Liste von Bergen und Erhebungen der Eifel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des deutschen Eifelteils zwischen Aachen, Köln, Bonn, Koblenz und Trier

Die Liste von Bergen und Erhebungen der Eifel enthält eine Auswahl der Berge bzw. Erhebungen des überwiegend in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen (Deutschland) aber auch in Belgien und Luxemburg gelegenen und zum Rheinischen Schiefergebirges gehörenden Mittelgebirges Eifel.

Eifelteile sind unter anderem: Ahrgebirge, Hohe Eifel, Hohes Venn, Hürtgenwald, Kermeter, Meulenwald, Moselberge, Nordeifel, Rureifel, Schnee-Eifel, Schneifel, Südeifel, Vordereifel, Vulkaneifel, Westeifel und Zitterwald. Höchster Berg ist die Hohe Acht (746,9 m).

Siehe auch diese Listen:
Berge des Rheinischen Schiefergebirges
Berge in Nordrhein-Westfalen
Berge in Rheinland-Pfalz

Vier Spalten der in der Ausgangsansicht absteigend nach Höhe in Meter (m) über Normalhöhennull (NHN; wenn nicht anders angegeben laut [1]) für deutsche Berge (wie die Hohe Acht) und Meter über Pegel Ostende (m O.P.) für belgische Berge (wie die Botrange) sortierten Tabelle sind durch Klick auf die Symbole bei ihren Überschriften sortierbar. In der Spalte „Berg, Erhebung, Ausläufer“ sind Alternativnamen in Klammern gesetzt, kleingedruckt und kursiv geschrieben. In dieser Spalte stehen bei mehrmals vorkommenden, gleichnamigen Eintragungen kleingedruckt und in Klammern gesetzt zur Unterscheidung jeweils der/die Name/n der Ortschaft/en zudem das Objekt gehört.

Hinweise zu in der Tabelle verwendeten Abkürzungen befinden sich unten.

Berg,
Erhebung,
Ausläufer
(Koordinaten)
Höhe in m[1] Eifelteil/e Land-
kreis
;
Provinz
(s. u.)
Land;
Region
(s. u.)
Staat Kommentar/e,
Ort von…
Bild
Hohe Acht
(50.3861111111117.01125)
746,90 Hohe Eifel AW,
MYK
RP D höchster Berg von
Eifel und Hoher Eifel;
Typ: Vulkan;
Kaiser-Wilhelm-Turm
Blick vom Raßberg zur Hohen Acht mit Kaiser-Wilhelm-Turm
Ernstberg
(Erensberg, Erresberg)
(50.2304722222226.7691388888889)
699,80 Vulkaneifel DAU RP D höchster Westeifelvulkan,
zweithöchster Berg der Eifel;
Typ: Vulkan
Blick aus Richtung Mäuseberg (am Weinfelder Maar) zum Ernstberg
namenlose Kuppe?
(nahe Schwarzer Mann)
(50.2658888888896.3747777777778)
699,10 Schnee-Eifel,
Schneifel
BIT RP D höchste Erhebung von Schneifel und Schnee-Eifel Höhenzug Schneifel mit namenloser Kuppe nahe dem Schwarzem Mann (beide mittig links) mit Turm des Senders Schnee-Eifel
Schwarzer Mann
(50.2569166666676.3599166666667)
697,80 Schnee-Eifel,
Schneifel
BIT RP D Sender Schnee-Eifel,
Wintersportgebiet
Höhenzug Schneifel mit Schwarzem Mann (mittig links) mit Turm des Senders Schnee-Eifel
Botrange
(50.5016666666676.0930555555556)
694,24
[2]
Hohes Venn Lüttich WAL B höchster Berg in Belgien
und im Hohen Venn
Baltia-Hügel auf der Botrange, markiert höchste Stelle Belgiens
Weißer Stein
(50.4083333333336.3702777777778)
69300
[2]
Nordeifel,
Zitterwald
EU,
Lüttich
NW,
WAL
D,
B
höchster Berg im linksrheinischen
Teil Nordrhein-Westfalens und Zitterwald,
zweithöchster Berg Belgiens
In Belgien zum Fels Weißer Stein führender Steg
Scharteberg
(50.2178888888896.7533888888889)
691,40 Vulkaneifel DAU RP D zweithöchster Berg der Vulkaneifel;
Sendemast des
SWR-Sender Eifel
Blick aus Richtung Mäuseberg (am Weinfelder Maar) zum Scharteberg mit Sendemast des Sender Eifel
Burgberg der Nürburg
(50.3465555555566.9535)
67800 Hohe Eifel AW RP D zweithöchster Berg der Hohen Eifel;
Typ: Vulkan;
in Nordschleife des alten Nürburgrings;
Nürburg
Blick vom Kaiser-Wilhelm-Turm auf der Hohen Acht zum Burgberg der Nürburg; im Hintergrund der Scharteberg mit Sender Eifel
Hochkelberg
(50.2740277777786.9526666666667)
674,90 Hohe Eifel DAU RP D dritthöchster Berg der
Hohen Eifel;
Typ: Kegelvulkan;
römischer Ringwall,
Sendemast
Blick vom Berg Gänsehals im Sonnenuntergang zum Hochkelberg mit Sendeturm
Prümscheid
(50.1678333333336.7024444444444)
674,70 Vulkaneifel DAU RP D höchste Stelle des Höhenzugs im Forst Salm bei Gerolstein
Schöneberg
(50.4311666666677.0695277777778)
670,20 Hohe Eifel AW RP D Blick vom Kaiser-Wilhelm-Turm auf der Hohen Acht zum Schöneberg mit Sendemasten
Raßberg
(50.3893055555567.0624444444444)
