Brenna (Lombardei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brenna
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Brenna (Italien)
Brenna
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Como (CO)
Lokale Bezeichnung Brenna
Koordinaten 45° 45′ N, 9° 11′ OKoordinaten: 45° 44′ 40″ N, 9° 11′ 0″ O
Fläche 4 km²
Einwohner 2.151 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 538 Einw./km²
Postleitzahl 22040
Vorwahl 031
ISTAT-Nummer 013029
Volksbezeichnung Brennesi
Schutzpatron San Gaetano di Thiene
Website Brenna

Brenna ist eine Gemeinde mit 2151 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Como in der Region Lombardei.

Die Nachbargemeinden sind Alzate Brianza, Cantù, Carugo, Inverigo und Mariano Comense.

Demografische Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche San Gaetano[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Brenna auf tuttitalia.it/lombardia

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Kirche San Gaetano (Foto)