Contemporary Classic Motor Car Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Contemporary Classic Motor Car Company Inc.
Rechtsform Inc.
Gründung 1980
Auflösung 2001
Sitz Mamaroneck, New York, USA
Leitung Peter E. Bayer
Branche Automobile
Contemporary Cobra

Contemporary Classic Motor Car Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter E. Bayer gründete das Unternehmen.[2] Als Datum ist der 31. Januar 1980 überliefert.[3] Der Sitz war zunächst in Mount Vernon im Staat New York und später in Mamaroneck im gleichen Staat.[1] Die Produktion von Automobilen begann. Der Markenname lautete Contemporary,[1][4] möglicherweise mit Zusatz Classic[2]. Bis 1981 entstanden bereits 80 Fahrzeuge.[4] Toy Store Classics GmbH aus München bot die Fahrzeuge in Deutschland an.[1] 1995 endete die Produktion.[2] Am 27. Juni 2001 wurde das Unternehmen aufgelöst.[3]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste Modell war die Nachbildung des AC Cobra. Die Radaufhängungen kamen vom Jaguar E-Type. Verschiedene V8-Motoren von Ford mit 6300 cm³ Hubraum bis 7100 cm³ Hubraum trieben die Fahrzeuge an. Die offene Karosserie bot Platz für zwei Personen.[2]

1985 ergänzte der Nachbau des AC Cobra Daytona Coupé das Sortiment. Technisch gab es keine Unterschiede zum Roadster.[2]

1994 folgte der GT Roadster. Dies war die Nachbildung des offenen Ferrari Daytona. Dazu wurde das übliche Fahrgestell verlängert.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Contemporary.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 331. (englisch)
  • James M. Flammang: Standard Catalog of American Cars 1976–1986. Krause Publications, Iola 1988, ISBN 0-87341-113-7, S. 419. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Contemporary Classic Motor Car Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Contemporary.
  2. a b c d e f g George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 331. (englisch)
  3. a b opencorporates (englisch, abgerufen am 18. Februar 2017)
  4. a b James M. Flammang: Standard Catalog of American Cars 1976–1986. Krause Publications, Iola 1988, ISBN 0-87341-113-7, S. 419. (englisch)