Les Thons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Thons
Wappen von Les Thons
Les Thons (Frankreich)
Les Thons
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Neufchâteau
Kanton Darney
Gemeindeverband Vosges Côté Sud Ouest
Koordinaten 47° 59′ N, 5° 53′ OKoordinaten: 47° 59′ N, 5° 53′ O
Höhe 234–402 m
Fläche 10,09 km2
Einwohner 106 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km2
Postleitzahl 88410
INSEE-Code

Rathaus- und Schulgebäude

Les Thons ist eine französische Gemeinde mit 106 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Vosges in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Les Thons gehört zum Arrondissement Neufchâteau und zum Kanton Darney (bis 2015: Kanton Lamarche).

Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Le Grand Thon und Le Petite Thon.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Thons liegt an der oberen Saône an der Grenze zum Département Haute-Saône, etwa 80 Kilometer südsüdwestlich von Nancy. Umgeben wird Les Thons von den Nachbargemeinden Fouchécourt im Norden, Saint-Julien im Nordosten, Godoncourt und Fignévelle im Osten, Lironcourt im Süden, Fresnes-sur-Apance im Südwesten sowie Ainvelle im Westen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Thons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien