Porcelette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Porcelette
Wappen von Porcelette
Porcelette (Frankreich)
Porcelette
Region Grand Est
Département Moselle
Arrondissement Forbach-Boulay-Moselle
Kanton Saint-Avold
Gemeindeverband Pays Naborien
Koordinaten 49° 9′ N, 6° 39′ OKoordinaten: 49° 9′ N, 6° 39′ O
Höhe 213–342 m
Fläche 13,44 km2
Einwohner 2.511 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 187 Einw./km2
Postleitzahl 57890
INSEE-Code
Website www.porcelette.fr

Logo

Porcelette ist eine französische Gemeinde mit 2511 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Porcelette gehört zum Arrondissement Forbach-Boulay-Moselle.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Porcelette liegt unweit der Grenze zum Saarland. Nachbargemeinden sind Ham-sous-Varsberg im Norden, Diesen im Nordosten, Saint-Avold im Südosten sowie Boucheporn im Südwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Porcelette wurde 1611 von einem französischen Geistlichen, dem Abbé des Porcelets de Maillane gegründet und ist auch nach ihm benannt. 1915–1918 trug der Ort den Namen Porzelet, 1940–1944 Grünwald.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1.553 1.659 1.918 2.097 2.322 2.458 2.467

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Porcelette – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien