Bundesstraße 222

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 222 in Deutschland
Bundesstraße 222
Karte
Verlauf der B 222
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 3 km (historisch)

Bundesland:

Status: abgestuft zur Landesstraße

Die Bundesstraße 222 war eine Bundesstraße in Deutschland, im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie lag komplett im Rhein-Kreis Neuss.

Die Bundesstraße 222 begann zuletzt in Meerbusch an der B 9 und verlief nordwärts Richtung Krefeld. Zuvor war sie jedoch ab der AS Meerbusch-Strümp durch die A 44 und A 57 ersetzt worden. Der alte Verlauf führte in nördlicher Richtung weiter über Lank-Latum nach Krefeld zur B 57/B 288.

Zum 1. Januar 2008 wurde die Bundesstraße in die Landesstraße 137 umgewidmet.[1][2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bundesstraße 222 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amtsblatt 43/2007 der Bezirksregierung Düsseldorf (PDF; 165 kB)
  2. Kartenmaterial aus Geoportal des Landesvermessungsamtes NRW