Olympische Geschichte Moldaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

MDA

MDA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 3

Die Republik Moldau, dessen NOK, das National Olympic Committee of the Republic of Moldova, 1991 gegründet und 1993 vom IOC anerkannt wurde, nimmt seit 1996 an Olympischen Sommerspielen und seit 1994 an Olympischen Winterspielen teil.

Bevor Moldau unabhängig wurde, nahmen Sportler des Landes in der Mannschaft Russlands, Rumäniens, der Sowjetunion und später der GUS an Olympischen Spielen teil.

Allgemeine Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Olympiamannschaft Moldaus bestand 1996 aus 40 Athleten, die in den Sportarten Bogenschießen, Leichtathletik, Boxen, Radsport, Schwimmen, Ringen und Gewichtheben antraten.

Insgesamt konnte man über die Jahre zwei Silber- und drei Bronzemedaillen gewinnen.

Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1994 nahm die Moldau erstmals an Winterspielen teil. Seitdem haben moldauische Athleten ausschließlich im alpinen Skifahren, im Biathlon, am Skilanglauf und im Rennrodeln teilgenommen.

Übersicht der Teilnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Athleten Flaggenträger Sportarten Medaillen
Gesamt m w Bogenschießen Leichtathletik Boxen Radsport Schwimmen Gewichtheben Ringen Judo Schießen Kanu Taekwondo Tennis Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg Gesamt Rang
1900–1912 Teilnahme in der russischen Mannschaft
1918–1940 Teilnahme in der rumänischen Mannschaft
1952–1988 Teilnahme in der sowjetischen Mannschaft
1992 Teilnahme im vereinten Team der GUS
1996 40 35 5 Vadim Vacarciuc 2 6 2 2 4 6 0 0 0 0 0 0 0 1 1 2 58
2000 34 29 5 Vadim Vacarciuc 0 11 1 0 10 3 0 0 0 0 0 0 0 1 1 2 61
2004 33 26 7 Oleg Moldovan 0 12 2 2 10 3 2 1 1 0 0 0 0 0 0 0 -
2008 29 21 8 Nicolai Ceban 0 14 2 2 3 5 2 1 1 0 0 0 0 0 1 1 80
2012 21 12 10 Dan Olaru 1 9 1 1 2 2 2 2 1 0 0 0 0 0 0 0 -
2016 23 15 8 Nicolai Ceban 1 9 2 0 2 3 3 0 1 2 1 1 0 0 0 0 -
Gesamt 0 2 3 5 104

Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Athleten Flaggenträger Sportarten Medaillen
Gesamt m w Ski Alpin Biathlon Skilanglauf Rodeln Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg Gesamt Rang
1928–1940 Teilnahme in der rumänischen Mannschaft
1952–1988 Teilnahme in der sowjetischen Mannschaft
1994 2 1 1 Vasily Gherghy 0 2 0 0
1998 2 1 1 Ion Bucsa 0 2 0 0
2002 5 3 2 Ion Bucsa 0 2 2 1
2006 7 3 4 Natalia Levchenkova 2 0 0 0
2010 7 6 1 Victor Pînzaru 2 2 2 1
2014 4 3 1 Victor Pînzaru 1 1 1 1
2018 2 2 0 Nicolae Gaiduc 1 0 1 0
Gesamt 0 0 0 0 -

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Moldau in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)