Advance Motor Manufacturing Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Advance Motor Manufacturing Company
Rechtsform
Gründung 1906
Auflösung 1912
Sitz Northampton
Branche Automobilhersteller

Tricar von Advance
Motorrad von Advance

Advance Motor Manufacturing Company war ein britischer Hersteller von Motorrädern und Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Northampton begann 1906 mit der Produktion von Motorrädern und Automobilen. Der Markenname lautete Advance. Es bestand eine Verbindung zu Smart & Gainsfort Ltd. 1908 endete die Automobil- und 1912 die Motorradproduktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Automobilen handelte es sich um Dreiräder mit einem einzelnen Hinterrad. Es waren Tricars mit dem Passagiersitz zwischen den Vorderrädern. Der Motor leistete 6 PS.

Ein erhalten gebliebenes Motorrad hat einen Motor mit 360 cm³ Hubraum und 2,75 PS Leistung. Es steht im National Motorcycle Museum in Solihull.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Advance Motor Manufacturing Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Advance (I).