der Stadtbibliothek (http://webopac.wuppertal.de/webOPACClient/acknowledge.do) - dort sind beide Bände vorhanden.... ;-) --Atamari 14:34, 21. Aug. 2009 (CEST)
Okay, wenn die restlichen Lebensdaten dort zu finden sind, lass es mich wissen. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 16:27, 21. Aug. 2009 (CEST)
Post! Schau mal ob es so klappt. Das andere Buch kommt später in einer anderen Form. --Atamari 20:31, 21. Aug. 2009 (CEST)
Wunderbar, Danke schön, bin schon fleißig am auf Festplatte speichern. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 23:44, 21. Aug. 2009 (CEST)
Die erwähnte Firma Schlieper & Baum (Schlieper und Baum) ist auch keine unbekannte Firma gewesen (eine Erwähnung in Laaken). --Atamari 00:46, 22. Aug. 2009 (CEST)
Zwei Bios (Schlieper). --Atamari 01:02, 22. Aug. 2009 (CEST)
Du hast die Kopie des zweiten Buch gefunden? --Atamari 20:51, 25. Aug. 2009 (CEST)
Ja hab ich, aber über die zweite Person gibt der ja nicht so viel her. Was solls, die Tochter der beiden hat mich angeschrieben, leicht verärgert, dass ich den Artikel verfasst habe. --Ticketautomat - 1000Tage 21:00, 25. Aug. 2009 (CEST)
Es waren ja alle Informationen öffentlich... Es gibt auch noch ein 90seitiges Buch über die ganze Familie Baum bis zurück zum Jahr 1664 (schick' ich dir auch noch). --Atamari 21:11, 25. Aug. 2009 (CEST)
Ich freu mich drauf, hab dir auf die Mail geantwortet--Ticketautomat - 1000Tage 21:54, 25. Aug. 2009 (CEST)
Hab geantwortet. --Atamari 22:15, 25. Aug. 2009 (CEST)
Zwei Bios hier, ein Artikel zu dem Unternehmen wäre auch nicht verkehrt. Gibts da Literatur?--Ticketautomat - 1000Tage 10:23, 26. Aug. 2009 (CEST)
Du "hast", du hast Post. Seite 79. --Atamari 11:19, 26. Aug. 2009 (CEST)
Die zweite Datei ist beschädigt--Ticketautomat - 1000Tage 11:29, 26. Aug. 2009 (CEST)
Auch wenn du alle drei Dateien in ein Verzeichnis packst, die 1. Datei als Zip-Datei öffnest und nun als ungezipte gesamtdatei speicherst? Siehe auch Wupperaler Biographien (12. Folge) "Adolf Schlieper". --Atamari 11:34, 26. Aug. 2009 (CEST)
Auch wenn alle drei Dateien im selben Verzeichnis sind, kommt die Meldung "Archiv beschädigt" oder soetwas in der Art--Ticketautomat - 1000Tage 11:41, 26. Aug. 2009 (CEST)
Post --Atamari 20:11, 26. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:48, 1. Sep. 2009 (CEST)

Liste der Baudenkmäler in Wuppertal

Hallo Atamari, sollen in diese Liste ALLE Baudenkmäler, zu denen es ein Lemma gibt, aufgenommen werden oder nur „ausgesuchte“? Gibt es schon ein Lemma über das (leider teilw. abgebrannte) Zollhaus (Gaststätte „Rebenhäuschen“) in der Nützenberger Str.? LG -- Laber 00:25, 25. Aug. 2009 (CEST)

Lass' die Liste mal so wie sie ist - ich habe sie offline mittlerweile vollständiger. Muss sie irgendwann online stellen. Schau mal unter Rebenhäuschen. --Atamari 00:29, 25. Aug. 2009 (CEST)
Oki, hatte jetzt unter „Zollhaus“ nachgeschaut und in der Liste der Baudenkmäler (geht eigentlich auch Baudenkmale?), habe es aber bei Neue Artikel glatt übersehen. LG -- Laber 00:42, 25. Aug. 2009 (CEST)
Vielleicht hilft es wenn du die Seite Portal:Wuppertal/Neue Artikel unter beobachtung hast. Den Sachverhalt mit den Zollhaus war mir auch neu - damit ist es widersprüchlich zum Denkmalseintrag. Ich glaube Denkmale und Denkmäler geht beides. --Atamari 00:50, 25. Aug. 2009 (CEST)
Das mit der Beobachtung der Liste ist eigentlich keine schlechte Idee...;-) Hätte ich eigentlich auch schon lägst machen sollen, da es unnötige Arbeit/Suchen erspart. Die bei der unteren Denkmalbehörde sind auch nur Menschen und machen gelegentlich Fehler, die von der WZ aber deutlich mehr, da bei denen alles Geschriebene ohne Korrekturlesung direkt in den Druck bzw online geht. Ein Beispiel vom 24. August 2009 mal hier: [40]. Rechne mal bitte aus, in welchem Alter der ehemalige Pächter „Horst Pohlmann“ nach diesem Bericht die Leitung des Restaurants übernommen hätte...;-) Solche Fehler gibt es praktisch täglich in der WZ oder es werden Dinge einfach abgeschrieben (das Lemma zum Elberfelder Rathaus stand mal weitestgehend 1:1 ohne Quelle in der WZ). Aber sicherlich vertauenswürdig ist Morty, so er hierzu Infos hat. LG -- Laber 01:27, 25. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:48, 1. Sep. 2009 (CEST)

Entlastungssammler Wupper

Hi Atamari und Kollegen, ich bastel gerade am Konzept für ein Lemma über den Sammler, aber gelegentlich bekomme ich Bedenken, dass irgendjemand sagt: Keine Relevanz, ist ja nur ein Kanal von tausenden. Aufwand, Kosten und Bauzeit sind kaum Relevanzkriterien. Ich versuche daher, die Bedeutung hervorzuheben. Momentan habe ich aber (glaube ich) noch nicht DAS Kriterium gefunden, dass die Relevanz unanfechtbar macht. Für eventuelle Ideen hierzu deinerseits/eurerseits bin ich immer dankbar. LG -- Laber 00:29, 27. Aug. 2009 (CEST)

Gerade als größtes Tiefbauprojekts Wuppertals (vielleicht sogar NRW) sehe ich hohe Relevanz. siehe auch Wikipedia:Relevanzkriterien#Bauwerke und Denkmäler. --Atamari 00:39, 27. Aug. 2009 (CEST)
Sehe ich auch so und werde ich entspr. und mit Quellen belegt erwähnen. Aber du kennst auch manche Berufsnörgler. Sobald das ganze einigerm. „rund“ ist, informiere ich dich vorab. LG -- Laber 00:56, 27. Aug. 2009 (CEST)
Mit deinen Bedenken hast du leider grundsätzlich Recht, es gibt Berufsnörgler bzw. Personen die sich allein über die Löschhölle profitieren wollen. Bei dem Lemma bin ich aber nicht so skeptisch wie ich es bei anderen Lemmata in der Vergangenheit war. --Atamari 01:00, 27. Aug. 2009 (CEST)
Jo, schaun wir mal. Daher soll das Lemma auch nicht „dünn und dürftig“ werden, und ich werde auch noch als kurzen Unterpunkt die Entstehung des Kanalnetzes im Bereich der Städte Elberfeld und Barmen (so ich hierzu Infos finde, ist aber zu geg. Zeit event. ein eigenes Lemma) mit dem alten Abwassersammler streifen. Ist m.E. einer der Gründe für den Bau des Sammlers. LG -- Laber 01:13, 27. Aug. 2009 (CEST)
Jo - so ein Lemma Abwasserversorgung entsorgung von Wuppertal wäre ein eigenes Thema, hängt auch stark mit der Kanalisierung/Begradigung der Wupper Ende des 19. Jahrhunderts zusammen. --Atamari 01:16, 27. Aug. 2009 (CEST)
Unabhängig vom Sammler, ich finde es erstaunlich und interessant, das Wiki oftmals wie eine Hydra ist: man beschreibt ein Lemma und dabei fallen einem drei weitere mögliche Lemmata ein, die auch von Relevanz sind und noch nicht erwähnt wurden. Leider geschieht das bei unseren Nachbarn noch viel zu selten. Die schaffen es noch nicht mal, alle Ortsteile zu beschreiben geschweige denn, Bilder etc. einzufügen. Wie viele Lemmata gibt es eigentlich zz. im Portal? LG -- Laber 01:40, 27. Aug. 2009 (CEST)
1478 Lemmata (inkl. für Wuppertal kategorisierte Personen) --Atamari 01:45, 27. Aug. 2009 (CEST)
Tja - da dümpelt so ein Artikel mehr als vier Jahre rum - bis irgendjemand etwas daraus macht. --Atamari 01:48, 27. Aug. 2009 (CEST)
Der Sammler kommt wohl heute Nachmittag. Ich feile noch an einigen Kleinigkeiten. Hast du zufällig Quellen, die die tatsächlichen Kosten benennen oder die Aussage unterstützen, dass es sich um eines der aufwendigsten Kanalprojekte der Gegenwart in NRW handelt? ich meine mich auch noch daran zu erinnern, dass es mal zu einem Einbruch auf der B 7 kam [41], habe aber bisher noch nichts dazu gefunden. LG -- Laber 00:37, 28. Aug. 2009 (CEST)
Ich habe auch keine Qullen jetzt zur Hand, ich weis nur dass man hier ordentlich unter den Begriffen Wuppersammler und Entlastungssammler Wupper googlen kann. Auch das Archiv der WZ (http://www.wz-wuppertal.de/?redid=214) oder das RIS (http://www.wuppertal.de/rathaus/onlinedienste/ris/) hilft. Ein Einbruch an der B7 (Nähe Varresbecker Straße) gab es mal, es stand aber nach meinem Wissen nicht im Zusammenhand mit dem Wuppersammler. Das Ereignis war früher. An der Ecke Varresbecker Straße wird gerade noch gebaut. --Atamari 00:47, 28. Aug. 2009 (CEST)
Gut, so ich nichts finde, lass ich zunächst mal die nicht belegbaren Dinge draussen. Kann man event. später immer noch einfügen. Aber warum sollte eine Firma so einen Unfall erwähnen, wenn er nicht geschehen wäre? Sei´s drum. LG -- Laber 01:12, 28. Aug. 2009 (CEST)
Versuch auch die Suche bei WSW (http://www.wsw-online.de/energie;internal), es muss nicht alles über Google erreichbar sein. --Atamari 01:18, 28. Aug. 2009 (CEST)
Dort habe ich auch nichts näheres gefunden. Ich bin jetzt soweit (mit meinem Latain) am Ende. Der sammler kommt gleich, aber mit der Zuordnung der Quellen gibt es noch Probleme. LG -- Laber 02:05, 28. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:49, 1. Sep. 2009 (CEST)

Sichern

Hallo Atamari, könntest du bitte den Artikel "Oliver Scheytt" sichern? Ich habe den nämlich seit 2 Wochen geschrieben... und wurde noch nicht gesichert.... Ich weiß auch nicht, wer kann das machen, Vielen Dank & besten Grüß --Smoochy 14:28, 27. Aug. 2009 (CEST)

Du meinst: sichten, siehe Hilfe:Gesichtete und geprüfte Versionen. Anfragen können dort gestellt werden: Wikipedia:Gesichtete Versionen/Anfragen. --Atamari 18:20, 27. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:49, 1. Sep. 2009 (CEST)

Löschen statt helfen?

Ich wollte für den Link zum Wikibook Ersurf dir das Urheberrecht eine Vorlage erstellen, brachte dies nicht zustande und beschäftigte mich damit. Über deine Hilfe hätte ich mich mehr gefreut. --Kath Erich 01:21, 28. Aug. 2009 (CEST)

Die Vorlage war wo nirgends eingebunden, noch hatte sie eine Dokumentation. Weiter hatte sie keinen Titel der auf eine geplante Vorlage schließen läßt. Mir ist jetzt immer noch nicht klar, wie hier eine Vorlage helfen soll....
wenn es ein Link zu dem benannten Projekt sein soll hilft dieser Link: b:Ersurf dir das Urheberrecht bzw. Ersurf dir das Urheberrecht --Atamari 01:28, 28. Aug. 2009 (CEST)
Vielen Dank! Jetzt funktioniert es. Grüße und Entschuldigung, aber ich habe viel herumgebastelt und bin auf keine Lösung gekommen.

--Kath Erich 01:49, 28. Aug. 2009 (CEST)

Wenn es aber um eine Einfügung in einem Artikel geht, dann besser über diese Vorlage:

Wikibooks: Ersurf dir das Urheberrecht – Lern- und Lehrmaterialien

--Atamari 01:52, 28. Aug. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:49, 1. Sep. 2009 (CEST)

Hersteller / Firmen

Sorry, kenn die anderen nicht ... wenn die auch boote herstellen, paßt das sicherlich ... mir ging es im endeffekt um faltbootwerften, ob die bereits gewünschten da reinfielen, konnte ich mangels wissens nicht eruieren. -- Chartinael 14:50, 28. Aug. 2009 (CEST)

Erfüllen sie eigentlich auch die WP:RK >100 Mio Umsatz oder >1000 Mitarbeiter? --Atamari 15:25, 28. Aug. 2009 (CEST)
Als historische Faltbootwerften mit Sicherheit nicht. Heißt das, diese sind nicht gewünscht? Kann ich mir ja fast gar nicht denken, da selbst Klepper (ca. 1,5 Mio Umsatz in 2005, Mitarbeiter - k.A.) und Pouch wohl kaum in diesen Bereichen fertigen. Selbst die großen Sportsboot-Werften der DDR können nicht mit diesen Größen aufwarten, es sei denn man nimmt den übergeordneten VEB .... -- Chartinael 15:29, 28. Aug. 2009 (CEST)
Hast du noch nicht die Löschhölle (Wikipedia:Löschkandidaten) kennen gelernt? Es gibt Benutzer die profilieren sich durch Löschanträge. Deswegen den Hinweis auf die RK, unterhalb der Kenndaten wird es schwierig die Relevanz eines Unternehmen darzustellen. --Atamari 15:39, 28. Aug. 2009 (CEST)
Ja, ist mir bereits untergekommen. Find ich da um einiges entspannter in der en.wp. Ich arbeite das mal aus und setz es dann rein und dann schaun mer mal. Aber man kann einfach historische Unternehmen nicht mit den heutigen Maßstäben bewerten. -- Chartinael 15:45, 28. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:49, 1. Sep. 2009 (CEST)

Suppe

Und was wird Dein Beitrag zum heutigen Tag des Abwassers ? :-) morty 20:33, 28. Aug. 2009 (CEST)

Ups, jetzt fühle ich mich mit dem Rücken an der Wand... was bleibt denn da noch übrig? Klärwerk Rutenbeck oder das ehem. Klärwerk Varresbeck? Klärwerk Schöller... --Atamari 20:36, 28. Aug. 2009 (CEST)
Das 1948 errichtete Kleinklärwerk an der Klinik Bergisch Land :-) Der Hauptsammler fehlt ncoh. 20:48, 28. Aug. 2009 (CEST)
Morty hat recht, jetzt bist DU dran. Hast noch gut eine Stunde Zeit ;-) Der alte Hauptsammler wäre zu gegeb. Zeit nicht schlecht, aber da gibt das Internet nicht viel zu her. Hier sind eher Bücher als Quellen gefragt. Übrigens gab es auch in Ronsdorf am Leyerbach eine Kläranlage, war aber nur ein Setzbecken mit einem mechanischen Rechen. Da wir schon die Wasserversorgung haben fehlt noch (irgendwann) ein übergeordnetes Lemma über die Abwasserentsorgung in W. Ich könnte jetzt noch das Plumpsklo einer mir bekannten Kleingartenanlage beschreiben, aber hierbei würden wohl die RK knapp verfehlt werden... Welches Lemma aus der Warteliste habt ihr derzeit auf dem aktuellen Radar? LG -- Laber 23:01, 28. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:50, 1. Sep. 2009 (CEST)

Wohnquartiere

Hallo Atamari, kennst du einen Link zu einer Karte, auf der die genauen Grenzen der Wohnquartiere in W.verzeichnet sind? LG -- Laber 00:11, 1. Sep. 2009 (CEST)

http://geoportal.wuppertal.de (Stadtbezirke) --Atamari 00:13, 1. Sep. 2009 (CEST)
Danke, gefunden! -- Laber 00:49, 1. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:50, 1. Sep. 2009 (CEST)

Kryptischer Edit-Kommentar

[42] Was bedeutet "Hier wird _nicht_ dieser Artikel eingesetzt"? Welcher Artikel ist das und warum wird er nicht eingesetzt? --Hob 10:48, 3. Sep. 2009 (CEST)

Die Vorlage:Dieser Artikel wird nicht in Lemmata hineingesetzt, die eindeutig sind. Klammerlemmata sind eindeutig. Bitte mal wikipedia:begriffsklärung aufmerksam lesen. --Atamari 11:01, 3. Sep. 2009 (CEST)
Danke. Ich habe inzwischen [43] gefunden. Aber der Hinweis auf Seeschlangen kann dann doch mit der gleichen Begründung weg, oder? --Hob 11:08, 3. Sep. 2009 (CEST)
Nein, dies ist ja Inhalt des Artikels, er dient zur nähern Beschreibung der Seeschlangen (Kryptozoologie), es handelt sich meiner meinung nicht um eine Erläuterung im Sinne einer Begriffsklärung. Warum der Artikel Seeschlangen (Mythologie) gelöscht worden ist, weis ich jetzt auch nicht. --Atamari 11:37, 3. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:22, 3. Sep. 2009 (CEST)

Jukskei

Hallo Atamari, sehe gerade nicht, an welcher Stelle ich das sonst anbringen kann: Der Artikel Jukskei ist mir ziemlich verdächtig, obwohl er etliche Interwikis hat. Von den vier angegebenen Websites ist eine mit "Als attackierend gemeldete Website!" gekennzeichnet, zwei funktionieren nicht, die letzte führt zu was kommerziellem ohne "Jukskei"-Bezug. Vielleicht ein schon länger währender Fake? Auf der englischen Seite gibts das seit 2006. Wohin wende ich mich mit so einem Verdacht? FReundliche Grüße Ahanta 21:41, 3. Sep. 2009 (CEST)

Habe keine Idee und wenig Wissen über Namibia und Südafrika. Wenn man den Interwiki nach den anderen Sprachen folgt, findet man weitere Weblinks - die zum Teil funktionieren. --Atamari 22:18, 3. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 01:51, 6. Sep. 2009 (CEST)

Adminproblem

Falls Du wirklich gewillt bist, ein Adminproblem mit Baba66 formell prüfen zu lassen, würde ich Dich wohl dabei unterstützen. Seine Entscheidung führen mE überproportional häufig zu LPs (oft erfolgreich) und sein Ton, bei ihm nicht genehm verlaufenden Anfragen/Diskussion, ist mE häufig nicht akzeptabel für einen Admin. --Papphase 11:58, 4. Sep. 2009 (CEST)

Ich glaube die Reputation von Benutzer:Baba66 ist nicht gerade groß, er ist schon seit Jahren für seinen rauen Ton bekannt, den er trotz mehrfachen Ermahnungen nicht mäßigt. Dies war schon bei seiner Adminwahl mehrfach, trotz pro-Stimme, als Kritikpunkt angemahnt. Das schlimmste ist, dass er scheinbar überhaupt keinen Respekt über die Würde eines anderen Benutzers hat. Die VM (als PA [44]) bezieht sich auf die bewusste Verallgemeinerung mit dem benutzen des Wortes "ausschließlich" in seinem Kommentar. Dies ist eine unangenehme Verleumdung und ein direkter persönlicher Angriff. Eigentlich sollte er so intelligent sein, zu wissen dass so eine Polemik nur das Ansehen der Wikipedia im Ganzen schädigt. Zumindest scheint er so intelligent zu sein, dass er auf Anfrage auf mehreren Benutzern seine Wiederwahl ausschließt.
Auf den Vorschlag hin, einer Eröffnung eines Adminproblem halte ich mich zurück, ich würde in diesem Fall fühlen - als würde ich "Rache" nehmen, da stehe ich jetzt mal darüber. Weiter mich darüber aufzuregen lohnt sich wenig (im Moment liegt mir konstruktives Arbeiten in diesem Projekt mehr). Wenn aber jemand anderes (besser hier in dem Fall ein unbeteiligter Benutzer) ein AP aufmacht, kann ich es verstehen. --Atamari 21:37, 4. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 01:51, 6. Sep. 2009 (CEST)

Links auf Familiennamen

Vielen Dank für Ihre Belehrung und die Hinweise auf die Wikipedia-Seite. Ich finde dort aber keinen Hinweis darauf, dass ich keine Verlinkung auf Familiennamen durchführen darf. Ich finde das eher eine Korinthenkackerei. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass z. B. Norbert Dickel, Gerhard Dickel u. a. aus dem Zweig der Wittgensteiner Familienverband kommen. Der Familienverband hat zudem regionalhistorische Bedeutung. Daher fände ich eine Verlinkung sinnvoll, auch wenn Sie andere Einwände haben.-- Braunschweig MD 14:26, 5. Sep. 2009 (CEST)

Eine Verlinkung ist nur dann wirklich sinnvoll wenn es im Satz erwähnt ist dass die Person zum Wittgensteiner Familienverband gehört. Sonst ist es nur Linkspam - nur mal so als Hinweis. Mit den gleichen Argumenten kann man dann jedes Wort im Artikel verlinken - also bitte wieder konstruktiv an den Artikeln arbeiten und sinnvoll verlinken (siehe Verweis auf die angebene Hilfe-Seite)! --Atamari 14:33, 5. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 01:52, 6. Sep. 2009 (CEST)

Liste archäologischer Fundstätten im südlichen Afrika

Hallo Atamari, ich hatte wohl gesehen, dass irgendjemand die Kategorien entfernt hatte, und war auch nicht begeistert. Anscheinend haben ja mehrere Wikipeden ihre divergenten Dogmen zur Kategorisierung … Gruß, Ulamm 19:37, 6. Sep. 2009 (CEST)

Es gibt mehrere Ebenen die über die Kategorisierung zu erreichen sind. Über Kategorie:Südafrika und entsprechene Unterkategorien hätte man die Liste nie erreicht. --Atamari 20:04, 6. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:04, 6. Sep. 2009 (CEST)

technische Frage

Hallo Kollege(n), ich habe derzeit in meinen Editor eine Funktion, dass nach jedem Leerzeichen ein Zeilenumbruch erfolgt. Wie bekomme ich dies wieder heraus? LG -- Laber 23:01, 6. Sep. 2009 (CEST)

Meinst du mit deinem Editor das Browserfenster oder einen externen Editor? --Atamari 23:03, 6. Sep. 2009 (CEST)
Ist wohl eher ein externer Editot (mit der rechten Maustaste ein neues Textdokument auf dem Desk. erstellt). -- Laber 23:16, 6. Sep. 2009 (CEST)
Ich habe erst mal keine Idee, bis auf evtl. diese: klemmt irgendwie deine Tastatur? --Atamari 23:19, 6. Sep. 2009 (CEST)
Glaube ich eher nicht. Wenn ich unter "Format" die Funktion "Zeilenumbruch" herausnehme bekomme ich eine einzige ellelange Zeile, aktiviere ich den Zeilenumbruch erfolgt er nach jedem Leerzeichen automatisch. Ich werde wohl noch etwas daran herumbasten müssen, aber das hält leider auf. LG -- Laber 23:31, 6. Sep. 2009 (CEST)

Danke Atamari, hat sich erledigt. Ich glaube, den Grund gefunden zu haben. Ich habe einen total langen Einzeilnachweis eingebaut ( <ref> </ref> ). Oberhalb von diesem im Text wird die Zeile nach einem Leerzeichen automatisch gebrochen, damit der Umbruch nicht innerhalb des (in Klammern gesetzten) Nachweises erfolgt. Unterhalb erfolg der Umbruch nicht. Learning by doing (und ich muss noch viel lernen...;-) LG -- Laber 23:52, 6. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:55, 9. Sep. 2009 (CEST)

Eine Frage zu einer Kategorie (Celler Schule)

Hallo Atamari, guten Morgen; ich schreibe dich an, da du an der Diskussion Thomasschule Leipzig beteiligt warst und vor allem weil du Admin bist. Es geht um die Kategorie Celler Schule. Nun ist die mein Baby, ich will da also nicht lospreschen und rumwerkeln und mich auch nicht hinter einer IP verstecken.
Einer meiner Absolventen hat die Kategorie "Absolvent der Celler Schule" in verschiedene Namensartikel eingetragen (wurde natürlich wieder gelöscht, da die Kategorie nicht existiert). Eine solche (oder ähnliche, dazu später) Kategorie könnte aber sinnvoll sein. Denn die Celler Schule ist die einzige professionelle Ausbildung in Deutschland für (jährlich 10 ausgewählte) Liedertextschreiber (Stipendiaten), und die schreibt man sich in den Lebenslauf. Erfolgreiche Absolventen (relevant genug für Wikipedia-Einträge -nur ein paar Beispiele Bodo Wartke, Heike Fransecky, Bodenski) gibt es zuhauf. Ich würde gern (wenn das nicht scheiße aussieht -s.o) eine Kategorie Celler Schule anlegen. Denn da hinein kann man dann auch die Gastdozenten schreiben, die sich bei uns die Klinke in die Hand geben: Frank Ramond, Thomas Woitkewitsch, Bastian Sick, Pe Werner u.v.m.

Würdest du als Admin sagen, eine solche Kategorie hätte Chancen? OdDer siehst du das wie den Fall Thomasschule Leipzig? Wenn du hier http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProjekt_Kategorien/Diskussionen/2009/September/7#Kategorie_Celler_Schule_oder_Absolvent_Celler_Schule reinschauen und einen Satz dazu schreiben könntest, wäre ich dir sehr verbunden. Einen schönen Tag wünscht dir --MusenMuddi 07:29, 8. Sep. 2009 (CEST)

Hochschullehrer bzw. Dozenten einer Hochschule ist als Kategorie etabliert. Bei den ehemaligen Schülern trifft dies nicht zu und ich glaube auch nicht dass sich dies ändern wird. Nach meiner Meinung sollte hier wirklich einen Strich ziehen. Aber was man machen kann ist eine Liste zusammenstellen von den bekannten Dozenten und Hochschullehrern, auch kann in dieser Sammlung auch ein Abschnitt vorhanden sein - in dem bekannte (im Sinne der Wikipedia) Schüler aufgelistet werden. Ob die Liste ein eigenständiger Artikel wird oder innerhalb des Artikels der Schule zu finden ist, ist eine technische Frage. --Atamari 09:26, 8. Sep. 2009 (CEST)
na ja - es ist eine Masterclass, wo man nur eine einzige Sache lernt, das hätte also einen Aussagewert. Und es gibt keine anderen Schulen, wo es Vergleichbares gibt. So dass auch der Umkehrschluss zutrifft. Insofern etwas anders als Hochschulen, die doch etwas austauschbar sind. Wäre eher sowas wie "Mitglied der neuen Frankfurter Schule". Gruß---MusenMuddi 14:22, 8. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:56, 9. Sep. 2009 (CEST)

Qairawan

Atamari, lass bitte die Bilder da, wo sind. Im Art. wird auf sie hie und da schon jetzt bezug genommen. Auf Commons sind sie bestimmt nicht besser aufgehoben. Hier hat sie der Leser direkt vor sich. Seit Jahren sind sie hier aufgehoben, ausgerechnet jetzt sind sie falsch. Wenn Du Deine Bilder auf Commons sammelst, ist Deine Entscheidung. Hier erfüllen die Bilder einen Zweck bei der Darstellung der Altastadt und ihrer Denkmäler.--Orientalist 20:23, 17. Aug. 2009 (CEST)

Bitte Wikipedia:Artikel illustrieren zur Kenntnis nehmen! --Atamari 20:24, 17. Aug. 2009 (CEST)
ich sehe nichts, daß es sein MUSS! Und auf die Bilder wird nach und nach bezug genommen.Dies ist nicht der einige Artikel mit Galerien--Orientalist 20:29, 17. Aug. 2009 (CEST)
Du.... wir scheiben hier eine Enzyklopädie und kein Bilderbuch. Bilder und Text sollten in einem ausgewogenen Verhältnis stehen. Dies ist nach meiner Meinung im Artikel nicht gegeben. --Atamari 20:31, 17. Aug. 2009 (CEST)
ich weiß, was man hier schreibt, siehe den Inhalt des Art. Immer mehr wird auf Bilder Bezug genommen. Alle beziehen sich auf die Altstadt: die Teppichknüpferei steht nicht unter Denkmalschutz. Eine MUSS-Bestimmung sehe ich, was ausgewogen ist, ist Deine subjektive Meinung.--Orientalist 20:38, 17. Aug. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:16, 11. Sep. 2009 (CEST)

Stammbaum der Familie von der Heydt

Lieber "Atamari"

Mit Interesse habe ich ihren Stammbaum der Familie von der Heydt gesehen. Ich habe hierzu eine Frage bzw. Anmerkung:

Die Wurzeln meiner Familie kommen ebenfalls aus Wuppertal Elberfeld/Barmen. Dort hat ein gewisser Carl Werth, geb. am 22.07.1829 (Vater Johann Abraham Werth und Maria Katharina Saurenhaus) eine Juliane von der Heydt (geb. am 09.03.1833) geheiratet. Eine ihrer Töchter, Hulda Werth war meine Ur-Ur Oma. Nun finde ich die Juliane von der Heydt nicht in ihrem Stammabaum, können Sie mir hier weitere Informationen zu geben?

