Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Weißrussland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

BLR

BLR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 4 4

Weißrussland nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt sechste Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das Belarus Olympic Committee nominierte 124 Athleten in 21 Sportarten.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Sportschütze Sergei Martynow, Olympiasieger von 2012, der selbst aber nicht als Schütze an den Wettkämpfen teilnahm.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Frauen
Athletinnen Maryja Papowa
Aljaksandra Tarassawa
Kazjaryna Snyzina
Tazzjana Lichtarowitsch
Wolha Sjuskowa
Anastassija Weramejenka
Alena Leutschanka
Lindsey Harding
Tazzjana Troina
Natallja Trafimawa
Maryja Filontschyk
Julija Ryzikawa
Trainer Anatolij Bujalski
Gruppenphase JapanJapan Japan (73:77)
FrankreichFrankreich Frankreich (72:73)
BrasilienBrasilien Brasilien (65:63)
TurkeiTürkei Türkei (71:74)
AustralienAustralien Australien (66:74)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 9. Platz

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Anton Prylepau Einzel 643 52 Ricardo Soto
ChileChile
5–6 SO
(135:136)
ausgeschieden 33

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Dsmitryj Assanau Bantamgewicht
bis 56 kg
Héctor García
Dominikanische RepublikDominikanische Republik
2:1 Erdenebatyn Tsendbaatar
MongoleiMongolei
1:2 ausgeschieden
Pawel Kastramin Weltergewicht
bis 69 kg
Sailom Adi
ThailandThailand
1:2 ausgeschieden
Michail Dauhaljawez Halbschwergewicht
bis 81 kg
Valentino Manfredonia
ItalienItalien
2:1 Ädilbek Nijasymbetow
KasachstanKasachstan
0:3 ausgeschieden

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Aljaksandr Bujkewitsch Säbel Einzel Joseph Polossifakis
KanadaKanada
15:6 Áron Szilágyi
UngarnUngarn
12:15 ausgeschieden

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Anastassija Michalenka Klasse bis 69 kg nicht beendet ausgeschieden
Darja Patschabut Klasse bis 69 kg 105 kg 8 132 kg 7 237 kg 7 7
Darja Nawumawa Klasse bis 75 kg 116 kg 2 142 kg 2 258 kg 2 Silber Silbermedaille
Männer
Pjotr Assajonak Klasse bis 85 kg 170 kg 6 207 kg 6 377 kg 6 6
Pawel Chadassewitsch Klasse bis 85 kg 170 kg 6 195 kg 9 365 kg 7 7
Aljaksandr Bjarsanau Klasse bis 94 kg 173 kg 7 208 kg 8 381 kg 8 8
Wadsim Stralzou Klasse über 94 kg 175 kg 4 220 kg 2 395 kg 2 Silber Silbermedaille
Aljaksej Mschatschyk Klasse über 105 kg 187 kg 9 224 kg 12 411 kg 12 12

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[1] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Darja Skrypnik bis 52 kg M. Kraeh
DeutschlandDeutschland
001s2:011s2 ausgeschieden 17
Männer
Dsmitryj Scherschan bis 66 kg R. Sobirov
UsbekistanUsbekistan
000s1:001s1
(GS)
ausgeschieden 17

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanurennsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Maryna Litwintschuk K-1 500 m 1:53,966 min 2 1:55,641 min 1 1:54,474 min 4 4
Nadseja Ljapeschka
Maryna Litwintschuk
K-2 500 m 1:42,285 min 1 1:46,967 min 6 6
Wolha Chudsenka
Nadseja Ljapeschka
Maryna Litwintschuk
Marharyta Machnjowa
K-4 500 m 1:30,320 min 1 1:36,908 min 3 Bronze Bronzemedaille

