Bundesstraße 509

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 509 in Deutschland
Bundesstraße 509
Karte
Verlauf der B 509
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 34,4 km

Bundesland:

Die Bundesstraße 509 (Abkürzung: B 509) ist eine deutsche Bundesstraße in Nordrhein-Westfalen.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bundesstraße 509 liegt in Nordrhein-Westfalen. Sie führt von Nettetal – Kaldenkirchen über Grefrath, Kempen nach Krefeld.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ehemalige Ende der Bundesstraße 509 sollte einst die Bundesautobahn 51 (A 51) werden. Diese wurde jedoch, bis auf die Bauvorleistung des Autobahnkreuzes Krefeld-Gartenstadt mit der Bundesautobahn 57 (sog. Kleeblatt mit einer halbdirekten Rampe), nie vollständig realisiert. Das Kreuz ist jedoch als Autobahn-Anschlussstelle beschildert und es sind zwei getrennte Fahrspuren im östlichen Krefelder Raum vorhanden. Am 1. Januar 2013 wurden die Abschnitte Nassauer- Europa- und Charlottering in Krefeld zur Landesstraße L473 herabgestuft.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste der Bundesstraßen in Deutschland

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amtsblatt für Regierungsbezirk Düsseldorf (PDF). 20. Dezember 2012, abgerufen am 15. Juni 2015.