Nekrolog 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19951996199719981999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1999 | Literaturjahr 1999 | Rundfunkjahr 1999 | Sportjahr 1999

Dies ist eine Liste im Jahr 1999 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Henry Glade deutsch-US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Hochschullehrer 78
1. Januar Paulus Gordan deutscher Benediktinermönch 86
1. Januar Rafael Iglesias argentinischer Boxer 74
1. Januar Hugo Ohliger deutscher Architekt, bayerischer Baubeamter und Politiker (CSU) 78
1. Januar Henry Tiller norwegischer Boxer 84
2. Januar Karl-Heinz Bringer deutscher Raketentechniker 90
2. Januar Anton Frühauf italienischer Juwelier 84
2. Januar Sebastian Haffner deutscher Buchautor und Journalist; ein früher Gegner Hitlers 91
2. Januar Hermann Gerhard Hertz deutscher Physiker 76
2. Januar Eduard Klein deutscher Autor 75
2. Januar Johann-Otto Krieg deutscher Marineoffizier 79
2. Januar Rolf Liebermann Schweizer Komponist und Intendant 88
2. Januar Willi Rom deutscher Kommunist, GRU-Funktionär und Spanienkämpfer 87
2. Januar Horst Seeger deutscher Musikwissenschaftler Dramaturg und Intendant 72
3. Januar Matthias Büchel deutscher Sänger und Dirigent 86
3. Januar Rolf Crummenauer deutscher Künstler und Hochschullehrer 73
3. Januar Helmut Ludwig deutscher protestantischer Geistlicher und Schriftsteller 68
3. Januar Jerry Quarry US-amerikanischer Boxer 53
4. Januar Iron Eyes Cody US-amerikanischer Schauspieler 94
4. Januar Grete Keilson deutsche Politikerin (KPD, SED) 93
4. Januar Wolfgang Schlachter deutscher Finnougrist 90
4. Januar Konrad Simmer deutscher Bauingenieur 79
4. Januar Jaak Tamm estnischer Politiker 48
4. Januar Kisshōmaru Ueshiba japanischer Aikidō-Meister 77
5. Januar Charles Francis Adams IV US-amerikanischer Wirtschaftsmanager und Unternehmer 88
5. Januar Donald Leroy Evans US-amerikanischer Serienmörder
5. Januar Rolf Gutbrod deutscher Architekt 88
5. Januar Jarmila Nygrýnová tschechische Weitspringerin 45
5. Januar Paul Maurice Zoll US-amerikanischer Kardiologe 87
6. Januar David W. Dennis US-amerikanischer Politiker 86
6. Januar Joseph Kureethara indischer Geistlicher, Bischof von Cochin 69
6. Januar Joseph Malta US-amerikanischer Militärpolizist und Henker 80
6. Januar Ntsu Mokhehle lesothischer Politiker, Premierminister von Lesotho 80
6. Januar Michel Petrucciani französischer Jazzpianist 36
6. Januar Lajos Tichy ungarischer Fußballspieler und -trainer 63
6. Januar Leo Weilenmann Schweizer Radrennfahrer 76
6. Januar Ingeborg Wurster deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin 67
7. Januar Fritz Hopf deutscher Ingenieur, Unternehmer und Mäzen 91
7. Januar Fred Hopkins US-amerikanischer Jazzbassist 51
7. Januar Johann Ungersböck österreichischer Politiker (ÖVP) 71
8. Januar Rudolf Irmler deutscher evangelischer Theologe, Autor 91
8. Januar Peter Seeberg dänischer Schriftsteller 73
8. Januar Johannes Wasmuth deutscher Politiker (CDU), MdL 94
9. Januar Carl Elliott US-amerikanischer Politiker 85
9. Januar Hans Mokka deutscher Sänger klassischer Musik und Literat 86
9. Januar Wilhelmina Jacoba Moussault-Ruys niederländische Landschaftsgärtnerin 94
9. Januar Jim Peters britischer Langstreckenläufer 80
10. Januar Stella Bloch US-amerikanische Journalistin, Autorin und Zeichnerin 101
10. Januar Brian Moore irisch-kanadischer Schriftsteller und Drehbuchautor 77
10. Januar Anatoli Platonowitsch Prudnikow russischer Mathematiker 71
11. Januar Teuvo Aura finnischer Politiker 86
11. Januar Achille Clarac französischer Botschafter 95
11. Januar Fabrizio De André italienischer Liedermacher 58
11. Januar Naomi Mitchison britische Science-Fiction- und Fantasy-Schriftstellerin 101
11. Januar François Spoerry französischer Architekt 86
12. Januar Leo Cherne US-amerikanischer Unternehmensberater 86
12. Januar Gustav Adolph von Halem deutscher Diplomat und Filmkaufmann 99
12. Januar Maria Sander deutsche Leichtathletin 74
12. Januar Doug Wickenheiser kanadischer Eishockeyspieler 37
13. Januar Buzz Kulik US-amerikanischer Filmregisseur 76
13. Januar Karl Lieffen deutscher Bühnen-, Film- und Fernsehschauspieler 72
13. Januar Paola Loew österreichische Schauspielerin und Hörspielsprecherin 64
13. Januar Mihemed Mamilê kurdischer Musiker und Sänger
13. Januar Claus Mosler deutscher Bankier und Unternehmer in Köln 85
14. Januar Aldo van Eyck niederländischer Architekt 80
14. Januar Jerzy Grotowski polnischer Regisseur und Theaterleiter, -methodiker, -theoretiker und -reformer
14. Januar Janus Hellemons niederländischer Radrennfahrer 86
14. Januar James Cullen Martin US-amerikanischer Chemiker 71
14. Januar Muslimgauze englischer Musiker 37
14. Januar Raymond Peynet französischer Grafiker 90
14. Januar Günther Viezenz deutscher Offizier, zuletzt Oberst der Bundeswehr 77
15. Januar Betty Box britische Filmproduzentin 83
15. Januar Robert Lowry, Baron Lowry britischer Jurist 79
15. Januar Marion Ryan britische Sängerin 67
16. Januar John Einar Åberg schwedischer Schriftsteller und Drehbuchautor 90
16. Januar Oscar Cullmann evangelischer Theologe 96
16. Januar Judith Kestenberg amerikanische Psychoanalytikerin 88
16. Januar Othmar Matzke österreichischer Offizier und Ritterkreuzträger 84
16. Januar Syd Owen englischer Fußballspieler und -trainer 76
16. Januar Gerard Vandenberg niederländischer Kameramann 66
16. Januar Frank Vogel deutscher Regisseur und Drehbuchautor 69
17. Januar Renford Bambrough britischer Philosoph 72
17. Januar Cay-Hugo von Brockdorff deutscher Bildhauer, Kunstwissenschaftler und Widerstandskämpfer 83
17. Januar Nicholas Corea US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur; Schriftsteller 55
17. Januar Erich Höhne deutscher Fotograf 86
18. Januar Otto Föllinger deutscher Mathematiker, Physiker und Professor für Regelungstechnik 74
18. Januar Eberhard Gerhardt deutscher Agrar- und Wirtschaftswissenschaftler 88
18. Januar Rudolf Häsler Schweizer Maler 71
18. Januar Alfred Heer Schweizer Politiker (FDP) 81
18. Januar Lothar Hentschel deutscher Politiker (SPD), MdL 68
18. Januar Rudolf Meinhold deutscher Geophysiker und Erdölgeologe 87
18. Januar Henri Romagnesi französischer Mykologe 86
18. Januar Günter Strack deutscher Schauspieler 69
18. Januar Reginald Zupancic österreichischer Ordensgeistlicher und Abt des Stiftes Melk (1973–1975) 93
19. Januar Horst Barth deutscher Fußballspieler 64
19. Januar Ortrud Beginnen deutsche Film- und Theaterschauspielerin 60
19. Januar Roderick Chisholm US-amerikanischer Philosoph 82
19. Januar Jacques Lecoq französischer Theaterpädagoge, Schauspiellehrer und Pantomime 77
19. Januar Eduard Peschl deutscher Unternehmer, Funktionär und Philatelist 95
19. Januar Bernhard Woldenga deutscher Offizier, zuletzt Oberst im Zweiten Weltkrieg 97
20. Januar Jutta Bornemann österreichische Drehbuchautorin und Schauspielerin 78
21. Januar Charles Brown US-amerikanischer Blues-Sänger und -Pianist 76
21. Januar Berkeley L. Bunker US-amerikanischer Politiker 92
21. Januar Jacques Chailley französischer Musikwissenschaftler, Musikpädagoge und Komponist 88
21. Januar Gerhard Koch deutscher Kommunalpolitiker 53
21. Januar Magne Lystad norwegischer Orientierungsläufer 66
21. Januar Susan Strasberg US-amerikanische Schauspielerin 60
22. Januar George L. Mosse US-amerikanischer Historiker deutscher Herkunft 80
22. Januar Maxwell Rosenlicht US-amerikanischer Mathematiker 74
23. Januar Pinchas Paul Biberfeld deutscher Rabbiner 83
23. Januar Bernard Budiansky US-amerikanischer Ingenieur 73
23. Januar Joe D’Amato italienischer Filmregisseur und -produzent, Kameramann und Drehbuchautor 62
23. Januar Jaroslav Foglar tschechischer Verfasser von Jugendbüchern 91
23. Januar Terence Lewin, Baron Lewin britischer Flottenadmiral 78
23. Januar John Osteen US-amerikanischer Prediger und Autor 77
23. Januar Ilka Peter österreichische Volkskundlerin und Tanzpädagogin 95
23. Januar Jay Pritzker US-amerikanischer Unternehmer 76
23. Januar Heinz Reverchon deutscher Offizier, zuletzt Hauptmann im Zweiten Weltkrieg 77
24. Januar Hans Eppendorfer deutscher Schriftsteller 56
24. Januar Werner Jacobs deutscher Filmregisseur 89
24. Januar Roger Rondeaux französischer Radsportler 78
24. Januar Jóhannes av Skarði färöischer Linguist 87
25. Januar Sadie Delany amerikanische Autorin und Bürgerrechtlerin 109
25. Januar John Hibbett DeWitt US-amerikanischer Elektroingenieur 92
25. Januar Rudi Glöckner deutscher Fußballschiedsrichter 69
25. Januar Élie Kagan französischer Fotoreporter 70
25. Januar Kurahara Korehito japanischer Literaturkritiker 96
25. Januar Philip Mason englischer Beamter und Autor 92
25. Januar Henri Rochereau französischer Politiker 90
25. Januar Willi Wenzel deutscher Fußballspieler 68
25. Januar William H. Wilmarth US-amerikanischer Toningenieur und Toneffektmixer 94
26. Januar Jeanne-Marie Darré französische Pianistin
26. Januar August Everding deutscher Regisseur, Manager, Kulturpolitiker und Intendant 70
27. Januar Heinz Goll österreichischer Maler, Grafiker und Bildhauer 64
27. Januar Toni Martl deutscher Komponist 82
27. Januar Gonzalo Torrente Ballester spanischer Schriftsteller 88
27. Januar Jerzy Turowicz polnischer Journalist, Gründer sowie Hauptredakteur der katholischen Wochenschrift Tygodnik Powszechny 86
28. Januar Margret Maria Baltes deutsche Psychologin und Gerontologin 59
28. Januar Josef Doležal tschechischer Leichtathlet 78
28. Januar Herbert Gruber österreichischer Filmproduzent 85
28. Januar Fritz Harnest deutscher Maler und Grafiker 93
28. Januar Leonard C. Lewin US-amerikanischer Schriftsteller und Satiriker 82
28. Januar Gunter Otto deutscher Kunstdidaktiker
28. Januar Torgny T:son Segerstedt schwedischer Philosoph und Soziologe 90
28. Januar Irmgard Spiess deutsche Unternehmerin 100
28. Januar František Vláčil tschechischer Regisseur 74
29. Januar Willy Bandholz deutscher Feldhandballspieler 86
29. Januar Lili St. Cyr US-amerikanische Stripperin 80
29. Januar Wolf Steininger deutscher Politiker (CSU) 91
29. Januar David Ricardo Williams kanadischer Jurist, Schriftsteller und Historiker 75
30. Januar Mills E. Godwin US-amerikanischer Politiker 84
30. Januar Heinz Hoffmann deutsch-amerikanischer Mediziner, Pädagoge und Ingenieur 75
30. Januar Mirra Komarovsky US-amerikanischer Soziologe 93
30. Januar Joachim Matthaei deutscher Architekt, Hochschulprofessor, Autor, Kunstmaler und Bühnenarchitekt 87
30. Januar Warren E. Miller US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Wahlforscher 74
31. Januar Shōhei Baba japanischer Wrestler und Wrestlingpromoter 61
31. Januar Otto Löwenstein deutsch-britischer Zoologe 92
31. Januar Ilmari Tapiovaara finnischer Innenarchitekt und Designer 84
Januar Gustav Ernst deutscher Politiker (FDP), MdL 84
Januar Solomon Musa sierra-leonischer Politiker, Führungspersönlichkeit während des Bürgerkrieg in Sierra Leone
Januar Violet Olney britische Leichtathletin 87
Januar Isidore Silver US-amerikanischer Romanist und Literaturwissenschaftler

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Eduard von Boguslawski deutscher Pflanzenbauwissenschaftler 93
1. Februar Rudolf Braun Schweizer Umwelttechniker sowie Hochschullehrer 79
1. Februar Josef Bugala österreichischer Fußballspieler 90
1. Februar Rudolf Kárpáti ungarischer Fechter und Olympiasieger 78
1. Februar Karl Mägdefrau deutscher Botaniker 91
1. Februar Barış Manço türkischer Sänger, Komponist und Fernsehproduzent 56
1. Februar Elmar May deutscher Fußballspieler 59
1. Februar Paul Mellon US-amerikanischer Unternehmer, Philanthrop und Kunstmäzen 91
1. Februar Alexander Pawlowitsch Nemtin russischer Komponist 62
2. Februar August Neuburger deutscher Politiker (CDU), MdB 96
2. Februar Anne Spoerry kenianisch-französische Ärztin und Pilotin 80
2. Februar Vilmos Tátrai ungarischer Geiger, Dirigent und Musikpädagoge 86
2. Februar Horst Uffhausen deutscher Bundesrichter, Präsident des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs 89
3. Februar Juan Amenábar chilenischer Komponist 76
3. Februar Norman Bluhm US-amerikanischer Maler 77
3. Februar William C. Brown US-amerikanischer Elektrotechniker 82
3. Februar Mikko Hietanen finnischer Marathonläufer 87
3. Februar John Stewart Service US-amerikanischer Diplomat 89
4. Februar Luigi Bernabò Brea italienischer Archäologe 88
4. Februar Amadou Diallo guineischer Immigrant 23
4. Februar Gwen Guthrie US-amerikanische Sängerin, Pianistin und Songschreiberin 48
4. Februar Erich Hartmann US-amerikanischer Fotograf 76
4. Februar Vittorio Marzotto italienischer Autorennfahrer 76
5. Februar Neville Bonner australischer Politiker 76
5. Februar Rembert van Delden deutscher Textilkaufmann und Politiker (CDU), MdB 81
5. Februar Herbert Kline US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent 89
5. Februar Nicholas Krushenick US-amerikanischer Maler und Grafiker 69
5. Februar Wassily Leontief russisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger 93
5. Februar Paul Süß deutscher Radrennfahrer
6. Februar Ernst Achilles deutscher Feuerwehrbeamter, Direktor der Branddirektion der Stadt Frankfurt am Main
6. Februar Erwin Blask deutscher Leichtathlet 88
6. Februar Don Dunstan australischer Politiker 72
6. Februar Hans Dietrich Erichsen deutscher Architekt und Politiker (Grüne), MdL 74
6. Februar Werner Lass deutscher Journalist, Verleger und nationalistischer Jugendführer 96
6. Februar Umberto Maglioli italienischer Rennfahrer 70
6. Februar Peter Schmidt deutscher Geowissenschaftler und Bibliothekar 59
6. Februar Fred Strohmeier österreichischer Journalist und Autor 57
6. Februar Benjamin Elazari Volcani palistinänsicher Biologe 84
7. Februar Kenny Baker britischer Jazz-Trompeter 77
7. Februar Hussein I. jordanischer Adliger, König von Jordanien (1952–1999) 63
7. Februar Hans-Joachim Klimkeit deutscher vergleichender Religionswissenschaftler 59
7. Februar William Ludwig US-amerikanischer Drehbuchautor 86
7. Februar Antonio Pacenza argentinischer Boxer 70
7. Februar José Silva US-amerikanischer Parapsychologe 84
7. Februar Bobby Troup US-amerikanischer Jazzpianist und Songwriter 80
8. Februar Richard Boone amerikanischer Jazzposaunist 68
8. Februar Hilde Lotz-Bauer deutsche Fotografin und Kunsthistorikerin 91
8. Februar Iris Murdoch anglo-irische Schriftstellerin und Philosophin 79
8. Februar Wolfgang Pillewizer österreichischer Geomorphologe, Glaziologe, Kartograf, Hochgebirgsforscher 87
8. Februar Caroline Robbins britische Historikerin 95
9. Februar Werner Hennig deutscher Nachrichtendienstler, Leiter der Abteilung Finanzen des Ministeriums für Staatssicherheit 70
9. Februar Kenneth A. Johnson US-amerikanischer Physiker 67
9. Februar Lotte Loebinger deutsche Schauspielerin 93
9. Februar Inga-Stina Robson, Baroness Robson of Kiddington britische Richterin und Politikerin (Liberal Party) 79
9. Februar Max Samter US-amerikanischer Mediziner 90
10. Februar Francisco de Almeida Fleming brasilianischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Produzent und Kameramann
10. Februar Josef Holaubek österreichischer Polizist, Polizeipräsident von Wien 92
10. Februar Joe M. Kilgore amerikanischer Politiker und Abgeordneter 80
10. Februar Zlatko Latković kroatischer griechisch-katholischer Geistlicher, Maler 70
10. Februar Louise Piëch österreichische Unternehmerin 94
11. Februar William Alonso amerikanischer Ökonom
11. Februar Jaki Byard US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist 76
11. Februar Nikolai Dmitrijewitsch Sergejew sowjetischer Flottenadmiral 89
12. Februar Éva B. Bónis ungarische Provinzialrömische Archäologin 80
12. Februar Josef Gnapp österreichischer Musiker 81
12. Februar Richard C. Kratina US-amerikanischer Kameramann 70
12. Februar Hans Peter Laubscher deutscher Klassischer Archäologe 62
12. Februar Heinz Schubert deutscher Schauspieler 73
12. Februar Michel Seuphor belgisch-französischer Maler 97
13. Februar Kåre Hovda norwegischer Biathlet 55
13. Februar Manfred Schäfer deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 77
14. Februar Walter Basan deutscher Schriftsteller 78
14. Februar Nikolai Pawlowitsch Chlystow russischer Eishockeyspieler 66
14. Februar John Ehrlichman US-amerikanischer Politiker, Chefberater des US-Präsidenten Richard Nixon 73
14. Februar Buddy Knox US-amerikanischer Rockabilly-Sänger 65
14. Februar Jacques Loew französischer Ordensgeistlicher, Arbeiterpriester, Gründer der Arbeitermission St 90
