Stolberg (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Kommissar Stolberg
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) 2006–2013
Länge 60 Minuten
Episoden 50 in 8 Staffeln
Genre Krimiserie
Produktion Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Erstausstrahlung 27. Oktober 2006
Besetzung

Stolberg (ab 2. Staffel Kommissar Stolberg) war eine deutschsprachige Krimiserie im ZDF. Rudolf Kowalski spielte ab 2006 den Düsseldorfer Kommissar Martin Stolberg. Die siebte Staffel wurde im Sommer 2012 gesendet.[1] Nach der Ausstrahlung von weiteren vier Folgen wurde die Serie 2013 eingestellt.[2]

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Funktion Einstieg
Rudolf Kowalski Martin Stolberg Kriminalhauptkommissar Staffel 1
Wanja Mues Nico Schreiber Kriminaloberkommissar Staffel 5
Jasmin Schwiers Svenja Landau Kriminaloberkommissarin Staffel 7
Eva Scheurer Dr. Hannah Voskort Gerichtsmedizinerin Staffel 3

Ehemalige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Dienstgrad Einstieg Ausstieg Ausstiegsgrund (Seriengrund / Grund der Darsteller)
Victoria Mayer Sofia Lechner Kriminaloberkommissarin Staffel 1 Staffel 3 unbekannt
Aurel Manthei Florian Glade Kriminaloberkommissar Staffel 1 Staffel 4 Wird von einem Mörder bei dessen Verhaftung erschossen. Manthei bat um Ausstieg aus der Serie.[3]
Annett Renneberg Catharina Brandt Kriminaloberkommissarin Staffel 4 Staffel 6 Tritt ihren Schwangerschaftsurlaub an und zieht zurück nach Berlin. / unbekannt

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten für die ZDF-Krimiserie, die bis einschließlich der fünften Staffel freitagabends im Wechsel mit Der Alte, Ein Fall für zwei, Der Kriminalist und Der Staatsanwalt ausgestrahlt wurde, begannen im März 2006. Die erste Folge wurde am 27. Oktober 2006 ausgestrahlt. Mit Beginn der siebten Staffel ist neuer Sendetermin der Dienstagabend um 20:15 Uhr.[1] Dreh- und Handlungsort der Serie ist Düsseldorf. Für die ersten beiden Folgen konnte der renommierte Regisseur Matti Geschonneck gewonnen werden, für die Kamera zeichnete Hannes Hubach verantwortlich. Die Titelmusik ist von Nikolaus Glowna.

Die 8. Staffel mit den letzten vier Folgen wurde am Samstagabend um 21:45 Uhr ausgestrahlt.

Drehorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Drehort für das Kommissariat dient ein Büro im Kölner Mediapark, viele Außenaufnahmen entstanden aber in der Düsseldorfer Altstadt, so tauchen die Straßenzüge Altestadt und Liefergasse mehrmals auf. Auch Wohnungen in Köln wurden für Dreharbeiten angemietet.

Die Folgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweite Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dritte Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vierte Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fünfte Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sechste Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siebte Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Achte Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b „Kommissar Stolberg“ mit vier neuen Fällen im ZDF / Rudolf Kowalski ermittelt jetzt am Dienstag Cinefacts vom 2. Juli 2012, abgerufen am 5. Juli 2012
  2. Holger Lodahl: ZDF stellt „Stolberg“-Krimi ein, RP Online vom 12. Oktober 2012
  3. Stellungnahme der Redaktion vom 19. Mai 2010 in chatsundforen.zdf.de abgerufen am 12. November 2010