Villouxel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Villouxel
Villouxel (Frankreich)
Villouxel
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Neufchâteau
Kanton Neufchâteau
Gemeindeverband Ouest Vosgien
Koordinaten 48° 21′ N, 5° 35′ OKoordinaten: 48° 21′ N, 5° 35′ O
Höhe 298–438 m
Fläche 4,65 km2
Einwohner 78 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 88350
INSEE-Code

Brunnen in Villouxel

Villouxel ist eine französische Gemeinde mit 78 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Vosges in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Neufchâteau und zum 2017 gegründeten Gemeindeverband Ouest Vosgien.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am Oberlauf des Flusses Saônelle im äußersten Südwesten der historischen Region Lothringen, etwa zehn Kilometer westlich von Neufchâteau am Nordostrand des Plateaus von Langres. In der waldreichen Gemeinde wird im Westen mit 438 m über dem Meer der höchste Punkt erreicht. Zu Villouxel gehört der Weiler Le Fourneau. Nachbargemeinden von Villouxel sind Pargny-sous-Mureau im Norden und Liffol-le-Grand im Süden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf wurde erstmals 1215 als Vilorcés erwähnt. Es gehörte zur Vogtei Lamarche, kirchlich war Villouxel eine Filiale der Pfarrei in Pargny-sous-Mureau, an die auch der Zehnte abgeführt wurde. Eine eigene Kirche Kirche – St. Martin geweiht – erhielt Villouxel erst im Jahr 1830. Das Rathaus- und Schulgebäude (Mairie-école) entstand 1853. Zwischen 1790 und 1801 war Villouxel Teil des früheren Kantons Liffol-le-Grand.1793, in der Zeit der Französischen Revolution hieß die Gemeinde vorübergehend Villouxelle.[1]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 113
1968 131
1975 110
1982 123
1990 109
1999 100
2006 92
2015 78

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Villouxel auf vosges-archives.com, PDF, französisch, seit 2017 nicht mehr abrufbar

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Villouxel – Sammlung von Bildern