Tatonka Products

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tatonka Products
Rechtsform
Gründung 1997
Auflösung 2009
Sitz Salt Lake City, Utah, USA
Leitung Richard Tolbert
Branche Automobile

Tatonka Products war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen hatte seinen Sitz in Salt Lake City im Bundesstaat Utah.[1] Inhaber war Richard Tolbert.[2] 1997[3][4] oder 1998[1] begann die Produktion von Automobilen und Kit Cars. Der Markenname lautete Tatonka, evtl. mit dem Zusatz Products[1]. 2009 endete die Produktion.[3][4] Insgesamt wurden über 100 Exemplare verkauft.[2]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Modell war der Bummer.[1][4] Er war ein Fahrzeug im Stil des Hummer. Ein Fahrgestell von General Motors bildete die Basis.[1] Verschiedene Motoren trieben die Fahrzeuge an.[1] Die Karosserie bestand aus Fiberglas.[1]

Außerdem werden die Modelle Grunt und Runt genannt.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1571–1572. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internetseite des Unternehmens (englisch) (Memento vom 2. August 2002 im Internet Archive)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1571–1572. (englisch)
  2. a b Jim Allen: Bummer! Vom 16. Juli 2001. (englisch, abgerufen am 2. April 2017)
  3. a b d’Auto (niederländisch, abgerufen am 2. April 2017)
  4. a b c d Allcarindex (englisch, abgerufen am 2. April 2017)