Mit freundlichen Grüßen

Da ich keine eigene Seite habe hier meine Kontaktdaten:

Ludger Stallmann (nicht signierter Beitrag von 91.35.246.212 (Diskussion) Atamari 00:31, 22. Aug. 2009 (CEST))

Ich habe auch nur die Informationen, die in den Büchern stehen. Ich schau mal nach ob ich noch etwas finde... --Atamari 00:31, 22. Aug. 2009 (CEST)
In zwei Büchern habe ich bislang keine Erwähnung gefunden. --Atamari 00:46, 22. Aug. 2009 (CEST)

Schon mal vielen Dank! In welchen Büchern müsste/sollte/könnte ich denn selbst suchen? Was ist an Quellen in Wuppertal noch verfügbar? Auch würde mich natürlich der im Artikel erwähnte Abraham Weerth interessieren. In meiner Familie wird sei Urgroßmutters Zeiten die Geschichte weitererzählt man stamme aus der Familie des Jan von Werth, wobei ich auf Grund von Religion (reformiert) und der wohl eher lokal abhängigen Häufung des Namen Werth (Bezogen auf die Insel Werth in Barmen) dies eher nicht glaube. (nicht signierter Beitrag von 91.35.250.184 (Diskussion) Atamari 22:47, 1. Sep. 2009 (CEST))

Wilhelm de Weerth (1866–1943) hat sehr viel über die Familie de Weerth bzw. Weerth geschrieben, die Bücher sind in der Stadtbibliothek vorhanden (nachfragen, wahrscheinlich im Magazin). --Atamari 22:47, 1. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:16, 11. Sep. 2009 (CEST)

Beteiligter Benutzer in einem AP gegen Baba66

Hallo Atamari, ich habe ein AP gegen Baba66 eröffnet. Da du darin als Ziel von persönlichen Angriffen von Baba66 aufgeführt bist, habe ich Dich als Beteiligten eingetragen. Vielleicht möchtest du dich also dort äußern. Viele Grüße von --Minderbinder 19:19, 6. Sep. 2009 (CEST)

Danke für die Mitteilung, werde später einen Kommentar vorbereiten. --Atamari 20:05, 6. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:15, 11. Sep. 2009 (CEST)

Wikipedia:Präventivsperre für Castingshowteilnehmer

Hallo Atamari! Könntest du auf dieser Seite die Vorlage:Achtung bitte substen? Sonst wird sie nämlich ebenfalls kaskadierend gesperrt, was aber nicht Sinn der Sache ist... -- Chaddy · D·B - DÜP 18:57, 11. Sep. 2009 (CEST)

done --Atamari 20:38, 11. Sep. 2009 (CEST)
Danke! -- Chaddy · D·B - DÜP 21:11, 11. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:15, 11. Sep. 2009 (CEST)

Polizeipräsidium Wuppertal

Hi Atamari, bin erst spät nach Hause gekommen und habe zu meinen Leidwesen...;-) festgestellt, dass zwischenzeitlich das Präsidium beschrieben wurde. Hatte ich auch schon Ansatzweise vorbereitet, wobei mein Schwerpunkt auf dem Gebäude lag. Ist aber völlig ok. so, aber event. sollte man zunächst in einem Lemma (eine Trennung kann man später immer noch bei Bedarf vornehmen) die Gliederung bzw. Trennung zwischen Organisationseinheit der Polizei und Gebäude besser hervorheben. LG -- Laber 01:11, 6. Sep. 2009 (CEST)

Über eine Trennung habe ich noch nicht nachgedacht halte sie auch nicht für notwendig (anders beim alten Elberfelder Rathaus und von der Heydt-Museum). Die Organisation hätte vielleicht auch Schwierigkeiten eine Relevanz aufzuzeigen, eine Polizei gibt es überall, aber erst durch das Gebäude gibt es dem Artikel eine eigenständige Note. Natürlich gibt es selbst nach deiner ausführlichen Ergänzung noch einiges zu beschreiben. In zwei oder drei Büchern habe ich noch etwas dazu stehen. Noch etwas diese <br> für einen Absatz im Artikel ist im Grunde verpönt. Man läßt dazu eine Zeile frei. --Atamari 01:17, 6. Sep. 2009 (CEST)
Gut, werde ich versuchen zukünftig zu berücksichtigen. Ich kenne noch die „alte“ Bearbeitungsweise. Eine Trennung ist m.E. im derzeitigen Augenblick auch nicht erforderlich und kann bei Bedarf später immer noch vorgenommen werden. Eine andere Gliederung des Lemmas könnte aber event. Sinn machen. Zu dem Präsidium kenne ich noch eine mündliche Geschichte, über die ich aber (gut, habe bisher auch nicht großartig gesucht) bisher keine Belege habe. Danach soll in der Bombennacht die Feuerwehr verpflichtet gewesen sein, dieses Gebäude zu schützen und es war ihr bei Strafandrohung angeblich verboten, anderswo zu löschen (so man damals überhaupt noch löschen konnte). Könnte ich den Nazis aber durchaus zutrauen. LG -- Laber 01:48, 6. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:28, 13. Sep. 2009 (CEST)

Stock

Mir fehlen die Seiten 232 und 233 von Stock. Kannst Du die mir kopieren? morty 22:57, 11. Sep. 2009 (CEST)

auf der ToDo-Liste, evtl. sogar gleich. --Atamari 22:58, 11. Sep. 2009 (CEST)
Danke. BTW, Müllverbrennungsanlage Wuppertal oder Müllheizkraftwerk Wuppertal? morty 23:05, 11. Sep. 2009 (CEST)
done --Atamari 23:14, 11. Sep. 2009 (CEST)
Ich glaube das ist recht uneinheitlich wie Kläranlage und Klärwerk, im Buch Müllgeschichte im Wuppertal ISBN 978-3-00-019280-7 steht Müllverbrennungsanlage Korzert. Im Detail habe ich das Buch noch nicht gelesen, aber war das nicht historisch gewachsen? Erst "nur" Verbrennung, dann auch Heizkraftwerk? --Atamari 23:14, 11. Sep. 2009 (CEST)
Ach ja, im Inhaltsverzeichnis (letzter Punkt) von der MVA zum MHKW. --Atamari 23:15, 11. Sep. 2009 (CEST)
Hat jemand von euch mir das Buch in R. vor der Nase weggeschnappt? ... ;-) LG -- Laber 00:06, 12. Sep. 2009 (CEST)
Meinst du den Stock? Den besitze ich schon viele Monate.... In der Stadtbibliothek war er auch heute noch da (aber nicht ausleihbare Version). --Atamari 00:23, 12. Sep. 2009 (CEST)
Jo, ich meinte den Stock. Habe ich mir seinerzeit blöderweise nicht gekauft, und heute (gestern, Fr.) war er in R. nicht vorhanden (lt. Online- Katalog entliehen bis 09. Oktober, ich hätte mal besser vorher nachgeschaut). Ist auch nicht weiter tragisch, aber dieses Buch scheint sehr gefragt zu sein. Das gerade war auch nur eine eher rethorische Frage, da ich davon ausgehe, dass ihr es eh´ schon besitzt. Ich brauche es auch nicht so ganz wirklich dringend (aber Berliner Straße/-Platz warten auch noch zu ihrer Zeit auf eine Bearbeitung). Eine kleine Frage am Rande zu Korzert: Ich dachte bisher immer, dass das zuerst beschriebene Lemma keine Klammern (Wuppertal, Velbert, etc.) braucht. LG -- Laber 00:45, 12. Sep. 2009 (CEST)
Zum Klammerlemma: recht hast du, aber hier ist auch vorausschauende Arbeit gefragt. Sonst müßte man beim Erstellen des zweiten Lemmas das erste verschieben und die anderen Links anpassen. Hier muss also noch die Pflichtübung die Anlegung der BKL erfolgen. Ein Tipp zur Bibliothek: du kannst dir Online eine Version des Buches aus einer anderen Zweigstelle in deine eigene Zweigstelle bestellen (2-3 Tage) oder du leihst dir direkt in Vohwinkel, Langerfeld oder Uellendahl den Stock aus - ist dort (lt. Online-Status) noch vorhanden. Abgeben kannst du dann wieder in R. --Atamari 00:53, 12. Sep. 2009 (CEST)
Du hast in jeder Hinsicht recht, dass mit dem Bestellen hätte ich auch mal vorher machen sollen. Die andere Sache mit der vorausschauenden Arbeit sehen offenbar nicht alle so (was mich natürlich nicht davon abhalten soll, zukünftig so zu verfahren). Aber es gibt genug Gegenbeispiele, an denen ich mich bisher orientiert habe. Man/ich lernt aber nie aus. Noch eine kleine und eher unwichtige Anmerkung: Im Lemma Helmut Braselmann besteht kein dirkter Bezug zu Wuppertal. So es mir gelingt, werde ich mit Hile anderer, inoffizieller Quellen, versuchen, entspr. Infos zu besorgen. Ich werde wohl noch heute einen Bearbeitungsansatz Benutzer:Laber/Im Saalscheid hier vorab zu erstellen. Mit einer Bearbeitung oder auch Löschung eurerseits bin ich aber jederzeit einverstanden. LG -- Laber 01:46, 12. Sep. 2009 (CEST)
Zu Braselmann: In ISBN 978-3-87093-075-2 Wuppertals Olympiageschichte steht auch etwas über ihn, habe das Buch aber nicht ausgeliehen. --Atamari 02:02, 12. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:27, 13. Sep. 2009 (CEST)

Saalscheid

Ich bin versucht Benutzer:Laber/Im Saalscheid und Benutzer:Morty/Klinik Bergisch-Land gemäß Hilfe:Artikel zusammenführen unter ersterem zu verschmelzen. Einwände? morty 13:23, 12. Sep. 2009 (CEST)

Ähnlich wie in Hammerstein (Wuppertal) (als Baumwollspinnerei Hammerstein)? Obwohl ich heute überzeugt bin, dass die Baumwollspinnerei ein relevanter Artikel ist. Verschiebe aber die Benutzer:Morty/Klinik Bergisch-Land aus den BNR in den ANR und lasse eine Weiterleitung. Die Weiterleitung kann als Bauwerk in Wuppertal klassifiziert werden. --Atamari 13:30, 12. Sep. 2009 (CEST)
Genau, die Klinik (als eigenständiger Artuikel ja nicht gewünscht) als Unterabschnitt der Ortslage. Die Verschiebung kann ja dann anschließend gemacht werden. morty 13:36, 12. Sep. 2009 (CEST)
Die Verschiebung hatte den Charme, dass die Versionshistorie als überschriebene Weiterleitung vorhanden und auffindbar bleibt. Ist zwar hier nicht so wichtig aber generell und GNU und CC gewünscht. --Atamari 13:39, 12. Sep. 2009 (CEST)
Nö, mit der Methode aus Hilfe:Artikel zusammenführen bleibt die Versionshistorie natürlich erhalten, ist aber in einer Einzelversion des neuen Artikels vermerkt. So ist es (nach überweogender Meinung) auch GFDL konform. morty 13:44, 12. Sep. 2009 (CEST)
Hallo Kollegen, die dank Morty ausgebaute Klinik bildet natürlich den Kernpunkt, aber wir hatten ja schonmal eine LD mit entsprechendem Ausgang. Ich bin mit jeder Bearbeitung eurerseits einverstanden, die uns die Löschhölle erspart. Die Ortslage halte ich für eher weniger wichtig, könnte aber letztlich den Ausschlag für die Relevanz geben. Ich vertraue hier ganz auf eure Ahnung/Erfahrung und ein „glückliches Händches“. LG -- Laber 17:19, 12. Sep. 2009 (CEST)

Melde Vollzug ... morty 18:33, 13. Sep. 2009 (CEST)

Gelungen! War eigentlich dein Lemma. LG -- Laber 22:18, 13. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:27, 13. Sep. 2009 (CEST)

schaust du hier

Benutzer_Diskussion:Abena#Felix --Abena 12:27, 13. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:27, 13. Sep. 2009 (CEST)

Portal:Biografien/Fehlende Artikel

Hallo Atamari,
sollte man die Politiker auf der obigen Seite dort rausnehmen und auf Wikipedia:Artikelwünsche listen? Und wenn ja: die nichtdeutschen Politiker unter Allgemein und die deutschen unter Politiker? --Graphikus 17:37, 15. Jul. 2009 (CEST)

Dies hatten wir mal vor Monaten angedacht. Ich denke aber das Politiker-Projekt hat sich nicht so gut entwickelt wie es sich abzeichnete. In wie weit die Biografien unter Wikipedia:WikiProjekt Politiker/Fehlende Artikel passen kann ich nicht ganz beurteilen. Für das ganze Wikipedia-Projekt Abteilung Fehlende Artikel sollten wir eine Liste mit den fehlenden Staatsoberhäuptern und Regierungschefs (der heutigen Staaten) haben - da sind immer noch eine Menge die fehlen. Ich weiß das von den afrikanischen Staaten, die sind ganz prominent auf den Fehlenden Artikel platziert. Vielleicht kann Benutzer:Ticketautomat etwas zu Deiner Frage etwas sagen (wenn er mitliest) - er ist ziemlich aktiv drinnen im Erstellen von Politiker-Biographien. --Atamari 19:20, 15. Jul. 2009 (CEST)
Übrigens, fehlende EU-Abgeordnete aus DACH habe ich mal hier ergänzt. --Atamari 19:22, 15. Jul. 2009 (CEST)
Ich hab hier gerade meinen Namen gelesen. Es gibt eine Gruppe, die sich mit den europäischen Politikern (hauptsächlich MdEP) beschäftigt und die sich unter Wikipedia:WikiProjekt Politiker/Aktionen/Europa 2009 koordiniert. Ich selber bin hauptsächlich mit dem Schreiben von Bundes-, Reichs- und Landtagsabgeordneten beschäftigt, um die europäischen kümmer ich mich weniger. Unsere fehlenden Artikel finden sich hier: Wikipedia:WikiProjekt Politiker/Fehlende Artikel. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 21:00, 15. Jul. 2009 (CEST)

Ich denke aber das Politiker-Projekt hat sich nicht so gut entwickelt wie es sich abzeichnete. Ähm, die Bemerkung finde ich aber schon erklärungsbedürftig. Was sollte sich denn abzeichnen? Wir haben ein planvolles Vorgehen, Betreuer für bestimmte Bereiche und jeden Tag einen Haufen neue Artikel. Da siehts bei anderen Portalen wesentlich schlimmer aus. Finde das Projekt eher als vorbildhaft, was mir auch von verschiedenen Wikipedianern bestätigt wurde. Da wäre ich schon mal gespannt auf ein paar klärende Sätze...-- scif 21:13, 15. Jul. 2009 (CEST)

Stimmt - die Formulierung ist nicht glücklich gewählt. Ich meinte damit dass ich in der Startphase des Projektes als Beobachter bestimmte persönliche Vorstellungen mir gebildet hatte. Es kann und es wird auch so sein, dass sich das Projekt gut entwickelte - dies kann ich nicht Beurteilen, da ich es zu selten beobachtet habe. Da ich selber meistens ein fleißiger Artikelschreiber bin, weis ich dass die Arbeit an einem Projekt schwierig ist - nach einem geschriebenen Artikel kommen Ideen für zehn neue Artikel hinzu. --Atamari 21:24, 15. Jul. 2009 (CEST)
Die persönlichen Vorstellungen interessieren mich aber schon, gern auch per PM. Man lernt ja gern dazu und vielleicht läßt sich einiges noch umsetzen.-- scif 21:43, 15. Jul. 2009 (CEST)

Hi, so eine Liste mit den Staatspräsidenten und Ministerpräsidenten habe ich gerade angelegt. Hier zu sehen --> Benutzer:Graphikus/Staats- und Ministerpräsidenten Die ist zwar vollständig, aber doch eher klein ausgefallen (was natürlich für die Mitarbeiter spricht) gerade mal 11 Länder und 13 Namen. --Graphikus 00:09, 16. Jul. 2009 (CEST)

@ Graphikus : vielleicht magst du wegen der einleitende Frage mal das Portal:Politiker ansprechen, es gewünscht (und in welcher Form) ist die diversen Rotlinks auf den Fehlen Artikel zu listen. --Atamari 16:16, 16. Jul. 2009 (CEST)
@ Scialfa : Eine "Anregung" habe ich zum Thema: eine Qualitätsoffensive um alle "aktuellen" Staats- und Regierungschef (aller heutigen von der UNO-akzeptierten selbstständigen Staaten) wenigstens als rudimentären Artikel zu haben. Auch eine Beobachtungsliste aller ehemaligen Staats- und Regierungschef (aller heutigen von der UNO-akzeptierten selbstständigen Staaten) zu haben, wäre vorteilhaft und diese mittel- bis langfristig als Artikel zu haben (es gibt noch fehlende). Nach meiner Meinung muss nicht jeder Landtagsabgeordneter einen Artikel haben - die Priorität würde ich tauschen. Weiter sind eigentlich alle Minister (auf Staatsebene) in DACH erstellt? Nein? - dann wäre das eine weitere Qualitätsoffensive. --Atamari 16:16, 16. Jul. 2009 (CEST)
@ Graphikus : Deine Liste enthält jetzt nur aktuelle Staatspräsidenten und Ministerpräsidenten? Ich weis auch nicht ob jeder Artikel zum Staat aktuelle ist? Aber wenn die Prio-Top1-Liste so gering ist, sollte sie sehr prominent platziert werden. --Atamari 16:16, 16. Jul. 2009 (CEST)
Quelle meiner Recherche sind die Länderartikel, aus der Infobox entnommen. Sieht übrigens ordentlicher aus als in WPen :) --Graphikus 22:02, 16. Jul. 2009 (CEST)

Frage zur Bearbeitung

Halo Atamari, eine grundsätzliche Frage: Wenn ich ein Lemma oder einen (Unter-) Abschnitt deutlich ausbauen möchte (z.B. Polizeipräsidium Wuppertal - Gebäude), welches Verfahren ist sinnvoller oder wird lieber gesehen? - Abschnitt auf die eigene Festplatte kopieren, bearbeiten und später gegen den Ursprungstext tauschen oder - Bearbeitung im ANR? LG -- Laber 22:38, 17. Sep. 2009 (CEST)

Die Frage hatten wir schon mal, sie kann auch je nach persönlichen Vorlieben anders beantwortet werden. Bei sehr umfangreichen Bearbeitungen ist es besser Offline zu arbeiten.
Bis zu einer gewissen Zeit (2-3 Tage vielleicht) kann du einen Inuse-Baustein hineinsetzten um weitere Bearbeitungen anderer auszuschließen. Bei Zeiten kannst du auch die Vorschau-Funktion nutzen aber dennoch weiter offline arbeiten. --Atamari 22:48, 17. Sep. 2009 (CEST)
Gut, werde ich die Tage bei dem o.g. Lemma machen. Kommt wohl auch darauf an, wie umfangreich die Ergänzungen werden. Hätte ja sein können, dass eine Vorgehensweise eher „verpönt“ ist. LG -- Laber 22:58, 17. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:29, 20. Sep. 2009 (CEST)

Überarbeiten / Revert

Sehr geehrter Atamari, Sie haben einen Überarbeiten-Hinweis, den ich in Atlantischer Sklavenhandel#Beendigung des Sklavenhandels eingefügt hatte, ohne Angabe von Gründen wieder entfernt. Ich bitte um eine Erklärung. Welche höheren Weihen muss man empfangen haben, um Überarbeiten-Hinweise anlegen zu dürfen? Wenn Sie sich den Artikel und die Diskussionsseite anschauen, kommen Sie kaum umhin, sich eine Überarbeitung zu wünschen. --Carl B aus W 14:56, 19. Sep. 2009 (CEST)

Ich musste den Baustein entfernen, dies habe ich mit dem Kommentar "Keine Begründung" begründet. Der Knackpunkt ist, dass die Art des Überarbeitungswunsches bzw. eine zweifelhafte Stelle nicht beim Baustein, und meist noch besser auf der Diskussionsseite, nicht zu finden war. So einfach sollte man sich i.d.R. mit den Bausteinen auch nicht machen. Wenn man schon eine kritische Stelle gefunden hatte - sollte man den potentiellen Autor/Bearbeiter eine Hilfestellung geben, was besser zu machen ist (wenn man es nicht selbst machen kann). --Atamari 01:07, 20. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:30, 20. Sep. 2009 (CEST)

Konzilstheologie

Lieber Atamari, wo kann man erfahrene Theologen bitten, diesen Artikel zu schreiben, der bisher nur eine Weiterleitung zu Konzilstheologe war, wo der Inhalt nicht hingehörte. Der Link ist blau, aber es gibt den Artikel nicht. --Sr. F 18:26, 21. Sep. 2009 (CEST)

a) Wenn die Weiterleitung "falsch" ist, dann gehört dort ein Löschantrag hinein, sonst b) ist das ein Überarbeitungswunsch. Bei einer Überarbeitung Sprich am besten das zugehörige Portal (oder WikiProjekt) an; in diesem Fall ist das wohl Portal:Christentum.
Danke, auch für's Löschen. --Sr. F 21:03, 21. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:33, 25. Sep. 2009 (CEST)

Friedrich-Ebert-Straße

Hallo Atamari, ich habe die Straße soweit fertiggestellt, aber ich denke mir, dass dies ein Lemma in Gemeinschaftsarbeit mit dir und Morty werden sollte. Da kann man auch sicherlich noch weiter `dran rumbasteln, Teile löschen oder Ergänzungen vornehmen. Soll ich es vor Veröffentlichung zunächt mal woanders abstellen? LG -- Laber 00:32, 2. Sep. 2009 (CEST)

Ups - eins der relevantesten fehlenden Artikel. Daran habe selbst ich mich noch nicht heran getraut - weil es viel zu schreiben gibt. Mach mal auf Benutzer:Laber/Friedrich-Ebert-Straße. --Atamari 00:39, 2. Sep. 2009 (CEST)
Jo, aber ein Anfang muss ja mal gemacht werden. Ich sage nochmals ausdrücklich, dass es wegen der „Dringlichkeit“ eine Gemeinschaftsaufgabe sein soll, weil ihr hundert mal mehr Ahnung und Literatur habt. Es ist auch nur ein erster Entwurf und kann auch wieder (teilweise oder ganz) verworfen werden. So habe ich z.B. nichts darüber gefunden, wie die Straße während jener unsäglichen „Tausend Jahre“ benannt wurde, hatte aber sicherlich einen entsprechenden Namen (ich habe leider nicht das Buch mit den Straßennamen und in der Bibi war es auch nicht). Wer es letztlich hineinstellt ist mir auch egal, da ich mein selbsgestztes Ziel (1000 Lemmata bevor die Millionengrenze überschritten ist) inzwischen erreicht habe...;-) Auch das mit den Straßenbahnen kann event. gekürzt werden. Schaut mal bitte, ob ihr was aus dem Entwurf machen könnt. Kommt in ca. 15 min. LG -- Laber 01:02, 2. Sep. 2009 (CEST)
Das ist ja mal ein Anfang! Ein paar Anregungen kann man noch aus dem Artikel Friedrich-Engels-Allee erhalten. Ich habe zu den einzelnen Sätzen hier und da noch Ideen, ich würde ein paar Sätze umstellen um den einen oder anderen Sachverhalt anders zu betonen. Die Zweiteilung der Straße zum Beispiel erhielt die Straße erst nach dem 2. WK. Ich schlage vor, du bestimmst selber den Zeitpunkt an dem du den Artikel in den Artikel-Namensraum entlässt. Vielleicht findest du das eine oder andere Intersante Detail zum erweitern. Im ganzen aber schon ein veröffentlichwürdiger Artikel. p.s. das Buch Wuppertaler Straßennamen befindet sich definitiv in der Stadtbibliothek 3-4 cm, blauer Einband (auch in Ronsdorf) --Atamari 22:26, 2. Sep. 2009 (CEST)
Stimmt, das Buch kenne ich und es müsste auch in R. derzeit ausleihbar sein, habe ich aber vorgestern nicht gefunden. Werde noch mal dort nachsehen. Unabhängig hiervon habe ich absolut nichts dagegen, wenn ihr (du, Morty und andere) Umstellungen und/oder Ergänzungen vornehmt und diesen Arbeitsansatz verbessert und auch hineinsetzt. Das sehe ich nicht als Einmischung an, sondern ich bin genau wie ihr bestrebt, Wikipedia und hier insbesondere Wuppertal (und ansatzweise Bergisches Land) weiter auszubauen. Für Hilfe und konstrukt. Kritik bin ich immer dankbar. Nimm daher ruhig Umstellungen vor. Event. wäre auch zu erwähnen, dass im östl. Bereich sich eher die ehem. Fabrikantenvillen befinden, während der westliche Teil von Arbeiterunterkünften dominiert wird. LG -- Laber 23:13, 2. Sep. 2009 (CEST)

Hi Atamari und Kollege/Innen, ich habe noch den Abschnitt „ÖPNV“ (oder event. besser „verkehrsmäßige Erschließung“) ergänzt und überarbeitet. Bitte kontrolliert den ganzen Entwurf zum Lemma nochmals und setzt bei Bedarf noch weitere Infos herein (Liste der denkmalgeschützten/markanten Gebäude etc.) Ansonsten bitte ich dich/euch, den Entwurf des Lemmas zu gegebener Zeit (so es denn einigermaßen „rund“ sein sollte) online zu stellen (es ist mir absolut nicht wichtig, wer es macht; Atamari ist der „Chef“ des Portals, Morty hat die besten Quellen und Pitichinaccio hat die Ahnung „vor Ort“). LG -- Laber 01:58, 9. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:50, 26. Sep. 2009 (CEST)

Mehl II

Hallo Atamari, ich möchte dieses Wochenende oder in den nächsten Tagen erstmal des Polizeipräsidium ausbauen (aber es gibt im Augenblick so viele interessante Gebäude zu besichtigen, wie z.B. den Tempel der Freimaurer in der Friedrich-Engels-Allee. So wir den in W. noch nicht erfasst haben, ist der m.E. sicherlich ein Lemma wert. Kommst du heute dort vorbei (ich habe noch leider etwas anderes zu erledigen und weiß nicht, ob ich das zeitlich hinbekomme). Hat aber ansonsten noch Zeit. Falls du weitergehende Quellen als die Wuppertaler Denkmalliste zur Stadtbibliothek hast, kannst du diese mir gerne „zumehlen“, und ich werde versuchen, noch etwas über das Gebäude hinzuzufügen. LG -- Laber 01:51, 19. Sep. 2009 (CEST)

Friedrich-Engels-Allee 165? ;-) Ich weis noch nicht wie mein Vormittag aussieht; am Nachmittag bis zum späten Abend bin ich auf WP:Wuppertal. Zur Stadtbibliothek siehe Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Wuppertal#Qualitätssicherung: Stadtbibliothek Wuppertal, irgenwo habe ich in der Literatur noch ein Artikel. --Atamari 02:20, 19. Sep. 2009 (CEST)
Ja ich meine das Logenhaus, (ist, so ich mich nicht ganz täusche, bisher nicht beschrieben.) „Freimaurerloge Hermann zum Lande der Berge“. Bitte berichtige mich, falls wir es als Gebäude schon haben (nicht nur auf Fotos). Bin eigentlich zur „Kinderbetreuung“ im „Knipex-Museum“ abgeordnet;-) (könnte man auch noch ausbauen/-lagern, so die Zeit dazu reif ist). Mal sehen, was ich an Infos bekomme und daraus machen kann. Viel Spaß beim WP-Treff! LG -- Laber 02:47, 19. Sep. 2009 (CEST)

Hi Atamari, eine grundsätzliche (technische) Frage: Bei mir erscheint die Beobachtungsliste mit einer falschen Zeitangabe (- 2 h). Wie kann ich dies ändern? LG -- Laber 23:26, 20. Sep. 2009 (CEST)

Einstellungen|Datum und Zeit|Zeitzone kontrollieren. --Atamari 23:28, 20. Sep. 2009 (CEST)
Ist richtig eingestellt, nur bei der Beobachtungsliste merkwürdigerweise nicht. LG Laber 23:36, 20. Sep. 2009 (CEST)
Ist also 2 Stunden Offset bzw. Berlin eingestellt? --Atamari 23:48, 20. Sep. 2009 (CEST)
Danke Atamari für deine Hilfe, das Problem ist behoben. Ich habe den Fehler gemacht, bei meiner PC-Einstellung und nicht bei der hievon abweichenden (war mir bisher nicht bekannt) Wikipedia-Einstellung nachzusehen. Etwas anderes, ich denke, ihr könnt (nach Absprache untereinander) die F.-E.-Str. verschieben/hineinsetzen. LG -- Laber 00:16, 21. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:50, 26. Sep. 2009 (CEST)

Sockenpuppe

Hallo Atamari,

ich möchte dir zur Kenntnis bringen, dass dieser User scheinbar, bzw. nach eigener Angabe, Multi-Accounts betreibt oder auf andere Weise non-enzyklopädischen Zwecken dient. Ein Hinweis darauf ist seine User-Page sowie möglicherweise seine neuerliche Aktivität im Artikel Ursula von der Leyen. Da ich nicht genau weiß, welche Konsequenzen das betreiben von Multi- oder Fake-Accounts bei WP hat, danke für die AUfmerksamkeit und ggf. das Weiterleiten an die "zuständige" Stelle.

Beste Grüße --Klingon83 14:35, 22. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:49, 26. Sep. 2009 (CEST)

Bilder erster Wurf

Hab heute hauptsächlich die Sternbergstraße in Velbert abfotografiert, da findet man eine Menge Baudenkmäler, die Bilder werden gerade auf Commons geladen. Außerdem kommen noch Bilder vom Hefel (da ist ein altes Fachwerkhaus) und vom Jüdischen Friedhof, wo heute nur noch ein Gedenkstein steht, die Grabsteine wurden irgendwann in den 40ern oder 50ern aufgesammelt und irgendwo nach Wuppertal (!) gebracht, wo genau müsste ich nachschauen. Bilder siehe commons:User:Ticketautomat/gallery. Vielleicht finde ich irgendwann genug Material, um auch Artikel zu schreiben. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 00:29, 25. Sep. 2009 (CEST)

Es gibt noch einen jüd. Friedhof etwas außerhalb von Neviges. Der lohnt sich mehr. Gruß morty 00:36, 25. Sep. 2009 (CEST)
Weißt du genau wo? Den schau ich mir gern mal an. Der jüdische Friedhof in Velbert ist auch abgesperrt, da muss man übern Zaun klettern. Der wird aber auch nicht mehr als Friedhof benutzt, ist nur noch als Gedenkstätte da (wobei der sehr versteckt liegt)--Ticketautomat - 1000Tage 00:41, 25. Sep. 2009 (CEST)
Ja, bin da schon mal dran vorbeigekommen (Wird Atamari nicht verwundern :-). Liegt zwischen Zwingenberg und Sombeck nördlich vom Schlos Hardenberg. 87.123.51.206 02:02, 25. Sep. 2009 (CEST)
(nach BK) Du vergisst auch nicht die Politiker? Übrigens, das Buch "privat" (von der Heydt-Museum) habe ich jetzt (bis auch die Seiten mit reinen Abbildungen) gescannt. Das gewisse Ehepaar ist dort noch mehrmals zitiert. Schicke ich dir in den nächsten Tagen. --Atamari 00:37, 25. Sep. 2009 (CEST)
Schick mir die mal, ich freu mich.--Ticketautomat - 1000Tage 00:41, 25. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 10:49, 26. Sep. 2009 (CEST)

Pudoin Rinqênzhub

Hallo lieber Atamari,

welcher Paradiesvogel hat Sie denn nach Tibet verschlagen? Vielleicht erklären Sie mit bitte, was ihre Motivation für diese Aktion war? MfG -- Dieter Schuh 01:46, 27. Sep. 2009 (CEST)

Aufräumarbeiten --Atamari 01:51, 27. Sep. 2009 (CEST)

Was soll dann der Schwachsinn.Lösche doch den ganzen Artikel, dass wäre richtig. Dieter Schuh 01:55, 27. Sep. 2009 (CEST)

Der Gebrauch des Wortes "Schwachsinn" ist im weiteren Sinn ein persönlicher Angriff. Dies wird in der Wikipedia gar nicht gerne gesehen. Siehe auch WP:KPA. --Atamari 01:57, 27. Sep. 2009 (CEST)

Sie sollen eine Bgründung geben für das, was Sie da tun. Mehr nicht! Wenn Sie gründlich aufräumen in der Art und Weise, räumen Sie sich doch selber weg. Dieter Schuh 02:01, 27. Sep. 2009 (CEST)

Man sollte die von mir abgegebene Begründung auch lesen "Vorlage gibt es nicht". Außerdem ist die Formulierung "räumen Sie sich doch selber weg" wieder eine Beleidigung - Danke dafür, so machen sie sich weiter keine Freunde. --Atamari 02:08, 27. Sep. 2009 (CEST)

Was heisst Vorlage gibt es nicht in Ihrer Geheimsprache? Dieter Schuh 02:11, 27. Sep. 2009 (CEST)

Wir benutzen hier keine Geheimsprache; i.d.R. sind alle Mechanismen und Techniken der Wikipedia irgendwo erklärt. So existiert auch Hilfe:Vorlagen. Bevor man mit großen Sprüchen um sich wirft, wäre es vorteilshafter sich mit den Gepflogenheiten und Möglichkeiten des fremden Raumes (hier Wikipedia) sich zu informieren. Nett wäre es, wenn man als Anfänger hier und da um Rat fragt - den provozierenden Unterton in ihren Diskussionseitragen gefällt mir weiterhin nicht. --Atamari 02:20, 27. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 17:39, 27. Sep. 2009 (CEST)

Villa Freytag

Hallo Atamari, warum dieser Revert? Seit wann werden Bauwerke nach dem Familiennamen ihres Besitzers sortiert? Schönen Gruß --Hydro 19:03, 3. Aug. 2009 (CEST)

Ja sicher werden sie nach Namen sortiert (haben wir doch schon immer so gemacht? ;-) ) - sonst stehen ja alle Villen in einem Block. Wenn das Lemma Freytag'sche Villa lauten würde - würdest du auch nicht nach Villa sortierten. Außerdem ist der Prefix Villa und Haus oft beliebig austauschbar - einzig allein der Eigenname (hier: Freitag) ist das Sortierkriterium bzw. der Name nach dem man suchen würde. --Atamari 19:07, 3. Aug. 2009 (CEST)
In der Kategorie:Villa in Wuppertal hatte ich den Artikel ja auch unter „Freytag“ eingeordnet. Aber in den Kategorien Klassizistisches Bauwerk und Ehemaliges Bauwerk in Wuppertal sollte er m.E. schon als „Villa Freytag“ eingeordnet werden, denn das ist schließlich der Eigenname des Bauwerks und es ist auch sinnvoll, wenn die Villen dort in einem Block stehen. Ich sehe allerdings, dass das in den Kategorien uneinheitlich gehandhabt wird. --Hydro 10:11, 4. Aug. 2009 (CEST)

F.-E.-Str. II

Hallo Atamari, bist du mit einer Verschiebung einverstanden? Für das einmillionenste Lemma in der „de. Wikipedia“ haben wir noch reichlich andere Objekte in W.;-) Die F-E-Str. konnte nur dank eurer Mithilfe ausgebaut werden. Ich möchte daher ganz ausdrücklich betonen, dass es sich hierbei um ein GEMEINTSCHAFTSAUFGABE gehandelt hat, an der andere Kollegen/Innen (ihr) den überwiegenden Anteil und somit auch einen ganz deutlichen Einfluss hattet!!! LG -- Laber 00:37, 28. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:24, 4. Okt. 2009 (CEST)

Entwicklungshilfe

Hi Kollegen, habt ihr Zeit um in Remscheid Entwicklungshile zu leisten? Seht euch bitte mal hier diese Liste Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Remscheid an! LG (Info an Atamari, Morty, Pitichinaccio und Dr-Victor-von-Doom) LG -- Laber 00:47, 29. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:24, 4. Okt. 2009 (CEST)

Unterriexingen

Hi Atamari, ich hab gesehen, dass du den den Eintrag "Unterriexingen" in den Fehlenden Artikeln gelöscht hast. Der Artikel selbst existiert aber noch nicht, er wird lediglich auf "Markgröningen" weitergeleitet. Wie handhabt man dies nun? Soll man die Weiterleitung rausnehmen und "Unterriexingen" wieder in die Liste aufnehmen, so das es dann rot erscheint, oder kann man es auch mit der Weiterleitung wieder so in die Liste mit aufnehmen? Grüße --Pilettes 10:35, 30. Sep. 2009 (CEST)

Ist die Weiterleitung fehlerhaft??? Dann muss sie gelöscht werden (→ Schnelllöschantrag), ansonsten ist eine Weiterleitung kein fehlender Artikel - sonderen ein Überarbeitungswunsch (wahrscheinlich ist hier das Lemma Unterriexingen ausreichend in Markgröningen beschrieben). Überarbeitungswünsche werden aber nicht auf WP:Artikelwünsche (und die eingebundenen Unterseiten) gelistet, sie werden auf den Portal bzw. WikiProjektseiten gelistet. --Atamari 10:44, 30. Sep. 2009 (CEST)
Die Weiterleitung ist nicht fehlerhaft und ausreichend ist Ansichtssache. :) Aber Danke für deine Aufklärung. Grüße --Pilettes 08:19, 1. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:25, 4. Okt. 2009 (CEST)

