Electric Marketeer Manufacturing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Electric Marketeer Manufacturing Company war ein US-amerikanischer Automobilhersteller, der nur 1954 in Redlands (Kalifornien) ansässig war.

Gebaut wurde ein kleines Elektro-Dreiradfahrzeug als Einkaufswagen für Frauen. Wie zehn Jahre später beim Marketour gab es ein einzelnes Vorderrad, das mit einer Lenkstange gelenkt wurde. Angetrieben wurden die Hinterräder von einem Elektromotor mit 2,2 kW Leistung, der aus 6-V-Batterien gespeist wurde. Die Reichweite lag bei 50–55 km. Die GFK-Karosserie bot zwei Personen Platz.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975. Krause Publications, Iola 2002, ISBN 0-87349-461-X.