1868

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er |
◄◄ | | 1864 | 1865 | 1866 | 1867 | 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | 1872 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog · Kunstjahr · Literaturjahr · Musikjahr · Sportjahr

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1868
Carlos Manuel de Céspedes
Carlos Manuel de Céspedes ruft zum Kampf gegen die spanische Kolonial­herrschaft in Kuba auf.
Tenno Meiji
Mutsuhito wird durch die Meiji-Restauration zum Tennō von Japan.
Brennende Festung Magdala
Brennende Festung Magdala nach dem Sieg der britischen Expeditionsarmee über Theodor II., Kaiser von Äthiopien.
1868 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1316/17 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1860/61 (10./11. September)
Bahai-Kalender 24/25 (20./21. März)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1924/25 (April)
Buddhistische Zeitrechnung 2411/12 (südlicher Buddhismus); 2410/11 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 76. (77.) Zyklus

Jahr des Erde-Drachen 龙辰 (am Beginn des Jahres Feuer-Hase 丁卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 1230/31 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4201/02 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1246/47 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 1284/85 (23./24. April)
Japanischer Kalender Meiji 1 (明治1年) (ab 25. Januar)
Jüdischer Kalender 5628/29 (16./17. September)
Koptischer Kalender 1584/85 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1043/44
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich) 1283/84 (1. März)
Seleukidische Ära Babylon: 2178/79 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2179/80 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Österreich-Ungarn[Bearbeiten]

F. L. Rieger, Lithographie von Eduard Kaiser

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten]

Wappen der Provinz Hessen-Nassau

Äthiopien[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten 1868
Andrew Johnson
14. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

Karibik[Bearbeiten]

Südamerika[Bearbeiten]

  • 19. Februar: Präsident Venancio Flores wird in Uruguay bei einem Attentat getötet. Ein damit einhergehender Aufstand misslingt jedoch, und die Anführer werden noch am selben Tag standrechtlich erschossen.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Tabasco

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

  • Gründung der Technische Universität München
  • Bernard Altum veröffentlicht sein Buch „Der Vogel und sein Leben“, das unter Berücksichtigung der Funktion des Vogelgesangs als erstes eine Theorie zur Revierbildung bei Vögeln und deren Territorialverhalten enthält

Kultur[Bearbeiten]

Bildende Kunst[Bearbeiten]

Hauptartikel: Kunstjahr 1868
Renoir: Im Sommer, Öl auf Leinwand

Literatur[Bearbeiten]

Hauptartikel: Literaturjahr 1868

Musik und Theater[Bearbeiten]

Hauptartikel: Musikjahr 1868

Gesellschaft[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

  • Die japanische Talsperre Irukaike bricht. Das Unglück fordert mehr als 1000 Tote,
  • 3. April: Ein Erdbeben unbekannter Stärke auf Hawaii, USA fordert 77 Tote.
  • 13.15. August: Ein Seebeben vor der südamerikanischen Küste führt zu einem Tsunami, der in Chile, Neuseeland und Australien schwere Schäden verursacht und tausende Menschenleben kostet.
  • 20. August: Beim Eisenbahnunfall von Abergele sterben 33 Menschen in den Trümmern des anschließenden Brandes. Es handelt sich um den zu diesem Zeitpunkt schwersten Eisenbahnunfall in der britischen Geschichte.
  • 21. Oktober: Ein Erdbeben unbekannter Stärke in Hayward, Kalifornien, USA fordert 30 Tote.
  • 25. November: 700 Meilen westlich von Irland sinkt der britische Dampfer Hibernia, nachdem in einem Orkan die Welle gebrochen war. 78 Menschen kommen dabei ums Leben.

Natur und Umwelt[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Hauptartikel: Sportjahr 1868

Geboren[Bearbeiten]

Januar[Bearbeiten]

Felix Hoffmann

Februar[Bearbeiten]

W.E.B. Du Bois

März[Bearbeiten]

Fuad I., König von Ägypten
Maxim Gorki

April[Bearbeiten]

Mai/Juni[Bearbeiten]

Zar Nikolaus II.
Robert Falcon Scott, 1911 während der Terra-Nova-Expedition
Karl Landsteiners Bronzebüste

Juli/August[Bearbeiten]

Stefan George
Gertrude Bell (1869–1926)

September/Oktober[Bearbeiten]

Max Slevogt

November/Dezember[Bearbeiten]

Korbinian Brodmann
Fritz Haber, 1918

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Sattar Khan

Gestorben[Bearbeiten]

Januar bis April[Bearbeiten]

Léon Foucault
Ludwig I. von Bayern

Mai bis August[Bearbeiten]

James Buchanan, (vermutlich um 1860)
August Sicard von Sicardsburg (1813–1868)

September bis Dezember[Bearbeiten]

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1868 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien