Commuter Cars Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Commuter Cars Corporation
Rechtsform Corporation
Gründung 2000
Sitz Spokane, Washington, USA
Leitung Rick Woodbury
Branche Automobile
Website www.commutercars.com
Seitenansicht

Commuter Cars Corporation ist ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde am 26. September 2000 gegründet.[2] Rick Woodbury leitet es.[2] Der Sitz befindet sich in Spokane im Bundesstaat Washington.[2] 2005 begann die Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautet Commuter Cars.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Commuter Cars Tango

Das einzige Modell ist ein Elektroauto. Die geschlossene Karosserie bietet zwei Personen hintereinander Platz. Das Fahrzeug ist nur 250 cm lang, 99 cm breit und 150 cm hoch.[3] Die Elektromotoren leisten 600 kW.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Commuter Cars Corporation – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d’Auto (niederländisch, abgerufen am 22. Januar 2017)
  2. a b c www.opencorporates.com (englisch, abgerufen am 22. Januar 2017)
  3. a b Commuter Cars Tango: Gehhilfe mit 800 PS (Memento vom 2. Juli 2010 im Internet Archive) Auf: Stern.de vom 15. Januar 2010.