Hi Tech Cobra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hi Tech Cobra Inc.
Rechtsform Inc.
Gründung 1983
Sitz Scottsdale, Arizona, USA
Branche Automobile

Hi Tech Cobra Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen und ehemaliger Hersteller von Automobilen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde am 15. August 1983 in Arizona gegründet.[3] Als Sitz ist Scottsdale angegeben.[1][2] 1983[2][4] oder 1985[1] begann die Produktion von Automobilen und Kit Cars. Der Markenname lautete Hi-Tech.[1][2] 2000 endete die Produktion.[4] Das Unternehmen gilt weiterhin als existent.[3]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war die Nachbildung des AC Cobra.[1] Das Fahrgestell war nahezu identisch zu den Originalen.[2] Die Radaufhängungen stammten von Jaguar Cars.[1] Ein V8-Motor von Ford trieb die Fahrzeuge an.[1] Die offene zweisitzige Karosserie bestand gewöhnlich aus Fiberglas und auf Wunsch aus Aluminium.[2] Die Qualität wird als sehr hoch bezeichnet.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Hi-Tech.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 703. (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Hi-Tech.
  2. a b c d e f g George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 703. (englisch)
  3. a b opencorporates (englisch, abgerufen am 12. März 2017)
  4. a b Allcarindex (englisch, abgerufen am 12. März 2017)