663,80 Hohe Eifel MYK RP D Blick von der Hohen Acht zum Raßberg mit Sendeturm; im Hintergrund der Berg Gänsehals mit Sende- und Aussichtsturm
Seimersberg
(50.252756.5066388888889)
662,90
[3]
Schnee-Eifel BIT RP D
Bärbelkreuz
(50.4196944444446.4743611111111)
662,80
[4]
Zitterwald EU NW D nahe: Sendeturm Eifel-Bärbelkreuz Blick vom Weißen Stein zum Bärbelkreuz mit Sendeturm Eifel-Bärbelkreuz
Pannensterzkopf
(Bovel)
66200
[5]
Hohes Venn Lüttich WAL B
Hühnerhöhe
659,90 Nordeifel,
Zitterwald
EU NW D
Steling
(50.5779722222226.2124166666667)
658,30 Hohes Venn AC,
Lüttich
NW,
WAL
D,
B
höchste Erhebung im Kreis Aachen Blick von Westen zum Steling mit ein paar Häusern der Ortschaft Mützenich
Steinberg
657,80 Schneifel DAU RP D
Döhmberg
653,20 Vulkaneifel DAU RP D Blick von einer Landstraße bei Daun zum Döhmberg
Gieschberg
652,00
[3]
Nordeifel EU NW D Ortschaft Giescheid auf Gipfel
Nerother Kopf
(50.1937777777786.76075)
651,70 Vulkaneifel DAU RP D Typ: Schlackenkegel;
Burgruine Freudenkoppe
Nerother Kopf von Westen mit Dorf Neroth
Prümer Kopf
645,60 Schnee-Eifel BIT RP D
Bockshahn
(50.4471111111117.0923055555556)
643,70 Hohe Eifel AW RP D
Rote Heck
639,90
[3]
Hohe Eifel AW RP D
Kamberg
637,80
[4]
Nordeifel,
Zitterwald
EU NW D
Eselsberg
63700
[5]
Vulkaneifel DAU RP D
Hahnheister
636,30
[4]
Hohes Venn AC,
Lüttich
NW,
WAL
D,
B
Auf dem Gericht
632,80 Westeifel DAU,
Lüttich
RP,
WAL
D,
B
Apert
(50.2007777777786.5610277777778)
631,30
[3]
Südeifel BIT RP D
Hohe Warte
(Leimbach)
627,70 Nordeifel AW RP D
Aremberg
(50.4170277777786.813)
623,80 Ahrgebirge AW RP D höchster Berg des Ahrgebirges;
Burg Aremberg
Blick vom Michelsberg zum Aremberg
Dietzenley
(50.2026388888896.6781388888889)
617,60 Vulkaneifel DAU RP D höchster Berg im Pelmer Wald;
Aussichtsturm
Aussichtsturm auf der Dietzenley
Höchstberg
616,40 Vulkaneifel DAU RP D
Auf der Koppe
615,50 Südeifel BIT RP D
Auf der Wurst
614,80 Nordeifel AW RP D
Dreiser Höhe
610,80 Hohe Eifel DAU RP D
Hohe Mark
60900
[5]
Hohes Venn Lüttich WAL B
Bremelchen
(50.2453333333336.7565)
608,70 Vulkaneifel DAU RP D
Huscheid
(Auf der Bölz)
607,90 Schneifel BIT RP D
Steffelnkopf
60700
[6]
Schnee-Eifel DAU RP D
Düsselsberg
(50.4593333333337.0998333333333)
607,00 Hohe Eifel AW RP D
Hardtkopf
(50.1725833333336.4200833333333)
601,50 Südeifel BIT RP D höchste Erhebung am Rand der Prümer Kalkmulde
Achelter
595,70 Schnee-Eifel DAU,
BIT
RP D
Schneppsheid
(50.4586111111117.1153333333333)
595,70 Hohe Eifel AW RP D
Ehrend
595,10
[4]
Nordeifel,
Dahlemer Wald
EU NW D
Heidenkopf III
(Heidenköpfe)
(Dahlem, Esch)
(s. a.: Heidekopf)

(50.3835555555566.5866388888889)
59500
[4]
Nordeifel,
Ripsdorfer Wald
EU,
DAU
NW,
RP
D Römerstraße Trier–Köln
Giefling
592,70
[3]
Nordeifel EU NW D nahe: Nationalpark Eifel
Rödelkaul
592,30 Vulkaneifel DAU RP D
Heidenkopf I
(Heidenköpfe)
(Dahlem, Schmidtheim)
(s. a.: Heidekopf)

(50.3953055555566.57225)
59100
[4]
Nordeifel,
Ripsdorfer Wald
EU NW D Römerstraße Trier–Köln
Arensberg
(50.2886388888896.7313055555556)
59000
[6]
Vulkaneifel DAU RP D
Alter Voß
589,90 Vulkaneifel DAU RP D Blick von der Dietzenley zum Alten Voß
Daxelberg
588,70 Vulkaneifel DAU RP D
Hocheichen
(50.3369444444446.9366944444444)
588,70 Hohe Eifel AW RP D an der Nürburg-Nordschleife
Heidenkopf II
(Heidenköpfe)
(Dahlem)
(s. a.: Heidekopf)

(50.3816944444446.5625555555556)
588,50
[4]
Nordeifel,
Ripsdorfer Wald
EU NW D
Bradscheid
588,10 Vulkaneifel DAU RP D
Hochsimmer
(50.3606944444447.1985555555556)
587,90 Hohe Eifel MYK RP D AT Hochsimmerturm Blick von der Landesstraße 82 (bei Ettringen) nach Westsüdwesten zum Hochsimmer
namenlose Kuppe?
(nahe Langschoß)
(50.6611666666676.28425)
586,37
[4]
Hürtgenwald AC,
DN
NW D höchste Erhebung im Hürtgenwald;
Wasserbehälter (Wbh),
nahe (in/bei Langschoß):
einstige Nato-Richtfunkstation,
Aussichts- und Fernmeldeturm
Feuerwachturm
Michelsberg
(50.5126388888896.8240833333333)
586,10
[4]
Ahrgebirge EU NW D höchster Berg von Bad Münstereifel;
Kapelle
Blick vom Hochthürmerberg zum Michelsberg mit Michaelskapelle im Sonnenuntergang
Perlerkopf
(Perler Kopf)
579,10 Nordeifel AW RP D
namenlose Kuppe?
577,70
[4]
Der Mürel EU NW D
Denskopf
577,00 Hohe Eifel MYK RP D
Gänsehals
(50.3968055555567.2046388888889)
575,30 Hohe Eifel MYK RP D Sende- und Aussichtsturm Blick vom Aussichtsturm auf dem Hochsimmer zum Gänsehals mit Sendeturm- und Aussichtsturm
Engelner Kopf
575,10 Nordeifel AW RP D
Kalvarienberg
(Prüm)
572,50 Schneifel BIT RP D
Lichtenborner Höhe
570,60 Südeifel BIT RP D
Hochbermel
570,20 Vulkaneifel MYK RP D
Schmitzkopf
570,10 Vulkaneifel MYK RP D
Dackscheidberg
569,40 Südeifel BIT RP D
Losenseifen
568,20 Südeifel BIT RP D
Auf der Heid
565,70
[4]
Nordeifel,
Ripsdorfer Wald
EU NW D
Eigart
(50.5326111111116.4046666666667)
565,50
[3]
Nordeifel EU NW D nahe: Nationalpark Eifel
Hochstein
(50.3716666666677.2190833333333)
563,00 Hohe Eifel MYK RP D Genovevahöhle (Hochsteinhöhle) Blick vom Hochsimmer zum Hochstein
Auf dem Thron
561,50 Nordeifel AW RP D
Mäuseberg
561,20 Vulkaneifel DAU RP D AT Dronketurm (Adolf-Dronke-Turm) Dronketurm (Adolf-Dronke-Turm) auf dem Mäuseberg
Stromberg
(50.394256.6366666666667)
558,20
[4]
Nordeifel,
Ripsdorfer Wald
EU NW D
Steineberger Ley
(50.1779722222226.9185)
557,80
[3]
Vulkaneifel DAU RP D Vulcano Infoplattform (Aussichtsturm) Blick vom Autobahndreieck Vulkaneifel zur Steineberger Ley
Auf dem Grabenbusch
(50.1106944444446.5511666666667)
556,20 Südeifel BIT RP D
Winterberg
(Wiesbaum)
554,80 Vulkaneifel DAU RP D
Rockeskyller Kopf
(50.2526388888896.6795833333333)
554,60 Vulkaneifel DAU RP D Typ: Vulkan
Galgenberg
554,50
[3]
Vulkaneifel DAU RP D
Sulzbusch
552,60 Vulkaneifel MYK RP D
Himberg
549,60
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Alter Burgberg
(Auf der Schnapp)
(Senscheid)
549,10 Hohe Eifel AW,
DAU
RP D Burgstall Alteburg (Alte Burg)
Hoher List
(50.1626111111116.8482777777778)
549,10 Vulkaneifel DAU RP D Observatorium Hoher List Blick vom Mäuseberg zum Hohen List mit einer Kuppe des Observatorium Hoher List zwischen den Bäumen
Jakobsberg
549,00
[3]
Vulkaneifel DAU RP D
Dachsberg
(Daxberg)
548,50 Südeifel DAU RP D
Willenberg
544,00
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Auf Holbert
543,40 Südeifel BIT RP D
Junkerberg
543,40
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Birken
543,00 Südeifel WIL RP D
Hahn
539,10 Schnee-Eifel DAU RP D nahe: Kasselburg;
Adler- und Wolfspark Kasselburg
Hirzberg
539,00
[4]
Nordeifel,
Ripsdorfer Wald
EU NW D
Ahrberg
537,70 Hohe Eifel DAU RP D
Knippberg
537,20
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Muxerather Höhe
534,80 Südeifel BIT RP D
Scheidkopf
533,80 Osteifel MYK RP D Sendeturm
Hühnerberg
(Lommersdorf)
533,50
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Jungenland
531,30 Vulkaneifel WIL RP D nahe: Meerfelder Maar Blick in Richtung Westsüdwesten über Meerfeld hinweg zum Jungenland
Hohe Kuppe
530,80 Südeifel BIT RP D
Steinerberg
530,60 Nordeifel AW RP D Blick von der Hohen Acht zum Steinerberg mit Steinerberghaus
Goldberg
528,90 Südeifel DAU RP D
Burberg
(Buerberg, Bürberg)
(50.1333055555566.7517777777778)
528,50 Vulkaneifel DAU RP D römische Befestigungsanlage im Gipfelbereich Blick etwa aus Richtung Südosten bzw. vom Dorf Schutz zum Burberg
namenlose Kuppe?
(bei Wolfgarten)
(50.5878333333336.4948333333333)
527,80 Rureifel,
Kermeter
EU NW D höchster Berg im Kermeter;
Nationalpark Eifel;
Feuerwachturm Wolfgarten
Hellberg
525,80 Rureifel,
Kermeter
EU NW D Nationalpark Eifel
Wildbretshügel
(50.6163055555566.4209722222222)
525,30 Rureifel,
Kermeter
EU NW D Nationalpark Eifel
Kalvarienberg
(Alendorf)
(50.3672777777786.6414444444444)
522,80
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Burgberg
(Rieden)
522,60 Vulkaneifel MYK RP D
Kirchberg
520,10 Nordeifel EU NW D
Lenzerath
519,30 Schnee-Eifel DAU RP D
Mosenberg
517,00 Vulkaneifel WIL RP D Windsborn-Kratersee,
Aussichtsturm,
Gipfelkreuz
Aussichtsturm auf dem Mosenberg
Verbrannter Berg
(50.612756.4450555555556)
515,50 Rureifel,
Kermeter
EU NW D Nationalpark Eifel
Wendelsberg
514,80 Vulkaneifel DAU RP D Wildpark Daun
(Hirsch- und Saupark Daun)
Kopnück
(Kop Nück)
(50.5009722222226.7958611111111)
514,40
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Sollig
(Roderath)
513,50
[4]
Nordeifel EU NW D Roderather Villa rustica
Vulkan Kalem
512,80 Südeifel DAU RP D
Geerberg
51000
[6]
Vulkaneifel COC,
MYK
RP D
Kleiner Bermel
508,50 Vulkaneifel MYK RP D
Häuschen
(50.5041666666677.0736111111111)
506,50 Nordeifel AW RP D Ruinen eines Aussichtsturms
Hahnenkopf
505,40 Südeifel BIT RP D
Winterberg
(Kermeter)
503,40 Rureifel,
Kermeter
EU NW D Kermeterstollen
Hochthürmerberg
(Hochthürmchen,
Hochthürmen,
Hochthürmer)

(50.5279444444446.90775)
499,90
[4]
Ahrgebirge EU,
AW
NW,
RP
D römische Ringwallanlage Blick vom Krausbergturm zum Hochthürmerberg (rechts) und Hasenberg (links); im Hintergrund links die Doppelkuppe des Michelsbergs
Pflugberg
499,10
[5]
Nordeifel EU NW D
Teufelsley
(Hönningen)
(50.4578611111116.9625277777778)
495,90 Nordeifel AW RP D
Honigberg
495,40
[3]
Rureifel,
Kermeter
DN NW D Nationalpark Eifel; Aussichtspunkt auf Rurtalsperre
Adert
488,10 Nordeifel AW RP D beliebter Aussichtspunkt
Reudelheck
(50.0461388888897.0417222222222)
477,50 Kondelwald WIL,
COC
RP D Sendeturm
Römerberg
473,20 Vulkaneifel DAU RP D
Hasenberg
471,60 Ahrgebirge AW RP D Blick von einem Aussichtspunkt unterhalb des Hochthürmerberges zum Hasenberg
Krufter Ofen
463,10 Vulkaneifel MYK RP D nahe: Teufelskanzel,
nahe: Laacher See,
nahe: Waldsee
Weidenauer Berg
453,30 Rureifel,
Kermeter
DN NW D Nationalpark Eifel
Kellerberg
(49.89456.7608888888889)
448,80 Meulenwald WIL RP D höchster Berg des Meulenwalds;
AT Kellerberg
Aussichtsturm Kellerberg auf dem Kellerberg
Laacher Kopf
444,30 Vulkaneifel AW RP D nahe: Abtei Maria Laach,
nahe: Laacher See
Jakob-Kneip-Berg
437,90
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Alte Mauer
(50.5057.0986666666667)
423,90 Nordeifel AW RP D
Herkelstein
(50.5733888888896.70425)
434,50
[3]
Nordeifel EU NW D
Stockert
(50.5694444444446.72175)
433,90
[4]
Münstereifeler
Wald
EU NW D Radioteleskop Astropeiler Stockert
Heidekopf
(s. a.: Heidenkopf, -köpfe)
428,10 Vulkaneifel AW RP D Typ: Vulkan;
nahe: Laacher See
Veitskopf
(Feithskopf)
(50.4299722222227.2643055555556)
428,10 Vulkaneifel AW RP D Typ: Vulkan;
AT Lydiaturm;
nahe: Laacher See
Ettringer Bellerberg
(Ettringer Bellberg)
427,50 Hohe Eifel MYK RP D Kraterlandschaft
Hummerich
(Nickenicher Hummerich)
(Nickenich)
425,00 Pellenz MYK RP D Typ: Vulkan,
nahe: Laacher See
Burgberg
(Kliding)
424,80 Vulkaneifel COC RP D
Monzeler Hüttenkopf
(Hüttenkopf)
(49.9084166666676.9406388888889)
423,40 Moselberge WIL RP D Blick vom Brauneberg beim Dorf Brauneberg zum Monzeler Hüttenkopf mit Dorf Monzel
Steinenberg
423,10 Meulenwald TR RP D
Mehringer Berg
418,70 Moselberge TR RP D
Steinthalskopf
417,50 Nordeifel AW RP D AT Steinthalskopf mit
Jakob-Rausch-Hütte (Schutzhütte)
Falkenlay
413,70 Vordereifel COC RP D Aussichtswarte unterhalb des Gipfels
Hahnenberg
411,50
[4]
Ahrgebirge EU NW D
Hansenberg
401,80 Moselberge WIL RP D
Zoonenberg
401,90 Meulenwald TR RP D
Burgberg
(Bergstein)
(50.69456.4422222222222)
400,80
[3]
Rureifel,
Nordeifel
DN NW D Burgstall Berenstein (Reichsburg),
AT Krawutschketurm,
nahe: Stausee Obermaubach
Blick vom Stausee Obermaubach zum Burgberg
Thelenberg
400,20 Vulkaneifel MYK,
AW
RP D nahe: Laacher See
Arenberg
399,00 Vordereifel COC RP D
Sollig
(Alf)
397,90 Vordereifel COC RP D Aussichtsturm, Schutzhütte
Hühnerberg
(Kirchsahr)
39800
[5]
Ahrgebirge AW RP D nahe: Radioteleskop Effelsberg
Hornberg
395,00 Nordeifel AW RP D
Sonnenberg
(50.6416388888896.4883055555556)
393,30
[3]
Rureifel,
Nordeifel
DN NW D
Eickelslay
39000 Moseleifel RP D
Blumkirst
389,60 Vordereifel COC RP D
Mausauel
388,50
[3]
Rureifel,
Nordeifel
DN NW D ND (Felsen),
nahe: Stausee Obermaubach
Thomasberg
382,90 Moselberge WIL RP D
Calmont
(50.1090555555567.1235555555556)
380,60 Vordereifel COC RP D Weinbaugebiet als steilste Einzellage Europas
Hochkopf
379,50
[4]
Nordeifel SU NW D Blick vom Hochthürmerberg zum Hochkopf
Teufelsley
(Schmidt)
37500
[4]
Nordeifel DN NW D
Katzenknipp
371,10
[4]
Hürtgenwald DN NW D
Steckenberg
370,30 Nordeifel AW RP D AT Steckenbergturm
(Standorthöhe 367,8 m)
Steckenbergturm auf dem Steckenberg
Rothenberg
365,30 Moselberge WIL RP D
Mayener Bellerberg
(Mayener Bellberg)
362,50 Hohe Eifel MYK RP D
Krausberg
36100
[6]
Ahrgebirge AW RP D AT Krausbergturm,
Krausberghütte (Schutzhütte);
nahe: Alfred-Dahm-Turm mit
Alfred-Dahm-Hütte (Schutzhütte)
Blick vom Neuenahrer Berg zum Krausberg mit Krausbergturm
Römerberg
359,00 Meulenwald TR RP D
Asberg
354,80 Moseleifel,
Südeifel
WIL RP D
Burgberg
(Dreis)
351,20 Moseleifel,
Südeifel
WIL RP D
Neuenahrer Berg
339,90 Ahrgebirge AW RP D Burgruine Neuenahr,
AT Langer Köbes
Blick vom Aussichtsturm auf dem Silberberg zum Neuenahrer Berg
Bausenberg
(50.4675277777787.2226944444444)
339,80 Nordeifel AW RP D Typ: Vulkan
Burgberg
(Kordel)
318,10 Südeifel TR RP D Ringwall
Tomberg
308,50 Nordeifel SU NW D Typ: Vulkan;
Tomburg
Blick von von Meckenheimer Landstraße zum Tomberg mit der Tomburg
Hochburg
(Die Hochburg, Huhburg)
306,20 Südeifel TR RP D KD Hochburg (keltische Fliehburg),
ND Genovevahöhle (Kuttbachhöhle), Elterlay und Kutlei
Silberberg
295,10 Nordeifel AW RP D AT EVA-Turm Ahrweiler,
Silberbergtunnel,
Doku-Stätte Regierungsbunker
Korretsberg
(Hummerich,
Krufter Hummerich)

(Kruft)
295,00 Pellenz MYK RP D Typ: Vulkan
Beuelskopf
292,00
[4]
Nordeifel SU NW D Ruine Hans-Wischeler-Turm
Hohe Warte
(Ahrweiler)
29100
[5]
Ahrgebirge AW RP D
Teufelslei
(Teufelsley)
(Altenahr)
282,70 Nordeifel AW RP D
Scheidskopf
278,30 Nordeifel AW RP D teils begehbarer Steinbruch,
römischer Ringwall
Alter Burgberg
(Kreuzweingarten)
272,50
[4]
Nordeifel EU NW D Ringwall
Landskrone
(50.5512222222227.1723333333333)
271,70 Ahrgebirge AW RP D Ruine Reichsburg Landskron Blick vom Aussichtsturm Langer Köbes auf dem Neuenahrer Berg zur Landskrone
Plaidter Hummerich
(Hummerich)
(Plaidt)
22500 Pellenz MYK RP D Typ: Vulkan

Abkürzungen[Bearbeiten]

In der Tabelle befindliche Abkürzungen bedeuten:

Deutsche Landkreise (Kfz-Kennzeichen):

Deutsche Länder (Bundesländer; ISO 3166-2):

Belgische Regionen (ISO 3166-2 (B)):

Belgische Provinzen:

Staaten:

Sonstiges:

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. a b Kartendienst des Landschaftsinformationssystems der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz (Hinweise)
  2. a b Nationalgeographisches Institut (NGI) Belgien
  3. a b c d e f g h i j k l m n Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  4. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z aa ab ac ad Topographisches Informationsmanagement, Bezirksregierung Köln, Abteilung GEObasis NRW (Hinweise)
  5. a b c d e f Berghöhe – diverse Berge laut unbekannte / nicht recherchierte Quelle
  6. a b c d Berghöhe – diverse Berge laut Der Große Falk AtlasDeutschland Detailkarten, M = 1:200.000, 2004/2005, ISBN 9783827903815
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing