Meteor Motors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meteor Motors
Rechtsform Ltd.
Gründung 1914
Auflösung 1916
Sitz London,Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Branche Automobilhersteller

Die Meteor Motors Ltd. war ein britischer Automobilhersteller in London. 1914–1916 wurden dort Wagen der oberen Mittelklasse gebaut.

Der Meteor 16/20 hp besaß einen Vierzylinder-Reihenmotor mit 2,3 l Hubraum. Sein Radstand betrug 2.896 mm.

Ihm zu Seite wurde der Meteor 20/28 hp gestellt, der mit einem Reihensechszylinderaggregat aufwarten konnte. Der Hubraum betrug 2,9 l und der Radstand des Wagens 3.404 mm.

1916 schloss die Firma kriegsbedingt ihre Tore und wurde nach dem Ersten Weltkrieg nicht wieder eröffnet.

Modelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell Bauzeitraum Zylinder Hubraum Radstand
16/20 hp 1914–1916 4 Reihe 2304 cm³ 2896 mm
20/28 hp 1914–1916 6 Reihe 2916 cm³ 3404 mm

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Culshaw & Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing plc. Dorchester (1999). ISBN 1-874105-93-6