Pargny-sous-Mureau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pargny-sous-Mureau
Wappen von Pargny-sous-Mureau
Pargny-sous-Mureau (Frankreich)
Pargny-sous-Mureau
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Neufchâteau
Kanton Neufchâteau
Gemeindeverband Ouest Vosgien
Koordinaten 48° 22′ N, 5° 36′ OKoordinaten: 48° 22′ N, 5° 36′ O
Höhe 288–443 m
Fläche 17,97 km2
Einwohner 183 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 10 Einw./km2
Postleitzahl 88350
INSEE-Code

Abbaye de Mureau

Pargny-sous-Mureau ist eine Gemeinde in Frankreich. Sie gehört zur Region Grand Est (bis 2015 Lothringen), zum Département Vosges, zum Neufchâteau und zum Kanton Neufchâteau.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Pargny-sous-Mureau liegt am Maas-Nebenfluss Saônelle, etwa acht Kilometer westlich von Neufchâteau. Die angrenzenden Gemeinden sind Midrevaux im Norden, Mont-lès-Neufchâteau im Osten, Liffol-le-Grand und Villouxel im Süden sowie Brechainville und Grand im Westen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Abbaye de Mureau, Reste einer während der Französischen Revolution zerstörten Abtei aus dem 12. Jahrhundert mit der Kapelle Saint-Quirin
  • Kirche Saint-Martin, erbaut im 18. Jahrhundert

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 211 217 197 211 185 179 192

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pargny-sous-Mureau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien