Stuart Motors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stuart Motors war ein US-amerikanischer Automobilhersteller, der nur 1961 in Kalamazoo (Michigan) ansässig war. Der erst 29-Jährige Barry Stuart war der Gründer und Eigentümer.

Der Stuart war ein dreitüriger Kombi mit zwei Sitzplätzen und Elektroantrieb. Die glattflächige GFK-Karosserie erinnert an einen Minivan. Der 48-V-Elektromotor wurde aus acht 6-V-Batterien gespeist. Die Reichweite lag bei 65 km.

Der 544 kg schwere Wagen kostete USD 1600,–.

Quelle[Bearbeiten]

  • John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975. Krause Publications, Iola (Wisconsi) 2002, ISBN 0-87349-461-X.