Bundesstraße 491

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 491 in Deutschland
Bundesstraße 491
Karte
Verlauf der B 491
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 14 km

Bundesland:

Die Bundesstraße 491 (Abkürzung: B 491) ist eine deutsche Bundesstraße in Baden-Württemberg.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landstraße zwischen Tuttlingen und Engen wurde 1752 erbaut. Sie wurde 1901 als badische Staatsstraße Nr. 59 bezeichnet. Anfang der 1970er Jahre wurde diese Straße als Bundesstraße eingerichtet, um die Verbindung von Tuttlingen nach Engen zu verbessern.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]