Bouconvillers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bouconvillers
Wappen von Bouconvillers
Bouconvillers (Frankreich)
Bouconvillers
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Beauvais
Kanton Chaumont-en-Vexin
Gemeindeverband Vexin Thelle
Koordinaten 49° 11′ N, 1° 54′ OKoordinaten: 49° 11′ N, 1° 54′ O
Höhe 62–121 m
Fläche 4,79 km2
Einwohner 380 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 79 Einw./km2
Postleitzahl 60240
INSEE-Code

Die Kirche Saint-Étienne

Bouconvillers ist eine französische Gemeinde mit 380 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Beauvais und ist Teil der Communauté de communes du Vexin Thelle und des Kantons Chaumont-en-Vexin.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde erstreckt sich im Osten bis an das Flüsschen Viosne und die Bahnstrecke von Paris nach Dieppe. Sie liegt rund 10,5 km südlich von Chaumont-en-Vexin an der früheren Route nationale 15. Zu Bouconvillers gehört der Weiler Le Hameau.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
167 180 167 323 350 362 370 370

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2001 Philippe Morin.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • auf das 12. Jahrhundert zurückgehende Kirche Saint-Étienne mit achteckigem romanischem Turm auf quadratischer Basis, seit 1927 als Monument historique eingetragen[1][2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernhard Duhamel: Guide des églises du Vexin français. Éditions du Valhermeil, Paris 1988, S. 70–72, ISBN 2-905684-23-2.
  • Louis Régnier: Excursion à Chars, Bouconvilliers, Nucourt et Magny-en-Vexin, II. (Bouconvilliers), Mémoires de la Société historique et archéologique de l'arrondissement de Pontoise et du Vexin, Imprimerie de Amédée Pâris, Pontoise, Bd. 11 (1888), S. 5–10.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eglise in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/60/accueil_60090.htm

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bouconvillers – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien