Vintage Jag Works

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vintage Jag Works
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1980er Jahre
Sitz Blackfoot, Idaho, USA
Leitung Walt Osborn
Branche Automobile
Website www.vintagejag.com

Vintage Jag Works ist ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Walt Osborne gründete Ende der 1980er Jahre das Unternehmen.[2] Als Sitz ist anfangs Murray in Utah angegeben.[1] Zunächst war es eine Autowerkstatt für Fahrzeuge von Jaguar.[2] 1991 begann die Produktion von Automobilen.[1][3][4] Der Markenname der in Handarbeit gefertigten Fahrzeuge lautet Vintage Jag Works.[1] 1993 zog das Unternehmen nach Idaho.[2] Am 9. Oktober 2003 wurde es in Blackfoot in Idaho registriert.[5]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell ist die Nachbildung des Rennsportwagens Jaguar C-Type. Ein Gitterrahmen bildet die Basis. Viele Teile wie die Motoren, die Lenkung und die Hinterachse stammen von Jaguar. Die Karosserie besteht aus Fiberglas. Die Fahrzeuge sind dem Vorbild entsprechend nur mit Rechtslenkung erhältlich.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1682. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1682. (englisch)
  2. a b c Angaben des Unternehmens (englisch, abgerufen am 2. April 2017)
  3. d’Auto (niederländisch, abgerufen am 2. April 2017)
  4. Allcarindex (englisch, abgerufen am 2. April 2017)
  5. opencorporates (englisch, abgerufen am 2. April 2017)