15. Februar Agnes Bernelle deutsche Schauspielerin und Regisseurin 75
15. Februar Big L US-amerikanischer Rapper 24
15. Februar Jeffery Cohelan US-amerikanischer Politiker 84
15. Februar William Garrett US-amerikanischer Rennfahrer 65
15. Februar Henry Way Kendall US-amerikanischer Physiker und Träger des Nobelpreises für Physik 72
15. Februar Hugo Lepnurm estnischer Komponist 84
15. Februar Irene Britton Smith US-amerikanische Komponistin 91
15. Februar Ferenc Vozar deutscher Eishockeyspieler 53
15. Februar Hans Zyla österreichischer Politiker (ÖVP), Präsident des Salzburger Landtages 79
16. Februar Necil Kâzım Akses türkischer Komponist 90
16. Februar Wunibald Maria Brachthäuser deutscher Geistlicher und Dominikaner 88
16. Februar Gerhard Brandt deutscher evangelischer Theologe 77
16. Februar Fritzi Burger österreichische Eiskunstläuferin 88
16. Februar Herbert S. Green britisch-australischer Physiker 78
16. Februar Siegfried Junghans deutscher Prähistoriker 83
16. Februar Bailey Olter mikronesischer Politiker; Präsident (1991–1997) 66
16. Februar Betty Roche US-amerikanische Jazz-Sängerin 79
17. Februar Horst-Dieter Berking deutscher Fußballspieler 58
17. Februar Alfred Crepaz österreichischer Bildhauer 94
17. Februar Kurt Eissler US-amerikanischer Psychoanalytiker österreichischer Herkunft 90
17. Februar Sabine Hass deutsche Opernsängerin (Sopran) 49
17. Februar Jaime Hurtado ecuadorianischer Politiker 62
17. Februar Sunshine Parker US-amerikanischer Schauspieler 71
17. Februar Stefan Riesenfeld deutsch-amerikanischer Rechtswissenschaftler 90
17. Februar Joseph Elias Tawil syrischer Erzbischof von Newton (USA) 85
18. Februar Andreas Feininger US-amerikanischer Fotograf 92
18. Februar Nikolai Gawrilowitsch Latyschew russischer Fußballschiedsrichter 85
18. Februar Wilhelm Wehren deutscher Politiker (CDU), MdL 84
19. Februar Lloyd LaBeach panamaischer Sprinter 76
19. Februar Georg Meier deutscher Automobil- und Motorradrennfahrer 88
19. Februar Muhammad Muhammad Sadiq as-Sadr schiitischer Führer im Irak 55
19. Februar Erich Wisplinghoff deutscher Historiker 78
20. Februar Howard Boatwright US-amerikanischer Komponist, Geiger und Musikwissenschaftler 80
20. Februar Franco Grignani italienischer Grafiker und Maler 91
20. Februar Frans Grootjans belgischer Politiker 77
20. Februar Dieter Kabisch deutscher Arzt, Gynäkologe und Sportmediziner 68
20. Februar Sarah Kane britische Dramatikerin und Theaterregisseurin 28
20. Februar Jiří Růžička tschechischer Schauspieler 43
20. Februar Gene Siskel US-amerikanischer Journalist, Filmkritiker und Fernsehmoderator 53
21. Februar Gertrude Belle Elion US-amerikanische Biochemikerin, Pharmakologin und Nobelpreisträgerin für Medizin 81
21. Februar Itokawa Hideo japanischer Raketentechniker 86
21. Februar Ilmari Juutilainen finnischer Jagdflieger 85
21. Februar Walter Hadye Lini vanuatuischer Politiker, Premierminister (1980–1991)
21. Februar Wilmer Mizell US-amerikanischer Politiker 68
21. Februar Arthur Mussil österreichischer Politiker (ÖVP) 87
21. Februar Kurt Semprich deutscher Politiker (SPD), MdL 79
22. Februar Adalberto Albertini italienischer Filmregisseur 74
22. Februar William Bronk US-amerikanischer Dichter 81
22. Februar Franz Busch deutscher Politiker (SPD), MdL 76
22. Februar Erhard Fappani Schweizer Maler 62
22. Februar Charles Gerhardt US-amerikanischer Dirigent, Musikproduzent, Toningenieur und Arrangeur 72
22. Februar Kamil Janšta tschechischer Fußballspieler 27
22. Februar Carlfried Mutschler deutscher Architekt 73
22. Februar Günter Nebelung deutscher Jurist 92
22. Februar Ferdinand Neumann bayerischer Politiker (CSU) 87
22. Februar Albrecht Noth deutscher Islamwissenschaftler 61
22. Februar Menno Oosting niederländischer Tennisspieler 34
22. Februar Pat Upton irischer Politiker 54
23. Februar Inge Brandenburg deutsche Jazz-Sängerin und Schauspielerin 70
23. Februar Stanley Dance US-amerikanischer Schriftsteller 88
23. Februar George Grigoriu rumänischer Komponist, Musiker und Songwriter 71
23. Februar Carlos Hathcock US-amerikanischer Soldat 56
23. Februar Gershon Legman US-amerikanischer Gesellschaftskritiker und Folklorist 81
23. Februar Karl Ludwig deutscher Politiker (FDP/DVP), MdL 75
23. Februar David C. Phillips britischer Chemiker 74
23. Februar Heinrich Schmid Schweizer Sprachwissenschaftler und der Schöpfer der rätoromanischen Dachsprachen Rumantsch Grischun und Ladin Dolomitan 77
23. Februar George Sweigert US-amerikanischer Erfinder 79
24. Februar David Daube deutsch-US-amerikanischer Rechtswissenschaftler, Exeget 90
24. Februar Andre Dubus US-amerikanischer Schriftsteller 62
24. Februar David McAdam Eccles, 1. Viscount Eccles britischer Politiker der Conservative Party 94
24. Februar Karlheinz LaGrand deutscher Bankräuber 35
24. Februar Derek Nimmo britischer Schauspieler 68
24. Februar Catharina Roodzant niederländische Schachspielerin 102
24. Februar Gernot Wießner deutscher Orientalist 66
25. Februar Dina Dreyfus französische Philosophin und Ethnologin 88
25. Februar Glenn T. Seaborg US-amerikanischer Chemiker und Atomphysiker 86
25. Februar Štěpán Zavřel tschechischer Maler, Grafiker und Kinderbuchautor 66
26. Februar Herbert Berger österreichischer Schriftsteller 66
26. Februar Gerta Blaschka deutsche Prähistorikerin und Geodätin 90
26. Februar Jean Coulomb französischer Geophysiker 94
26. Februar Annibale Frossi italienischer Fußballspieler und -trainer 87
26. Februar Opoku Ware II. ghanaischer Herrscher des Königreichs der Aschanti in Ghana 79
26. Februar Kurt Ranke deutscher Politiker (SED) 78
26. Februar Bjørn Wiik norwegischer Physiker und Wissenschaftsmanager 62
27. Februar Erich Glowatzky deutsch-australischer Unternehmer und Mäzen 89
27. Februar Irene Naef schweizerisch-deutsche Schauspielerin 76
27. Februar Stéphane Sirkis französischer Musiker 39
27. Februar Horace Tapscott US-amerikanischer Jazzmusiker 64
27. Februar Joachim Weber Schweizer Politiker (FDP) 85
28. Februar Dave Bedwell britischer Radrennfahrer 70
28. Februar Bill Duniven US-amerikanischer Rock’n’Roll-Musiker 61
28. Februar Ernst Günther Schmidt deutscher Klassischer Philologe 70
28. Februar Bill Talbert US-amerikanischer Tennisspieler 80
Februar Otto Pelzelmayer österreichischer Politiker (ÖVP), Wiener Stadtrat 84

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Wolfgang Kießling deutscher Historiker 69
1. März Armand Mergen luxemburgischer Rechtswissenschaftler, Kriminologe und Publizist 80
1. März Karl-Heinz Scholl deutscher Tischtennisspieler
2. März Wolfgang Eckardt deutscher Bildhauer 79
2. März Manfred Mannebach deutscher Fußballspieler 44
2. März Otfried Schwarz deutscher Finanzjurist und Bundesrichter 86
2. März Dusty Springfield britische Soulsängerin 59
2. März Manfred Vollack deutscher Sachbuchautor 58
3. März Hans Evers deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (CDU), MdB 73
3. März Adolf Habermann deutscher Elektroingenieur 86
3. März Gerhard Herzberg deutsch-kanadischer Chemiker und Physiker 94
3. März Walter LaGrand deutscher Bankräuber 37
3. März William McGonagle US-amerikanischer Offizier 73
3. März Gian Vincenzo Moreni italienischer Geistlicher und Apostolischer Nuntius 67
3. März Fritz Nuss deutscher Bildhauer 91
4. März Harry A. Blackmun US-amerikanischer Richter 90
4. März Eddie Dean US-amerikanischer Country-Musiker und Schauspieler 91
4. März Hans Friedrich Freyborn österreichischer Politiker (VdU) 86
4. März Fritz Honegger Schweizer Politiker (FDP) 81
4. März Kurt Ingerl österreichischer Bildhauer 63
4. März Teddy McRae US-amerikanischer Jazz-Saxophonist, Arrangeur, Komponist und Bandleader 91
5. März Alfred Denning britischer Richter 100
5. März Walter Diggelmann Schweizer Radrennfahrer 83
5. März Gerhard Gerkens deutscher Kunsthistoriker 61
5. März Richard Kiley US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 76
5. März Parker McKenzie US-amerikanischer Kiowa-Sprachwissenschaftler 101
5. März Gerd Owsian deutscher Bildhauer 59
5. März Gerhard Rösch deutscher Historiker 46
5. März Günther Scholl deutscher Diplomat 90
6. März Isa bin Salman Al Chalifa bahrainischer Emir 65
6. März Lowell Fulson US-amerikanischer Blues-Gitarrist und -Sänger 77
6. März Klaus Gysi deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, Politiker (SED, PDS), MdV, DDR-Kulturminister 87
6. März Hamaya Hiroshi japanischer Fotograf 83
6. März Loni Heuser deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin 91
6. März Rudolf Hillebrecht deutscher Architekt und Stadtplaner, Stadtbaurat in Hannover 89
6. März Dennis Viollet englischer Fußballspieler und Fußballtrainer 65
6. März Eric Wolf US-amerikanischer Anthropologe 76
7. März Friedrich Asinger österreichischer Chemiker, Professor für Technische Chemie 91
7. März Sidney Gottlieb US-amerikanischer Militärpsychiater und Chemiker 80
7. März Kurt Hasse deutscher Kameramann 82
7. März Antônio Houaiss brasilianischer Romanist, Lusitanist und Lexikograf 83
7. März Stanley Kubrick US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor 70
8. März Adolfo Bioy Casares argentinischer Schriftsteller 84
8. März António Campos portugiesischer Regisseur 76
8. März Giovan Battista Carpi italienischer Comiczeichner und -autor 71
8. März Peggy Cass US-amerikanische Schauspielerin 74
8. März Joe DiMaggio US-amerikanischer Baseball-Spieler 84
8. März Conrad Dürr deutscher Motorradrennfahrer 91
8. März Walter Kolm-Veltée österreichischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Dozent 88
8. März Otto Lendle deutscher Altphilologe 73
8. März Fritz Ostler deutscher Jurist 91
9. März Arnold Machin Designer von Münzen und Briefmarken 87
9. März Glenn Melvyn britischer Schauspieler 80
9. März Hans Ludwig Pfeiffer deutscher Maler und Bildhauer 95
9. März Hans Georg Pflüger deutscher Komponist 54
9. März Éliane Richepin französische Pianistin, Musikpädagogin und Komponistin
10. März Oswaldo Guayasamín ecuadorianischer Maler und Bildhauer 79
10. März Nils Gunnar Henriksson schwedischer Mediziner, Hochschullehrer und Autor 79
11. März Peter Franken US-amerikanischer Physiker 70
11. März Wolfgang Graetz deutscher Schriftsteller 73
11. März Hansjörg Martin deutscher Schriftsteller und Krimi-Autor 78
11. März Erich Natusch deutscher Segler 87
11. März Stefan Schnabel deutscher Schauspieler 87
11. März Kaoru Tada japanische Manga-Zeichnerin 38
12. März Heinrich Cordes deutscher Chemiker und Hochschullehrer 92
12. März Yehudi Menuhin US-amerikanisch-schweizerisch-britischer Violinist und Dirigent 82
12. März André Nocquet französischer Aikidōlehrer 84
13. März Lee Falk US-amerikanischer Comicautor und -zeichner 87
13. März Seán Fortune irischer katholischer Priester
13. März Gary Jennings US-amerikanischer Schriftsteller 70
13. März Garson Kanin US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor 86
13. März Hermano Patrone portugiesischer Schwimmer, Wasserballspieler und Schwimmtrainer 90
13. März Bidu Sayão brasilianische Sopranistin 96
14. März Habib Achour tunesischer Gewerkschafter 86
14. März Kirk Alyn US-amerikanischer Schauspieler 88
14. März John Broome US-amerikanischer Comicautor 85
14. März Gregg Diamond US-amerikanischer Disco-Produzent, -Komponist und -Musiker 49
14. März Abraham Kurland dänischer Ringer 86
14. März Otto Lehmann-Brockhaus deutscher Kunsthistoriker, Direktor der Hertziana in Rom 90
14. März Bernhard Seeger deutscher Schriftsteller 71
15. März Harry Callahan US-amerikanischer Fotograf 86
15. März Theodor Liesenklas deutscher Politiker (CDU) 81
16. März Lucca Chmel österreichische Fotografin 87
16. März Ignazio Gardella italienischer Architekt und Designer 93
16. März Gratien Gélinas kanadischer Theater- und Filmpionier 89
16. März Stanislav Hájek tschechischer Schauspieler 74
16. März Karl-Heinz Pahling deutscher Arbeiter, Streikführer beim Volksaufstand des 17. Juni 1953 72
16. März Thea Weis österreichische Schauspielerin 74
17. März Boleslaw Barlog deutscher Theaterregisseur 92
17. März Hubert Bognermayr österreichischer Komponist und Pionier der elektronischen Musik 50
17. März Nicolae Dumitrescu rumänischer Fußballspieler und -trainer 77
17. März Humberto Fernández Morán venezolanischer Wissenschaftler 75
17. März Ernest Gold US-amerikanischer Komponist 77
17. März Werner Lang deutscher Fußballspieler 74
17. März Hanns Müller deutscher Maler 98
17. März Hildegard Peplau US-amerikanische Pflegetheoretikerin und Professorin 89
17. März Eric Stanton US-amerikanischer Zeichner erotischer Comics und Illustrationen 72
18. März Werner Danz deutscher Politiker (FDP), MdB, MdL 75
18. März Fukuda Hiroichi japanischer Politiker 85
18. März Karl Litschi Schweizer Radsportler 86
18. März Ludwig Penzkofer deutscher Priester, Landescaritasdirektor und Senator (Bayern) 89
19. März Tofilau Eti Alesana samoanischer Politiker, Premierminister von Samoa 74
19. März Paul Beickert deutscher HNO-Mediziner und Hochschullehrer 87
19. März Joseph Di Pietro US-amerikanischer Gewichtheber 84
19. März José Agustín Goytisolo spanischer Dichter 70
19. März Peppermint Harris US-amerikanischer R&B-Musiker 73
19. März Erich Kranz deutscher evangelischer Pfarrer, Ehrenbürger der Stadt Weimar 70
19. März Juana Reina spanische Schauspielerin und Sängerin 73
19. März Gerd Sievers deutscher Musikwissenschaftler
20. März Elsa Barraine französische Komponistin 89
20. März Alfred Gansiniec polnischer Eishockeyspieler und -trainer 79
20. März Armin Meier liechtensteinischer Heilpädagoge und Politiker 57
21. März Heinrich Abendschein deutscher Agrarwissenschaftler, Verwaltungsbeamter und Politiker (FDP/DVP), MdL 78
21. März Mary Ainsworth US-amerikanische Entwicklungspsychologin 85
21. März Claus Achton Friis dänischer Architekt, Grafiker und Briefmarkenkünstler 81
21. März Jean Guitton französischer Philosoph und Schriftsteller 97
21. März John Linus Paschang US-amerikanischer römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Grand Island 103
21. März Erwin Sack deutscher Politiker (SPD), MdL 63
21. März Hugo Uhl deutscher Steinmetz und Bildhauer 80
22. März Karl-Heinz Exner deutscher Politiker (CDU), MdB 79
22. März David Strickland US-amerikanischer Filmschauspieler 29
23. März Osmond Borradaile kanadischer Kameramann 100
23. März Dorothea Brooking britische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin 82
23. März Kōno Takashi japanischer Grafiker 93
23. März Sergio Montanari italienischer Cutter 61
23. März Santiago Rompani uruguayischer Politiker
23. März Elisabeth Schache deutsche Generalprokuratorin 92
23. März Willi Stadel deutscher Geräteturner und Olympiasieger 86
24. März Henry Brandon, Baron Brandon of Oakbrook britischer Richter 78
24. März Julius Cebulla deutscher Politiker (SED) 81
24. März Édouard Debétaz Schweizer Politiker (FDP) 81
24. März Franz Eder österreichischer Vereinsfunktionär 78
24. März Otto Konstantin Kaufmann Schweizer Rechtswissenschaftler und Bundesrichter 85
24. März Gertrud Scholtz-Klink deutsche Reichsfrauenführerin im Dritten Reich 97
24. März Arno Theus Schweizer Politiker (Demokratische Partei Graubündens) 87
25. März Friedrich Rögelein deutscher Offizier der Wehrmacht 88
25. März Albert Stein deutscher Jurist, evangelischer Theologe und Hochschullehrer 74
25. März Wjatscheslaw Tschornowil ukrainischer Dissident, Menschenrechtler, Abgeordneter 61
25. März Mighty Joe Young US-amerikanischer Bluesmusiker 71
26. März Hubert Borowicka österreichischer Bauingenieur 88
26. März Hans Geissberger Schweizer Bildhauer und Maler 77
26. März Hans-Werner Gensichen deutscher Theologe, Missions- und Religionswissenschaftler 83
26. März Eva Kolstad norwegische Politikerin 80
26. März Hermann Schierig deutscher Politiker (SPD), MdL 78
26. März Wilfried Senoner italienischer Künstler und Bildhauer (Südtirol) 54
27. März Michael Aris britischer Historiker und Tibetologe 53
27. März Alfred Einhellinger deutscher Musiker, Maler und Mykologe 86
27. März Hans König deutscher Politiker (SPD), MdL 82
27. März Rolf Ludwig deutscher Schauspieler 73
28. März Franco Gasparri italienischer Schauspieler 50
28. März Rudolf Gompper deutscher Chemiker 73
29. März Friedrich Förster deutscher Physiker 91
29. März Hermann-Josef Kaltenborn deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister der Stadt Stolberg 78
29. März Sheldon B. Kopp US-amerikanischer Psychotherapeut 70
29. März Boris Anastasjewitsch Kordemski sowjetischer Mathematiker 91
29. März Leonard Mountain Chief US-amerikanischer indianischer Aktivist, Schauspieler und Country-Musiker 59
29. März Joe Williams US-amerikanischer Jazz-Sänger 80
29. März Gyula Zsengellér ungarischer Fußballspieler 83
30. März Heinz Ansmann deutscher Bankier und Politiker 93
30. März Albert Coppé belgischer Politiker 87
30. März Michel Crépeau französischer Politiker 68
30. März Peter Gosztony ungarisch-schweizerischer Historiker 67
30. März Anton Joos deutscher Kommunist und SED-Funktionär 99
30. März Juri Walentinowitsch Knorosow sowjetischer Ägyptologe, der 1952 einen phonetischen Ansatz zur Entzifferung der Maya-Schrift präsentierte 76
30. März Igor Alexandrowitsch Netto sowjetischer Fußballspieler 69
30. März Franz Ronneberger deutscher Politik- und Kommunikationswissenschaftler 86
30. März Willy Timm deutscher Stadtarchivar und Heimathistoriker 68
30. März Wolfgang Trattner deutscher Jazztrompeter 57
31. März Jerry Toth kanadischer Jazzmusiker, Komponist und Arrangeur 70
März Bill Knox schottischer Schriftsteller, Journalist und Redakteur

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Ellis Yarnal Berry US-amerikanischer Politiker 96
1. April Abbé Bessire Schweizer Theologe, Komponist, Liedarrangeur und Musiker 76
1. April Alfred Jahn polnischer Geograf, Geomorphologe, Polarforscher und Rektor 83
1. April Jesse Stone US-amerikanischer Jazz- und R&B-Musiker 97
1. April Hans-Willi Syring deutscher Politiker (SPD, FDP) 80
1. April Gerhard Wurzbacher deutscher Soziologe 86
2. April Karl Bohmann österreichischer Motorradrennfahrer 89
2. April Julio Alberto Hernández dominikanischer Komponist und Pianist 98
2. April Ronald Leslie Moraes Small brasilianischer Diplomat 68
3. April Lionel Bart britischer Musical-Komponist 68
3. April Georg W. Borsche deutscher Maler 77
3. April Herman Foster US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 70
3. April Manfred Greif deutscher Fußballspieler 59
3. April Traian Iordache rumänischer Fußballspieler und -trainer 87
3. April Flurin Maissen Schweizer Benediktinerpater und Naturwissenschaftler 92
4. April Kurt Asendorf deutscher Autor und Heimatforscher 75
4. April Karl Barufka deutscher Fußballspieler 77
4. April Faith Domergue US-amerikanische Schauspielerin 74
4. April Heinz Maecker deutscher Physiker 85
4. April Frank Charles McGee kanadischer Unternehmer und Politiker 73
4. April Katharina Otto-Dorn deutsche Kunsthistorikerin für das Gebiet der Islamischen Kunst 91
4. April Anders Pålsson schwedischer Fußballspieler 81
4. April Bob Peck britischer Film- und Theaterschauspieler 53
4. April Early Wynn US-amerikanischer Baseballspieler 79
5. April Giulio Einaudi italienischer Verleger und Gründer des Verlagshauses Einaudi 87
6. April Gertrud Bredel deutsche Laienschauspielerin 79
6. April Werner Hanfgarn deutscher Journalist 74
6. April Inge Machts deutsche Leichtathletin 89
6. April Red Norvo US-amerikanischer Jazz-Vibraphonist 91
6. April William Pleeth britischer Cellist 83
7. April Ivan Diviš tschechischer Dichter 74
7. April Gustav-Adolf Feldhaus deutscher Politiker (CDU), MdL 91
7. April José Pierre französischer Autor, Surrealist
8. April Vladimír Hönig tschechischer Fußballspieler 79
8. April Waldemar Kirbach deutscher Politiker (SPD), MdL 80
8. April Chilo Morán mexikanischer Bandleader und Jazztrompeter 68
8. April Lloyd Smith US-amerikanischer Jazzmusiker 84
9. April Ekkehard Eichberg deutscher Pädagoge und Hochschullehrer 83
9. April Bert Firman britischer Bandleader 93
9. April Dieter Fringeli Schweizer Germanist, Literaturkritiker und Schriftsteller 56
9. April Géza Hegedűs ungarischer Historiker, Schriftsteller und Universitätslehrer 86
9. April Ibrahim Baré Maïnassara nigrischer Politiker und Präsident des Landes 49
9. April Albert Popwell US-amerikanischer Schauspieler 72
9. April Ursula Schultze-Bluhm deutsche Malerin 77
9. April Raúl Silva Henríquez chilenischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Santiago de Chile 91
10. April Fatafehi Tu'ipelehake tongaischer Politiker und Premierminister 77
10. April John Ngu Foncha kamerunischer Politiker 82
10. April Heinz Fraenkel-Conrat deutsch-US-amerikanischer Biochemiker 88
10. April Wolfgang Glaesemer deutscher Oberst im Zweiten Weltkrieg 100
10. April Albert Krogmann deutscher Fernsehjournalist 58
10. April Pimen von Newrokop bulgarischer Geistlicher, Metropolit von Newrokop der bulgarisch-orthodoxen Kirche 92
10. April Ali Sayyad Shirazi iranischer General 54
10. April Jean-Paul Vinay kanadischer Phonetiker, Anglist, Romanist und Linguist französischer Herkunft 88
10. April Thornton Wilson US-amerikanischer Manager, CEO von Boeing 78
12. April Boxcar Willie US-amerikanischer Countrysänger 67
12. April Horst Gaede deutscher Radsportler 72
12. April Lutz Hengst deutscher Filmproduzent 78
12. April Emil Kuntner österreichischer Politiker (SPÖ) 96
12. April Helga Seibert deutsche Verfassungsrichterin 60
12. April Vartan Tekeyan armenisch-katholischer Bischof von Ispahan 78
13. April Edith Anderson US-amerikanische Journalistin und Autorin 83
13. April Karl-August Bushe deutscher Neurochirurg und Hochschullehrer 77
13. April James M. Clarke US-amerikanischer Politiker 81
13. April Kiyokawa Masaji japanischer Schwimmer 86
13. April Walter H. Moeller US-amerikanischer Politiker 89
13. April Ortvin Sarapu neuseeländischer Schachspieler estnischer Herkunft 75
13. April Willi Stoph deutscher Politiker (SED), MdV, Ministerpräsident 84
14. April Nuno Krus Abecasis portugiesischer Politiker (CDS) 69
14. April Roy Chiao chinesischer Schauspieler 72
14. April Ellen Corby US-amerikanische Schauspielerin 87
14. April Hans Knospe deutscher Fotograf 99
14. April Anthony Newley englischer Schauspieler, Sänger, Songwriter 67
14. April Brigitte Steden deutsche Badmintonspielerin 50
14. April Werner Stumm Schweizer Chemiker 74
15. April Hermann Biechele deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdB 81
15. April Josef Lidl deutscher Graphiker, Autor, Musiker und Heimatkundler 87
15. April Mizuno Kenjirō japanischer Unternehmer
15. April Harvey Postlethwaite britischer Konstrukteur und Designer 55
15. April Petr Skarke tschechischer Schauspieler 56
16. April Rudi Bahr deutscher Politiker (SPD), MdL 78
16. April Vincent J. Dellay US-amerikanischer Politiker 91
16. April Rudi Fehr US-amerikanischer Cutter 87
16. April Karl Schefold deutsch-schweizerischer Klassischer Archäologe 94
16. April Skip Spence US-amerikanischer Rockmusiker (Gitarre, Gesang, Schlagzeug) 52
16. April Walter Werneburg deutscher Maler 76
17. April Julian Cole US-amerikanischer Mathematiker 74
17. April France Ellegaard dänische Pianistin 85
18. April Gert Jeschonnek deutscher Marineoffizier und Vizeadmiral 86
18. April Yvette Pierpaoli französische Flüchtlingshelferin 61
18. April Gian-Carlo Rota italienisch-amerikanischer Mathematiker 66
18. April Raghubir Singh indischer Fotograf, Pionier der Farbfotografie in Indien 56
18. April István Vincze ungarischer Mathematiker 87
18. April Bernhard Wagner deutscher Ingenieur
19. April Léon Barzin US-amerikanischer Dirigent, belgischer Herkunft 98
19. April Hermine Braunsteiner-Ryan österreichische Aufseherin in den Konzentrationslagern Ravensbrück und Majdanek 79
19. April Jules Henri François Charles-Roux französischer Diplomat 89
19. April Franz Frombach rumänischer deutschsprachiger Schriftsteller 69
20. April Sofie Keeser deutsche Theater- und Volksschauspielerin 74
20. April Christoph Lindenberg deutscher Anthroposoph, Historiker und Waldorf-Pädagoge 69
20. April Rick Rude US-amerikanischer Wrestler 40
20. April Rachel Scott US-amerikanische Schülerin, Opfer des Schulmassaker von Littleton 17
20. April Alfred Nikolaus Witt deutscher Orthopäde und Hochschullehrer 85
21. April Doreen Lang australisch-amerikanische Schauspielerin 84
21. April Georges Miez Schweizer Turner 94
21. April Ingrid Ohlenschläger deutsche Schauspielerin, Kabarettistin, Sängerin und Hörspielsprecherin 72
21. April Joachim Petzold deutscher Historiker 65
22. April Joseph W.S. deGraft-Johnson ghanaischer Politiker, Vizepräsident von Ghana (1979–1981) 65
22. April Peter Fellin italienischer Maler (Südtirol) 78
22. April Ida Anak Agung Gde Agung indonesischer Politiker 77
22. April Apostolos Nikolaidis griechischer Sänger 60
22. April Bert Remsen US-amerikanischer Schauspieler und Castingdirektor 74
22. April Werner Timm deutscher Kunsthistoriker 72
23. April Maria Àngels Anglada katalanische Autorin 69
23. April Melba Liston US-amerikanische Jazzmusikerin (Posaunistin, Arrangeurin, Komponistin) 73
23. April Francis John Pettijohn US-amerikanischer Sedimentologe 94
23. April Roger Rio französischer Fußballspieler 86
23. April Hilde Steppe deutsche Pflegewissenschaftlerin, Krankenschwester 51
23. April Celso Torrelio Villa bolivianischer Präsident 65
24. April Walter J. Cummings US-amerikanischer Jurist, Richter und United States Solicitor General 82
24. April Konrad Henkel deutscher Industrieller, langjähriger Chef des Henkel-Konzerns und Chemiker 83
24. April Willy Neuling deutscher Volkswirt 98
24. April Charles Rostaing französischer Romanist, Provenzalist und Onomastiker 94
25. April Roman Hruska US-amerikanischer Politiker 94
25. April William McCrea irischer Astronom und Mathematiker 94
25. April Michael Morris, 3. Baron Killanin anglo-irischer Journalist und Sportfunktionär 84
25. April Roger Troutman amerikanischer Musiker 47
26. April Man Mohan Adhikari nepalesischer Politiker 78
26. April Marc Barbezat französischer Verleger 85
26. April Adrian Borland britischer Songtexter und Sänger 41
26. April Raymond Reding belgischer Comiczeichner 79
27. April Richard Ey deutscher Politiker (SPD), MdL 87
27. April He Lüting chinesischer Komponist 95
27. April Al Hirt US-amerikanischer Trompeter und Bandleader 76
27. April Pawel Wladimirowitsch Kluschanzew russischer Regisseur 89
27. April Rolf Landauer deutsch-US-amerikanischer Physiker und Informationswissenschaftler 72
27. April Maria Stader Schweizer Sopranistin 87
27. April Mark Weiser amerikanischer Informatiker 46
28. April Brandon Burlsworth amerikanischer American-Football-Spieler 22
28. April Rory Calhoun US-amerikanischer Schauspieler 76
28. April Hans A. Fischer-Barnicol deutscher Religions- und Kulturwissenschaftler 68
28. April Walter Gieseler deutscher Musikpädagoge, Musikwissenschaftler und Komponist 79
28. April Helmut Kruse deutscher Jurist, Mitbegründer des Reallexikons für Antike und Christentum 91
28. April Oreste F. Pucciani US-amerikanischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Fremdsprachendidaktiker 83
28. April Alf Ramsey englischer Fußballspieler und -trainer 79
28. April Arthur Leonard Schawlow US-amerikanischer Physiker 77
28. April Albrecht Schumann deutscher Ingenieur 87
28. April Donald Stewart US-amerikanischer Drehbuchautor, Zeitungsredakteur und Journalist 69
28. April Roderick Thorp US-amerikanischer Schriftsteller 62
28. April Arvo Viitanen finnischer Skilangläufer 75
29. April Faustin Birindwa kongolesischer Premierminister
29. April Ovídio Martins kap-verdischer Dichter 70
29. April Viktor Pollak österreichisch-kanadischer Medizintechniker 82
29. April Zabihollah Safa iranischer Literaturwissenschaftler, Professor der Iranistik der Universität Teheran 87
30. April Darrell Sweet britischer Schlagzeuger der Rockband Nazareth 51
April Elaine Horseman britische Kinderbuchautorin 73
April Christel Reich deutsche Politikerin (CSU), MdL 78

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Anette Brandhorst deutsche Kunstsammlerin 63
1. Mai Eddie Chamblee US-amerikanischer Jazz- und R&B-Musiker 79
1. Mai Marcus Omofuma nigerianischer Asylwerber
1. Mai Heinz-Volker Rausch deutscher Politologe 59
1. Mai Jack Sepkoski US-amerikanischer Paläontologe 50
1. Mai Brian Shawe-Taylor britischer Rennfahrer 84
1. Mai Walter Truckenbrodt deutscher Jurist der NS-Zeit und Diplomat der Bundesrepublik Deutschland 84
2. Mai Igor Michailowitsch Djakonow russischer Altorientalist, Linguist und Historiker 84
2. Mai Douglas Harkness kanadischer Politiker 96
2. Mai Paul Hoffmann österreichisch-deutscher Philologe 82
2. Mai Ruth Langer österreichische Schwimmerin
2. Mai Oliver Reed britischer Schauspieler 61
3. Mai Steve Chiasson kanadischer Eishockeyspieler 32
3. Mai Gerhard Troost deutscher Oenologe 92
3. Mai Josef Zeman tschechoslowakischer Fußballspieler und -trainer 84
4. Mai Harry Bosse deutscher Politiker (SPD), MdL 81
4. Mai Fritz Dallmann deutscher Politiker (SED), MdV, Vorsitzender der VdgB 75
4. Mai Oscar Monnig US-amerikanischer Geschäftsmann, Amateurastronom und Meteoritenkundler 96
4. Mai Helga Mucke-Wittbrodt deutsche Ärztin und Politikerin (DFD), MdV, Ärztliche Direktorin des DDR-Regierungskrankenhauses 88
4. Mai Otto Zerries deutscher Ethnologe und Amerikanist 84
5. Mai Heinz Fallak deutscher Sportfunktionär 70
5. Mai Gisela Hellenkemper Salies deutsche Klassische Archäologin 55
5. Mai John Howard britischer Major während des Zweiten Weltkrieges 86
6. Mai Higashiyama Kaii japanischer Landschaftsmaler 90
6. Mai Sven Meyer deutscher Eiskunstläufer 21
6. Mai Mark Tuinei US-amerikanischer American-Football-Spieler 39
7. Mai Schalom Ben-Chorin deutsch-israelischer Journalist, Religionswissenschaftler, setzte sich für den christlich-jüdischen Dialog ein 85
7. Mai Hanns-Heinz Kasper deutscher Kommunalpolitiker, Wirtschaftshistoriker und Museologe 74
7. Mai Dimitri Zacharias Pappas österreichischer Unternehmer 77
7. Mai Jury Sacharanka weißrussischer Politiker und Innenminister 47
8. Mai Dirk Bogarde britischer Schauspieler und Schriftsteller 78
8. Mai Ed Gilbert US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher 67
8. Mai Klara Grüger deutsche Bäckersfrau und Gerechte unter den Völkern 86
8. Mai Marek Jablonski kanadischer Pianist und Musikpädagoge 59
8. Mai Alan Paterson schottischer Hochspringer 70
8. Mai Dana Plato US-amerikanische Schauspielerin 34
8. Mai Harry Saager deutscher Radrennfahrer 79
8. Mai Leon Thomas US-amerikanischer Jazz-Sänger 61
9. Mai Karl Bedal deutscher Künstler 84
9. Mai Harry Blech britischer Violinist und Dirigent 89
9. Mai Jürgen Fuchs deutscher Bürgerrechtler und Schriftsteller 48
9. Mai Ivan M. Niven US-amerikanisch-kanadischer Mathematiker 83
9. Mai Theodor Puff deutscher Fußballspieler 71
9. Mai Dieter Strützel deutscher Kulturwissenschaftler 63
10. Mai Mila Lippmann-Pawlowski deutsche Blumen- und Tiermalerin 87
10. Mai Albert Mauer polnischer Eishockeyspieler 92
10. Mai Shel Silverstein US-amerikanischer Dichter, Liedtexter, Musiker, Komponist, Karikaturist, Drehbuchautor und Kinderbuchautor 68
10. Mai Christian Skrzyposzek polnischer Schriftsteller
10. Mai Hans Joachim Sonntag deutscher Maler 78
11. Mai Hans Michael Baumgartner deutscher Philosoph 66
11. Mai Jakob Baur Schweizer Kommunalpolitiker (BGB) 81
11. Mai Werner Fuchs deutscher Fußballspieler und -trainer 50
11. Mai Arthur Killat deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 86
11. Mai Charles R. Lyons US-amerikanischer Literaturwissenschaftler 66
11. Mai Wolfgang Rudolph deutscher Ethnologe 78
12. Mai Wysel Gyr Schweizer Fernsehredaktor und -moderator 71
12. Mai Theodor Ritterspach deutscher Richter des Bundesverfassungsgerichts 95
12. Mai Saul Steinberg rumänisch-US-amerikanischer Zeichner und Karikaturist 84
12. Mai Jerzy Stroba polnischer römisch-katholischer Geistlicher und Erzbischof von Posen 79
12. Mai Daniel Frank Walls neuseeländischer Physiker
13. Mai Meta Alexander deutsche Internistin 74
13. Mai Roy Crowson britischer Biologe 84
13. Mai Motohiko Hino japanischer Jazzschlagzeuger 53
13. Mai ʿAbd al-ʿAzīz ibn Bāz islamischer Geistlicher und Großmufti von Saudi-Arabien 88
13. Mai Giuseppe Petrilli italienischer EWG-Kommissar 86
13. Mai Gene Sarazen US-amerikanischer Golfspieler 97
13. Mai Eugene Timmons irischer Politiker
14. Mai Manuel del Cabral dominikanischer Schriftsteller 92
14. Mai Wilhelm Frank österreichischer Ingenieur, Hochschullehrer und Spitzenbeamter 82
14. Mai Georg Maier österreichischer Politiker (SPÖ) 72
14. Mai Joseph Francis Smith US-amerikanischer Politiker 79
14. Mai Erich Vio Dichter und Arzt
14. Mai Grete Weil deutsche Schriftstellerin 92
15. Mai Rob Gretton britischer Musikmanager 46
15. Mai Ernst Mosch deutscher Musiker, Komponist, Arrangeur und Dirigent 73
16. Mai Teófilo Salinas Fuller peruanischer Fußballfunktionär
16. Mai Carl Hermann Ule deutscher Rechtswissenschaftler 92
17. Mai Don Clark US-amerikanischer Eishockeyfunktionär 83
17. Mai Bruce Fairbairn kanadischer Musikproduzent 49
17. Mai Erich Häußer deutscher Jurist 68
17. Mai Henry Jones US-amerikanischer Schauspieler 86
17. Mai Lembit Oll estnischer Schachspieler 33
17. Mai Edward Rimkus US-amerikanischer Bobfahrer 85
17. Mai Frankie Vaughan britischer Popsänger 71
18. Mai Ernst A. Ekker österreichischer Schriftsteller 62
18. Mai Hans Mahle deutscher Politiker (erst KPD, später SED) 87
18. Mai William McCauley kanadischer Komponist, Posaunist und Dirigent 82
18. Mai Augustus Pablo jamaikanischer Reggae- und Dubmusiker 44
18. Mai Freddy Randall britischer Jazz-Trompeter 77
18. Mai Betty Robinson US-amerikanische Sprinterin 87
19. Mai Candy Candido US-amerikanischer Comedian und Schauspieler 85
19. Mai John McSweeney junior US-amerikanischer Cutter 83
19. Mai Heinrich Mutter deutscher Künstler 75
20. Mai Horst Stachelhaus deutscher Musiker 48
20. Mai Jan Wornar sorbischer Schriftsteller 64
21. Mai Vanessa Brown US-amerikanische Schauspielerin 71
21. Mai Duilio Coletti italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 92
21. Mai Norman Rossington britischer Schauspieler 70
21. Mai Mario Tagliaferri italienischer römisch-katholischer Bischof und Apostolischer Nuntius 71
21. Mai Fulvio Tomizza italienischer Schriftsteller 64
22. Mai Milton Banana brasilianischer Musiker 64
22. Mai Alfred Kubel deutscher Politiker (SPD), MdL, Ministerpräsident der Länder Braunschweig und Niedersachsen 89
22. Mai Hanna Wolf deutsche Politikerin (KPD, SED) 91
23. Mai Arthur Edward Ellis englischer Fußballschiedsrichter 84
23. Mai Owen Hart kanadischer Wrestler 34
23. Mai Hans-Erich Keller Schweizer Romanist und Mediävist 76
23. Mai Jerônimo Mazzarotto brasilianischer Geistlicher, Weihbischof in Curitiba 101
23. Mai John Prentice US-amerikanischer Comiczeichner 78
23. Mai Luigi Santucci italienischer Schriftsteller und Hochschullehrer 80
24. Mai Gisela Midwer deutsche Zenmeisterin 68
24. Mai François Xavier Tabao Manjarimanana madagassischer Ordensgeistlicher, Bischof von Mananjary 71
25. Mai Hans-Georg Beck deutscher Byzantinist 89
25. Mai Hillary Brooke US-amerikanische Schauspielerin 84
25. Mai Jefim Samoilowitsch Fradkin russischer Physiker 74
25. Mai Horst Frank deutscher Schauspieler 69
25. Mai René Gallice französischer Fußballspieler 80
25. Mai Otto Wilkens deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL und SA-Führer 91
26. Mai Léopold Kaziendé nigrischer Politiker
26. Mai Hans Erich Kubach deutscher Kunsthistoriker 89
26. Mai Erik von Kuehnelt-Leddihn österreichischer katholischer Publizist 89
26. Mai Paul Sacher Schweizer Dirigent und Mäzen 93
27. Mai Alice Adams US-amerikanische Autorin und Universitätsprofessorin 72
27. Mai Franz Burgstaller österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag 83
27. Mai Zach de Beer südafrikanischer Politiker, Arzt und Geschäftsmann 70
27. Mai Violet Webb britische Leichtathletin und Olympiateilnehmerin 84
28. Mai Aamir Ageeb sudanesischer Flüchtling, der durch Maßnahmen von BGS-Beamten gestorben ist 30
28. Mai Henry Carlsson schwedischer Fußballspieler und -trainer 81
28. Mai Edmund Dell britischer Politiker der Labour Party 77
28. Mai Herbert Finne deutscher Musiker 79
28. Mai Jan Lebenstein polnischer Maler 69
28. Mai Petrus Van Theemsche belgischer Radrennfahrer 83
29. Mai Magnus Löhrer Schweizer katholischer Dogmatiker 71
29. Mai Mattia Moreni italienischer Maler 78
29. Mai João Carlos de Oliveira brasilianischer Weit- und Dreispringer 45
29. Mai Richard Ray US-amerikanischer Politiker 72
30. Mai Kalju Lepik estnischer Lyriker 78
30. Mai Anita Mally deutsche Schauspielerin, Schriftstellerin und Drehbuchautorin 50
30. Mai Sanja Milenković serbische Schülerin, Opfer eines NATO-Bombenangriffs im Kosovokrieg 15
30. Mai Gerhard Ulsamer deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof 63
31. Mai Willibald Hahn österreichischer Fußballspieler 91
31. Mai Auguste Le Breton französischer Autor, Lexikograf und Romanist 86
31. Mai Marianne Lüdcke deutsche Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin 55
31. Mai Adolf Stähli Schweizer Jodler, Dirigent, Komponist und Dichter 73
Mai Bruno Bernasconi Schweizer Fussballspieler 57
Mai Emmerich Schäffer deutscher Schauspieler 67

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Christopher Cockerell britischer Ingenieur und Erfinder 88
1. Juni Géo Daly französischer Jazzmusiker 76
1. Juni Heinrich Klotz deutscher Architekturtheoretiker 64
1. Juni Ruth Kolb-Lünemann deutsche Politikerin (SPD) 74
1. Juni Gert Ledig deutscher Schriftsteller 77
1. Juni Gerald Leutert deutscher Anatom 69
2. Juni Junior Braithwaite jamaikanischer Sänger 50
2. Juni Keith Gledhill US-amerikanischer Tennisspieler 88
2. Juni Blagoje Jovović Agent des jugoslawischen Geheimdienstes
2. Juni Heinz Landré deutscher Politiker (CDU), MdB 68
2. Juni Peter Pagan australischer Theater- und Filmschauspieler 77
2. Juni Kenny Parchman US-amerikanischer Rockabilly-Musiker 67
2. Juni Andy Simpkins amerikanischer Jazzmusiker 67
2. Juni Christian Steinbach deutscher Politiker (SPD), MdL 77
3. Juni Helge Christian Bronée dänischer Fußballspieler 77
3. Juni Werner Kempf deutscher Maler und Mundartsprecher 73
3. Juni Achim Knispel deutscher Gitarrist, Maler und Zeichner 52
3. Juni Romolo Marcellini italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 88
4. Juni Ulrich Haarmann deutscher Islamwissenschaftler 56
4. Juni John McKeithen US-amerikanischer Politiker 81
4. Juni Hans Schreiber deutscher Politiker (CSU), MdL 76
4. Juni Ignatz Wimmer deutscher Kinobetreiber 91
5. Juni Mel Tormé US-amerikanischer Jazz-Sänger und Schauspieler 73
5. Juni Ernie Wilkins US-amerikanischer Jazzmusiker 79
6. Juni William Corbin US-amerikanischer Journalist und Kinderbuchautor 83
6. Juni Ilja Alexandrowitsch Mussin russischer Dirigent, Hochschullehrer und Theoretiker der Kunst des Dirigierens 95
6. Juni Fred Thieler deutscher Maler des Informel 83
7. Juni Bruno Balke US-amerikanischer Physiologe und Hochschullehrer deutscher Herkunft 91
7. Juni Lady June englische Malerin, Dichterin und Musikerin 68
7. Juni Paul Oskar Kristeller deutsch-US-amerikanischer Humanismusforscher 94
7. Juni António Livramento portugiesischer Rollhockeyspieler und -trainer 55
7. Juni Gabriel Schaller deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL Bayern 86
7. Juni Erich Schmidtbochum deutscher Bildhauer 85
7. Juni Arnd Wittig deutscher Bildhauer 77
8. Juni Piet Blom niederländischer Architekt 65
8. Juni Buddy Clark US-amerikanischer Jazzmusiker 69
8. Juni Heinrich Detmers deutscher SS-Obersturmführer und Adjutant in Konzentrationslagern 80
8. Juni Helmut Martin deutscher Sinologe 59
8. Juni Rosy McHargue US-amerikanischer Jazzklarinettist und Saxophonist 97
8. Juni Emiliano Tardif kanadischer Prediger und Wunderheiler 71
8. Juni Gordon Towers kanadischer Politiker 79
8. Juni Fred Wampler US-amerikanischer Politiker 89
9. Juni Al Bates US-amerikanischer Weitspringer 94
9. Juni Ernesto Calindri italienischer Schauspieler 90
9. Juni Michael Bosco Duraisamy indischer Geistlicher, Bischof von Salem 70
9. Juni Daniel Faria portugiesischer Dichter 28
9. Juni Maurice Journeau französischer Komponist 100
9. Juni Andrew L. Stone US-amerikanischer Filmregisseur 96
10. Juni Grete Natzler österreichische Schauspielerin und Operettensängerin 92
10. Juni Jürgen Teller deutscher Philosoph 72
10. Juni Jiří Vršťala tschechischer Schauspieler und Schriftsteller 78
11. Juni Henri Chaix Schweizer Jazzpianist 74
11. Juni Herbert Jasper kanadischer Neurowissenschaftler 92
11. Juni DeForest Kelley US-amerikanischer Schauspieler 79
11. Juni Reinhold Massag deutscher Autor und Schauspieler aus dem Allgäu 56
11. Juni Hans Puvogel deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL 87
11. Juni Hans Schaumann deutscher Gewerkschafter und Senator (Bayern) 86
11. Juni Friedrich Vittinghoff deutscher Althistoriker 89
12. Juni J. F. Powers US-amerikanischer Schriftsteller 81
12. Juni Gerd Tellenbach deutscher Historiker 95
13. Juni Gabriel Grüner deutscher Journalist 35
13. Juni Kjell Rosén schwedischer Fußballspieler und -funktionär 78
14. Juni Henri Baruk französischer Psychiater 101
14. Juni Kurt Blaukopf österreichischer Musikwissenschaftler 85
14. Juni Gerhard Brandes deutscher Politiker (SPD), MdHB, Hamburger Senator 96
14. Juni Jack M. Campbell US-amerikanischer Politiker 82
14. Juni Osvaldo Dragún argentinischer Dramatiker 70
14. Juni Henry Lawes jamaikanischer Musikproduzent
14. Juni Hann Trier deutscher Maler, unter anderem des Informel, und Grafiker 83
15. Juni Sigrid Hunke deutsche Religionswissenschaftlerin und Germanistin 86
15. Juni Alfred Marnau österreichischer Romanschriftsteller, Lyriker und Übersetzer 81
15. Juni Fausto Papetti italienischer Altsaxophonist 76
15. Juni Tom Stonier deutscher Biologe, Philosoph und Informationswissenschaftler 72
16. Juni Helmut Heeren deutscher Fußballspieler 56
16. Juni Lawrence Stone englischer Historiker 79
16. Juni Screaming Lord Sutch britischer Musiker und Politiker 58
16. Juni Lothar Ulsaß deutscher Fußballspieler 58
16. Juni Marshall Wayne US-amerikanischer Wasserspringer 87
17. Juni Werner Haupt deutscher Tischtennisspieler und -trainer 65
17. Juni Basil Hume britischer Geistlicher, Kardinal und Erzbischof von Westminster 76
17. Juni Camille Malvy französischer Fußballspieler 87
17. Juni Horst Niendorf deutscher Schauspieler, Intendant und Synchronsprecher 72
17. Juni Alfred Prezewowsky deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 67
17. Juni Paul-Émile de Souza beninischer Präsident (1969–1970)
17. Juni Lynn E. Stalbaum US-amerikanischer Politiker 79
18. Juni Wolf Uecker deutscher Autor, Reporter und Galerist
19. Juni Leslie Holdridge US-amerikanischer Botaniker und Klimatologe 91
19. Juni Henri Robert Ferdinand Marie Louis Philippe d’Orléans französischer Adeliger, Chef und Thronprätendent des Hauses Bourbon-Orléans 90
19. Juni Arvid Pardo maltesischer Diplomat 85
19. Juni Mario Soldati italienischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur 92
19. Juni Cesáreo Victorino Ramírez mexikanischer Fußballspieler 52
20. Juni Clifton Fadiman US-amerikanisches Multitalent 95
20. Juni Kurt Tichy österreichischer Unternehmer 73
21. Juni Amédée Borsari französischer Komponist 93
21. Juni Edwin Hewitt US-amerikanischer Mathematiker 79
21. Juni Karl Krolow deutscher Schriftsteller 84
21. Juni Mara Selvini Palazzoli italienische Psychoanalytikerin 82
22. Juni Wassila Ben Ammar tunesische zweite Ehefrau von Habib Bourguiba und die First Lady Tunesiens (1962–1986)
22. Juni Harry H. Eckstein US-amerikanischer Politikwissenschaftler deutscher Herkunft 75
22. Juni Luboš Fišer tschechischer Komponist und Regisseur 63
22. Juni Walter Niens deutscher Manager und Hochschullehrer 93
22. Juni Guy Tunmer südafrikanischer Autorennfahrer 50
23. Juni André Ficus deutscher Maler 79
23. Juni Carl Lange deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 89
24. Juni Jim Allen britischer Bühnenschriftsteller und Drehbuchautor 72
24. Juni Hans-Hermann Rösner-Mautby deutscher Klinikunternehmer 81
24. Juni Wilhelm Sandfuchs deutscher Kirchenjournalist 85
25. Juni Rawilja Agletdinowa sowjetische Mittelstreckenläuferin 39
25. Juni László Dankó ungarischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof 60
25. Juni Helmut Flume deutscher Altphilologe 93
25. Juni Everett Helm US-amerikanischer Komponist, Musikwissenschaftler und Journalist 85
25. Juni Tommy Ivan kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und General Manager 88
25. Juni Wilhelm Koep deutscher Architekt 94
25. Juni Otto Lebert deutscher Politiker (CDU), MdL 88
25. Juni Jewgeni Alexandrowitsch Morgunow russischer Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent 72
25. Juni Roger Saubot französischer Architekt
25. Juni Josef Stanglmeier deutscher Bauunternehmer, Politiker (Bayerischer Senat) und Stifter 80
25. Juni Lars Svensson schwedischer Eishockeytorwart 72
25. Juni Frank Tarloff US-amerikanischer Drehbuchautor 83
26. Juni Angelo Bertelli amerikanischer American-Football-Spieler und Gewinner der Heisman Trophy 1943 78
26. Juni Jiří Pelikán tschechischer Publizist und Politiker, MdEP 76
26. Juni Hans Stercken deutscher Politiker (CDU), MdB 75
27. Juni Truus van Aalten niederländische Schauspielerin 88
27. Juni Friedhelm Beate deutscher Pensionär 62
27. Juni Heinz Ehrenfreund österreichischer Schauspieler 57
27. Juni Einar Englund finnischer Komponist und Pianist 83
27. Juni Wilhelm Höttl österreichischer SS-Funktionär 84
27. Juni Siegfried Lowitz deutscher Schauspieler 84
27. Juni Marion Motley US-amerikanischer American Footballspieler 79
27. Juni Georgios Papadopoulos griechischer Offizier und Politiker 80
27. Juni Alfred Robens britischer Politiker (Labour Party), Gewerkschaftsfunktionär und Industriemanager 88
27. Juni Roman Rubinstein deutscher Widerstandskämpfer und KZ-Häftling; Redakteur und Verlagslektor 81
27. Juni Bobs Watson US-amerikanischer Schauspieler und Methodistenpriester 68
28. Juni Vere Cornwall Bird antiguanischer Politiker, Premierminister (1981–1994) 88
28. Juni Louis Ducatel französischer Unternehmer und Politiker 97
28. Juni Hilde Krahl österreichische Schauspielerin 82
28. Juni Robert Martineau britischer Geistlicher, Bischof von Blackburn 85
28. Juni Anatoli Nikolajewitsch Scheglanow sowjetischer Skispringer 53
28. Juni John Stears britischer Spezialist für visuelle Effekte und Spezialeffekte 64
28. Juni John Woolf britischer Filmproduzent 86
29. Juni Allan Carr US-amerikanischer Film- und Theaterregisseur 62
29. Juni Cindy Duehring US-amerikanische MCS-Aktivistin 36
29. Juni Edith Ennen deutsche Historikerin und Archivarin 91
29. Juni Karekin Sarkissian armenischer Geistlicher, Katholikos der armenischen Apostolischen Kirche 66
30. Juni Gunārs Bērziņš lettischer Karikaturist 71
30. Juni Édouard Boubat französischer Fotograf und Fotojournalist 75
30. Juni Hans Leo Drewes deutscher Geistlicher, Weihbischof in Paderborn 77
30. Juni Beveridge Webster US-amerikanischer Pianist und Musikpädagoge 91
Juni Said Emami stellvertretender Geheimdienstminister des Iran
Juni Fateh al-Moudarres syrischer Kunstmaler, Schriftsteller und Bildhauer
Juni Herbert Schibukat deutscher Eishockeyspieler 84

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Otto Beuttenmüller deutscher Volkswirt und Heimatforscher 98
1. Juli Dennis Brown jamaikanischer Reggae-Sänger 42
1. Juli Edward Dmytryk US-amerikanischer Filmregisseur 90
1. Juli Forrest Mars senior amerikanischer Insutrieller 95
1. Juli Guy Mitchell US-amerikanischer Popsänger 72
1. Juli Ernst Nievergelt Schweizer Radrennfahrer 87
1. Juli Joshua Nkomo simbabwischer Politiker 82
1. Juli Sylvia Sidney US-amerikanische Schauspielerin 88
1. Juli William Whitelaw, 1. Viscount Whitelaw britischer Politiker (Conservative Party) und Geschäftsmann 81
2. Juli Mario Puzo US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller 78
3. Juli Marigard Bantzer deutsche Illustratorin 94
3. Juli Friedrich Böckmann deutscher Politiker (SPD) 76
3. Juli Hans-Werner Heine deutscher Fußballtorwart 48
3. Juli Wolfgang Heß deutscher Historiker und Numismatiker 73
3. Juli Herta Heuwer deutsche Erfinderin der pikanten Chillup-Sauce für die Currywurst 86
3. Juli Pelageja Jakowlewna Polubarinowa-Kotschina russische Mathematikerin 100
3. Juli Yoko Tani franko-japanische Schauspielerin 67
3. Juli Jack Vincent britischer Ornithologe 95
3. Juli Paul Wulf deutscher Antifaschist und Opfer des NS-Regimes 78
4. Juli Bruno Dunst deutscher Kinobetreiber und Kleindarsteller 79
4. Juli Jack Watson britischer Schauspieler 84
5. Juli Jean-Pierre Darras französischer Schauspieler 71
5. Juli Joachim S. Hohmann deutscher Schriftsteller, Pädagoge, Soziologe, Lyriker und Lehrer 45
5. Juli Clarence Walton Lillehei amerikanischer Chirurg und Begründer der Herzchirurgie 80
5. Juli Harald Philipp deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor 78
6. Juli Erik G. Ellgaard US-amerikanischer Biologe 60
6. Juli Gary Michael Heidnik amerikanischer Mörder 55
6. Juli Horst Kunzmann deutscher Fußballspieler 62
6. Juli John Merritt britischer Cutter 79
6. Juli Maksymilian Rode polnischer katholischer Theologe und Bischof 87
6. Juli Joaquín Rodrigo spanischer Komponist 97
7. Juli Jonas Avyžius litauischer Politiker und Schriftsteller 77
7. Juli Richard Müller deutscher Chemiker 95
7. Juli Laurie Scott englischer Fußballspieler 82
7. Juli Julie Tatham US-amerikanische Jugendbuchautorin 91
7. Juli Wiktor Michailowitsch Tschebrikow sowjetischer Politiker 76
8. Juli Günter Caspar deutscher Journalist, Cheflektor des Aufbau Verlages 74
8. Juli Adolf Christian österreichischer Radrennfahrer 65
8. Juli Charles Conrad US-amerikanischer Astronaut 69
8. Juli Lothar Klingberg deutscher Didaktiker 73
8. Juli John Lekschas deutscher Kriminologe 73
8. Juli Frank Lubin US-amerikanisch-litauischer Basketballspieler 89
8. Juli Hans Pöschl deutscher Fußballspieler 77
8. Juli William Rarita US-amerikanischer theoretischer Physiker 92
8. Juli Elemér Terták ungarischer Eiskunstläufer 80
8. Juli Shafik Wazzan libanesischer Ministerpräsident
8. Juli Mehdi Hairi Yazdi iranischer Religionsgelehrter
9. Juli Karl Adam deutscher Fußballspieler 75
9. Juli Jørgen Bo dänischer Architekt 80
9. Juli Talib Dawud US-amerikanischer Jazzmusiker 76
9. Juli Esmé MacKinnon britische Skirennläuferin 85
9. Juli Hans Rockmeier deutscher Tischtennisspieler 65
10. Juli Theodor Eschenburg deutscher Politikwissenschaftler, Publizist und Staatsrechtler 94
10. Juli Walter Richard Evans US-amerikanischer Regelungstechniker 79
10. Juli Bernhard Köttgen deutscher Verwaltungsjurist und Offizier 90
11. Juli Marcelo B. Fernan philippinischer Politiker und Hochschullehrer 71
11. Juli Helen Forrest US-amerikanische Sängerin 82
11. Juli Jan Sloot niederländischer Fernsehtechniker und Erfinder einer Datenkompression
12. Juli Jacques R. Marquette US-amerikanischer Kameramann 84
12. Juli Kazimierz Ostrowski polnischer Maler 82
13. Juli Muchamednasar Gapurow turkmenischer Politiker, Generalsekretär der turkmenischen SSR (1969–1985) 77
14. Juli Hubertha von Gumppenberg deutsche Sozialarbeiterin und Religionspädagogin 89
14. Juli Władysław Hasior polnischer Bildhauer 71
14. Juli Trudi Schoop Schweizer Tänzerin, Tanztherapeutin und Kabarettistin 95
14. Juli John R. Steelman US-amerikanischer Soziologe, Ökonom, Hochschullehrer und Stabschef des Weißen Hauses 99
14. Juli Ernst L. Wynder US-amerikanischer Mediziner 77
15. Juli George Brown junior US-amerikanischer Politiker 79
15. Juli Elisabeth Hering deutsche Schriftstellerin 90
15. Juli Walter Lendrich deutscher Film- und Theaterschauspieler sowie Hörspielsprecher 87
15. Juli Johann Pabst österreichischer Politiker (ÖVP) 83
15. Juli Simon Ramsay, 16. Earl of Dalhousie schottischer Adliger, Politiker und Landbesitzer 84
15. Juli Dick Richardson britischer Boxer 65
16. Juli Carolyn Bessette-Kennedy Ehefrau des US-amerikanischen Juristen und Verlegers John F. Kennedy junior 33
16. Juli Erich Deisler deutscher Tischtennisspieler 84
16. Juli John F. Kennedy jr. US-amerikanischer Jurist und Verleger 38
16. Juli André Martinet französischer Linguist mit Einfluss auf den Strukturalismus 91
16. Juli Alfred Raoul kongolesischer Staatschef und Premierminister der Republik Kongo 60
16. Juli Eric Schildkraut deutscher Schauspieler 92
17. Juli Max Baumann deutscher Komponist 81
17. Juli Heinz von Jaworsky deutscher Kameramann 87
17. Juli Donal McCann irischer Schauspieler 56
18. Juli Donald Eugene Chambers US-amerikanischer Rocker 68
19. Juli Ludwik Gross polnisch-US-amerikanischer Virologe 94
19. Juli Ignace Raad libanesischer Erzbischof 75
19. Juli Horst Willner deutscher Rechtsanwalt und Präses der Handelskammer Bremen 79
20. Juli Emil Andres US-amerikanischer Autorennfahrer 87
20. Juli Ida Kühnel deutsche Sprinterin 79
20. Juli Jean-Jacques Lamboley französischer Radrennfahrer 78
21. Juli Peter Carter englischer Schriftsteller 69
21. Juli Josef Esser deutscher Rechtswissenschaftler 89
21. Juli Jun Etō japanischer Literaturkritiker 66
21. Juli David Ogilvy britischer Werbetexter 88
21. Juli Gunther Schroff deutscher Unternehmer 59
22. Juli Mary Kerridge britische Schauspielerin 85
22. Juli Emilio Marsili italienischer Dokumentarfilmer 80
22. Juli Hansjörg Auf der Maur Schweizer Theologe und Professor für Liturgiewissenschaft 65
22. Juli Marianne Schech deutsche Sopranistin 85
22. Juli Hozan Serhat türkischer Musiker in den Reihen der PKK-Guerilla 28
23. Juli Dieter Baacke deutscher Erziehungswissenschaftler und Hochschullehrer für Medienpädagogik 64
23. Juli Horst-Gregorio Canellas deutscher Unternehmer und ehemaliger Präsident von Kickers Offenbach 78
23. Juli Hassan II. marokkanischer Sultan, König von Marokko (1961–1999) 70
23. Juli Josef Holub tschechischer Botaniker 69
23. Juli Kelvin Lancaster US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 74
23. Juli Noël Lancien französischer Komponist und Dirigent 64
23. Juli Hilde Obels-Jünemann deutsche Politikerin (SPD), MdL 86
23. Juli Emma Tenayuca US-amerikanische Person der Arbeiterbewegung 82
23. Juli Dmitri Walerjewitsch Tertyschny russischer Eishockeyverteidiger 22
24. Juli Hanna Kobylinski dänische Historikerin 91
24. Juli Gerrit Lekkerkerker niederländischer Mathematiker 77
24. Juli Andreas Miller Schweizer Soziologe 76
24. Juli Henk Pellikaan niederländischer Fußballspieler 88
24. Juli Gerhard Radke deutscher klassischer Philologe und Religionswissenschaftler 85
25. Juli Alexander Abian US-amerikanischer Mathematiker iranischer Abstammung 76
25. Juli Wilhelm Pfeifer deutscher Rechtsanwalt, Kommunalpolitiker (CDU) und Buchautor 85
26. Juli Dietrich Alexander deutscher Philosoph 64
26. Juli John W. N. Watkins englischer Philosoph 74
27. Juli Alexander Danilowitsch Alexandrow russischer Mathematiker 86
27. Juli Louis Déprez französischer Radrennfahrer 78
27. Juli Sweets Edison US-amerikanischer Jazztrompeter 83
27. Juli Faidon Gizikis griechischer Armeegeneral und Präsident Griechenlands 82
27. Juli Malcolm Greany US-amerikanischer Naturfotograf 84
27. Juli Mahlathini südafrikanischer Sänger
28. Juli Alfons Dalma kroatisch-österreichischer Journalist 80
28. Juli Trygve Magnus Haavelmo norwegischer Ökonom und Nobelpreisträger 87
28. Juli Werner Haftmann deutscher Kunsthistoriker 87
28. Juli Rudolf Halaczinsky deutscher Komponist und Maler 76
28. Juli Adolf Knoll deutscher Fußballspieler und -trainer 74
28. Juli Louis Rippstein Schweizer Politiker 83
28. Juli Manfred Schmidt deutscher Comiczeichner und humoristischer Reiseschriftsteller 86
28. Juli Puey Ungphakorn thailändischer Wirtschaftswissenschaftler, Verwaltungsfachmann und Hochschullehrer 83
29. Juli Anita Carter US-amerikanische Country- und Folk-Sängerin 66
29. Juli Jakob Feurer katholischer Priester und Gründer des Schweizer Bauordens 86
29. Juli Anatoli Solowjanenko ukrainischer Opernsänger in der Stimmlage Tenor 66
29. Juli Charly Tabor österreichischer Jazz-Trompeter 85
29. Juli Tsuji Kunio japanischer Schriftsteller 73
30. Juli Karl Käfer österreichisch-schweizerischer Betriebswirtschaftler 101
30. Juli George Moorse US-amerikanischer Filmregisseur 63
30. Juli Hermann Panzo französischer Leichtathlet 41
31. Juli Marinus Kok niederländischer altkatholischer Bischof

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Nirad Chandra Chaudhuri bengalischer Schriftsteller, Historiker und Kulturwissenschaftler 101
1. August Karin Hussing deutsche Politikerin (CDU), MdL 57
1. August Augusto Jäggli Schweizer Architekt 88
1. August Paris Pişmiş türkisch-armenische Astronomin 88
1. August Hans-Jürgen Quest deutscher evangelischer Theologe und Pastor 75
2. August Dietrich Claude deutscher Historiker 65
2. August Meisei Gotō japanischer Schriftsteller 67
2. August Bernhard Quandt deutscher Politiker (SPD, KPD, SED), MdV 96
2. August Raoul Ratnowsky Schweizer Bildhauer 87
2. August Sunthorn Kongsompong thailändischer General 68
3. August Knut Herschel deutscher Fernschachgroßmeister 50
3. August Bob Mollohan US-amerikanischer Politiker 89
3. August Jitzchak Rafa’el israelischer Politiker und Minister 85
3. August Leroy Vinnegar US-amerikanischer Jazz-Bassist 71
4. August Anton Brunner österreichischer Geistlicher und Widerstandskämpfer 76
4. August Martin Juritsch deutscher katholischer Theologe 70
4. August Franz Koll deutscher Autor 63
4. August Liselott Linsenhoff deutsche Dressurreiterin 71
4. August Rolf Martin deutscher Offizier (NVA), zuletzt Generalmajor a.D. 76
4. August Victor Mature US-amerikanischer Schauspieler 86
4. August Stefan Spernath deutscher Unternehmer 86
4. August James Zimmerman US-amerikanischer Physiker 76
5. August Hugo Deiring deutscher Journalist 79
5. August Friedhelm Dick deutscher Fußballspieler 55
5. August James Failla US-amerikanischer Mobster
6. August Hermann Blei deutscher Strafrechtswissenschaftler 70
6. August Stevan Gaber jugoslawischer Rechtsphilosoph 79
6. August Hermann Korbion deutscher Richter und Rechtswissenschaftler 73
6. August Ilse Pausin österreichische Eiskunstläuferin 80
6. August Jerry Yulsman US-amerikanischer Schriftsteller 75
7. August Herbert Hagen deutscher SS-Sturmbannführer, Leiter des Judenreferats im SD-Hauptamt 85
7. August Brion James US-amerikanischer Schauspieler 54
7. August Desmond Marquette US-amerikanischer Cutter 90
7. August Rudi Reichert deutscher Politiker (SED), MdV, Präsident des DTSB der DDR 76
7. August Rafael Sánchez Cestero dominikanischer Sänger 87
7. August John Van Ryn US-amerikanischer Tennisspieler 94
8. August Dora Schaul deutsche Antifaschistin 85
8. August Rupert Stöckl deutscher Maler 75
9. August Georg Marischka österreichischer Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor 77
9. August Rodrigo Riera venezolanischer Gitarrist und Komponist 75
9. August Abraham H. Taub US-amerikanischer Physiker 88
10. August Ernesto Melo Antunes portugiesischer Politiker aus der Zeit der Nelkenrevolution 65
10. August Ernst Bader deutscher Schauspieler, Liederdichter und Komponist 85
10. August Luc Bermar belgischer Comicautor und Schriftsteller
10. August Giuseppe Delfino italienischer Fechter 77
10. August Albert Mülleder österreichischer Organist und Vikariatskantor, Domkapellmeister zu Wiener Neustadt 38
10. August Hans Neusel deutscher Politiker (SPD), MdL 84
10. August Anthony Radziwill US-amerikanischer Filmemacher und Emmy-Preisträger 40
10. August Fritz Westheider deutscher Handballspieler, Handballtrainer und Leichtathlet 89
11. August Walter Behrens deutsch-österreichischer Maler und Grafiker 87
11. August Hendrick Chin A Sen surinamischer Politiker, Staatspräsident von Suriname 65
11. August Robert Dorfmann französischer Filmproduzent 87
11. August Robert T. Jones US-amerikanischer Ingenieur 89
11. August Tommy Ridgley afroamerikanischer R&B-Sänger und Bandleader 73
11. August Altina Schinasi US-amerikanische Designerin und Filmproduzentin 92
12. August Jean Drapeau kanadischer Rechtsanwalt, Politiker und Bürgermeister von Monreal 83
12. August Ross Elliott US-amerikanischer Schauspieler 82
12. August Albert E. Green britischer Ingenieurwissenschaftler für Mechanik 86
12. August John Rigby Hale britischer Neuzeithistoriker 75
12. August Zygmunt Maciejewski polnischer Schauspieler 84
12. August Bob Wilson US-amerikanischer Politiker 83
13. August Wieland Beust deutscher Kampfsportler 31
13. August Ignatz Bubis deutscher Politiker (FDP), Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland (1992–1999) 72
13. August Nathaniel Kleitman US-amerikanischer Mediziner 104
13. August Sulo Nurmela finnischer Skilangläufer 91
13. August Hans Poppe deutscher Szenograph 70
13. August Robert Rotar deutscher Maler, Objektkünstler und Fotograf 73
14. August Lane Kirkland US-amerikanischer Gewerkschafter 77
14. August Philip Klutznick US-amerikanischer Politiker 92
14. August Pee Wee Reese US-amerikanischer Baseballspieler 81
15. August Donald Brun Schweizer Grafiker 89
15. August Johannes Eppler deutscher Nachrichtendienstler im Zweiten Weltkrieg
15. August Helene Kirsch deutsche Politikerin (KPD), MdR 93
15. August Guglielmo Morandi italienischer Fernsehregisseur 86
15. August Olga Orozco argentinische Dichterin 79
16. August Rose Agatha Leon jamaikanische Politikerin (JLP und PNP) 85
16. August Hédard Robichaud kanadischer Politiker 87
16. August Emil Solke deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 83
16. August Jürgen Weidlandt deutscher Fußballspieler 58
17. August Eberhard Cohrs deutscher Komiker und Schauspieler 78
17. August Charles Samuel Joelson US-amerikanischer Jurist und Politiker 83
17. August Reiner Klimke deutscher Dressurreiter und Politiker (CDU), MdL 63
17. August Theo Lauber deutscher Kommunalpolitiker (Freie Wähler) 84
18. August Alfred Bickel Schweizer Fussballspieler und -trainer 81
18. August Hanoch Levin israelischer Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur 55
18. August Hans Loskant deutscher Mediziner 84
18. August Hans-Günter Schodruch deutscher Politiker (REP), MdEP 72
19. August Ian Orr-Ewing, Baron Orr-Ewing britischer Politiker 87
20. August Heinz Herrmannsdörfer deutscher Musiker und Komponist 76
20. August Josane Sigart belgische Tennisspielerin 90
20. August Karl Wieninger deutscher Politiker (CSU), MdB 94
21. August Leo Castelli US-amerikanischer Galerist 91
21. August Cilly Feindt deutsche Schauspielerin und artistische Kunstreiterin 90
21. August Erwin Hegemann deutscher Künstler 75
21. August Hans-Heinrich Herwarth von Bittenfeld deutscher Diplomat und Autor 95
21. August Juan Carlos Zorzi argentinischer Komponist und Dirigent
22. August Alexander Sergejewitsch Demjanenko russisch-sowjetischer Schauspieler 62
22. August Yann Goulet bretonischer Nationalist und Bildhauer 85
22. August Sheila Och deutsch-tschechische Kinderbuchautorin 59
22. August Hans Sturmberger österreichischer Historiker und Archivar 85
23. August Norman Wexler US-amerikanischer Drehbuchautor 73
23. August James White irischer Science-Fiction-Autor 71
24. August Horst Böhling deutscher Diplomat 90
24. August Georges Boulogne französischer Fußballtrainer und Verbandsfunktionär 82
24. August Roberto Bussinello italienischer Rennfahrer 71
24. August Warren Covington US-amerikanischer Jazzmusiker und Bandleader 78
24. August Johannes Dantine österreichischer Theologe, Oberkirchenrat 61
24. August Martin Kersten deutscher Metallphysiker 93
24. August Alexandre Lagoya klassischer Gitarrist 70
24. August Elena Murgoci rumänische Langstreckenläuferin 39
24. August Rom Rubenowitsch Warschamow armenisch-sowjetischer Mathematiker 72
25. August Günter Diehl deutscher Diplomat 83
25. August Boots Faye US-amerikanische Country-Musikerin 75
25. August Rob Fisher britischer Popmusiker 39
25. August Georg Thomalla deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 84
25. August Spiegle Willcox US-amerikanischer Jazz-Posaunist 96
26. August Lilo Hardel deutsche Schriftstellerin 85
26. August Raymond Vernon US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
27. August Harold Jack Bloom US-amerikanischer Drehbuchautor 75
27. August Hélder Câmara brasilianischer Geistlicher, Erzbischof von Olinda und Recife 90
29. August Giuseppe Pattoni italienischer Mechaniker und Unternehmer
29. August Willy Rathnov dänischer Schauspieler 62
29. August Emeline Hill Richardson US-amerikanische Archäologin 89
29. August Luca Sportelli italienischer Schauspieler 72
30. August Hans Heinrich Eggebrecht deutscher Musikwissenschaftler 80
30. August Brewer Phillips US-amerikanischer Blues-Musiker 74
30. August Raymond Poïvet französischer Comiczeichner 89
31. August Leonhard Treichl österreichischer Politiker (SPÖ) 67
31. August Dietrich Voelker deutscher Mathematiker 87
August Irina Tweedie russisch-englische Sufilehrerin
August Martin Wong US-amerikanischer Maler 53

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Gerard Baerends niederländischer Ethologe 83
1. September Gustav Deppe deutscher Kunstmaler 85
1. September Eckart Förster deutscher Kinder- und Jugendpsychiater und Medizinalbeamter 79
1. September Ed Kea niederländisch-kanadischer Eishockeyspieler 51
1. September Richard Stevens US-amerikanischer Autor von Unix-Fachbüchern 48
1. September Doreen Valiente englische Okkultistin und Autorin 77
2. September Romolo Carboni italienischer Geistlicher, Erzbischof und Nuntius in Peru und Italien 88
2. September Mona-Lisa Englund schwedische Leichtathletin, Handballspielerin, Eiskunstläuferin und Badmintonspielerin 66
2. September Otto Hromatka österreichischer Chemiker und Hochschullehrer 94
2. September Eliška Kleinová tschechische Klavierpädagogin 87
2. September Philip Francis Murphy US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Baltimore 66
3. September Karl Heinz Esser deutscher Kunsthistoriker 87
3. September Abdul Cader Shahul Hameed sri-lankischer Politiker 71
3. September Wilhelm Kaufmann österreichischer Maler 98
3. September Herbert König deutscher Regisseur und Bühnenbildner
3. September Ernst Kuhr deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher 87
3. September Cleveland Williams US-amerikanischer Schwergewichtsboxer 66
4. September Georg Gawliczek deutscher Fußballspieler und Trainer 80
4. September Gertrud Heinzelmann Schweizer Rechtsanwältin und Frauenrechtlerin 85
4. September Karlheinz Nürnberg deutscher Musiker 81
5. September Peter Dietl deutscher Politiker (PDS) 58
5. September Allen Funt US-amerikanischer Fernseh-Produzent 84
5. September Bryce Mackasey kanadischer Politiker 78
5. September Charles Onyeama nigerianischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof 82
5. September Albert Oram, Baron Oram britischer Lehrer, Politiker und Funktionär 86
5. September Leonid Iwanowitsch Sedow russischer Mathematiker 91
5. September Geraldo de Proença Sigaud brasilianischer Ordensgeistlicher, Erzbischof von Diamantina 89
5. September Katie Webster US-amerikanische Jazz- Pianistin und Sängerin 63
6. September Richard Allan US-amerikanischer Schauspieler 76
6. September Arnold Fishkin US-amerikanischer Jazzbassist 80
6. September Tamás Mendelényi ungarischer Säbelfechter und Olympiasieger 63
6. September Walther Reyer österreichischer Burgschauspieler 77
7. September Thierry Claveyrolat französischer Radrennfahrer 40
7. September Hans Ehgartner österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 89
7. September Hanns Gringmuth-Dallmer deutscher Archivar und Historiker 91
7. September Hermann Schnell deutscher Chemiker 82
8. September Birgit Cullberg schwedische Choreografin 91
8. September Anselm Glücksmann deutscher Jurist auf dem Gebiet des Urheberrechts 86
8. September Lagumot Harris nauruischer Politiker und ehemaliger Präsident der Republik Nauru 60
8. September Moondog US-amerikanischer Komponist 83
8. September Lew Emmanuilowitsch Rasgon russischer Schriftsteller 91
8. September Karl Schiess deutscher Jurist, Politiker (CDU), MdL und Rechtsanwalt 85
8. September Herbert Stein US-amerikanischer Ökonom 83
8. September Wolfgang Stromer von Reichenbach deutscher Historiker 77
8. September Arie de Vroet niederländischer Fußballspieler und -trainer 80
9. September Josef Brunauer junior österreichischer Politiker (SPÖ) 78
9. September Mosche Dothan israelischer Archäologe
9. September Georges Garmou irakischer Geistlicher, Erzbischof der Erzeparchie Mosul 77
9. September Heimo Haitto finnischer Musiker 74
9. September Catfish Hunter US-amerikanischer Baseballspieler 53
9. September Mahmoud Karim ägyptischer Squashspieler und Trainer
9. September Chan Parker US-amerikanische Schriftstellerin
9. September Daniel Popper US-amerikanischer Astronom 86
9. September Ruth Roman US-amerikanische Schauspielerin 76
9. September Waldemar Schütz deutscher Politiker (DRP, NPD), MdL, rechtsextremer Buch- und Zeitungsverleger 85
9. September Hermann Weitnauer deutscher Rechtswissenschaftler 89
10. September Will Haunschild deutscher Künstler 88
10. September Alfredo Kraus spanischer Opernsänger (Tenor) 71
10. September Jean Messagier französischer Maler, Grafiker und Zeichner 79
11. September Georg Bloss deutscher Oberamtsrat, Gewerkschafter und Senator (Bayern) 80
11. September Helmut Hild deutscher evangelischer Theologe 78
11. September Gonzalo Rodríguez uruguayischer Rennfahrer 27
11. September Roland Töpfer deutscher Trickfilmregisseur und der Schöpfer des HB-Männchens 70
11. September Urs Voerkel Schweizer Jazzmusiker 50
12. September Alfred Leo Abramowicz US-amerikanischer römisch-katholischer Bischof 80
12. September Jürgen Haufe deutscher Grafiker und Maler 49
12. September Dieter Heise deutscher Apotheker 81
12. September Bill Quackenbush kanadischer Eishockeyspieler 77
12. September Allen Stack US-amerikanischer Schwimmer 71
13. September Benjamin Bloom US-amerikanischer Psychologieprofessor 86
13. September Bronisław Klabiński polnischer Radsportler 75
13. September Walter Stürm Schweizer Ausbrecherkönig (1970er- bis 1990er-Jahre) 57
14. September Cyril Bowles britischer Geistlicher, Bischof von Derby 83
14. September Attila Bozay ungarischer Komponist 60
14. September Jéhan Buhan französischer Florettfechter und Olympiasieger 87
14. September Charles Crichton britischer Filmregisseur 89
14. September Philippe Dollinger französischer Historiker 94
14. September Chuck Higgins US-amerikanischer Saxophonist 75
14. September André Kostolany US-amerikanischer Finanzexperte, Journalist und Schriftsteller ungarischer Herkunft 93
14. September Clifford S. Leonard, Jr. US-amerikanischer Romanist und Sprachwissenschaftler 71
15. September Zdeněk Jánoš tschechischer Fußballtorhüter 32
15. September Peter Kneubühler Schweizer Kupferdrucker
15. September Horst Ludwig Meyer deutscher Terrorist, Mitglied der RAF 43
15. September Werner Nerlich deutscher Maler und Grafiker, Ehrenbürger Potsdams 84
15. September Mario Ruiz Massieu mexikanischer Botschafter 48
15. September Pjotr Illarionowitsch Schelochonow russischer Schauspieler 70
15. September Bill Westwood britischer anglikanischer Theologe und Bischof von Peterborough 73
16. September Elsie Attenhofer Schweizer Kabarettistin, Schauspielerin, Schriftstellerin und Diseuse 90
17. September Leonard Carlitz US-amerikanischer Mathematiker 91
17. September Liane Collot d’Herbois englische Malerin, Maltherapeutin, Begründerin der Licht-Finsternis-Farb-Therapie 91
17. September Riccardo Cucciolla italienischer Schauspieler 69
17. September Rajeshwar Dayal indischer Politiker und Botschafter 90
17. September Ellen Frank deutsche Schauspielerin und Tänzerin 95
17. September Frank Gillis US-amerikanischer Jazzmusiker und Musikethnologe
17. September Ernő Hetényi ungarischer Buddhologe und buddhistischer Ordensleiter 87
17. September Heinz-Bruno Krieger deutscher Heimatforscher und Schriftsteller 78
18. September Leo Amberg Schweizer Radrennfahrer 87
18. September Albert Bantelmann deutscher Prähistoriker 88
18. September Dieter Diekmann deutscher Politiker (CDU)
18. September Walter Gross schweizerischer Lyriker 74
18. September Harold F. Kress US-amerikanischer Cutter 86
18. September Leo Valiani italienischer Politiker und Journalist 90
18. September Leszek Wodzyński polnischer Hürdenläufer 53
19. September Bruce Nelson US-amerikanischer Softwareentwickler 47
19. September Otto Pfeifer Schweizer Fotograf 85
20. September Waltraud Ahrndt deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin 66
20. September Raissa Maximowna Gorbatschowa russische Soziologin, Ehefrau von Michail Gorbatschow 67
20. September Tahiyya Kariokka ägyptische Bauchtänzerin und Schauspielerin 80
20. September Robert LeBel kanadischer Eishockeyfunktionär 93
20. September Helmut Metzner deutscher Pflanzenphysiologe und Universitätsprofessor 74
20. September Willy Millowitsch deutscher Theaterschauspieler 90
20. September Eduard Robitschko österreichischer Bildhauer 84
20. September Eduard Sausmikat deutscher Fußballspieler und -trainer 87
21. September Raphaël Bayan libanesischer Geistlicher, Bischof der armenisch-katholischen Kirche 85
21. September Hotsuki Ozaki japanischer Autor und Literaturkritiker 70
21. September Herbert Leupin Schweizer Grafiker 82
21. September Bernard Smith US-amerikanischer Filmproduzent 92
21. September Wolfgang Teuschl österreichischer Schriftsteller und Kabarettist 56
22. September Georg Gstöhl liechtensteinischer Lehrer und Politiker (VU) 74
22. September Hermann Heberlein deutscher Politiker (SPD), MdHB 77
22. September Franz Müller österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 84
22. September Sal Salvador US-amerikanischer Jazzgitarrist und Bandleader 73
22. September George C. Scott US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent 71
23. September Ivan Goff australischer Drehbuchautor und Produzent 89
23. September Ri Jong-ok nordkoreanischer Politiker (Ministerpräsident) 83
23. September Horst Thurmann deutscher Theologe, christlicher Hitlergegner 88
24. September Judith Exner US-amerikanische Lebefrau 65
24. September Anneli Cahn Lax US-amerikanische Mathematikerin 77
24. September Wilhelm Stabernack deutscher Unternehmer
25. September Marion Zimmer Bradley US-amerikanische Science-Fiction- und Fantasy-Schriftstellerin 69
25. September Hubert Hoffmann deutsch-österreichischer Stadtplaner, Architekt, Autor und Maler 95
25. September Teodor Kocerka polnischer Ruderer 72
25. September Willi Oelmüller deutscher Philosoph 69
27. September Selma Grieme deutsche Leichtathletin 89
27. September Josef Carl Grund deutscher Schriftsteller 79
27. September Wolfgang Lesser deutscher Komponist und Musikfunktionär, MdV (SED) 76
27. September Rudi Ogrissek deutscher Historiker, Geodät, Kartograf 73
27. September Grant Warwick kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 77
28. September Hilding Gustafsson schwedischer Fußballspieler und -trainer 85
28. September Escott Reid kanadischer Botschafter 94
29. September Johannes Gross deutscher Publizist und Journalist 67
29. September Edward William O’Rourke US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Peoria 81
30. September Bruce K. Holloway US-amerikanischer General 87
30. September Dmitri Sergejewitsch Lichatschow russischer Philologe und Slawist 92
30. September Helmut Merklein deutscher katholischer Theologe und Exeget 59
30. September José Pablo Rovalo Azcué mexikanischer Ordensgeistlicher, Bischof von Zacatecas 74
30. September Eberhard Stalljohann deutscher Richter 72
30. September Joachim Weiler deutscher Politiker (CDU) und Landrat 52
30. September Anna Mae Winburn US-amerikanische Jazzsängerin und Bandleaderin 86
September Franziska Grasshoff deutsche Schauspielerin 42
September Jeanine Rueff französische Komponistin 77

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Joachim Ebert deutscher Altphilologe 69
1. Oktober Norbert Felix Gaughan US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Gary 78
1. Oktober Joseph F. Keithley US-amerikanischer Unternehmer 84
1. Oktober Emil Sirotek tschechischer Kameramann 62
1. Oktober Charles Gorrie Wynne englischer Optiker 88
1. Oktober Lena Zavaroni britische Sängerin 35
2. Oktober Muhammad Nāsir ad-Dīn al-Albānī islamischer (sunnitischer) Hadith-Gelehrter
2. Oktober Michel Crippa Schweizer Manager 63
2. Oktober Johannes Hanselmann deutscher Geistlicher, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (1975–1994) 72
2. Oktober Tosio Kato japanischer Mathematiker 82
2. Oktober Heinz G. Konsalik deutscher Schriftsteller 78
2. Oktober Lee Lozano US-amerikanische Künstlerin 68
2. Oktober Georg Tintner österreichisch-neuseeländischer Dirigent 82
3. Oktober Morita Akio japanischer Unternehmer 78
3. Oktober Hilario González kubanischer Komponist, Pianist, Musikwissenschaftler und -pädagoge 79
3. Oktober Johannes Kai deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor 86
3. Oktober Heinz Kröll deutscher Romanist und Lusitanist 80
4. Oktober Bernard Buffet französischer Grafiker und Maler 71
4. Oktober David Pieter De Villiers Graaff südafrikanischer Geschäftsmann und Politiker 85
4. Oktober Art Farmer US-amerikanischer Jazz-Trompeter 71
4. Oktober Wolfgang Karcher deutscher Erziehungswissenschaftler und Hochschullehrer 59
4. Oktober Winfried Oppelt deutscher Ingenieur, Professor für Regelungstechnik 87
4. Oktober Emil Schumacher deutscher Maler 87
4. Oktober Robert G. L. Waite kanadisch-amerikanischer Historiker 80
5. Oktober Gerhard Bugla deutscher Politiker (SPD), MdBB 78
5. Oktober Marie-Madeleine Duruflé französische Organistin 78
5. Oktober Dietrich Freydank deutscher Slawist 71
5. Oktober Nikolaus Grass österreichischer Volkskundler, Rechtshistoriker und Staatswissenschaftler 86
6. Oktober Gorilla Monsoon US-amerikanischer Wrestler 62
6. Oktober Amália Rodrigues portugiesische Fado-Sängerin 79
7. Oktober Deryck Guyler britischer Schauspieler 85
7. Oktober David A. Huffman amerikanischer Computerpionier 74
7. Oktober Bruce Ritter US-amerikanischer katholischer Priester 72
7. Oktober Helen Vinson US-amerikanische Schauspielerin 92
8. Oktober Dieter Albrecht deutscher Historiker 72
8. Oktober Kurt Jürgensen deutscher Historiker und Geschichtsdidaktiker 70
8. Oktober Henri Koch-Kent luxemburgischer Publizist 94
8. Oktober Bernie Privin US-amerikanischer Jazzmusiker 80
8. Oktober David Schuster deutscher Kaufmann, Geschäftsinhaber und Senator (Bayern) 89
9. Oktober Herbert Hermesdorf deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 85
9. Oktober Milt Jackson US-amerikanischer Jazz-Vibraphonist 76
9. Oktober Akhtar Hameed Khan pakistanischer Sozialwissenschaftler 85
9. Oktober Rolf Alfred Stein französisch-deutscher Tibetologe und Sinologe 88
9. Oktober Morris L. West australischer Autor 83
10. Oktober Chet Forrest US-amerikanischer Pianist, Dirigent, Filmkomponist und Liedtexter 84
10. Oktober Dading Kalbuadi indonesischer General 68
11. Oktober Fakir Baykurt türkischer Pädagoge und Schriftsteller 70
11. Oktober Galina Petrowna Bystrowa sowjetische Leichtathletin 65
11. Oktober Johannes Fiebag deutscher Schriftsteller 43
11. Oktober John Foot, Baron Foot englischer Politiker und Anwalt 90
11. Oktober Leo Lionni italienischer Grafiker, Maler und Schriftsteller 89
11. Oktober Karl-Ludwig Schober deutscher Arzt 87
12. Oktober Wilt Chamberlain US-amerikanischer Basketballspieler 63
12. Oktober Frank Frost US-amerikanischer Blues-Musiker (Mundharmonika) 63
12. Oktober Norbert Kamp deutscher Historiker, Universitätspräsident 72
12. Oktober Miura Ayako japanische Schriftstellerin 77
12. Oktober Udo Steinke deutschsprachiger Schriftsteller 57
13. Oktober Michael Hartnett irischer Dichter 58
13. Oktober Franz Matter Schweizer Schauspieler und Regisseur 68
13. Oktober Irmfried Radauer österreichischer Komponist 71
14. Oktober Hans Albers deutscher Chemiker, Vorstandsvorsitzender der BASF 74
14. Oktober Günter Elsässer deutscher Mediziner und Hochschullehrer 92
14. Oktober Eugen Feifel deutscher China-Missionar der Steyler Missionare und Sinologe 96
14. Oktober Diethard Hellmann deutscher Kirchenmusiker und Hochschullehrer 70
14. Oktober Maria Ley österreichische Tänzerin 101
14. Oktober Julius Nyerere tansanischer Politiker 77
14. Oktober Ludwig Scherl deutscher Kommunalpolitiker 78
14. Oktober Richard B. Shull US-amerikanischer Schauspieler 70
14. Oktober Manfred Wolter deutscher Autor und Drehbuchautor 61
15. Oktober Josef Burg israelischer Politiker 90
15. Oktober Don Paul Fowler englischer Altphilologe 46
15. Oktober Terry Gilkyson US-amerikanischer Komponist und Sänger 83
15. Oktober Torsten Lilliecrona schwedischer Schauspieler 78
15. Oktober Barbara Strachey englische BBC-Mitarbeiterin und Autorin 87
16. Oktober Ella Mae Morse US-amerikanische Jazz- und R&B Sängerin 75
16. Oktober Gaston Zink französischer Romanist und Sprachwissenschaftler
17. Oktober Ralph Grey, Baron Grey of Naunton britischer Kolonialgouverneur von Britisch Guyana, Bahamas und Nordirland 89
17. Oktober Nicholas Metropolis amerikanischer Physiker und Informatiker 84
17. Oktober Erwin Strempel deutscher Fußballtorwart 75
17. Oktober Franz Peter Wirth deutscher Regisseur 80
18. Oktober John Cannon kanadischer Autorennfahrer 66
18. Oktober Tony Crombie britischer Jazzmusiker 74
18. Oktober Werner Georg Haverbeck deutscher Historiker und Volkskundler, SA- und SS-Mitglied, Pfarrer der Christengemeinschaft, zuletzt freier Publizist 89
18. Oktober Herbert Heckmann deutscher Schriftsteller 69
18. Oktober Otto Müller deutscher Konservator und Schriftsteller
18. Oktober Gerhard Röthler deutscher Musikwissenschaftler, Professor am Mozarteum Salzburg 78
18. Oktober Erik Wallenberg schwedischer Erfinder 83
19. Oktober Auður Auðuns isländische Politikerin 88
19. Oktober Walter Dzur deutscher Fußballspieler 79
19. Oktober Ottfried Hennig deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 62
19. Oktober Penelope Mortimer britische Schriftstellerin, Drehbuchautorin, Filmkritikerin und Journalistin 81
19. Oktober James C. Murray US-amerikanischer Jurist und Politiker 82
19. Oktober Heinrich Röhm deutscher Architekt, Baubeamter und Denkmalpfleger 87
19. Oktober Nathalie Sarraute russisch-französische Schriftstellerin 99
19. Oktober Bertil Sjöberg schwedischer Maler 85
20. Oktober Hans Georg Amsel deutscher Zoologe, Entomologe und Sachbuchautor 94
20. Oktober Jack Lynch irischer Politiker und Premierminister 82
20. Oktober Willi Schröder deutscher Fußballspieler 70
21. Oktober Werner Baßler deutscher Fußballspieler 78
21. Oktober Lars Bo dänischer Zeichner 75
21. Oktober John Bromwich australischer Tennisspieler 80
21. Oktober Tibby Edwards US-amerikanischer Country-Musiker 64
21. Oktober Michael Epp österreichischer Kameramann 59
21. Oktober Max Fritzsche deutscher Bühnenbildner, Kostümbildner und Regisseur 93
21. Oktober LaMont Johnson US-amerikanischer Musiker 58
21. Oktober Horst Krüger deutscher Schriftsteller 80
21. Oktober Eric Wauters belgischer Springreiter 48
22. Oktober Gordon Smith US-amerikanischer Eishockeyspieler 91
22. Oktober Klaus Sorgenicht deutscher Politiker (SED), MdV, Leiter der Abteilung Staats- und Rechtsfragen des ZK der SED 76
23. Oktober Belver C. Griffith US-amerikanischer Informationswissenschaftler 68
23. Oktober András Hegedüs ungarischer Politiker und Ministerpräsident 76
23. Oktober Gertrud Meyer deutsche Kunstturnerin 85
23. Oktober James Stubblefield britischer Geologe und Paläontologe 98
24. Oktober Patrick Dankwa Anin ghanaischer Politiker und zweimaliger Außenminister
24. Oktober John Chafee US-amerikanischer Politiker 77
24. Oktober Ginette Harrison britische Bergsteigerin 41
24. Oktober Heinz Lieberich deutscher Rechtshistoriker und Archivar 94
24. Oktober Marc Simenon französischer Drehbuchautor und Regisseur 60
25. Oktober Vittorio Erspamer italienischer Pharmakologe 90
25. Oktober Arturo Herbruger Asturias guatemaltekischer Politiker und Vizepräsident Guatemalas 87
25. Oktober Samson Kisekka ugandischer Politiker 87
25. Oktober Victor Saúde Maria guinea-bissauischer Politiker, Premierminister von Guinea-Bissau
25. Oktober Heinz Renneberg deutscher Ruderer, Olympiasieger 71
25. Oktober Payne Stewart US-amerikanischer Profigolfer 42
26. Oktober Hoyt Axton US-amerikanischer Country-Musiker 61
26. Oktober Helmuth Bendt deutscher Fernsehmoderator 60
26. Oktober Theodor Benzinger deutscher Physiologe 94
26. Oktober Rex Gildo deutscher Sänger und Schauspieler 63
26. Oktober Christiane Jaccottet Schweizer Cembalistin 62
26. Oktober Johannes Käbin estnischer Kommunist 94
26. Oktober Franz Mai deutscher Jurist und Intendant des Saarländischen Rundfunks 87
26. Oktober Maina-Miriam Munsky deutsche Malerin des Neuen Realismus 56
26. Oktober Abraham Polonsky US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur 88
26. Oktober Albert Whitlock britischer Spezialeffekt-Künstler 84
27. Oktober Rafael Alberti spanischer Dichter 96
27. Oktober Johnny Byrne englischer Fußballspieler 60
27. Oktober Frank De Vol US-amerikanischer Komponist, Bandleader und Arrangeur 88
27. Oktober Karen Demirtschjan armenischer Politiker 67
27. Oktober Robert L. Mills US-amerikanischer Physiker 72
27. Oktober Charlotte Perriand französische Innenarchitektin 96
27. Oktober Leonard Petrosjan armenischer Politiker 46
27. Oktober Wasken Sarkissjan armenischer Premierminister 40
27. Oktober Harry Schmitt deutscher Kommunist 80
28. Oktober Wolmer Beltrami italienischer Jazzmusiker
28. Oktober Erwin Binder deutscher Politiker (DBD), MdV 67
28. Oktober Antonis Katinaris griechischer Komponist und Musiker
28. Oktober Georg Lippke deutscher Verwaltungsjurist, Oberbürgermeister von Danzig 93
28. Oktober Éamonn O’Doherty irischer IRA-Führer
28. Oktober Heinrich Seewald deutscher Historiker und Verleger 81
29. Oktober Mustafa Çakmak türkischer Ringer 89
29. Oktober Otto Haubner österreichischer Lehrer, Schuldirektor, Dichter, Schriftsteller, Maler und Komponist 74
29. Oktober Michel Régnier belgischer Comiczeichner, -autor und -Redakteur 68
29. Oktober Walter Wissarionowitsch Sanaja sowjetischer Fußballtorhüter 74
30. Oktober Anton Brugger österreichischer Politiker (ÖVP) 86
30. Oktober Detlev Meyer deutscher Dichter und Schriftsteller 51
30. Oktober Gábor Pogány ungarischer Kameramann 84
30. Oktober Karl Wendel deutscher Gastronom 87
31. Oktober Denise Bellon französische Fotografin 97
31. Oktober Howard Ferguson irischer Komponist 91
31. Oktober Martin Hellberg deutscher Regisseur, Schauspieler und Autor 94
31. Oktober Greg Moore kanadischer Rennfahrer 24
31. Oktober Wyatt Ruther US-amerikanischer Jazzbassist 76
Oktober David Stein französischer Maler, Kunsthändler und Kunstfälscher 64

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Erwin Bugert deutscher Politiker (SPD), MdL 79
1. November Chiaki Minoru japanischer Schauspieler 82
1. November Bhekimpi Dlamini swasiländischer Politiker, Premierminister von Swasiland 74
1. November Theodore Alvin Hall US-amerikanischer Spion 74
1. November Thomas Jukes britisch-amerikanischer Biologe 93
1. November Hans-Peter Koepchen deutscher Tourenwagenpilot und BMW-Tuner 60
1. November Walter Payton US-amerikanischer American-Football-Spieler 45
1. November Hugo Ruf deutscher Cembalist und Musikprofessor 74
1. November Abraham Shulman polnisch-US-amerikanischer Journalist und Autor 86
2. November Milan Antal slowakischer Astronom 64
2. November Jackie Davis US-amerikanischer Jazzorganist 78
2. November Demetrio Basilio Lakas 35. Staatspräsident von Panama 74
2. November Jan van Paradijs niederländischer Astrophysiker 53
2. November Hans-Joachim Preil deutscher Theaterautor, Regisseur und Komiker 76
2. November Hardie Scott US-amerikanischer Politiker 92
2. November Lothar Turowski deutscher Verwaltungsjurist 92
2. November Richard Voliva US-amerikanischer Ringer und Trainer 87
3. November Ian Bannen schottischer Film- und Theaterschauspieler 71
3. November Günter Pernhaupt österreichischer Mediziner und Psychotherapeut 63
3. November Arrigo Pola italienischer Tenor und Gesangspädagoge 80
4. November Zvi Griliches US-amerikanischer Ökonom 69
4. November Josef Lorch deutscher Maler, Heimatpfleger und Restaurator 70
4. November Malcolm Marshall barbadischer Cricketspieler 41
4. November Cornel Popa rumänischer Fußballspieler und -trainer 64
4. November Hilde Seipp deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin und Sängerin 90
5. November James Goldstone US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 68
5. November Noureddin Kianouri iranischer Politiker, Generalsekretär der kommunistischen Tudeh-Partei
5. November Michael Montague, Baron Montague of Oxford britischer Geschäftsmann, Unternehmer und Politiker (Labour Party) 67
5. November Colin Rowe britischer Architekt, Autor und Hochschullehrer
6. November Leif Bergson schwedischer Klassischer Philologe 71
6. November George V. Higgins US-amerikanischer Schriftsteller, Anwalt und Hochschullehrer 59
6. November Rudolf Karwetzky deutscher Zahnmediziner und Kieferorthopäde 76
6. November Hermann Kunst deutscher evangelischer Militärbischof 92
6. November Luis Moure-Mariño spanischer Schriftsteller
7. November Hans G. Furth amerikanischer Psychologe 78
7. November Primo Nebiolo italienischer Sportfunktionär 76
8. November Lester Bowie US-amerikanischer Jazztrompeter, -Bandleader und -Komponist 58
8. November José Maria Caffarel spanischer Schauspieler 79
8. November Alfons Kempf deutscher Weihbischof in Würzburg 87
8. November Juri Wassiljewitsch Malyschew sowjetischer Kosmonaut, Pilot 58
8. November Harry Riebauer deutscher Schauspieler 78
8. November Leon Štukelj jugoslawischer Turner 100
9. November Herb Abramson US-amerikanischer R&B-Produzent 82
9. November José de Jesús Aguilera Rodríguez mexikanischer Geistlicher, Bischof von Huajuapan de León 68
9. November Claude Ballot-Léna französischer Autorennfahrer 63
9. November Adalbert Schmidt österreichischer Germanist und Hochschullehrer 93
9. November Ernst Sutter Schweizer Ornithologe 85
9. November Marjorie Van Ryn US-amerikanische Tennisspielerin 91
9. November Yagi Yoshinori japanischer Schriftsteller 88
10. November Simon Belasco US-amerikanischer Fremdsprachendidaktiker, Romanist und Phonetiker 80
10. November Felix Galimir US-amerikanischer Violinist österreichischer Herkunft 89
10. November Robert Kramer US-amerikanischer Dokumentarfilmer, Schauspieler und Drehbuchautor 60
10. November Carl Heinz Ratschow deutscher Theologe und Religionsphilosoph 88
10. November Gerhard Ruhbach deutscher Theologe und Kirchengeschichtler 66
11. November Mary Kay Bergman US-amerikanische Synchronsprecherin mit kleinen Schauspielrollen 38
11. November Maurice Dugowson französischer Filmregisseur, Dokumentarfilmer und Drehbuchautor 61
11. November Vivian Fuchs britischer Geologe und Polarforscher 91
11. November Little Miss Cornshucks US-amerikanische Jazz und R&B-Sängerin und Songwriterin 76
11. November Lodewijk Prins niederländischer Schachspieler und Schachjournalist 86
11. November Herbert Stass deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 80
11. November Georg Steinbrenner deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker 88
11. November Jacobo Timerman argentinischer Verleger, Journalist und Autor 76
11. November Hans-Georg Wenzel deutscher Geodät, Geophysiker und Hochschullehrer 54
12. November Engelbert Haider österreichischer und deutscher Skirennläufer 77
12. November Eduard Christoph Heinisch österreichischer Lyriker, Prosa-Autor, Satiriker und Journalist 68
12. November Konrad Petzold deutscher Filmregisseur 69
13. November John Benson Brooks US-amerikanischer Jazzpianist und Komponist 82
13. November Karitas Hensel deutsche Lehrerin und Politikerin (Die Grünen), MdB 53
13. November Ellinor von Puttkamer deutsche Diplomatin und Historikerin 89
13. November Ludwig Martin Rampfl deutscher Maler und Bildhauer 86
13. November John Paul Stapp US-amerikanischer Unfallforscher 89
14. November William J. Gedney US-amerikanischer Linguist 84
14. November Erich Hornsmann deutscher Jurist, Sachbuchautor und Umweltschutzaktivist 89
14. November Bert Jacobs niederländischer Fußballspieler und -trainer 58
14. November Peter Wildeblood britisch-kanadischer Autor, Journalist und Fernsehproduzent 76
15. November Fikri Elma türkischer Fußballspieler 65
15. November Rouhollah Emami iranischer Cutter und Regisseur 58
15. November Lucien Jasseron französischer Fußballspieler und -trainer 85
15. November Giovanni Pintori italienischer Grafiker und Designer
15. November Harold Edwin Umbarger US-amerikanischer Biochemiker 78
16. November Pavel Bojar tschechischer Schriftsteller und Übersetzer 80
16. November Karl Feuerstein deutscher Gewerkschafter 59
16. November Daniel Nathans US-amerikanischer Mikrobiologe und Biochemiker 71
16. November Hermann Wagner deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 86
17. November Waldemar Dege deutscher Lyriker, Autor und Übersetzer 65
17. November Walter Gerteis deutscher Bildhauer 78
17. November Blind Joe Hill US-amerikanischer Bluessänger, -gitarrist und -mundharmonikaspieler 68
17. November Hans Hilsdorf deutscher Dirigent 69
17. November Evelyn Macleod, Baroness Macleod of Borve britische Politikerin (Conservative Party) 84
17. November Dieter Helmut Stolz deutscher Kulturreferent und Landeshistoriker 83
18. November Jewgeni Wladimirowitsch Beloscheikin russischer Eishockeytorwart 33
18. November Paul Bowles US-amerikanischer Schriftsteller und Komponist 88
18. November Max Herrmann deutscher Maler und Keramiker 91
18. November Heinrich von Hessen-Kassel deutscher Maler und Bühnenbildner 72
18. November Allan Lamport kanadischer Politiker 96
18. November Doug Sahm US-amerikanischer Tex-Mex-Musiker 58
18. November Albin Schaedel deutscher Glaskünstler 94
18. November Gladys Yang britische Übersetzerin chinesischer Literatur 80
19. November Smokey Joe Baugh US-amerikanischer Rockabilly-Musiker und Pianist 67
19. November Horst P. Horst deutsch-amerikanischer Fotograf 93
19. November Alexander Liberman US-amerikanischer Bildhauer 87
20. November Peter Blauth deutscher Jurist, Richter am deutschen Bundesgerichtshof
20. November Erich Dittmann deutscher Grafiker und Maler 83
20. November Amintore Fanfani italienischer Politiker 91
20. November Ludwig Hamm deutscher Jurist und Politiker (FDP), MdB 77
20. November Karl-Heinz Sendbühler deutscher Politiker (NPD) 42
21. November Quentin Crisp britischer Exzentriker, Autor und Entertainer 90
22. November Heinz Bayer deutscher Politiker (SPD) 73
22. November Ibrahim Böhme deutscher Politiker (SdP, SPD), MdV 55
22. November Flávio Costa brasilianischer Fußballspieler und -trainer 93
22. November Efim Etkind russischer Literaturwissenschaftler 81
22. November Zoia Korvin-Krukovsky schwedische Künstlerin 96
22. November Kurt Wüster deutscher Politiker (SPD), MdB 74
23. November Habib Bacha libanesischer Geistlicher, Erzbischof von Beirut und Jbeil 68
23. November Mícheál Cranitch irischer Politiker 86
23. November Viktor Priess deutscher Kommunist, Komintern- und GRU-Funktionär und Spanienkämpfer 91
24. November Gregor Höll österreichischer Wintersportler 88
24. November Gerda Laufer deutsche Politikerin (SPD), MdL Bayern 89
25. November Didier Anzieu französischer Psychoanalytiker 76
25. November Pierre Bézier französischer Ingenieur 89
25. November Alexandre Cioranescu rumänischer Autor, Romanist, Komparatist und Historiker mit französischer Staatsangehörigkeit 88
25. November Reimut Jochimsen deutscher Volkswirt und Politiker (SPD) 66
25. November Vera Kálmán russische Filmschauspielerin und Autorin
25. November Dumisani Maraire simbabwischer Musiker, Komponist und Hochschullehrer 56
25. November Matéo Maximoff französischer Schriftsteller
25. November Gordon Wren US-amerikanischer Skispringer, Skilangläufer, Nordischer Kombinierer und Alpiner Skirennläufer 80
26. November Angelika Hurwicz deutsche Theaterschauspielerin 77
26. November Clifford Jarvis US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 58
26. November John L. Kelley US-amerikanischer Mathematiker 82
26. November Paul Kozlicek österreichischer Fußballspieler 62
26. November Ashley Montagu britisch-amerikanischer Anthropologe 94
26. November Willy Rosenau deutscher Opernsänger und Rundfunkbariton 84
27. November Charlotte Blensdorf deutsche Rhythmikerin 98
27. November Harald Bojé deutscher Pianist und Hochschullehrer 64
27. November I-Roy jamaikanischer Reggae-Musiker 55
27. November Johannes Mertens deutscher Politiker (CDU), MdHB 64
27. November Alain Peyrefitte französischer Politiker, Autor und Mitglied der Académie française 74
27. November Robert F. Shugrue US-amerikanischer Cutter 62
28. November René Bertschy Schweizer Jazzmusiker 87
28. November Robert Bingham US-amerikanischer Schriftsteller
28. November Peter Karvaš slowakischer Schriftsteller, Dramatiker und Philosoph 79
28. November Bethel Leslie US-amerikanische Schauspielerin 70
28. November Sydney Patterson australischer Bahnradsportler 72
29. November Germán Arciniegas kolumbianischer Politiker, Schriftsteller und Journalist 98
29. November John Berry US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 82
29. November Josef Fink österreichischer Theologe und Künstler 57
29. November Herbert Freudenberger deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker 73
29. November Georg Kotowski deutscher Politiker (CDU), MdB, MdA 79
29. November Sakamaki Kazuo japanischer Marineleutnant 81
30. November Marie Boehlen Schweizer Juristin und Politikerin 88
30. November Don „Sugarcane“ Harris US-amerikanischer Jazz-Violinist 61
30. November Huang Shin-chieh taiwanischer Politiker 71
30. November Wladimir Jaschtschenko sowjetischer Leichtathlet 40
30. November Frieder Naschold deutscher Sozialforscher und Politikberater 59
30. November Sam Treiman US-amerikanischer Physiker 74
30. November Ulrich Wildgruber deutscher Schauspieler 62
November Giulio Cisco italienischer Journalist und Schriftsteller 78
November Christian Marschall deutscher Synchronsprecher 74

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Fritz Fischer deutscher Historiker 91
1. Dezember Billy Hadnott US-amerikanischer Jazzmusiker
1. Dezember Hannes Kilian deutscher Fotograf 90
2. Dezember Charlie Byrd US-amerikanischer Jazzgitarrist 74
2. Dezember Matt Cohen kanadischer Schriftsteller 56
2. Dezember Giorgio Cristallini italienischer Filmregisseur 78
3. Dezember Eckart Afheldt deutscher General 78
3. Dezember Enrique Cadícamo argentinischer Komponist und Schriftsteller 99
3. Dezember Leonilde Iotti italienische Politikerin, MdEP 79
3. Dezember Madeline Kahn US-amerikanische Schauspielerin 57
3. Dezember Boris Dmitrijewitsch Kusnezow russischer Fußballspieler 71
3. Dezember Konrad Merz deutscher Schriftsteller 91
3. Dezember Heinz J. Rosenberger österreichischer Unternehmer und Gründer der Rosenberger Restaurantkette 62
3. Dezember Edmond Safra libanesischer Bankier 68
3. Dezember Scatman John US-amerikanischer Scat-Sänger 57
3. Dezember Walter Schleger österreichischer Fußballspieler 70
3. Dezember Heinz Werner Schwender deutscher Verwaltungsbeamter 90
4. Dezember Heinrich C. Berann österreichischer Grafiker 84
4. Dezember Slobodan Dimitrijević jugoslawischer Schauspieler 58
4. Dezember Rudolf Katzenberger deutscher Koch 87
4. Dezember August Kimme deutscher Geistlicher, evangelischer Theologe und Missionsdirektor in Leipzig 87
4. Dezember Leighton Durham Reynolds britischer Altphilologe 69
4. Dezember Edward Vesala finnischer Schlagzeuger und Komponist 54
4. Dezember Alick Walker britischer Paläontologe 74
5. Dezember Ella Büchi Schweizer Schauspielerin
5. Dezember Dieter Feichtner österreichischer Synthesizerspieler und Komponist 56
5. Dezember Claudia Huerkamp deutsche Historikerin 47
5. Dezember Nathan Jacobson US-amerikanischer Mathematiker 89
5. Dezember Edoardo Martino italienischer Politiker, MdEP 89
5. Dezember Bohumil Musil tschechoslowakischer Fußballspieler und Fußballtrainer 77
5. Dezember Masaru Satō japanischer Filmkomponist 71
6. Dezember Sheikh Khalid Hafiz Imam 61
7. Dezember Radu Drăgoescu rumänischer Maler und Schachkomponist 85
7. Dezember Per Fischer deutscher Diplomat 76
7. Dezember Friedrich Hindrichs deutscher Politiker (SPD), MdL 71
7. Dezember Alfons Moog deutscher Fußballspieler 84
7. Dezember Dietrich Schulz-Köhn deutscher Jazz-Experte und Radiomoderator 86
8. Dezember Kurt Beaujean deutscher Geodät und Offizier 71
8. Dezember Olivier Kahn französischer Chemiker 57
8. Dezember Pupella Maggio italienische Film- und Theaterschauspielerin 89
8. Dezember Richard P. Powell US-amerikanischer Schriftsteller 91
8. Dezember Günter von Roden deutscher Historiker, Archivar und Stadtarchivdirektor in Duisburg 86
8. Dezember Néstor Togneri argentinischer Fußballspieler 57
9. Dezember Juliane Hund deutsche Schachspielerin 71
9. Dezember Heinz Küpper deutscher Sprachwissenschaftler 90
9. Dezember Gustav Richter deutscher Physiker 88
9. Dezember Josef Schatz österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 79
9. Dezember Fredrik Zachariasen US-amerikanischer theoretischer Physiker
10. Dezember David Baumgartner Schweizer Politiker (SP) 91
10. Dezember Karl Bollenrath deutscher Dirigent, Begründer der Mehringer Winzerfestspiele (1932–1990) 88
10. Dezember Rick Danko kanadischer Musiker 56
10. Dezember Alexander Dolezalek deutscher Jurist 85
10. Dezember Hanne-Lore Kuhse deutsche Sopranistin 74
10. Dezember Franjo Tuđman kroatischer Präsident 77
10. Dezember Harry Wüstenhagen deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 71
11. Dezember Charles Earland US-amerikanischer Jazz-Organist 58
11. Dezember Ed Jones US-amerikanischer Politiker 87
11. Dezember Georg Reif deutscher Maler
11. Dezember Änne Schmitz deutsche Judenretterin während des Zweiten Weltkriegs 87
11. Dezember Hans Ziegler deutsch-amerikanischer Raumfahrtpionier 88
12. Dezember Paul Cadmus US-amerikanischer Maler 94
12. Dezember Stane Dolanc jugoslawischer Politiker 74
12. Dezember Joseph Heller US-amerikanischer Schriftsteller 76
12. Dezember Eugen Klause deutscher Kirchenmusiker und Komponist 96
12. Dezember Marie-Luise Kuhn deutsche Politikerin (SPD), MdL 54
12. Dezember Alois Stöger österreichischer Bischof von St. Pölten 95
12. Dezember Bernard Vernier-Palliez französischer Botschafter 81
12. Dezember Johann Zauner österreichischer Politiker (SPÖ) 70
13. Dezember Klaus B. Harms deutscher Journalist und Publizist 53
13. Dezember Lloyd August Kasten US-amerikanischer Romanist, Hispanist, Lusitanist und Mediävist deutscher Abstammung 94
13. Dezember Valentine Pringle amerikanischer Sänger, Schauspieler, Komponist und Schriftsteller 62
13. Dezember Tarmo Uusivirta finnischer Boxer 42
13. Dezember Robert Wagenhoffer US-amerikanischer Eiskunstläufer 39
13. Dezember Ian Watt britischer Literaturkritiker und Literaturhistoriker 82
14. Dezember Hans Barkhausen deutscher Filmpublizist 93
14. Dezember Leonhard Heiden deutscher Politiker (SPD) 80
14. Dezember Hans Keller Schweizer Diplomat 91
14. Dezember Walt Levinsky US-amerikanischer Jazz- und Studiomusiker 70
14. Dezember Robert Schindlbeck deutscher Internist und Standesvertreter 88
14. Dezember Ingo Schubert deutscher Arzt, Hochschullehrer und Politiker (CDU), MdL 71
15. Dezember Georges Aeby Schweizer Fussballspieler 86
15. Dezember Rune Andréasson schwedischer Comic-Zeichner und Trickfilmer 74
15. Dezember Gerhard Audorf deutscher Leichtathlet und Bauingenieur 72
15. Dezember Wilhelm Reerink deutscher Bergbauwissenschaftler 94
16. Dezember William D’Arcy US-amerikanischer Botaniker 68
16. Dezember Henry Helstoski US-amerikanischer Politiker 74
16. Dezember Vernon Isaac US-amerikanischer Jazzmusiker 86
16. Dezember Dorit Kreysler österreichische Sängerin und Schauspielerin 90
17. Dezember Rex Allen US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler 78
17. Dezember Paolo Dezza italienischer Jesuit und Kardinal 98
17. Dezember François Dyrek französischer Schauspieler 66
17. Dezember Roger Frison-Roche französischer Schriftsteller, Journalist und Abenteurer 93
17. Dezember Jürgen Moser deutsch-amerikanisch-schweizerischer Mathematiker 71
17. Dezember Leonore Siegele-Wenschkewitz deutsche Kirchenhistorikerin 55
17. Dezember Grover Washington, Jr. US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 56
17. Dezember C. Vann Woodward US-amerikanischer Neuzeithistoriker 91
18. Dezember Robert Bresson französischer Filmregisseur 98
18. Dezember Joe Higgs jamaikanischer Reggaemusiker 59
18. Dezember Tobias Reiser österreichischer Volksliedforscher und Musiker 53
18. Dezember Hans Ernst Schneider deutscher Literaturwissenschaftler 90
18. Dezember Dennis Sciama britischer Physiker und Hochschullehrer 73
19. Dezember Desmond Llewelyn britischer Schauspieler 85
19. Dezember Hans Wiltschek österreichischer Boxer 88
20. Dezember Giorgio Ansoldi italienischer Filmschaffender 86
20. Dezember Erich Arp deutscher Politiker (SPD), MdL und Minister in Schleswig-Holstein, MdHB 89
20. Dezember Manuel Berenguer spanischer Kameramann 86
20. Dezember Riccardo Freda italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 90
20. Dezember Irving Rapper englischer Filmregisseur 101
20. Dezember Manuel Rueda dominikanischer Schriftsteller und Pianist 78
20. Dezember Hank Snow kanadischer Countrysänger 85
21. Dezember Frank Stanley US-amerikanischer Kameramann 77
22. Dezember Hans Frankenthal Überlebender des Holocaust 73
22. Dezember Hans Grebe deutscher Internist, Rassenhygieniker und Sportarzt 86
22. Dezember Tamara Lees britische Schauspielerin 75
22. Dezember Benny Quick deutscher Popsänger 55
22. Dezember Joachim Schweppe deutscher Komponist und Kirchenmusiker 73
23. Dezember Martin Charteris, Baron Charteris of Amisfield britischer Offizier und Privatsekretär von Queen Elisabeth II. 86
23. Dezember John Paton Davies US-amerikanischer Diplomat 91
23. Dezember Wallace Diestelmeyer kanadischer Eiskunstläufer 73
23. Dezember Silvio Gava italienischer Politiker 98
23. Dezember Miroslav Ivanov tschechischer Historiker und Publizist 70
23. Dezember Marcel Landowski französischer Komponist und Kulturpolitiker 84
23. Dezember Werner Ruhner deutscher Illustrator 77
23. Dezember Wilhelm Silvanus deutscher Volkswirt und Politiker (CDU, SPD), MdL Saarland 72
23. Dezember Eirene White, Baroness White britische Journalistin und Politikerin (Labour Party) 90
24. Dezember Peter Boroffka deutscher Politiker (CDU), MdA, MdB 67
24. Dezember Bill Bowerman US-amerikanischer Leichtathletik-Trainer und Unternehmer 88
24. Dezember Maurice Couve de Murville französischer Politiker 92
24. Dezember Billy Davenport US-amerikanischer Schlagzeuger 68
24. Dezember João Baptista de Oliveira Figueiredo brasilianischer Politiker, Präsident Brasiliens (1979–1985) 81
24. Dezember Ned Herrmann US-amerikanischer Kreativitätsforscher
24. Dezember C. Frederick Koelsch US-amerikanischer Chemiker 92
24. Dezember Josef Neuhaus deutscher Bildhauer 76
24. Dezember Dietrich Stahl deutscher Schauspieler
24. Dezember Grete Stern deutsch-argentinische Fotografin 95
25. Dezember Peter Jeffrey britischer TV- und Filmschauspieler 70
25. Dezember Gunther Kohlmey deutscher Ökonom, Wirtschaftswissenschaftler der DDR 86
25. Dezember Zully Moreno argentinische Schauspielerin 79
25. Dezember Gottfried Schüler deutscher Künstler 76
26. Dezember Vitold Belevitch belgischer Mathematiker und Elektroingenieur 78
26. Dezember Heinz Gollwitzer deutscher Historiker 82
26. Dezember Curtis Mayfield US-amerikanischer Soul-Musiker und Songwriter 57
26. Dezember Shankar Dayal Sharma indischer Politiker und Staatspräsident 81
27. Dezember Henri Cottez französischer Hellenist, Romanist, Dichter und Lexikograf
27. Dezember Hans Peter Doll deutscher Dramaturg 74
27. Dezember David Duncan US-amerikanischer Drehbuchautor 86
27. Dezember Heinz Fröhlich deutscher Fußballspieler 73
27. Dezember Hans Georg Gundel deutscher Althistoriker 87
27. Dezember Kurt Jaggberg österreichischer Schauspieler 77
27. Dezember Gerhard Koch deutscher Neurologe und Genetiker 86
27. Dezember Horst Matthai Quelle deutscher Philosoph 87
28. Dezember Lee R. Bobker US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent 74
28. Dezember Joachim Böhmer deutscher Ruderer 59
28. Dezember Franco Castellano italienischer Drehbuchautor und Regisseur 74
28. Dezember Pierre Clémenti französischer Schauspieler 57
28. Dezember Louis Féraud französischer Modeschöpfer und Maler 79
28. Dezember Martin Flossmann österreichischer Schauspieler, Theaterautor und Kabarettist 62
28. Dezember Hubert Gomerski deutscher SS-Unterscharführer - beteiligt an der „Aktion T4“ und der „Aktion Reinhardt“ 88
28. Dezember Bruno Wechner österreichischer Bischof 91
29. Dezember Betty Gosau deutsche Politikerin (CDU), MdHB 90
29. Dezember Leopold Gotthilf deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor 81
29. Dezember Robert Hoffstetter französischer Paläontologe 91
29. Dezember Leon Radzinowicz britischer Kriminologe polnischer Herkunft 93
29. Dezember Wilhelm Rau deutscher Indologe 77
29. Dezember Paulus Skopp deutscher Wirtschaftslehrer und Politiker (SPD), MdL 94
29. Dezember Gerard Veringa niederländischer Politiker (KVP und CDA) 75
30. Dezember Peter Caesar deutscher Politiker (FDP) 60
30. Dezember Dorotej Filip tschechischer Bischof, Metropolit von Prag, der tschechischen Länder und der Slowakei 86
30. Dezember Fritz Leonhardt deutscher Bauingenieur von Brücken und Fernsehtürmen 90
30. Dezember Louis Michel französischer Physiker 76
30. Dezember René Rebetez kolumbianischer Schriftsteller
30. Dezember Boris Moissejewitsch Rudjak sowjetischer Marxismusforscher 76
30. Dezember Wilhelm Weber deutscher Kunsthistoriker 81
30. Dezember Fred Weyrich deutscher Musikproduzent 78
31. Dezember Ferdinand Finne norwegischer Maler, Grafiker, Theaterdekorateur und Schriftsteller 89
31. Dezember William Hughes, Baron Hughes britischer Politiker 88
31. Dezember Walter Mauder deutscher Maler 86
31. Dezember Elliot L. Richardson US-amerikanischer Jurist, Diplomat und Politiker 79
31. Dezember Victor José Silveira brasilianischer Diplomat 76

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Eliseo Álvarez uruguayischer Fußballspieler
Nadija Andrianowa ukrainische Autorin, Übersetzerin und Esperantistin
Guillermo Arellano chilenischer Fußballspieler
Ahmad Azari Qomi iranischer Kleriker und Großajatollah
Marcello Bardola Schweizer Mathematiker und Bridgemeister
Adolf Bayer deutscher Architekt und Hochschullehrer
Hubert Bergant jugoslawischer bzw. slowenischer Organist, Pianist und Pädagoge
Karl-Heinz Berndt-Elbing deutscher Maler
F. O. Bernstein deutscher Fotograf
Günter Besch deutscher evangelischer Theologe
Josef Böck deutscher Ringer
Friedrich Franz Bolle deutscher Botaniker
Sabine Bonhoeffer deutsche Autorin und Zwillingsschwester Dietrich Bonhoeffers
Louis Boyer französischer Astronom
Michael Bredl deutscher Volksmusiker
Rut Bryk finnische Keramikerin
Anneliese Buschmann deutsche Politikerin (FDP), MdHB
Carl Camu deutscher Grafiker
Dave Carey britischer Musiker, Jazzforscher und Bandleader
Henry Cohen US-amerikanischer Leiter des Lagers Föhrenwald
Roger Couard französischer Fußballspieler
Américo Cruz y Fernández kubanischer Diplomat
Georg Dannenberg deutscher Autor und Journalist
Bernhard Degenhart deutscher Kunsthistoriker und Direktor der Staatlichen Graphischen Sammlung München
Josef Dering deutscher Maler und Grafiker
Bernardin Mungul Diaka kongolesischer Politiker, Premierminister von Zaire
Günther Doberenz deutscher Diplomat, Botschafter der DDR
Franz Ecker österreichischer Maler
Heinrich Faltermeier deutscher Bildhauer
Valentin Peter Feuerstein deutscher Kunstmaler, Restaurator und Glasmaler
Iwan Timofejewitsch Frolow russischer Journalist und Politiker (KPdSU)
Gerhard Gmoser österreichischer Diplomat
Guilherme Gonçalves letzter Liurai von Atsabe, osttimoresischer Politiker, indonesischer Gouverneur von Timor Timur
Jean-Paul Gonseth deutscher Psychiater und Psychotherapeut
Lou Graham US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker
Carlos José Gutiérrez Gutiérrez costa-ricanischer Politiker
Tibor Házi ungarischer Tischtennisspieler
Karl Hell deutscher Architekt
Karl Heinz Hellwege deutscher Physiker
Ludwig Hoffmann deutscher Pianist
Paul Jackisch deutscher Politiker (CDU), MdBB
Maximilian Jaeger Schweizer Diplomat
Elia Kahvedjian armenischer Fotograf
Paul Kretschmer deutscher Kommunalpolitiker (SPD)
Robert Kuhn deutscher Bildhauer, Maler und Graphiker
Karlheinz Lange deutscher Journalist
Eugen Läuppi Schweizer Arzt und Rechtsmediziner
Josef Lehmbrock deutscher Architekt
Heinz Leymann schwedisch-deutscher Betriebswirt, Diplompsychologe und gilt als Pionier in der Mobbingforschung
Kurt P. Lohwasser deutscher Maler und Grafiker
Ursula Ludwig deutsche Schauspielerin
Luz Machado venezolanische Autorin
Fritz Machate deutscher Fußballspieler
Helga Martin deutsche Filmschauspielerin
Alfred Mitterhofer österreichischer Organist, Cembalist und Komponist
Svein Møller norwegischer Komponist, Dirigent und Kirchenmusiker
Fritz Müller deutscher Ringer
Paddy Nelson australischer Künstler
Peter Neufert deutscher Architekt
Nikkyō Niwano japanischer Buddhist
Heinz Ohlsen deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher
Maximilian Osterritter deutscher Kabarettist, Autor, Musiker, Maler und Schauspieler
Oreste Pellini italienischer Dokumentarfilmer
Helmut Pfannenschmidt deutscher Pädagoge und Heimatforscher
Josefina Pla paraguayische Schriftstellerin und Töpferin
Aristomenis Provelengios griechischer Architekt
August Puig spanischer Maler
Frank Ravele südafrikanischer Politiker, Präsident des Homelands Venda
Glenn Reeves US-amerikanischer Rockabilly-Sänger
Kurt Rose deutscher Schriftsteller
Hans von Rosen deutscher Landwirt, Autor und Rittergutsbesitzer
Claudio Ruffini italienischer Schauspieler
Rodrigo Ruiz Zárate mexikanischer Fußballspieler
Fritz Ruland deutscher Radrennfahrer
Marie-Louise Sarre deutsche Bildhauerin, Sekretärin und Widerstandskämpferin im Solf-Kreis
Alfred Schaefer deutscher politischer Philosoph
Karl Schroth deutscher Widerstandskämpfer
Günter Victor Schulz deutscher Chemiker
Ray Scott US-amerikanischer Rockabilly-Musiker
Jiří Seifert tschechischer Bildhauer
Siegfried Spielmann deutscher Carambolagespieler
EG van de Stadt niederländischer Yachtkonstrukteur
Jörg Steinwascher deutscher Motorbootrennfahrer
Vytautas Šumakaris litauischer Politiker
José Ángel Abelardo Treviño Martínez mexikanischer Botschafter
Gerd Uffelmann deutscher Jurist
LeGrand Van Uitert US-amerikanischer Chemiker
Tchan Tchou Vidal französischer Gitarrist
Günther Voellner deutscher Lehrer, Maler, Zeichner und Graphiker
Jimmy Wages amerikanischer Rockabilly-Musiker
Camillo Wanausek österreichischer Flötist
Franz Willemsen deutscher Archäologe
Herta-Maria Witzemann deutsche Architektin, Hochschullehrerin
Job von Witzleben deutscher Widerstandskämpfer, Militär-Historiker und Film-Berater
Boris Timofejewitsch Wladimirow sowjetischer Schachspieler
Martin Wolfer österreichischer Arzt
Can Yücel türkischer Lyriker und Essayist