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Maryna Arsamassawa 800 m 1:58,44 min 2 1:58,87 min 4 1:59,10 min 7 7
Julija Karol 800 m 2:01,09 min 34 ausgeschieden 34
Maryna Damanzewitsch Marathon 2:37:34 h 45 45
Nastassja Iwanowa Marathon nicht beendet
Wolha Masuronak Marathon 2:24:48 h 5 5
Nastassja Jazewitsch 20 km Gehen 1:32:53 h 17 17
Kazjaryna Paplauskaja 100 m Hürden 13,45 s 44 ausgeschieden 44
Alina Talaj 100 m Hürden 12,74 s 4 13,66 s 21 ausgeschieden 21
Kazjaryna Belanowitsch 400 m Hürden 56,55 s 24 ausgeschieden 24
Swjatlana Kudselitsch 3000 m Hindernis 9:32,93 min 21 ausgeschieden 24
Anastassija Pusakowa 3000 m Hindernis 10:14,08 min 50 ausgeschieden 50
Männer
Ludzislau Pramau Marathon 2:22:48 h 83 83
Szjapan Rahauzou Marathon 2:20:34 h 69 69
Aljaksandr Ljachowitsch 20 km Gehen 1:25:04 h 43 43
Dzjanis Simanowitsch 20 km Gehen nicht beendet
Iwan Trozki 50 km Gehen nicht beendet

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Iryna Jakalzewitsch Stabhochsprung 4,15 m 34 ausgeschieden 34
Wolha Sudarawa Weitsprung 6,29 m 26 ausgeschieden 26
Iryna Waskouskaja Dreisprung 13,35 m 31 ausgeschieden 31
Natallja Wjatkina Dreisprung 13,25 m 35 ausgeschieden 35
Alena Abramtschuk Kugelstoßen 17,78 m 11 17,37 m 11 11
Aljona Dubizkaja Kugelstoßen 17,76 m 12 18,23 m 8 8
Julija Leanzjuk Kugelstoßen 17,66 m 17 ausgeschieden 17
Hanna Malyschtschyk Hammerwurf 71,12 m 8 71,90 m 7 7
Alena Sobalewa Hammerwurf 67,06 m 20 ausgeschieden 20
Tazzjana Chaladowitsch Speerwurf 63,78 m 5 64,60 m 5 5
Tazzjana Korsch Speerwurf 56,16 m 26 ausgeschieden 26
Männer
Andrej Tschuryla Hochsprung 2,22 m 30 ausgeschieden 30
Dzmitryj Nabokau Hochsprung 2,17 m 43 ausgeschieden 43
Kanstanzin Barytscheuski Weitsprung 7,67 m 23 ausgeschieden 23
Arzjom Bandarenka Dreisprung 15,43 m 37 ausgeschieden 37
Maksim Neszjarenka Dreisprung 16,52 m 20 ausgeschieden 20
Dsmitryj Platnizki Dreisprung 16,52 m 19 ausgeschieden 19
Pawel Barejscha Hammerwurf 73,33 m 13 ausgeschieden 13
Sjarhej Kalamojez Hammerwurf 74,29 m 8 74,22 m 9 9
Iwan Zichan Hammerwurf 76,51 m 2 77,79 m 2 Silber Silbermedaille

Modern pentathlon pictogram.svg Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Frauen
Nastassja Prakapenka 10:25 162 2:25,69 min 263 11 289 12:12,98 min 558 1272 22

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Omnium

Athleten Scratch Einer-
verfolgung
Ausscheidungs-
fahren
Zeitfahren 250 m
fliegend
Punktefahren Punkte
insgesamt
Gesamtrang
Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte
Frauen
Tazzjana Scharakowa 1 40 10 22 7 28 17 8 13 16 4 50 164 9

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Alena Amjaljussik Straßenrennen 3:53:37 h 13
Alena Amjaljussik Einzelzeitfahren 46:05,73 min 11
Männer
Wassil Kiryjenka Straßenrennen nicht beendet
Kanstanzin Siuzou Straßenrennen 6:30:05 h 49
Wassil Kiryjenka Einzelzeitfahren 1:16:05,70 h 17
Kanstanzin Siuzou Einzelzeitfahren 1:18:58,75 h 25

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Maryja Mamaschuk Klasse bis 63 kg Freilos Jekaterina Larionowa
KasachstanKasachstan
3:1 Henna Johansson
SchwedenSchweden
3:1 Elena Pirozhkova
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
3:1 Risako Kawai
JapanJapan
0:3 Silber Silbermedaille
Vasilisa Marzaliuk Klasse bis 75 kg Freilos Cynthia Vescan
FrankreichFrankreich
5:0 Adeline Gray
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
3:1 Erica Wiebe
KanadaKanada
0:3 Freilos Zhang Fengliu
China VolksrepublikVolksrepublik China
1:3 ausgeschieden 5
griechisch-römischer Stil Männer
Soslan Daurov Klasse bis 59 kg Freilos Stig-André Berge
NorwegenNorwegen
0:3 ausgeschieden 15
Dschawid Gamsatow Klasse bis 85 kg Freilos Peng Fei
China VolksrepublikVolksrepublik China
3:0 Amer Hrustanović
OsterreichÖsterreich
4:0 Dschan Belenjuk
UkraineUkraine
0:3 Freilos Nikolay Bayryakov
BulgarienBulgarien
3:1 ausgeschieden Bronze Bronzemedaille
Zimafej Dsejnitschenka Klasse bis 98 kg Fredrik Schön
SchwedenSchweden
1:3 ausgeschieden 14
Freistil Männer
Asadulla Lachinau Klasse bis 57 kg Chakir Ansari
MarokkoMarokko
4:1 Rei Higuchi
JapanJapan
0:4 ausgeschieden Yang Kyong-il
Korea NordNordkorea
1:3 ausgeschieden 7
Amarhadschy Mahamedau Klasse bis 86 kg Aslan Kachidse
KasachstanKasachstan
3:1 J’den Cox
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
1:3 ausgeschieden 5
Ibrahim Saidau Klasse bis 125 kg Freilos Daulet Shabanbay
KasachstanKasachstan
3:0 Taha Akgül
TurkeiTürkei
0:4 ausgeschieden Freilos Dschargalsaichany Tschuluunbat
MongoleiMongolei
3:1 Lewan Berianidse
ArmenienArmenien
3:1 Bronze Bronzemedaille

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Ekaterina Karsten Einer 8:21,21 min 2 Viertelfinale 7:28,03 min 3 Halbfinale 7:48,89 min 5 B-Finale 7:25,03 min 2 8
Alnea Furman
Ina Nikulina
Zweier ohne Steuerfrau 7:35,23 min 5 Hoffnungslauf 8:07,16 min 6 C-Finale 8:32,54 min 3 15
Julija Bitschyk
Tatjana Kuchta
Doppelzweier 7:27,22 min 3 Halbfinale 6:57,64 min 5 B-Finale 7:40,48 min 2 8
Männer
Stanislau Schtscharbatschenja Einer 7:11,49 min 2 Viertelfinale 6:55,19 min 3 Halbfinale 7:06,69 min 2 Finale 6:48,78 min 5 5
Wadsim Ljalin
Dsjanis Mihal
Ihar Paschewitsch
Mikalaj Scharlap
Vierer ohne Steuermann 6:02,93 min 4 Hoffnungslauf 6:36,50 min 2 Halbfinale 6:22,46 min 4 B-Finale 6:00,57 min 3 9

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Viktoria Chaika Luftpistole 10 Meter 380 16 ausgeschieden 380 16
Viktoria Chaika Sportpistole 25 Meter 575 24 ausgeschieden 575 24
Männer
Vitali Bubnovich Luftgewehr 10 Meter 622,9 17 ausgeschieden 622,9 17
Illia Charheika Luftgewehr 10 Meter 625,5 8 121,6 6 747,1 6
Illia Charheika Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter 1166 31 ausgeschieden 1166 31
Yury Shcherbatsevich Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter 1170 18 ausgeschieden 1170 18
Vitali Bubnovich Kleinkaliber liegend 50 Meter 626,2 4 144,2 5 770,4 5
Yury Shcherbatsevich Kleinkaliber liegend 50 Meter 622,1 18 ausgeschieden 622,1 18

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Aljaksandra Herassimenja 50 m Freistil 24,42 s 3 24,53 s 8 24,11 s 3 Bronze Bronzemedaille
Yuliya Khitraya 50 m Freistil 25,18 s 27 ausgeschieden 27
Aljaksandra Herassimenja 100 m Freistil 54,25 s 13 54,34 s 13 ausgeschieden 13
Männer
Jauhen Zurkin 100 m Freistil 49,37 s 35 ausgeschieden 35
Pawel Sankowitsch 100 m Schmetterling 53,00 s 28 ausgeschieden 28
Jauhen Zurkin 100 m Brust 53,24 s 30 ausgeschieden 30
Viktar Staselovich 100 m Rücken 55,68 s 32 ausgeschieden 32
Mikita Zmyh 100 m Rücken 54,97 s 29 ausgeschieden 29
Mikita Zmyh 200 m Rücken 2:00,96 min 25 ausgeschieden 25

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Tatiana Drozdovskaya Laser Radial 137 19 ausgeschieden 137 19
Männer
Mikita Tsirkun Windsurfen RS:X 215 15 ausgeschieden 215 15

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Iryna Limanouskaya
Veronika Yesipovich
Duett 78,9913 21 79,0000 21 157,9913 21 ausgeschieden

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Arman-Marshall Silla Klasse über 80 kg Cha Dong-min
Korea SudSüdkorea
disqualifiziert ausgeschieden

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Aljaksandr Bury
Max Mirny
Doppel Oliver Marach
Alexander Peya
OsterreichÖsterreich
6:74, 5:7 ausgeschieden

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Wiktoryja Paulowitsch Einzel Offiong Edem
NigeriaNigeria
4:1 Polina Michailowa
RusslandRussland
4:2 Cheng I-ching
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh
3:4 ausgeschieden
Aljaksandra Prywalawa Einzel Neda Shahsavari
IranIran
4:3 Chen Szu-yu
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh
2:4 ausgeschieden
Männer
Uladsimir Samsonau Einzel Freilos Kristian Karlsson
SchwedenSchweden
4:2 Paul Drinkhall
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
4:2 Dimitrij Ovtcharov
DeutschlandDeutschland
4:2 Zhang Jike
China VolksrepublikVolksrepublik China
1:4 Jun Mizutani
JapanJapan
1:4 4

Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Gerätturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Kylie Dickson Mehrkampf Einzel 47,798 58 ausgeschieden 58
Männer
Andrej Lichawizki Mehrkampf Einzel 86,765 16 86,631 18 18

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Katsiaryna Halkina Mehrkampf Einzel 70,132 9 70,932 6 6
Melitina Staniouta Mehrkampf Einzel 72,575 4 71,133 5 5
Hanna Dudzenkova
Maria Kadobina
Maryia Katsiak
Valeriya Pischelina
Aryna Zyzylina
Mehrkampf Mannschaft 35,433 3 35,299 5 5

Gymnastics (trampoline) pictogram.svg Trampolinturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Hanna Hartschonak Einzel 100,275 6 5,700 8 8
Tazzjana Pjatrenja Einzel 104,515 1 54,650 5 5
Männer
Uladsislau Hantscharou Einzel 111,090 2 61,745 1 Gold Goldmedaille

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Wadsim Kaptur Turmspringen 10 m 353,85 24 ausgeschieden 24
Jauhen Karaljou Turmspringen 10 m 347,80 26 ausgeschieden 26

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Belarus. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 1. August 2016 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).