Willkommen

Willkommen im Club der 100.000er ;). Marcus Cyron, Disk. 20:31, 28. Sep. 2009 (CEST)

Wann ist Jahreshauptversammlung in diesem elitären Klub? ;-) --Atamari 20:48, 28. Sep. 2009 (CEST)
Die werden erst abgahalten, wenn wir Beschlussfähig sind ;). Marcus Cyron, Disk. 01:00, 6. Okt. 2009 (CEST)
Hut ab, ich fühl mich mit meinen 35 noch als richtiger Jungspund--Ticketautomat - 1000Tage 23:04, 28. Sep. 2009 (CEST)
Mir sind solche Beitragszahlen eigentlich ein Rätsel ... Habt ihr keine anderen Hobbies? :-) morty 23:14, 29. Sep. 2009 (CEST)
Man muß es nur lange genug pflegen. Marcus Cyron, Disk. 01:00, 6. Okt. 2009 (CEST)
Das nächste Mitglied (Benutzer:Jesusfreund) kann in rund 2½ Monaten aufgenommen werden. --Atamari 01:12, 6. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:13, 11. Okt. 2009 (CEST)

NaviLeisten RIK

Hallo Atamari. Warum hast du denn aus den Themenrouten die NaviLeiste rausgenommen? --Nati aus Sythen Benutzer Diskussion:NatiSythen|Diskussion]] 13:51, 26. Jul. 2009 (CEST)

Weil das der Philosophie widerspricht, siehe Hilfe:Navigationsleisten. "Navigationsleisten werden nur in den Artikeln eingesetzt, zwischen denen auch navigiert werden soll...". So etwas hatte ich schon mal entfernt. --Atamari 13:54, 26. Jul. 2009 (CEST)
Nun, die jeweilige Themenroute ist ja ein Link in der NaviLeiste (da kann also auch hin navigiert werden), im Themenroutenartikel fällt es nur nicht auf weil Links auf sich selbst schwarz sind. Schau z. B. mal nach ganz unten in Berlin, da steht auch die NaviLeiste mit den Bezirken drin. --Nati aus Sythen Diskussion 14:19, 26. Jul. 2009 (CEST)
Mit Berlin gibst du noch ein Beispiel was falsch ist - es wird immer navigiert auf gleicher Ebene. Sonst ist es nur ein Wiederholung aus dem Artikeltext und damit Redundant oder ein schlechter Ersatz für einen Abschitt siehe auch. --Atamari 18:30, 26. Jul. 2009 (CEST)
Guten Abend Atamari, eine etwas längere Atwort:
  • Berlin ist nur ein Beispiel von vielen Artikeln in denen die NaviLeisten ähnlich eingesetzt werden (siehe Volkswagen, Landkreis Paderborn (1968) oder Funkbänder - alle willkürlich auf die Schnelle rausgesucht, es gibt noch viel mehr)).
  • Natürlich ist eine Navileiste (zumindest in Teilen) eine Wiederholung des Artikeltextes und enthält redundante Informationen zum Artikel. Es handelt sich ja nur um ein Mittel der Benutzerführung. Und umgekehrt alle Punkte einer NaviLeiste als "Siehe auch:" einzufügen kann ja auch nicht der Sinn sein, nicht wahr?
  • Von Immer navigiert auf gleicher Ebene steht da nix in dem Hilfstext, das ist vermutlich eher deine eigene Deutung, die ich nicht teile. NaviLeisten, die verschiedene Ebenen miteinander verbinden können nicht nur sinnvoll sein, es gibt auch viele davon, hier ein paar Beispiele: Vorlage:Navigationsleiste Monde Jupiter (steht übrigens auch in Jupiter (Planet) drin), hier werden auch Listen verlinkt oder Vorlage:Navigationsleiste Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten, hier werden zwar hauptsächlich die Präsidentschaftswahlen per Jahreszahl verlinkt aber es gibt auch Listen und zusätzlich den Sprung zu anderen Wahlen in den USA (z. B. Senat) oder Vorlage:Navigationsleiste Staaten in Afrika, hier werden nicht nur die Staaten verlinkt sondern auch die Liste der Mitgliedsstaaten der VN und ein Begriff (umstrittene Gebiete->de-facto-Regime).
Also, da in allen möglichen Ecken und Enden der Wikipedia die NaviLeisten so eingesetzt werden wie es bis heute bei der RIK der Fall war und das von dir genannte Argument gar nicht niedergeschrieben steht, sorry - warum sollen dann die RIK-Themenroutenartikel geändert werden? Ich werd daher deine Änderungen wieder zurück setzen.
Gleichzeitig bin ich gerne bereit daran mitzuwirken die Texte in Hilfe:Navigationsleisten zu präzisieren oder ein Meinungsbild zu entwerfen, das den Gebrauch von NaviLeisten deutlicher regelt oder was auch immer ich tun kann um mehr Klarheit in diese Geschichte zubringen. Mach einen Vorschlag und ich bin dabei. --Nati aus Sythen Diskussion 20:13, 26. Jul. 2009 (CEST)
Ist in Deutschland die Navi der Bundesländer? Ist in Europäische Union die Navi der Mitglieder? Ist in Afrika die Navi der afrikanischen Staaten? Nein - der Inhalt dieser Navi sollte ja in dem Artikel stehen, oder? Deswegen ist eine weitere Einbindung unnötig bzw. eine "inflationäre oder überflüssige Verwendung" siehe Hilfe:Navigationsleisten. Auch wenn du Gegenbeispiele findest - zeigt das nur dass kaum richtig den Sinn der Navis versteht und die Benutzungsbeschreibung dazu liest. Mal die Gegenfrage gestellt welchen Sinn hat es überhaupt diese Dopplung? Die Liste der Routen steht doch im Artikel..... --Atamari 20:31, 26. Jul. 2009 (CEST)
Ist der Satz in Hilfe:Navigationsleisten : "Navigationsleisten werden nur in den Artikeln eingesetzt, zwischen denen auch navigiert werden soll. Das soll heißen, dass die Vorlage:Navigationsleiste EU-Staaten in alle Artikel eingesetzt wird, die einen Staat der EU behandeln - aber nicht im Artikel Europäische Union. Mit anderen Worten, eine Navigationsleiste ist kein Ersatz für eine strukturierte Liste oder einen weiterführenden Abschnitt „Siehe auch“." Nicht klar genug formuliert, was eine horizontale Navigation bedeutet? Auch dieser Satz: "...so dass man sich beim Springen zu verwandten Artikeln einen weiteren Ladeschritt spart. Ein Beispiel ist der Artikel Ganymed (Mond), der die Navigationsleiste Vorlage:Navigationsleiste Monde Jupiter verwendet. Diese bietet einen kompakten Überblick über alle Jupitermonde und ermöglicht die schnelle Navigation zu einem anderen Jupitermond." beschreibt das Problem der Navigation auf gleicher Ebene. Aber vielleicht sollte man wirklich den Hilfe-Text verbessern. --Atamari 20:59, 26. Jul. 2009 (CEST)

<bk>

Wenn die NaviLeisten alle bei dem Artikel Route der Industriekultur drinstehen würden, dann würde ich dir zustimmen, dass dies eine "inflationäre oder überflüssige Verwendung" wäre (mit mehr als 25 NaviLeisten in einem Artikel). Immer dort wo mehrere NaviLeisten eingebunden werden könnten (wie in Deutschland, EU oder Afrika) muss man sich beschränken, ganz logisch - entweder alle oder keine einbinden - alle wird zu viel also keine! In den Themenrouten sind die Leisten aber sinnvoll, dort können es auch nicht mehr als diese zwei werden (also keine Inflation möglich).
Sie haben mehrere Funktionen: Einheitliche Benutzerführung (Leser „kennt“ die NaviLeiste schon aus dem einzelnen Artikeln und kann aus der Themenroute heraus wie gewohnt navigieren bzw. umgekehrt); die zweite NaviLeiste sorgt dafür, dass beide Leisten zugeklappt sind; in den NaviLeisten ist die Reihenfolge und Schreibweise des RVR angegeben (im Artikel nicht unbedingt siehe z. B. Westfälische Bergbauroute); in der NaviLeiste werden zusätzlich die Symbole des RVR für Besucherzentrum RouteIndustriekultur Besucherzentrum Symbol.png, Ankerpunkt Anchor.png, Panorama RouteIndustriekultur Panorama Symbol.png und Siedlung RouteIndustriekultur Siedlung Symbol.png angezeigt, ... . Die NaviLeiste spiegelt quasi die Sicht des RVR wieder mit Reihenfolge, Name, Funktion - der Aufbau der Themenroute ähnlich wie die Reihenfolge von Brücken über große Flüsse ist dort die gewollte Navigation. Der Artikel ist dagegen davon losgelöst (und sollte es meiner Meinung nach auch sein um Hintergründe der jeweiligen Route beleuchten zu können (wir machen ja schließlich keine Werbeartikel für die Reisebranche)). --Nati aus Sythen Diskussion 21:14, 26. Jul. 2009 (CEST)
Es kann nicht der Sinn sein, eine zweite Navi anzulegen, nur das sie zugeklappt ist. Das ist sowieso individuell einstellbar. Der Inhalt der jeweiligen Navi steht doch im Artikel der ja eigentlich neben einer Einleitung den Inhalt diese Liste hat - also eine Dopplung. --Atamari 21:21, 26. Jul. 2009 (CEST)
Hast du den Rest meiner Ausführung auch gelesen? Du gehst nur auf einen kleinen (und relativ unwesentlichen) Teil ein. --Nati aus Sythen Diskussion 21:41, 26. Jul. 2009 (CEST)
Ich weis nicht worauf du jetzt hinaus willst? Ist nun generell eine Dopplung in der Wiki gut - nein, so etwas ist nicht gewünscht. Alleine den Zweck die Navi auszublenden oder Symbole zu haben rechtfertigt nicht die Navi. --Atamari 21:58, 26. Jul. 2009 (CEST)
Es ist eben keine Dopplung weil die NaviLeiste sich nach dem RVR richtet (Reihenfolge, Schreibweise, Symbole) der Artikel aber nicht. --Nati aus Sythen Diskussion 22:06, 26. Jul. 2009 (CEST)
Warum richtet sich der Artikel nicht danach? Hä? Ist der Artikel falsch?
Die Reiheinfolge kann nicht das Problem sein, auch die Schreibweise kann hinzu gefügt werden. Deine Argumente verstehe ich nicht. Was soll die Navi also wirklich in dem Artikel? Soll sie den Leser weiter verwirren, da die Schreibweise in dem Artikel zu der Navi ein wenig variiert? --Atamari 22:15, 26. Jul. 2009 (CEST)
Natürlich sind weder Artikel noch NaviLeiste falsch. Bisher hat sich auch noch niemand über irgendwelche Verwirrung beschwert, du wärest der Erste. Was die NaviLeiste in den Themenroutenartikeln soll hab ich dir weiter oben ausführlich beschrieben, es wäre schön wenn du darauf eingehen könntest damit wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Ich versuche es aber gerne noch einmal zu erklären:
  • Kurz zusammengefasst: Artikel und NaviLeiste verfolgen unterschiedliche Zwecke, der eine will das Lemma beschreiben, der andere eine Hilfe zur Navigation bieten. Deshalb ist es keine Dopplung auch wenn es auf den ersten Blick oder in manchen Themenrouten so aussehen mag.
  • Länger ausgeholt: In dem Artikel wird die Themenroute beschrieben, mit Hintergrundinformationen, mit Historie, mit ... . Dabei ist aber die Reihenfolge der Themenroute oder Benennung der einzelnen Objekte, so wie sie der RVR vorsieht, nicht immer sinnvoll. Nimm zum Beispiel die Route 1: der Artikel teilt die Route in drei (geografisch sinnvolle) Bereiche auf, die NaviLeiste folgt strickt der reinen RVR-Reihenfolge. Oder die Route 10, dort hat der RVR die Route in 2008 geändert, diese Veränderungen sind natürlich im Artikel beschrieben, in der NaviLeiste (die nur den aktuellen Zustand zeigt) aber nicht. Noch eins, die Route 16 enthält derart viele Objekte, dass im Artikel eine Aufteilung nach Typen (Museen, Zechen, Halden, Siedlungen, ...) vorgenommen wird um die Übersicht zu behalten, die NaviLeiste hält sich wieder an die RVR-Reihenfolge. Also: Es ist keine Dopplung weil der Artikel eben die Themenroute mit Hintergrundinfos, Veränderungen, Gruppierungen, usw. erklärt - die NaviLeiste dient aber zur Navigation und hält sich dabei strickt an den aktuellen, vom RVR festgelegten Stand (mit Reihenfolge, Name, Symbol, ...). Zwei unterschiedliche Elemente der Wikipedia befriedigen zwei unterschiedliche Bedürfnisse (Information und Navigation). Auch wenn sie dabei in Teilen gleich aussehen sind sie doch keine Dopplungen.
Hab ich mich jetzt verständlich ausgedrückt? --Nati aus Sythen Diskussion 22:50, 26. Jul. 2009 (CEST)
Verstanden habe ich schon. Aber: Inhalte werden in einem Artikel bzw. Liste vermittelt - nicht in einer Navi. Eine Navi ist nicht dazu da eine alternative Sortierung zu zeigen. Dazu ist die Funktion der Navi nicht gemacht bzw. sie erschließt sich dem Leser auch nicht. Wenn es wichtig sein sollte eine eigene (also Wikipedia-Artikel) Reihenfolge neben einer originalen Reihenfolge zu zeigen - dann sollte dies vielleicht in einer sortierbare Tabelle realisiert werden. --Atamari 22:58, 26. Jul. 2009 (CEST)
G´Morgen. Die Navi zeigt keine alternative Sortierung, sie zeigt die originäre des RVR. Deshalb erschließt sie sich auch dem Leser, der ja nur deshalb zwischen diesen durchaus sehr unterschiedlichen Lemmas (z. B. Zeche, Park, Siedlung, Brücke, ...) navigiert weil sie zu einer Themenroute gehören (zu der er logischerweise auch navigiert). Die Navi erfüllt also genau den Zweck, zu dem sie geschaffen wurde. Der Artikel erklärt dagegen das Lemma. Und deshalb nutzt er auch andere Reihenfolgen oder nennt frühere Inhalte der Route. Das ist keine eigene Reihenfolge sondern eine sachlich begründete. Unterschiedliche Elemente verfolgen unterschiedliche Aufgaben und sind deshalb unterschiedlich aufgebaut (wenn das nicht mehr erlaubt sein sollte dann schafft man am besten Listen und sonstiges ab, dann haben die keinen Sinn mehr). Natürlich wäre eine (am besten noch sortierbare) Liste aller Objekte in der RIK wunderbar, bis das allerdings soweit ist ... , da konzentriere ich mich lieber auf die roten Links. Trotzdem danke für den Vorschlag. Allerdings ist unser ursprüngliches Problem immer noch ungeklärt: Handelt es sich bei der Aufzählung der Punkte in der Navi um eine Dopplung der listenartigen Aufzählung im Themenroutenartikel und darf deshalb die NaviLeiste dort nicht genutzt werden (weil „überflüssige Verwendung“ aus Hilfe:Navigationsleisten) oder bietet die NaviLeiste dem Leser dort eine zusätzliche, zweckdienliche Navgationsmöglichkeit (und es macht deshalb auch Sinn sie dort einzubauen)? --Nati aus Sythen Diskussion 09:37, 27. Jul. 2009 (CEST)
Ich sehe, du hast mich und das Problem immer noch nicht verstanden. Navigationsleisten machen immer nur Sinn innerhalb der gleichen Ebene (also beispielsweise Bundesländer) zu navigieren. Eine Ebene höher, (also im Beispiel Deutschland) kommt die Navi nicht hinein, i.d.R. ist dort eine Liste der Elemente, die eine Ebene tiefer liegt. --Atamari 09:43, 27. Jul. 2009 (CEST)
Das NaviLeisten immer nur in einer Ebene oder horizontal navigieren mag deine Einstellung/Erfahrung sein und in Teilen der Wikipedia auch so gehandhabt werden, es steht aber so nicht im Hilfetext und es wird auch in Teilen der Wikipedia anders genutzt. Wir haben also beide Standpunkte in der Wikipedia vertreten, quasi ein Patt. Deshalb seh ich nicht ein mit den Themenrouten der RIK der einen Form folgen zu müssen. Solange das noch nicht grundsätzlich geklärt ist (woran ich gerne mitarbeite, wie schon gesagt) bleibt es dabei, dass du mich nicht überzeugen kannst. Nebenbei bemerkt ist für mich der Artikel "Route der Industriekultur" die höhere Ebene. --Nati aus Sythen Diskussion 10:05, 27. Jul. 2009 (CEST)
Augrung meiner langen Zeit, die ich seit 2005 in der Wikipedia mitarbeite und der vielzahl der Edits sowie meine Tätigkeit als Admin - must du mir schon glauben, dass es sich um einen eingeschlichenen Fehler handeln - auf den du beharrst. Du kannst gerne an geeignete Stelle eine Umfrage stellen.... Sicherlich ist die Gliederung so "Route der Industriekultur" - "Route der Industriekultur - Route xy" - "Station xy der der Route der Industriekultur xy". --Atamari 11:24, 27. Jul. 2009 (CEST)
Zeiten ändern sich, Benutzungen auch. Wenn ich lange nach diesen Fällen hätte suchen müssen würde ich das ja noch einsehen aber es sind alles auf die schnelle gefundene Beispiele, diese Nutzung ist wirklich weit verbreitet. Ich glaube dir auch deinen Standpunkt, auch ohne das du auf langjährige und umfangreiche Mitarbeit verweist aber die Realität in der Wikipedia bildet nunmal beide Standpunkte ab, deinen und meinen. Und letzteren nicht als verschwindende Minderheit sondern umfangreich. Deshalb werd ich jetzt endgültig deine Änderungen zurücknehmen.
Damit wir aber grundsätzlich weiter kommen würde ich wirklich eine Umfrage oder ähnliches für sinnvoll finden. Nur hab ich sowas noch nie gemacht und fände es außerdem sinnvoll wenn wir beide zusammen sie starten würden - dann wären nämlich beide Standpunkte darin vertreten. Was hältst du davon? --Nati aus Sythen Diskussion 11:54, 27. Jul. 2009 (CEST)
P.S. Außerdem würde ich gerne diese Diskussion auf eine der DiskSeiten der Themenrouten kopieren, damit Artikel und Disk zusammen auffindbar sind. OK? --Nati aus Sythen Diskussion 11:56, 27. Jul. 2009 (CEST)
„Wenn du der Meinung bist, dass eine Richtlinie in einem konkreten Fall nicht angewendet werden sollte, dann begründe dies auf der Diskussionsseite eben dieses Falls. Viele Ausnahmen sind spätestens auf den zweiten Blick so naheliegend, dass sie nicht extra in den Richtlinien niedergeschrieben sind. Die Richtlinien wurden so verfasst, dass sie unter Verwendung eines gesunden Menschenverstandes anzuwenden sind – oder eben manchmal nicht.“ - Ich halte das sture Beharren auf einer Regel, die sicher für die meisten Einsatzfälle durchaus sinnvoll ist, in diesem Fall für kontraproduktiv. Nati hat ausführlich dargestellt, weshalb die Navileisten in den RIK-Artikeln das Mittel der Wahl sind, dem Leser zu helfen, sich besser zurechtzufinden. Die Struktur der RIK ist durch die zahlreichen Überschneidungen und "Mehrfachmitgliedschaften" vieler Objekte in unterschiedlichen Routen überaus komplex, das ist mit Listen oder Tabellen im Artikeltext überhaupt nicht abbildbar, wir hätten Tonnen von Redundanzen in den einzelnen Artikeln, und viele noch sehr kurze Artikel würden mit den drölfzig Querverweisen völlig überfrachtet und unlesbar. Außerdem erleichtern die Navis sehr die Wartung, da wir Änderungen, die der RVR immer mal wieder vornimmt, an zentraler Stelle zeitnah einpflegen können. Per "Spezial:Linkliste" haben wir obendrein direkten Zugriff auf alle Artikel, die eine solche Navi einsetzen und damit eine bequeme Möglichkeit, solche Änderungen auch in den jeweiligen Artikeltexten gegenzulesen und ggf. zu korrigieren. Die Navis dienen hier also sowohl der besseren Orientierung des Lesers als auch der besseren Wartbarkeit und mithin Fehlerarmut der Artikel - in meinen Augen eine ganz klare Qualitätssicherung und -Verbesserung. Dagegen steht eine doch recht vage Interpretation einer "Das hamwa immer so gemacht"-Regel. Wenn solche Regeln einer sinnvollen Weiterentwicklung der Wikipedia im Wege stehen, dann gehören die modifiziert. -- smial disk 15:28, 27. Jul. 2009 (CEST)
Eigentlich entscheidet der gesunde Menschenverstand, dass dies eine unnötige Dopplung ist. --Atamari 15:35, 27. Jul. 2009 (CEST)
Hä? -- smial disk 15:38, 27. Jul. 2009 (CEST)

Bitte die Navigationsleisten behalten, die sind nützlich. Mbdortmund 15:54, 27. Jul. 2009 (CEST)

Also mit dem Argument "nützlich" könnten wir auch die Löschkandidaten einstampfen. Egal wie schlecht die Artikel sind, irgendjemandem werden sie trotzdem noch von Nutzen sein. Oder wie stehts mit Weblinks, die mit Hinweis auf WP:WEB rausgeschmissen werden? Irgendwie "nützlich" sind die trotzdem, warum also entfernen? --77.21.66.72 17:47, 27. Jul. 2009 (CEST)
  • hier ist eine von vielen Diskussionen. --Atamari 22:19, 27. Jul. 2009 (CEST)
Was ist nun eigentlich das Fazit aus der Diskussion hier und auf FzW? Sind Navileisten nun zum fröhlichen und regellosen Basteln und Einfügen freigegeben oder nicht? In Hilfe:Navileisten steht immer das von der Europäischen Union und in den allerallermeisten Artikeln zu geographischen Entitäten wird das auch noch genau so und nicht anders gehandhabt. Es gibt einige wenige Ausnahmen, aber eigentlich wäre eine globale Regelung, die von einem breiten Konsens getragen wird, toll. --77.23.111.155 21:53, 4. Aug. 2009 (CEST)
Auf der einen Seite wird schon viel geregelt und die Leute sind müde von weiteren Regeln. Aber ich finde auch, wenn es schriftlich festgehalten wird was mit der Einführung der Navis beabsichtigt ist und wie sie richtig eingesetzt werden - wäre es besser. Es kommen immer neue Benutzer dazu die irgendwie die Möglichkeit haben müssen nachzulesen, wie gute Artikel aussehen. Dabei ist hier das Problem eigentlich keins. Navigationsleisten sind dafür gemacht um "innerhalb des geschlossenen Themenkreises" zu navigieren - also nicht außerhalb.... Sie dürfen nicht als Linkbox eingesetzt werden. --Atamari 22:05, 4. Aug. 2009 (CEST)
Ich find auch wir sollten hier nochwas tun, einfach auch um es zu einem sauberen Abschluss zu bringen. Allerdings steh ich halt eher auf der Seite auch NaviLeisten in die "Haupt"artikel einzubauen (wie bereits vielfach geschehen) - wenn es dadurch nicht zu Problemen wie einer Navischwemme kommt und wenn es vom Navigieren her überhaupt sinnvoll ist (wie z. B. in vielen geografischen Artikeln). --Nati aus Sythen Diskussion 22:25, 4. Aug. 2009 (CEST)
Tja und wo machen wir das? Ein Meinungsbild oder eine Umfrage erscheint mir irgendwie überdimensioniert, andererseits haben sich die Diskussionen an anderen Orten alle irgendwie "verlaufen". Einfach nochmal einen neuen Anlauf bei FzW, direkt mit diesem Anliegen? "Mini-Umfrage: Sollen bei geographischen Artikeln auch Navi-Leisten mit den Objekten der unteren Ebene erlaubt sein?" oder sowas... --77.21.66.72 14:30, 7. Aug. 2009 (CEST)

Abena wird sich freuen,

dass ich jetzt durch so olle Velberter Gebäude vom Politiker-Bios verfassen abgelenkt werde. Benutzer:Ticketautomat/Evangelische Kirche (Tönisheide) ist ein erster Entwurf über eine Kirche, die sicher relevant ist, die Informationen sind aber ein wenig versteckt. Daher ist das jetzt erstmal noch als Unterseite im BNR. Eine Commons-Cat erstelle ich sofort, nachdem ich erfahren habe, wie die Kirche offiziell heißt. Kann sogar sein, dass sie einfach Evangelische Kirche genannt wird, einen anderen Namen konnte ich bisher nicht auffinden. Bilder hab ich heute auch schon gemacht und sind jetzt auf Commons. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 15:36, 20. Sep. 2009 (CEST)

Bilder gibts doch erst später, der Commonist bereitet mir gerade ein paar Probleme und ich weiß nicht warum--Ticketautomat - 1000Tage 15:50, 20. Sep. 2009 (CEST)
Machst du bitte erst alle Politiker fertig - sonst kriege ich noch Ärger. ;-)

--Atamari 15:55, 20. Sep. 2009 (CEST)

Ui, da hab ich ja was angrichtet... Also Ticketautomat. Dann mach mal bitte erst alle Politiker fertig. Die paar Hundert sind doch schnell gemacht. Übrigens. Ich bin am 24. Oktober beim Stammtisch in Münster (und treffe ua Ahanta). Zudem bereiten wir gerade eine kleine Stadtführung vor (anlässlich Westfälischem Frieden). Wär das nichts für euch zwei? Geht vermutlich schon gegen Mittag am Samstag los. --Abena 21:44, 20. Sep. 2009 (CEST)
Uiuiui, Münster ist nicht so weit weg, vielleicht steh ich auf der Matte, den Atamari könnt ich ja auch mitnehmen. Hehe, bis dahin muss ich aber noch ein paar Häuser fotografieren und beschreiben gehen :)--Ticketautomat - 1000Tage 21:58, 20. Sep. 2009 (CEST)
Solltet ihr 2 tatsäch in Münster auflaufen (und zwar gegen Mittag, damit wir noch gaaaanz viel quatschen können, ggf. auch Morty mitbringt, sei dir das fremdfotographieren verziehen ;-) Ansonsten... Muss ich mir was überlegen. --Abena 22:01, 20. Sep. 2009 (CEST)
Bei mir stehts 50:50 aber es geht mehr um auffahren als auflaufen (wegen der Entfernung).--Atamari 22:21, 20. Sep. 2009 (CEST)
@Ich schulde dir doch noch eine Stadtführung. Und den Ahanta und mich siehst du selten an einem Ort gleichzeitig... Das mit der Entferung kann ich verstehen, ich komme schließlich aus Münster angefahren (es gibt eine Menge Partplätze und mein Weg ist doppelt so weit... Bitte bitte bitte... Vielleicht kann man auch Übernachtungsmöglichkeiten arrangieren, damit du nicht mehr sooo weit fahren mußt. Einfach mal rumfragen. Hotels kosten max 75 EUR, wenn ich mich recht entsinne. Das könntet ihr Zwei euch auch teilen ;-) --Abena 22:44, 20. Sep. 2009 (CEST)
@Abena, du kommst aus Münster angefahren? Interessant. Ich würd sagen, dass ich komme, wenn nichts großartiges dazwischen kommt und werd auch am selben Abend wieder nach Hause düsen. Ich freu mich und ich werd auch versuchen nicht zu viele Fremdfotos zu machen.--Ticketautomat - 1000Tage 23:12, 20. Sep. 2009 (CEST)
@Atamari, zum Jüdischen Friedhof Am Nordpark. Ich meine mich erinnern zu können, dass da nur noch ein Gedenkstein steht und die Grabsteine im Dritten Reich wegtransportiert und nach Wuppertal gebracht wurden. Ich muss nochmal nachschauen, wo die in Wuppertal rumstehen.--Ticketautomat - 1000Tage 08:11, 21. Sep. 2009 (CEST)
@Ticket, ich hab früher mal in Münster gelebt und komme am 24.Okt. auf Hannover angefahren. Und ich freu mich auf euch...--Abena 08:46, 21. Sep. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:08, 27. Okt. 2009 (CET)

Ein kleines Dankeschön

Mit bestem Gruß von Ghana nach Gambia und einem Gutschein für eine Stadtführung.Abena ;-)

für die tolle Idee in Wuppertal, die mir richtig Spaß bereitet. Ganz tolle Sache. Hattest du schon Zeit, einige Gedanke mehr zu Papier zu bringen und besagten Link in Wuppertal anzusprechen ? --Abena 20:40, 3. Sep. 2009 (CEST)

Nein, leider noch nicht - halte es im Moment für wichtiger meinen Haushalt in einen anderen Zustand zu bringen.... ;-)
Der "besagte Link" kenne ich nicht persönlich. --Atamari 21:04, 3. Sep. 2009 (CEST)
Da an dem persönlich kennen kann man ja arbeiten. Viel Erfolg dabei. Ich drücke dir die Daumen. ICh werde besagten Kontakt mit der Eckigen Brille in dieser Sache mal an Dienstag ansprechen. dann telefonieren wir in einer anderen sache, wo er den Schirmherren macht (Skillshare) nochmals und ich kann wegen mal fragen wegen der Auslandskontakte... Auf in den Kampf...mit dem Haushalt :-) --Abena 21:21, 3. Sep. 2009 (CEST)
Glasfassade Amtsgericht

Nebenstehend noch mal eine Abbildung der interessanten Glasfassade des Amtsgerichts. --Atamari 23:42, 4. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:53, 6. Nov. 2009 (CET)


Guido Jendritzko

Du hast das Todesdatum in 01.10.09 geändert - warum? Laut WZ und auch Radio Wuppertal ist er am Freitag, also heute am 02.10.09, gestorben. --Cc-dash 22:21, 2. Okt. 2009 (CEST)

Die Todesnachricht habe ich schon recht früh gesehen, siehe auch die Pressmeldung des PP --Atamari 22:27, 2. Okt. 2009 (CEST)
Ok, Asche auf mein Haupt ... Die Pressemeldungen des PP sehe ich mir eigentlich nie an, sollte ich vielleicht besser mal tun ... ;-) --Cc-dash 09:58, 3. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:24, 4. Okt. 2009 (CEST)

Ist die Zeit reif ...

für die Friedrich-Ebert-Straße? Hallo Atamari, sollen wir sie verschieben?

