Wikipedia:Redundanz/Mai 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte auf dieser Seite daher nicht mehr verändert werden.

Inhaltsverzeichnis

Sängerfest (Baltikum) - Sängerfest (Estland)

Scheint mir zweimal die gleiche Veranstaltung zu sein, zumal beide sich auf dasselbe Gründungsjahr berufen. --UweRohwedder 17:13, 2. Mai 2011 (CEST)

Keine Redundanz, bitte genau lesen. Sängerfest (Baltikum) ist ein Sammelartikel zu den Sängerfesten in Estland, Litauen (Liederfest) und Lettland, wobei es zu letzterem noch keinen Einzelartikel gibt. --FordPrefect42 17:58, 2. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 23:58, 5. Mai 2011 (CEST)

Dallo Noël Laurent Désiré - Charles Désiré Noël Laurent Dallo

Behandeln die selbe Person. --Atamari 02:19, 7. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FordPrefect42 12:20, 8. Mai 2011 (CEST)

Präkonditionierung - Ischämisches Preconditioning - Hypoxic preconditioning

Dreifachredundanz. --Andante 12:21, 7. Mai 2011 (CEST)

Hypoxic preconditioning ist schon einmal in Präkonditionierung (was ich für den am ehesten übergeordneten Artikel halte) eingepflegt. Habe den ehemaligen Artikel verschoben (deutsches Lemma: Ischämietoleranz und LA für den alten (Hypoxic preconditioning) gestellt. Maxro 09:38, 8. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Maxro 09:00, 9. Mai 2011 (CEST)

Liste der Fließgewässer im Flusssystem Kinzig - Liste von Zuflüssen der Kinzig

Inhalt der Liste von Zuflüssen der Kinzig sollte in die Liste der Fließgewässer im Flusssystem Kinzig eingearbeitet werden, die "Liste von Zuflüssen der Kinzig" dann gelöscht und als Weiterleitung wiederhergestellt werden.--Michael Metzger 01:34, 8. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Michael Metzger 18:46, 11. Mai 2011 (CEST)

HMS Flamingo (U03) - Graf Spee (F 215)

Es handelt sich um ein Schiff, das nur unter verschiedenen Namen eingesetzt wurde. Die wenigen Mehrinformationen aus HMS Flamingo (U03) sollten in den Hauptartikel eingebaut werden. --Ambross 16:10, 10. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Ambross 15:00, 12. Mai 2011 (CEST)

Osama bin Laden#Ursprünge des Familienvermögens - Muhammad bin Laden#Ursprünge des Familienvermögens

Beide Abschnitte sagen fast das gleiche aus --Filzstift  13:18, 12. Mai 2011 (CEST)

Dank Mithilfe von Kopilot erledigt --Filzstift  14:50, 12. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Filzstift  14:50, 12. Mai 2011 (CEST)

Mikrospiegelaktor - Mikroscanner

Daer neuerstellte Artikel Mikroscanner grenzt sich meiner Meinung nach nicht vom Artikel Mikrospiegelaktor ab. Beide Begriffe beschreiben meines Wissens auch gleiche Objekte. Meiner Meinung nach sollten relevante Informationen aus Mikroscanner in Mikrospiegelaktor integriert werden und Mikroscanner zur Weiterleitung umgebaut werden. --Cepheiden 13:03, 13. Mai 2011 (CEST) P.S. Die im Artikel Mikrospiegelaktor angebenene Abgrenzung von Mikroscanner und Flächenlichtmodulatoren ist meiner Ansicht falsch und auch unbelegt. --Cepheiden 13:12, 13. Mai 2011 (CEST)

Antwort:Da gibt es einen eindeutigen Unterschied. Ein Mikroscanner besteht "immer" aus einem Einzelspiegel. Ein Mikrospiegelaktor kann sowohl ein Flächenlichtmodulator (Spiegel-Array) als auch ein Mikroscanner sein. Meiner Meinung nach sollte der Artikel Mikrospiegelaktor entsprechnd angepasst werden und deutlich machen, dass die Klasse Mikrospiegelaktor in die Unterklassen Flächenlichtmodulator und Mikroscanner zergliedert werden kann. --Positiveimpact 13:35, 13. Mai 2011 (CEST)

Kannst du das belegen? Soweit ich mich aus meinem Praktikum am IPMS erinnere (schon ein paar Jahre her), nutzen sie, beispielsweise für Barcodescanner, ebenfalls eine Mikrospiegel-Matrix und keinen Einzelspiegel. Außerdem wird im Artikel Mikroscanner nicht deutlich, dass es sich nur um einen Einzelspiegel handelt, wo bei ich beeindruckt wäre wenn sie ein Mikrosystem mit Einzelelementgrößen im Millimeterbereich und größeren Auslenkwinkeln auf einem Chip aufgebaut hätten. --Cepheiden 13:55, 13. Mai 2011 (CEST)

Antwort: Das ist ist nicht richtig. Hier ist eine Referenz, die belegt, dass es mit einem Einzelspiegel geht. [1] Intermec (www.intermec.com) bietet Barcodescanner an die auf einem MEMS-Einzelspiegel basieren. --Positiveimpact 12:32, 16. Mai 2011

Man bedenke ein Spiegel mit einer Länge von 2 mm und einer Auslenkung von 30°[1] hätte eine vertikale Auslenkung von gut 1 mm. Das ist größer als die Substrate (Si-Wafer) dick sind und in einer 2D-Auslenkung schon eine Leistung. Erreichbar wäre das nur wenn unter einem Großteil des Spiegels das gesamte Substrat entfernt wurde. Wie gesagt, schon ganz beeindruckend und offensichtlich handhabt das IPMS die Definition so. Aber ist das eine festgeschrieben allgemein übliche Definition? --Cepheiden 14:18, 13. Mai 2011 (CEST)

Antwort: Hierzu siehe bitte die Referenz zu dem am IPMS gefertigten Endoskop-Kopf. Hier wurden 28° erreicht. Technologisch ist dies nicht die Grenze kann ich Dir als MEMS-Entwickler versichern... --Positiveimpact 12:32, 16. Mai 2011
Ich glaub doch, dass dies möglich ist, aber eben nicht wie bei den (meisten) Flächenmodulatoren als Spiegel auf einem Substrat sondern eher als einem Spiegel der "frei im Substrat schweben", oder liege ich da falsch? Solche Besonderheiten sollten aber zur Abgrenzung in den Artikel einfließen. --Cepheiden 17:08, 16. Mai 2011 (CEST)
Antwort 2: Die Aussage bezieht sich auf einen Mikroscanner - also einen Einzelspiegel - von Flächenlichtmodulatoren war bei der Auslenkung nicht die Rede. Hierfür habe ich auch keinen Beleg! --Positiveimpact 17:29, 16. Mai 2011
Das habe ich auch nicht aussagen wollen. Der Vergleich mit den Flächenlichtmodulatoren war nur hinsichtlich der technischen Umsetzung erwähnt worden. Solche Unterschiede fehlen halt im Artikel. Aber das ist eher was für die Qualitätssicherung, hier geht es eine Abgrenzung im Artikel darzustellen und zu Belegen. --Cepheiden 18:07, 16. Mai 2011 (CEST)

Wie schon im letzten Beitrag angedeutet, bezweifele ich eine Abgrenzung nicht mehr. Was aber wirklich fehlt sind Quellen für diese Definition. Diese sollten nach Möglichkeit aus Fachartikel oder -Bücher stammen. Ideal wäre hier natürlich ein Autor der nicht mit dem IPMS, ADI oder TI in Verbindung steht. Derzeit erscheint mir der Artikel sehr IPMS-lastig, aber das ist keine Sache die hier geklärt werden soll. -- Cepheiden 14:32, 13. Mai 2011 (CEST)

Und auch wenn die Begriffe nicht redundant sind, dann ist der Inhalt doch in gewisser Weise redundant, denn was die Mikroscanner nun sind, auszeichnet und von Flächenmodulatoren auf Mikrospiegelarray-Basis (Einschaften und Anwendung) unterscheidet kommt wenn überhaupt nur unterschwellig zum Ausdruck. --Cepheiden 16:44, 13. Mai 2011 (CEST)
Antwort: Hier kann ich Dir nicht zustimmen. Eine saubere Definition und entsprechende Unterscheidungsmerkmale sind wichtig. Die Referenzen aus dem Text zeigen, dass "micro-scanner" und "micro-scanning-mirror" stets mit einem Einzelspiegel in Verbindung gebracht werden.
Die Antwort passt irgendwie nicht, denn ich wünsche ja gerade eine saubere Definition mit Belegen in denen die Unterscheidungsmerkmale klar werden. Das ist aber doch immer noch nicht gegeben.
Antwort 2: Bitte definiere möglichst präzise eine Liste mit Punkten für die aus Deiner Sicht ein Beleg zu erbringen ist! Wir drehen uns sonst im Kreis! --Positiveimpact 17:33, 16. Mai 2011
Das benötigt keine Liste, denn es geht seit Anfang an nur um eine abgrenzende Definition der Mikroscanner von Flächenlichtmodulatoren. Diese fehlt im Artikel, derzeit erfährt der Leser nicht mal, dass es sich dabei um ein Bauteil mit nur einem Spiegel handelt (nagut mittlerweile kann man das indirekt nachlesen). --Cepheiden 18:07, 16. Mai 2011 (CEST)

Es spricht beim derzeitigen Umfang auch nichts dagegen beide Formen und deren Abgrenzung in dem Artikel Mikrospiegelaktor zu beschreiben. Eine Zusammenfügung heißt ja nicht zwangsläufig, dass dort Abgrenzungen nicht dargestellt werden können. Deswegen ist es auch wichtig zu wissen, ob du den Artikel noch erweitern möchtest. Denn wenn der Umfang ausgebaut und die Abgrenzung eingebaut wird, dann können wir die Redundanzdiskussion hier beenden. --Cepheiden 17:08, 16. Mai 2011 (CEST)

Antwort: Ja, ich möchte Mikrospiegelaktor als Klasse definieren, Mikroscanner und Flächenlichtmodulatoren jeweils als Teilkategorie weiter ausbauen. Bei Mikroscannern sind teilweise ganz andere Fragestellungen relevant als bei Flächenlichtmodulatoren. Die Designräume und Herstellungstechnologien sind ebenfalls recht unterschiedlich genauso wie die Anwendungen. --Positiveimpact 17:33, 16. Mai 2011
Na dann freue ich mich auf eine abgrenzende Definition und die Beendigung der Redundanzdiskussion. Grüße --Cepheiden 18:07, 16. Mai 2011 (CEST)

Da nur noch Belege fehlen und der Artikel ausgebaut wird, können wir die Redundanzdiskussion wohl beenden. Allerdings sollte der Artikel wirklich die Besonderheiten der Scanner deutlich hervorheben. --Cepheiden 10:19, 17. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: -- Cepheiden 10:19, 17. Mai 2011 (CEST)

Einzelnachweise

  1. Authors A. Wolter, H. Schenk, E. Gaumont, H. Lakner.: MEMS microscanning mirror for barcode reading: from development to production. . SPIE 5348, 2004,, S. 32–39].

Schlossberg (Freiburg im Breisgau)#Geschichte_-_Burg Freiburg

Im Bergartikel wird die Geschichte besser dargestellt, als in dem zum Schloss. Keine Ahnung, wie man das lösen könnte. --Flominator 16:01, 1. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Flominator 10:56, 22. Mai 2011 (CEST)

Hauptstadt#Staaten und subnationale Entitäten mit zwei Hauptstädten - Liste der Staaten mit mehreren Hauptstädten

beides das Gleiche, nur das eine informativer. -- ianusius   ¦ Sichtungswettbewerb 18:54, 28. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU Eingangskorb Feedback? 22:35, 29. Mai 2011 (CEST)

Ernsbach (Erbach) - Ernsbach-Erbuch

Es sollte in beiden Artikeln klar werden, was Gebietsumfang und der heutige und ehemalige administrative Name ist, auch durch einen kommentierenden Bezug aufeinander. Da sie derzeit ohne Bezug nebeneinander stehen, bleibt ihre Beziehung zu vage und ihre Koexistenz verwirrt. -- Silvicola Diskussion Silvicola 15:29, 29. Mai 2011 (CEST)

Ist denn nicht alles klar, wenn man sich in beiden Artikeln den Abschnitt Geschichte durchliest? Ernsbach-Erbuch ist ein organisatorisch geschaffenes Kunstgebilde, Ernsbach und Erbuch hingegen sind real existierende Ortschaften. --Brühl 19:30, 29. Mai 2011 (CEST)
Ich habe das mal schon in den einschlägigen Lemmaköpfen knapp gesagt. M.E. ist es besser, erst gar keine Verwirrung aufkommen zu lassen, die dann durch „Forschung“ in den Geschichtsabschnitten unten erst wieder aufgelöst werden müsste. Eine gewisse Redundanz innerhalb der Lemmata sollte man dazu inkaufnehmen. Wenn es Dir so genehm wäre, können von mir aus nun die Redundanz-Bausteine wieder raus.
In zwei der drei betroffenen Artikel sind übrigens ein Weblink bzw. ein Webverweis aus einem Einzelbeleg heraus (derzeit ?) tot.
Gruß -- Silvicola Diskussion Silvicola 23:04, 29. Mai 2011 (CEST)
ok, ich geh noch mal über die Artikel und entferne die Redundanz-Bausteine, dann ist die Sache erledigt. --Brühl 18:07, 30. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Brühl 18:29, 30. Mai 2011 (CEST)

Fourier-Transformation - Fourier-Analysis

Statt dem Leser, wie aktuell vorhanden, zwei Artikel zuzumuten, die wechselseitig auf sich verweisen, wäre es aus meiner Sicht sinnvoll, die komplette Thematik einheitlich und umfassend in einem einzigen Artikel zusammenzufassen. Gruß von --OS 07:13, 17. Mai 2011 (CEST)

Ich bin gerade dabei alle möglichen Artikel aus dem Themenbereich zu überarbeiten. Ein Zusammenführen dieser beiden Artikel ist allerdings überhauptnicht sinnvoll! Fourier-Analysis soll einen Überblick über die unterschiedlichen Fourier-Transformationen geben und Fourier-Transformation beschreibt ausschließlich die eine spezielle Integraltransformation. Es gibt außerdem bei diesem Themenkomplex noch die Artikel Fourier-Reihe, Diskrete Fourier-Transformation, Schnelle Fourier-Transformation, Harmonische Analyse. Warum sollte man also ausgerechnet Fourier-Transformation und Fourier-Analysis zusammenlegen? --Christian1985 (Diskussion) 10:10, 17. Mai 2011 (CEST)

Hallo Christian1985, danke für den Hinweis! Wenn, wie du sagst, der Artikel Fourier-Analysis einen Überblick über die unterschiedlichen Fourier-Transformationen geben soll und der bisherige Artikel Fourier-Transformation dann einen Spezialfall davon genauer beschreibt, ist es doch offensichtlich, dass diese Erläuterungen sinnvollerweise gleich in den ersten Artikel eingearbeitet werden sollten. Wenn du es darüber hinaus für sinnvoll halten solltest, noch weitere Spezialartikel, wie von dir genannt, mit einzuarbeiten, würde ich das im Sinne unserer Leser begrüßen, denn die jetzige Aufsplitterung dieses Themenkomplexes halte ich für unnötig unübersichtlich und verwirrend. Gruß von --OS 08:49, 18. Mai 2011 (CEST)

Hallo, nein so offensichtlich ist das nicht. Fourier-Reihen lernt man als Mathematikstudent im ersten Semester kennen, die Fourier-Transformation erst im dritten Semester, beziehungsweise im neuen Bachelor-Studiengang je nach Wahl der Module gar nicht. Nachdem man dann die Fourier-Transformation kennt, sieht man zwar Parallelen zwischen den Transformationen, aber wie sie richtig zusammengehören, war mir zumindest nicht klar. Dieser Zusammenhang war dann ein Thema des Hauptstudiums und wird in Wikipedia in Harmonische Analyse beschrieben. Also was ich sagen will, schaut ein Erstsemester nach Fourier-Reihen und wird direkt mit der kompletten Informationsflut erschlagen, ist ihm auch nicht geholfen. Warum sollen auch wir etwas zusammenführen, was die Lehrbücher trennen? Außerdem sind die meisten der Artikel nicht so kurz. Würde man das in einem Artikel zusammenfassen, würde dieser unübersichtlich lang! --Christian1985 (Diskussion) 10:19, 18. Mai 2011 (CEST)

Wie ich finde, siehst du das zu einseitig aus der Sicht eines Studenten. Nach meiner Ansicht sollte unsere Wikipedia nicht in erster Linie als begleitende Information für Studenten gestaltet werden, die sich im Laufe ihrer Ausbildung in unterschiedlichen Studiensemestern befinden, und nach dem für das jeweilige Semester mundgerecht aufbereiteten Studienmaterial suchen, sondern einen umfassenden Überblick für (entschuldige den Ausdruck, ist nicht böse oder gar persönlich gemeint ;-) „erwachsene“ Menschen geben, die es nicht interessiert, in welchem Semester ein Student was lernt, sondern die sich umfassend informieren möchten. Das ist bei der jetzigen Artikelvielfalt, die ich so für verwirrend und unübersichtlich halte, nicht einfach möglich. Deshalb plädiere ich für das Zusammenlegen. Gruß von --OS 14:26, 18. Mai 2011 (CEST)

Dann schau dir mal die anderen Wikipedias an. Nicht nur die englische, sondern auch andere große Wikipedias haben diese Artikelvielfalt. Die Autoren dort werden sich vielleicht etwas dabei gedacht haben. Es geht mir auch nicht um den Mathematikstudenten an sich, der sowieso immer und überall die Ausnahme darstellt. Gerade bei der Fourier-Transformation gibt es so viele Arbeitsfelder zum z.B. die Medizin, die Oktik oder die Ingenieure, die diese brauchen. Sie brauchen allerdings nicht die komplette Theorie, sondern eben nur einen bestimmten Teil davon und sind bestimmt froh, wenn sie mit dem Rest nicht behelligt werden. Wenn man die Thematik für "erwachsene Menschen" anpassen würde, so würde man allerdings die Oma vernachlässigen, auf die in Wikipedia auch geachtet werden soll.
Außerdem wieso sollte ein mathematisches Teilgebiet, wie die Fourier-Analysis und die entsprechend darin untersuchten Abbildungen Fourier-Transformation, Fourier-Reihe, … nicht jeweils eigene Artikel haben? Es sind schließlich unterschiedliche Objekte. Der Begriff Polynom wird auch erklärt, ohne, dass in dem Zusammenhang erklärt wird, was Algebra ist. Ich denke nicht, dass die Artikelvielfalt ein generlles Problem ist. Um diese Verwirrung, die zur Zeit nachvollziehbarerweise existiert, zu beseitigen, müsste eben ein vernünftigter Überblicksartikel auf der Seite Fourier-Analysis her. Der Inhalt des Artikels ist zur Zeit nunmal einfach schlecht. Die umfassende Information sollte dann auf Fourier-Analysis geschehen und die Details eben auf den entsprechenden Seiten zu den Transformationen. --Christian1985 (Diskussion) 15:46, 18. Mai 2011 (CEST)
Von Übersichtsartikeln wie Fourier-Analysis (oder auch Regressionsanalyse) erwarte ich, dass sie zunächst auf die grundlegenden (gemeinsamen) Aspekte eingehen und dann kurz und knapp auf die unterschiedlichen Aspekte eingehen und dabei weiterführenden detaillierte Artikel verweisen. Nur wenn der weiterführenden Artikel selbst sehr knapp ist, sollte man ihn in den Übersichtsartikel integrieren. Aber hier sind beide Artikel länger als eine Bildschirmseite, so dass die derzeitige Trennung ok ist. Allerdings könnte Fourier-Analysis noch stärker in Richtung Übersichtsartikel ausgebaut werden. --Sigbert 21:07, 18. Mai 2011 (CEST)

Ja, einen möglichst umfassenden Übersichtsartikel zu verfassen und von dort aus dezidiert in beliebig viele Spezialartikel zu verzweigen, würde auch ich für eine gute Lösung halten. Kannst du mir bitte erklären, wo und wie der Leser diesen Einstieg findet? Gruß von --OS 06:49, 20. Mai 2011 (CEST)

Die Frage verstehe ich nicht. Der Überblicksartikel soll Fourier-Analysis sein. Wie aber schon gesagt, ist der Artikel in keinem guten Zustand. Da ich im Moment nicht so viel Zeit habe, wird sich das bis Übermorgen auch nicht ändern. --Christian1985 (Diskussion) 11:11, 21. Mai 2011 (CEST)
Nachdem im letzten Monat die Seite Fourier-Analysis ein paar neue Abschnitte erhalten hat und die Diskussion hier eingeschlafen ist, beende ich diese hier. Viele Grüße --Christian1985 (Diskussion) 23:05, 31. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian1985 (Diskussion) 23:05, 31. Mai 2011 (CEST)

Cross Media Publishing - Digitales Publishing

Digitales Publishing ist m. E. überflüssig und könnte in Cross Media Publishing eingearbeitet werden. Guido Watermann 19:22, 27. Mai 2011 (CEST)}}

Habe die Einzelheiten aus Digitales Publishing jetzt in Cross Media Publishing eingearbeitet. --Guido Watermann 13:02, 30. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Guido Watermann 08:35, 31. Mai 2011 (CEST)

Kulturinsel Einsiedel - Folklorum

Vorschlag, Folklorum ohne Werbesprech in Kulturinsel Einsiedel als eigenes Kapitel einarbeiten, danach Redirekt. --Anton-kurt 17:40, 31. Mai 2011 (CEST)
Zusammengeführt: Angeregt wurde, dass die <Kulturinsel-Folklorum-Benutzer> Fotos zum Folklorum auf Commons hochladen, mit dem Schwerpunkt relevanter Künstler, zum letzten Jahr 201O, und in Zukunft. Damit wäre ein Ausbau möglich. --Anton-kurt 21:54, 2. Jun. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Anton-kurt 21:57, 2. Jun. 2011 (CEST)

Shaolin Kempo - Shaolin Kempo/Kun Tao

Redundaz seh ich da eigentlich kaum - allerdings ist die Positionierung des zweeiten Artikels als Unterseite so nicht korrekt - daher Verschiebung auf das Klammerlemma Shaolin Kempo (Kun Tao) durchgeführt. Viele Grüße Redlinux···RM 13:11, 11. Jun. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Redlinux···RM 13:11, 11. Jun. 2011 (CEST)

Automobilsport - Motorsport - Motorradsport

ich schlage vor, die beiden oben genannten artikel hier in Motorsport zu integrieren und dann aufzulösen. suchanfragen nach Automobilsport oder Motorradsport können dann problemlos zu --> Motorsport weitergeleitet werden, so wie jetzt das Autorennen zu --> Automobilsport führt. Motorsport ist der gemeinsame oberbegriff, auf den sich die drei lemmata bringen lassen.

mir fehlt die zeit, das zu machen, aber ich stieß auf die problematik, weil ich gerade am vorbereiten von Reichsfahrt bin, den wichtigsten und bekanntesten, teilweise vom ADAC ausgerichteten deutschen auto- und motorradrennen des frühen 20. jahrhunderts. bei diesem rennen fuhren in den frühen 1920er jahren motorräder und automobile aller klassen; teilweise verschwischten die grenzen, weil ein starkes motorrad natürlich ein 3-PS-auto weit hinter sich ließ.

falls sich hier in sachen redundanz ein konsens findet, würde Reichsfahrt dann bei Motorsport in einer deutlich ausgeweiteten historischen sektion platz finden.

ich finde zudem, dass dieser artikel die größte tiefe der drei hat.

--Maximilian 15:45, 26. Mai 2011 (CEST)

Da würdest du aber die Zweirad-Fraktion sehr düpieren, Motorsport ist nun mal der Obergriff für Zweiradsport, Wassersport, Flugsport und vieles mehr. Außerdem sind die Artikel schon sauber hierarchisch aufgebaut, bzw. abgegrenzt. Den Ansatz, die Reichsfahrt als Beispiel der Anfänge hier zu platzieren, finde ich ansonsten eine sehr gute Idee. Die Redundanz entsteht meines Erachtens nur durch eine klaren Vierrad-Mediendominanz, fachlich ist das so schon in Ordnung. Gruß --Pitlane02 disk 18:29, 26. Mai 2011 (CEST)
Ich bin definitiv gegen eine Fusion der Artikel. Wir vermengen ja auch nicht Tiere, Säugetiere, Fische und Dinosaurier. Aber mal ernsthaft: Es handelt sich um gut strukturierte Artikel die alle ihre Daseinsberechtigung haben. --MfG byggxx ± 20:29, 26. Mai 2011 (CEST)
Klare Ablehnung, keine "Fusion". -- Erika39 · Disk · Edits 20:52, 26. Mai 2011 (CEST)
Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Selbst wenn die Artikel alle nur aus einem Satz bestehen würden, wäre es nicht sinnvoll. Fußball würde man auch nicht in Ball- und Kugelsportart eingliedern. Gruß, --Gamma127 21:53, 26. Mai 2011 (CEST)

der beispiele gibt's viele, freunde. gibt ja nicht nur Mercedes, sondern auch Mercedes-Benz A-Klasse, und statt Mercedes-Benz B-Klasse immerhin Mercedes-Benz T 245 und natürlich auf jeden fall Mercedes-Benz C-Klasse. das www ist geduldig und reich an datensspeicher. ich bin hier trotzdem strukturalist und reduktionist. sammeln wir noch paar meinungen und schließen die debatte dann ab. wäre gut, wenn sich jemand um die redundanzen kümmern könnte. Maximilian 22:48, 26. Mai 2011 (CEST)

Ich habe mir noch mal die Artikel gut durchgelesen, sehe aber keine Redundanzen, da die Artikel auch SEHR unterschiedlich aufgebaut sind. Der Motorsportartikel beschreibt grundsätzlich die Definition, die Entstehungsgeschichte und die allgemeinen Rahmenbedingungen des Motorsports. Der Automobilsport beschreibt allgemein die Automobilklassen, bzw. die Automobilrennsportarten und -serien und verweist auf die Detailartikel. Und der Motorradsportartikel gliedert, bzw. gibt nur einen groben Überblick über die verschiedenen Motorradklassen und -serien. Ich finde deine Initiative grundsätzlich unterstützenswert, aber hier erkenne ich keinen Handlungsbedarf, geschweige die Möglichkeit. Gruß --Pitlane02 disk 15:27, 1. Jun. 2011 (CEST)
Diskussion von Diskussion:Motorsport übernommen... Gruß --Pitlane02 disk 12:51, 20. Jun. 2011 (CEST) 
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Pitlane02 disk 12:51, 20. Jun. 2011 (CEST)

Sleeping Sun - Nightwish

Die Angabe des Autoren des Liedes Sleeping Sun rechtfertigt mMn keine Auslagerung dieses doch recht mageren Artikels, der ansonsten komplett redundant zum Künstlerartikel ist. HAVELBAUDE schreib mir 14:36, 30. Mai 2011 (CEST)

Na, mal wieder nen Baustein geklebt, anstatt was Sinnvolles zu machen? Selbstverständlich ist ein Stub gerechtfertigt für einen Artikel, den ein Dutzend andere Wikis bereits haben. Keine Redundanz.--Rmw 22:22, 31. Mai 2011 (CEST)
Hier geht es um Redundanz (s. Seitentitel) und nicht um InterWikis. HAVELBAUDE schreib mir 22:29, 31. Mai 2011 (CEST)
Hier geht es um Projektaufbau und nicht um Projektstörung.--Rmw 22:32, 31. Mai 2011 (CEST)
Wenn Du diese Funktionsseite hier als Projektstörung auffasst, ist dir nicht mehr zu helfen. HAVELBAUDE schreib mir 23:07, 31. Mai 2011 (CEST)
Dein Verhalten fasse ich so auf. Deine einzige Tätigkeit ist es, eckige Kästen in Artikel zu setzen. MMn gehörst Du infinit gesperrt.--Rmw 23:22, 31. Mai 2011 (CEST)
Fassen wir mal deine Argumentationskette zusammen: Bli - bla - blubb. EOD. HAVELBAUDE schreib mir 23:32, 31. Mai 2011 (CEST)
Um es Dir mal wieder mit einer Metapher zu sagen: Wieviel wird ein Landwirt ernten, dem die Krähen die Samen aus dem Boden picken, bevor sie zu sprießen beginnen? Richtig, nichts. Dein ganzes Tun hier ist falsch, falsch und nochmals falsch.--Rmw 23:40, 31. Mai 2011 (CEST)

Ich habe keine Ahnung, was vorher zwischen Euch vorgefallen ist, und ich glaube, ich will es auch nicht wissen. Havelbaude hat keine schnelle Löschung des Artikels beantragt (man denke an diesen Blödsinn) und auch keinen „normalen“ Löschantrag gestellt; Rmws Kommentare erwecken aber den Eindruck, als wäre vorher etwas in der Art passiert. Wenn daraus ein richtiger Artikel wird, kann man den gerechtfertigten Redundanzbaustein wieder entfernen; der Baustein ist kein Weltuntergang. --217.83.98.240 13:27, 2. Jun. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von:
Nach LA verschoben nach Highest Hopes, WP:QSMA-Übergabe JARU Eingangskorb Feedback? 22:53, 25. Jun. 2011 (CEST)

Suche (Informatik) - Suchproblem - Suchverfahren

Der Artikel ist inhaltlich und als Lemma redundant mit Suchproblem und Suchverfahren. Meiner Meinung nach empfiehlt sich eine Löschung oder eine Weiterleitung auf Suchproblem, sobald eventuell ergänzende Information in die passenden Artikel übernommen wurde. Das Quellenproblem und andere Qualitätsmängel (Inhalt und Verlinkung der Begriffe teilweise datenbanklastig) sind für mich ein weiteres Argument, diesen Artikel als überflüssig zu betrachten.

Die Formulierung beim zweiteren Artikel behauptet indirekt, was anderes zu sein als die anderen, das vermag ich aber nicht zu beurteilen. Die anderen beiden gehören in der Tat zusammengeführt, das sieht nach Arbeit aus, einfach einen löschen geht keinesfalls. Freiwillige vor. --PeterFrankfurt 02:17, 24. Mai 2011 (CEST)
Suchproblem geht tatsächlich nicht auf die Lösung oder das Vorgehen ein. Mein Anliegen war auch hauptsächlich der Artikel Suche (Informatik). Ich habe diesen Artikel auf das gekürzt, was ihn ausmacht. Zum Teil waren Aussagen falsch (Brute-Force und Heuristik sind kein Gegensatzpaar), zum Teil standen sie schon bei Suchproblem. Der Rest gehörte inhaltlich zu Suchverfahren, dorthin habe ich die meisten Sätze übertragen. Was übrig geblieben ist, kann von mir aus nun ganz weg. Ist eine Weiterleitung noch sinnvoll? --Zahnradzacken 01:23, 27. Mai 2011 (CEST)
Ich habe das vorsorglich mal der Fachredaktion vorgestellt: Wikipedia:Redaktion_Informatik/Qualitätssicherung#Redundanz bei "Suche". --PeterFrankfurt 02:23, 27. Mai 2011 (CEST)
Eine Weiterleitung mit Klammertext ist nicht sonderlich sinnvoll. Die Linkliste ist auch überschaubar, eine Löschung wäre also ok und ein Umarbeiten der referenzierenden Artikel mit Ziel auf Suchverfahren. --Trac3R 17:27, 26. Jun. 2011 (CEST)
Nachdem ich noch zwei letzte Elemente aus Suche (Informatik) nach Suchverfahren herübergerettet habe, könnte ersterer Artijel jetzt auch nach meinem Dafürhalten gelöscht werden. Damit sollte die Redundanz dann aufgelöst sein. Wer stellt den Löschantrag? --PeterFrankfurt 01:29, 1. Jul. 2011 (CEST)

LA gestellt. --Zahnradzacken 10:14, 5. Jul. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: PeterFrankfurt 02:08, 23. Jul. 2011 (CEST)

Konjunktur - Konjunkturpolitik

Beide Artikel enthalten einen Abschnitt zur Konjunkturtheorie, ein Redirect auf Konjunktur. Mir erscheint es am sinnvollsten, diese Abschnitte in einem eigenen Artikel "Konjunkturtheorie" zu vereinigen. Andere Vorschläge? --Charmrock 00:05, 20. Mai 2011 (CEST)

+ 1. Redirect Konjunkturtheorie mit dem Abschnitt "Konjunkturtheorien als Grundlage für Konjunkturpolitik" aus Konjunkturpolitik überschreiben. Die entsprechenden Abschnitte in Konjunktur und Konjunkturpolitik können dann weg. --Pass3456 19:47, 24. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pass3456 13:33, 6. Aug. 2011 (CEST)

Mikrofibrille - Fibrille

Zwei ziemlich kurze und mäßig bequelle Artikel.-- Mabschaaf 18:16, 9. Mai 2011 (CEST)

In der Tat, die Artikel sind kurz. Zur Fibrille habe ich eine Quelle heraus gesucht, es fehlen aber noch weitere Quellen. Die Mikrofibrille ist sonst durch Quellen eigentlich gut gedeckt, höchsten eine könnte noch ergänzt werden. Allerdings sehe ich absolut keine Überschneidung zwischen den Artikeln. Der eine beschäftigt sich doch mit tierischen Zellen, der andere mit pflanzlichen Zellwänden. Ich wäre dafür, die Redundanzmarkierung zu entfernen.--Minihaa 01:37, 2. Jun. 2011 (CEST)
Zustimmung. Da die für Tiere beschriebenen Fibrillen allesamt anders heißen als Mikrofibrille, besteht kein Grund für den Baustein. Man sollte den allg. Artikel allerdings zur Voll-BKL ausbauen und dann auch auf Mikrofibrille verweisen. Ich mach das jetzt mal. --Ayacop 11:35, 12. Aug. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Ayacop 12:09, 12. Aug. 2011 (CEST)

Haribo#Goldbären - Gummibär

Auch der Gummibärenartikel geht ziemlich auf die Goldbären ein. --Chricho ¹ 00:35, 14. Mai 2011 (CEST)

Die Redundanz ist für mich nicht zu erkennen. Einen kurzen Abschnitt der sich nur auf Haribo bezieht wurde zwischenzeitlich aus Gummibär gelöscht. Der Rest kann doch so bleiben? --Christian1985 (Diskussion) 15:53, 6. Sep. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Christian1985 (Diskussion) 15:19, 12. Sep. 2011 (CEST)

Kardieren - Kratzen (Werkzeug)

Kratzen (Werkzeug) ist ein nicht mehr verwendetes Werkzeug zum Kardieren von Wolle und wird im Artikel IMHO etwas zu ausführlich beschrieben. --der/die Keimzelle/-in -- Schreibt mir! 20:56, 26. Mai 2011 (CEST)

Äh, nein, diese Kratzen rauhen fertig gewebtes Wolltuch auf und lockern/ordnen nicht Rohwolle. Kommt aber im Artikel nicht besonders gut heraus. -- Spinnerin mit Faden 17:39, 27. Mai 2011 (CEST)
Ich nehme diesen Redundanzbaustein heraus, weil es sich nicht um dasselbe handelt, und setze stattdessen einen zu Kratzenrauhmaschine neu hinein, weil dazu m.E. eine echte Redundanz herrscht. Das Lemma Kratzen (Werkzeug) sollte m.E. umbenannt werden. Neue Diskussion hier. -- Spinnerin mit Faden 18:38, 27. Aug. 2011 (CEST)
Nachdem bereits der Artikel "Kratzenrauhmaschine" in "Kratzen (Werkzeug)" eingearbeitet wurde, machte es m.E. Sinn, letzteren letzendlich im Hauptartikel Kardieren einzubauen, da in diesem schon einiges über manuelles und mechanisches Kardieren aufgeführt war. Bisherige Lemmas werden als redirect weitergeführt. ArthurMcGill 10:01, 21. Okt. 2011 (CEST)
Letzteres war fachlich falsch, in Abstimmung mit dem Kollegen rückgängig gemacht. --Spinnerin mit Faden 08:05, 25. Okt. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Spinnerin mit Faden 08:05, 25. Okt. 2011 (CEST)

Freilauf (Mechanik) - Freilaufkupplung

Ich kann als nicht Maschinenbauer keinen unterschied zwischen den beiden Begriffen erkennen. Entweder besser gegeneinander abgrenzen oder beide Beiträge zusammenführen. ~ Stündle (Kontakt) 18:16, 24. Mai 2011 (CEST)

Ich bin für letzteres. Der Artikel zur Freilaufkupplung enthält keine Infos (auf den ersten Blick), die nicht auch im Artikel zum Freilauf (Mechanik) verfügbar wären. Zumal der Artikel zum Freilauf (Mechanik) allein aufgrund der Bilder besser bzw. anschaulicher ist. Würde mich darum kümmern, sofern es keine Einwände gibt. --Philipweb 18:56, 18. Jun. 2011 (CEST)
Der Artikel Freilaufkupplung enthält außer einigen Fachwörtern keine neuen Informationen. Beide beschreiben definitiv dasselbe Konstruktionselement. Vielleicht wäre eine Weiterleitung vom Lemma "Freilaufkupplung" auf Freilauf (Mechanik) sinnvoll? Grüße, --16:07, 22. Aug. 2011 (CEST) (ohne Benutzername signierter Beitrag von Torana (Diskussion | Beiträge) )
Ich stimme dem zu. "Freilauf" ist/war eine gängige Bezeichnung im Fahrrad- und Automobilbau (zB DKW). Die Artikel über Henry Ford und József Galamb nennen letzteren als Erfinder des Freilaufs, allerdings ohne Quellenangabe.--Chief tin cloud 18:44, 7. Okt. 2011 (CEST)
Nachdem jetzt genug Zeit gewesen ist, sich zu beschweren, werde ich den Inhalt von Freilaufkupplung durch eine Weiterleitung ersetzen. Der Artikel Freilauf (Mechanik) ist ziemlich gut und muss meines Erachtens nicht abgeändert werden. Grüße, --ᛏᛟᚱᚨᚾᚨ 10:51, 16. Dez. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: ᛏᛟᚱᚨᚾᚨ 13:10, 16. Dez. 2011 (CET)

Bildungssystem in Japan - Bildung in Japan

Der Abschnitt zur Universität ist ziemlich gleich, der Rest behandelt dann ein jeweils anderes Thema, das mehr zum Lemma passt. Ob man sie zusammenlegen soll weiß ich nicht, wenn nicht müsste aber Bildung in Japan verschoben werden--Antemister 22:19, 5. Mai 2011 (CEST)

ausgeführt: Abschnitte 'Geschichte', 'Studieren' und 'siehe auch' zu Bildungssystem in Japan, Einleitungstext zu Japan. Redirect eingerichtet. --Coyote III 12:37, 5. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Coyote III 12:37, 5. Jan. 2012 (CET)

Brause - Brausepulver - Brausetablette

Alle drei Artikel können imo unter einem Lemma abgehandelt werden. Gruss, Linksfuss 22:30, 12. Mai 2011 (CEST)

Ich verstehe diese Meldung nicht. Das eine ist ein Getränk, das andere ein Pulver und das Dritte eine Darreichungsform für Medikamente und Lebensmittelergänzungen, vom Charakter her jedes eigenständig. Nur weil Brause im Namen ist, muß man es nicht zusammenfügen.Oliver S.Y. 22:49, 12. Mai 2011 (CEST)
Aus Brausetabletten und Brausepulver wird Brause hergestellt, beide können sowohl als Darreichungsform für Medikamente dienen (z.B. Aspirin Effekt) oder als Getränkebasis (z.B. Fizzies). Der halbe Brauseartikel behandelt außerdem das Brausepulver. Gruss, -- Linksfuss 12:59, 14. Mai 2011 (CEST)
es gibt gewisse Ähnlichkeiten, aber eine Redundanz kann auch ich nicht erkennen. Das Brausepulver wird zum Beispiel auch pur konsumiert und gehört in den Süßwarenbereich, Brause ist eine Limonade. Eine Brausetablette kann auch ein Medikament sein, z.B. als Schmerzmittel (Aspirin). Ich plädiere dafür, den Baustein wieder zu entfernen. Ich hielte eine Zusammenlegung auch für sehr unglücklich, nur weil das Wort "Brause" in jedem Lemma auftaucht. --Dinah 21:37, 22. Jul. 2011 (CEST)
Ich schließe mich der Meinung von Oliver S.Y. und Dinah an. Bei 3:1 Stimmen und nach 6 Monaten Diskussionsdauer bin ich so frei, die Bausteine zu entfernen. --Coyote III 13:02, 5. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Coyote III 13:02, 5. Jan. 2012 (CET)

Koronaentladung - Leader (Hochspannungstechnik)

Derzeit leitet Büschelentladung auf Koronaentladung weiter. Ersteres ist aber der deutsche Begriff für Leader. Leader sollte besser unter Büschelentladung stehen, da dies gängiger ist. Beide Artikel sollten besser voneinander abgegrenzt werden und die Redundanzen entfernt werden. Auch sollten die Artikel besser miteinander verlinkt werden. 92.231.210.72 20:58, 10. Mai 2011 (CEST)

Leader als Weiterleitung auf Blitz.--wdwd (Diskussion) 19:22, 9. Sep. 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: wdwd (Diskussion) 19:22, 9. Sep. 2012 (CEST)

Hyper-Threading - Simultaneous Multithreading

Hyper Threading ist der Marketingbegriff von Intel für SMT und SMT ist die Abkürzung für Simultaneous Multithreading, wozu bereits ein Artikel existiert. Warum wird nicht einfach auf den Artikel redirektet? Sogar Intel selbst nennt sein Hyper Threading inzwischen einfach nur SMT, siehe Vorstellung der Core-i7-Prozessoren für den Sockel 1366. --Juri S. 13:26, 21. Mai 2011 (CEST)

:Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 90.153.82.121 12:21, 22. Nov. 2012 (CET)

Tageswanne - Glasschmelzwanne#Tageswannen

In dem Artikel Tageswanne wird dargelegt, u.a. "Tageswannen können die Glasqualität von Hafenöfen nicht erreichen, …", demnach wären sie KEINE Hafenöfen, jedoch
in Glasschmelzwanne#Tageswannen steht demgegenüber "Der Hafenofen ist eine Bauart hiervon [ der Tageswannen ].

Also widersprüchliche Aussagen. Besser wäre das unter Glasschmelzwanne#Tageswannen zusammenzufassen, mit Redirect von Tageswanne und den tatsächlichen Sachverhalt – also etwa den offenbar "willkürlichen bzw. nicht einheitlichen Gebrauch der Bezeichnungen" darzulegen. --Jo.Fruechtnicht 15:24, 31. Mai 2011 (CEST)

In Glasschmelzwanne zusammengeführt, Tageswanne = Redir. Gruß --Cvf-psDisk+/− 11:42, 22. Mär. 2013 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Cvf-psDisk+/− 11:42, 22. Mär. 2013 (CET)

elektronische Publikation - Netzpublikation

Elektronische Publikation ist m. E. überflüssig und könnte in Netzpublikation bzw. Online-Publikation eingearbeitet werden. --Guido Watermann 19:39, 27. Mai 2011 (CEST)

Unterschiede sind inzwischen deutlicher herausgearbeit. --Guido Watermann (Diskussion) 14:16, 27. Mär. 2013 (CET)
:Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Guido Watermann (Diskussion) 14:16, 27. Mär. 2013 (CET)

Liste der Fließgewässer im Flusssystem Tauber - Liste von Zuflüssen der Tauber

Inhalt der Liste von Zuflüssen der Tauber sollte in die Liste der Fließgewässer im Flusssystem Tauber eingearbeitet werden, die "Liste von Zuflüssen der Tauber" kann dann gelöscht und als Weiterleitung wiederhergestellt werden.--Michael Metzger 01:14, 8. Mai 2011 (CEST)

Meiner Wahrnehmung nach ist die Übertragung geschehen, d.h. die Liste von Zuflüssen der Tauber ist abgeerntet und der Ertrag in die Liste der Fließgewässer im Flusssystem Tauber eingetragen. Eingehende Links nur noch von Diskussions- und Privatseiten usw. Habe noch eine Zweitkontrolle erbeten, spätestens danach folgt der Löschantrag. --Silvicola Disk 23:35, 15. Jan. 2013 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Silvicola Disk 10:54, 16. Jan. 2013 (CET)

Kurvenlicht - Adaptive Forward Lighting

War hier noch nicht eingetragen. Meiner Meinung nach sollte AFL in Kurvenlicht eingearbeitet werden. --MatthiasDD (Diskussion) 10:55, 30. Jun. 2013 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: MatthiasDD (Diskussion) 00:35, 29. Jul. 2013 (CEST)

Telekom Austria - A1 Telekom Austria - Telekom Austria TA

Diese Artikel bezeichnen alle mehr oder weniger dasselbe Unternehmen. Man sollte schauen wie viele Artikel wirklich nötig sind und die verbliebenen besser voneinander abgrenzen, möglicherweise wäre auch die Zusammenlegung aller Artikel sinnvoll. Als ersten Schritt habe ich jedenfalls in jedem Artikel mittels Siehe auch auf die anderen verwiesen. --Tempi  Diskussion 17:30, 28. Mai 2011 (CEST)

Siehe Diskussion:A1 Telekom Austria#"Fusion" die kein neues Unternehmen erzeugt hat …. --Elisabeth 03:31, 8. Jun. 2011 (CEST)
Danke für das Zusammenführen. Somit ist die Redunanz erledigt, oder? --Tempi  Diskussion 12:05, 18. Jun. 2011 (CEST)
ich denke ja. Der Artikel Telekom Austria TA existiert nur mehr als Weiterleitung. Redundanz daher nicht mehr gegeben. --BambooBeast 11:14, 20. Jun. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: PanchoS (Diskussion) 10:32, 29. Jul. 2013 (CEST)

New Town - Planstadt - Idealstadt

Gleiche Bedeutung, unterschiedliche Namen, siehe auch Wikipedia:Redundanz/Juni_2010#New_Town_-_Planstadt. Idealstadt wurde von mir hinzugefügt. Wie ist bzgl. der älteren Meldung zu verfahren? -- Ian Dury Hit me  12:43, 9. Mai 2011 (CEST)

Ian Dury, mach bei der älteren Meldung einen Hinweis auf die heutige neue Meldung, aber bitte verändere nicht die Überschrift, denn damit veränderst du den Zusammenhang meines schon existierenden Beitrags (hab das rückgängig gemacht, siehe hier). Und bitte füge nicht bei den von mir signierten Redundanzbausteinen etwas ein, von mir aus kannst du sie neu anlegen, aber dann bitte unter deinem Namen. -- Pevos 22:03, 4. Dez. 2011 (CET)
Ja, Sorry. Die Verlinkung zu deinem Eintrag aus Juni 2010 wurde dadurch falsch, ich hab’s korrigiert. -- Ian Dury Hit me  09:43, 6. Dez. 2011 (CET)
Ich habe New Town bei Planstadt eingearbeitet und die Redundanzen beseitigt. Bei Idealstadt (= Ideal einer Stadt) habe ich den grundlegenden Unterschied zur Planstadt (= reale Stadt) verdeutlicht: siehe jetzt 2. Absatz der Einleitung. Der Unterschied zwischen Ideal und Umsetzung ist auch sonst bei Idealstadt deutlich, zum Beispiel bei der Formulierung: „Teilweise verwirklicht wurden Prinzipien der Idealstadt auch in Residenzstädten des Barock wie Mannheim ...“ (Hervorhebung von mir). Damit gibt es im wesentlichen keine Redundanzen. Lektor w (Diskussion) 05:19, 28. Aug. 2013 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Lektor w (Diskussion) 05:19, 28. Aug. 2013 (CEST)

Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württemberg - Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württemberg

Sich wiederholende Auflistung der FHs in BaWü. Sonst kaum Inhalt. --jergen ? 13:27, 3. Mai 2011 (CEST)

Inhalt aktualisiert und in Artikel Hochschulen für Angewandte Wissenschaften übernommen und somit Redundanz beseitigt. --Bp HAW (Diskussion) 09:44, 11. Mär. 2014 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Bp HAW (Diskussion) 09:53, 11. Mär. 2014 (CET)

