Wikipedia:Redundanz/Oktober 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. Oktober[Bearbeiten]

2. Oktober[Bearbeiten]

3. Oktober[Bearbeiten]

4. Oktober[Bearbeiten]

5. Oktober[Bearbeiten]

Binnenwanderung - Binnenmigration[Bearbeiten]

Bitte unter "Binnenmigration" vereinen-- .Mag 11:08, 5. Okt. 2010 (CEST)

Ja. Binnenmigration ist der wissenschaftliche Terminus. --Emkaer (Diskussion) 14:31, 30. Jul. 2012 (CEST)

6. Oktober[Bearbeiten]

7. Oktober[Bearbeiten]

8. Oktober[Bearbeiten]

9. Oktober[Bearbeiten]

10. Oktober[Bearbeiten]

Matobo-Nationalpark - Rhodes Matopos[Bearbeiten]

Da wurden zwei Artikel Matobo-Nationalpark und Rhodes Matopos als Nationalpark in Simbabwe angelegt. Angeblich grenzen beide Nationalparks aneinander? Eine WDPA-Datenbankabfrage liefert nur einen Nationalpark in diesem Gebiet - (Ergebnisse: [1]), in diesem Fall ist Rhodes Matopos das „amtlich verwendete Lemma“ dieses Nationalparks. --Metilsteiner 11:00, 10. Okt. 2010 (CEST)

Die aktuelle Bezeichnung ist 'Matobo National Park'. Häufig wird auch noch die ältere Bezeichnung 'Matopos National Park' verwendet. 'Rhodes Matopos' kommt von der ursprünglichen Bezeichnung 'Rhodes Matopos National Park' und ist heute nicht mehr üblich (manchmal taucht auch die Schreibweise 'Matobos ...' auf, diese ist aber eindeutig falsch). Ich hab' die gebräuchlichen Namen mal im Artikel beschrieben. Der Artikel Rhodes Matopos könnte jetzt eigentlich rausgenommen werden bzw. auf Matobo-Nationalpark umgelenkt werden - ich weiß aber nicht wie das geht  :-( --H.G.Graser 19:06, 23. Nov. 2010 (CEST)


11. Oktober[Bearbeiten]

12. Oktober[Bearbeiten]

13. Oktober[Bearbeiten]

14. Oktober[Bearbeiten]

15. Oktober[Bearbeiten]

Gesetzloser - Geächteter[Bearbeiten]

--80.99.46.164 10:25, 15. Okt. 2010 (CEST)

16. Oktober[Bearbeiten]

Geometrischer Stil - Geometrische Keramik[Bearbeiten]

auch mit der bisherigen Weiterleitung Geometrische Periode lässt sich vielleicht eine klarere Abgrenzung der Begriffe durchführen. --87.144.127.52 13:08, 16. Okt. 2010 (CEST)

17. Oktober[Bearbeiten]

Ergodentheorie - Ergodizität[Bearbeiten]

nachgetragen --Normalo 09:30, 17. Okt. 2010 (CEST)

Sinnloser antrag, fur nicht physiker z.B. oekonomen ist Ergodizität relevant, Ergodentheorie jedoch in der regel nicht. Es macht deshalb sinn die beitraege nicht zu vereinigen. Davoud Taghawi-Nejad, Post-Doc MIT (nicht signierter Beitrag von 18.172.6.33 (Diskussion) 20:04, 11. Okt. 2013 (CEST))
Version in der der Baustein in Ergodizität zwischenzeitlich entfernt wurde: [2] (11. Oktober 2013, 20:06 Uhr) Begründung war: Waerend zwei jahren hat niemand die beiden artikel vereinigt oder dass diskutiert. Der antrag ist auch voellig sinnloss, fur nicht physiker z.B. oekonomen ist Ergodizität relevant, Ergodentheorie jedoch in der regel nicht. Es mach deshalb sinn die beit.) --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:06, 15. Okt. 2014 (CEST)
Das wird aber eher genau umgekehrt in den Artikeln dargestellt. Im Artikel Ergodizität heißt es: "Ergodizität wird in der Mathematik in der Ergodentheorie untersucht.". Damit ist die Ergodentheorie eher interessant für Ökonomen. Das die Artikel nicht vereint werden sollten sehe ich auch so. Sie sollten aber korrekt, eindeutig und genauer voneinander abgegrenzt werden.(Meinung geändert --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:03, 15. Okt. 2014 (CEST)) Der Baustein weißt auch auf sinnvolle Zusammenführungen hin. Ich setzte den Baustein daher wieder rein. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 11:24, 15. Okt. 2014 (CEST)
Getrennte Artikel sind nur sinnvoll, wenn sie überwiegend unterschiedliche Inhalte haben, wenn also die Darstellung unterschiedlicher spezifischer Aspekte den Großteil beider Artikel ausmacht, und wenn einigermaßen Einhelligkeit darüber besteht, was in den einen Artikel kommt und was in den anderen. Wenn beide Artikel überwiegend aus der Darstellung der Grundlagen bestehen und deshalb überwiegend identisch sind und die unterschiedlichen Aspekte nur jeweils einen kleinen Teil ausmachen, wäre es sinnvoller, daraus einen einzigen Artikel mit gut ausgebauter Darstellung der Grundlagen zu machen und dann in einzelnen Abschnitten besondere Aspekte unterschiedlicher Gebiete zu beschreiben.
Aus dem derzeitigen Zustand lässt sich die Notwendigkeit von zwei getrennten Artikeln nicht überzeugend erkennen.
Troubled @sset  Work    Talk    Mail   15:00, 15. Okt. 2014 (CEST)

18. Oktober[Bearbeiten]

19. Oktober[Bearbeiten]

20. Oktober[Bearbeiten]

21. Oktober[Bearbeiten]

22. Oktober[Bearbeiten]

23. Oktober[Bearbeiten]

24. Oktober[Bearbeiten]

25. Oktober[Bearbeiten]

Bosch Telecom - Tenovis[Bearbeiten]

Verschiedene Epochen desselben Unternehmens. Artikel sind in ganzen Sätzen identisch. Eine Zusammenlegung unter Tenovis scheint mir am sinnvollsten, da dies der letzte Name vor der kompletten Auflösung nach Avaya war (wenn ich es richtig verstehe). --Siehe-auch-Löscher 09:02, 25. Okt. 2010 (CEST)

Ich lese dies genauso! eigentlich können die Artikel nach Avaya aufgelöst werden und die Weiterleitungen von Bosch Telecom und Tenovis nach Avaya einleiten (passender Absatz!)-- Woelle ffm 16:43, 18. Dez. 2010 (CET)

Sinnvoll erachte ich eine Weiterleitung von Bosch Telecom auf Tenovis, mit dem Einarbeiten von dem Artikelinhalt (soweit noch nicht vorhanden). Eine Reduzierung auf Avaya finde ich nicht gelungen, da Avaya nur einen Bruchteil der Aktivitäten von Tenovis beibehalten bzw. übernommen hat. Ich werde mich mal um eine lizenzkonforme Umsetzung meines Vorschlages kümmern. --Unbedarft 12:06, 19. Dez. 2010 (CET)

Medaille für Kriegsgefangene - Medaille für Leiden um das Vaterland[Bearbeiten]

Es handelt sich um eine Auzeichung mit unterschiedlichem Stiftungszweck. Siehe auch es:Medalla de Sufrimientos por la Patria. --Minderbinder 13:54, 25. Okt. 2010 (CEST)

Fünfte Französische Republik - Frankreich - Politisches System Frankreichs - Verfassung der Fünften Französischen Republik[Bearbeiten]

Hier wurde ein äußerst seltsames Konstrukt geschaffen: Die Fünfte Französische Republik stellt den heutigen Staat dar, hier wurde ein Artikel analog zu Republik 1 bis Republik 4 erstellt, der Inhalt muss in die betreffenden Hauptartikel ausgelagert werden.--Antemister 19:06, 25. Okt. 2010 (CEST)

"muss"? Warum muss? --Lofor 01:32, 21. Mär. 2011 (CET)
Der Artikel hat seine Berechtigung. Der Baustein ist mir unverständlich. Wo ist die Redundanz? --89.12.30.172 18:45, 30. Mär. 2011 (CEST)
Für was braucht es den Artikel zur fünften Republik, der Inhalte enthält, die klar in zum politischen System Frankreichs gehören?--Antemister 19:01, 30. Mär. 2011 (CEST)
Bei Fünfte Französische Republik und Frankreich vermag auch ich keine zu beseitigenden Redundanzen zu erkennen (ganz ohne Überschneidungen geht es nicht). Bausteine dort daher entfernt. Die beiden Artikel Politisches System Frankreichs und Verfassung der Fünften Französischen Republik weisen eine gewisse Redundanz auf, wobei die Abschnitte zu den Parteien in "Politisches System" nicht in den Verfassungs-Artikel gehören. --WolfgangRieger 10:52, 22. Apr. 2011 (CEST)

Da hier seit über einem Jahr nichts passiert ist und die beiden Artikel redundant sind. Dieser Zustand sich nur ändern würde, wenn der Artikel über die Verfassung der Fünften Republik mehr Inhalt bieten würde, als der über das politische System, würde ich eine simple Weiterleitung vorschlagen. Also Inhalt entfernen und bei Suche nach der Verfassung der Fünften Republik, wird direkt weitergeleitet. Da ich selbst noch nicht so versiert bin, dass jetzt auch nicht selber entscheiden möchte, wollte ich das einfach mal zur Diskussion stellen. -- Katana123 (Diskussion) 18:04, 30. Mär. 2012 (CEST)

Die Verfassung ist ein Dokument - bzw., wenn man den 'Bloc de constitutionnalité' betrachtet, eine Reihe von Dokumenten - , das rechtliche Bestimmungen über Grundrechte, politische Institutionen etc. enthält. Das politische System ist weit mehr als nur die Verfassung bzw. die Verfassungsordnung, weil hierzu z.B. auch Parteien oder andere Organisationen gehören sowie ggf. Verfahren, die zum festen Bestandteil der politischen Praxis geworden sind, ohne ausdrücklich in der Verfassung festgelegt zu sein, z.B. im Falle Frankreichs in der Zusammenarbeit zwischen Präsident, Regierung und Parlament während der 'Cohabitation'. Insofern gibt es keine Redundanz zwischen Verfassung der Fünften Französischen Republik und Politisches System Frankreichs. --Patrick Thalacker (Diskussion) 15:55, 21. Dez. 2012 (CET)

26. Oktober[Bearbeiten]

Singlebörse - Partneragentur[Bearbeiten]

Diese beiden Artikel überschneiden sich im Thema und sind nur leicht durch inhaltliche Unterschiede getrennt. EInerseits Internet mit Datenbank, andererseits handvermittelter Verkäufer, heutzutage mit Nutzung von Datenbanken, möglichweise nur intern statt über Netz zugänglich. --Paule Boonekamp 10:14, 26. Okt. 2010 (CEST)

Steht doch im Artikel Singlebörse: "Im Gegensatz zu den Partnerbörsen steht bei Singlebörsen der lockere Kontakt und Flirt im Vordergrund, die Suche ist meistens nach Kriterien wie Alter, Wohnort und weiteren Parametern frei wählbar und das Durchschnittsalter deutlich jünger als bei Partnerbörsen" --20:38, 10. Aug. 2014 (CEST)

27. Oktober[Bearbeiten]

28. Oktober[Bearbeiten]

29. Oktober[Bearbeiten]

Freidenker-Vereinigung der Schweiz - Freidenker#Freidenker-Vereinigung_der_Schweiz[Bearbeiten]

Schaff das nicht alleine. 83.76.28.248 17:21, 29. Okt. 2010 (CEST)

30. Oktober[Bearbeiten]

Energieträger - Energiequelle - Primärenergie - Sekundärenergie - Endenergie[Bearbeiten]

Zitat von der Diskussion zu (1):

Sacht eigentlich schon alles. Unwissenschaftlicher Artikel, von Hänschenklein (einwandfrei gegoogelt, die Information) an seine Oma.

(3), (4) und (5) sind ähnlich. Kann alles in (2) untergebracht und durch Redirects ersetzt werden. --Normalo 11:27, 30. Okt. 2010 (CEST)

Daß jeder Artikel für sich verbesserungswürdig ist, steht außer Frage. Eine gewisse Überschneidung ist nur natürlich, da sie alle zu einem ähnlichen Thema gehören. Da aber jeder Begriff eine klar definierte, eigenständige Bedeutung hat, bin ich auf jeden Fall gegen eine Zusammenfassung der Artikel; allenfalls eine klarere Abgrenzung. --TETRIS L 13:25, 30. Okt. 2010 (CEST)
Nach Konsolidierung verbleibt in (1) so gut wie nichts Eigenständiges. Das Wenige kann ohne Weiteres in (2) behandelt werden. Nicht jeder Pups, über den man doch nichts sagen kann, muss ein eigenes Stichwort haben. Ein Redirect vernichtet keine Information und verhindert auch nicht die Anlage eines Artikels.
Im übrigen betrachte man die inhaltlichen Widersprüche, z.B. in (5) --Normalo 15:30, 30. Okt. 2010 (CEST)
Die beiden Begriffe Energiequelle und Energieträger müssen auf jeden Fall eigenständige Artikel haben, es sei denn, jemand findet ein gemeinsames Lemma, unter dem sich beide vereinigen lassen (was ich aber nicht wirklich für sinnvoll halte). Bei (3) bis (5) stimme ich zu, dass sie in diese beiden Artikel eingearbeitet werden sollten. Konkret sollte wohl (3) in (1), da praktisch synonym, und (4) sowie (5) in (2) hinein. --W. Kronf *@* 13:19, 3. Aug. 2011 (CEST)
Zu (4): Kann nicht sinnvoll erklärt werden, ohne große Redundanz zu (3). Daher den vergleichsweise selten benutzten Begriff dort abhandeln.
Zu (5): Was nach Entfernen der Redundanz übrig geblieben ist, kann bleiben oder in (3) eingebaut werden (in (2) finde ich absurd), dann erspart man Lesern, die von Energieausweis kommen (das dürfte die Mehrheit sein), einen Klick.
Zu (3): Die Behauptung, dass (3) und (1) praktisch synonym seien, ist Teil des Problems (unklare Abgrenzung), Beispiele für Energieträger, die keine Primärenergie sind:
  • im Handel "Energieträger Ethanol" (1660)
  • in der Produktionstechnik "Energieträger Druckluft" (11.800)
  • in der Prozesstechnik "Energieträger Dampf" (322)
  • als Nahrungsmittel "Energieträger Fett" (953)
  • in der Biochemie "Energieträger ATP" (7500)
in Klammern jeweils die Trefferzahlen im Web (Google).
Zu (1)&(2): Natürlich können (Primär)Energiequellen auch Energieträger sein, siehe "Energieträger Holz" (19.000), aber das trifft nicht auf jede Quelle zu, Beispiel "Energieträger Sonne": 12.100 Treffer im Web, nur 0.7 % davon in der Buchsuche! Zum Vergleich "Energieträger Dampf": 322 im Web, 16 % in der Buchsuche. Die Differenzierung zwischen Quelle und Träger hat es in (1) vor Jahren schon mal gegeben, [3]. Träger sei das Licht, könnte jemand versuchen, die wenigen Buchtreffer zu erklären – Reality Check: "Energieträger Licht" kommt auf 368 Web-Treffer und 4 Buchtreffer, darunter so Erhellendes wie „das energetische Sosein unserer Wirklichkeit anhand des Anschmiegens an die wesentlichsten Energieträger Licht und Raum“.
Ob Strom korrekterweise als Energieträger durchgeht, lesen wir am besten in einem Fachbuch nach:
Taschenbuch der elektrischen Energietechnik: Energieträger sind Stoffe, deren Energiegehalt für Energieumwandlungsprozesse nutzbar ist.
Das passt zu den hohen Trefferzahlen für Druckluft und ATP und schließt Wind- und Sonnenenergie aus. Wohin also mit Energieformen, die in (1) nicht reingehören, wie Licht und Elektrizität? Die können verlustfrei gelöscht werden, indem auf Energieform (6) (Weiterleitung auf Energie (7)) verlinkt wird. – Rainald62 (Diskussion) 23:46, 6. Okt. 2012 (CEST)
Ich habe mir eine Menge Mühe gemacht, um Begriffswirrwar und Redundanzen zu eleminieren. Ich hoffe es gereicht zum Genuß. In der nächsten Zeit würde ich dann auch nochmal schauen, ob die Redundanz schon ganz weg ist und ggf. die Hinweise entfernen. --Elementus (Diskussion) 14:46, 2. Nov. 2012 (CET)
In Sekundärenergie und Energieträger war die Änderung viel zu zaghaft. Ich war mutiger. Später mehr- – Rainald62 (Diskussion) 18:26, 2. Nov. 2012 (CET)
(2) hatte ich bisher noch nicht genauer angeschaut. Das Problem: Im aktuellen Artikel (2) geht es ausschließlich um den energiewirtschaftlichen Themenkomplex, während dieser unter den Google-Buchtreffern zu "Energiequelle" deutlich in der Minderheit ist; inbesondere in energiewirtschaftlichen Fachbüchern wird das Wort "Energiequelle" eher selten benutzt. Der überwiegende Teil der Fundstellen bezieht sich auf Stoffwechselenergie, also biochemische "Energieträger", in weiteren geht es um die abstrakte Darstellung technischer Systeme, in der das Kästchen "Energiequelle" zB Netzteil oder Batterie bedeuten kann.
Die Lösung: (1) wird in (2) eingearbeitet und das Ergebnis auf (1) verschoben. Anstelle (2) eine BKS mit den Einträgen "Primärenergie", "Energieträger", "Energiespeicher" und "Energiewandler". – Rainald62 (Diskussion) 00:40, 3. Nov. 2012 (CET)

31. Oktober[Bearbeiten]