Comet Co.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Comet Company war ein US-amerikanischer Automobilhersteller, der nur 1947 in Los Angeles (Kalifornien) ansässig war.

Der Comet basierte auf einem zeitgenössischen Ford-V8- oder Reihensechszylinder-Modell und wurde von Frank Kurtis entworfen. Der elegante, zweisitzige Roadster besaß eine aus Aluminium und Stahl bestehende Karosserie und kostete US$ 3450,–.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975. Krause Publications, Iola 2002, ISBN 0-87349-461-X. (englisch)