Es ist Dein Artikelanfang und enthält das wichtigste zur Straße. Mit der Zeit wird uns weiters einfallen. --Atamari 23:39, 3. Okt. 2009 (CEST)
Oki, aber ich betone ausdrücklich, dass IHR einen ganz wesentlichen (überwiegenden) Anteil daran hattet! Bei einer Verschiebung wäre der Zusatz (Wuppertal) wohl nicht dabei, oder besser eine Kopie anfertigen (kann dann die Versionsgeschichte nebst der Autoren verlorengehen)? LG -- Laber 23:50, 3. Okt. 2009 (CEST)
Die Versiongeschichte geht bei einer Verschiebung nicht verloren, deswegen ist verschieben oft der bessere Weg als Copy&Paste. Hier bei diesem Beispiel hat der "Artikel" überhaupt noch keine Versionsgeschichte - da er noch nicht Artikel ist. Wir haben nur gemeinsam an einem Entwurf gearbeitet. Einen Klammerzusatz sollte man i.d.R. verzichten, es sei denn a) man wisse von mindest einem gleichnamigen Lemma (das evtl. noch nicht geschrieben ist) oder das Lemma ist b) so trivial wie Bahnhofsstraße oder Hauptstraße wo die Wahrscheinlichkeit eines zweiten gleichnamigen Lemma sehr hoch ist. --Atamari 23:58, 3. Okt. 2009 (CEST)
Eine Friedrich-Ebert-Straße gibt es wohl in fast jeder deutschen Großstadt, aber ob diese mal so relevant sind wie die in W sei mal dahingestellt. Ich bin auch dafür, die Straße jetzt ohne Zusatzt (bisher sind ja nach meinem Wissensstand keine weiteren beschrieben) hineinzusetzen, wobei eine spätere Verschiebung ja immer noch möglich wäre. Kommt jetzt. LG -- Laber 00:12, 4. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:25, 4. Okt. 2009 (CEST)

Quiz

Warum kommt mir die Basis der Fragen nur so bekannt vor? :-) morty 18:52, 4. Okt. 2009 (CEST)

Einige Fragen finde ich aber nicht so toll weil es Schätzfragen sind (wieviel Einwohner hat ein Quartier). --Atamari 23:23, 4. Okt. 2009 (CEST)
Davon mal ab stammt alles aus den Quartierartikeln, teilweise sogr formulierungsidentisch. morty 23:55, 4. Okt. 2009 (CEST)
Macht euch nichts `draus, die WZ übernimmt gelegentlich mal ganz gerne den wörtlichen Text von Wikipedia, ohne die Quelle zu benennen. Müssen sie ja wohl auch nicht, aber das würde mir die (so es sie denn gibt) „journalistische Ehre“ gebieten. Ich habe schon etliche Texte in der WZ gelesen, die fast unverändert übernommen wurden. LG -- Laber 21:00, 7. Okt. 2009 (CEST)
Warum sollten die das nicht müssen? Das steht alles unter Lizenz hier. Autorennennung fällt dadrunter, wobei ich es nicht verfolgen würde.--Ticketautomat - 1000Tage 21:37, 7. Okt. 2009 (CEST)
Hallo Kollege/In, ich bin mir jetzt auch nicht wirklich sicher. Gut, Journalisten können sichrlich Texte aus Wikpedia übernehmen, aber müssen sie auch die Quelle unbedingt angeben? Machen sie ja auch sonst kaum. Wäre natürlich immer wünschenswert, aber ist es wirklich erforderlich? Ich habe da ganz ehrlich keine Ahnung. LG -- Laber 21:53, 7. Okt. 2009 (CEST)
Maßgebend für diesen Fall wäre Wikipedia:Lizenz#Modifikationen, da der Text unter GNU steht, bzw. da er ja mittlerweile auch unter CC 3.0 steht auch diese Bestimmungen. Im Prinzip darf man nichts einfach nur kopieren ohne nicht die Quelle/Autoren zu nennen. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 22:51, 7. Okt. 2009 (CEST)

Oki, ich stimme mit dir überein, wird aber leider häufig so (falsch!) gemacht. Soll aber keine Entschuldigung sein. LG -- Laber 23:46, 7. Okt. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:13, 11. Okt. 2009 (CEST)

Kategorie:UCI-Weltmeisterschaft

Hallo, Du kennst doch damit aus: Warum steht die Cyclocross-Weltmeisterschaft da separat? Da stimmt doch was nicht, oder? --Nicola 08:02, 9. Okt. 2009 (CEST)

Weil es kein Unterverzeichnis gibt, dass die Artikel der einzelnen Jahre beinhaltet (weil sie nicht geschrieben sind). --Atamari 11:02, 9. Okt. 2009 (CEST)
Ach so. Kompliziert ;) --Nicola 11:04, 9. Okt. 2009 (CEST)
Passt denn das jetzt besser zusammen; jetzt mit Bahn, Mountainbike, Straßen und Cyclocross in einer gemeinsamen Weltmeisterschaft-Kategorie (inkl. Unterkategorie)? --Atamari 11:13, 9. Okt. 2009 (CEST)
Ja, sicher ;) --11:31, 9. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:12, 11. Okt. 2009 (CEST)

Trübsal

Nabend Meister Atamari. Dankscheee. WIKIPEDIA ... works. :o) fz JaHn 21:13, 13. Okt. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 12:57, 16. Okt. 2009 (CEST)

Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Hallo, du hast diesen Artikel verschoben und jetzt ist der Name leider falsch. Korrekt ist FEEI-Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie, das "FEEI" ist Bestandteil des Namens. Kannst du das bitte wieder ändern? Danke schon mal und lg -- Beierf 16:56, 14. Okt. 2009 (CEST)

Ich kann kein Fehler finden Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie ist laut dem Impressum der Name, und FEEI die Abkürzung dazu. "FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie" wäre also eine unerwünschte Dopplung im Lemma; wie "DDR - Deutsche Demokratische Republik". --Atamari 17:21, 14. Okt. 2009 (CEST)
Hallo, hier ist der Link zum Impressum, dort siehst du, dass es sich dabei nicht um eine unerwünschte Dopplung handelt, sondern FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie die korrekte Bezeichnung ist. http://www.feei.at/impressum/, danke und lg -- Beierf 10:25, 15. Okt. 2009 (CEST)
Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie; woher kommt es, dass ich mich verarscht fühle.... --Atamari 11:03, 15. Okt. 2009 (CEST)
Ich verstehe nicht, was du meinst. Wenn der Fachverband so heißt, dann heißt er so, siehe wie gesagt Impressum, ich bitte daher nochmals darum, dass du das wieder änderst. Das ist doch eine Enzyklopädie und es geht nicht darum, ob du dich verarscht fühlst oder nicht, sondern darum, die Informationen richtig einzustellen und die richtige Bezeichnung ist - wie schon gesagt - FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie, danke schon mal im Voraus. -- Beierf 09:49, 16. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 15:15, 17. Okt. 2009 (CEST)

neue Artikel/Afrikan.Waffen

Hallo Atamari.Wie versprochen hier die Aufstellung der neu eingestellten Artikel:

  • Khonda-Kultschwert
  • Boa-Dolch (spitze Klinge)
  • Kuba-Dolch (runde Klinge)
  • Mandingo-Schwert (gerade Klinge)
  • Biombo-Messer
  • Ful-Schwert
  • Lafongo-Messer
  • Lokele-Schwert
  • Mpuko-Schwert
  • Fa-Schwert
  • Nande-Schwert
  • Topeke-Schwert
  • Baule-Holzschwert
  • So-Schwert
  • Kabuere-Axt
  • Nikutshu-Dolch
  • Doko-Dolch
  • Lulua-Schwert
  • Turkana-Fußmesser

Das sind vorerst alle.Die nächsten vielleicht Morgen.Gruss aus Krefeld--MittlererWeg 01:09, 17. Okt. 2009 (CEST)

Viele habe ich durch CatScan schon gesehen und in Portal:Afrika/Neue_Artikel eingetragen. --Atamari 01:11, 17. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 15:13, 17. Okt. 2009 (CEST)

kleine Anfragen

Hi Atamari, hälts du es für sinnvoll:

  • im Lemma W. die neue politische Sitzverteilung im Stadtrat mit Quelle zu aktuallisieren (wobei ich mich pers. damit schwer tun würde, alle Parteien zu benennen)?
  • Im Lemma des Von der Heydt-Museums die Internetseite der Monet-Ausstellung (eigenes Lemma?) als Quelle oder Link anzugeben?
  • Das Tanztheater Pina Bausch wird zukünftig wohl von Dominique Mercy und Robert Sturm geleitet. Über dessen Biographie habe ich im Netz nichts gefunden, hast du Quellen oder Fachleute für modernen Tanz? LG -- Laber 23:54, 10. Okt. 2009 (CEST)
Die Sitzverteitung in Wuppertal und in den Bezirken sollte natürlich aktualisiert werden. Ich glaube nicht, dass die Ausstellung ein eigenes Lemma wert ist. Als bedeutende Ausstellung nach der Renoir-Ausstellung, wäre es ein Abschnitt wert. Tänzer-Biografien habe ich auch nicht drauf. --Atamari 00:09, 11. Okt. 2009 (CEST)
Oki, machst du den Stadtrat und hat die Bildungsoffensive eigentlich eine Abkürzung wie die WfW? Bei beiden Gruppen halte ich ein eigenes Lemma für nicht sinnvoll. Ich baue den Monet als Link im Lemma des Museums ein. LG -- Laber 00:25, 11. Okt. 2009 (CEST)
Die WfW hätte schon ein Artikel verdient, siehe Beispiel Bürgergemeinschaft für Solingen in der Kategorie:Wählergruppe. --Atamari 00:38, 11. Okt. 2009 (CEST)
Gut, zu gegeb. Zeit ein Lemma über die WfW. Die Austellung besteht ja schon im Lemma des Museums und könnte später weiter ausgebaut werden, wobei ich die erwartete Anzahl von über 100.000 Besuchern, die Einmaligkeit dieser Sammlung und die wohl auch internationale Bedeutung für durchaus relevant halte. Mache ich event. mal bei Gelegenheit, auch wenn es durch die Löschhölle gehen sollte. Eigentlich schon eher relevant als eine lokale Kleinpartei. Kommt Zeit, kommt Lemma;-) LG -- Laber 01:22, 11. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:50, 19. Okt. 2009 (CEST)

Schlichtung

Hallo Atamari, ich wende mich an dich als Administrator aufgrund des Artikels, Sojajoghurt, den ich erstellt habe. Gestern sind von einem Benutzer ziemlich umfangreiche Kürzungen darin vorgenommen worden, die meiner Meinung nach nicht alle sinnvoll oder berechtigt sind. (zum Vergleich: Version vom 11. Oktober vor den Kürzungen ist hier). Leider denke ich, dass eine weitere Diskussion ohne Vermittlung eines Dritten nicht zu einer Einigung führen würde und ich möchte auch keinen Editwar anfangen. Deshalb würde ich mich freuen, wenn jemand der neutral ist mit einem kühlen Kopf mal über den Artikel drüber schauen könnte. Die Gefühle waren bereits vorher ziemlich hoch gekocht, weil der Artikel Sojajoghurt in die Kategorie Veganismus eingeordnet war und für diese Kategorie von dem Benutzer:Oliver S.Y., der auch die Kürzungen im Artikel vorgenommen hat, ein Löschantrag gestellt worden ist. In der Diskussion zu dem Löschantrag geht es immer noch heiß her. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du vielleicht versuchen könntest zu vermitteln, denn ich weiß im Moment nicht, was ich selbst noch tun könnte. Viele Grüße und schonmal Danke im Voraus, --Feuerrabe 12:52, 16. Okt. 2009 (CEST)

Leider komme ich erst heute Abend dazu mir das mal näher anzuschauen. --Atamari 12:56, 16. Okt. 2009 (CEST)
  • Die Kategorie:Veganismus finde ich auch nicht toll, geht in Richtung Assoziation. Hier kann man das höchstens mit einer Auflistung "typischer veganer Lebensmittel" lösen.
  • Das Bild ist nicht besonders wertvoll. Eine Entfernung ist nicht zwingend notwendig, ich würde es aber draußen lassen.
  • Hier wurde recht viel entfernt, mich stört das wertende Wort "geschätzt".
  • Das und dies ist kein HowToDo, wer danach ein Sojajoghurt herstellen kann ist genial. Im Artikel grob darstellen, wie die Herstellung funktioniert ist in Ordnung - bzw. sogar lesenswert.

Fazit: mit der Kategorie:Veganismus mag ich mich auch nicht anfreunden (den Eintrag der Kategorie:Veganismus im Artikel Bananen habe ich selbst revertiert). Ohne Kenntnis der Löschdiskussion (um die Kategorie) rate ich dir, sie zu überdenken. Mein Rat: Informationen nicht aus Weblogs und Forum beziehen - auch wenn sie im Prinzip richtig sind, sollten diese Informationen nicht in der Wikipedia wieder gegeben werden. Vielleicht findest du aber noch gedruckte Literatur, diese eignet sich besonders gut (denk daran, dass eine Stadtbibliothek recht günstig Einblick in tausende Bücher gibt. Über Vegane Küche gibt es bestimmt ein Dutzend Bücher). Fachbücher über Laktoseintoleranz sind vielleicht auch geeignet. Hersteller (Beispiel]) können auch eine Quelle sein. Und wegen dem HowToDo: schreib nicht wie man es (nach)machen kann, sondern schreib wie es im Prinzip gemacht wird (versteht du den Unterschied den ich meine?) --Atamari 01:02, 17. Okt. 2009 (CEST)

Vielen Dank, dass du es dir mal angeschaut hast. Ich weiß das echt zu schätzen. :-) (Und sorry für die späte Antwort meinerseits, ich hab nicht immer so viel Zeit für Wikipedia).

Ob der Artikel in der Kategorie Veganismus bleibt, war mir nicht so wichtig, muss ich sagen, auch wenn ich die Kategorie an sich eigentlich immer noch sinnvoll finde. (Ich bin mir allerdings nicht hundertprozentig sicher warum Assoziationen für Kategorien nicht erwünscht sind?) Deinen Vorschlag 'typisch vegane Lebensmittel' finde ich ziemlich genial, muss ich sagen! Die massiven Kürzungen im Artikel hatten mich einfach gestört, weil da so ein bisschen Rasenmäherartig vorgegangen wurde. Dabei sind unterschiedslos ganze Abschnitte mit verschiedenen Informationen entfernt worden, nur um eine bestimmte Informationen daraus zu entfernen, egal ob der Rest etwas damit zu tun hatte oder nicht. Das Bild ist tatsächlich nicht so toll, da stimme ich zu. Es war nur das einzig vorhandene in Commons und ich war zugegebenermaßen einfach zu bequem ein eigenes zu schießen, was ich jetzt aber vielleicht doch noch tun werde. (Ein vergleichendes zwischen normalem und Sojajoghurt auf Löffeln wäre u.U. nicht schlecht, denke ich) Gedruckte Literatur als Quelle zu dem Thema zu finden ist allerdings sicher nicht so einfach, diese Ersatzprodukte aus Soja sind ja eher neue Lebensmittel. Aber ich werde es auf jeden Fall mal in der Unibibliothek in den einschlägigen Lexika versuchen und wenn das nichts ergibt auch in Fachbüchern. Ich bin auch auf statistische Erhebungen zum Konsumverhalten bezüglich Sojaprodukten gestoßen, das sind allerdings kostenpflichtige Studien aus der Lebensmittelindustrie und nicht ohne Bezahlung einsehbar. Ich wusste übrigens nicht, dass man Herstellerseiten auch als Quellen verwenden kann, danke für den Tipp! Bei dem HowToDo verstehe ich genau was du meinst und werde entsprechend umformulieren.

Nochmal vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast einen neutralen Blick drauf zu werfen. :-) Viele liebe Grüße, --Feuerrabe 17:10, 18. Okt. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:50, 19. Okt. 2009 (CEST)

Kleine Beschwerden

Lieber Atamari – Es hat Ihnen gefallen in dem Artikel Belagerung von Soissons sämtliche geografischen Koordinaten zu löschen. Dazu haben Sie in der Kurzinformation ein abqualifizierende Bemerkung hinterlassen. Ich möchte Sie höflich bitten, von solchen Bemerkungen Abstand zu nehmen. Wenn Sie gerade nicht verstehen, warum, schaunen Sie doch mal hier nach : Wikipedia:Wikiquette.

Merke : Wenn dem einen der Sinn nicht aufgeht, bedeutet das noch nicht, dass es keinen Sinn hat.

Dazu sei noch angemerkt: Als ich diesen Artikel erstellen wollte, merke ich, dass mir das nicht möglich war, ohne mir zunächst die geografischen Orte des Geschehens klar zu machen und einzuprägen. Also habe ich als Erstes in stundenlanger Arbeit die Koordinaten dieser Orte ( meist Fluss-Brücken) ermittelt und erfasst. Dazu musste ich die Namen in alten Büchern abgleichen, Falsch-Schreibungen aussondern u.s.f. Der Benutzer La Fère-Champenoise hat das mit der Bemerkung „gute Recherche“ gewürdigt ( gemeint ist aufwändige Recherche). Danach konnte ich erst den Artikel verfassen, da ich nun immer in einem 2. Fenster eine Karte der betroffenen Region einsehen konnte. Zuletzt habe ich diese Liste der Koordinaten an den Artikel angehängt, damit die Information nicht verloren geht.

Nun schreiben Sie, lieber Atamari, man solle lieber „verlinken“: Das hatte ich ja gemacht, da durch einen Glücksfall im französischen Wikipedia jedes Dorf mit seinen Koordinaten erfasst ist. Den Bezug „:fr:“ hat aber auch jemand herausgelöscht , so dass jetzt jede geografische Information verloren ist.

Man stelle sich einen Gymnasiasten vor, der übermorgen im Leistungskurs Geschichte vor einer Landkarte Frankreichs ein Referat zum Thema halten soll. Dem wird Wikipedia nicht mehr helfen. --Eugen.Schwoerer 13:14, 11. Okt. 2009 (CEST)

Ich hoffe inständig, dass kein Gymnasiast sich kurz vor einer Klausur sich einzig und allein auf Wikipedia verlässt... --Hannibal21 Arch24trowel.png 13:44, 11. Okt. 2009 (CEST)

Ich verweise auf Themen wie Wikipedia:Wie gute Artikel aussehen und Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel. Es gibt halt gewisse Regeln. --Atamari 15:51, 11. Okt. 2009 (CEST)

Der Königsweg wäre das Anlegen von den Artikeln über diese Ortschaften. Als Stubs mit Koordinaten ist doch allen gedient. Interwikilinks im Text sind jedenfalls auch verschiedenen Gründen nicht gerne gesehen. morty 18:11, 11. Okt. 2009 (CEST)

Werter Atamari, es ist schön, dass Sie so viele beachtenswerte Regeln kennen. Dann kennen Sie auch die Wikiquette! Da steht u.a.:

Geh von guten Absichten aus. Geh davon aus, dass die Benutzer über Wissensressourcen verfügen und sie hier einbringen wollen. Bis auf wenige Ausnahmen haben die Leute, die hier mitarbeiten, genau wie du das Ziel, Wikipedia besser zu machen. Für eine Aktion, die du auf den ersten Blick für unsinnig hältst, hatte jemand anders möglicherweise gute Gründe.

Besser kann man es nicht formulieren. Und es führt und zum Kern dieser kleinen Unterhaltung : Warum hält sich der Benutzer Atamari nicht an diese Regel ?

Übrigens finde ich nichts, was verbietet, Geo-Daten in einen Artikel zu integrieren. --Eugen.Schwoerer 14:44, 19. Okt. 2009 (CEST)

Ich gehe genau von diesem Grundsatz aus und verbessere die Artikel nach der bestehende Praxis und mache die Artikel besser. Diese Praxis hat sich seit gut fünf Jahren durch erfahrende Benutzer entwickelt. Zu den gut geschriebenen gehören keine ellenlange Listen über Orte mit den Geokoordinaten, was in dieser Richtung das bessere ist - ist jeder einzelne Ort zu den entsprechenden verlinken (siehe auch den goldenen Tipp von Morty). In dem Ortsartikel soll dann die entsprechende Koordinate erwähnt werden. Dir steht es frei den Artikel ins WP:Review zu stellen... --Atamari 16:01, 19. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:25, 21. Okt. 2009 (CEST)

Kategorien Windeck

Hallo Atamari, wie ich gesehen habe, hast du die neuen Unterkategorien für Windeck nachgearbeitet. Die Einstellung von Ortsteil in Geographie entspricht aber nicht der Systematik in unserem Ortsportal. Kann ich das wieder ändern? -- Olbertz 13:38, 18. Okt. 2009 (CEST)

Dies im allgemneinen so, Kategorie:Ort im Rhein-Sieg-Kreis ist in Kategorie:Ort in Nordrhein-Westfalen und diese ist in Kategorie:Geographie (Nordrhein-Westfalen) und Kategorie:Ort in Deutschland (die wiederum in Kategorie:Geographie (Deutschland) ist). Also also Ortsteil, Stadtteile und Ortslagen gehören im Geographie-Baum. --Atamari 13:49, 18. Okt. 2009 (CEST)
Aber wie du darlegst, werden die Orte doch erst auf Länderebene mit Geographie zusammengeführt. In Geographie des Rhein-Sieg-Kreises sind bisher keine Ortsteile aufgeführt, sondern Berge und Gewässer bzw. ähnliches. Dies wollte ich gerne so belassen. -- Olbertz 16:06, 18. Okt. 2009 (CEST)
Das System mit den Kategorien setzt sich nach unten fort. Staat/Bundesland/Gemeinde. Die Ebene der des Kreis ist eine Zwischenkategorie. Es spricht nichts dagegen sie im System mit zu berücksichtigen. --Atamari 19:51, 18. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:22, 21. Okt. 2009 (CEST)

Portal:Hörfunk/Fehlende Artikel

Hallo Atamari, danke für die Ergänzung des MissingTopics tools. Gruß --Kolja21 21:30, 20. Okt. 2009 (CEST)

Ich habe schon länger die Patenschaft über WP:AW; spätens alle drei Monate wird die Liste aktualisiert. Wenn noch Fragen offen sind... --Atamari 21:44, 20. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:22, 21. Okt. 2009 (CEST)

neue Webseiten der Stadt W.

Hi Atamari, bin ich jetzt nur so blöd aber ich finde auf den neuen Webseiten die Denkmalschutzliste nicht mehr? LG -- Laber 23:32, 17. Okt. 2009 (CEST)

Ist bei dem Umbau irgendwie unter die Räder gekommen. Man findet sie zwar jetzt auf einer Karte, dies kann aber nicht die Datenbank-Abfrage ersetzen. --Atamari 23:36, 17. Okt. 2009 (CEST)
Jo auf der Karte bin ich auch mehrfach gelandet, aber danach war Hängen im Schacht...;-( Ich wollte den Langwaffen-Schießstand „Untermauern“, aber dafür ist ja noch Zeit. LG -- Laber 23:42, 17. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:31, 22. Okt. 2009 (CEST)

Absprache

Hallo Atamari und Kollegen/Innen, falls keiner von euch das Lemma Gerhard Finckh bisher auf dem Radar hat, werde ich es die nächsten Tage erstellen. Ansonsten bitte Rückmeldung eurerseits. Noch eine Frage/Bitte: Wie legt man einen Benutzernamensraum an, oder macht das hier keinen Sinn? LG -- Laber 23:32, 20. Okt. 2009 (CEST)

Anlegen im Benutzer-Namensraum: Benutzer:Laber/Gerhard Finckh, der Benutzer-Namensraum meint dabei "Benutzer:". Der Artikel-(Entwurf) wird dann eine Unterseite von dir (als Benutzer:Laber). Auf'n Rader hatte ich ihn nicht, da ich damals kaum biografische Daten über Google gesehen habe; evtl. hat es sich gebessert. --Atamari 23:36, 20. Okt. 2009 (CEST)
Danke für die Antwort. Ich versuch es daher mal auf dem Benutzer-Namensraum, darf natürlich gerne weiter ausgebaut werden;-) LG -- Laber 23:43, 20. Okt. 2009 (CEST)

Nachfrage: Wann erscheit es sinnvoll, ein Datum (Geburts- oder Todestag) zu verlinken? LG -- Laber 23:51, 20. Okt. 2009 (CEST)

In Biografie-Artikel wird nur in der Einleitung das Datum (Geburt- und Todesdatum) verlinkt, sonst wird sehr sehr sparsam ein Datum verlinkt. --Atamari 23:55, 20. Okt. 2009 (CEST)
Oki, sinnvoll bei G. Finckh oder eher nicht? Noch ein kleiner Nachtrag, wirklich ohne ein Klugscheißer sein zu wollen, aber Sabine Fehlemann hat promoviert, und daher sollte das Lemma „Dr. Sabine Fehlemann“ genannt werden. LG -- Laber 00:13, 21. Okt. 2009 (CEST)
http://www.kunstforum.de/Kuenstler.asp?typ=au&pid=972&z=6&Name=Gerhard%20Finckh
Aber scher, auch wenn man nur 1952 hat, kann man das Jahr verlinken. Evtl. hast du das genaue Datum. Wegen dem Titel, schau mal bei Wikipedia:Formatvorlage Biografie und Wikipedia:Namenskonventionen#Personen nach. Außerdem gibt es im realen Leben den Wandel, dass der Titel immer weniger als Namensbestandteil benutzt wird. Im Artikel wird dann im Lebenslauf eingefügt: im Jahr 1975 hat Henry promiviert. --Atamari 00:19, 21. Okt. 2009 (CEST)
Jetzt gabs auch noch einen BK, aber ich hab mir doch so einen tollen Joke ausgedacht:
Lebensdaten nur in der Klammer hinter dem fettgeschriebenen Namen verlinken, sonst nirgends. Eben dieser eben genannte, fettgeschriebene Name wird, genauso wie das Lemma, ohne zusätzliche akademische Grade geführt. Also heißt das: Frau Fehlemann kann noch so oft promoviert haben, in der Einleitung wird das Dr. trotzdem fehlen, mann! (Ich weiß der war schlecht, aber ich konnt ihn nicht verkneifen) Im Text darfst du die Promotion selbstverständlich erwähnen. Lieben Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 00:21, 21. Okt. 2009 (CEST)
@Ticketautomat: du schreibst genau das aus was ich gedacht habe, hattest du evtl. einen Ghostwriter? --Atamari 00:24, 21. Okt. 2009 (CEST)
Irgendwie ist Dr.-House-gucken wohl eine inspirative Quelle für mich, vielleicht sollte ich mal was in dieser Richtung unternehmen.--Ticketautomat - 1000Tage 00:33, 21. Okt. 2009 (CEST)
Du hast doch keine Vicodin-Überdosis? --Atamari 00:37, 21. Okt. 2009 (CEST)
Hättest du die Folge heute abend gesehen, wüsstest du, dass Methadon viel effektiver wirkt. Aber ich nehme weder das eine noch das andere, es muss also an was ganz anderem liegen. Für heute ist aber Schluss mit Differentialdiagnose, manch einer wird schonmal müde. Gruß ;) --Ticketautomat - 1000Tage 00:42, 21. Okt. 2009 (CEST)
Oh man, jetzt wo es interessant wird. --Atamari 00:44, 21. Okt. 2009 (CEST)
Jo, ich gebe mich geschlagen, macht durchaus wirklich Sinn, ist aber nicht völlig korrekt, da jeder/jede Anspruch darauf hat, mit dem ganzen Namen erwähnt/beim ganzen Namen genannt zu werden. Aber es soll ja auch nicht heißen: „Ihre durlauchigste Oberamtsrätingattin“ ;-) Danke für übrigens für den Link LG -- Laber 00:44, 21. Okt. 2009 (CEST)
Hallo Atamari, Gerhard Finckh ist Autor mehrerer Bücher und Publikationen. Ist es sinnvoll. Amazon als Quelle anzugeben? Amazon.de LG -- Laber 21:47, 21. Okt. 2009 (CEST)
Nein, die bessere Vorlage (PND) habe ich ja gerade eingefügt. --Atamari 21:49, 21. Okt. 2009 (CEST)
Danke! Verschieben in der Hoffnung, dass das Wegfegefeuer und die Löschhölle gnädig sind? Müßte aber eigentlich haltbar sein. LG -- Laber 21:57, 21. Okt. 2009 (CEST)
hast schon:

ausgewertet? --Atamari 22:26, 21. Okt. 2009 (CEST)

Teilweise (jetzt, nach deinen Links), über seine ursprünlichen Zukunftspläne und deren Verwirklichung kann ich leider auch nicht viel sagen, da ich hierin nicht kompetent bin. LG -- Laber 23:12, 21. Okt. 2009 (CEST)
Nachtrag: Priorität sollten erstmmal die Zoo-Gaststätten besitzen, wird aber ohne den Zugriff auf die Denkmalschutzliste zunächst schwierig. Ich denke dass das Lemma Finckh das „Wegfegefeuer“ (SLA) übersteht, darf aber gerne weiter ausgebaut werden. Direktor renomierter Museen und Buchautor dürften aber ausreichen, um auch in der „Löschhölle“ Bestand zu haben. Verschiebung? LG -- Laber 23:32, 21. Okt. 2009 (CEST)
Finckh ist ein „gültiger Stub“ (evtl. mehr). Der Artikel Zoo-Gaststätten hat ein Problem, er muss relativ umfangreich sein, dass er als eigenständiges Lemma berechtigt ist, das Bauwerk gehört ja eigentlich ganz zum Zoo. Ich denke, dies ist aber mit u.a. der Dissertation von Markus Arndt möglich. --Atamari 23:39, 21. Okt. 2009 (CEST)
Jo, wie du schon ausgeführt hast müssen die Gaststätten so ausgebaut sein, dass keiner sagen kann: „Einbau im Lemma Zoo!“ (wobei natürlich Querverlinke hinterher sinnvoll sind). Ich verschiebe jetzt mal den Herrn Finckh, oder Einspruch deinerseits?
Ja, Einspruch.... laber nicht so viel. --Atamari 23:54, 21. Okt. 2009 (CEST)
Du kennst doch meinen richtigen Naman, daher auch das Pseudonym;-) Kommt jetzt. LG -- Laber 00:03, 22. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:32, 22. Okt. 2009 (CEST)

Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft

Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft

Arno Wüstenhöfer gehörte zwar zu den Gründungsmitgliedern ist aber nicht Begründer im Sinne von Initiator gewesen. Korrigierst Du das? --Valmont2000 09:39, 22. Okt. 2009 (CEST)

Wie? War ein kein Gründungsmitglied? --Atamari 09:46, 22. Okt. 2009 (CEST)
Er war Gründungsmitglied aber eben nicht Begründer. --Valmont2000 15:27, 23. Okt. 2009 (CEST)

Danke für die Mitarbeit, wie die Ergänzungen. --Valmont2000 15:27, 23. Okt. 2009 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:30, 22. Okt. 2009 (CEST)

Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Hallo, wieso hast du denn den Beitrag archiviert? Und wieso antwortest du nicht auf meine Frage? Kannst du mir bitte erklären, warum du diesen Artikel nicht unter dem korrekten Namen laufen lassen möchtest? Danke schon mal und lg -- Beierf 13:30, 19. Okt. 2009 (CEST)

Der Beitrag war erledigt, weil Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie, der korrekte Namen ist. Deine Vorstellung ist eine Namens-Dopplung und dies sieht die Wikipedia:Namenskonventionen nicht vor. --Atamari 15:56, 19. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:07, 27. Okt. 2009 (CET)

Portal:Wuppertal

Ich wollt mal fragen wie das ist, wenn ich einen neuen Artikel schreibe der bei den fehlenden Artikel steht. Soll ich denn dann selber bei den neuen Artikeln eintragen und aus den fehlenden Löschen oder machst du das dann? (Sorry, wenn sich das jetzt vielleicht blöd anhört, aber ich bin mir da grad nicht sicher, vor allem, weil ich nicht weiß, welchen Artikel ich evtl. nachrücken lassen müsste.) --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 11:52, 21. Okt. 2009 (CEST)

Hat sich erledigt. Ich schreib den Artikel jetzt hier neu. Gibt´s vielleicht irgendwo einen Bereich wo ich den Eintragen kann, wer schon schön, wenn mir da jemand helfen würde. --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 12:38, 21. Okt. 2009 (CEST)
Du kennst das Projekt (Wikipedia:WikiProjekt Wuppertal) - dort halte ich mich eigentlich immer auf - dort kannst du in einem Abschnitt ganz unten deinen Entwurf eintragen. Die Zoo-Gaststätten sollte dann hauptsächlich den Bau und die Geschichte beschreiben und ist als Baudenkmal relevant. Aber vermeide einen Stub, sonst könnte man schnell sagen, dass es in den Zoo-Artikel mit eingebaut werden soll. Leider hat der Zoo-Artikel auch nicht das Niveau, das man sich wünschen würde. Auch solltest du in einem Nebensatz erwähnen, dass bei diesem Lemma immer die Plural-Form gewöhnlich ist.
Evtl. sind hier Quellen:
* Markus Arndt; Das Zooviertel in Wuppertal als Beispiel für Planung und Bebauung eines gründerzeitlichen Villenviertels; Dissertation; Universität Wuppertal; 1999; Onlineversion
* Hella Nussbaum/Hermann J. Mahlberg:Das Zooviertel in Wuppertal, Thiergarten,Stadion und malerisches Wohnen rund um den Märchenbrunnen, Wuppertal 2004, Verlag Müller&Busmann
--Atamari 13:11, 21. Okt. 2009 (CEST)
Super! Danke! :) --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 19:26, 21. Okt. 2009 (CEST)
Wäre nicht Kollege Morty, so er denn Zeit und Lust hierfür hat, ein geeigneter Mentor? LG -- Laber 22:54, 22. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:07, 27. Okt. 2009 (CET)

Sinnvoll?

Hi Kollege, hält´s du ein Lemma WfW oder eher besser Wählergemeinschaft für Wuppertal für sinnvoll? Die gleiche Frage stellt sich, ob das Müngstener Brückenfest aus dem Lemma Müngstener Brücke (kleiner Unterabschnitt dort vorhanden) ausgelagert werden sollte? LG -- Laber 23:35, 23. Okt. 2009 (CEST)

Wählergemeinschaft für Wuppertal. Feste und Festivals haben nicht immer eine eindeutige Relevanz, du erinnerst dich an dem Ronsdorfer Liefersack? Aber spontan denke ich dass das Müngstener Brückenfest besser von der Müngstener Brücke zum Brückenpark Müngsten transferiert werden sollte. Bzw. (jetzt mal Artikel angeschaut) miteinander abgestimmt werden. und in einem Artikel ausgebaut. Fährst du hin und machst Bilder? ;-) --Atamari 23:41, 23. Okt. 2009 (CEST)
Hallo Atamari, ja zum Brückenfest werde ich wohl fahren, kann aber leider keine Bilder machen (Hinterwäldler), da ich keine Digi-Kamera besitze. Mal sehen, was sich darüber schreiben lässt. Auch wenn ich mal was über Eisenbahn geschrieben habe, bin ich absolut kein „Experte“ der sagen kann: „Es war die T8-123... aus dem Betriebswerk XY“. Wäre schön, wenn jemand anderes Bilder machen könnte! Die Partei versuche ich mal zu beschreiben (ich habe keinerlei Beziehung zu ihr), möchte aber eigentlich mindestens einen weiteren unabhängigen Kollegen dieses vorab kontrollieren lassen, um mir nicht event. den Vorwurf der Werbung anhören zu müssen. LG -- Laber 00:10, 24. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:07, 27. Okt. 2009 (CET)

Schon gesehen?

Hier zur Durchsicht:

Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 01:38, 27. Okt. 2009 (CET)

Ja - ich mache aber gleich das Licht aus. (Nicht dir, sondern bei mir ;. ) --Atamari 01:39, 27. Okt. 2009 (CET)
Bei mir mach ich das selber :) --Ticketautomat - 1000Tage 01:55, 27. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:07, 27. Okt. 2009 (CET)

Wuppertal#Bildung

Hi Atamari,

Neuerdings ist dort am Ende unter siehe auch die Kategorie:Bildung und Forschung in Wuppertal rot verlinkt. Weisst Du was dort passiert ist?

Gruss, --DVvD 07:02, 27. Okt. 2009 (CET)

Verlinken aus dem ANR in andere NR sind nicht erlaubt. --Atamari 10:19, 27. Okt. 2009 (CET)
Hintergrund der Frage war, dass die bestehenden Artikel ueber die Schulen Wuppertals ueber diese Seite nciht mehr ersichtlich sind. Darum habe ich unter Wuppertal#Bildung ein siehe auch: Kategorie:Schule in Wuppertal eingefuegt. Gruss, --DVvD 22:23, 27. Okt. 2009 (CET)
ein Quer-Verlinken in andere Namensräume - also in diesem Fall nach Kategorie - ist tabu. Hier kann höchstens nach einer Liste verlinkt werden und diese existiert unter Liste der Wuppertaler Schulen. --Atamari 22:27, 27. Okt. 2009 (CET)
Verstanden und Liste der Wuppertaler Schulen eingefuegt. --DVvD 23:01, 27. Okt. 2009 (CET)
Eine Liste ist kein Hauptartikel, eine Liste ist eher eine ergänzende Information zum Artikel/Abschnitt, sozusagen als Anhang. Oder....? --Atamari 23:06, 27. Okt. 2009 (CET)
Das ist einzusehen. Habe das gleiche Prinzip Liste ist kein Hauptartikel auch unter Wuppertal#Persönlichkeiten zur Anwendung gebracht. --DVvD 22:52, 30. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:24, 30. Okt. 2009 (CET)

Kategorie:Bauwerk in Timişoara et al

Danke! :) DVvD 07:59, 27. Okt. 2009 (CET)

Macht eine Kategorie:Person (Timişoara) hierfuer Sinn? Und wo stellt man diese am besten als Unterkategorie ein? Ich habe schon versucht die Kategorie:Person (Timişoara) zu erstellen, das klappt aber irgendwie nicht... --DVvD 08:17, 27. Okt. 2009 (CET)
Gibt es 10 Kandidaten? Bei Personen würde ich eher eine höhere Zahl bevorzugen. Sonst gelten die üblichen Kriterien für eine Personen-Kat. Schau mal bei Kategorie:Person (Wuppertal). --Atamari 10:21, 27. Okt. 2009 (CET)
Etwa 60 -70 Personen. --DVvD 12:51, 27. Okt. 2009 (CET)
und? ist noch rot.... --Atamari 21:24, 30. Okt. 2009 (CET)
Ich weiss. Ich habe Hilfe:Kategorien gelesen und ein paar Versuchballons steigen lassen, bekomme das als Kategoriennovize aber nicht hin. Hast Du 'n Tipp fuer mich? :( DVvD 22:42, 30. Okt. 2009 (CET)
Kat angelegt, interwiki gesetzt, jetzt wieder du? --Atamari 22:49, 30. Okt. 2009 (CET)
Werden so Kats angelegt - diesen Text rein und gut ist? --DVvD 22:54, 30. Okt. 2009 (CET)
Wie man in Artikel (auch Listen) Kategorien einfügt kennst du ja. Diese sind ja aber rot und müssen „geschrieben“ werden - ähnlich wie ein Artikel. Dabei kommt in der Kategorie primär die Eltern-Kategorie hinein, wo die neue Kategorie eingehangen ist. Einbeschreibener Text ist nicht schlecht und ein interwikilink zu einer Sprache (wenn vorhanden). Die interwikilinks werden bei Zeiten durch Bots erweitert und korrigiert (leider nicht so häufig wie bei Artikeln). --Atamari 22:58, 30. Okt. 2009 (CET)
Danke fuer die Nachhilfe! :)DVvD 23:00, 30. Okt. 2009 (CET)
Jetzt solltest du unter deinen Spezial:Einstellungen die Funktion HotCat hinzufügen. --Atamari 23:09, 30. Okt. 2009 (CET)
Hatte das Helferlein schon, aber Danke fuer's Mitdenken! Die Kat ist jetzt voll, und die Liste Liste der in Timişoara geborenen Persönlichkeiten ist jetzt auch chronologisch geordnet. --DVvD 00:46, 31. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 04:09, 1. Nov. 2009 (CET)

Bibliothek

Kommst du da irgendwann nochmal dran vorbei? In Elberfeld müsste es den dritten Band der Wuppertaler Biografien geben. In diesem dritten Band müsste dann eine Biografie über Peter de Weerth (Kommerzienrat) drin stehen. Wär nett, wenn du das einscannen könntest. :) Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 01:15, 29. Okt. 2009 (CET)

Buch ist in meinem Besitz; warum warst du nicht heute (also gestern am 28.10.) in der Ausstellung im von-der-Heydt-Museum? Fast hätte ich Peter de Weerth (Kommerzienrat) heute auch angefangen... Eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Stadt. --Atamari 01:26, 29. Okt. 2009 (CET)
Bin vorhin zufällig im Bürgermeister-Buch über ihn gestolpert und hab den Artikel angefangen. Nur leider steht da nicht soviel über das Wirken drin, eher nur über Verwandtschaftsverhältnisse. Wenn du das Buch sogar selber hast, dann ist es ja noch leichter. Eine Ausstellung gestern? Da hätte mir so ein wenig die Zeit gefehlt. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 02:01, 29. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:55, 2. Nov. 2009 (CET)

Buch

Hat geklappt, danke schön--Ticketautomat - 1000Tage 02:28, 31. Okt. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 04:08, 1. Nov. 2009 (CET)

Portal:Baden-Württemberg

Danke fürs Aufpassen und sorry. -- Ehrhardt 00:43, 2. Nov. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:55, 2. Nov. 2009 (CET)

Denkmalliste

Ob das Zufall ist? Kurz nachdem du damals bei der Stadt Velbert wegen der Denkmalliste angefragt hast, les ich in der Zeitung, dass die diese Liste jetzt auch im Internet veröfentlicht haben, siehe hier. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 11:23, 2. Nov. 2009 (CET)

sauber. Zwischen den Zeilen lese ich öfter, das die Behörde auch dazu verpflichtet ist so eine Liste öffentlich zugänglich zu machen. Leider sind noch nicht alle Listen verfügbar, siehe oben. --Atamari 12:59, 2. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:50, 3. Nov. 2009 (CET)

Zimmerli of Switzerland

Ich habe soeben versucht eine Seite für eine traditionsreiche Schweizer Marke zu erstellen. Leider hast Du den Eintrag gelöscht, während dem ich noch an der Arbeit war. Wie kannst Du entscheiden, ob die Seite ok ist, wenn sie noch in Arbeit ist?

Das was zu sehen war, hatte wenig mit einem Artikel zu tun. Entspricht dem Thema der Relevanz-Kriterien (WP:RK)? Hast du schon mal diese Hilfen angeschaut: Hilfe:Neu bei Wikipedia und Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel?
Ich habe dir den Entwurf nach Benutzer:Andreashaeuptli/Zimmerli of Switzerland verschoben - dort hast du Zeit daraus einen „Artikel“ zu machen. Wenn du fertig bist sprich mich noch mal an, ok? Auch wenn du weitere Hilfen brauchst... --Atamari 21:57, 27. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:55, 6. Nov. 2009 (CET)

Liste der Flughäfen in Senegal

Guten Tag Atamari,
ich würde Dich bitten, die durch Dich veranlasste Rück-Verschiebung des Artikels Liste der Flughäfen im Senegal nach Liste der Flughäfen in Senegal noch einmal zu prüfen. Auf der Diskussionsseite habe ich näheres hinterlegt. Da ich kein Sturkopp sein will, biete ich Dir zuerst die Diskussion dazu an und revertiere nicht gleich. --Datenralfi 07:49, 29. Okt. 2009 (CET)

Nein, es ist in Senegal, "im Senegal" würde "im Fluss" bedeuten. Die Schreibweise ist veraltet (evtl. Kolonialsprech), die Artikel wurden entwechend alle auf der heutigen üblichen Schreibweise verschoben. p.s. es heist der Sudan, weil es sich dann nicht auf dem Staat sich beziehen würde - sondern auf die Landschaft Sudan. --Atamari 09:59, 29. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:55, 6. Nov. 2009 (CET)

WfW

Hi Atamari, ich werde mal bis spätestens So. einen ersten Entwurf in meinem BNR veröffentlichen. Wird aber wohl ein noch auszubauender Stub sein. Mithilfe ist gerne gesehen, ebenso kritische Betrachtung, da ich wirklich nicht (im Sinne des Wortes) „parteiisch“ sein möchte! LG -- Laber 00:21, 31. Okt. 2009 (CET)

Ich habe auch keine Vorkenntnisse zu dieser Organisation. --Atamari 00:23, 31. Okt. 2009 (CET)
Eigentlich: „Um so besser“! Ich habe auch erst gerade ihre Gründungserklärung [45] gelesen und hatte bisher auch keine Ahnung. Ich möchte den Entwurf zum Lemma (so er einigermaßen fertig ist) auch gerne kontrolliert haben. Du kennst ja die leidigen Diskussionen wie z.B. bei Firmen: (WERBUNG, LÖSCHEN!) Läuft uns aber nicht davon und daher erst eine Ansicht im BNR. Ich habe das Gefühl, dass bei der Neugestaltung der Seiten „wuppertal.de“ nicht nur die Liste der Baudenkmäler gelitten hat;-( LG -- Laber 00:52, 31. Okt. 2009 (CET)
Die BD-Liste fluscht wieder. --Atamari 01:06, 31. Okt. 2009 (CET)
Oki, habe jetzt auch drei Tage lang nicht nachgeschaut. Dafür hängt (zumindest bei mir) das RIS Wuppertal. LG -- Laber 01:09, 31. Okt. 2009 (CET)
RIS läuft bei mir aktuell auch. --Atamari 01:10, 31. Okt. 2009 (CET)
Danke, aktuell auch wieder bei mir, aber den Button „Recherche“ hakte. Morgen (oder heute) kommt mal der Entwurf. Wird aber nicht direkt verschoben, da noch weitere Ergänzungen erforderlich sein werden. Wenn du schon das Wegfegefeuer (SLA) oder grauselige Löschhölle erahnst, gib bitte auf jeden Fall Nachricht;-) LG --- Laber 01:24, 31. Okt. 2009 (CET)
hier ist noch eine Recherche-Quelle --Atamari 20:49, 3. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:55, 6. Nov. 2009 (CET)

Sprachencode-Baustein

Hallo Atamari,

Du erwaehntest den Sprachencode-Baustein, wie z.B. {{RoS|''Beispiel''}}. Weisst Du vielleicht, ob es irgendwo eine Liste der verfuegbaren Sprachen resp. Bausteine dieser Art gibt? Oder kommt da einfach die Liste der Kfz-Nationalitätszeichen zum tragen; so ergibt z.B {{HrS|''Sample''}} mit HR fuer Hrvatska -> (kroatisch Sample).
Beste Gruesse, DVvD 06:27, 6. Nov. 2009 (CET)

Ich glaube eine Liste gibt es nicht, aber eine Kategorie (im Kategorie-System Vorlagen) gibt es. In der Regel wird der Iso-Code der Sprachen genommen. ---Atamari 09:31, 6. Nov. 2009 (CET)
ISO 639 --Atamari 15:30, 6. Nov. 2009 (CET)
en:List of ISO 639-1 codes Danke, DVvD 21:35, 6. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 11:23, 7. Nov. 2009 (CET)

mystik

warum das? grüße, Ca$e 19:40, 8. Nov. 2009 (CET)

Du hast ohne Begründung einen Diskussionbeitrag entfernt, das fand ich nicht gerecht fertigt. Wenn Ritter-pitter was zum Thema zu sagen hat bzw. zu kritisieren hat, dann darf er das auch - Er kennst sich mit dem Thema gut aus. Dein Revertieren war in meinen Augen nur eine Provokation. --Atamari 19:45, 8. Nov. 2009 (CET)
siehe WP:WWNI und WP:DS - nicht jeder "diskussionsbeitrag" gehört auf artikeldiskussionsseiten. begründet habe ich das auf der benutzerdiskussionsseite von Ritter-pitter. ob er sich zum thema gut auskennt, ist hier völlig unerheblich. Ca$e 19:46, 8. Nov. 2009 (CET)
Ich weis schon seit seit mehr als vier Jahren was auf Diskussion gehört und nicht. Durch solche Aktionen, wie du dir es geleistet hattest, werden nur potentielle Autoren vergrault. Es gibt schlimmeres zu revertieren als in deinen Augen unpassende Diskussionsberträge. --Atamari 19:50, 8. Nov. 2009 (CET)
Dann kann ich Dich ja bei nächster Gelegenheit als Oversighter wählen, vorausgesetzt Du bist nicht wie die gegenwärtigen der Auffassung, dies wie so einiges aus dem Schmutzartikelbereich habe stehen zu bleiben. Unmystischen Gruß -- Nepomucki 20:37, 8. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:56, 8. Nov. 2009 (CET)

Landtagswahlkreis Wuppertal I

Danke Atamari für die Ergänzung, hat auch DVvD vorgeschlagen. Soll ich es jetzt verschieben? Etwas anderes, ich bin kein Löschfreund, aber dieses Lemma: Crescentiabahn ist m.E. ein Fake. Nach zwei Wochen noch keine Quellen angegeben und ich habe in der Müllhalde auch nichts gefunden. Davon abgesehen ist eine privat finanzierte Bahnlinie zu einem Ort mit 1500 Einwohnern mehr als unwahrscheinlich. Hier bin ich (ausnahmsweise mal) für einen Löschantrag. LG -- Laber 22:52, 8. Nov. 2009 (CET)

Der Artikel ist doch nicht fertig - mache es doch erst mal die Tabelle rund. --Atamari 22:58, 8. Nov. 2009 (CET)
Zur Crescentiabahn habe ich keine Meinung. Nicht für alles gibt die allwissende Müllhalde einen Tipp ab. --Atamari 23:01, 8. Nov. 2009 (CET)
Schau dir dazu noch ähnliche Artikel an (→ Kategorie:Landtagswahlkreis (Nordrhein-Westfalen)). --Atamari 00:36, 9. Nov. 2009 (CET)
Jo, so gut wie mir (mit den vorhandenen Quellen) es möglich war gemacht. LG -- Laber 03:10, 9. Nov. 2009 (CET)
Kommt jetzt mal, oder Einwände? LG -- Laber 21:53, 9. Nov. 2009 (CET)
Gemacht. Bitte Lösche die Ursprungsseite. Wahlkreise II und III nach dem gleichen Musterfolgen (wohl erst morgen). Danke! LG -- Laber 23:12, 9. Nov. 2009 (CET)
Ob es noch Informationen (Namen) zu den anderen Direktkandidaten gibt? --Atamari 23:13, 9. Nov. 2009 (CET)
Könnte gut sein, schau ich mal morgen (nein, heute;-) nach. Ich bringe jetzt ma W.II. LG -- Laber 00:41, 10. Nov. 2009 (CET)
Hab´auch noch Wahlkreis III gemacht. Aus reiner Solidarität mache ich auch noch Solingen und Remscheid, ohne dem Portal W. untreu zu werden;-) LG -- Laber 00:21, 11. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:59, 10. Nov. 2009 (CET)

Schwebebahnunfall in Wuppertal 1999‎

Sperr den Artikel mal in meiner Version, danke. morty 19:29, 16. Okt. 2009 (CEST)

die aktuelle Version? done --Atamari 19:32, 16. Okt. 2009 (CEST)
Prima. Hast Du Interesse an den Broschüren zu den Sprockhöveler Bergbauwanderwegen ? morty 19:46, 16. Okt. 2009 (CEST)
Gescannt oder Print? War eben in der Bibliothek und habe mich mit Literatur eingedeckt, u.a. das Buch um das Aprather Schloss. --Atamari 19:55, 16. Okt. 2009 (CEST)
Hab das bereits gestern alles gescannt. morty 20:36, 16. Okt. 2009 (CEST)
OK, nicht ganz uninteressant - aber später. Mein Media-Center ist zur Zeit voll und durch eine Traffic-Überschreitung stillgelegt. --Atamari 20:47, 16. Okt. 2009 (CEST)
p.s. ich habe schon mehrere Wochen hier: Fahne: Geschichte der Köln., Jülich. u. Berg. Geschlechter. Fallen dir ein paar Adelsgeschlechter ein, die mal recheriert werden sollten? Schaesberg hatte ich ja schon. --Atamari 20:01, 16. Okt. 2009 (CEST)
Oh ja, ganz dringen die Schirp(en)bruchs und die Bottlenbergs. Neben den Nesselrodes die wichtigsten bergischen Ministerialen. morty 20:36, 16. Okt. 2009 (CEST)
Auf die Namen wäre ich gar nicht gekommen. --Atamari 20:47, 16. Okt. 2009 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:00, 20. Nov. 2009 (CET)

Modou Jobe

Hallo Atamari, Du hast den Artikel über Modou Jobe erstellt. Auf welche Quellen hast Du dabei abseits des schwedischen Wikitikels zurückgegriffen?

Zur aktiven Zeit solange die UdSSR existierte, konnte er mit keinem der Vereine erstklassig spielen (1993 Wiederaufstieg Helsingborgs IF) und daher ist es komisch, wenn er Nationalelf gespielt haben sollte (hier weiß man auch nichts von einem Jobe). Außerdem hat in den Spielen gegen UdSSR jeweils Thomas Ravelli gespielt (vgl. [46], klicke durch "Ar för Ar"). (Jean-Paul Vondenburg wird zudem mit seinem Debüt 1990 als erster dunkelhäutiger Nationaspieler angesehen). Internetsuche gibt leider nicht viel her. Nur hier (Nummer 18), aber das ist von 2008, der hier angesprochene Modou Jobe dürfte zu jung sein.

Im schwedischen Artikel war anfangs ein Relevanz-Baustein, der jedoch nach dem Einfügen des (vermeintlichen, s.o.) Länderspieleinsatzes wieder entfernt wurde. --TSchm »« 16:51, 26. Okt. 2009 (CET)

Stimmt - einer der schlechtesten Artikel, die ich bearbeitet habe. Es gibt kaum belastbare Quellen zu finden (via Google). Ich schlage vor: ich schau mal gleich mal auf der schwedischen Seite, ob man dort einen Löschantrag eintragen kann - evtl. finden sich noch schwedische Mitarbeiter. Zusätzlich gibt es wahrscheinlich einen zweiten Spieler mit dem gleichen Namen, nehme daher die Information Torwart auf Spieler erst mal zurück. --Atamari 18:31, 26. Okt. 2009 (CET)
Sehe, dass du dich sehr mit dem schwedischen Fußball befasst - kennst du dich mit LAs auf der schwedischer Seite aus??? Würdest du dieses Verfahren zustimmen. Deutscher Artikel ruhen lassen, hoffen auf schwedische Seite um Ergänzung - wenn dort nichts anständiges kommt; auch den deutschen Artikel löschen. --Atamari 19:48, 26. Okt. 2009 (CET)
Das Vorgehen hört sich gut an. Kenne mich aber mit der schwedischen Wikipedia und insb. Löschanträgen/Qualitätssicherung (ich weiß nicht, ob er dort als Musikproduzent für behaltenswert erachtet wird) dort nicht aus. Ich vermute, das beste ist, Du sprichst jemand im Portal:Schweden an... Gruß TSchm »« 20:18, 26. Okt. 2009 (CET)
Portal Diskussion:Schweden#Hilfe gesucht! --Atamari 20:32, 26. Okt. 2009 (CET)

Hallo Atamari! Da sich hier innerhalb der letzten drei und auf der schwedischen Wikipedia zwei Wochen nichts mehr getan hat, habe ich mal einen Löschantrag gestellt, um das Ganze auf eine breitere Diskussionsbasis zu stellen. Gruß TSchm »« 10:08, 9. Nov. 2009 (CET)

Stellst du bitte zuerst auf der schwedischen Wiki den Löschantrag? --Atamari 13:36, 9. Nov. 2009 (CET)
Da gibt es schon einen vor zwei Wochen, der läuft jedoch irgendwie unter der Hand - ist zumindest nicht im Artikel vermerkt. -- TSchm »« 16:37, 9. Nov. 2009 (CET)
Habe ich gesehen; wenn es Belege gibt dann von können die ehestens von dort kommen. Wenn nichts kommt dann sollten beide Version recycelt werden. --Atamari 19:14, 9. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:00, 20. Nov. 2009 (CET)

WP-Projektseite Artikelwünsche

Hallo Atamari, Du hast den Abschnitt "Wirtschaftsingenieurwesen" aus der WP-Projektseite Artikelwünsche wieder herausgeschmissen. Ich war nicht dabei, als die WIW-Leute die WP-Seite "/Fehlende Artikel" zu ihrem Portal Wirtschaftsingenieurwesen entworfen / formatiert haben. Hast Du einen Vorschlag, wie man den Abschnitt "Wirtschaftsingenieurwesen" auf die WP-Projektseite Artikelwünsche wieder draufsetzen kann? Gruß --A.Abdel-Rahim 12:27, 8. Nov. 2009 (CET)

Erst mal bin ich sehr skeptisch ob die Wünsche für diese Seite nicht zu speziell sind - die Seite ist schon recht groß. Zum anderen finde ich die Rubrik Technik deplaziert - bei den Wünschen passt die Rubrik Bildung besser? Was das Format betrifft, Abschnitte gehen gar nicht - die verändern das Inhaltsverzeichnis und ein Bearbeitungs-Button gehört auch nie in eine Vorlage sondern immer außerhalb. --Atamari 15:25, 8. Nov. 2009 (CET)
Ich dachte, die WP-Projektseite Artikelwünsche sei für alle Themenfelder und für sämtliche Portale vorgesehen, aber irgenwie klaffen hier Theorie und Realität auseinander. Bei mir entsteht der Eindruck, dass das Portal Wirtschaftsingenieurwesen ein relatives Eigenleben führt. Das gilt auch in Bezug auf so manche Formatierung von Dingen an diesem Portal. Aber vielleicht wollen die Leute dort auch nur einfach besonders kreativ sein!? Gruß --A.Abdel-Rahim 22:53, 8. Nov. 2009 (CET)
Ich denke auch dass möglichst viele Rubriken dort Platz haben. Über Felder wie Chemie, Biologie und Physik brauchen wir uns nicht zu unterhalten. Aber mit diesen diesen Themen muss sich so ein Themenfeld auch messen (und den Platz teilen). So richtig will mich das Portal:Wirtschaftsingenieurwesen auch nicht überzeugen, irgendwie gibt es keinen Überblick über die wichtigsten Artikel und in der Hallo-Box sind alle Portal-Seiten auf das Portal:Wirtschaft geziehlt. Ein konstruktives Review wäre vielleicht nicht schlecht. --Atamari 16:07, 9. Nov. 2009 (CET)
Das mit der Hallo-Box stimmt. Genau genommen, müßte an der Strukturierung des Portals gearbeitet werden. Leider sind meine Wikimedia-Programmierkenntnisse nicht so toll. Mit ein wenig Probieren kann ich aber vielleicht doch dort einiges modifizieren. Allerdings braucht man auch ein alternatives Konzept, um das Wirtschaftsingenieurwesen nicht wie ein Abklatsch der Wirtschaftswissenschaften aussehen zu lassen. Ich überlege, wie man die Ausgestaltung des Portals besser hinbekommen kann. Gruß --A.Abdel-Rahim 15:35, 10. Nov. 2009 (CET)
Im ganzen Portal gibt hier und da kleine Problemchen. Da wird unter anderem auf dem Artikel "Patentingenieurwesen" aufmerksam gemacht und nach der Einleitung steht nur ein roter Link (Artikel wurde am 7. Juni 2009 gelöscht). --Atamari 21:04, 10. Nov. 2009 (CET)
Eine kleine Veränderung am Portal Wirtschaftsingenieurwesen hab' ich schon vorgenommen. Doch weiss ich nicht, wie das auf andere wirkt!? Du kannst ja mal 'was dazu sagen. Gruß --A.Abdel-Rahim 23:34, 11. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:01, 20. Nov. 2009 (CET)

Megalithen in Nordafrika

Du hast die Senegambischen geschrieben, vielleicht willst du ja auch noch mal deine Meinung dazu abgeben. Gruß, Alt Wünsch dir was! 02:35, 11. Nov. 2009 (CET)

Zu Gambia/Senegal kenne ich mich auch aus; aber zum Maghreb habe ich keine Ahnung.... sorry. --Atamari 09:06, 11. Nov. 2009 (CET)

Du hast das Pech einigen Vandalen über den Weg gelaufen zu sein, die statt Artikel zu erstellen in durchaus faschistioder Manier und im Stiele von U-Bahn-Schlägereien Meinungsmache betreiben, tiefgehende Änderungen ohne Begründung durchführen und ständig revertieren. Ich habe das gerade am Beispiel deiner Steinkreise verfolgt. Ich empfehle Dir konsequent zu bleiben. Die nordafrikanischen anlagen hat z.B. auch Ph. Kalb dargestellt, aber wer nichts weiß, weiß auch nicht wessen Reputation er damit in Zweifel zieht. Vermutlich kennen die Typen die Frau nicht einmal, stellen aber Löschanträge gegen diese und jene artikel. 84.60.105.155 15:11, 11. Nov. 2009 (CET)

Wieso gibst du dann die Quellen nicht an, auf die du dich beziehst, sondern veraltete, fremdsprachige, aus denen du nichts entnimmst und in denen Medracen z.B. nur einmal in einem Nebensatz erwähnt wird? Das entzieht deinen Artikel jeglicher Überprüfbarkeit.-- Alt Wünsch dir was! 17:35, 11. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:01, 20. Nov. 2009 (CET)

Landtagswahlkreise

Hi Atamari, wo hast du die Namen der nicht gewählten Kandidaten gefunden? -- Laber 22:29, 11. Nov. 2009 (CET)

nicht ich --Atamari 22:31, 11. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:01, 20. Nov. 2009 (CET)

Technische Hilfe

Hallo Atamari, darf ich Dich noch einmal um technische Hilfe bitten? Ich habe auf der Diskussion:Donauschwaben ein Archiv angelegt. Kannst Du bitte einmal ueber die Syntax schauen, nur um sicher zu gehen, dass es auch funktioniert? Danke Dir, DVvD 07:48, 14. Nov. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 21:01, 20. Nov. 2009 (CET)

Kleine Beschwerde - Fortsetzung

Werter Atamari ...
unsachlich : "ellenlange Listen über Orte mit den Geokoordinaten" - Nein : 24 Zeilen sauber am Ende des Artikels zusammengefasst.
unzweckmäßig : "24 eigene Ortsartikel" - unsere Großväter-Generation hat im 1. Weltkrieg in der Schlacht an der Aisne die Gegend so platt gemacht, dass viele Orte nicht wieder aufgebaut wurden. Der Rest sind überwiegend winzige Nester, für die in Deutschland eben bestenfalls historisches Interesse besteht. Und wenn ... das hätten SIE ja machen können.
unglaubwürdig : "ich ...verbessere die Artikel" - in 10 Jahren hat es die Wikipedia-Community nicht geschafft den Gymnasialstoff der Neueren Geschichte darzustellen. Warum? Vielleicht weil die Löschteufelchen die willigen Autoren vertrieben haben ???
unzulässig : Sie haben einen Artikel in Trümmer gelegt und mir 2 Wochenenden Arbeit gestohlen und können sich nur auf die angeblich "bestehende Praxis" berufen.... hm...Schade. --Eugen.Schwoerer 20:57, 30. Okt. 2009 (CET)

Was ist hier überhaupt das Problem? Ich habe schon auf die Seite Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel verwiesen und die Wikipedia hat ein vorbildliches „Mentorenprogramm“ bei dem Anfänger betreut werden. Ich habe lediglich den Artikel so verbessert, der nach dem allgemein Format der Artikel entspricht. Ich habe schon mehr als 100.000 Edits getätigt und selber mehr als 1000 Artikel geschrieben. Aber in einem Geschichtsartikel macht eine einfache Liste der Orte (ohne Verlinkungen) kein Mehrwert, Fließtext ist i.d.R. erwünscht. Wie es Morty schon nahegelegt hatte: wäre es das beste wenn zu jedem Ort, der nicht existiert, ein minimaler Artikel mit der Geo-Koordinate angelegt wird. --Atamari 21:19, 30. Okt. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:53, 22. Nov. 2009 (CET)

Erich-Fried-Gesamtschule

Hallo Atamari, ich plane gerade ein Lemma über diese Schule. Mir wäre es lieber, wenn es jemand machen würde, der auf der Schule ist bzw. war. Da es nicht ein fünfzeiliger Stub werden soll, sind Ergänzungen gerne gesehen. Wird auch nicht von jetzt auf gleich kommen, sondern erst im BNR (oder woanders?) vorab erscheinen. Welche Bezeichnung ist sinnvoller? E.-F.-G. oder Gesamtschule Wuppertal-Ronsdorf? LG -- Laber 23:54, 15. Nov. 2009 (CET)

Warum brauchen wir die Schule? --Atamari 21:15, 20. Nov. 2009 (CET)
Gut, muss nicht unbeding sein, wobei man die Relevanz herausarbeiten könnte. LG -- Laber 00:19, 21. Nov. 2009 (CET)
Du kennst ja die Grabenkämpfe.... wenn es kein Baudenkmal ist, ist es sehr schwierig einen Artikel zu rechtfertigen. Manchmal wäre es mir auch lieber, dass alle Krankenhäuser und Schulen ähnlich wie Kirchen generell relevant sind - zur Zeit ist die Meinungsfindung anders. --Atamari 00:50, 21. Nov. 2009 (CET)
Oki, ist mir ja eigentlich auch klar, nur ich hab´schon Lemmata über Schulen (nicht in W.) gesehen, die praktisch keine RK erfüllt haben. Bestenfalls mal Kriterien wie: > 1000 Schüler oder Dr. XY war von/bis... hier Schüler. M.E. weden die RK aber kontinuierich tiefer angesetzt, und diese Gesamtschule hat auch noch Zeit. Eher werde ich das Ganztagsgymnasium Johannes Rau beschreiben, wobei es auch schon fast ewig her ist, dass ich die Schule besucht habe. Aber immerhin ist sie als Baudenkmal (Stadt Wuppertal - Fachanwendung Dankmalliste;-) verzeichnet und Vater Johannes war hier Schüler (daher hatte mein Vater auch immer so schöne Klassentreffen im Schloss Bellevue)... LG -- Laber 01:46, 21. Nov. 2009 (CET)
Was macht Anna? Hattest du den Text zu Anna Carnap jetzt lesen können? ;-) --Atamari 02:09, 21. Nov. 2009 (CET)
Sorry, habe ich zugegebermaßen sträflich vernachlässigt um nicht zu sagen, dass ich gar nicht mehr daran gedacht habe. Sehe ich mir heute oder morgen (Sa./So.) noch mal an und gebe auf jeden Fall Rückmeldung. So ich einen brauchbaren Ansatz erstellen kann, wir dieser erstmal in meinem BNR erscheinen. Ich hatte erst mal die Landtagswahlkreie im Bergischen Land auf dem Radar (war ja recht einfach mit einer bestehenden Vorlage) und danach noch keine Zeit gehabt. LG -- Laber 02:51, 21. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:53, 22. Nov. 2009 (CET)

Portal Russland

Du hast mit dieser Änderung neben dem Link auf das Tool zum Suchen von Fehlenden Artikeln auch die Überschrift innerhalb der Mitarbeiterseite des Portals entfernt. Das Einbringen der Überschrift ist in der jetzigen Form der Seite nur auf Portal:Russland/Fehlende Artikel möglich (zumindest ohne die ganze Seite komplett umzubauen). Da ich den Vorrang in der Listung der Artikel im Portal (das Tool ist auch ganz nützlich) sehe habe ich die Änderung daher erstmal revertiert. Es wäre schön wenn du eine andere Möglichkeit zum Einbinden auf der Artikelwünsche-Seite findest. Grüße, --Paramecium 20:43, 20. Nov. 2009 (CET)

Möchtest du wirklich, dass ich Portal:Russland als einziges Länder-Portal von WP:AW entferne (weil das eigenwillige Disign inkompatibel ist)??? Ander Länderportale schaffen es auch sich an das gemeinsame Design sich zu halten, dass schon mehrere Jahre bastand hat. --Atamari 20:59, 20. Nov. 2009 (CET)
Nach dem keine Reaktion bzw. hier keine Kompromissbereitschaft gezeigt wurde, habe ich Russland entfernt (als einzige Ländervorlage) entfernt. --Atamari 21:14, 20. Nov. 2009 (CET)
(BK)Ich sehe das Problem nicht im Design des Portals. Immerhin würde theoretisch die Möglichkeit bestehen die fehlenden Artikel manuell auf dieser Artikelwünsche-Seite einzubinden. Auf die Artikelwünsche-Seite bin ich heute übrigens zum ersten Mal seit ich in der Wikipedia mitarbeite gestoßen, demzufolge spielt es für mich persönlich (ohne die Arbeit der Leute die diese Seite pflegen damit herabzuwürdigen) eigentlich keine große Rolle ob das Portal Russland gelistet ist. Aber da auf die Seite laut Statistik scheinbar täglich um die 60 Zugriffe erfolgen scheint sie wohl von einigen anderen genutzt zu werden. Nun gut...ich werde den Abschnitt den du entfernt hast in eine andere Seite auslagern und die Fehlende Artikel-Seite dort einbinden. Ich ändere das dann im Verlauf des Wochenende...ich hoffe das geht für dich in Ordnung. (PS: Zur obrigen Antwort...15 Minuten Zeitfenster beim Antowrten nennst du keine Kompromissbereitschaft...ohne Worte... --Paramecium 21:30, 20. Nov. 2009 (CET)
Ok, ich gehe auf dich zu; lass uns mal gemeinsam überlegen ob wir ein Kompromiss kriegen. (Moment) --Atamari 21:32, 20. Nov. 2009 (CET)
Vorlagen, sowie Portal-Unterseiten, sind dazu gemacht, dass sie mehrmals an verschiedene Stellen gebaucht werden können. In der Regel enthalten sie nur die eigentlichen Inhalte und ändern sich relativ häufig. Also Inhalte wie Listen wie fehlende Artikel, Neuigkeiten oder sonstiger redaktionell ersteller Text. Die Steuerungselement (hier: Bearbeitungsbutton und Scrollleiste) gehören der Logik außerhalb der Vorlage auf der Ebene darüber und ändern sich nur sehr selten. Die Element haben auch nichts mit den zu editierenden Inhalt zu tun. Damit wäre die Volage kompatibel für mehrere Einsätze. --Atamari 21:39, 20. Nov. 2009 (CET)
Hab die Box innerhalb der Schablone aufgeteilt...ging auf diesem Weg doch noch recht einfach (daran hatte ich vorhin nach einem anstrengenden Tag nicht sofort gedacht). Trotzdem wäre es das nächste mal nett wenn du solche Änderungen 1 oder 2 Tage vorher ansprechen könntest anstatt die Portalbetreuer mit dem Entfernen von solchen Bestandteilen zu überraschen. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende. --Paramecium 21:59, 20. Nov. 2009 (CET)
Schon dass wir einen Kompromiss gefunden haben. Übrigens ginge es auch durch spezielle Tricks, dass man in WP:AW nur die kurze, ca. fünf Zeilen lange Kurzliste einblendet und im Projekt/Portal eine erweiterte Liste. Wäre aber etwas komplizierter. Die Liste des WP:Missing topic tool sollte stets ausgelendet sein; obwohl sie informativ ist - ist es eine progammgesteuerte Auswahl. Man sollte man sie Vorsicht genießen wie einen übersetzten Text mit einem Übersetzungsprogramm. Die Liste(n) des Misssung topic toll aktualisiere ich übrigens i.d.R. alle drei Monate. --Atamari 22:07, 20. Nov. 2009 (CET)
Ja, das du die Liste aktualisierst habe ich bemerkt. An dieser Stelle nochmal Danke dafür. Ich hatte nicht vor die Missing topic tool Liste einzublenden. Die im Moment angezeigten fehlenden Artikel basieren auf dieser Liste (unter Ausschluss aller Artikel ohne Russlandbezug). Das wir die Liste komplett unter Gewünschte Artikel führen war leider, auf Grund der andauernden Einfügungen von Artikeln mit grenzwertiger Relevanz wie am Fließband durch eine einzelne Person, nicht mehr möglich...vielleicht erinnerst du dich an die damalige Diskussion im Portal. --Paramecium 22:25, 20. Nov. 2009 (CET)
Ja, Reiner Stoppok.... --Atamari 22:28, 20. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:53, 22. Nov. 2009 (CET)

Unternehmen Doppelkopf

Das war nur ein Redirect auf Operation Bagration, den ich jetzt erst einmal zu einem Stub umgewandelt habe. Der Artikel sollte umfangreicher werden als der Absatz dort. --Kl833x9 22:38, 22. Nov. 2009 (CET)

Aber es war ein kein "fehlender Artikel" sondern ein "überarbeitungswürdiger Artikel". --Atamari 22:52, 22. Nov. 2009 (CET)

Als ich den Titel vor einem Monat oder so in die Liste eingetragen habe schon. Naja, kann ja keiner ahnen, das die Neuanlage des Artikels so schlecht werden würde, das das Ganze schließlich in einen Redirect umgewandelt wird. --Kl833x9 23:33, 22. Nov. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 22:22, 24. Nov. 2009 (CET)

Gymnasium Bayreuther Straße

Was hältst du davon, wenn wir (bzw. ich) versuchen den Artikel lesenswert (oder vielleicht sogar exzellent) zu machen. Und mit wie viel Aufwand ist das deiner Meinung nach verbunden? Lohnt sich das? --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 18:03, 12. Nov. 2009 (CET)

Erweiterung ist immer sinnvoll, aber lesenswert wäre ein sehr ambitioniertes Ziel. --Atamari 21:18, 20. Nov. 2009 (CET)
Nagut, danke für deine Antwort. Ich werd´ trotzdem mal versuchen, was sich machen lässt. ;) --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 11:54, 21. Nov. 2009 (CET)
Gut, dass du dich nicht entmutigen läßt. Hab' gerade mal geschaut, es gibt die: Festschrift zum fünfundsiegzigjährigen Bestehen des Städtischen Gymnasiums Bayreuther Strasse. 1907 - 1982 in der Stadtbibliothek. Dort sollten noch einige gute Informationen stehen. Hast du ein Benutzerausweis (oder kennst jemanden)? --Atamari 12:00, 21. Nov. 2009 (CET)
Jup, hab einen. Und da am Dienstag an der Schule frei ist, kann ich ja mal gucken gehen. --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 11:03, 22. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:14, 4. Dez. 2009 (CET)

Khadja Nin

Woher hast Du die Info, dass ihr Mann ermordet worden sei? Auf offiziellen Seiten finde ich nur, dass ihr Mann plötzlich verstorben sei. --83.76.142.197 00:22, 29. Nov. 2009 (CET)

Google hilft weiter. --Atamari 00:37, 29. Nov. 2009 (CET)
Ja, ich habe bereits ein wenig gegoogelt. Dort finde ich ausser Wikispiegeln noch diese Seite und diese Seite, die von der Ermordung ihres Mannes berichten, letztere kann sich bei Wikipedia bedient haben. Andersprachige Quellen sagen nichts von einer Ermordung:
Offizielle Seite fr: Après la perte de plusieurs proches, son mari décède subitement.
Offizielle Seite en: Then her husband suddenly died.
africansuccess.org: ... avec son fils de deux ans et son mari. Ce dernier décède peu de temps après.
rhapsody.com: was struck by a number of tragedies, which included the death of her husband
musiques-afrique.com: Only a couple of years later her husband died
6moons.com: ... suffered the premature loss of her husband after her small family had moved to Europe.
kalahari.net, Benutzerreview: a song dedicated to person once very close to her heart possible her husband who passed away
powerzone.co.za: until her husband died and she was left alone
World Music: The Basics. By Richard. Nidel. (The Basics Series.) New York:. Routledge, 2005: Khadja, who is based in Europe, fled Burundi in the early 1980s when she lost her husband and other relatives to the wars. (vermutlich komplett falsch)
earball.net: Other songs are about the loss of her sister and her husband
chorus-chanson2.com: la mort brutale d'un époux qui la laisse seule (das könnte vielleicht eine Umschreibung für Mord sein)
Google-Suchen mit "killed", "murdered" "assassiné" "tué" usw. verlaufen ins Leere.
Drum frage ich mich halt, wieso eigentlich nur die deutschsprachige Seite musica-la-vita.com von der Ermordung ihres Mannes zu berichten weiss. Selbst wenn Khadja Nin persönlich verständlicherweise nicht gerne darüber spräche und somit die offz. Bio die Todesumstände nicht erwähnen, so sollten doch Berichte darüber in erster Linie in ihrem franzäsischsprachigen Umfeld auftauchen. Kann natürlich sein, dass die Umstände etwas heikel waren und es in der frz. Medienwelt ein stilles Pietätsabkommen gibt, das nicht bis in den deutschsprachigen Raum wirkt. Ich werde die Besitzerin der Seite mal anschreiben und weiteres berichten. Gruss 83.76.142.197 09:41, 29. Nov. 2009 (CET)
Viele Weblinks sind mittlerweile auch gar nicht mehr aktiv. Die drei von hier empfohlenden Links zeigen nur 404 an. --Atamari 11:41, 29. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:14, 4. Dez. 2009 (CET)

Gesundheitssystem Gambias

Hallo Atamari, du hattest mal in Liste der Krankenhäuser in Gambia das Gesundheitssystem Gambias beschrieben. Von den Quellen sind allerdings zwei nicht erreichbar und am liebsten hätte ich eine zitierfähige Literaturquelle, die den Aufbau des Gesundheitssystems beschreibt (welche Arten von Einrichtungen gibt es, wer betreibt sie usw.). Hast du da eventuell Literaturtipps für mich? Danke sehr. -- 78.50.89.184 22:05, 1. Dez. 2009 (CET)

Die Informationen waren auf einer Webseite verfügbar. --Atamari 19:40, 2. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 19:15, 4. Dez. 2009 (CET)

Kategorie:Baudenkmal in Solingen

Die Kategorie ist doch eine direkte Unterkategorie von der Kategorie:Bauwerk in Solingen, oder? Trotzdem revertierst du die entsprechenden Anpassungen vom Benutzer:Dancer? Übersehe ich da irgendetwas? --Nati aus Sythen Diskussion 22:52, 4. Okt. 2009 (CEST)‎‎

Ja du übersieht etwas, dies ist eine parallel-Kategorie die allein die Eigenschaft nach Baudenkmal kategorisiert. Solange es keine bessere Bauwerks-Kategorie nach Funktion (Brücke, Kirche o.ä.) sollte ein Bauwerk im Bauwerks-Hauptverzeichnis bleiben. Siehe auch den Kategorie-Beschreibungstext. Wenn man dies nicht machen würde, gibt es einiges durcheinander. --Atamari 22:56, 4. Okt. 2009 (CEST)
Danke für die Info. Aber nun, verstehen tue ich das leider noch nicht (auch wenn die Kat Bauwerk noch nicht genauer aufgedröselt ist kann es doch die Unterkategorie Baudenkmal ohne Doppelkategorisierung geben? Sorry, aber das Kat-System auf de finde ich immer wieder verwirrend weil inkonsistent, da find ich persönlich Commons wesentlich logischer). Aber abgesehen davon weiß Dancer das auch schon mit der scheinbar gewollten parallelen Einsortierung? --Nati aus Sythen [[Benutzer Diskussion:NatiSythen|Diskussion]a] 23:06, 4. Okt. 2009 (CEST)
Ich habe auch noch Gedanken zu den Kategorien, es fehlt jedes Mal irgendwie der Hinweis das es sich um eine Objekt- bzw. Themen-Kategorie sich handelt. Eine Themenkategorie ist ein Sammelsurium (Kategorie:Solingen) ein Objektkategorie vererbt seine Eigenschaft immer nach unten (Kategorie:Bauwerk in Solingen) weiter tiefer dürfen im genannten Beispiel keine Bauwerksfremden Kategorie befinden. Dann gibt es noch die Eigenschaftkategorie, die zusätzlich vergeben werden, also Kategorie:Mann oder Kategorie:Baudenkmal. Dancer hat nach meiner Meinung meine Änderung mit bekommen und den kleinen Kategorie-Beschreibungstext (dass, eine zusätzliche Kategorie hier wohl besser ist) in Aachen auch ergänzt. --Atamari 23:14, 4. Okt. 2009 (CEST)
Na habe ich was losgetreten. Aber kurz was anderes. Du hast die Liste der Burgen und Schlösser in Solingen mit dem Hinweis herraus genommen, <zitat>"Nicht besonders sinnvoll - ist mehr zufällig, dass alle erhaltene Burgen als Baudenkmaler anerkannt sind"</zitat>. Nun kann da aber von Zufall keine Rede sein. Nach § 2 DSchG NRW (Absatz 2) ist alle Burgen und Schlösser per se Baudenkmäler. Sie müssen nicht eingetragen sein. Gruß --Hannibal21 Arch24trowel.png 10:18, 6. Okt. 2009 (CEST)
Burgen und Schlösser (und andere Festungsbauten → siehe Wuppertaler Liste) ist eine Liste nach Funktion. Die Liste Baudenkmal in Solingen ist ganz klar nach einem vergebenen Status (Eigenschaft) - es müssen nicht zwangsläufig per se alle Burgen, Schlösser und andere Festungsbauten einen Baudenkmalstatus haben. Eine niedergegangene Burg oder Rittersitz hat wahrscheinlich nie den Status eines Baudenkmal - weil im Mittelalter nicht so ein Gesetz gab. Auch sind nicht alle Bauerntürme als Baudenkmal anerkannt. --Atamari 10:25, 6. Okt. 2009 (CEST)
Das ist so nicht ganz richtig. Jede ehemalige Burg, Motte oder ähnliches ist in NRW sowohl ein Boden- als auch per Definition ein Baudenkmal. Unter Schutz gestellt wird diese auch schon beim Verdacht auf Vorhandensein. --Hannibal21 Arch24trowel.png 10:40, 6. Okt. 2009 (CEST)
Nein, das ist nicht so. Da kenne ich genug Gegenbeweise in Wuppertal. --Atamari 11:27, 6. Okt. 2009 (CEST)
Schieß los, von Wuppertal hab ich zufällig die Archivunterlagen da. ;-) --Hannibal21 Arch24trowel.png 12:56, 6. Okt. 2009 (CEST)
zur Burg Elberfeld sollen Gewölbereste vorhanden sein. Nichts erhalten und nichts geschützt ist vom Rittergut Hammerstein. Nichts erhalten und nichts geschützt ist vom Haus Rauental. Nichts erhalten oder geschützt ist von der Burg Engelnberg (Wallburg). Nichts erhalten oder geschützt ist von der Burg auf dem Kirberg (Wallburg). Auch vom frühmittelalterlichen Rittergut Buchenhofen ist nicht erhalten und geschützt. Unter den weiteren Wehranlagen ist von der Horather Schanze nichts erhalten und nicht als Bodendenkmal geschützt. Auch die wenigsten noch erhaltenen Steingaden sind als Baudenkmal geschützt. --Atamari 13:03, 6. Okt. 2009 (CEST)
Hm, Burg und Freiheit Elberfeld ist so ne Sache. Es gibt immer wieder Berichte von Anwohnern, dass die Teile davon in ihren Kellern haben, aber leider erging nie ne Meldung ans Amt. Ich selbst habe 2003 versucht Teile der Umwehrungsmauer zufinden, die nach der Waye-Karte (ich glaub die hies so, ist schon ewig her) an die heutige Citykirche heran reichen sollten. Der Befund war negativ. Der Rest gilt als durch die Bautätigkeit nach dem 2. Weltkrieg als zerstört. Somit ist die Anlange archäologisch nicht fassbar, also weder Boden- noch Baudenkmal. Soweit meine Erinnerung dazu. Ich werde gleich mal in die damaligen Unterlagen sehen, auch zu den anderen. Aber wie gesagt, es muss natürlich Substanz vorhanden sein. Wenn das, wie im Fall von Burg und Freiheit nicht der Fall ist, so ist dort auch nichts schutzwürdig. --Hannibal21 Arch24trowel.png 13:44, 6. Okt. 2009 (CEST)
Das Uhrenmusem "behauptet" Reste vom Gewölbe zu haben. Ob die Reste im Keller nun wirklich von der Burg bzw. der Burganlage stammen, oder das Mauerwerk von dort verwendet wurde ist nicht klar überliefert. Aber du schreibst selber: "weder Boden- noch Baudenkmal" - dennoch war eine Burg zum Themengebiet Wuppertal vorhanden und damit Gegenstand der Auflistung. Fazit: die Bauwerks-Liste (nach Funktion) Burgen, Schlösser und sonstige Wehranlagen beinhaltet nicht zwangsläufig auch den Status des Kulturdenkmal (Baudenkmal bzw. Bodendenkmal). Die Reste des Bauwerks können ganz getilgt sein bzw. die von der Anlage gibt es nur schriftliche Hinweise. --Atamari 14:50, 6. Okt. 2009 (CEST)
Na gut, wenn Du es so siehst, gebe ich mich da geschlagen. Für mich war das eine Liste für Objekte, die man auch wirklich fassen und lokalisieren kann. Aber schon recht. Hinterher kommt noch mal jemand auf die Idee den Tempel des Odysseus von Moers-Asberg als Baudenkmal aufzunehmen. ;-) Gruß --Hannibal21 Arch24trowel.png 15:11, 6. Okt. 2009 (CEST)
Tja, eine Liste der Burgen und Schlösser (und Wehranlagen) in xy kann alles aufnehmen was in dieser Rubrik fällt, auch wenn die Anlage nicht mehr existiert. In der Kategorie Baudenkmal (auch Bodendenkmal) sollte nur alles hinein, was auch den offiziellen Status vom Amt erhalten hat. Natürlich ist es wünschenswert, dass alle Anlagen dieser Rubrik den speziellen Schutzstatus des Kulturgutes bekommen - ist aber leider nicht so: Wie viele Wallburgen wurden noch im 21. Jahrhundert eingeebnet bevor sie ausführlich wissenschaftlich untersucht wurden. Auch die letzten Geheimnisse der Bergischen Landwehr sind nicht enträtselt (eigentlich sind sie im überhaupt nicht enträtselt wann und warum genau sie gebaut wurden), und sind zum großen Teil verschwunden und nicht "im Ganzen" geschützt sondern nur als Teilabschnitte. --Atamari 15:48, 6. Okt. 2009 (CEST)
Ich muss mich korrigieren. Burg und Freiheit Elberfeld ist natürlich noch immer eine eingetragene Schutzzone (OA 2206/005). Innerhalb dieser Zone liegt das BD W 006 (Alte reformierte Kirche). Bei der kurzen Durchsicht gerade, habe ich gesehen, dass ich über Wuppertal doch mehr Material habe, als ich dachte. Da ist in Elberfeld noch ne mutmaßliche Ringwallanlage und eine Landwehr an der A1. Ich schaus mal durch. vllt kann das eine oder andere genutzt werden. Gruß Hannibal21 Arch24trowel.png 18:32, 6. Okt. 2009 (CEST)
Die Erkenntnisse von mir und Benutzer:Morty sind in der Liste Liste der Burgen und Schlösser in Wuppertal eingepflegt. Die Liste der Bodendenkmale in Wuppertal enthält die Einträge, die über die städtische Webseite zur Verfügung gestellt wurden. Laut einer Zeitungsmeldung ist der aktuelle Stand bei 38 registrierten Bodendenkmäler - somit fehlen uns einige wenige (sechs unbekannte und vier mit ungeklärtem Status) in unsere Liste. Vielleicht kannst du die Diskrepanz klären... <gespielt ärgerlich ein>Und wo verdammt finde Hinweise und Literatur zu den Bodenstrukturen (Hohlwege und Wallanlagen) im Klosterbusch (südlich von Vohwinkel, nördlich von Gräfrath)?<gespielt ärgerlich aus> --Atamari 18:45, 6. Okt. 2009 (CEST)
Du hast eine Mail. Hannibal21 Arch24trowel.png 19:39, 6. Okt. 2009 (CEST)

Landwehr an der A1? Da bin ich ganz Ohr. Wo genau? Ich kenne den komplette Verlauf der Bergischen Landwehr in Wuppertal aus eigener Anschauung oder Archivalien aus dem Landesarchiv. Es gibt etliche Teilabschnitte, die nicht unter Schutz gestellt sind. Ein paar Meter sind letzte Monate wieder vernichtet worden.

Die Waye Karte des Kirchspiels Elberfeld hatte ich auch schon in der Hand, sofern man diesen 4 x 4 Meter Trum "in die Hand nehmen" kann. morty 20:34, 6. Okt. 2009 (CEST)

Besagter Abschnitt der Bergischen Landwehr befindet sich in Barmen, genauer Kupferhammer, Hammesberg an der A1. Datierung 14./15. Jh. Einen weiteren Abschnitt habe ich in Dorn inkl. Wall. Aber den habt ihr schon, glaube ich. --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:22, 6. Okt. 2009 (CEST)
Ja, kenne ich. Das Flurstück der Landwehr zieht sich auf der anderen Seite der A1 noch heute ca. 2 Kilometer nach Osten, ich kenne auf der Strecke auch noch ein andere Reste. morty 21:28, 6. Okt. 2009 (CEST)
Wie kommt es zu dieser Datierung? morty 21:33, 6. Okt. 2009 (CEST)
Die Daten stammen verm. aus einer Bestandserhebung von April 1999. Ohne Nähere Angaben. Du müsstest im ABR mal in die Ortsakte 2208/002 schauen. Da steht vllt mehr. --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:39, 6. Okt. 2009 (CEST)
Wie kann man die einsehen? morty 21:41, 6. Okt. 2009 (CEST)
BTW, Du bist doch vom Fach: Was hältst Du von diesem Ding hier:
Wälle im Wald.jpg
morty 21:44, 6. Okt. 2009 (CEST)
Das Archiv befindet sich in Bonn an der Endenicher Straße. Du erhälst Zugang über einen Benutzerantrag, wird dem stattgegeben erhälst Du einen Termin. Näheres findest Du hier. --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:47, 6. Okt. 2009 (CEST)
Danke, werde ich mal mach. Vielleicht will Atamari ja mitkommen. morty 22:13, 6. Okt. 2009 (CEST)
Interesse ist vorhanden. --Atamari 22:17, 6. Okt. 2009 (CEST)

Das Bild sieht interessant aus, aber es kann quasi alles sein. Das müßte man sich mal aus der nähe ansehen.. am liebsten mit dem Bagger. ;-) Ich persönlich bin ja noch auf der Suche nach einem römischen Lager in Wuppertal. --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:51, 6. Okt. 2009 (CEST)

Es sah interessant aus. Auf die Idee mit dem Bagger kamen auch andere, es ist nun weg. Es handelte sich um ein Feld mit 12 parallelen Wällen, ca. 70, 80 Meter lang und lag auf der mutmasslichen Landwehrlinie. Mit Römern wird hier aber schwierig :-). Frühmittelalterliche Wallanlagen kann ich anbiete, Warten, mittelalterliche/frühneuzeitliche Altstraßen (Hohlwege), Fluchtwallburgen, alles da (teilweise noch nicht wissenschaftliche untersucht oder gar unter Schuitz gestellt), aber Römer? morty 22:13, 6. Okt. 2009 (CEST)
Römer: ja. (es wurde mal eine römische Münze gefunden) es ist aber fraglich geblieben (nach meiner Kenntnis) wann und wie sie am Fundort gelangt ist. --Atamari 22:17, 6. Okt. 2009 (CEST)
Nun ja, die kann auf vielen Wegen dorthin gelangt sein. Durchziehende römische Verbände, germanische Zeitgenossen mit Handelsbeziehungen nach Köln, Bestandteil eines späteren mittelalterlichen Münzfundus. Aber ein Lager oder gar Siedlung, da gibt es weder archäologische, noch überlieferte Belege. morty 22:27, 6. Okt. 2009 (CEST)
Es gibt wohl noch einen Fund von 1991 mit ein paar Scherben aus Sonnborn. Ein römisches Lager ist an der Wupper nicht ganz unwahrscheinlich. Im Raum Essen ist inzwischen ja auch eine römische Präsenz nachgewiesen. Wir finden in letzter Zeit rechtsrheinisch immer mehr davon. Zum einen besteht durch diese unseelige Kalkriesediskussion mehr öffentliches Interesse an solchen Befunden und zum anderen hat sich der Blickwinkel der Fachwelt dahingehend etwas geändert. Hat mann früher außer den Lippelagern eine römische Inbesitznahme -auch mit zivilen Siedlungen- fast kategorisch ausgeschlossen, weil das preußisch-germanische Selbstverständnis dies quasi verbot, so wird heute eher nach einer römischen Vergangenheit gesucht. Prominente Beispiele sind Waldgirmes oder das Römerlager Hedemünden. Germanien war zwischen 12/8 vor bis 16 n.Chr bis an die Elbe erobert und Teil des Reiches. Das schließt auch Wuppertal mit ein. Auch eine spätere Nutzung der Ressourcen des Bergischen Landes darf angenommen werden. Man müsste die Stellen untersuchen, an denen ein Bach in die Wupper mündet. Wenn es dort noch eine kleine Erhebung gibt, hat man den idealen Platz für ein römisches Lager. Das Beispiel Römerlager Oberbrechen zeigt, dass es hier in der Vergangenheit oft zu Fehlinterpretationen kam. Des Öfteren schon hat sich so manche "Schwedenschanze" als römische Anlage entpuppt.

Was Wuppertal fehlt ist eine funktionierende Stadtarchäologie nach dem Vorbild der hervorragend arbeitenden Kollegen in Essen. Die Wuppertaler UD ist zwar sehr engagiert, aber die Leute können nicht überall sein. Wenn sich in Wuppertal eine Stadtarchäologie etabliert, können die Anzahl der Fundstellen in wenigen Jahren vervielfacht werden. Das ist ein Potential, das auch touristisch genutzt werden könnte und der Stadt Ansehen und Einkommen beschert. --Hannibal21 Arch24trowel.png 09:53, 7. Okt. 2009 (CEST)

Den Stadtarchäologen habe ich auch schon schmerzhaft vermisst, besonders als es um eine zumindest messtechnisch/fotografische Aufnahme obiger Struktur ging. Bei dem LVR bin ich dagegen schnell abgebügelt worde, "man habe im Vorfeld der Baumaßnahme ein Gutachten über die Absenz von Bodendenkmälern erstellt". Das Gutachten habe ich mir angesehen, aber dort fehlen schlicht die drei in der Realität vorhandenen Erdwerke, von denen ich eines sogar dank Urkunden und Kartenmaterial des beginnenden 19.Jahrhundert aus dem Landesarchiv zweifelsfrei als Teil der Elberfelder Landwehrlinie nachweisen kann.
Relief des Wuppertals
Waldgirmes und die Zugehörigkeit zum Reich sind mir bekannt, aber es werden wohl in der Kürze des Zeitabschnitts nur wenige feste Siedlungen entstanden sein. Lager wird es wohl mehr gegeben haben. Mit Hügeln an Bachmündungen wird es im Kernbereich der Stadt schwer, dort ist alles überbaut, die Bachläufe sämtlich verlegt und verrohrt, der Uferbereich der Wupper in hohen Mauern eingefasst, die Erhebungen dicht bebaut. An den Randbezirken ist die Situation schon besser. Bachmündungen mit isolierter Erhebungen, da fällt mir spontan nur der Jacobsberg ein. Vielleicht noch (aber deutlich höher) Kiesberg, Grifflenberg oder Friedrichsberg, Döppers Berg. Ansonsten hat es hier an fast jeder Bachmündung stark ausgeprägte Topographien. Resourcen in Wuppertal sind vor allen Eisenerz, hochmittelalterliche Stollen und Rennöfen sind zahlreich im Wupperraum nachgewiesen.
Falls Du mal jemanden mit detailreicher Ortskenntnis suchst, sprich uns ruhig mal an. Gruß morty 12:27, 7. Okt. 2009 (CEST)
Danke, mach ich gerne. Unsere Arbeit ist naturgemäß immer nur schwer planbar. Aber mit etwas Glück habe ich anfang 2010 ein Projekt in Wuppertal. Ist aber noch nicht spruchreif. Sollte es klappen, komme ich auf euch zurück. --Hannibal21 Arch24trowel.png 12:33, 7. Okt. 2009 (CEST)

Der Ursprung der Ringwallanlage Burggraben ist m.W. auch noch nicht ganz geklärt :-). morty 12:55, 7. Okt. 2009 (CEST)

OK - ich pack' schon mal meine Sachen zusammen. Feste Schuhe, Kamera, Spaten usw. ;-) --Atamari 13:01, 7. Okt. 2009 (CEST)
..und eine Erlaubnis nach § 13 DSchG NW !!! ;-) --Hannibal21 Arch24trowel.png 13:08, 7. Okt. 2009 (CEST)
... ich dachte, die bringst du mit. --Atamari 13:55, 7. Okt. 2009 (CEST)
aso.. für 2010. Klar! Ich dachte schon, dass du losziehen wolltest um mein Römerlager zu finden ;-) --Hannibal21 Arch24trowel.png 14:40, 7. Okt. 2009 (CEST)

Klaus Goebel

Hallo Atamari, ich habe einen Wuppertaler Historiker vor die Kamera bekommen, siehe Klaus Goebel. Auf Commons sind noch zwei weitere Bilder, welche von dreien soll ich nehmen. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 08:47, 2. Dez. 2009 (CET)

Das zweite Bild mit den Büchern gefällt mir. Herzlichen Glückwunsch zu den Motiv bzw. Gelegenheit. --Atamari 19:39, 2. Dez. 2009 (CET)
Die Gelegenheit war gut. Ich war gestern im Engelshaus auf einer Lesung von Goebel. Da es nur knapp 15 Leute waren, war die Möglichkeit natürlich da, ihn zu fragen, ob ich ihn fotografieren dürfte. Das der noch kein Bild, dafür aber einen Artikel hat, hatte ich mir vorher schon angeschaut. Der hat aus seinem Buch über Hermann Enters gelesen (dessen Artikel wir noch gar nicht haben) Hab mir heute dann das Buch gekauft, ich bin gespannt! Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 22:42, 2. Dez. 2009 (CET)
Siehe auch Im Böckmannsbusch 31/33 --Atamari 22:50, 2. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:10, 7. Dez. 2009 (CET)

Kategorie:Sumpf

Hallo Atamari, macht diese Kategorie mit derzeit kaum zehn Einträgen Sinn? --Zollwurf (mal wieder gesperrt).

Du meinst konkret Kategorie:Sumpfgebiet in Afrika? Das Potential ist auf jedenfall vorhanden noch mehr Sümpfe als geographische Objekte zu beschreiben. Allein die Quellen sind nicht umfangreich. Ich meine damit ich sehe auf den Karten von Gambia allein rund ein Dutzend Sümpfe - aber mit Name und Lage ist noch kein spannender Artikel geschrieben. In Bezug auf deine Fragestellung eine Kategorisierung höchstens auf kontinentaler Ebene ist im Moment sinnvoll. --Atamari 19:38, 2. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:09, 7. Dez. 2009 (CET)

Tierparks in Solingen (und Zoo Wuppertal)

Hallo Atamari, schau doch mal bitte bei Gelegenheit hier nach, da werden die beiden Tierparks anders bezeichnet, so dass keine Verlinkung erstellt wurde. Bitte berichtige/ergänze die Liste gelegentlich. Event. gibt es noch weitere differierende Bezeichnungen ohne gelungene Verlinkung, aber das zu prüfen habe ich keine richtige Lust;-) So ich Quellen finde, werde ich die Anzahl der Tiere und Arten (auch beim Zoo Wuppertal) nachtragen. Müsste ja wohl bekannt sein, die machen ja jährlich Inventur. Der Zoo W. bedarf auch noch einer Überarbeitung und eines Ausbaus. Mal schauen, was ich so finde. LG -- Laber 23:04, 2. Dez. 2009 (CET)

done --Atamari 19:39, 4. Dez. 2009 (CET)
Danke, habe ich gesehen. Ich werde noch die Daten wie Tierarten, Gründung und Weblink nachtragen. Leider habe ich zu Anzalt der Tiere und Tierarten bisher nichts brauchbares gefunden. Ebensowenig wie weiterführende Infos zum Wildgehege Ehrenberg, außer der Größe von ca. 4 ha und den Tierarten Dammhirsche und Mufflons. Das reicht keinesfalls für ein eigenes Lemma, aber möglicherweise für einen eigenen Unterabschnitt im Artikel Ehrenberg (Wuppertal). Ich versuche gerade, in Memorandum an Alfred Hrdlicka ein Lemma zum Engels-Denkmal zu erstellen. Hatte das nicht auch einen Namen wie „gesprengte Fesseln/Ketten“ oder so ähnlich und hat eigentlich der Platz/Park vor dem Engels-Haus/Historischen Zentrum einen OFFIZIELLEN Namen (Engelsgarten)? So es für das Denkmal nicht zumindest für einen bestandhaften Stub reichen sollte (ich werde dich, dein Einverständnis vorausgesezt, vorher kontaktieren) kann es immer noch in den Lemmas zu den Gebäuden eingebaut werden (hier sehe ich auch noch deutlichen Ergänzungsbedarf, wie z.B der Besuch von Erich Honecker gleichzeitig mit Udo Lindenberg), etc. Nachtrag: Name vergessen! -- Laber 03:11, 6. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:09, 7. Dez. 2009 (CET)

Fehlende Artikel

Jetzt begreife ich es erst: Du betreust für alle (?) Portale die Unterseite Fehlender Artikel. Wie bist Du denn zu diesem Job gekommen? Und interessehalber: Was genau machst Du in Rahmen dieser Betreuung? Nur die inzwischen vorhandenen rausschmeißen bzw. wie kommst Du an neue Artikelwünsche, die automatischen Listen sind ja oft unbrauchbar. --Pjacobi 18:40, 4. Dez. 2009 (CET)

Vorhandene Artikel (=blaue Artikel) werden entfernt, durch dem Edit kann das Portal sehen - aha da ist ein neuer Artikel. Die Missing topic Liste wird nach drei Monate aktualisiert und Artikelwünsche werden bei Gelegenheit aufgefüllt. Die Missing Topic Liste ist bedingt brauchbar, aber von den oberen Positionen sind die schon interessant. Wenn ein Lemma 20x rot verlinkt ist - dann sollte dazu ein Artikel entstehen. Es dürften rund 400 bis 500 Vorlagen sein, es gibt ja schon allein knapp 200 Staaten. --Atamari 19:35, 4. Dez. 2009 (CET)
Es mag sein, dass meine Anfrage dort nicht hingehört. Ich wäre dir aber dankbar, du würdest Sie dann dahin verschieben, wo sie hingehört. Sie ist mir nämlich ernst und in Bezug auf eventuelle Relevanzkriterien bisher unbeantwortet. -- grap 21:47, 7. Dez. 2009 (CET)
Karsten11 hat die Frage zum großen Teil beantwortet. Für Kategorien gibt es keine Relevanzkriterien. --Atamari 23:09, 7. Dez. 2009 (CET)
Ach ja... Kategorien sind keine Artikel, deswegen ist der Diskussionsort auch nicht so passend. --Atamari 23:11, 7. Dez. 2009 (CET)
Es geht mir um Relevanzkriterien für Artikel über Planspiele. -- grap 23:13, 7. Dez. 2009 (CET)
Das war aber aus der Kombination Text und Überschrift nicht ersichtlich. --Atamari 21:07, 9. Dez. 2009 (CET)
Okay, wie ist jetzt dein Hinweis? -- grap 21:47, 9. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:53, 23. Dez. 2009 (CET)

Wer zu spät kommt...

... beim Ganztagsgymnasium Johannes Rau. Hätte ich in den nächsten zwei Tagen gemacht. Das Lemma sieht gut aus, aber ich werde noch Kleingkeiten ergänzen (Gebäude, Denkmalschutz). Dann muss ich mich wohl auf Lemmas außerhalb von W. konzentrieren (nein, natürlich nicht wirklich ernst gemeint!). Gibt es eigentlich eine online einsehbare Liste der Baudenkmäler in RS? Und wie sollten diese Lemmata sinnvollerweise bezeichnet werden: Wasserturm Remscheid und Wasserturm Lüttringhausen oder Remscheider Wasserturm bzw. Lüttringhauser Wasserturm? LG -- Laber 21:24, 12. Dez. 2009 (CET)

Remscheid ist nicht einsehbar, du kannst aber die Untere Denkmalbehörde anschreiben. Meistens erhält man die auf Anfrage. Zum Lemma habe ich mir keine Gedanken gemacht. --Atamari 21:52, 12. Dez. 2009 (CET)
Oki, das mit dem Denkmalschutz ist auch nicht ganz wichtig, da die Türme eine Landmarke darstellen. Zunächst mache ich aber noch die Villa „Am Diek 54“. Ein Bild müsste vorhanden sein. Ich bin mir ganz sicher, dass sich diese seinerzeit im Besitzt der Familie Vorwerk (Vorwerk & Co.) befand. Direkt daneben gibt es noch ein Teppichlager der Firma. Aber Quellen hierüber habe ich leider keine gefunden. LG-- Laber 22:19, 12. Dez. 2009 (CET)
Wohnhaus Am Diek 54 oder (Stadt-)Villa /Villa Am Diek 54. Welche Bezeichnung hälst du für (reicht erstmal höchstens für einen Stub) sinnvoll? Kannst du ein Bild nachreichen? LG -- Laber 22:57, 13. Dez. 2009 (CET)
Am Diek 54 oder Villa xyz. --Atamari 01:05, 14. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:53, 23. Dez. 2009 (CET)

Denkmalliste

Eigentlich wollte ich das schon früher schreiben, aber der Serverausfall kam dazwischen: Ich hab vorhin versucht, als ich den Artikel Ganztagsgymnasium Johannes Rau geschrieben hab, einen Eintrag in der Denkmalliste zu finden, bin aber nicht mit der Onlineabfrage zurechtgekommen. Da du das jetzt dort und auch bei Gymnasium Bayreuther Straße (und wahrscheinlich noch bei x-anderen Artikeln) den Denkmal-Vermerk eingefügt hast, wollt ich mal fragen, ob du mir sagen kannst, wie ich da richtig nach gucke. --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 11:20, 13. Dez. 2009 (CET)

hast du nach der Straße geschaut? --Atamari 12:32, 13. Dez. 2009 (CET)
Ich glaube... Zumindest hatte ich hier (links unter Baudenkmal) die Straße eingegeben. --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 13:07, 13. Dez. 2009 (CET)
Also unter Anfrage? --Atamari 13:12, 13. Dez. 2009 (CET)
Genau. Da hatte ich die Straße eingegeben und dann die Eingabe gesendet, aber ich hab keinen Treffer bekommen. --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 13:28, 13. Dez. 2009 (CET)
Hast du genau "Siegesstr." eingegeben oder Siegesstraße? ;-) --Atamari 13:30, 13. Dez. 2009 (CET)
Ich hab Siegesstraße eingegeben. Das ist doch jetzt ´n schlechter Witz, dass man Straße mit Str. abkürzen muss, oder? Aber danke! Ich hab´s gefunden :)--Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 13:35, 13. Dez. 2009 (CET)
"Sieges" findet es auch. --Atamari 13:46, 13. Dez. 2009 (CET)
Oh man... tolle Suchfunktion... naja, jetzt weiß ich ja wies funktioniert. Danke nochmal. Was ich noch fragen wollte: Ist eigentlich jedes Baudenkmal relevant? Also kann ich einfach hingehen, mir ein Wohnhaus, das als Baudenkmal eingetragen ist, raus suchen und dazu einen Artikel schreiben? --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 13:59, 13. Dez. 2009 (CET)
Relevant ist jedes Baudenkmal, es sollte aber schon mehr im Artikel stehen wo sich das Bauwerk sich befindet und dass es unter Baudenkmal steht. Ein Baubeschreibung sollte neben einem Bild auch existieren, Baujahr und Architekt. Am besten ist es wenn das Bauwerk in einer Literaturstelle erwähnt ist. Also bei Baudenkmalen ist weniger die relevanz entscheidend - sondern die Artikelqualität. --Atamari 14:09, 13. Dez. 2009 (CET)
Ok, danke. --Wahresmüsli Hierkannst du deine Milch dazugeben 14:23, 13. Dez. 2009 (CET)

Hallo Atamari, das mit der Suchfunktion hat mich beim Online-Stadtplan von München auch schon öfter an der Nase herumgeführt. sogar ein Leerzeichen danach stört da schon. Ich habe zufällig gerade die von dir angelegte Liste der Baudenkmäler in Wuppertal bzw. die neue Unterseite in Projekt gefunden. Ich bin gerade in München dabei, dort haben wir gleich nach Stadtteilen aufgeteilt und alle aufgenommen, nicht nur die mit Artikel. Als Lemma haben wir dort ... in München/Stadtteil gewählt und zum Navigieren eine Navileiste. Vielleicht bekommst du dort ein paar Anregungen für Wuppertal. Grüße -- Bjs (Diskussion) 15:00, 14. Dez. 2009 (CET)

Im Moment ist die Liste der Baudenkmäler online, mit den Einträgen die auch ein Artikel haben. Im Entwurf stehen aber schon alle 10 Stadtbezirke (also eine Einteilung nach Bezirken) bereit mit allen (rund) 4500 Baudenkmälern. Dies ist noch eine Fleißarbeit (Verlinkungen ect.) von mir und wird zu gegebener Zeit von mir online gestellt. --Atamari 16:13, 14. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:53, 23. Dez. 2009 (CET)

zu hoch

Dann mach erstmal eine Pause, aber bitte nicht zu lange und komm zurück. Alles Gute!!! LG -- Laber 00:10, 15. Dez. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:54, 23. Dez. 2009 (CET)

Dönberg

Ein deeplink passt nach unseren Vereinbarungen glaube ich eher als die Startseite - schauste mal auf die VM?--LKD 13:22, 15. Dez. 2009 (CET)

Zitat (Im Einzelfall entschieden werden sollte in folgenden Fällen (Wikipedia:WEB/O)): Weblinks auf Institutionen, Vereine o.ä., deren Arbeitsinhalt das Lemma ist (z.B. örtlicher Geschichtsverein) und die über neutral dargestellte relevante Inhalte verfügen, die über den jeweiligen Artikelinhalt hinausgehen.
Dies trifft auf der Seite des Bürgerveins (hier gleichzusetzen mit einem Geschichtsverein) deutlich zu, da dieser Verein sich um die Geschichte und Belange dieses Ortsartikels weiterführt. Ich habe sonst kaum weitreicherende Informationen, auch nicht in gedruckter Form gefunden. Benutzer:Roterraecher hat sich wahrscheinlich noch gar nicht mit der Webseite auseinander gesetzt, im Gegenteil er versucht mittels Edit-War seine Vorstellung durchzusetzten. Nur hier wird auf das Wappen ([47]), Gedenktafel ([48]) oder zum ehem. Wasserturm ([49]) eingegangen. Aktuelle oder vertiefende Informationen zum Ortsteil sind am ehesten hier zu erwarten (die Seite http://www.doenberger.de/ ist nur eine priv. Page und von niedrigerm Informationsgehalt). Weitere Entfernungen von http://buergerverein-doenberg.de sehe ich weiterhin als Vandalismus und Störung des Projektes und Friedens an. --Atamari 16:02, 15. Dez. 2009 (CET)
Naja, ich kann das aus der Sicht von jemandem, der häufig in der Weblinks Sektion aufräumt, schon nachvollziehen und würde da nicht von Vandalismus im Sinn von böswilliger Verschlechterung sprechen. Schau:
Wir brauchen m.E. Leute, die in den tendenziell weniger gut beobachteten Ortsartikeln auch fach- bzw. ortsfremd die Wartung übernehmen und platten Vandalismus zurücksetzten aber eben auch ungeeignete weblinks entfernen. Gerade die Vereinslinks in Ortsartikeln sind da notorisch. Solche Putzmädchen und Jungs sind da auch zugegeben einwenig den robusten Umgang mit re-reverts gewohnt, weil jedes zweite Sportvereinsmitglied, jeder dritte Schütze, jeder vierte Karnevalist und jeder fünfte Hotelier die Löschung seines gerade hinzugefügten weblinks nicht akzeptiert und deshalb seinerseits zurücksetzt.
Im Einzellfall hier:
Die Startseite buergerverein-doenberg.de, die da verlinkt war bietet tatsächlich nicht mehr als einen hoffnungslos veralteten Veranstaltungskalender ("Neues vom Dönberg: Schützenfest: Großes Schützenfest auf dem Dönberg vom 04. bis 06.07.2009") und Vereinswerbung ("Wenn es Ihnen so geht wie uns und Ihnen der Dönberg auch viel bedeutet, dann helfen Sie uns, den Dönberg noch schöner zu machen!") - keine lexikalische Information. Selbst wenn die Startseite nach ihrer Intention benutzt würde, also wenigstens einen aktuellen Veranstaltungskalender beinhalten würde, wäre sie nicht besonders gut geeignet (Ständig wechselnde Inhalte, Newsticker).
Hier, in der aktuellen Version wird dann deiner Argumentation Rechnung getragen, und ein deeplink verwendet, der mit dem historischen Abriss zumindest lexikalische Information nach unseren Vereinbarungen beinhaltet; weitere Möglichkeiten wäre die Einbindung von passenden Fußnoten als Einzelbeleg.
Ich hoffe, das der deeplink ein gangbarer Konsens ist, und würde mir wünschen, das du einwenig abrüstest, was den Vandalismusvorwurf angeht, denn böswillig wars glaubich halt nich...--LKD 10:46, 16. Dez. 2009 (CET)
Achso, ganz vergessen neben dem Killefit: Frohes Fest, falls wir uns nichtmehr lesen!--LKD 10:51, 16. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:54, 23. Dez. 2009 (CET)

State House

Hi Atamari. In fast jedem englischsprachigen Land heißt es "State House", so auch in Namibia, Sierra Leone, Liberia.... Als ich es dort unter "State House (Namibia)" angelegt habe, bekam ich Ärger, da die deutsche Bezeichnung zu nutzen ist (ob sinnvoll oder nicht ist eine andere Frage, wie so häufig im DE:WP). Ansonsten verschiebe ich Staatshaus von Namibia nun zu "State House (Namibia)" und "State House" wird zu "State House (Gambia)" und "STate House" bekommt eine Begriffserklärung. Was denkst Du? --Chtrede 09:41, 17. Dez. 2009 (CET)

Du bekommt höchstens von mir Ärger auf einen Begriff zu verschieben, der in der (deutschsprachigen) Literatur zu Gambia überhaupt nicht verwendet wird. Ist wird überall nur State House geschrieben. (Versuche doch mal die Golden Gate Bridge zu verschieben). Nicht alles ist sinnvoll ins deutsche zu Übersetzen! Wie das Namibische Regierungsgebäude zu benennen ist ist hier eine sekundäre Frage (habe schnell in ein Namibia-Buch-Inhaltsverzeichnis geschaut aber ohne Erfolg) - wenn's auch auf State House verschieben sollte dann muss natürlich die von dir angesprochene BKL her. --Atamari 09:49, 17. Dez. 2009 (CET)
Habe da mal im Projekt Bauen (für Gebäude) nachgefragt wie die das sehen. Aufgrund der immer wieder gewünschten Einheitlichkeit muss es eben nur gleich sein. Was wie verschoben wird ist mir wurscht ;-) --Chtrede 09:56, 17. Dez. 2009 (CET)
Einheitlichkeit? Möchtest du Dalasi auch auf Dollar (Gambia) verschieben? ;-) --Atamari 10:01, 17. Dez. 2009 (CET)
Ich nicht, ich finde alle Lemma sollten nach den offiziellen Bezeichnungen benannt werden und keine deutschen Fantasienamen erfunden werden. Aber im Ernst, ich habe gerade mal in einem "Buch der Regierungen der Welt" geschaut. So auf die Schnelle heißt in 75% der Länder das Staatsgebäude "State House". --Chtrede 10:04, 17. Dez. 2009 (CET)
Wenn es einen zweiten Artikel zu einem State House gibt (oder geplant ist) dann muss eine BKL her, wie schon oben angerissen. Siehe auch State House. --Atamari 10:12, 17. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:54, 23. Dez. 2009 (CET)

Cleff’sche Mühle

Neulich kam ich da mit meiner Frau vorbei und zeigte ihr die Mühle, weil sie sie noch nicht kannte. So erregten wir die Aufmerksamkeit der Inhaberin, von der wir kurzerhand zu einer kleinen Führung in die Mühle eingeladen wurden. Sie versicherte uns, dass die Mühle, von der Technik hergesehen, auch jetzt vollständig betriebsbereit ist. Mit einiger Kraft betrieben werden kann sie aber wegen des fehlenden Wehres nur bei den jetzt seltenen Hochwassern. -- Ies 17:24, 19. Dez. 2009 (CET)

Ich wollte schon immer mal dort essen... --Atamari 19:02, 19. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:54, 23. Dez. 2009 (CET)

Die starke Linke

Hallo Kollege/Kollegen, schau/t dir/euch bitte bei Gelegenheit mal in meinem BNR den Entwurf zu dem Denkmal an. Kleinere Berichtigungen sind sicherlich noch erforderlich (so ist z.B. eine Verlinkung zur Quelle nicht opt. gelungen) und ein Bild (sofern vorhanden) wäre vor einer Verschiebung auch nicht schlecht;-) LG -- Laber 18:32, 19. Dez. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:54, 23. Dez. 2009 (CET)

Zur Info

Wikipedia-logo-de.png Noch -1.418.241 Artikel bis zum einmillionsten deutschen Wikipedia Artikel. Es müssen pro Tag rund -378,1 neue Artikel geschrieben werden, um das vor dem Jahreswechsel zu erreichen.


Babelbaustein: Benutzer:Atamari/Countdown (basiert auf Benutzer:Vorlage/Countdown)

besser: ...mehr geschrieben als gelöscht werden...;-) -- Laber 22:55, 2. Nov. 2009 (CET)
Die „Berechnung“ (!! aktualisiert sich ständig !!) versteht sich als „netto“ - nach Löschung. Zur Zeit werden rund 417 Artikel pro Tag geschrieben und es soll ja noch ein Artikelmarathon kommen, da bin ich zuversichtlich, dass das Ziel 1.ooo.ooo Zwischen Weihnachten und Silvester erreicht wird. --Atamari 22:59, 2. Nov. 2009 (CET)
Hab ich ja verstanden, war nichts gegen deine Formulierung sondern nur ein Seitenhieb auf die manchmal zu kleinkarierte Löschhölle. -- Laber 23:10, 2. Nov. 2009 (CET)
... was mich bei Zeiten auch nervt. Aber wir Deutsche sind nun mal für Gründlichkeit, Bürokratismus, penible Art und Perfektionismus bekannt.... ;-) --Atamari 23:43, 2. Nov. 2009 (CET)
Stimmt, bei unseren anderssprachigen Kollegen bleit jeder Stub bis zum jüngsten Tag bestehen (sei mal dahingestellt, ob das in jedem Fall gut ist). Ich hab mir mal den Spaß mit Ronsdorf gemacht (es., fr., it.). -- Laber 23:42, 2. Nov. 2009 (CET)
Na, so schlimm wie Uetersen ist Ronsdorf nicht (Quelle). --Atamari 23:46, 2. Nov. 2009 (CET)
Ups, aber da fehlen sicherlich noch einige wenige lokale Dialekte. Sollten unbedingt hinzugefügt werden ;-) Jetzt kommt mal WfW in meinen BNR. Bitte ergänzen/berichtigen. Danke LG -- Laber 23:55, 2. Nov. 2009 (CET)
Sollen wir WfW nach deinen Ergänzungen verschieben? Wofür eigentlich bei den Kategorien die Klammern „nowiki“? LG -- Laber 00:10, 4. Nov. 2009 (CET)
Die Seite gehört nicht zum offizellen Umfang der Wikipedia-Artikel, deswegen darf der der Artikel auch noch nicht in den Kategorien einsortiert sein. Ich weis nicht ob die letzte Einfügung wirklich optimal ist. Ich glaube es war noch im Abschnitt Gründung. Denkmal mal darüber nach, sonst hat der Artikel aber genug Substanz. Kannst aber noch schauen, ob was interessantes unter den vielen WZ-Erwähnungen (via Google) zu finden ist. --Atamari 00:22, 4. Nov. 2009 (CET)
Ja, ist nicht so glücklich. Ich werde mal den Abschnitt „Wahlergebnisse“ in „Wahlen“ umbennenen mit kleinen Veränderungen und es dort einbauen. Kannst du ja bei Nichtgefallen wieder rückgängig machen. Sollte ich sonst noch weitere wichtige Dinge mit Quelle finden, werde ich es einbauen. Machst du R.M.E. Streuf? LG -- Laber 00:51, 4. Nov. 2009 (CET)
Streuf? Nicht kurzfristig von mir. --Atamari 00:54, 4. Nov. 2009 (CET)
Ich hab´s mal etwas umgestellt, schau es dir bitte mal an. Bei der Eingabe mit " " in der Müllhalde bekomme ich zwar über 34.000 Treffer gemeldet, aber nach etwa 70 Einträgen bekomme ich schon den Hinweis, dass ähnliche Ergebnisse übersprungen wurden. Unter den gut 70 Treffern war m.E. nichts wirklich wichtiges dabei. LG -- Laber 01:53, 4. Nov. 2009 (CET)
Ich habe dir doch den besseren Aufruf (<34000) der Müllhalde gepostet. Schau dir den Syntax an. --Atamari 09:24, 4. Nov. 2009 (CET)

Gefaellt mir, habe den Baustein mal gleich auf meine Benutzerseite gesetzt, damit ich den denkwuerdigen Tag auch nicht verpasse. :)DVvD 02:03, 3. Nov. 2009 (CET)

Die Zahl "pumpt" zw 409 und 416, da die Berechnung wohl auf Tage (auf Tage gerundet) ist und nicht auf Stunden. Könnte man vielleicht noch verbessern. --Atamari 02:08, 3. Nov. 2009 (CET)
@DVvD: schau mal bei mir den Babel-Quelltext an, der sieht einfacher als bei dir aus. --Atamari 02:12, 3. Nov. 2009 (CET)

Nur mal so `ne blöde Frage nebenbei: Wie nennt nennt man eigentlich die Einwohner der Dominikanischen Republik? LG -- Laber 02:18, 3. Nov. 2009 (CET)

Dominikaner --Atamari 02:23, 3. Nov. 2009 (CET)
Danke, habe ich jetzt auch gedacht. War nur irritiert wegen dem Nekrolog auf der Hauptseite (katholischer Bischof). Eigentlich wird ja die Nation genannt, aber dominikanischer Bischof würde zu Missverständnissen führen;-) LG -- Laber 02:45, 3. Nov. 2009 (CET)

Super Babel-Baustein! Habs gleich mal geklaut. Sollte in der Löschhölle auf jeder LD prangen.. ;-) --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:57, 3. Nov. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:49, 26. Dez. 2009 (CET)

infobox

Hallo Atamari, kennst du mir zur Erstellung einer Vorlage:Infobox Ort in Mosambik einen oder auch zwei Tips geben? Habe dazu bisher einfach den Quelltext Vorlage:Infobox Ort in Südafrika kopiert und auf Mosambik umgestrickt. Das gleiche habe ich mit der Benutzervorlage gemacht und die Koordinaten von Montepuez als Beispiel genommen (die sind in dem Artikel einfach in eine abgewandelte Vorlage lateinamerikanischer Städte eingefügt):

{{Vorlage:Infobox Ort in Mosambik
  |Name           = Montepuez
  |Breitengrad    = 13/07//S
  |Längengrad     = 39///E
  |Provinz        = Cabo Delgado
  |Distrikt       = 
  |Gemeinde       = 
  |NächsteStadt   = 
  |Besonderheiten = 
  |Fläche         = 
  |Höhe           = 
  |Gründung       = 
  |Einwohner      = 77515
  |Stand          = 
  |Webpräsenz     = 
  |Bild2          = 
  |Bild2Name      = 
}}

Wenn ich das einfüge, erscheint kein HInweis auf die Lage sondern die Nachricht "ungültiger Titel im Link Zeile 2". Weißt du wieso, wenn die Koordinaten von Montepuez stimmen, was man daran sieht, dass die in eine andre Vorlage eingefügt (s. Artikel Montepuez) funktionieren? Gruss Ahanta 18:43, 23. Dez. 2009 (CET)

Ich weis nicht wo der Fehler liegt, halte aber die Kopie Südafrika-Box für ungeeignet, dort sind im Detail noch andere Fehler bzw. Probleme drinnen. --Atamari 18:52, 23. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:47, 26. Dez. 2009 (CET)

zum Thema Artikelrampe

Das Portal Mathematik ist nun mal nicht das Portal Wuppertal. So viel Platz hatte das kleine "(de)" dann doch nicht weggenommen. Deine Maßregelung war meines erachtens unangebracht. Ich hatte übrigens nach Fertigstellung bewusst den Eintrag noch drinne gelassen, falls jemand seinen heiß geliebten und rot verlinkten Artikel sucht und nicht merkt, dass er fertig und unter einem anderen Lemma geschrieben worden ist. MfG, und Frohes Fest dennoch --Cum Deo 05:17, 24. Dez. 2009 (CET)

-PS: „Das Schweigen der Lemmata“ entstand spätestens im Modul Algebra 1 (Wintersemester 06/07, Studiengang Mathematik Lehramt, Friedrich-Schiller-Universität Jena). --Cum Deo 05:17, 24. Dez. 2009 (CET)

Die Ansprache erfolgte als ein Mitarbeiter des Projektes Wikipedia:Artikelwünsche (nicht als Portal:Wuppertal). Der Hinweis auf das Portal sollte aufzeigen, wie man es noch besser macht. Tipps zu geben sollte ja nicht verboten sein, oder? --Atamari 11:36, 24. Dez. 2009 (CET)
nein, durchaus nicht. Aber in einem Portal arbeitet es sich anders, als im Artikel. Da kann man nicht einfach so eine Rubrik eröffnen. zumal ich das persönlich als zu umständlich empfinde, als dass man einfach nen Vermerk zu dem Link macht. Ich persönlich fühlte mich dumm angemacht, als ob du jahrelange Lebenserfahrung hättest und ich ein kleines Kindchen wäre. Sozusagen kam mir deine Ansprache recht belehrend rüber. gruß --Cum Deo 13:26, 24. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:48, 26. Dez. 2009 (CET)

Laber fragt...

PS.: Soll Engelsgarten erst mit dem Denkmal verschoben werden. Und möchtest du noch etwas bei Kurfürstenstraße 4 ergänzen. Ich habe bisher leider nichts weiter hierzu gefunden. Gut, mit Denkmalschutz dürfte es Bestand haben, war aber letztlich nur ein kirchl. Gemeindesaal und ist heute ein Wohnhaus. -- Laber 23:57, 25. Dez. 2009 (CET)

Der Engelsgarten ist von meiner Seite zum heutigen Zeitpunkt fit. Bei Kurfürstenstraße 4 sehe ich auch keine Probs bzw. keine Lücken, trage es vielleicht noch in der Liste der Wpt-Bilderwünsche ein (Baudenkmal ist hier entscheidend und dazu kein Zwei-Satz-Artikel -> Kein LA-Kandidat). --Atamari 00:01, 26. Dez. 2009 (CET)
Danke für die Antwort. So du leider keine Bilder zur Kurfürstenstr. 4 hast (event. wäre das Bild zu Reformiertes Pastorat Ronsdorf brauchbar, K.4 ist das Schieferhaus mit den drei Giebeln rechts daneben) frage ich bei Kollegen Ies nach. Kommt jetzt auf einen Tag auch nicht an. Übrigens wird sich dein/mein/unser Wunsch mit der Millionengrenze in diesem Jahrzehnt wohl erfüllen;-) LG -- Laber 00:44, 26. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:48, 26. Dez. 2009 (CET)

Terminsache

Christmas tree 2008.JPG

Anstatt es überall in der Welt zu spammen, der Gruß von mir in die Welt; an alle die mich beobachten und an mich denken... --Atamari 16:53, 24. Dez. 2009 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:47, 27. Dez. 2009 (CET)

Frohe Weihnachten

Guten Abend, Atamari! Wünsch dir ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Tage. :) ||| Gruß, SK Sturm Fan My Disk. 18:32, 24. Dez. 2009 (CET)

Dem möchte ich mich anschließen und wünsche auch dir und allen anderen Kollegen/Innen schöne Weihnachten. LG -- Laber 22:35, 24. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 20:47, 27. Dez. 2009 (CET)

Nu mach was

It's your turn -- southpark 12:03, 11. Nov. 2009 (CET)

Anfrage zur Zusammenarbeit bzw. Nutzung eines Tools. --Atamari 22:31, 11. Nov. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:21, 28. Dez. 2009 (CET)

OK?

Hi Amamari, ist es OK, wenn ich Kurfürstenstr. 4 von der Diskussionsseite von Kollege DVvD verschiebe oder sollte ich ihn vorher befragen? LG -- Laber 20:44, 27. Dez. 2009 (CET)

Benutzer:Laber/Kurfürstenstraße 4 ist ok, DvvD hatte nur Kleinigkeiten verbessert. --Atamari 20:46, 27. Dez. 2009 (CET)
Und Ies hat auch noch dankenswerterweise ein Bild hinzugefügt. Ich verschiebe jetzt K.4 und den Engelsgarten. Ich bitte dich darum, bei Gelegenheit die Entwürfe zu löschen. Danke! LG -- Laber 20:57, 27. Dez. 2009 (CET)
Oki. Wieso sind noch die Bearbeitungsbausteine in den Lemmata, obwohl ich sie vor der Verschiebung gelöscht habe? LG -- Laber 21:11, 27. Dez. 2009 (CET)
Hattest du deine Bearbeitung (Bearbeitungsbaustein, Kategorien ect.) gespeichert? --Atamari 21:13, 27. Dez. 2009 (CET)
Der Baustein war gespeicher, habe ich aber vorher gelöscht. LG -- Laber 21:16, 27. Dez. 2009 (CET)
Dort Spezial:Beiträge/Laber sind von dir keine Speicherung archiviert. --Atamari 21:21, 27. Dez. 2009 (CET)
Ich hab´ wohl irgendwas falsch gemacht oder übersehen. Egal, ich entferne mal die Bausteine. LG -- Laber 21:57, 27. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 14:21, 28. Dez. 2009 (CET)

Ich rege mich gerade auf!

Benutzer Diskussion:Lutheraner#Was soll das denn jetzt?--Ticketautomat - 1000Tage 15:22, 28. Dez. 2009 (CET)

Ich hänge hier auch gerade unter der Decke!!!! Habe die Verschiebung rückgängig gemacht aber er hat die Liste neu angelegt. Nun ist auch noch die Disk. an der falschen Stellen. --Atamari 15:23, 28. Dez. 2009 (CET)
ich sehe es, das Chaos mit der Disk wird schlimmer. Ich halte mich erst mal zurück. --Atamari 15:28, 28. Dez. 2009 (CET)
Ich hab gerade die Disk auf den Artikel geschoben und danach wieder gelöscht? Soll ich erstmal den ursprünglichen Status wiederherstellen? Besser wäre, wenn du das alles machen würdest (wenn du es richtig fändest) weil ich mir sonst was einfange wegen Administrieren im eigenen Artikel oä. (die lauern überall und warten nur auf solche Fehler) Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 15:30, 28. Dez. 2009 (CET)
Wir haben jetzt erst mal einen richtigen Knoten. Ok ich übernehme... ups. --Atamari 15:32, 28. Dez. 2009 (CET)
Die Diskussion:Liste der Bürgermeister von Barmen, Elberfeld und Wuppertal kann (nach meinen Wissen) nicht so wiederhergestellt werden, da die mit der Versionshistorie von Liste der Bürgermeister von Barmen, Elberfeld und Wuppertal verschmolzen sind. Bei Liste der Bürgermeister von Barmen, Elberfeld und Wuppertal habe ich diese Versionen nicht wiederhergestellt. --Atamari 15:38, 28. Dez. 2009 (CET)
Nachdem mein Stresspegel gerade wieder runter ist und der Schweiss aufgewischt, versuch ich gerade den Kram zu verarbeiten. Ist der nette Herr Kollege bekannt für irgendwelche unüberlegten Schnellschüsse? Immerhin hab ich mich gerade daran erinnert, dass er mir mal vor geraumer Zeit (aus Versehen) die Benutzerseite zerschossen hat. Vielleicht liegts am Dezember--Ticketautomat - 1000Tage 16:25, 28. Dez. 2009 (CET)
Der Herr kam zurecht dass eine Erhebung (Hardtberg) und eine Parkanlage (Hardt) zwei unterschiedliche Dinge sind. Auf der anderen Seite gestand er ein dass es die Erhebung gibt und im Volksmund "Heiliger Berg" genannt wird - dann kann ich nicht unterschreiben. --Atamari 16:33, 28. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 13:55, 29. Dez. 2009 (CET)

Kategoriewechsel

Hallo Atamari, ich hab eine kurze Verständnisfrage. Du hast im Artiel St. Willibrord (Rindern) die Kategorie:Kleve in Kategorie:Bauwerk in Kleve geändert. Meiner Auffassung nach befrift letztere jedoch nur Bauwerke in der Stadt Kleve. Rindern gehört jedoch zum Kreis Kleve. Um die Zugehörigkeit zum Kreis zu dokumentieren, hatte ich die Kategorie:Kleve angefügt. IMHO sollte die Unterkategorie dann Kategorie:Bauwerk im Kreis Kleve lauten, oder sehe ich das falsch? Was meinst Du? LG --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:30, 28. Dez. 2009 (CET)

Das Bauwerk hatte die Kategorie:Kleve und nicht die Kategorie:Kreis Kleve - daran lag der Fehler! Wenn es genug Elemente gibt, könnte auch die Kategorie:Bauwerk im Kreis Kleve geschrieben werden. --Atamari 21:37, 28. Dez. 2009 (CET)
Auch wieder wahr. Kategorie:Kreis Kleve *andiestirn hau.. hätte ich vorher drauf kommen sollen.. --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:41, 28. Dez. 2009 (CET) Wobei in diesem Fall die Kategorie:Kirchengebäude im Kreis Kleve wohl genügt, da brauchs net auch noch eine Kategorie:Bauwerk im Kreis Kleve. Gruß --Hannibal21 Arch24trowel.png 21:45, 28. Dez. 2009 (CET)
Kategorie:Kirchengebäude im Kreis Kleve wäre die Unter kategorie Kategorie:Bauwerk im Kreis Kleve - für den Arikel ist eigentlich Kreis Kleve damit obsolet. --Atamari 22:27, 28. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 13:55, 29. Dez. 2009 (CET)

obsolete Vorlage

Hallo Atamari! Ic hätte es schöner gefunden wenn deine Vorlage weiterbestanden hätte, z. B. mit der Möglichkeit eine eigene Zielanzahl (1.100.000 Artikel? 2.000.000 Artikel?) anzugeben. Wäre das noch möglich? Ich kenne mich mit der Syntax nicht gut genug aus um so etwas selbst zu erstellen. --Nati aus Sythen Diskussion 22:10, 27. Dez. 2009 (CET)