Mittelalterliche Universität - Universität#Geschichte

M.E. sollte der gesamte Geschichtsabschnitt aus dem Artikel Universität in ein eigenes Lemma Geschichte der Universität (ggf. auch Plural) ausgelagert werden, in dem dann auch die "Mittelalterliche Universität" aufgehen könnte. --Uwe Rohwedder 13:03, 3. Mai 2011 (CEST)

Fände ich auch deutlich besser, da der Artikel Universität sehr lang ist. Es würde sich anbieten ein eigenes Lemma einzurichten. --Sebbe xy 19:06, 20. Jan. 2012 (CET)
Selbst bei einer Auslagerung in ein eigenes Lemma müßte die Geschichte der Universität im Artikel Universität in einem eigenen Kapitel mehr oder weniger kurz zusammengefaßt werden, damit das Thema dort vollständig behandelt ist. Holiday (Diskussion) 10:07, 30. Mai 2012 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Urgelein (Diskussion) 11:53, 4. Aug. 2014 (CEST)

If You Stayed - Menowin Fröhlich

Im Liedartikel werden annähernd alle Informationen wiederholt, die bereits im Künstlerartikel vorhanden sind - abgesehen von den Autorenangaben, die meines Erachtens nicht ausreichen, um einen eigenen Liedartikel zu begründen. HAVELBAUDE schreib mir 15:15, 3. Mai 2011 (CEST)

Es werden sich sicher noch Informationen sammeln (Liveauftritte, Hintergründe, Bedeutung etc.). Die Single ist grad zwei Wochen auf dem Markt, und ich bin nicht perfekt informiert über Menowin. Fans werden sich sicher auch daran beteiligen. Meines Erachtens sollte man erstmal abwarten und nicht direkt löschen ;) --SmoLu 16:37, 3. Mai 2011 (CEST)

von Löschen war auch gar nicht die Rede. Ich habe nur ein Problem damit, dass Artikel über Dinge erstellt werden, über die es (noch) nix zu berichten gibt. Artikelwünsche kann man anderswo loswerden. HAVELBAUDE schreib mir 18:30, 3. Mai 2011 (CEST)
Am besten Weiterleitung. Wenn jemand was schreiben will, dann kann er ja das alte Gerüst nehmen. Die Autorennamen sind ohne nähere Informationen wertlos, die genauen Chartläufe uninteressant (eher etwas wie: mäßig erfolgreich und schnell wieder aus den Charts verschwunden). Wenn man in ein, zwei Wochen den Menowin-Artikel aktualisiert, dann ist der Liedartikel verzichtbar. -- Harro von Wuff 01:04, 4. Mai 2011 (CEST)
Keineswegs. Solche Artikel sind sogar unverzichtbar, damit Liedartikel aufgebaut werden können. Was für Dich "wertlos" ist, ist für andere eine interessante Info. Keine Redundanz.--Rmw 19:04, 4. Mai 2011 (CEST)
Siehe WP:Löschkandidaten/20. Mai 2011#If You Stayed. --Pandarine 12:50, 20. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Urgelein (Diskussion) 11:53, 4. Aug. 2014 (CEST)

Mitglied - Mitgliedschaft

Unüberbrückbare Redundanzen, die imho nur durch Verschmelzung beider Artikel zu beseitigen ist. Gruß--in dubio Zweifel? 17:16, 30. Mai 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Urgelein (Diskussion) 11:51, 4. Aug. 2014 (CEST)

Liste der Fließgewässer im Flusssystem Fränkische Saale - Liste von Zuflüssen der Fränkischen Saale

Inhalt der Liste von Zuflüssen der Fränkischen Saale sollte in die Liste der Fließgewässer im Flusssystem Fränkische Saale eingearbeitet werden, die "Liste von Zuflüssen der Fränkischen Saale" dann gelöscht und als Weiterleitung wiederhergestellt werden.--Michael Metzger 01:25, 8. Mai 2011 (CEST)

Quatsch. Vielmehr sollte die Liste der Zuflüsse erster Ordnung in eine Tabelle umgewandelt werden. Ich werde den Baustein entfernen. --Elop 12:31, 27. Jun. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Elop 12:31, 27. Jun. 2015 (CEST)

Mönchsschrift - Textura

Wieso braucht bitte die Mönchsschrift einen eigenen Artikel? Laute Artikel ist sie nur eine Bezeichnung für die Textura, ohne dass eine weitere besondere Eigenart dieser Bezeichnung (etwa historische Verwendung o.ä.) dargestellt wird. --Chricho ¹ 12:40, 10. Mai 2011 (CEST)

Mir fehlt vor allem ein wissenschaftlicher Beleg für den Begriff. --Enzian44 (Diskussion) 17:56, 25. Okt. 2013 (CEST)
tja, schwierige Kiste. Zwei kleine Hinweise:
  • Im Lexikon des gesamten Buchwesens, hrsg. von Severin Corsten unter Mitw. von Claus W. Gerhardt u. a., Bd. VI., Hiersemann, Stuttgart, schreibt Prof. Dr. Thomas Frenz, Paläograph, Passau: „Mönchsschrift, veralteter Terminus für die mittelalterliche Buchschrift, vor allem für die gotische Minuskel, Textura”
  • Es gibt derzeit auch noch einen Artikel Missalschrift mit ähnlicher (gleicher?) Thematik und in ebenfalls schwachem Zustand.
Grüße, --Coyote III (Diskussion) 14:59, 6. Feb. 2015 (CET)
Ein klarer Fall. Der 2004 angelegte Artikel Mönchsschrift, der seither nicht besser geworden ist, keine Belege enthält und inhaltlich nichts taugt, muss in eine Weiterleitung auf Textura umgewandelt werden. Der Verfasser des Artikels ist seit 2005 inaktiv. Ein Lemma Mönchsschrift wird nicht benötigt, die Bezeichnung ist irreführend und gänzlich verfehlt. Ich gehe davon aus, dass dazu keine weitere Debatte erforderlich ist, und kündige meine Absicht an, das umzusetzen. Nwabueze 20:37, 16. Sep. 2015 (CEST)
Habe ich grad umgesetzt. --Armin (Diskussion) 15:13, 17. Sep. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?! 13:47, 10. Mai 2016 (CEST)

Langzeitarchivierung - Digitales Archiv

Digitales Archiv erfüllt nicht die Qualitätsstandards der WP, Langzeitarchivierung ist gesetzter Begriff. Wenn niemand die Welt anders sieht werde ich daher in den nächsten Tagen die Inhalte von DA nach LZA umziehen und auf Digitales Archiv DA eine BKL zwischen Langzeitarchivierung und Elektronische Archivierung einbauen. Diese beiden Bereiche überschneiden sich inhaltlich auch etwas, aber das ist ein anderes Problem :-) --ChristophLZA 15:21, 11. Mai 2011 (CEST)

Nachtrag: Gemeint ist natürlich nur der Aspekt der Realisierung. Das Digitale Archiv als Sonderform des Archivs mit Organisationsformen etc bleibt davon unberührt. --ChristophLZA 13:31, 25. Mai 2011 (CEST)

Folgende Diskussion hat auf meiner Diskussionsseite stattgefunden --Zulu55 09:53, 10. Aug. 2011 (CEST):

Überschneidungen von Elektronische Archivierung, Digitales Archiv und Data-Warehouse:

Hallo Voskos, Du schreibst: "Die Seiten Elektronische Archivierung, Digitales Archiv und Data-Warehouse überschneiden sich thematisch."
Wo liegen denn Überschneidungen zum Data-Warehouse vor? Dank für das Aufzeigen und freundliche Grüße tzeh 17:09, 9. Mär. 2011 (CET)

Unter "Elektronische Archivierung" und "Digitales Archiv" wird dieselbe Sache behandelt. In Elektronische Archivierung wird sie im Einleitungssatz als "Aufbewahrung elektronischer Information" definiert, in Digitales Archiv "Informationssystem, dessen Ziel es ist, unterschiedliche digitale Ressourcen aufzubewahren". Ich kann keinen inhaltlichen Unterschied erkennen, deshalb habe ich den Artikel als Redundanz eingetragen. Den Artikel Data-Warehouse hat Zulu55 eingetragen; ich kann keine Redundanz erkennen, aber vielleicht hat er mehr Fachwissen als ich. Viele Grüße --Voskos 17:29, 9. Mär. 2011 (CET)
Hallo Zulu55, Voskos hat mich mit der obigen Frage zur Überschneidung mit Data-Warehouse an Dich verwiesen. Kannst Du mir bitte die Überschneidung aufzeigen? Ich grüße Dich freundlich tzeh 19:43, 9. Mär. 2011 (CET)
Langzeitarchivierung und Digitales Archiv sollten zusammengeführt werden unter Langzeitarchivierung. Data-Warehouse war in der Tat Unsinn. Wenn keine Einwände kommen werde ich das umsetzen. Gruß --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 11:18, 27. Nov. 2013 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?! 13:49, 10. Mai 2016 (CEST)

Portable Bitmap - Portable Graymap - Portable Pixmap

Varianten eines Formates, weitgehende Ähnlichkeit und Überschneidungen in den Artikeln. Sollten wohl besser zusammengefasst werden. Siehe englischsprachige Wikipedia: Netpbm-Format(e)...--Krkwrgr 16:49, 15. Mai 2011 (CEST)

Nein, es sind eben ganz unterschiedliche Formate. Es macht Sinn getrennte Artikel zu behalten und auch ein Artikel zu Netpbm schadet nicht. --Itu (Diskussion) 17:27, 14. Okt. 2012 (CEST)
Ich habe den Artikel Portable Anymap geschrieben, um die Redundanzen "aus zu klammern". Solltet Ihr damit einverstanden sein, könnten wir das Thema damit erledigen und entsprechende Links setzen. -- Jhinghaus (Diskussion) 23:00, 23. Mai 2013 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: – Doc TaxonDiskussionWiki-MUCWikiliebe?! 13:52, 10. Mai 2016 (CEST)

Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden - Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde - Europäisches Finanzaufsichtssystem - Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde

Der Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden (vgl. auch Abkürzung CESR) ging zum 1. Januar 2011 in der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde auf. Zu dieser befindet sich bereits ein kurzer Artikel unter dem (nicht mit dem Wortlaut der Verordnung übereinstimmenden) Lemma Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde (verlinkt unter der Abkürzung ESMA). Der bestehende Übersichtsartikel zum Europäischen Finanzaufsichtssystem ist ebenfalls sehr knapp und verlinkt zu den einzelnen Behörden. Hier wäre zu prüfen, ob dieser Artikel noch aktuell ist und die Bezeichnungen korrekt - er ist teilweise noch im Futur geschrieben.

Leider bin ich weder Experte auf dem Gebiet, noch habe ich heute Zeit, mich näher mit der Thematik auseinanderzusetzen. Die Redundanz habe ich vor allem gesetzt, um ein weiteres auseinandergleiten der Lemmata zu verhindern.

Das Lemma Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde ist so nicht richtig, ich habe deshalb Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde neu angelegt und die Texte von Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden und Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde unter diesem Lemma zusammengefasst.

Meines Erachtens ist kein eigenes Lemma für den Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden erforderlich, ich würde den CESR als Unterkapitel in Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde aufnehmen (wie bereits geschehen). Das Lemma Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde schlage ich zur Löschung vor.

Die Abkürzungen CESR und ESMA verweisen jetzt auf den neuen Artikel Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde. --Alpenfreund 12:08, 6. Mai 2011 (CEST)

Die Artikel nicht mehr als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 07:59, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 07:59, 24. Jun. 2016 (CEST)

Internet-Backbone - Backbone (Telekommunikation)

Bin mir nicht ganz sicher, aber im engl. gibts da nur einen Artikel. Sollten die beiden Lemma zusammengefasst werden?! --WissensDürster 10:33, 17. Mai 2011 (CEST)

Die Artikel nicht mehr als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 08:21, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 08:21, 24. Jun. 2016 (CEST)

Schlachtflugzeug - Gunship

Beides sind wohl besonders gepanzerte Flugzeugtypen für die Unterstützung des Erdkampfes. Zweites können wohl auch Hubschrauber sein. Bitte Bezug oder Abgrenzung in beiden Einleitungen herstellen. --Siehe-auch-Löscher 17:26, 23. Mai 2011 (CEST)

Schlachtflugzeuge greifen nur kurz in den Bodenkampf ein, um z.B. eine Bombe abzuwerfen, eine Rakete oder die Bordwaffen abzufeuern. Gunships schweben (Helikopter (z.B. Cobra/ Apache)) oder umkreisen (Flugzeuge (AC-130)) eine Zone und feuern kontinuierlich auf ziele, bis die Munition verbraucht, oder der Befehl zum Einstellen des Beschusses/Abdrehen eintrifft. Beide Typen gehören zur Luftnahunterstützung. Die eine kurz, in Intervallen, die andere andauernd. Cobra202 22:24, 5. Sep. 2011 (CEST)
Schlachtflugzeuge sind, von dem was ich bisher recherchieren konnte, nahe Verwandte des Jagdbombers, welcher jedoch, anders als ein Schlachtflugzeug, auch für Luftkämpfe einsetzbar ist. Bei Gunships hingegen kann man nicht von einer Verwandtschaft zu Jagdbombern sprechen, da sie sich vom Fahrzeugtyp, anordnung der Bewaffnung bei Flugzeugen und Einsatztaktik und Höhe zu stark unterscheiden. Ich denke das ist der große Unterschied zwischen dem Schlachtflugzeug und dem Gunship, und nebenbei auch noch die Abgrenzung zu Jagdbombern. (nicht signierter Beitrag von 79.201.16.232 (Diskussion) 16:15, 31. Aug. 2012 (CEST))

Die Artikel nicht mehr als redundant markiert, die Diskussion schon 5 Jahre alt. Damit kann man das m.M. nach schließen.--Afroehlicher (Diskussion) 08:21, 24. Jun. 2016 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Afroehlicher (Diskussion) 08:21, 24. Jun. 2016 (CEST)

Liste der Berge oder Erhebungen in den Vereinigten Staaten - Fourteener

Inhalt des Artikel Fourteener sollte in den Artikel Liste der Berge oder Erhebungen in den Vereinigten Staaten eingearbeitet werden. Die "Fourteener" sind alle Berge in den USA über 14.000 ft Höhe, also die höchsten Berge der Vereinigten Staaten, die Liste der Berge oder Erhebungen in den Vereinigten Staaten enthält diese bereits nur ohne Höhenangabe in Fuß (Einheit) und Erläuterungen zum Begriff der Fourteener. Ist dies alles erledigt, so kann der Artikel Fourteener inhaltlich geleert werden und zum Redirect umgewandelt werden.--Michael Metzger 01:25, 7. Mai 2011 (CEST)

Die Liste der Berge oder Erhebungen in den Vereinigten Staaten enthält 50 Berge über 500 Meter Schartenhöhe, Fourteener enthält alle Fourteeners, das sind 86 lt. Definition und ohne klar definiertem Kriterium bzgl. Schartenhöhe. Insoferne enthält die Liste der Berge oder Erhebungen in den Vereinigten Staaten nicht alle Fourteener. So einfach ist die Sache also nicht. Ich wäre für Beibehaltung der Redundanz (die nicht wirklich eine ist), aber Frouteener könnte ruhig ein Überarbeiten vertragen. lg --Herzi Pinki 01:37, 7. Mai 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 18:31, 2. Sep. 2016 (CEST)

Die beiden Listen haben verschiedene Schwerpunkte. Ich habe sie untereinander verlinkt, damit sollte die Redundanz hinreichend behoben sein. Gruß, Darian (Diskussion) 18:31, 2. Sep. 2016 (CEST)

Corium (Reaktortechnik) - Kernschmelze

Der Corium-Artikel behandelt im Wesentlichen das Thema Kernschmelze. Der Begriff "Corium" wird dabei bis an die Schmerz- und WP:TF-Grenze überstrapaziert; in den meisten Fällen könnte man auch einfach "Schmelze" schreiben.

Ich denke, das einzig Sinnvolle hier ist eine Zusammenführung unter Kernschmelze. --PM3 22:15, 28. Mai 2011 (CEST)

Die Überstrapazierung des Begriffs Corium (wäre aber ein Thema für die Diskussionsseite) sehe ich zwar auch, aber eine Zusammenführung ist wegen des Umfangs nicht praktikabel. Die Überschneidungen sind auch nicht so sonderlich groß, da der eine Artikel die Eigenschaften der Kernschmelze behandelt und die Folgen für die Umwelt, der andere eher die Vorgänge wie es zur Kern-Schmelze kam.--Claude J (Diskussion) 10:11, 28. Mär. 2014 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Darian (Diskussion) 23:23, 10. Sep. 2016 (CEST)

Beide Artikel haben völlig unterschiedlichen Schwerpunkte, eine Zusammenlegung wäre zwar möglich, scheint mir aber wenig sinnvoll. Der Zusammenhang zwischen beiden Begriffen wird auch hinreichend deutlich. Ich habe daher die Redundanzbausteine ohne weitere Maßnahmen entfernt. Gruß, Darian (Diskussion) 23:23, 10. Sep. 2016 (CEST)

Satisfaktionslehre - Sühnopfer

Beide Artikel beschreiben das Gleiche auf unterschiedliche Weise. (nicht signierter Beitrag von Pevos (Diskussion | Beiträge) 16:53, 11. Mai 2011 (CEST))

Hab es auch in der QS des Portals Christentum (hier) eingetragen. --Pevos 10:21, 14. Mai 2011 (CEST)
Den einzigen einigermaßen brauchbaren Absatz aus dem Sühnopfer-Artikel habe ich im Artikel über die Satisfaktionslehre eingefügt. Der Rest ist m.E. biblizistischer Unsinn. Ein enzyklopädisch brauchbarer Artikel über Sühnopfer (aus religionswissenschaftlicher und theologischer Perspektive) müsste wohl ganz neu konzipiert werden. Wenn keine Einwände kommen, würde ich aus dem Sühnopfer-Artikel eine Weiterleitung machen. – Meskin 15:25, 7. Jun. 2011 (CEST)
Mit dem Vorgehen einverstanden. -Pevos 22:58, 10. Jun. 2011 (CEST)
Erledigt. – Meskin 21:54, 15. Jun. 2011 (CEST)
Hmm, scheint doch noch nicht erledigt zu sein. --Pevos 21:12, 20. Jun. 2011 (CEST)
Wie fügt man jetzt den Redundanztext wieder in die beiden Artikel ein, so dass er hierher verlinkt und nicht auf Juni? --Pevos 21:34, 20. Jun. 2011 (CEST)
Man kann deine alten Redundanzbausteine einfach noch mal einfügen, und sie verlinken wieder hierher. Soll ich das machen? – Meskin 22:27, 20. Jun. 2011 (CEST)
Also auch mit dem alten Datum. Da auch sonst die Artikel wieder wie vorher sind, wäre das von mir aus ok. --Pevos 07:46, 21. Jun. 2011 (CEST)
Gut, die Dinger sind wieder in den Artikeln. Hoffentlich habe ich damit nicht gegen irgendwelche Regeln verstoßen. Die Redundanz der beiden Artikel ist jetzt noch stärker als vorher. Irgendwelche Ideen zum weiteren Vorgehen? – Meskin 13:56, 21. Jun. 2011 (CEST)
Ich habs wieder im Portal:Christentum/Qualitätssicherung gepostet. --Pevos 19:37, 21. Jun. 2011 (CEST)

Vielleicht sollte man zunächst mal klären, ob es bei zwei Artikeln bleiben soll. Ich habe den Eindruck, dass im Großen und Ganzen dasselbe beschrieben wird. Da, wo sich die Inhalte nicht decken, kann man auch innerhalb eines Artikels Variationen darstellen.

Auch wenn sich hier schon lange nichts mehr getan zu haben scheint - mir war die unzureichende Qualität des Artikels auch aufgefallen (auch wenn ich das oben genannte Stichwort "biblizistisch" ganz und gar nicht für eine zutreffende Beschreibung halte...) und ich hab deshalb gerade versucht, ihn im Wesentlichen neu zu machen. Sühnopfer und Satisfaktionslehre sind nämlich (entgegen der Behauptung im bisherigen Sühnopfer-Artikel) eben nicht das Gleiche. Oliver Haupt (Diskussion) 22:17, 2. Apr. 2012 (CEST)

Die Diskussion wird nun in Wikipedia:Redundanz/März 2013 weitergeführt. --Bibonius (Diskussion) 09:40, 17. Okt. 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Bibonius (Diskussion) 09:40, 17. Okt. 2017 (CEST)

Liste der Gipfel der Allgäuer Alpen - Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen (erl.)

Liste der Gipfel der Allgäuer Alpen ist eindeutig das bessere Lemma und meiner Meinung nach auch inhaltlich der bessere Artikel. Mein Vorschlag, die Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen nach Gipfeln, die in der Liste der Gipfel der Allgäuer Alpen nicht enthalten sind, durchsehen und ggf. diese einfügen, dann Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen löschen oder als Redirect behalten.--Michael Metzger 00:46, 7. Mai 2011 (CEST)

Ich korrigiere mich, da ich nicht glaube, dass jemand "Erhebungen" als Suchbegriff für die Bergspitzen der Allgäuer Alpen eingeben würde, deswegen sollte Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen nach dem Einfügen eventuell noch fehlender Gipfel in die Liste der Gipfel der Allgäuer Alpen schellgelöscht werden. Brauchbare Weiterleitungen sind meiner Ansicht Liste der Berge der Allgäuer Alpen und Liste der Bergspitzen der Allgäuer Alpen.--Michael Metzger 21:26, 7. Mai 2011 (CEST)
Es sind bereits alle Gipfel darin enthalten, die das Eingangskriterium der Liste der Gipfel der Allgäuer Alpen, nämlich eine Schartenhöhe von 30 Metern und eine Benennung in einem Kartenwerk, erreichen. In der Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen finden sich noch viele unbedeutende Erhebungen, die nicht sinnvoll in erstere Liste eingegliedert werden können. --Kauk0r 11:03, 9. Mai 2011 (CEST)
Dann kann ja Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen schnellgelöscht werden, oder?--Michael Metzger 18:50, 9. Mai 2011 (CEST)
Bin ich mir eben nicht schlüssig, da doch einige geografische Objekte drin sind, die als "in einem Kartenwerk" genannt relevant für die WP wären. --Kauk0r 17:27, 10. Mai 2011 (CEST)
Vorschlag, um diese Redundanz endlich zu lösen: Mach einen Artikel Liste der Ergebungen der Allgäuer Alpen unter 30 m, wenn alle Berge über 30 m eh in der Gipfel-Liste enthalten sind. Denn danach gemessen ist die Liste der "Erhebungen" ja umfangreicher als die Liste der "Gipfel". Und die anderen "in einem Kartenwerk genannten" Erhebungen brauchen ja auch irgendwo eine Liste. --Nanimo5 (Diskussion) 15:47, 2. Sep. 2017 (CEST)

Ziemliche Funkstelle und Uneinigkeit ob das nun eine Redundanz darstellt oder nicht. hlrmnt 01:01, 24. Nov. 2017 (CET)

Leider ist die Redundanz nicht entfernt. Warum sollen wir 2 Listen pflegen? Es gibt schon in den ersten 10 Zeilen unterschiedliche Höhenangaben. Bitte zusammenführen. --MatthiasDD (Diskussion) 23:40, 26. Nov. 2017 (CET)
Im Artikel Liste der Gipfel der Allgäuer Alpen habe ich jetzt eine 2. Tabelle eingefügt die alle Gipfel und Erhebungen aus Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen enthält außer denen die schon in der 1. Tabelle stehen. Es war nicht leicht, denn die Höhen waren bis zu 20 m unterschiedlich und auch die Namen sind ja nicht immer gleich (Die Ditzl 1817 m ↔ Dützl 1.820 m). Nun sind 367 + 249 = 616 Gipfel und Erhebungen in einem Artikel zu finden und die Liste der Erhebungen der Allgäuer Alpen kann gelöscht werden.--MatthiasDD (Diskussion) 22:52, 10. Dez. 2017 (CET)

Der "Erhebnungs-Artikel" ist eben von mir gelöscht worden, damit erledigt.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mogelzahn (Diskussion) 21:10, 26. Jan. 2018 (CET)

Persönliche Assistenz - Assistenz (Behindertenhilfe) - Assistenzbeitrag

Die Redundanz wurde bereits vor einiger Zeit für die beiden ersten Lemma festgestellt. Nun ist noch ein weiteres Lemma hinzugekommen. Der QS-Baustein wurde bereits früher gesetzt. Alles fliesst 21:15, 18. Mai 2011 (CEST)

"Assistenzbeitrag" scheint ein rein schweizerischer Begriff bzw. Teminus zu sein, und hätte insbesondere mit den spezifischen rechtlichen Zusammenhängen in der Schweiz seine eigenständige Definition, das ist dann keine echte Überschneidung mit den beiden anderen Lemmas. Sonst müsste bei einer Zusammenfassung der schweizerischen "Assistenzbeitrag" als eigener Unterpunkt komplett und unverändert mit übernommen werden. --Jo.Fruechtnicht 15:41, 31. Mai 2011 (CEST)
Upps - in dem Artikel Assistenz (Behindertenhilfe) steht ja schon der Unterabschnitt Assistenz (Behindertenhilfe)#Assistenz / Assistenzbeitrag in der Schweiz drin! Der Benutzer:Bfzs hat offenbar am 13. Mai 2011 sowohl den Artikel "Assistenzbeitrag" als auch den Unterabschnitt Assistenz (Behindertenhilfe)#Assistenz / Assistenzbeitrag in der Schweiz mit identischem Text gleichzeitig angelegt! Vergleiche: Assistenz (Behindertenhilfe, Historie und Assistenzbeitrag, Historie. --Jo.Fruechtnicht 16:09, 31. Mai 2011 (CEST)

i Info: Nach sieben Jahren ohne Diskussion hier beeende ich das mal im Sinne eigenständiger Artikel --JARU69 (Diskussion) 08:26, 3. Jun. 2018 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU69 (Diskussion) 08:26, 3. Jun. 2018 (CEST)

Häusliche Intensivpflege - Häusliche Pflege

Dieser späte Nachtrag einer Redundanzdiskussion rührt daher, dass die Bausteine im Mai 2011 in die Artikel gesetzt wurden, damals jedoch vergessen wurde, einen Abschnitt in der Redundanzdiskussion zu erstellen. Redundanz ist jedoch nach wie vor gegeben, Zusammenführung der beiden Artikel erscheint mir weiterhin notwendig. --PanchoS (Diskussion) 10:42, 29. Jul. 2013 (CEST)

Auch wenn ich es verwirrend finde, dass es in beiden Artikeln fast nur um Kosten und Leistungen und so geht statt um Pflege von Menschen und ihre Aufgabenspektren bzw. Bestandteile (!), ist die Intensivpflege eine Unterart der Häuslichen Pflege. Es sind zwei unterschiedliche Arten. Die Inhalte der Artikel sind nur DESHALB gleich weil die Kosten und die Leistungen identisch sidn. Hätte der VErfasser des Artikels über die Aufgabenspektren bzw. Bestandteile von Häuslicher Pflege bzw. Häuslicher Intensivpflege geschrieben, wäre die Frage nach Redundanz nie aufgekommen, eben weil es Unterschiede gibt. Gerne kann der Intensivpflege-Artikel als Abschnitt in den Häusliche Pflege-Artikel eingefügt werden, solange beide nicht inhaltlich ausführlicher gestaltet werden. --Nanimo5 (Diskussion) 15:52, 2. Sep. 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU69 (Diskussion) 08:30, 3. Jun. 2018 (CEST)

Wassergehalt - Materialfeuchte

Definition im Artikel Wassergehalt: Der Wassergehalt gibt die Menge an Wasser an, die in einem Material enthalten ist.
Definition im Artikel Materialfeuchte: Die Materialfeuchte (auch Feststofffeuchte) gibt die Menge des in einem Feststoff enthaltenen freien Wassers an.
Beide Artikel beschreiben das Gleiche! Mein Vorschlag wäre: Einen der beiden Artikel löschen. Den überlebenden Artikel "Wassergehalt" nennen und von den Bergriffen: Feuchtegehalt / Feuchteanteil / Feuchtigkeitsgehalt /Feuchtigkeitsanteil / Wasseranteil / Materialfeuchte / Materialfeuchtigkeit / Feststofffeuchte / Feststofffeuchtigkeit auf Wassergehalt umleiten.--Corvax 14:12, 11. Jun. 2011 (CEST)

Trockenmasse beschreibt übrigens nochmal dasselbe (halt 1−w) - das ist aber in anderen branchen üblich, bei Beton spricht man eher nicht von "Trockenmasse" ;) --W!B: (Diskussion) 21:32, 10. Nov. 2012 (CET)

i Info: Wassergehalt bezieht sich ausschließlich auf Lebensmittel 08:44, 3. Jun. 2018 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: JARU69 (Diskussion) 08:42, 3. Jun. 2018 (CEST)