Olympische Geschichte Vanuatus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

VAN

VAN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Vanuatu, dessen NOK, das Vanuatu National Olympic Committee, 1987 gegründet wurde, nimmt seit 1988 an Olympischen Sommerspielen teil. An Winterspielen nahm bislang kein Athlet Vanuatus teil.

Insgesamt wurden 22 Teilnehmer entsandt, davon acht Frauen. Medaillen konnten die Athleten der Pazifikinseln bisher nicht gewinnen.

2004 nahm mit der 14-jährigen Sprinterin Kutura Marae die jüngste Sportlerin Vanuatus teil. Ältester Teilnehmer war 2000 mit 62 Jahren der Bogenschütze Francois Latil.

Übersicht[Bearbeiten]

Jahr Flaggenträger Teilnehmer Männer Frauen Sportarten Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Gesamt
1988 Seoul Olivette Daruhi 4 3 1 2
1992 Barcelona 6 4 2 1
1996 Atlanta Tawai Keiruan 4 3 1 1
2000 Sidney Mary-Estelle Kapalu 3 2 1 2
2004 Athen Moses Kamut 2 1 1 1
2008 Peking Priscila Tommy 3 1 2 2
2012 London Anolyn Lulu 5 3 2 3

Weblinks[Bearbeiten]

  • Vanuatu in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)
  • Vanuatu auf Olympic.org - The Official website of the Olympic movement (englisch)