Da der Zeitpunkt fest auf den Jahreswechsel eingestellt war ist die Vorlage hinfällig und gab mathematisch falsche Werte an. Nachdem ich nach der Löschung diese Vorlage (Benutzer:Igiarmpr/Countdown2) gesehen habe, habe ich auch mit den Gedanken gespielt, die "Zielmarke" per Parameter zu übergeben. Vielleicht wird die Vorlage doch mal weiterentwickelt, ich habe sie ja auch nur nach einer älteren Vorlage entwickelt. --Atamari 22:15, 27. Dez. 2009 (CET)
Müsste allerdings zwei Parameter haben: Anzahl Artikel & Datum, GN8 --Nati aus Sythen Diskussion 22:35, 27. Dez. 2009 (CET)
Wenn du es magst kannst mal bei Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt nachfragen, evtl. finden sich dort mehr Benutzer, die weiter Funktionen für diesen Baustein "erfinden". Ich könnte mir auch vorstellen, dass man einen Schätzwert (417 Artikel pro Tag) angibt und das geschätzte Datum beim Überschreiten einer Grenze ausgibt. --Atamari 22:40, 27. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 16:20, 31. Dez. 2009 (CET)

Fehlende Artikel Chemie

Danke dafür, hatte ich glatt übersehen.... Gruß --Cvf-psDisk+/− 22:03, 29. Dez. 2009 (CET)

Schau mal hier was ich zur Aktualisierungsfrequenz bemerkt habe. --Atamari 22:12, 29. Dez. 2009 (CET)
Alle 3 Monate ist aber mMn. im recht großen Chemiebereich etwas zu selten; werde in Zukunft versuchen, alle vier Wochen dort drüberzuschauen. Hast aber prinzipiell recht, jede Woche muss nicht sein...Gruß --Cvf-psDisk+/− 10:36, 30. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 16:19, 31. Dez. 2009 (CET)

Fehlende Artikel

Hallo. Du hast hier die Leerzeile entfernt. Ich nehme mal an, dass das wieder etwas mit dieser Fehlenden Artikel Seite zu tun hat. Allerdings sieht es ohne Leerzeile im Portal:Russland/Mitmachen schon ein wenig gewöhnungsbedürftig aus. Hast du eine Idee wie man das beheben könnte? Grüße, --Paramecium 11:47, 30. Dez. 2009 (CET)

Der Fehler liegt am Aufbau von Portal:Russland/Mitmachen, die Zeile:
| kurz_4 = {{Portal:Russland/Fehlende Artikel Intro}} {{Portal:Russland/Fehlende Artikel}}

verursacht dabei den Fehler. Es sollte dabei eine eingebundene Vorlage immer am Zeilenanfang beginnen. sonst hackt es ständig am Layout. --Atamari 11:53, 30. Dez. 2009 (CET)

Ach so. Daran hatte ich nicht gedacht. Vielen Dank. --Paramecium 12:01, 30. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 16:19, 31. Dez. 2009 (CET)

M'bour

Hallo Atamari, irgendwie war da ein Konflikt, weil wir beide an der Seite gearbeitet haben. Ich werde den Artikel in den nächsten Tagen vervollständigen, bitte also um etwas Geduld. Leider ist der ursprüngliche Verfasser bei der Korrektur des Lemmas verloren gegangen. Wie kann ich in Zukunft solch einen Fehler vermeiden? Guten Rutsch, --Edgar Meyer 16:13, 31. Dez. 2009 (CET)

Bearbeitungskonflikte gibt es immer wieder wenn zwei Benutzer gleichzeitig an einem Artikel arbeiten. Tipps gibts hier: Hilfe:Bearbeitungskonflikt. --Atamari 16:19, 31. Dez. 2009 (CET)
Danke - Werd mich mal einlesen! --84.171.234.148 16:21, 31. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 15:20, 1. Jan. 2010 (CET)

Bergische Sonne

als Insider, der Du zu sein scheinst, war der Revert meines Reverts vermutlich korrekt. Unschön finde ich nur, dass es ohne einen kleinen Hinweis für den Rev. geschah. Da macht das Durchstöbern der RC keinen Spaß.--BKSlink 18:01, 31. Dez. 2009 (CET)

Der Benutzer hatte hauptsächlich den Satz umformuliet, sprich den Satz in die Vergangenheitsform gesetzt. Diese Änderung zurück zu setzten war nicht nett, so macht das kein Spaß. p.s. was heist RC? --Atamari 18:05, 31. Dez. 2009 (CET)
RC= Recent Changes = Letzte Änderungen :P Guten Rutsch--Ticketautomat - 1000Tage 18:16, 31. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 15:20, 1. Jan. 2010 (CET)

orden-online

Hallo Atamari, orden-online hat leider die API-Schnittstelle dichtgemacht. Es gibt also keine Möglichkeit mehr, die Versionsgeschichte auszulesen. Bleibt also nur noch die Möglichkeit, die Artikel zu löschen sofern sie nicht vollständig überarbeitet wurden. Dort würde ein löschen der alten Versionen genügen. -- @xqt 17:58, 16. Nov. 2009 (CET)

Habe keine Idee. --Atamari 21:00, 20. Nov. 2009 (CET)
Man könnte die Vorlage durch einen Datenbank-Link ersetzen und später unter der Überschrift Weblinks einsortieren; der Datenbanklink könnte dann auf die zugehörige Orden-Online-Seite verwiesen. Das könnte ich per Bot erledigen. Die VG müßte durchsucht und direkt übernommene Teile und deren Nachfolgeversionen, die zu eng am Original sind wie bei WP:VLÖ gelöscht werden. Da kann ich leider nicht helfen, ich habe kein Sysop-Flag, und die Versionen rauszusuchen und auf der VLO-Seite einzutragen ist unnötige Mehrarbeit. Wäre also was für Dich. Kannst Dich ja mit den Admins mal kurzschließen, die VLÖ abarbeiten. Folgende Vorgehensweise wäre m.E. denkbar:
  1. Alle Seitennamen, die die Vorlage {{Ordenslexikon}} eingebunden haben, werden auf eine Wartungsseite geschrieben (würde mein Bot übernehmen, wenn ich ihn darum bitte)
  2. Alle problematischen Versionsgeschichten aller Seiten werden gelöscht (was für Admins)
  3. Die o.g. Vorlage wird zum Datenbanklink umgebaut (würde ich übernehmen)
  4. Die alte Vorlage wird entfernt und unter Weblinks (als Datenbanklink) neu eingeordnet. (Kann mein Bot wieder machen)
was hältst Du von diesem Vorschlag? -- @xqt 18:33, 23. Nov. 2009 (CET)
Eine URV liegt nicht vor, da die Webseite bis zum Zeitpunkt x unter freier Lizenz stand - eine Versionslöschung ist meiner Meinung demnach nicht gegeben. Nur der Nachweis ist zur Zeit schwierig zu erbringen. Da liegt ein ähnliches Problem vor wie beim FlickR, dort sind auch einige Bilder nachträglich umlizensiert worden - deswegen ist dort (auf den Commons) ein Gegencheck eingeführt und wenn einer einen Review durch geführt hat, könnte sich die Lizenz der Quelldatei ändern ohne - dass eine Löschung eingeleitet wird. Dein Vorschlag als Datenbanklink finde ich nicht ganz so toll. Aber: primär als Lizenzbauschtein ist die Vorlage ungeeignet, dies wurde damit in der LD festgestellt.
Mal ein anderer Gedankengang: wenn wir eine andere, korrekt lizenzierte Wiki hätten und wir so eine Art von Lizenzbaustein die auf die fremde Historie verweist und es wurde versäumt die Historie bei hisigen Wiki zu speichern. Auf ein mal ist die andere Wiki (vielleicht ein Stadttwiki) nicht mehr erreichbar, der Betreiber hat aufgegeben oder ist pleite. Wie würden wir solche Artikel hier behandeln? Löschen? Wahrscheinlich nicht. --Atamari 18:47, 23. Nov. 2009 (CET)
Was ist denn mit freier Lizenz gemeint? Für die GNU-Lizenz ist immer die VG erforderlich. Wir müßten sonst kaum den Weg des Ex-/Imports gehen (z.B. bei Übersetzungen) oder im Fall von Aufteilen eines Artikels den Umweg über die VG kopieren (z.B. mit Hilfe des Contrib-Tools); das hast du mir ja selber bestätigt. Auf der anderen Seite widersetzt sich der Betreiber ja vorsätzlich, daß die Dinge ins Lot kommen, indem er alle Verbindungen zur VG gekappt hat. (Vermutlich war Gge der einzige Autor und ärgert sich halt jetzt, daß sein Baustein weg soll) Vielleicht hast Du recht damit, nicht noch mehr Energie da reinzustecken, wo wir alles erdenkliche versucht haben, die Versionen lizenzkonform zu übernehmen, falls das eine GNU-Lizenz war.
Ich würde daher die Vorlage via Bot entfernen. Falls bei den betroffenen Artikeln noch irgend etwas nachgearbeitet werden müßte, kann ich aus dem Logbuch jederzeit wieder eine Wartungsseite generieren. (Allerding bewahre ich die Logdateien nicht ewig auf!) Wäre das dann ok? -- @xqt 09:59, 24. Nov. 2009 (CET)
Wenn ich oben mal freie Lizenz erwähnt habe, meinte ich die GNU-Lizenz. Da Benutzer:Gge, der mutmaßlich identisch mit dem Betreiber von Ordenslexikon ist, zur gleichen Zeit die Artikel (nach)bearbeitet hatte als diese eine IP angelegt hatte - war er in Kenntnis der Existenz der Artikel hier auf der Wikipedia und die (prinzipielle) Legitimität der Kopie. Er bestand lediglich darauf (im Sinne der GNU-Lizenz) auf den Verweis der Historie. leider hatte man versäumt direkt eine Kopie der Historie beim Artikel zu speichern. Die Löschentscheidung würde ich dann so interpretieren: löschen der Vorlage und evtl. auf der Disk einen Standdarttext zurück lassen, dass Anfänge des Artikels als Quelle das Ordenslexikon als es noch unter GNU-Lizenz stand. Einen Datenbanklink unter den Weblinks halte ich weiterhin nicht für konform mit WP:WEB - nach der Argumentation, dass der Verweis keine weiterführende Informationen hat. --Atamari 22:35, 24. Nov. 2009 (CET)
Den Datenbanklink hatte ich nur im Zusammenhang mit Versionslöschungen ins Spiel gebracht. Falls das nicht durchgeführt wird, ist der Link auch obsolet, da geb' ich Dir recht. Ich werd' also mal den Bot anschmeißen und die Vorlage entfernen. Kannst Dir im Gegenzug mal Gedanken zu dem Hinweis auf der Diskseite machen. Den würde ich dann in einem zweiten Lauf erledigen wenns denn sein soll -- @xqt 03:26, 26. Nov. 2009 (CET)
Vorlage ist entfernt und Logfile ist erstellt. Was machen wir mit dem Hinweis auf den Dsikussionsseiten? -- @xqt 14:13, 28. Dez. 2009 (CET)

Vorschlag:

"Seine erste oder eine spätere Version dieses Artikels entstammt dem Ordenslexikon als es noch unter einer freien GNU-Lizenz stand. Später wurde dort die Lizenzierung geändert und ein nachträglicher Versionsimport wurde vereitelt."

--Atamari 14:20, 28. Dez. 2009 (CET)

(kk) ok, ich nehme an als Text und nicht als neue Vorlage. -- @xqt 09:35, 29. Dez. 2009 (CET)
Nein, nicht als neue Vorlage. Könnte aber mit der {{Achtung}} verwendet werden. --Atamari 03:07, 3. Jan. 2010 (CET)

erledigt  Done -- @xqt 12:32, 15. Jan. 2010 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 18:16, 15. Jan. 2010 (CET)

Bauwerk in Iserlohn

Hallo Atamari, Du hast die SASE in die *Kategorie:Bauwerk in Iserlohn* verschoben, obwohl der Artikel doch gar kein Bauwerk behandelt. In der Kategorie gibt's noch ein paar Artikel, für die das gleiche gilt. Möglicherweise habe ich da irgendwas wikipedia-spezifisches nicht geschnallt? Beste Grüße und einen guten Rutsch! Ulf-31 18:11, 31. Dez. 2009 (CET)

Kategorie:Museum im SauerlandKategorie:Museum in Nordrhein-WestfalenKategorie:Bauwerk in Nordrhein-Westfalen = Kategorie:Bauwerk in Iserlohn... So ist das mit den Kategorien, sie vererben sich in der Regel nach unten fort. Vielleicht muss man bei Sase die Museumskategorie ersetzen? --Atamari 18:17, 31. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:28, 16. Jan. 2010 (CET)

Fischreiher

Hallo Atamari,

die Begründung für Deinen Revert finde ich etwas dürftig - schließlich ist die Art nach wie vor problemlos über den Redirect auffindbar. Gruß --83.131.48.59 20:16, 31. Dez. 2009 (CET)

Nein, das finde ich nicht befriedigend. Dies ist nicht Oma-tauglich (oder wie man es nennen soll). Wenn jemand unbedarftes (und nicht Wikipedia geübt) nach Fischreiher sucht, sollte in der Einleitung erfahren warum er nach Graureiher geleitet wird und warum der Begriff Fischreiher nicht korrekt ist. Ist auch bei Nilpferd so gelöst. Dies gehört zu der Qualität einer guten Einleitung. --Atamari 20:22, 31. Dez. 2009 (CET)
Ich habe nichts dagegen, wenn im Lemma Graureiher erwähnt wird, daß die Bezeichnung Fischreiher veraltet ist - Deine Bearbeitung enthielt indes nichts dergleichen, sondern nur (implizit) die falsche Information, daß es sich dabei um einen gleichwertigen Alternativnamen handelt. Alles weitere können wir ja ggf. hier ausdiskutieren. --83.131.48.59 20:33, 31. Dez. 2009 (CET)
Da gibt es wenig zu diskutieren, weil eine komplette Löschung des Begriffs nicht der Weg ist. --Atamari 20:35, 31. Dez. 2009 (CET)
Der Weg laut Wikipedia-Grundsätzen lautet: In strittigen Fällen können unbelegte Inhalte von jedem Bearbeiter jederzeit unter Hinweis auf die Belegpflicht entfernt werden. --83.131.48.59 20:38, 31. Dez. 2009 (CET)
... und dir ist es strittig das es den Begriff Fischreiher gibt. Du willst dafür einen Beleg? --Atamari 20:46, 31. Dez. 2009 (CET)
Nein: den Beleg will ich stattdessen dafür, daß der Begriff auch aktuell noch eine gültige und vor allem neutrale Bezeichnung ist, wie es der Inhalt Deines Reverts impliziert. Daß er es mal war, habe ich alldieweil nie angezweifelt. --89.172.58.134 01:15, 1. Jan. 2010 (CET)
Eine Enzyklopädie sammelt Wissen, Wissen auf über die Geschichte. Zur Geschichte gehört auch das Wissen um Begriffe und Bezeichnungen in der Vergangenheit. Hast du den Sinn der Wikipedia verstanden? ... Dass das Wissen um die Vergangenheit eine Bereicherung ist? --Atamari 02:05, 1. Jan. 2010 (CET)
Den Sinn meiner an Dich gerichteten Worte hast Du ganz offenbar nicht verstanden - vielleicht solltest Du über den erstmals hinreichend nachdenken, bevor Du mich fragst, ob ich den Sinn der WP verstanden hätte. Die ungekennzeichnete Konservierung von Archaismen gehört meines Wissens übrigens nicht dazu.
Stattdessen hängt die Glaubwürdigkeit der Wikipedia von der Überprüfbarkeit ihrer Inhalte ab. Alle nicht-trivialen Aussagen eines Artikels müssen belegt und auf diese Weise nachprüfbar sein. Nur so kann sichergestellt werden, dass es sich um ausgewiesene Fakten und nicht um Theoriefindung handelt. Entbehrlich sind Belege, wenn etabliertes Wissen wiedergegeben wird und auf der Hand liegt, wo man nachlesen kann; nichtsdestoweniger kann es auch bei Grundwissen hilfreich sein, wenn eine kleine Auswahl empfehlenswerter Lehrbücher angegeben wird. Belege sind spätestens dann erforderlich, wenn Aussagen bestritten werden.
Wie wär's, wenn wir uns einfach an diese WP-Grundsätze halten? Könntest Du damit leben? --89.172.58.134 10:39, 1. Jan. 2010 (CET)
Ich glaube so langsam, du schreibt unter einer IP - weil du dich in der Anonymität flüchtest möchtest und weil du nur auf Konfrontation aus bist. Wenn man deinen Aussagen folgen sollte, müssten beispielsweise alle Artikel zur griechischen Mythologie gelöscht werden (nichts Belegbar, keiner hat Zeus gesehen - alles Theorie). Ich setze ernsthaft in Zweifel ob du den Sinn der Wikipedia verstanden hattest (gesammeltes Wissen ist auch das Wissen um die Vergangenheit bzw. das vergangene). Weiterhin ist Fischreiher so in der Alltagssprache eingegangen wie Briefmarke (Postwertzeichen), Nilpferd (Flusspferd). Und wenn es dir um "den Kampf gegen ungekennzeichnete Konservierung von Archaismen geht"... warum schreibst dann noch in der archaischen alten Rechtschreibung? ;-) --Atamari 14:30, 1. Jan. 2010 (CET)
Erstmal irrst Du Dich, was den Grund betrifft, warum ich als IP schreibe. Dann ist der Vergleich mit der griechischen Mythologie absurd: selbstverständlich muß in einer Enzyklopädie auch über (relevante) Mythologien berichtet werden - aber doch nicht unter der Prämisse, daß deren Inhalte der Realität entsprächen (wofür ein solcher von Dir in den Raum gestellter Beleg tatsächlich erforderlich wäre)! Auch bringen die von mir vorgeschlagenen[50] Formulierungen durchaus zum Ausdruck, daß die fragliche Bezeichnung tatsächlich früher gültig war - das zeigt ja wohl, daß es mir in keinster Weise um die Wissensvernichtung geht, die Du mir vorwirfst.
Und was die Rechtschreibung angeht: ich würde nie auf die Idee kommen, im Artikelnamensraum auf die alte zu bestehen. Insofern verstehe ich nicht, was diese Anmerkung sollte - oder war das einfach nur der Versuch einer kleinen PA, die sich da hinter einem Smiley versteckt? --89.172.58.134 16:45, 1. Jan. 2010 (CET)
Es sollte kein Angriff sein, sondern eher ein kamaradschaftlicher Seitenhieb (deswegen der Smiley). Du bestreitet also nicht (mehr) ab, dass der Begriff Fischreiher sehr populär in der Bevölkerung ist - deswegen verstehe ich nicht deine Beharrlichkeit im Bezug auf Belege. Diese wurden in der Artikeldisk nachgereich, weiter würde ich dies als "bekanntes Wissen" (allgemeinkundige Tatsachen) einstufen. Weiter würde ich eher das Wort "früher" oder "veraltet" verwenden sondern sie Einleitung in die Richtung sehen (also ohne Zeitbezug und Wertung):
  • Der Graureiher (Ardea cinerea), der Trivialname Fischreiher<ref name="rd"> wird auch häufig verwendet wird, ist [...]. --Atamari 17:14, 1. Jan. 2010 (CET)
Abgesehen von der Grammatik ist hieran zu beanstanden, daß die verwendete Quelle ja eben gerade beinhaltet, daß der offizielle Trivialname sich geändert hat! Warum soll dies so beharrlich verschwiegen werden? Und nochmals: ich habe nie bestritten, daß der Name auch heute noch verwendet wird - aber eben entweder absichtlich als Politikum (insb. zu beobachten eben bei Anglern und Teichbesitzern) oder unabsichtlich, etwa weil die Kenntnisse aus jener Ecke bzw. alten Zeiten stammen. --89.172.58.134 17:27, 1. Jan. 2010 (CET)
Ups, Grammatik... die kann natürlich verbessert werd. Aber was anderes: ein offizieller Trivialname - ist das nicht ein Widerspruch in sich. Ein Trivialname ist eben ein Begriff der häufig verwendet wird (siehe beispielsweise die Trefferhäufigkeit bei Google), nur eigentlich nicht in wissenschaftlichen Veröffentlichungen (obwohl ich das bestreite, deswegen eigentlich). So ist wohl auch immer der ähnliche Begriff Nilpferd durch den Begriff Flusspferd zu ersetzen, weil treffender ist. Dennoch plädiere ich im Sinne der Verständlichkeit des Artikels in der Einleitung den Trivialnamen zu erwähnen. Ideal wäre es sogar einen eigenen Abschnitt zu der Namensgebung/Etymologie. Wann vergeben, wechsel zu x zu y und Namen in anderen Sprachen etc. --Atamari 17:37, 1. Jan. 2010 (CET)
Nein, offizieller Trivialname ist keineswegs ein Widerspruch in sich - hast Du Dir das Lemma Trivialname, auf das Du hier selber verlinkt hast, noch nicht mal durchgelesen? Hint: das dritte dort genannte Beispiel stand da schon - ist also nicht von mir! In der Einleitung genügt meiner Ansicht nach der offizielle Trivialname - ein veralteter solcher kann dort jedoch nur mit dementsprechendem Zusatz akzeptiert werden. Wenn Du einen eigenen Abschnitt für die Namensgebung erstellen möchtest, fände ich das durchaus begrüßenswert, aber für noch wichtiger als eine solche Vollständigkeit erachte ich, daß schleunigst falsche Informationen entfernt werden! --89.172.58.134 17:52, 1. Jan. 2010 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 23:27, 16. Jan. 2010 (CET)

Hallihallöchen

Hallo Atamari und erstmal Fröhliche Weihnachten! Hast du mal geschaut wo der redirect hinführt? Ich hatte sogar schon überlegt darauf einen Löschantrag zustellen weil ich den so schlecht (d.h. unpassend) finde. Von daher finde ich den Eintrag unter fehlende Artikel absolut sinnvoll. LG --Nati aus Sythen Diskussion 14:41, 26. Dez. 2009 (CET)

Wenn die Weiterleitung falsch ist - dann gehört sie gelöscht! Wenn sie bearbeitet werden sollte, dann gehört die unter den Bearbeitungswünschen... wo sie auch jemand schon ein getragen hat (siehe Portal:Ruhrgebiet/Zu überarbeitende Artikel). Ein Eintrag unter fehlende Artikel ist falsch, da es eine Weiterleitung zu einem bestehenden Artikel gibt. Somit ist dieser Link erledigt (kein Mensch schaut sich auf WP:AW noch blaue Links an). --Atamari 14:44, 26. Dez. 2009 (CET)
Na, da hatte ich den noch gar nicht gesehen, sorry. Ist auch ok, Hauptsache er wird genannt. Wie findest du denn das Ziel der Weiterleitung? --Nati aus Sythen Diskussion 14:50, 26. Dez. 2009 (CET)
Zum Thema... hmmm... schwierig, ich kenne die Hintergründe nicht. In Wuppertal ist es ähnlich gelagerte Probleme mit den ehemaligen und bestehenden Hochschulen. Auch sind Umbenennungen bei den Bildungseinrichtungen oft schwierig zu interpretieren. Oft hilft nur gute Literatur manche Sachverhalte zu entwirren. Und da wären wir wieder bei einem Eintrag auf WP:AW - diese Plattform ist nicht geeignet, solche Probleme zu lösen. Am besten wäre es noch das Projekt/Portal an zentraler Stelle auf den auf einer Seite ungeeignete Weiterleitung und auf der anderen Seite den Bedarf eines eigenen Artikel aufmerksam machen. Die Ansprache im Projekt (hier Dortmund/Duisburg/Ruhrgebiet) brauch ja nur einen kleinen Abschnitt. Vielleicht wäre es gut die Weiterleitung direkt in einem Stub zu wandeln. Die xy war eine Hochschule in xy und bestand bis xy bis sie in xy aufging. Müsste mit drei Sätzen als Anfang fast reichen, da im Prinzip Hochschulen per se relevant sind. --Atamari 15:01, 26. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:17, 23. Jan. 2010 (CET)

Pädagogische Hochschule Ruhr

Eine Weiterleitung ist kein Artikel. Deine Diskussionskultur ist vorbildlich. Gut das du alles besser weißt und am Ende dann doch Recht behältst. Von meiner Motivation mich wieder etwas stärker einzubringen hast du mich geheilt. Weiter so... --83.135.81.169 07:53, 28. Dez. 2009 (CET)

Siehe oben #Hallihallöchen --Atamari 12:43, 28. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:17, 23. Jan. 2010 (CET)

Bürgermeister von Elberfeld, Wegbereiter der Industriellen Revolution

Es muss Anfang Dezember 1721 gewesen sein als Johann Wilhelm Brügelmann geboren wurde. Jedenfalls wurde er am 14. Dezember getauft und im Mai 1762 zum Bürgermeister von Elberfeld gewählt. In Radevormwald hatte er zuvor im Jahr 1747 die Frau geheiratet, mit der er vier Kinder hatte - das zweite dieser Kinder war niemand geringeres als Johann Gottfried Brügelmann. Das Geburtsdatum in dem Artikel ist aber laut E. Strutz das Taufdatum dieses Herren, das genaue Geburtsdatum ist nicht ermittelbar - Todesdatum stimmt. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 00:19, 29. Dez. 2009 (CET)

Ich verstehe nicht ganz Johann Wilhelm Brögelmann ist auch noch verlinkt (Elberfelder Lesegesellschaft). Bist du über die Schreibweise sicher? --Atamari 00:45, 29. Dez. 2009 (CET)
Ja, der andere Sohn Karl Friedrich Brögelmann muss irgendwann die Schreibweise geändert haben. Alle Vorfahren schreiben sich mit ü, erst KF. fängt an sich mit ö zu schreiben. Laut dem Buch "nannte er sich in Anlehnung an andere Mitglieder des weitverzweigten Geschlechts >>Brögelmann<<, während seine Brüder bei der von ihrem Vater überkommenen Schreibweise >>Brügelmann<< festhielten".
Zunächst hatte ich das wohl übersehen und bis vorhin war Johann Wilhelm Brügelmann mit -ö verlinkt, weil ich mich da vertan hatte und eben erst bemerkt hatte. Gruß--Ticketautomat - 1000Tage 00:54, 29. Dez. 2009 (CET)
Dann gehört die alternative Schreibweise bei den PD hinein. Bei der Elberfelder Lesegesellschaft gibt es noch einen Brögelmann. --Atamari 00:57, 29. Dez. 2009 (CET)
So, ich hab's schriftlich: Es heist Johann Wilhelm Brögelmann nach ISBN 3-8770703-88 "Bürgerliche Organisierung in Elberfeld 1775-1850". --Atamari 01:00, 29. Dez. 2009 (CET)
Evtl. ist Johann Gottfried Brügelmann der noch fehlende Johann Gottfried Brögelmann. --Atamari 01:03, 29. Dez. 2009 (CET)
Nicht 100%ig sicher. Der dritte Sohn von Johann Wilhelm Brügelmann hieß nämlich auch Johann Wilhelm Brügelmann, vom Alter her könnte der das auch gewesen sein (geb. 1752, gest. 1785)--Ticketautomat - 1000Tage 01:04, 29. Dez. 2009 (CET)
Bei soviel Namen kommt man durcheinander, du meinst jetzt Wilhelm statt Gottfried oder?--Ticketautomat - 1000Tage 01:05, 29. Dez. 2009 (CET)
Ok, jetzt wird's wieder durcheinander. In der Elb. Lesegesellschaft sind zwei Personen verlinkt (beide Brögelmann, beide Kaufmann). -> Evt. existieren sie schon als Artikel. --Atamari 01:08, 29. Dez. 2009 (CET)
Halten wir also fest: Der Vater Johann Wilhelm Brügelmann (1721-1784) und seine Söhne Johann Wilhelm Brügelmann (1752-1785) und Johann Gottfried Brügelmann (1750-1802) schreiben sich laut E. Strutz mit -ü. Der jüngste Sohn Karl Friedrich Brögelmann (1758-1824) hält sich für was besseres und ändert die Schreibweise für sich in Brögelmann mit -ö. Laut Strutz als einziger der Familie. Steht das so auch in dem Buch drin oder benutzen die generell die -ö Schreibweise.
Stehen da auch Lebensdaten zu den Personen drin, dann könnten wir verifizieren, ob wir die richtigen haben--Ticketautomat - 1000Tage 02:53, 29. Dez. 2009 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari 00:17, 23. Jan. 2010 (CET)

ich versuche den Kontakt zu Ihnen herzustellen

anonymitaet hin und her--im prinzip soll mir Ihre Einstellung gegenueber meiner Arbeit egal sein. sind sie bereit mit mir zu sprechen? ich habe nie im leben um meine anerkennung mich bemueht...habe auch nie ein eintrag auf Wikipedia geschrieben...Sie duerfen als Admin redigieren was andere geschrieben haben. das ist mir egal. Sie duerfen aber nicht eine andere person verletzen. Das steht ihnen nicht zu. Steht mir auch nicht zu...sonnst haette ich noch was gesagt im Bezug auf Ihre mich betreffende aussage. also: nadin@tzi.de Falls ich von Ihnen nicht hoere: Alles Gute! There is life even after Wikipedia! (nicht signierter Beitrag von 134.102.70.36 (Diskussion) Atamari 13:35, 29. Dez. 2009 (CET))

Ähhmm, um was geht es überhaupt? --Atamari 13:35, 29. Dez. 2009 (CET)
Einige Stunden später und mit Hilfe einem sehr schlauen Bekannten bin ich weiter...

Ich habe hier mit diesem Edit den allgemeinen Baustein {{Überarbeiten}} nach dem, dem Thema näheren, Baustein {{QS-Informatik}} geändert. QS bedeutet dabei Wikipedia:Qualitätssicherung, hier im speziellen Fall eine eigene Qualitätssicherung der Redaktion Informatik. Bei einer Qualitätssicherung sollen Probleme mit dem Format oder inhaltliche Probleme verbessert werden. Der ursprüngliche Wunsch einer Verbesserung des Artikels stammt mit diesem Edit vom Benutzer:YMS, sein Überarbeitungswunsch hat er auf der Diskussionsseite des Artikels näher ausgeführt (hier). Ich habe also lediglich den Wartungs-Baustein „geschubst“ in der Hoffnung, dass die Redaktion Informatik sich dem Artikel annimmt. --Atamari 00:28, 30. Dez. 2009 (CET)

Misstrauensliste

Ein weiteres Beispiel dass Misstrauenslisten ungeeignet sind. Eine typische Rachebewertung ist auf meiner Misstrauensliste zu finden. Dabei sind Misstrauenslisten durch eine Schiedgerichtsentscheidung gar nicht gestattet... Ach' was soll's - ich setz' doch eh die entsprechenden Personen doch auf meine eigne Liste und fördere damit weiterhin das kollegiale Zusammenarbeiten hier und leiste damit einen Beitrag zum freundlichen Umgangston. Oder: So wird man auch jeden Admin los - es lebe die Anarchie! Hoch lebe die die Willkür. ---Atamari 22:57, 8. Nov. 2009 (CET)

p.s. Als Misstrauensgrund wird mir angeblich dieser Regelverstoß vorgeworfen, dass ich eine Diskussion um ein Sachverhalt bei mir beendet habe. Die Diskussion wurde wo anderes durch eine andere Entscheidung eines anderen Admin überrannt (→ Wheel-War !). Ist schon dumm wenn man die Entscheidung eines anderen Admin akzeptiert und nicht weiter interniert... Aber Strafe muss sein. --Atamari 23:15, 8. Nov. 2009 (CET)
Die Absurdität und Abartigkeit setzt sich fort. Nun gibt es Vorwurf eine fehlende Beteiligung an einer Abstimmung. Nur es gibt und gab keine Wahlpflicht - komisch, oder? --Atamari 00:19, 23. Nov. 2009 (CET)
Eine weitere reine "Rachebewertung" auf der Prangerliste - nachdem der Benutzer sich selbst der Diskussion entzog und ein Verschiebevandalismus anzettelte (auf den ich nicht einging). Dem Benutzer zeigte sich beratungsresistent und ihm war es nicht klar, dass es die Regel gibt - dass Klammerlemmata tunlichst zu vermeiden sind. --Atamari 22:57, 29. Okt. 2010 (CEST)

Portal:Science Fiction

Hi Atamari. Du hast vor langer Zeit die Weiterleitung Portal:Science Fiction gelöscht. Auch wenn das nach neuer Rechtschreibung durchgekoppelt werden muss, hiess die Literaturgattung im deutschen über Jahrzehnte Science Fiction und nicht Science-Fiction. Ich wäre dafür, dies als Weiterleitung auf das Portal wiederherzustellen. Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 22:09, 19. Aug. 2012 (CEST)

Der damalige Löschantrag war:
{{Löschen}} Verschieberest, ist jetzt [[Portal:Science-Fiction]]. Alle Links auf diese Seite bis auf einen sinnvollen umgeleitet.
 -- [[Benutzer:Geitost|Geitost]] 15:46, 9. Okt. 2009 (CEST)
PS: Ist eine Falschschreibung und insofern unsinnig im Portalraum, denn eine Falschschreibungsweiterleitung wie im ANR wäre wohl
 hier etwas unangebracht, oder? (siehe auch [[Science Fiction]], engl. Bezeichnung, dt. nur Science-Fiction oder Sciencefiction
 laut Duden von 2006, alte Schreibung war im Deutschen Science-fiction, also noch mal anders)-- [[Benutzer:Geitost|Geitost]] 16:20, 9. Okt. 2009 (CEST)

#WEITERLEITUNG [[Portal:Science-Fiction]]

Wenn es um den Artikel geht würde ich die Weiterleitung bestehen lassen, aber bei einem Portal? --Atamari (Diskussion) 22:13, 19. Aug. 2012 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Atamari (Diskussion) 00:09, 8. Sep. 2012 (CEST)