Domart-en-Ponthieu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domart-en-Ponthieu
Wappen von Domart-en-Ponthieu
Domart-en-Ponthieu (Frankreich)
Domart-en-Ponthieu
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Amiens
Kanton Domart-en-Ponthieu
Gemeindeverband Val de Nièvre et Environs.
Koordinaten 50° 5′ N, 2° 8′ O50.0752777777782.1261111111111Koordinaten: 50° 5′ N, 2° 8′ O
Höhe 32–132 m
Fläche 17,93 km²
Einwohner 1.152 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 64 Einw./km²
Postleitzahl 80620
INSEE-Code
.

Domart-en-Ponthieu ist eine französische Gemeinde mit 1152 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Somme in der Region Picardie. Sie gehört zum Arrondissement Amiens und war bis 2015 Hauptort des Kantons Domart-en-Ponthieu.

Zu Domart-en-Ponthieu gehört der Ortsteil La Haye.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1.136 1.150 1.152 1.175 1.107 1.126 X

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Maison des „Templiers“ (15. Jahrhundert)
  • Runder Turm als Rest der Burg
  • Kirche Saint-Médard (12. und 17. Jahrhundert)
  • Kapelle von La Madeleine
  • Kapelle von La Haye
  • Schloss La Haye

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Domart-en-Ponthieu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien