Colonno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colonno
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Colonno (Italien)
Colonno
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Como (CO)
Koordinaten: 45° 57′ N, 9° 9′ OKoordinaten: 45° 57′ 30″ N, 9° 9′ 20″ O
Fläche: 5 km²
Einwohner: 504 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 101 Einw./km²
Postleitzahl: 22010
Vorwahl: 031
ISTAT-Nummer: 013074
Volksbezeichnung: colonnesi
Schutzpatron: Erzengel Michael (29. September)
Website: Colonno

Colonno ist ein Dorf mit 504 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der italienischen Provinz Como in der Region Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am Lago di Como zwischen Sala Comacina und Argegno.

Die Nachbargemeinden sind Argegno, Laino, Lezzeno, Tremezzina, Pigra, Ponna und Sala Comacina.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche San Michele Arcangelo[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Colonno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.
  2. Pfarrkirche San Michele Arcangelo (Foto)