Flintridge Motor Manufacturing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Flintridge Motor Manufacturing Corporation war ein US-amerikanischer Automobilhersteller, der 1957 und 1958 in Los Angeles (Kalifornien) ansässig war.

1957 wurde der Flintridge-Darrin vorgestellt, der von Howard A. Darrin entworfen worden war. Das zweisitzige Cabriolet basierte auf dem DKW 3=6, von dem er Fahrgestell und Motor übernahm. Der Dreizylinder-Zweitakt-Reihenmotor besaß 898 cm³ Hubraum und erbrachte eine Leistung von 45 bhp (33 kW) bei 4250 min−1. Über das Ganze war eine GFK-Karosserie in Pontonform gezogen. Der Radstand des Flintridge-Darrin betrug 2337 mm, seine Gesamtlänge 4572 mm.

Die Wagen wurden für US$ 3250,– verkauft. Insgesamt entstanden 25 Exemplare.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975. Krause Publications, Inc. Iola, Wisconsin 2002, ISBN 0-87349-461-X