Saint-Pierre-es-Champs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Pierre-es-Champs
Saint-Pierre-es-Champs (Frankreich)
Saint-Pierre-es-Champs
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Kanton Grandvilliers
Gemeindeverband Pays de Bray
Koordinaten 49° 26′ N, 1° 44′ OKoordinaten: 49° 26′ N, 1° 44′ O
Höhe 77–222 m
Fläche 10,80 km2
Einwohner 711 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 66 Einw./km2
Postleitzahl 60850
INSEE-Code

Saint-Pierre-es-Champs ist eine französische Gemeinde mit 711 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Beauvais und ist Teil der Communauté de communes du Pays de Bray und des Kantons Grandvilliers.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt rund fünf Kilometer südwestlich von Saint-Germer-de-Fly am östlichen Ufer der Epte, die hier die Grenze zum Département Seine-Maritime (im äußersten Süden zum Département Eure) und zur Region Normandie bildet. Auch die Bahnstrecke von Paris nach Dieppe folgt dem Lauf der Epte. Saint-Pierre-es-Champs umfasst die Weiler Grand Brétel, Petit Brétel, Le Mont de Fly, Montel, Les Frères Jean, Les Boulards und Les Binaux.

In der Gemeinde liegt das Naturschutzgebiet Réserve naturelle régionale des larris et tourbières de Saint-Pierre-es-Champs.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Funde an der Höhe Côte Sainte-Hélène bezeugen die Anwesenheit des Menschen im Neolithikum.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
322 347 348 351 516 661 681 680

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2014 Martine Borgoo.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Pierre[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • M. Thierry: Notice sur la commune de Saint-Pierre-ès-Champs (1650–1897), Beauvais: Imprimerie centrale administrative, 1897.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/60/accueil_60592.htm

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Pierre-es-Champs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien