Nekrolog 2001

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19971998199920002001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2001 | Literaturjahr 2001 | Rundfunkjahr 2001 | Sportjahr 2001

Dies ist eine Liste im Jahr 2001 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Rosario Borelli italienischer Schauspieler 73
1. Januar Hans-Günter Martens deutscher Schauspieler und Hörfunkmoderator 70
1. Januar Momme Mommsen deutscher Literaturwissenschaftler 93
1. Januar Elinor von Opel deutsch-schweizerische Stiftungsgründerin 92
1. Januar Ray Walston US-amerikanischer Schauspieler 86
2. Januar Manfred Böttcher deutscher Maler und Grafiker 67
2. Januar Santos Chávez chilenischer Grafiker und Maler 66
2. Januar Ali Darwisch Radrennfahrer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten 23
2. Januar Edwin Maria Landau deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Verleger 96
2. Januar Kurt Piehl deutscher Widerstandskämpfer (Edelweißpirat) 72
2. Januar William P. Rogers US-amerikanischer Politiker 87
2. Januar Jimmy Zámbó ungarischer Sänger 42
3. Januar Manfred Heyl deutscher Komponist 92
4. Januar Alexandra Adler Neurologin, Psychiaterin und Spezialistin für Gehirn-Traumata 99
4. Januar George H. Brown britischer Filmproduzent und Drehbuchautor 87
4. Januar Petra Gabriele Meinel deutsche Sprachtherapeutin sowie Fachbuch- und Funkautorin 49
4. Januar Alfred Neumann deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Materialwirtschaft 91
4. Januar Ewald Schäfer deutscher Musikpädagoge und Liederkomponist 95
4. Januar Perry Schwartz US-amerikanischer American-Football-Spieler 85
5. Januar Elizabeth Anscombe britische Philosophin und Theologin 81
5. Januar Peter Flury deutscher Altphilologe und Lexikograf Schweizer Herkunft 62
5. Januar Nancy Parsons US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin 58
6. Januar Max Otto Bruker deutscher Arzt 91
6. Januar Abou Karamba Kassamba gambischer Politiker
6. Januar Peter Lovell-Davis, Baron Lovell-Davis britischer Politiker und Journalist 76
6. Januar Pretaap Radhakishun surinamischer Politiker, Premierminister von Suriname
6. Januar Buba Samura gambischer Politiker
6. Januar Guido Scala italienischer Zeichner 64
6. Januar Catherine Storr englische Kinderbuchautorin 87
7. Januar Otto Bonhoff deutscher Schriftsteller 69
7. Januar Jenő Csaknády ungarischer Fußballtrainer 76
7. Januar Walter Eckert österreichischer Maler 87
7. Januar Charles Helou libanesischer Politiker 87
7. Januar Johan van der Keuken niederländischer Dokumentarfilmer und Fotograf 62
7. Januar Ion James Muirhead Williams südafrikanischer Botaniker 88
8. Januar Rudolf Burkhardt deutscher Mediziner 70
8. Januar Roman Rautner österreichischer Politiker (SPÖ), Stadtrat in Wien 75
9. Januar Paul Vanden Boeynants belgischer Regierungschef 81
9. Januar Marcel Escoffier monegassisch-französischer Kostümbildner 90
9. Januar Udo Müller deutscher Jurist 57
10. Januar Stefano Calanchi italienischer Drehbuchautor und Regisseur 59
10. Januar Necati Cumalı türkischer Schriftsteller und Dichter 79
10. Januar Linus Kefer österreichischer Autor 91
10. Januar Arnold Kempkens deutscher Komponist und Dirigent 77
10. Januar Rolf Looser Schweizer Cellist und Komponist 80
10. Januar Jacques Marin französischer Schauspieler 81
10. Januar Muhammad ibn al-Uthaymin saudi-arabischer Religionsgelehrter
10. Januar John G. Schmitz US-amerikanischer Politiker 70
10. Januar Freya Stephan-Kühn deutsche Pädagogin und Autorin 57
11. Januar Gerald Glatzmayer österreichischer Fußballspieler 32
11. Januar Oliver R. Gurney britischer Hethitologe 89
11. Januar James Hill US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 84
11. Januar Louis Krages deutscher Autorennfahrer und Geschäftsmann 51
11. Januar Denys Lasdun britischer Architekt 86
11. Januar Victor Pickard kanadischer Stabhochspringer und Speerwerfer 97
11. Januar Wera Konstantinowna Romanowa russische Prinzessin, Dolmetscherin 94
11. Januar Michael Williams britischer Schauspieler 65
12. Januar Julius Aßfalg deutscher Orientalist 81
12. Januar Giovanni Luigi Bonelli italienischer Autor, Comicautor und Verleger 92
12. Januar Luiz Bonfá brasilianischer Komponist und Gitarrist 78
12. Januar William Hewlett US-amerikanischer Unternehmer und Gründer von Hewlett-Packard 87
12. Januar Donald Kachamba malawischer Musiker 47
12. Januar Jack E. McLaughlin US-amerikanischer Mathematiker 77
12. Januar Heinz Priess deutscher Widerstandskämpfer 85
12. Januar Wladimir Jefimowitsch Semitschastny sowjetischer Geheimdienstchef 76
12. Januar Adhemar da Silva brasilianischer Dreispringer und Olympiasieger 73
13. Januar Michael Cuccione kanadischer Filmschauspieler, Musiker und Gründer der Michael Cuccione Foundation for Cancer Research 16
13. Januar Genia Nikolajewa deutsch-amerikanische Schauspielerin 97
13. Januar Amando de Ossorio spanischer Filmregisseur 82
14. Januar Karl Bednarik österreichischer Maler und Schriftsteller 85
14. Januar Fali Bilimoria indischer Dokumentarfilmer 77
14. Januar Luigi Broglio italienischer Raumfahrtingenieur 89
14. Januar József Csermák ungarischer Hammerwerfer und Olympiasieger 68
14. Januar Friedrich Karl Fröhlich deutscher Politiker (SPD), MdL 70
14. Januar Witali Iossifowitsch Goldanski russischer Chemiker und Physiker 77
14. Januar Klaus Groebe deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker (SPD) 88
14. Januar Burkhard Heim deutscher Sprengstofftechniker, Physiker 75
14. Januar Leo Mildenberg deutscher Numismatiker, Münzhändler und Antikensammler 87
14. Januar Julius Uebelein deutscher Fußballspieler 84
14. Januar Vic Wilson britischer Automobilrennfahrer 69
15. Januar Jürgen Biederbick deutscher Ingenieur und Landespolitiker (FDP), MdA 53
15. Januar Alex Blignaut südafrikanischer Autorennfahrer 68
15. Januar Julian Dillier Schweizer Mundartautor 78
15. Januar Elisabeth Hamann deutsche Politikerin (SPD) 88
15. Januar Auguste Hugonnier französischer kommunistischer Politiker, Mitglied der nationalversammlung 89
15. Januar Kaija Sirén finnische Architektin 80
16. Januar Archie Fire Lame Deer indianischer Medizinmann und Heiler
16. Januar Laurent-Désiré Kabila kongolesischer Politiker, Präsident der Demokratischen Republik Kongo (1997–2001) 61
16. Januar Gerhard Kronberg ungarisch-polnischer Komponist 87
16. Januar Nikolaus Mani Schweizer Medizinhistoriker 80
16. Januar Jules Vuillemin französischer Philosoph und Logiker 80
16. Januar Leonard Woodcock US-amerikanischer Gewerkschaftsführer und Diplomat 89
17. Januar Gregory Corso US-amerikanischer Dichter der Beat Generation 70
17. Januar William Dixon Colley gambischer Journalist 87
17. Januar Luise Ermisch deutsche Politikerin (SED), MdV, Aktivistin und Kandidatin des Politbüros des ZK der SED 84
17. Januar Helmut Heuberger österreichischer Zeichner und Maler 73
17. Januar Tom Kilburn britischer Computer-Pionier 79
17. Januar Burkhard Meier deutscher Komponist 57
17. Januar Norris Turney US-amerikanischer Jazzmusiker 79
18. Januar Otto Herding deutscher Historiker und Hochschullehrer 89
18. Januar Morris Lapidus US-amerikanischer Architekt 98
18. Januar Hans Joachim Mallach deutscher Gerichtsmediziner 76
18. Januar Klaus Schucht deutscher Manager und Politiker (SPD) 70
18. Januar Boris Andrianowitsch Stenin sowjetischer Eisschnellläufer 66
18. Januar Al Waxman kanadischer Schauspieler 65
19. Januar Hans Jahrmärker deutscher Internist und Hochschullehrer 80
19. Januar Harry Oster US-amerikanischer Bluesforscher 77
20. Januar Nico Assumpção brasilianischer Bassgitarrist 46
20. Januar Andreas Blank deutscher Romanist und Sprachwissenschaftler 39
20. Januar Kurt Repke deutscher Biochemiker und Pharmakologe 81
20. Januar Eginhard Wegner deutscher Geograph 82
21. Januar Sandy Baron US-amerikanischer Schauspieler 63
21. Januar Byron De La Beckwith US-amerikanischer Fanatiker und Mörder 80
21. Januar Ludwig Engelhardt deutscher Bildhauer 76
21. Januar John Arthur Love US-amerikanischer Politiker 84
21. Januar Werner Weber Schweizer Radsportler 58
22. Januar Jean-Pierre Catoul belgischer Jazzmusiker 37
22. Januar Philine Fischer deutsche Opern- und Konzertsängerin 81
22. Januar Philip Goodrich britischer anglikanischer Theologe und Bischof von Worcester 71
22. Januar Ernst Habermann deutscher Pharmakologe und Toxikologe 74
22. Januar Markus Jenny Schweizer reformierter Theologe und Kirchenlieddichter 76
22. Januar Shneior Lifson israelischer Chemiker 86
23. Januar Albert David Baumhart US-amerikanischer Politiker 92
23. Januar Lou Levy US-amerikanischer Jazzmusiker und Pianist 72
23. Januar Jack McDuff US-amerikanischer Jazz-Organist 74
23. Januar Umar Mustafa al-Muntasir libysch Politiker, Premierminister von Libyen (1987–1990)
23. Januar Werner Rebhuhn deutscher Grafiker 78
24. Januar Les Brown US-amerikanischer Bigband-Leader 88
24. Januar Johannes Hörnig deutscher Politiker (SED) 79
24. Januar Eduard Schütz deutscher baptistischer Theologe 72
25. Januar Elisabeth Freundlich österreichische Schriftstellerin 94
25. Januar Günter Hönow deutscher Architekt 77
25. Januar Herbert Lorenz deutscher Turner
25. Januar Valentino Orsini italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 74
25. Januar Gheorghe Popescu rumänischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär 81
25. Januar Margaret Scriven britische Tennisspielerin 88
25. Januar Alexander Jewgenjewitsch Tschudakow russischer Physiker 79
26. Januar Arnim André deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
26. Januar Senta Baldamus deutsche Bildhauerin 80
26. Januar Ingeborg Bingener deutsche Autorin und Politikerin (Tierschutzpartei) 78
27. Januar Marcel von Allmen Schweizer Mitglied einer rechtsextremen Organisation
27. Januar Josef Göhler deutscher Autor und Sportfunktionär 89
27. Januar Fritz-Henning Karcher deutscher Unternehmer 89
27. Januar Erich Kern österreichischer Volksmusiker 78
27. Januar Ernst Liebrich deutscher Fußballspieler 77
27. Januar Sebastião Marcos Mabote mosambikanischer Politiker und Generaloberst 59
27. Januar Marie José von Belgien belgische Adelige, Tochter des belgischen Königs Albert I., letzte Königin von Italien 94
27. Januar André Prévost kanadischer Komponist 66
27. Januar Robert Alexander Rankin schottischer Mathematiker 85
27. Januar Ninian Smart britischer Religionswissenschaftler bzw. -historiker 73
28. Januar Stephen Malcolm jamaikanischer Fußballspieler 30
28. Januar Ranko Marinković kroatischer Schriftsteller 87
28. Januar Ivan Prasko ukrainischer Bischof von Melbourne 86
28. Januar Gabriel Roy Schweizer Politiker (CSI) 60
28. Januar Herbert Venske deutscher Theologe, Schriftsteller 92
29. Januar Jean-Pierre Aumont französischer Schauspieler und Drehbuchautor 90
29. Januar Gennadi Wladimirowitsch Bely sowjetischer Mathematiker 49
29. Januar Joseph Giunta kanadischer Maler 89
29. Januar Simon Phipps britischer anglikanischer Theologe und Bischof von Lincoln 79
29. Januar Horia Rusu rumänischer Politiker 48
29. Januar Emil Steigner deutscher Küfermeister 92
29. Januar Max Weiler österreichischer Maler 90
30. Januar James Edgar Johnson englischer Pilot 85
30. Januar O. Winston Link amerikanischer Fotograf 86
30. Januar Michel Navratil französischer Philosoph und Hochschullehrer 92
30. Januar Hartmut Reck deutscher Filmschauspieler und Synchronsprecher 68
30. Januar John Vernon Taylor englischer Theologe und Bischof von Winchester 86
31. Januar Andreas Baltes deutscher Pädagoge und Politiker (SPD), MdB 70
31. Januar Gordon R. Dickson kanadischer Science-Fiction-Autor 77
31. Januar Wolfgang Kuhn deutscher Biologe und evolutionistischer Kreationist
31. Januar Albin Nyamoya burundischer Politiker 76
31. Januar Hubert Petersmann deutsch-österreichischer Altphilologe 60
31. Januar Frederick Scott britischer Gestalter 58
31. Januar Heinz Starke deutscher Politiker (FDP, CSU), MdB, MdEP 89
Januar Helmut Preul deutscher Bürgermeister von Bückeburg
Januar Sergei Leonidowitsch Semtschenok russischer Eishockeytorwart 24
Januar Philipp Sonntag deutscher Militärmusiker

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Dietrich Boie deutscher anthroposophischer Arzt und Krebsforscher 77
1. Februar Vinnie Burke US-amerikanischer Jazzbassist 79
1. Februar Rafael Lapesa spanischer Romanist und Hispanist 92
1. Februar John Pierrakos amerikanischer Psychiater 79
1. Februar Otto Werkmeister deutscher Fußballspieler und -trainer 82
2. Februar Otto Heinrich Hirschler deutscher Raketenpionier 87
2. Februar Günter Kuhfuß deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 75
3. Februar Alfred Beier-Red deutscher Pressezeichner und Karikaturist 98
3. Februar Bert Campbell Schweizer Jazz- und Unterhaltungsmusiker 82
3. Februar Erich Grandeit deutscher Maler, Graphiker, Bühnenbildner 86
3. Februar Walter Stain deutscher Politiker (GB/BHE), MdL 84
4. Februar Wilhelm Altvater deutscher Politiker (SPD), MdB 80
4. Februar Klaus Burkhardt deutscher Grafiker 72
4. Februar Asbjørn Holm norwegischer Politiker (Sosialistisk Folkeparti) 79
4. Februar J. J. Johnson amerikanischer Jazz-Musiker 77
4. Februar Raimo Kangro estnischer Komponist 51
4. Februar Eva Köckeis-Stangl österreichische Soziologin 78
4. Februar Walter Kresse deutscher Politiker (SED), MdV und Oberbürgermeister von Leipzig 90
4. Februar Horst H. Lange deutscher Jazzautor
4. Februar Alois Lipburger österreichischer Skispringer und Skisprungtrainer 44
4. Februar Ernie McCoy US-amerikanischer Rennfahrer 79
4. Februar Walter Oppenhoff deutscher Rechtsanwalt 95
4. Februar Tony Steedman britischer Schauspieler 73
4. Februar Gilbert Trigano französischer Unternehmer 80
4. Februar Iannis Xenakis griechisch-französischer Komponist und Architekt 78
5. Februar Jean Denton, Baroness Denton of Wakefield britische Politikerin (Conservative Party) 65
5. Februar Ljubomir Dimitrow bulgarischer Schauspieler 70
6. Februar Geoffrey Bibby britischer Archäologe 83
6. Februar Kojo Botsio ghanaischer Politiker, Außenminister von Ghana 84
6. Februar Erich Dirwelis deutscher Generalmajor 79
6. Februar Joe Menke deutscher Musikproduzent 75
6. Februar Kurt Neuwald deutscher Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Westfalen-Lippe 94
6. Februar Klaus Pringsheim junior deutscher Ostasien-Historiker in den USA und Kanada 77
6. Februar Werner Simsohn deutscher Autor der Bücher "Juden in Gera" 76
6. Februar Emily Vermeule US-amerikanische Klassische Archäologin 72
7. Februar Marianne Breslauer deutsche Fotografin und Kunsthändlerin 91
7. Februar Dieter Dengler US-amerikanischer Kampfpilot deutscher Abstammung 62
7. Februar Dale Evans US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin 88
7. Februar Hans-Georg Gallenkamp deutscher Unternehmer 84
7. Februar Helmut Hentrich deutscher Architekt 95
7. Februar Helmut Heyne deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 94
7. Februar Jerrold Katz US-amerikanischer Philosoph und Linguist
7. Februar Anne Morrow Lindbergh US-amerikanische Ehefrau, Co-Pilotin und Navigatorin von Charles Lindbergh 94
8. Februar Giuseppe Casoria italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 92
8. Februar Pauline Koner US-amerikanische Tänzerin und Choreografin 88
8. Februar Tisa von der Schulenburg deutsche Künstlerin und Ordensschwester 97
8. Februar Artur Semedo portugiesischer Regisseur 76
9. Februar Klaus Brisch deutscher Islamarchäologe 78
9. Februar Jean Guillaume belgischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Wallonist 82
9. Februar Rainer Horbelt deutscher Schriftsteller und Regisseur 56
9. Februar Leonard Mandel US-amerikanischer Physiker 73
9. Februar Herbert A. Simon US-amerikanischer Sozialwissenschaftler, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften 84
10. Februar Abraham D. Beame US-amerikanischer Politiker, Bürgermeister von New York (1974–1977) 94
10. Februar Manfred Billinger deutscher Künstler
10. Februar Hans Fiebrandt deutscher Schauspieler 95
10. Februar Georg Paskuda deutscher Opernsänger und Tenor 75
10. Februar Buddy Tate US-amerikanischer Jazzmusiker 85
11. Februar Irwin Bellow, Baron Bellwin britischer Politiker 78
11. Februar José Luis Borbolla mexikanischer Fußballspieler 81
11. Februar Sy Gomberg US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 82
11. Februar Olle Håkansson schwedischer Fußballspieler 73
11. Februar Ōno Masao japanischer Fußballspieler 77
11. Februar John Joseph Sullivan US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Kansas City-Saint Joseph 80
11. Februar Maurice Zermatten Schweizer Schriftsteller 90
12. Februar Tiberio Mitri italienischer Boxer und Schauspieler 74
12. Februar Friedhelm Ottlinger deutscher Politiker (SPD), MdL 70
12. Februar Herbert Robbins US-amerikanischer Mathematiker 86
12. Februar Kristina Söderbaum schwedische Schauspielerin 88
13. Februar Ugo Fano italienischer Physiker 88
13. Februar Manuela deutsche Schlagersängerin 57
13. Februar Moses Taiwa Molelekwa südafrikanischer Musiker 27
13. Februar George T. Simon US-amerikanischer Jazz-Autor 88
13. Februar Victor Veysey US-amerikanischer Politiker 85
13. Februar Hermann Joseph Weisbender römisch-katholischer Geistlicher und Generalvikar im Bistum Dresden-Meißen 78
13. Februar Christopher Montague Woodhouse britischer Politiker 83
14. Februar Ali Artuner türkischer Fußballtorhüter 57
14. Februar Domènec Balmanya spanischer Fußballspieler und -trainer 86
14. Februar Max Charbit französischer Fußballspieler 92
14. Februar Michel Crespin französischer Comiczeichner 45
14. Februar Guy Grosso französischer Schauspieler, Komiker und Drehbuchautor 67
14. Februar Richard Laymon US-amerikanischer Autor 54
14. Februar Piero Umiliani italienischer Filmkomponist 74
14. Februar Helmut Wielandt deutscher Mathematiker 90
15. Februar Wolfgang Große deutscher Titularbischof von Lamasba und Weihbischof im Bistum Essen 72
15. Februar Burt Kennedy US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur 78
15. Februar Khalid Abdul Muhammad afroamerikanischer Muslimführer 53
15. Februar Edwin Plowden, Baron Plowden of Plowden britischer Industrieller und Beamter in der HM Treasury 94
15. Februar Genia Rubin russischer Mode- und Porträtfotograf und Maler
16. Februar Rolf Dick deutscher Architekt und Politiker (SPD), MdL 74
16. Februar Howard W. Koch US-amerikanischer Filmproduzent und Filmregisseur 84
16. Februar William Howell Masters US-amerikanischer Gynäkologe 85
16. Februar Helen Vita Schweizer Chansonnière, Schauspielerin und Kabarettistin 72
17. Februar Zvonimir Červenko kroatischer General 74
17. Februar Else Noack deutsche Politikerin (SED), Oberbürgermeisterin von Frankfurt (Oder) 87
17. Februar Richard Wurmbrand rumänischer lutherischer Pfarrer 91
18. Februar Hermann Adler deutscher Schriftsteller 89
18. Februar Balthus polnisch-französischer Maler 92
18. Februar Dale Earnhardt US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer, Daytona 500-Sieger und siebenfacher Winston Cup-Champion 49
18. Februar Frank Bunker Gilbreth Jr. US-amerikanischer Journalist und Autor 89
18. Februar Franso Hariri assyrischer Politiker der KDP
18. Februar Vinicio Marinucci italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 84
18. Februar Eddie Mathews US-amerikanischer Baseballspieler 69
18. Februar Panos Papadopulos deutsch-griechischer Schauspieler 80
19. Februar Theophilus Beckford jamaikanischer Pianist 65
19. Februar Stanley Kramer US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent 87
19. Februar Liza ’N’ Eliaz belgische DJane und Gabber-Produzentin 42
19. Februar Marc-Roland Peter Schweizer Journalist und Politiker (SVP)
19. Februar Roland Stoltz schwedischer Eishockeyspieler 69
19. Februar Charles Trenet französischer Sänger, Komponist, Dichter und Maler 87
19. Februar Gert Wiedenhofen deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 73
20. Februar Karl Hasel deutscher Forstwissenschaftler und Historiker 92
20. Februar Donella Meadows US-amerikanische Umweltwissenschaftlerin und Autorin 59
20. Februar Albert Mossdorf Schweizer Politiker 89
20. Februar Nan Shōryū japanischer Marathonläufer 88
21. Februar Ileana Espinel ecuadorianische Autorin 67
21. Februar Erich Gruner Schweizer Historiker und Politologe 86
21. Februar Ronnie Hilton britischer Popsänger 75
21. Februar José Alí Lebrún Moratinos venezolanischer Geistlicher, Erzbischof von Caracas und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 81
21. Februar Peter Roggisch deutscher Theater- und Filmschauspieler 63
21. Februar Malcolm Yelvington US-amerikanischer Rockabilly- und Countrysänger 82
22. Februar John Fahey US-amerikanischer Gitarrist 61
22. Februar Ivan Frič tschechoslowakischer Kameramann, Cutter und Regieassistent 78
22. Februar Evelyn Holt deutsche Schauspielerin 94
22. Februar Cledwyn Hughes, Baron Cledwyn of Penrhos britischer Politiker 84
22. Februar Heinrich Oberländer deutscher Drehbuchautor und Schauspieler 91
22. Februar Artur Schütz deutscher Arzt und Autor 85
22. Februar Nikolaus Wenturis deutscher Politikwissenschaftler 64
23. Februar Robert Enrico französischer Filmregisseur 69
23. Februar Gerhard Heidenreich deutscher Politiker (SED) und Geheimdienstler (MfS) 84
23. Februar Sergio Mantovani italienischer Autorennfahrer 71
23. Februar Marcus Sieff, Baron Sieff of Brimpton britischer Manager, Unternehmer, Zionist und Politiker 87
23. Februar Werner Speckmann deutscher Schachkomponist 87
24. Februar Jörg K. Hoensch deutscher Historiker 65
24. Februar Edi Hornischer deutscher Autor, Liedtexter, Humorist 66
24. Februar Ernst Hürlimann deutscher Karikaturist 79
24. Februar Claude Elwood Shannon US-amerikanischer Mathematiker 84
24. Februar Lutz Theen deutscher Landschaftsmaler 88
24. Februar Karl-Heinz Thomas deutscher Politiker (CDU) 71
24. Februar Alexander Voelker deutscher Politiker (SPD), MdA 87
25. Februar A. R. Ammons amerikanischer Autor und Hochschullehrer 75
25. Februar Donald Bradman australischer Cricketspieler 92
25. Februar Jean Corbon maronitischer Priester
25. Februar Norbert Glanzberg französischer Komponist und Pianist 90
25. Februar Paul Huber Schweizer Komponist 83
25. Februar Paul Lemp Schweizer Jurist und Bundesrichter 92
25. Februar Willi Massa katholischer Theologe, Meditationslehrer 69
25. Februar Jacques Nathan-Garamond französischer Grafiker und Maler 90
25. Februar Sigurd Raschèr deutsch-amerikanischer Saxophonist 93
25. Februar Ernst Schaude deutscher Politiker, MdL, Landrat, Regierungsvizepräsident 84
25. Februar Günther Weißenborn deutscher Pianist, Liedbegleiter und Dirigent 89
25. Februar L. R. Wright kanadische Journalistin und Kriminalschriftstellerin 61
26. Februar Dragoslav Avramović jugoslawischer bzw. serbischer Ökonom und Politiker 81
26. Februar Georg Brauer deutscher Chemiker und Hochschulprofessor 92
26. Februar John Fedricks US-amerikanischer Autorennfahrer 75
26. Februar Jale İnan türkische Klassische Archäologin 87
26. Februar Duke Nalon US-amerikanischer Rennfahrer 87
26. Februar Arturo Uslar Pietri venezolanischer Schriftsteller, Diplomat und Politiker 94
27. Februar Richard Altvater deutscher Bauunternehmer und Sportfunktionär 77
27. Februar Emil Bednarek polnischer Funktionshäftling im KZ Auschwitz 93
27. Februar Ralf D. Bode US-amerikanischer Kameramann deutscher Herkunft 59
27. Februar Vagn Dybdahl dänischer Historiker 79
27. Februar Giovanni Grimaldi italienischer Drehbuchautor und Regisseur 83
27. Februar Robert Pernet belgischer Jazzhistoriker und Schlagzeuger 60
27. Februar Jean-Louis Ricci französischer Autorennfahrer 57
28. Februar Mario Ludovico Bergara uruguayischer Fußballspieler 63
28. Februar Stan Cullis englischer Fußballspieler und Fußballtrainer 84
28. Februar Karl Müller deutscher Theologe, Autor und Missionswissenschaftler 83
28. Februar Charles Pozzi französischer Formel-1-Rennfahrer 91
28. Februar Edgar von Schmidt-Pauli deutscher Botschafter 85
Februar José Barrita argentinischer Fußballfan und Anführer der Gruppierung La 12
Februar Hans Hipp deutscher Fußballtrainer und -spieler 88
Februar Claire Pinheiro französische Cutterin und Tontechnikerin 52

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Jean-Luc Fournier französischer Fußballspieler 42
1. März Georg Gruson deutscher Ingenieur und Hochschullehrer 96
1. März Oda Minoru japanischer Astrophysiker 78
1. März Colin Webster walisischer Fußballspieler 68
1. März Marcello Zago italienischer Geistlicher, Generaloberer der Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria 68
2. März George Duff kanadischer Mathematiker 74
2. März Louis Faurer US-amerikanischer Fotograf 84
2. März Otto-Friedrich Freiherr von Gamm deutscher Rechtswissenschaftler und Richter am Bundesgerichtshof 77
2. März Lonnie Glosson US-amerikanischer Old-Time- und Country-Musiker sowie Mundharmonika-Spieler 93
2. März Johannes-Matthias Hönscheid deutscher Oberfeldwebel und Kriegsberichterstatter der Fallschirmtruppe im Zweiten Weltkrieg 78
2. März Hans Nicklisch deutscher Schriftsteller und Übersetzer 89
2. März William Stratton US-amerikanischer Politiker 87
2. März Erik Wiedemann dänischer Jazzwissenschaftler 70
3. März Undine-Uta Bloch von Blottnitz deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) 64
3. März Fred Lasswell US-amerikanischer Comiczeichner 84
3. März Maija Isola finnische Designerin und Künstlerin 73
3. März Werner Raith deutscher Erziehungswissenschaftler, Schriftsteller, Journalist und Übersetzer
3. März Eugene Sledge US-amerikanischer Soldat, Autor und Hochschullehrer 77
4. März Gerardo Barbero argentinischer Schachgroßmeister 39
4. März Jean René Bazaine französischer Maler 96
4. März Paul Broicher deutscher Jurist und Verbandsfunktionär 86
4. März Jim Rhodes US-amerikanischer Politiker 91
4. März Ronald Stratford Scrivener britischer Botschafter 81
4. März Harold Stassen US-amerikanischer Politiker (Republikaner) 93
4. März Vasile Văcaru rumänischer Politiker 55
4. März Falk Volkhardt deutscher Unternehmer und Hotelier 75
4. März Hans Walter deutscher Klassischer Archäologe 80
5. März Frans De Mulder belgischer Radrennfahrer 63
5. März Marcel Inné nigrischer Lehrer und Politiker 66
5. März Georg Rösler deutscher Politiker (CDU), MdL 79
5. März Ruhi Sarıalp türkischer Leichtathlet 76
6. März Mario Covas brasilianischer Politiker 70
6. März Luce d’Eramo italienische Schriftstellerin 75
6. März Jim Taylor englischer Fußballspieler 83
7. März David Astor britischer Journalist und Zeitungsverleger 89
7. März Frankie Carle US-amerikanischer Big Band Leader und Posaunist 97
7. März Inge Edler schwedischer Mediziner 89
7. März Ebbe Schmidt Nielsen dänischer Entomologe 50
7. März Walter Pass österreichischer Musikwissenschaftler 59
7. März Rainer Schaper deutscher Filmarchitekt, -ausstatter und -produzent 51
7. März Franz Emanuel Weinert deutscher Psychologe 70
8. März Frances Adaskin kanadische Pianistin 100
8. März Judith Melles ungarische Schauspielerin 71
8. März Rudolf Streit-Scherz Schweizer Verleger 73
8. März Ninette de Valois irische Tänzerin des klassischen Balletts und Gründerin des Royal Ballet 102
8. März Edward Winter US-amerikanischer Schauspieler 63
9. März Vincent Alo US-amerikanischer Mobster 96
9. März Henry Jonsson schwedischer Leichtathlet 88
9. März Hermann Kugelstadt deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor 89
9. März Karl Lafer österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 78
9. März Leopold Pfefferberg polnisch-jüdischer Holocaust-Überlebender, der zu den „Schindlerjuden“ gezählt wurde 87
9. März Giancarlo Prete italienischer Schauspieler 59
10. März Nicholas Georgiadis griechisch-britischer Maler, Kostüm- und Bühnenbildner 77
10. März Oskar Kleinsasser österreichischer Arzt und Hochschullehrer 71
10. März Massimo Morsello italienischer Sänger, Komponist und Neofaschist 42
10. März Inge Thiess-Böttner deutsche Malerin und Grafikerin 76
10. März Michael Woodruff britischer Chirurg 89
11. März Herbert W. Köhler deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 81
11. März Otto Kraus deutscher Gewerkschaftler und Politiker (SPD) 92
11. März Tatjana Lietz deutsche Malerin 84
11. März Heinz Lohmann deutscher Organist, Komponist und Herausgeber 66
11. März Wolfgang Oppermann deutscher Künstler 63
12. März Margret Fusbahn Schweizer Flugpionierin 93
12. März Jules Lismonde belgischer Maler, Grafiker und Zeichner 92
12. März Robert Ludlum US-amerikanischer Schriftsteller, Schauspieler und Produzent 73
12. März Sidney Dillon Ripley US-amerikanischer Ornithologe und Naturschützer 87
13. März John A. Alonzo US-amerikanischer Kameramann 66
13. März Bill Bland britischer Marxist-Leninist und Optiker 84
13. März Peter Klepatz deutscher Fußballspieler 63
13. März Henry Lee Lucas US-amerikanischer Serienmörder 64
13. März Jutta Rüdiger deutsche Psychologin und BDM-Reichsreferentin 90
14. März Anton Zimmermann österreichischer Politiker (SPÖ) 88
14. März Ernst Zodl österreichischer Politiker (SPÖ) 76
15. März Durward Gorham Hall US-amerikanischer Politiker 90
15. März Ann Sothern US-amerikanische Schauspielerin 92
16. März Johannes Benzing deutscher Turkologe 88
16. März Gerhard Kuske deutscher Politiker (GB/BHE), MdL 89
16. März Elio Scardamaglia italienischer Filmproduzent 80
16. März Maria von Tasnady ungarische Schauspielerin 89
16. März Bob Wollek französischer Autorennfahrer 57
17. März Arthur Covington kanadischer Physiker 87
17. März Heinz Nickelsburg deutsch-britischer Tischtennisspieler 88
17. März Günther Ruprecht deutscher Verleger 103
17. März Ralph Thomas englischer Filmregisseur 85
18. März Johannes Burow deutscher Klassischer Archäologe 47
18. März Kurt Muthspiel österreichischer Chorerzieher und Komponist 69
18. März Rupert Nurse trinidadischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker 90
18. März John Phillips US-amerikanischer Musiker, Mitbegründer der Gruppe The Mamas and the Papas 65
18. März Bernd Rabe deutscher Jazzmusiker 73
19. März Otto Coninx-Wettstein Schweizer Jurist und Verleger 85
19. März Erich Sauer deutscher Politiker (CSU), MdL 84
20. März Ilie Verdeț rumänischer Politiker 75
21. März Dora Alonso kubanische Journalistin und Schriftstellerin 90
21. März Ovidiu Bădilă rumänischer Kontrabassist 38
21. März Jay Cameron US-amerikanischer Jazz-Altsaxophonist und Baritonsaxophonist des Modern Jazz 72
21. März Chung Ju-yung südkoreanischer Industriemagnat 85
21. März Barbara Cramer-Nauhaus deutsche Anglistin und Übersetzerin 73
21. März Heinrich Krebs deutscher Jurist, Richter am deutschen Bundessozialgericht 91
21. März Tenho Sauren finnischer Schauspieler und Komiker 74
21. März Basilea Schlink deutsche evangelische Ordensgründerin 96
21. März Anthony Steel britischer Schauspieler 80
22. März Stepas Butautas sowjetisch-litauischer Basketballtrainer und -spieler 75
22. März Sabiha Gökçen türkische Kampfpilotin 88
22. März William Hanna US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent 90
22. März Petre Hârtopeanu rumänisch-deutscher Maler 87
22. März Thea Hauschild deutsche Politikerin (SED), Volkskammerabgeordnete, Oberbürgermeisterin von Dessau 68
22. März Edith Oppenheim-Jonas deutsch-schweizerische Malerin, Zeichnerin und Karikaturistin 93
22. März Karl-Ludwig Stellmacher deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 91
23. März Gisbert Kley deutscher Jurist und Politiker (CSU), MdB 96
23. März Hans Lala österreichischer Politiker (SPÖ) 79
23. März David McTaggart kanadischer Greenpeace-Aktivist, -Funktionär und Badmintonspieler 68
23. März Karlis Ozols lettisch-australischer Schachspieler 88
23. März Ulrich Stechele deutscher Politiker (CDU), MdL, Diplomingenieur und Architekt 59
24. März Birgit Åkesson schwedische Tänzerin und Choreographin 93
24. März Alessandro Maria Gottardi italienischer Erzbischof des Erzbistums Trient 88
24. März Otto Hachenberg deutscher Astrophysiker 89
24. März Tambi Larsen dänisch-US-amerikanischer Artdirector 86
24. März Maria Lobe deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und ein hochrangiges Mitglied der Nationalen Volksarmee 88
24. März Oimatsu Kazuyoshi japanischer Eiskunstläufer 89
24. März Karl Schönböck österreichischer Schauspieler 92
25. März Adam Berberich deutscher Politiker (SPD), MdL 86
25. März Larry Lansburgh US-amerikanischer Filmregisseur, -produzent, Drehbuchautor und Kameramann 89
25. März Mattheus Pronk niederländischer Radrennfahrer, Weltmeister (Radsport) 53
26. März Fredy Reyna venezolanischer Cuatrospieler und Musikpädagoge 83
26. März Piotr Sobociński polnischer Kameramann 43
27. März Therese Hallinger deutsche Handwerksmeisterin und Kunstdozentin 91
27. März Boris Wiktorowitsch Rauschenbach russischer Physiker, Begründer der sowjetischen Raumfahrt 86
27. März Gerard Verbeke belgischer Priester und Philosophiehistoriker 90
27. März Cinzio Violante italienischer Historiker 79
28. März Jim Benton US-amerikanischer American-Football-Spieler 84
28. März George Connor US-amerikanischer Autorennfahrer 94
28. März Juliette Ernst Schweizer Altphilologin 101
28. März Helge Ingstad norwegischer Archäologe, Schriftsteller und Abenteurer 101
28. März Jeanette Kimball US-amerikanische Jazzmusikerin und Komponistin 94
28. März Moe Koffman kanadischer Jazzmusiker 72
28. März Joachim Lemke deutscher Pantomime, Regisseur und Schauspiel-Dozent 58
28. März Constantin von Liechtenstein liechtensteinischer Adeliger, Mitglied der fürstlichen Familie Liechtensteins und Olympiateilnehmer 89
28. März Bernhard Müller deutscher Politiker (CDU) sowie Chemieunternehmer 96
28. März Walo Radew bulgarischer Filmregisseur, Kameramann und Drehbuchautor 78
28. März Friedrich Schiedel deutscher Unternehmer und Mäzen 87
29. März Edward Frederick Anderson US-amerikanischer Botaniker mit Spezialisierung Kakteengewächse 69
29. März Bernard Krebs französischer Paläontologe 66
29. März John Lewis US-amerikanischer Jazz-Musiker (Pianist und Komponist) 80
29. März Tyll Necker deutscher Unternehmer 71
29. März Billy Sanders britischer Sänger 66
29. März Norman Sisisky US-amerikanischer Politiker 73
30. März Cyrus H. Gordon US-amerikanischer Semitist und Orientalist 92
30. März Otto Greis deutscher Maler der informellen Kunst 87
30. März Odil Hannes Steck deutscher Theologe und Alttestamentler 65
31. März Gillian Dobb US-amerikanische Schauspielerin 71
31. März Diego García spanischer Marathonläufer 39
31. März Erich Kosler österreichischer Politiker (SPÖ) 85
31. März David Rocastle englischer Fußballspieler 33
31. März Clifford Shull US-amerikanischer Physiker 85
31. März Rob Stolk niederländischer Provo-Aktivist 55
31. März Arthur Geoffrey Walker englischer Mathematiker 91
März Ernst Froebel deutscher Zeitzeuge der Nazi-Verfolgung 88
März Robert Kehl Schweizer Kirchenkritiker, Theologe, Jurist
März Lillian Palmer kanadische Leichtathletin 87
März Heinz Satrapa deutscher Fußballspieler (DDR) 73

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Martin Appelfeller deutscher Generalmajor des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR 79
1. April Friedrich Bschor deutscher Rechtsmediziner 80
1. April Eugênio German brasilianischer Schachspieler 70
1. April Max Kohler Schweizer Maler und Grafiker 81
1. April Ted McCarty US-amerikanischer Erfinder, Unternehmer 91
1. April Erik Styf schwedischer Skispringer 68
1. April Trịnh Công Sơn vietnamesischer Komponist, Poet und Maler 62
1. April Leslie J. Workman britischer Privatgelehrter und Gründer des akademischen Mediävalismus 74
2. April Jean Delhaye französischer Astronom 80
2. April Ernest Igl deutscher Grafiker, Maler und Designer 81
2. April Lilo Peters deutsche Malerin und Bildhauerin 88
3. April Michael Berry, Baron Hartwell britischer Verleger und Journalist 89
3. April Martin Christoffel Schweizer Schachspieler 78
3. April Dominique Franceschi französischer Fußballspieler 80
3. April Big Daddy Kinsey US-amerikanischer Bluesgitarrist, Mundharmonikaspieler und Sänger 74
3. April Jason Eric Massey US-amerikanischer Doppelmörder 28
3. April Leopold Mistinger österreichischer Politiker (SPÖ) 97
3. April Butch Moore irischer Sänger 63
3. April L. Richardson Preyer US-amerikanischer Jurist und Politiker 82
3. April Pierre Székely ungarisch-französischer Bildhauer 77
3. April Adriano Jaime Miriam Veigle US-amerikanischer Ordensgeistlicher, Prälat von Borba 88
4. April Ingeborg Meyer-Rey deutsche Illustratorin 80
4. April Liisi Oterma finnische Astronomin und Entdeckerin vieler Asteroiden und Kometen
4. April Charles Pettigrew US-amerikanischer Sänger 37
4. April Ed Roth US-amerikanischer Künstler, Car-Customizer und Cartoonist 69
5. April Alan Brindle britischer Entomologe 86
5. April Kingsley Charles Dunham britischer Geologe 91
5. April Wilhelm Kopf deutscher Botschafter 91
5. April Aldo Olivieri italienischer Fußballspieler und -trainer 90
5. April Malcolm Shepherd, 2. Baron Shepherd britischer Politiker (Labour) und Peer 82
5. April Brother Theodore US-amerikanischer Schauspieler und Komiker 94
6. April Villem Gross estnischer Schriftsteller und Journalist 79
6. April Tendzin Chödrag Leibarzt des 14. Dalai Lama
6. April Karl Vossschulte deutscher Chirurg und Hochschullehrer 93
6. April Friedel von Wangenheim deutscher Chanson- und Bühnenautor, Schauspieler und Dramaturg 61
7. April David Graf US-amerikanischer Filmschauspieler 50
7. April G. N. Ramachandran indischer Biophysiker 78
7. April Beatrice Straight US-amerikanische Schauspielerin 86
8. April Frank Annunzio US-amerikanischer Politiker 86
8. April Hans O. E. Gronau deutscher Autor, Maler, Graphiker und Fotograf 75
8. April Amadou Bansang Jobarteh gambischer Musiker
8. April Elsie Locke neuseeländische Schriftstellerin, Feministin und Sozialaktivistin 88
8. April Reuven Ramaty rumänisch-israelischer Astronom 64
9. April Emil Carlebach deutscher Widerstandskämpfer, Politiker (KPD), MdL, Schriftsteller und Journalist 86
9. April Graziella Sciutti italienische Sopranistin 73
9. April Ray Vanstone kanadischer Mathematiker 67
10. April Jean-Gabriel Albicocco französischer Filmregisseur 65
10. April Arnold Döring deutscher Offizier, Kampfpilot und Ritterkreuzträger 83
10. April Wiktor Stepanowitsch Grebennikow russischer Naturforscher, Entomologe, Naturschützer, Schriftsteller und Buchillustrator 73
10. April Hans von Kusserow deutscher Tänzer und Choreograf 90
10. April Richard Evans Schultes US-amerikanischer Botaniker 86
11. April John Harris, Baron Harris of Greenwich britischer Journalist und Politiker 71
11. April Arthur Kaufmann deutscher Strafrechtslehrer und Rechtsphilosoph 77
11. April Tommy Mercer US-amerikanischer Sänger
11. April Harry Secombe britischer Schauspieler und Sänger 79
11. April Joe Viola US-amerikanischer Jazzmusiker 80
12. April Harvey Ball US-amerikanischer Erfinder des "Smileys" 79
12. April Alberto Erede italienischer Dirigent 92
12. April Benno Hartmann deutscher Fußballspieler 76
12. April Erich Maas deutscher Verleger 48
12. April Mahmoud Tounsi tunesischer Maler und Schriftsteller 56
12. April Wang Enmao chinesischer Politiker und Militärperson 88
13. April Ken Weston britischer Toningenieur 53
14. April Jim Baxter schottischer Fußballspieler 61
14. April Dieter Fleig deutscher Sachbuchautor und Kynologe
14. April Hiroshi Teshigahara japanischer Filmregisseur 74
15. April Pierre Drumare französischer Schachkomponist 87
15. April Jan Thilo Haux deutscher Regieassistent, Kameramann und Fernsehmoderator 81
15. April Fritz Müller deutscher Politiker (SED) 80
15. April Joseph Petit luxemburgischer Publizist und Autor 88
15. April Joey Ramone US-amerikanischer Sänger der Band Ramones 49
15. April Bo Roberson US-amerikanischer Weitspringer und American-Football-Spieler 65
15. April Ralf Schröder deutscher Slawist 73
15. April Werner Ziegler deutscher Militär, Offizier der Wehrmacht und der Bundeswehr 84
16. April Julius Carlebach deutsch-britischer Hochschullehrer, Rabbiner 78
16. April Emanuele Clarizio italienischer Geistlicher, Bischof der römischen Kurie 89
16. April Giacomo Gentilomo italienischer Filmregisseur 92
16. April Horace Gwynne kanadischer Boxer 88
16. April Alfred Horn US-amerikanischer Mathematiker 83
16. April Klaus Kindler deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 71
16. April Paul K. Kuroda japanisch-amerikanischer Chemiker 84
16. April Peter Maag Schweizer Dirigent 81
16. April John Richard McNamara US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Boston 73
16. April Mittéï belgischer Comiczeichner, -autor und Redakteur 68
16. April Hans Dieter Morgenstern deutscher Politiker (CDU), MdL 65
16. April Karel Pichlík tschechischer Historiker 73
16. April Michael Ritchie US-amerikanischer Regisseur 62
16. April Thomas H. Stix US-amerikanischer Physiker 76
17. April Vera Brühne mutmaßliche Doppelmörderin 91
17. April Merton Edward Davies US-amerikanischer Astronom 83
17. April Alfred M. Moen US-amerikanischer Erfinder des Einhebelmischers 83
17. April Danica Seleskovitch französische Konferenzdolmetscherin, Dozentin und Translationswissenschaftlerin 79
18. April Billy Mitchell US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 74
18. April Aage B. Sørensen dänisch-amerikanischer Soziologe 59
18. April Josef Wiedemann deutscher Architekt 90
19. April Helmuth Althaus deutscher Hygieniker 78
19. April André du Bouchet französischer Dichter, Übersetzer und Kunstkritiker 77
19. April Jaroslav Kovář tschechischer Maler, Graphiker und Radierer 65
19. April Kurt Ott Schweizer Radrennfahrer 88
19. April Edith Picht-Axenfeld deutsche Cembalistin Pianistin 87
19. April Meldrim Thomson amerikanischer Politiker 89
20. April Cino Cinelli italienischer Radrennfahrer und Fahrradproduzent 85
20. April Max Hermann von Freeden deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor 87
20. April Smith Dobson US-amerikanischer Jazzmusiker 54
20. April David Gilbarg US-amerikanischer Mathematiker 82
20. April Massinissa Guermah algerischer Studentenführer
20. April Irène Joachim französische Sopranistin 88
20. April Vaʻai Kolone samoanischer Politiker, Premierminister 89
20. April Karl-Josef Müller deutscher Komponist und Musikwissenschaftler 64
20. April Floyd Schmoe US-amerikanischer Pazifist, Autor und Hochschullehrer 105
20. April Giuseppe Sinopoli italienischer Dirigent, Komponist, Mediziner und Archäologe 54
21. April Isaac Kobina Abban ghanaischer Chief Justice
21. April Christian Günther deutscher Moderator, Sprecher und Schauspieler
21. April Edmund Malecki deutscher Fußballspieler 86
21. April Werner Welzel deutscher Fußballspieler 77
22. April Heinz Baumkötter deutscher SS-Lagerarzt in verschiedenen Konzentrationslagern 89
22. April Fadil Hoxha jugoslawischer Politiker 85
22. April Ludvig Nielsen norwegischer Komponist und Organist 95
22. April Heiko Augustinus Oberman niederländischer Kirchenhistoriker 70
22. April Wesley C. Salmon US-amerikanischer Philosoph 75
22. April Robert Starer amerikanischer Komponist und Pianist 77
23. April Lennart Atterwall schwedischer Leichtathlet 90
23. April Hertha von Dechend deutsche Historikerin und Pionierin der Archäoastronomie 85
23. April Robert J. Huber US-amerikanischer Politiker 78
23. April Hannes Mayer deutsch-österreichischer Forstwissenschaftler und Hochschullehrer 79
23. April Albert Oeckl deutscher PR- und Kommunikationswissenschaftler 91
23. April Robert Alexander Clarke Parker britischer Historiker 73
23. April Raymund Schmitt deutscher Politiker (CSU), Präsident des Bezirkstages von Unterfranken 71
23. April David Mathieson Walker US-amerikanischer Astronaut 56
23. April Carl Zimmerer deutscher Wirtschaftswissenschaftler 74
24. April Hein Bredendiek deutscher Kunsterzieher, Maler und niederdeutscher Schriftsteller 94
24. April Al Hibbler US-amerikanischer Sänger 85
24. April Josef Peters deutscher Automobilrennfahrer 86
24. April Leon Sullivan US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler 78
24. April Paul Thieme deutscher Indologe 96
25. April Michele Alboreto italienischer Automobilrennfahrer 44
25. April Kow Nkensen Arkaah ghanaischer Politiker und ehemaliger Vizepräsident des Landes 73
25. April Gisbert Große-Brauckmann deutscher Biologe und Hochschullehrer 74
25. April Günter Wilmovius deutscher Fußballspieler 71
26. April Blaise Clerc Schweizer Politiker (LPS) 89
26. April Walter Heinemeyer deutscher Historiker und Archivar 88
26. April Ruth Hellberg deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 94
26. April R. D. Mathur indischer Kameramann und Regisseur
26. April Hans Dietrich Schumann deutscher Chirurg und Urologe; Hochschullehrer in Rostock 89
26. April Rudolf Seitz deutscher Kunstpädagoge 66
27. April Paul Eising deutscher Ministerialdirigent 88
27. April Meyer Friedman US-amerikanischer Mediziner 90
27. April Ernie Graham britischer Gitarrist und Sänger 54
27. April Erich Trunz deutscher Literarhistoriker 95
28. April Herbert Albers deutscher Frauenarzt 92
28. April Ken Hughes britischer Filmregisseur und Drehbuchautor 79
28. April Marie Jahoda österreichische Soziologin 94
28. April Evelyn Künneke deutsche Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin 79
28. April Guy Texereau französischer Leichtathlet 65
28. April Otto Völzing deutscher Geologe und Archäologe 90
29. April Hartwig Bartz deutscher Jazzschlagzeuger 65
29. April Barend Biesheuvel niederländischer Politiker (ARP), Ministerpräsident, MdEP 81
29. April Walter Hannemann US-amerikanischer Cutter 88
29. April Fritz Hartnagel deutscher Berufsoffizier und Jurist, Verlobter von Sophie Scholl 84
29. April Walter Janssen deutscher Prähistoriker 64
29. April Andy Phillip US-amerikanischer Basketballspieler 79
30. April Nana von Hugo deutsche Designerin und Architektin 65
30. April Andreas Kupfer deutscher Fußballspieler 86
30. April Brian Morris, Baron Morris of Castle Morris britischer Akademiker und Dichter 70
30. April Werner E. Mosse britischer Historiker deutscher Herkunft 83
April Hilda Cameron kanadische Leichtathletin 88

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Christoph Kaempf deutscher Jurist und Japanologe 88
1. Mai Heinrich Spaemann deutscher katholischer Priester und Schriftsteller 97
2. Mai Poul Dalsager dänischer Politiker 72
2. Mai Wolfgang Greese deutscher Schauspieler 75
2. Mai Réginald-André-Paulin-Edmond Jacq französischer Apostolischer Vikar 95
2. Mai Heinz te Laake deutscher Künstler der Malerei, Kinetik und Skulptur 76
2. Mai Gina Mastrogiacomo US-amerikanische Schauspielerin 39
2. Mai Klement Steinmetz österreichischer Fußballspieler 86
3. Mai Philip George Houthem Gell britischer Mediziner und Immunologe 86
3. Mai Rosemary Habsburg-Lothringen österreichische Adelige, Tochter des Erbprinzen Emanuel Alfred zu Salm-Salm und der Erzherzogin Maria Christina von Österreich-Teschen; Habsburg-Lothringen, Rosemary 97
3. Mai Helmuth Herold deutscher Interpret und Lehrmeister der Mundharmonika 72
3. Mai Billy Higgins US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 64
3. Mai Rolf Jahn deutscher Fußballtorhüter und Lehrer 73
3. Mai Bernard L. Strehler US-amerikanischer Biologe und Gerontologe 76
4. Mai Vaska Ilieva mazedonische Sängerin 77
4. Mai Rudi Strahl deutscher Dramatiker, Erzähler und Lyriker 69
4. Mai Arne Sucksdorff schwedischer Fotograf, Regisseur und Drehbuchautor 84
5. Mai Ursula de Boor deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus 86
5. Mai Boozoo Chavis US-amerikanischer Pionier der Zydeco-Musik 70
5. Mai Morris Graves US-amerikanischer Maler und Grafiker 90
5. Mai Bill Homeier US-amerikanischer Rennfahrer 82
5. Mai Mabel Karr argentinische Schauspielerin 66
5. Mai Wolfgang Perschmann deutscher Chorleiter, Organist, Dirigent, Autor und Dozent 89
5. Mai Hans Rampf deutscher Eishockeyspieler und -trainer 70
5. Mai Chantal Chaudé de Silans französische Schachmeisterin 82
5. Mai Simon Slåttvik norwegischer Skisportler 83
6. Mai Gustav Fehrenbach deutscher Gewerkschafter 76
7. Mai Jacques de Bourbon Busset französischer Schriftsteller und Diplomat 89
7. Mai Siegfried Ernst deutscher Arzt, Kirchenpolitiker und Aktivist 86
7. Mai Edwin Finckel US-amerikanischer Pianist, Arrangeur und Komponist 83
7. Mai Joseph Greenberg US-amerikanischer Linguist 85
7. Mai Elisabeth Reichelt deutsche Kammersängerin und Koloratursopranistin 91
8. Mai Horst Grund deutscher Kameramann und Fotograf 85
8. Mai Gustav A. Lienert deutscher Psychologe 80
8. Mai Wilhelm Meentzen deutscher Marineoffizier, Vizeadmiral der Bundesmarine 86
8. Mai Piero Natoli italienischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler 54
8. Mai Luis Rijo uruguayischer Fußballspieler 73
8. Mai Franz Ferdinand Schwarz österreichischer Altphilologe 66
8. Mai Johan Jacob Seidel niederländischer Mathematiker 81
9. Mai Heinz Bethge deutscher Physiker 81
9. Mai Karl Blaimschein österreichischer Politiker (ÖVP) 78
9. Mai Ferdinand Broemser deutscher Altphilologe
9. Mai Marie Cardinal französische Autorin, Journalistin, Drehbuchschreiberin und Schauspielerin
9. Mai Miroslav Kárný tschechischer Historiker und Holocaust-Forscher 81
9. Mai Wolfgang Peuker deutscher Maler und Graphiker 55
9. Mai Johannes Poethen deutscher Schriftsteller 72
9. Mai Nikos Sampson zypriotischer Politiker, Präsident der Republik Zypern 65
9. Mai William Thomas Stearn britischer Botaniker 90
10. Mai Ernst Kraft deutscher Politiker (CDU), MdL 76
10. Mai Werner Schuster deutscher Politiker (SPD), MdB 62
10. Mai Kurt Ziesel österreichischer Journalist 90
11. Mai Douglas Adams britischer Schriftsteller 49
11. Mai Wolfgang Arps deutscher Schauspieler 75
11. Mai Klaus Schlesinger deutscher Schriftsteller und Journalist 64
12. Mai Isa von Bernus deutsche Schauspielerin, Rezitatorin und Muse 103
12. Mai Perry Como US-amerikanischer Sänger 88
12. Mai John Fauvel britischer Mathematikhistoriker 53
12. Mai Gianfranco Ferroni italienischer Maler und Grafiker 74
12. Mai Paul Morgan britischer Ingenieur und Firmengründer 52
12. Mai Valdir Pereira brasilianischer Fußballspieler 72
12. Mai Fritz Pfenninger Schweizer Profi-Radrennfahrer 66
12. Mai Alexei Andrejewitsch Tupolew russischer Flugzeugkonstrukteur 75
13. Mai Helmut Meyer deutscher Sportfunktionär 74
13. Mai Jason Anthony Miller US-amerikanischer Schauspieler und Dramatiker 62
13. Mai R. K. Narayan indischer Romanautor 94
14. Mai Paul Bénichou französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 92
14. Mai Mauro Bolognini italienischer Filmregisseur 78
14. Mai Joseph Bücker deutscher Verwaltungsjurist, Direktor beim Deutschen Bundestag 74
14. Mai Elisabeth Lennartz deutsche Schauspielerin 98
14. Mai Armando Nannuzzi italienischer Kameramann 75
14. Mai Ettore Puricelli uruguayisch-italienischer Fußballspieler und -trainer 84
15. Mai Joachim Israel schwedischer Soziologe, Sozialpsychologe und kritischer Gesellschaftstheoretiker 80
15. Mai Ladislav Kareš tschechischer Fußballspieler 81
15. Mai Jean-Philippe Lauer französischer Ägyptologe 99
15. Mai Fritz Müller deutsch-amerikanischer Ingenieur und Raketenwissenschaftler 93
15. Mai Bobby Murdoch schottischer Fußballspieler 56
15. Mai Sacha Vierny französischer Kameramann 81
16. Mai Antonio Flores mexikanischer Fußballspieler 77
16. Mai Prince Ital Joe Musiker 38
16. Mai Witold Stachurski polnischer Boxer 54
17. Mai Gerd Buchdahl deutsch-englischer Wissenschaftshistoriker, Wissenschaftsphilosoph, Hochschullehrer 86
17. Mai Jean Gaudemet französischer Rechtshistoriker 92
17. Mai Jacques-Louis Lions französischer Mathematiker 73
17. Mai Frank Gill Slaughter US-amerikanischer Arzt und Bestsellerautor 93
18. Mai Paul Dinter deutscher Radrennfahrer 78
19. Mai Eliza Hansen deutsche Klavierpädagogin, Pianistin und Cembalistin rumänischer Abstammung 91
19. Mai Erwin Georg Keilholz deutscher Politiker (CSU) 71
19. Mai Alexei Petrowitsch Maressjew sowjetischer Jagdflieger 84
19. Mai Hans Mayer deutscher Literaturwissenschaftler, Jurist, Sozialforscher, Kritiker, Schriftsteller und Musikwissenschaftler 94
19. Mai Susannah McCorkle US-amerikanische Jazzsängerin 55
20. Mai Horst Bourmer deutscher Mediziner 80
20. Mai Renato Carosone italienischer Musiker und Maler 81
20. Mai Aimo Sakari finnischer Romanist, Provenzalist und Mediävist 90
20. Mai Elisabeth Schwander deutsche Gründerin des deutschen Dorfhelferinnenwerks sowie Vordenkerin der Landfrauenbewegung 84
21. Mai Heinz Kamnitzer deutscher Schriftsteller und Historiker 84
21. Mai Wilhelm Kuntner österreichischer General und Militärdiplomat 85
21. Mai Guido Mansuelli italienischer Klassischer Archäologe und Etruskologe 85
21. Mai Albert Massiczek österreichischer Autor 85
21. Mai Josef Schürgers deutscher Politiker (CDU), MdL 78
21. Mai Tad Szulc US-amerikanischer Journalist und Autor 74
21. Mai Fritz Uhl österreichischer Sänger (Tenor) 73
22. Mai Lorez Alexandria US-amerikanische Jazz-Sängerin 71
22. Mai Jenő Fock ungarischer kommunistischer Politiker 85
23. Mai Ibrahim Abu-Lughod palästinensisch-amerikanischer Politikwissenschaftler und Politiker 72
23. Mai Harald Bergström schwedischer Mathematiker 93
23. Mai Walter Eytan israelischer Diplomat 90
23. Mai Leamon King US-amerikanischer Sprinter 65
23. Mai Ken Middleham US-amerikanischer Kameramann 74
23. Mai Arno Mohr deutscher Maler und Grafiker 90
23. Mai Alessandro Natta italienischer Politiker, MdEP 83
23. Mai Arseni Wassiljewitsch Woroscheikin sowjetischer Pilot 88
24. Mai Jo Ann Greer US-amerikanische Sängerin 74
24. Mai Wolfgang Kimmig deutscher Prähistoriker 90
24. Mai Wladimir Petrowitsch Resizki russischer Altsaxophonist und Bandleader
24. Mai Paul Skonieczny deutscher Verwaltungsbeamter 91
24. Mai Javier Urruticoechea spanischer Fußballtorhüter 49
24. Mai Hans Walter Wild deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker (SPD) 81
25. Mai Malcom McLean US-amerikanischer Reeder und Begründer des multimodalen Verkehrs 87
25. Mai Luis Munive Escobar mexikanischer Geistlicher, Bischof von Tlaxcala 80
25. Mai Harold Ridley britischer Augenarzt 94
26. Mai Johann Atrops deutscher Ingenieur, Professor für Bauingenieurwesen und Gründungsrektor der Fachhochschule Köln 79
26. Mai Vittorio Brambilla italienischer Automobilrennfahrer 63
26. Mai Roman Codreanu rumänischer Ringer 48
26. Mai Anne Haney US-amerikanische Schauspielerin 67
26. Mai Herbert Steiner österreichischer Kommunist und Gründer des DÖW 78
26. Mai Alberto Korda kubanischer Fotograf 72
26. Mai William Molloy, Baron Molloy britischer Politiker und Gewerkschafter 82
27. Mai Ramon Bieri US-amerikanischer Schauspieler 71
27. Mai Helen Oakley Dance kanadische Jazz-Produzentin und Journalistin 88
27. Mai Ida Krinner deutsche Landwirtin und Politikerin (CSU), MdL, Mitglied des Bayerischen Senats 74
27. Mai Wilfried Mann deutscher Sänger
27. Mai Ralph Nichols englischer Badmintonspieler 90
27. Mai Anton Ott deutscher Politiker (CSU), MdB 88
27. Mai Robert H. Scanlan US-amerikanischer Ingenieur
28. Mai Tony Ashton britischer Rockmusiker 55
28. Mai Francis Bebey französischer Musiker und Schriftsteller kamerunischer Herkunft 71
28. Mai Joe Moakley US-amerikanischer Politiker 74
28. Mai Francisco Varela chilenischer Biologe und Neurowissenschaftler 54
29. Mai Wolfgang Behrendt deutscher Fernsehmoderator und Chefsprecher der heute-Nachrichten im ZDF 82
29. Mai Vytautas Sakalauskas litauischer Politiker und Ministerpräsident 68
29. Mai Karl Schweri Schweizer Unternehmer 84
30. Mai Sergei Nikolajewitsch Ageikin russischer Eishockeyspieler 37
30. Mai Jaime Rexach Benítez puerto-ricanischer Politiker 92
30. Mai Werner Fricker US-amerikanischer Fußballspieler 65
30. Mai Nikolai Sergejewitsch Korndorf sowjetisch-kanadischer Komponist 54
30. Mai Aquilin Ullrich deutscher Tötungsarzt der Aktion T4 87
31. Mai Elfriede Blaickner österreichische Politikerin (ÖVP), Landtagsabgeordnete von Vorarlberg 96
31. Mai Wilhelmine Corinth deutsch-amerikanische Schauspielerin und Autorin 91
31. Mai Arlene Francis US-amerikanische Schauspielerin 93
31. Mai Ota Hemele tschechischer Fußballspieler 75
31. Mai Faisal al-Husaini palästinensischer Politiker 60
31. Mai Santiago Martínez Caro spanischer Diplomat 74
31. Mai Gerhard Ott deutscher Chirurg 71
31. Mai Walter E. Rogers US-amerikanischer Politiker 92
31. Mai Fritz Trautz deutscher Historiker 84
31. Mai Rosemary Verey englische Landschaftsgärtnerin 82
Mai Renée Schuurman südafrikanische Tennisspielerin 61

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Birendra nepalesischer König 55
1. Juni Hermann Boventer deutscher Journalist, Hochschullehrer und Publizist 72
1. Juni Hank Ketcham US-amerikanischer Comiczeichner 81
1. Juni Peter Ronild dänischer Autor, Journalist, Schauspieler und Regisseur 72
1. Juni Wolfgang Sieler deutscher Politiker (SPD), MdB 71
2. Juni Imogene Coca US-amerikanische Comedy-Schauspielerin 92
2. Juni Joey Maxim US-amerikanischer Boxer 79
2. Juni Pilar Seurat philippinische Schauspielerin und Tänzerin 62
2. Juni Adolf Thiel österreichisch-US-amerikanischer Ingenieur 86
3. Juni Etty Gingold rumänische Widerstandskämpferin 88
3. Juni Flora Groult französische Journalistin und Autorin 77
3. Juni Irma Keilhack deutsche Politikerin (SPD), MdHB, MdB 93
3. Juni Andrea Prader Schweizer Kinderarzt und Endokrinologe 81
3. Juni Anthony Quinn US-amerikanischer Filmschauspieler 86
3. Juni Friedl Rinder deutsche Schachspielerin 95
3. Juni Niño Valdés kubanischer Boxer 76
3. Juni Harry Zohn US-amerikanischer Literaturwissenschaftler und Übersetzer 77
4. Juni Dipendra nepalesischer König 29
4. Juni Alfred Gertler deutscher Politiker (Zentrum), MdL 88
4. Juni John Hartford US-amerikanischer Songwriter 63
4. Juni Felicitas Kukuck deutsche Komponistin 86
4. Juni Pierre Michaël belgisch-französischer Schauspieler 69
4. Juni Ruth Sanger australische Medizinerin 82
4. Juni Horst Tüller deutscher Radrennfahrer 70
5. Juni Seid Huković jugoslawischer Pharmakologe 75
5. Juni Wassili Fjodorowitsch Kolotow sowjetischer Gewichtheber 56
5. Juni Pedro Laín Entralgo spanischer Schriftsteller 93
6. Juni Alfonso Brescia italienischer Regisseur und Drehbuchautor 71
6. Juni José Manuel Castañón spanischer Schriftsteller 81
6. Juni Hermann Geißler österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 80
6. Juni Douglas Lilburn neuseeländischer Komponist 85
6. Juni Suzanne Schiffman französische Drehbuchautorin und Regisseurin 71
6. Juni Otto Heinrich Treumann deutsch-niederländischer Grafiker 81
7. Juni Alexander Evertz evangelischer Pastor und Autor in Dortmund 94
7. Juni Carole Fredericks US-amerikanische Sängerin 49
7. Juni Wolfgang Fuchs deutscher Fluchthelfer an der innerdeutschen Grenze 62
7. Juni Abraham Grünbaum israelischer Rabbiner
7. Juni Joseph Köhler deutscher Hotelier 97
7. Juni Víctor Paz Estenssoro bolivianischer Politiker und Präsident 93
7. Juni Heinrich Christian Graf zu Rantzau deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Dolmetscher und Forstwirt 79
8. Juni Hedwig Bollhagen deutsche Keramikerin und Mitbegründerin der HB-Werkstätten für Keramik 93
8. Juni Clarence A. Forbes US-amerikanischer Althistoriker 99
8. Juni Nathaniel Rochester US-amerikanischer Informatiker 82
8. Juni Don Roper englischer Fußballspieler 78
9. Juni Ronnie Allen englischer Fußballspieler und -trainer 72
9. Juni Malcolm Cooper britischer Sportschütze, Olympionik, Unternehmer 53
9. Juni Willi Gayler deutscher Forstmann 94
9. Juni Richard T. Hanna US-amerikanischer Politiker 87
9. Juni Leonhard Langmann deutscher Politiker (SPD), MdL 80
10. Juni Joyce King australische Sprinterin 80
10. Juni Jochen Liedtke deutscher Informatiker 48
10. Juni Álvaro Alfredo Magaña Borja salvadorianischer Präsident 75
10. Juni Mike Mentzer US-amerikanischer Profi-Bodybuilder 49
10. Juni Ruth Montgomery US-amerikanisches Medium 88
10. Juni Christoph Schmelzer deutscher Physiker, Wissenschaftsmanager und Hochschullehrer 92
10. Juni Waldemar Wolf deutscher Politiker (SPD), MdL 71
11. Juni Pierre Eyt französischer Geistlicher, Erzbischof von Bordeaux und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 67
11. Juni Ralf Mairose deutscher Politiker (CDU), MdHB 60
11. Juni Timothy McVeigh US-amerikanischer Terrorist 33
11. Juni Marco Zanuso italienischer Industriedesigner und Architekt der Moderne 85
12. Juni Carl-Axel Acking schwedischer Architekt und Möbeldesigner 91
12. Juni André Blavier belgischer Schriftsteller, Bibliothekar und Publizist 78
12. Juni Viktor Hamburger deutscher Entwicklungsbiologe 100
12. Juni Robert Hochner österreichischer Journalist und Fernsehmoderator 55
12. Juni Ray Mentzer US-amerikanischer Bodybuilder 47
12. Juni Paula Wiesinger italienische Bergsteigerin und Skirennläuferin (Südtirol) 94
13. Juni Martha Bolldorf-Reitstätter österreichische Architektin 89
13. Juni Johanna Krause deutsche Holocaust-Überlebende 93
13. Juni Luise Krüger deutsche Leichtathletin 86
13. Juni Ken McIntyre US-amerikanischer Jazz-Altsaxophonist, Oboist, Flötist und Klarinettist 69
13. Juni Ernst Nagel deutscher katholischer Theologe und Militärseelsorger 69
13. Juni Siegfried Naumann schwedischer Komponist und Professor 81
13. Juni David Spedding britischer Geheimagent und ehemaliger Leiter des SIS (MI6) 58
13. Juni Rajzel Zychlinski jiddische Dichterin 90
14. Juni Tibor Andrašovan slowakischer Komponist 84
14. Juni Günter Birkner Schweizer Musikwissenschaftler 75
14. Juni Ubaldo Calabresi italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls 76
14. Juni Oleg Georgijewitsch Fjodossejew sowjetischer Weit- und Dreispringer 65
14. Juni Mati Kuulberg estnischer Komponist, Geiger und Musikpädagoge 53
14. Juni Miroslav Marcovich US-amerikanischer Klassischer Philologe jugoslawischer Herkunft 82
15. Juni Henri Alekan französischer Kameramann 92
15. Juni Helmut Boese deutscher Bibliothekar 85
15. Juni Joe Carter US-amerikanischer Bluesmusiker 73
15. Juni Michail Andrejewitsch Glusski ukrainischer Schauspieler, Volkskünstler der UdSSR, Schauspieler, Künstler und Preisträger des Nika Filmpreises 82
15. Juni Julius Juzeliūnas litauischer Komponist und Musikpädagoge 85
15. Juni Ernst Karl österreichischer Mörder
15. Juni Václav Měřička tschechischer Ordenskundler 85
15. Juni Jay Moriarity US-amerikanischer Surfer 22
16. Juni Marta Hillers deutsche Autorin 90
16. Juni Vincent Šikula slowakischer Dichter, Schriftsteller, Kinder- und Jugendbuchautor, Publizist, Dramaturg und Musiker 64
16. Juni Adam Zwass polnischer Ökonom, COMECON-Experte 87
17. Juni Manfred Bachmann deutscher Volkskundler, Museumsdirektor und Spielzeugforscher 73
17. Juni Donald J. Cram amerikanischer Chemiker, Nobelpreisträger für Chemie 82
17. Juni Thomas Joseph Winning britischer Geistlicher, Erzbischof von Glasgow und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 76
18. Juni René Dumont französischer Agraringenieur und Soziologe 97
18. Juni Rupert Fischer deutscher Ordensgeistlicher (Benediktiner) und Musikwissenschaftler 61
18. Juni Anton Hajós ungarisch-deutscher Psychologe 66
18. Juni Dino Larese Schweizer Autor von Prosa, Lyrik, Biographien, Theaterstücken, Jugendbüchern und autobiographischen Schriften 86
18. Juni Davor Popović bosnischer Popsänger 54
18. Juni Paolo Emilio Taviani italienischer Politiker 88
18. Juni Karl Friedrich Titho deutsches SS-Mitglied, Kommandant der Durchgangslager Fossoli und Bozen 90
18. Juni Margrit Winter Schweizer Schauspielerin 83
19. Juni Lindsay L. Cooper britischer Bassist 61
19. Juni Jerry Cornes britischer Mittelstreckenläufer 91
19. Juni Harald Gerlach deutscher Schriftsteller und Bühnenautor 61
19. Juni Ludwig Hörmann deutscher Radrennfahrer 82
19. Juni Robert Klippel australischer Bildhauer 81
19. Juni David Sylvester englischer Autor, Kunstkritiker und Kurator 76
19. Juni K. H. Türk deutscher Maler und Bildhauer 73
20. Juni Ernest Bour französischer Dirigent 88
20. Juni Tom Burns britischer Industrie- und Organisationssoziologe 88
20. Juni Harold McKinney US-amerikanischer Jazzpianist 72
20. Juni Eugenijus Palskys litauischer Kriminalist 61
21. Juni Alexandra Freund deutsche Fernsehmoderatorin und Programmsprecherin 34
21. Juni John Lee Hooker US-amerikanischer Bluesmusiker 83
21. Juni Carroll O’Connor US-amerikanischer Schauspieler 76
21. Juni Massimo Pirri italienischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Dokumentarfilmer 55
22. Juni Luis Carniglia argentinischer Fußballspieler und -trainer 83
22. Juni George Evans US-amerikanischer Comiczeichner 81
23. Juni Corinne Calvet französische Schauspielerin 76
24. Juni Ewald Ernst deutscher Politiker (CDU) und Opfer politischer Repression in der sowjetischen Besatzungszone 80
24. Juni Louis Klemantaski britischer Fotograf und Autorennfahrer 94
24. Juni Milton Santos brasilianischer Geograph 75
25. Juni Barbara Dittus deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 61
25. Juni Hasan Gemici türkischer Ringer 74
25. Juni Kurt Hoffmann deutscher Filmregisseur 90
26. Juni Paul Berry britischer Animator 40
26. Juni Gina Cigna italienisch-französische Sopranistin und Gesangslehrerin 101
26. Juni Günter Kaslowski deutscher Bahnradsportler 66
26. Juni Hans Löhrl deutscher Ornithologe und Verhaltensforscher 90
26. Juni Annika Tammela estnische Fußballspielerin 21
27. Juni Kay Cicellis griechisch-französische Schriftstellerin
27. Juni Balthasar Fischer deutscher katholischer Theologe, Liturgiewissenschaftler sowie Hochschullehrer 88
27. Juni Karl-Heinz Harmansa deutscher Tischtennisspieler 69
27. Juni Christian Adolf Isermeyer deutscher Kunsthistoriker 92
27. Juni Tove Jansson finnische Fantasy-Schriftstellerin 86
27. Juni Jack Lemmon US-amerikanischer Schauspieler 76
27. Juni Chico O’Farrill amerikanischer Komponist und Arrangeur 79
27. Juni Udo Proksch österreichischer Geschäftsmann, Krimineller 67
27. Juni Alfred Spieß deutscher Jurist und Oberstaatsanwalt 81
27. Juni Horst Heinrich Streckenbach deutscher Tätowierer und Piercer 75
28. Juni Mortimer Adler US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 98
28. Juni Peter Brasch deutscher Schriftsteller 45
28. Juni Emil Bücherl deutscher Wissenschaftler und Herzchirurg 81
28. Juni David G. Freeman US-amerikanischer Badmintonspieler 80
28. Juni Arno Reinfrank deutscher Schriftsteller, Publizist und Übersetzer 66
28. Juni Joan Sims britische Schauspielerin 71
28. Juni Václav Zahradník tschechischer Dirigent, Komponist und Arrangeur 59
29. Juni Mary Barnes britische Künstlerin und Schriftstellerin 78
29. Juni Maurice Estève französischer Maler und Designer 97
29. Juni Maximos V. Hakim ägyptischer Geistlicher, melkitischer Patriarch von Antiochia 93
29. Juni Karen Lamm US-amerikanische Schauspielerin 49 [1]
29. Juni Silvio Oddi italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 90
29. Juni Benedikt Posch österreichischer Journalist 79
29. Juni Adalbert Freiherr von Poschinger-Bray deutscher Unternehmer 88
29. Juni Konrad Schulz deutscher Maler, Graphiker, Bildhauer und Objektkünstler 60
30. Juni Stephen Ailes US-amerikanischer Politiker 89
30. Juni Chet Atkins US-amerikanischer Country-Musiker und Schallplattenproduzent 77
30. Juni Giancarlo Brusati italienischer Fechtsportler und Sportfunktionär 91
30. Juni Joe Fagan englischer Fußballspieler und -trainer 80
30. Juni Joe Henderson US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist 64
30. Juni Hans Trippel deutscher Autokonstrukteur 92
Juni Ken Green englischer Fußballspieler 77
Juni Ali Hassan Kuban nubischer Sänger

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Nikolai Gennadijewitsch Bassow russischer Physiker 78
1. Juli Tony Leswick kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 78
2. Juli Nils Alstrup Dahl norwegischer evangelischer Theologe 90
2. Juli Jack Gwillim britischer Film- und Theaterschauspieler 91
2. Juli Erich Hable österreichischer Lehrer und Ornithologe 90
2. Juli Gerhard Respondek deutscher Drehbuchautor und Regisseur 74
2. Juli Israel Shahak israelischer Biochemiker an der Hebräische Universität in Jerusalem und Menschenrechtsaktivist 68
3. Juli Delia Derbyshire englische Musikerin im Bereich der Elektronischen Musik 64
3. Juli Manfred Hardt deutscher Romanist, Italianist und Literaturwissenschaftler 64
3. Juli Billy Liddell schottischer Fußballspieler 79
3. Juli Xavier Moyssén Echeverría mexikanischer Kunsthistoriker 76
3. Juli Roy Nichols US-amerikanischer Gitarrist 68
3. Juli Mordecai Richler kanadischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Essayist 70
3. Juli Johnny Russell US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter 61
3. Juli Ivan Slamnig jugoslawischer bzw. kroatischer Dichter, Erzähler, Essayist und Übersetzer 71
4. Juli Otto Rosenberg sinto-deutscher Verbandsfunktionär, Vertreter der Sinti und Roma in Berlin 74
5. Juli Hélène de Beauvoir französische Malerin 91
5. Juli Willi Billmann deutscher Fußballspieler 90
5. Juli A. D. Flowers US-amerikanischer Filmtechniker und Spezialeffekt-Künstler 84
5. Juli Wiktor Prochorowitsch Jakuschew russischer Eishockeyspieler 63
5. Juli Ernie K-Doe US-amerikanischer Sänger 65
5. Juli Hannelore Kohl deutsche Fremdsprachenkorrespondentin, Frau des deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl 68
5. Juli Werner Scharfenberger deutscher Komponist 75
5. Juli Fritz Schröder deutscher Politiker (SED), Stellvertretender Minister für Staatssicherheit der DDR 85
6. Juli Derek Freeman neuseeländischer Anthropologe 84
6. Juli Enrique Mateos spanischer Fußballspieler und Fußballtrainer 66
6. Juli Karl Stolz deutscher Landrat und Präsident des Württembergischen Sparkassen- und Giroverbandes 88
7. Juli Hellmuth Kleinsorge deutscher Mediziner 81
7. Juli Molly Lamont britische Theater- und Filmschauspielerin 91
7. Juli Fred Neil US-amerikanischer Blues- und Folksänger und Songschreiber 65
7. Juli Toni Pagot italienischer Comiczeichner 79
7. Juli August Walla österreichischer Künstler 65
8. Juli Ernst Baier deutscher Eiskunstläufer 95
8. Juli Christl Haas österreichische Skirennläuferin 57
8. Juli Jia Lanpo chinesischer Paläoanthropologe 92
8. Juli Karl Pospischil österreichischer Politiker (SPÖ) 75
8. Juli Eberhard Stanjek deutscher Sportreporter und Sportjournalist 66
9. Juli Heinz Hager deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr (1969–1974) 74
9. Juli György Lakatos ungarischer Tischtennisfunktionär 83
9. Juli Arie van Vliet niederländischer Radrennfahrer 85
10. Juli Humayun Rasheed Choudhury bangladeschischer Politiker und Diplomat 72
10. Juli Klaus Hein Fischer deutscher Illustrator und Bühnenbildner
10. Juli Ota Kraus jüdisch-tschechischer Schriftsteller und Journalist 91
10. Juli Friedel Overwien deutscher Turner 78
10. Juli Paul Störck österreichischer Jurist, Verbandsanwalt 77
11. Juli Samuel Brawand Schweizer Politiker (SP) und Bergsteiger 103
11. Juli Herman Brood niederländischer Blues- und Rockmusiker, Maler, Schauspieler und Lyriker 54
11. Juli Adolf Dresen deutscher Regisseur 66
11. Juli Jakob Schwarzkopf deutscher Glasmaler 75
12. Juli James Bernard britischer Drehbuchautor und Filmkomponist 75
12. Juli Paul Eugène Magloire haitianischer Politiker, Präsident von Haiti 93
12. Juli John Wright britischer Boxer 72
13. Juli Willy Andergassen italienischer Künstler 78
13. Juli Miguel Gila spanischer Komiker und Schauspieler 82
13. Juli Thomas Taylor, Baron Taylor of Gryfe schottischer Politiker 89
13. Juli Juan José Timón uruguayischer Radrennfahrer und Radsporttrainer 63
14. Juli John Lax US-amerikanischer Eishockeyspieler 89
14. Juli Agustín Navarro spanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
15. Juli Marie-Brigitte Gauthier-Chaufour französische Komponistin 72
15. Juli Rudi Knabl bayerischer Zitherspieler 88
16. Juli Terry Gordy US-amerikanischer Wrestler 40
16. Juli Walter Mickin deutscher Architekt und Widerstandskämpfer 90
16. Juli Morris belgischer Comic-Zeichner und Autor 77
16. Juli Beate Uhse deutsche Pilotin und Gründerin des gleichnamigen Sexshops 81
17. Juli Timur Apakidse Kampfpilot und Generalmajor der russischen Luftwaffe 47
17. Juli Abel Carlevaro uruguayischer Gitarrist und Komponist 84
17. Juli Yehiel Feiner jüdischer Auschwitzhäftling und Schriftsteller 92
17. Juli Katharine Graham US-amerikanische Verlegerin, Herausgeberin und Autorin 84
17. Juli Wilhelm Holczabek österreichischer Gerichtsmediziner 82
17. Juli Wilhelm Simetsreiter deutscher Fußballspieler 86
18. Juli Phillip Alexander Clancey schottischer Ornithologe 83
18. Juli Mimi Fariña US-amerikanische Sängerin, Liedermacherin und Aktivistin 56
18. Juli Alex Jany französischer Schwimmer 72
18. Juli Walter Poesse US-amerikanischer Romanist, Hispanist und Lusitanist 87
18. Juli Fabio Taglioni italienischer Motorrad-Konstrukteur 80
19. Juli Miguel Ablóniz italienischer Gitarrist, Pädagoge und Komponist 84
19. Juli Erik Barnouw US-amerikanischer Medienhistoriker und Filmemacher 93
19. Juli Paul Beeson britischer Kameramann 79
19. Juli Opland niederländischer Cartoonist 73
20. Juli Oscar Arredondo kubanischer Paläontologe und Paläornithologe 83
20. Juli Eva Busch deutsche Sängerin und Kabarettistin 92
20. Juli Thomas Fantl deutscher Filmregisseur 72
20. Juli Milt Gabler US-amerikanischer Jazz-Produzent 90
20. Juli Carlo Giuliani italienischer Globalisierungsgegner 23
20. Juli Werner Haentjes deutscher Komponist und Dirigent 77
20. Juli Hans-Heinrich Ottens deutscher Politiker (CDU), MdL 77
20. Juli Gladys Werner US-amerikanische Skirennläuferin 67
21. Juli Steve Barton US-amerikanischer Sänger 47
21. Juli Carlo Bo italienischer Senator auf Lebenszeit und Hochschullehrer 90
21. Juli Oscar Cardozo Ocampo argentinischer Arrangeur, Pianist und Komponist 58
21. Juli Hans Claussen deutscher Gewichtheber 89
21. Juli Sivaji Ganesan indischer Filmschauspieler 73
21. Juli Hans Peter Mebold deutscher Orgelbauer 59
21. Juli Einar Schleef deutscher Schriftsteller und Regisseur 57
22. Juli Marija Kondratjewna Gorochowskaja sowjetische Turnerin 79
22. Juli Konrad Hess Schweizer Politiker (Katholisch-Konservative) 93
22. Juli Robert Fieldmore Lewis US-amerikanischer Strafgefangener 53
22. Juli Indro Montanelli italienischer Journalist, Schriftsteller und Historiker 92
22. Juli Marcel Strebel Schweizer Rechtsextremist, Chef der Patriotischen Front in der Schweiz
22. Juli Marcel Valmy deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor
23. Juli Eudora Welty US-amerikanische Schriftstellerin, Fotografin und Pulitzer-Preisträgerin 92
24. Juli Nathan Isgur kanadischer Physiker 54
24. Juli Jakob Pistotnig österreichischer Politiker (FPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 56
25. Juli Phoolan Devi indische Banditenkönigin und Politikerin 37
25. Juli Josef Klaus österreichischer Politiker 90
25. Juli Lorenz Niegel deutscher Ingenieur und Politiker (CSU), MdB 68
25. Juli Ignaz Seidl-Hohenveldern österreichischer Universitätsprofessor für Völkerrecht an der Universität Wien 83
26. Juli Helmut Brandt deutscher Jazz-Musiker und Komponist 70
26. Juli Manfred Günther deutscher Fußballspieler 44
26. Juli Thomas Khamphan laotischer Bischof, Apostolischer Vikar von Pakse (1975–2000) 75
26. Juli Hyrum Rex Lee Gouverneur von Amerikanisch-Samoa 91
26. Juli Rudolf Nussgruber österreichischer Regisseur 83
26. Juli Walter Partsch österreichischer Kameramann 78
26. Juli Giorgi Sanaia georgischer Journalist
26. Juli Giuseppe Maria Sensi italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 94
26. Juli Peter von Zahn deutscher Hörfunk- und Fernsehjournalist 88
26. Juli Hermann Zittmayr österreichischer Politiker (ÖVP) 74
27. Juli Leo Victor Fromm deutscher Gründungsherausgeber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" 77
27. Juli Peter Gradenwitz deutsch-israelischer Musikwissenschaftler 91
27. Juli Helga Herdejürgen deutsche Klassische Archäologin 63
27. Juli Harold Land US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Komponist 72
28. Juli Johnny Bernero US-amerikanischer Rockabilly-Musiker 69
28. Juli Mario Ferrari-Brunnenfeld österreichischer Politiker (FPÖ, später FDP) 69
28. Juli Joan Finney US-amerikanische Politikerin 76
28. Juli Guy Hermier französischer Politiker 61
28. Juli Yamada Fūtarō japanischer Schriftsteller 79
29. Juli Edward Gierek polnischer Politiker und Parteichef der PZPR 88
29. Juli Wau Holland deutscher Journalist und Computer-Aktivist 49
29. Juli Ulrich Im Hof Schweizer Historiker 83
29. Juli Herwig Karzel österreichischer evangelisch-lutherischer Theologe 76
29. Juli Alex Nicol US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur 85
29. Juli Algar Orde-Powlett, 7. Baron Bolton britischer Großgrundbesitzer und Tory 72
29. Juli Peter Reistenhofer österreichischer Hotelkaufmann und Schauspieler 62
30. Juli Ekkehard Gries deutscher Jurist und Politiker (FDP), MdL, MdB, hessischer Staatsminister 64
30. Juli Joseph-Philippe Guay kanadischer Politiker 85
30. Juli Anton Schwarzkopf deutscher Konstrukteur von Fahrgeschäften und Achterbahnen 77
31. Juli Poul Anderson US-amerikanischer Science-Fiction-Autor 74
31. Juli Francisco da Costa Gomes portugiesischer Marschall, Präsident von Portugal 87
31. Juli Arthur Geoffrey Dickens englischer Historiker 91
31. Juli Friedrich Franz Herzog zu Mecklenburg deutscher Adliger 91
31. Juli Hans Lyngby Jepsen dänischer Schriftsteller 81
31. Juli Brunhilde Plank österreichische Politikerin (SPÖ), Abgeordnete zum Nationalrat 45
Juli Wolfgang Biermann deutscher Politiker (SED) und Manager, Generaldirektor des VEB Carl Zeiss Jena 73
Juli Erna Döbele deutsche Widerstandskämpferin und Lebensretterin 86
Juli Ernst Wilhelm Kohls deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker 69
Juli Peter Oehme deutscher Schauspieler 81
Juli İbrahim Tusder türkischer Fußballspieler und -trainer 86

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Jay Chamberlain US-amerikanischer Rennfahrer 75
1. August Wilhelm Ernst deutscher katholischer Moraltheologe 73
1. August Horst Hübsch deutscher Künstler 49
1. August Mario Perazzolo italienischer Fußballspieler und -trainer 90
1. August Korey Stringer US-amerikanischer American-Football-Spieler 27
1. August Nicolae Tătaru rumänischer Fußballspieler und -trainer 69
2. August Adolf Hezinger deutscher Diplomat 96
2. August Otto Ernest Weber rumänischer Politiker (Rumänische Ökologische Partei) 80
2. August Werner Wirthle deutscher Verleger 92
3. August Franz Josef Bach deutscher Ingenieur, Diplomat und Politiker (CDU), MdB 84
3. August Louis Chevalier französischer Historiker 90
3. August Konstantin Frick deutscher Bildhauer und Architekt 94
3. August Christopher Hewett britischer Schauspieler 79
3. August Hans Holt österreichischer Schauspieler 91
3. August Hans-Ludwig Jessberger deutscher Bauingenieur 68
3. August Frank Pakenham, 7. Earl of Longford britischer Politiker und Sozialreformer 95
3. August Vlasta Schönová tschechisch-israelische Schauspielerin 81
4. August Claude Bloodgood US-amerikanischer Mörder und Schachspieler 64
4. August Franz Harrer österreichischer Skisportler 93
4. August Gerhard Langmann österreichischer Archäologe 68
4. August Lorenzo Music US-amerikanischer Synchronsprecher, Fernsehproduzent und Drehbuchautor 64
5. August Otema Allimadi ugandischer Politiker
5. August Ingo Braecklein deutscher Geistlicher, Bischof der Evangelischen Landeskirche von Thüringen, inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit 94
5. August Dương Văn Minh südvietnamesischer Politiker und General 85
5. August Aaron Flahavan englischer Fußballtorhüter 25
5. August Jürgen Alexander Heß deutscher Illustrator 58
5. August Bahne Rabe deutscher Ruderer 37
5. August Elisabeth Ried deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 85
6. August Jorge Amado brasilianischer Schriftsteller 88
6. August Willi Brockmann deutscher Ingenieur 77
6. August Robert Dunham US-amerikanischer Schauspieler 70
6. August Daniel Eggers deutscher rechtsradikaler Liedermacher 26
6. August Wassili Dmitrijewitsch Kusnezow sowjetischer Leichtathlet 69
6. August Wilhelm Mohnke deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS 90
7. August Larry Adler US-amerikanischer Mundharmonikaspieler 87
7. August Josef Steinböck österreichischer Politiker (ÖVP) 73
8. August Lothar Bellag deutscher Schauspieler und Regisseur 70
8. August Jean Dorst französischer Ornithologe 77
8. August Gerda Rottschalk deutsche Journalistin und Schriftstellerin 81
8. August Paul Vaessen englischer Fußballspieler 39
9. August Jacky Boxberger französischer Mittel- und Langstreckenläufer 52
9. August Dieter Manzke deutscher Obdachloser, Opfer rechter Gewalt 61
9. August Albino Milani italienischer Motorradrennfahrer 90
9. August Wolfgang Müller-Lauter deutscher Philosoph 76
9. August Otti Pfeiffer deutsche Lyrikerin sowie Kinder- und Jugendbuchautorin 70
9. August Alec Skempton britischer Ingenieur für Grundbau und Bodenmechanik 87
10. August Lou Boudreau US-amerikanischer Baseballspieler und -manager 84
10. August Elsa Cavelti Schweizer Sängerin und Gesangspädagogin 94
10. August Günther Detert deutscher Politiker (CDU), MdL 72
10. August Joachim Jänisch deutscher Fußballspieler 72
10. August Eberhard Meichsner deutscher Filmproduktionsleiter 86
10. August Gianfranco Miglio italienischer Jurist, Politikwissenschaftler und Politiker 83
10. August Dietrich Peltz deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 87
10. August Werner Pirchner österreichischer Komponist 61
10. August Stanislaw Iossifowitsch Rostozki sowjetischer Regisseur und Drehbuchautor 79
10. August Otto Schulmeister österreichischer Publizist, langjähriger Chefredakteur und Herausgeber der Tageszeitung “Die Presse” 85
11. August Manfred Eglin deutscher Fußballspieler 65
11. August Edward Thomas Hall britischer Physiker 77
11. August Wolfgang Imle deutscher Politiker (FDP), MdB 92
11. August Walter Kempley US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 74
11. August Dietrich Mack deutscher Schulleiter und Altphilologe 88
11. August Isidoro Malmierca kubanischer Politiker (PSP, JS) und Journalist 70
11. August Shimon Nissenbaum deutscher Unternehmer, Stifter, jüdischer Gemeindevorstand 75
11. August Rudolf Pressberger österreichischer Astronom und Techniker 58
12. August Pierre Klossowski französischer Schriftsteller, Übersetzer und Maler 96
12. August Hans Ladner österreichischer Bildhauer und Hochschullehrer in München 70
12. August Walter Walker britischer General 88
13. August Manuel Alvar spanischer Romanist, Hispanist und Dialektologe 78
13. August John C. Elliott US-amerikanischer Politiker 82
13. August Fritz Küffer österreichischer Maler 90
13. August Otto Stuppacher österreichischer Autorennfahrer 54
14. August Jackie Jenkins US-amerikanischer Kinderdarsteller 63
14. August Edith Lechtape deutsche Schauspielerin und Fotokünstlerin 79
14. August Karl Michaelis deutscher Rechtswissenschaftler 100
15. August Richard Chelimo kenianischer Langstreckenläufer 29
15. August Sheldon Datz US-amerikanischer Physiker und Chemiker 74
15. August Peter Mazur niederländischer Physiker 78
16. August Dave Barry US-amerikanischer Schauspieler und Moderator 82
16. August Werner Fischer deutscher Chemiker 98
16. August Fred Glover kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 73
16. August Götz von Houwald deutscher Diplomat, Ethnologe und Historiker 88
16. August Johannes Mischo deutscher Parapsychologe, Professor an der Universität Freiburg im Breisgau 71
16. August Floyd Spence US-amerikanischer Politiker 73
16. August Klaus Wagner deutscher Vielseitigkeitsreiter 79
17. August Hans Fürst deutscher Chemiker 91
17. August Flip Phillips amerikanischer Jazzsaxophonist und Klarinettist 86
17. August Christoph Schunck deutscher Autor und Kabarettist 37
17. August Hermann Steuri Schweizer Bergführer und Skirennfahrer 91
18. August Peter Bergson israelischer Zionist und Politiker 86
18. August Roland Cardon belgischer Komponist und Professor 72
18. August Philip B. Crosby US-amerikanischer Qualitätsmanager 75
18. August Rudi Czaja deutscher Politiker (DVU), MdL 62
18. August Jack Elliott US-amerikanischer Komponist, Jazzpianist und Arrangeur 74
18. August Giovanni Grazzini italienischer Journalist, Literatur- und Filmkritiker 76
18. August Richard Hansen deutscher Gärtner und Gartenbauwissenschaftler 89
18. August Franz Heigl deutscher Psychoanalytiker 81
18. August Chuck Murphy US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 79
19. August Betty Everett US-amerikanische Soulsängerin 61
19. August Itani Jun’ichirō japanischer Anthropologe und Verhaltensforscher
19. August Gilberto Martinho brasilianischer Schauspieler 74
19. August Emanuel Vasiliu rumänischer Linguist, Romanist und Rumänist 71
19. August Donald Woods südafrikanischer Jurist und Journalist 67
20. August Richard A. Cloward US-amerikanischer Soziologe, Kriminologe und Bürgerrechtler 74
20. August Fred Hoyle britischer Astronom und Mathematiker 86
20. August Hans Janßen deutscher Politiker (CDU), MdL 82
20. August Akın Kuloğlu türkischer Boxer 29
20. August Sylvia Millecam niederländische Schauspielerin, Sängerin und Fernsehmoderatorin 45
20. August Elieser Schostak israelischer Politiker 89
20. August Kim Stanley US-amerikanische Schauspielerin 76
21. August Wolfgang Wolfring österreichischer klassischer Philologe 75
22. August Tatjana Borissowna Awerina sowjetische Eisschnellläuferin 51
22. August Otto Borst deutscher Historiker 77
22. August Olaf Koch deutscher Dirigent 69
22. August Kurt Reimann deutscher Opernsänger (Tenor) und Schauspieler 88
23. August Göran Åberg schwedischer Fußballspieler und -trainer 53
23. August Joachim Albrecht von Bethmann-Hollweg deutscher Eishockeyspieler 89
23. August Gerhard Bischoff deutscher Geologe 75
23. August Carl-Friedrich Fischer deutscher Architekt 91
23. August Frank Emilio Flynn kubanischer Pianist 80
23. August Kathleen Freeman US-amerikanische Schauspielerin 82
23. August Herbert Haag römisch-katholischer Schweizer Theologe und Bibelwissenschaftler deutscher Herkunft 86
23. August Peter Maas US-amerikanischer Journalist und Autor 72
24. August Jane Greer US-amerikanische Schauspielerin 76
24. August Luise Haselmayr deutsche Politikerin (SPD), MdL Bayern 79
24. August Bernard Heuvelmans belgisch-französischer Zoologe 84
24. August Roman Matsov estnischer Dirigent 84
24. August Donald A. Prater englischer Literaturwissenschaftler, Diplomat und Schriftsteller 83
25. August Aaliyah US-amerikanische Rhythm-and-Blues-Sängerin 22
25. August Carl Brewer kanadischer Eishockeyspieler 62
25. August John Chambers US-amerikanischer Maskenbildner 77
25. August Philippe Léotard französischer Sänger 60
25. August Bill Pratney neuseeländischer Radrennfahrer
25. August Ken Tyrrell britischer Rennfahrer und Gründer des Tyrrell-Formel 1-Teams 77
26. August Jack O. Bennett US-amerikanischer Zivilpilot, Teilnehmer an der Berliner Luftbrücke
26. August Fritz Hodeige deutscher Verleger 80
26. August Marita Petersen färöische Pädagogin und Politikerin der Sozialdemokratie 60
27. August Cal Collins US-amerikanischer Jazzgitarrist 68
27. August Michael Dertouzos griechisch-US-amerikanischer Informatiker 64
27. August Huang Wanli chinesischer Ingenieur und Hydrologe 90
27. August Witold Krzemieński polnischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge 92
27. August Juan Lechín Oquendo bolivianischer Gewerkschaftsfunktionär und Vizestaatspräsident Boliviens 89
27. August Abu Ali Mustafa palästinensischer politischer Führer, Generalsekretär der linksgerichteten PFLP
27. August Franz Nauber deutscher Hornist 90
28. August Käthe Grasegger deutsche Skirennläuferin 84
28. August Lawrence B. Marcus amerikanischer Drehbuchautor 84
28. August Bobby Martin US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Bandleader 98
28. August Juan Muñoz spanischer Künstler (Objekte, Zeichnungen, Performance, Rauminstallationen, Klanginstallationen, Texte) 48
28. August Serhij Perchun ukrainischer Fußballtorhüter 23
28. August Remy A. Presas philippinischer Kampfkunst-Trainer 64
29. August Andrei Wladimirowitsch Anikin russischer Ökonom und Schriftsteller 73
29. August Francisco Rabal spanischer Schauspieler 75
30. August A.F.M. Ahsanuddin Chowdhury bangladeschischer Politiker, Staatspräsident von Bangladesch 86
30. August Govan Mbeki südafrikanischer Politiker, Führer der Anti-Apartheidsbewegung 91
30. August Heinz-Dietrich Ortlieb deutscher Ökonom 91
30. August Walter Riedl österreichischer Politiker (ÖVP) 49
31. August Paul Hamlyn britischer Publizist und Philanthrop 75
31. August Christoph Vallaster österreichischer Historiker und Autor 51
August Franz Hammerl deutscher Fußballspieler 81
August Spiro Koleka albanischer kommunistischer Politiker 93

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Sil Austin US-amerikanischer Jazzmusiker 71
1. September Daniel Drucker US-amerikanischer Ingenieurwissenschaftler
1. September Bobby Evans schottischer Fußballspieler und -trainer 74
1. September Ruthild Hahne deutsche Bildhauerin 90
1. September Irma von Lorentz deutsche Archäologin und Anthroposophin 97
1. September Josif Weinstein russischer Bigband-Leiter und Trompeter 82
2. September Christiaan Barnard südafrikanischer Mediziner 78
2. September Erwin Bucher Schweizer Historiker 81
2. September Lothar Dombrowski deutscher Journalist und Moderator 70
2. September Troy Donahue US-amerikanischer Schauspieler 65
2. September Jay Migliori US-amerikanischer Musiker 70
3. September Ferruccio Amendola italienischer Schauspieler und Synchronsprecher 71
3. September Pauline Kael US-amerikanische Filmkritikerin 82
3. September Harry McKibbin irischer Rugbyspieler 86
3. September Dave Myers US-amerikanischer Bluesmusiker 74
3. September Paul Martin Neurath US-amerikanischer Soziologe österreichischer Herkunft 89
3. September Emily Rosdolsky österreichische Marxistin 90
3. September Thuy Trang US-amerikanische Schauspielerin 27
4. September Kurt W. Leucht deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer 88
4. September Carl Loveday US-amerikanischer Badmintonspieler 80
4. September Hans Söding deutscher Botaniker und Hochschullehrer 103
4. September Heinz Wewetzer deutscher Fußballspieler 73
5. September Akinola Aguda nigerianischer Jurist und früherer Chief Justice (Generalstaatsanwalt) von Botswana
5. September Gerhard Graul deutscher Komponist und Lehrer 82
5. September Lieselotte Pongratz deutsche Soziologin und Kriminologin 77
5. September Jean Varloot französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 87
6. September Carl Crack deutscher Digital Hardcore-Musiker
6. September Werner Kroebel deutscher Physiker 97
7. September Franz Muhri österreichischer Politiker (KPÖ) 76
8. September Annette Breitbach-Schwarzlose deutsche Politikerin (SPD), MdL 49
9. September Erwin Essl deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL Bayern 91
9. September Rolf Fränkel deutscher Kieferorthopäde, Erfinder des Funktionsreglers 93
9. September Gerhard Hasse deutscher Mediziner (Chirurg) 76
9. September Ahmad Schah Massoud afghanischer Mujaheddin-Kämpfer und Nationalheld 48
9. September René Pagès französischer Politiker 90
9. September William Sefton, Baron Sefton of Garston britischer Politiker 86
9. September Shinji Sōmai japanischer Regisseur 53
10. September Heinrich Diestelmeier deutscher Pfarrer
10. September Hans-Joachim Elster deutscher Biologe 93
10. September Fritz Höhenberger deutscher Politiker (CSU), MdL 89
10. September Alexei Stepanowitsch Suetin russischer Schachspieler 74
11. September Abdulaziz al-Omari arabischer islamfundamentalistischer Terrorist 22
11. September David Angell US-amerikanischer Fernsehproduzent, Opfer des 11. Septembers 54
11. September Mohammed Atta islamistischer Terrorist 33
11. September Garnet Bailey kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -scout 53
11. September Mark Bavis US-amerikanischer Eishockeyspieler, -trainer und -scout 31
11. September Todd Beamer US-amerikanischer Passagier des United-Airlines-Flugs 93 32
11. September Berry Berenson US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell, Opfer des 11. Septembers 53
11. September Carolyn Beug US-amerikanische Regisseurin, Opfer des 11. Septembers 48
11. September Bill Biggart US-amerikanischer Fotograf
11. September Kevin Cosgrove amerikanischer Manager 46
11. September Hani Handschur islamistischer Terrorist 29
11. September Ziad Jarrah libanesischer Entführer des United-Airlines-Fluges 93 26
11. September Mychal Judge römisch-katholischer Priester des Franziskanerordens 68
11. September Reinhard Kopps deutscher NS-Geheimdienstagent und NS-Fluchthelfer 86
11. September Edward Arthur Laing belizischer Jurist, ehemals Richter am Internationalen Seegerichtshof 59
11. September Daniel M. Lewin US-amerikanischer Informatiker 31
11. September John P. O’Neill US-amerikanischer Anti-Terrorismus-Experte und FBI-Spezialagent 49
11. September Barbara Olson US-amerikanische Fernsehkommentatorin, Opfer des 11. Septembers 45
11. September Marwan al-Shehhi Attentäter 23
11. September Paul Zinsli Schweizer Volkskundler und Sprachwissenschaftler 95
12. September Rudolf Pörtner deutscher Journalist und Sachbuchautor 89
12. September Horst Sannemüller deutscher Violinist und Konzertmeister 83
12. September Victor Wong chinesisch-US-amerikanischer Schauspieler 74
13. September Gino De Sanctis italienischer Drehbuchautor 88
13. September Jaroslav Drobný tschechoslowakischer Tennis- und Eishockeyspieler 79
13. September Johanne von Gemmingen deutsche Schriftstellerin 100
13. September Heinz Kuhrig deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft der DDR 72
13. September Carl Malsch deutscher lutherischer Geistlicher, Studentenpfarrer in Hamburg, Propst in Jerusalem, Hauptpastor in Hamburg 85
13. September Dorothy McGuire US-amerikanische Schauspielerin 85
13. September Fayga Ostrower brasilianische Malerin und Grafikerin
13. September Charles Regnier deutscher Schauspieler, Regisseur und Übersetzer 87
13. September Árpád Szabó ungarischer Wissenschaftshistoriker 87
13. September Martin Wittenberg deutscher lutherischer Pfarrer und Theologe 89
14. September Stelios Kazantzidis griechischer Sänger 70
14. September Karl Riegel deutscher Politiker (SPD), MdB, MdL 86
14. September Francisco Urcuyo Maliaños nicaraguanischer Politiker, Präsident von Nicaragua (1979) 86
15. September Herbert Burdenski deutscher Fußballspieler und -trainer 79
15. September Frederick de Cordova US-amerikanischer Theaterregisseur, Filmregisseur, Fernsehregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 90
15. September Maxime Ouédraogo burkinischer Politiker und Fußballfunktionär 78
15. September Balbir Singh Sodhi amerikanischer Unternehmer
15. September Robert Louis Whelan US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Fairbanks 89
16. September Samuel Z. Arkoff US-amerikanischer Filmproduzent 83
16. September Hans-Gerd Bölter deutscher Handballspieler 61
16. September Neptali Gonzales philippinischer Politiker und Hochschullehrer 78
16. September Louis Lang Schweizer Politiker (SP) 80
16. September Ekkehard Stärk deutscher Altphilologe 43
17. September Samuel Epstein kanadischer Geochemiker 81
17. September Richard Hite US-amerikanischer Bluesmusiker 50
17. September Dawit Qipiani georgisch-sowjetischer Fußballspieler und -trainer 49
18. September Jean Fourquet französischer Germanist 102
18. September Hank Levy US-amerikanischer Komponist und Jazzsaxophonist 73
18. September Sandy Saddler US-amerikanischer Boxer 75
18. September Ingeborg Sommer deutsche Politikerin (SPD), MdL, Gewerkschafterin, Journalistin 77
19. September Trude Breitschopf österreichische Schauspielerin 86
19. September Jan Koplowitz deutscher Schriftsteller, Jude und Kommunist 91
19. September Bill Stafford US-amerikanischer Baseballspieler 62
20. September Billy Harris kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 66
20. September Marcos Pérez Jiménez venezolanischer Politiker und Präsident 87
20. September Gerd E. Schäfer deutscher Schauspieler 78
20. September Karl-Eduard von Schnitzler deutscher Journalist 83
21. September David S. Dennison US-amerikanischer Politiker 83
21. September Klaus Tuchelt deutscher Klassischer Archäologe 70
22. September Germaine Brée US-amerikanische Romanistin und Literaturwissenschaftlerin französischer Herkunft 93
22. September Jürgen Domes deutscher Politologe 69
22. September Hans Frangenheim deutscher Gynäkologe 81
22. September Leslie Howarth britischer Mathematiker 90
22. September Karl Schneider-Pungs deutscher Marineoffizier, Konteradmiral der Bundesmarine 87
22. September Isaac Stern US-amerikanischer Violinist 81
23. September Kevin Boland irischer Politiker (Fianna Fáil) 83
23. September Allen Curnow neuseeländischer Journalist und Dichter 90
23. September Alfons Gaßner deutscher Politiker (BP, CSU), MdL 77
23. September Elton Hayes britischer Sänger und Schauspieler 86
23. September Ron Hewitt walisischer Fußballspieler 73
23. September Manuel Fermín Rivero de la Calle kubanischer Anthropologe und Paläontologe 75
23. September Henryk Tomaszewski polnischer Schauspieler und Pantomime 81
23. September Bruno Wiefel deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 76
24. September Rudolf Eller deutscher Musikwissenschaftler 87
24. September Hilde Holger expressionistische Tänzerin, Tanzlehrerin und Choreographin 95
24. September Rolf Keilbach deutscher Zoologe und Entomologe 93
25. September Robert Floyd amerikanischer Informatiker 65
25. September Josef Janko deutscher SS-Obersturmführer und Bundesobmann des Schwäbisch-Deutschen Kulturbundes in Jugoslawien 95
25. September Herbert Klein deutscher Schwimmer 78
25. September Evan A. Lottman US-amerikanischer Cutter 70
25. September Howie Mann US-amerikanischer Jazzmusiker 74
25. September Martha Schneider-Bürger deutsche Ingenieurin 97
25. September Manfred Voigt deutscher Politiker (SED), MdV, Abteilungsleiter des ZK der SED 66
25. September Berno Wischmann deutscher Leichtathlet, Hochschullehrer sowie Funktionär im Deutschen Leichtathletik-Verband 90
26. September Helia Bravo Hollis mexikanische Botanikerin 99
26. September Hannes Nikel deutscher Cutter 70
26. September Helmut Schreiner österreichischer Politiker (ÖVP), Präsident des Salzburger Landtages 58
26. September Gustav Leonard Schumann Geschäftsmann aus Engers 88
27. September Peter Bossard Schweizer Politiker (FDP) 63
27. September James Cable britischer Offizier, Diplomat und Marinehistoriker 80
27. September Helen Cherry britische Film- und Theaterschauspielerin 85
27. September Jean-Paul Flachsmann Schweizer Politiker (LdU, SVP) 65
27. September Felix Holzermayer österreichischer Retter des Ponte Grosso im Zweiten Weltkrieg 83
27. September Monika Hutter Schweizer Politikerin (SP) 52
27. September Reno Nonsens deutscher Satiriker und Theaterleiter 82
27. September Philip Rosenthal deutscher Unternehmer und Politiker (SPD), MdB 84
27. September Leona Siebenschön deutsche Journalistin und Schriftstellerin 68
28. September Zahava Burack polnische Holocaust-Überlebende 68
28. September Marty Holmes US-amerikanischer Jazzmusiker
28. September Jiří Hořejš tschechischer Informatiker 67
28. September Ejner Johansson dänischer Kunsthistoriker 79
28. September Irene von Meyendorff deutsch-britische Schauspielerin 85
28. September Antonio Piolanti italienischer Geistlicher, Hochschullehrer und Universitätspräsident 90
29. September Diether Blüm deutscher Archivar, Historiker und Autor 77
29. September Aleksandras Čyras litauischer Bauingenieur und Hochschullehrer 74
29. September Gloria Foster US-amerikanische Schauspielerin 67
29. September Gellu Naum rumänischer Schriftsteller 86
29. September Nguyễn Văn Thiệu südvietnamesischer General und Präsident 78
29. September Risto Orko finnischer Filmproduzent und Regisseur 102
29. September Helmut Roloff deutscher Musiker, Pianist, Widerstandskämpfer der Roten Kapelle 88
29. September Georg Schuchter österreichischer Schauspieler 48
30. September Luis Barboo spanischer Schauspieler 74
30. September Gerhard Ebeling deutscher evangelischer Kirchenhistoriker und Fundamentaltheologe 89
30. September Herbert Fenn deutscher Rechtswissenschaftler, Tanzsportler und Sportfunktionär 66
30. September Jenny Jugo österreichische Schauspielerin 97
30. September Heinz Kluge deutscher Handballspieler 80
30. September John Cunningham Lilly US-amerikanischer Neurophysiologe 86
30. September Filippa Sayn-Wittgenstein deutsche Fotografin und Bestsellerautorin 21
30. September Madhavrao Scindia indischer Politiker 56
September Heinrich Bunke deutscher Tötungsarzt der Aktion T4 87
September Jack Maxsted britischer Artdirector und Szenenbildner 85

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Günter Blümlein deutsch-schweizerischer Unternehmer, Leiter von Uhrenmanufakturen 58
1. Oktober Gudrun Kockmann-Schadendorf deutsche Politikerin (SPD), MdL 49
1. Oktober Hans Schwemmer deutscher Geistlicher, päpstlicher Diplomat und Titularerzbischof 56
2. Oktober Manny Albam US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist und Arrangeur 79
2. Oktober Franz Biebl deutscher Komponist 95
3. Oktober Herbert Coleman US-amerikanischer Filmproduzent und Filmregisseur 93
3. Oktober Rudolf Witzig deutscher Militär, Luftlandepionieroffizier der Wehrmacht 85
3. Oktober Helge Zimdal schwedischer Architekt 98
4. Oktober Les Anderson US-amerikanischer Country-Musiker 80
4. Oktober John Collins US-amerikanischer Jazzgitarrist 88
4. Oktober Konrad Hammacher deutscher Mediziner, Hochschullehrer für Gynäkologie und Geburtshilfe 73
5. Oktober Franz Bauer deutscher Forstmann und Journalist 78
5. Oktober Jan Lenica polnischer Grafiker 73
5. Oktober Mike Mansfield US-amerikanischer Politiker 98
5. Oktober Emilie Schindler deutsche Unternehmergattin, Ehefrau von Oskar Schindler 93
5. Oktober Zoltán Székely ungarischer Violinist und Komponist 97
6. Oktober Jürgen Dahl deutscher Buchhändler, Journalist und Autor 71
6. Oktober Alfred Jensch deutscher Astronom und Konstrukteur 89
7. Oktober Chris Adams englischer Wrestler und Judoka 46
7. Oktober Hans-Jürgen Augstein deutscher Politiker (SPD) und MdB 76
7. Oktober Herbert Lawrence Block US-amerikanischer Karikaturist 91
7. Oktober Stewart Imlach schottischer Fußballspieler und -trainer 69
7. Oktober Jimmie Logsdon US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 79
8. Oktober Mongo Beti kamerunischer Schriftsteller und Kritiker des Neokolonialismus 69
8. Oktober Jonny Buchardt deutscher Schauspieler, Komiker und Conférencier 76
8. Oktober Dietrich Körner deutscher Schauspieler 74
8. Oktober Dmitri Stepanowitsch Poljanski sowjetischer Politiker 83
8. Oktober Albert Schlagbauer deutscher Pädagoge
8. Oktober Angelo Varetto italienischer Radrennfahrer 91
9. Oktober Judita Čeřovská deutsch-tschechische Pop- und Chansonsängerin 72
9. Oktober Herbert Ross US-amerikanischer Choreograf und Filmregisseur 74
9. Oktober Károly Simonyi ungarischer Hochschullehrer für Theoretische Elektrotechnik, Fachbuchautor 84
10. Oktober Eddie Futch US-amerikanischer Boxer und Boxtrainer 90
10. Oktober Luis Antonio García Navarro spanischer Dirigent 60
10. Oktober Cal Gardner kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 76
10. Oktober Fritz Grunert deutscher Politiker (SPD), MdL 70
10. Oktober Wilhelm Lewicki deutscher Unternehmer und Förderer der Wissenschaftsgeschichte 66
10. Oktober Wassili Pawlowitsch Mischin sowjetischer Wissenschaftler und Raketenpionier 84
10. Oktober Gabriele Wülker deutsche Sozialwissenschaftlerin und Politikerin 90
10. Oktober Joachim von Zedtwitz staatenloser Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 91
11. Oktober Nada Mamula jugoslawische Sängerin 74
11. Oktober Billy Maxted US-amerikanischer Jazz-Pianist 84
11. Oktober Beni Montresor italienischer Bühnenbildner, Regisseur und Zeichner 75
11. Oktober Frank Spedding britischer Komponist und Musiktheoretiker 72
12. Oktober Quintin McGarel Hogg britischer Jurist und Politiker (Conservative Party) 94
12. Oktober Heinz Kühnle deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral 86
12. Oktober Anton Detlev von Plato deutscher Generalleutnant 91
12. Oktober Witold Szalonek polnischer Komponist 74
13. Oktober Jean Daninos französischer Unternehmer und Autokonstrukteur 94
13. Oktober Fritz Fromm deutscher Handballspieler 88
13. Oktober Anselmo Grau uruguayischer Dirigent 70
13. Oktober Willi Habermann schwäbischer Mundart-Dichter 79
13. Oktober Raoul Kraushaar US-amerikanischer Komponist 93
13. Oktober Olga Arsenjewna Oleinik russische Mathematikerin 76
13. Oktober Kurt Seifert deutscher Tischtennisspieler 82
14. Oktober Walther-Peer Fellgiebel deutscher Offizier und Autor 83
14. Oktober Vernon Harrison englischer Physiker und Experte für Fälschungsfragen 89
14. Oktober David Kellogg Lewis US-amerikanischer Philosoph 60
14. Oktober Erika Mitterer österreichische Schriftstellerin 95
14. Oktober Robert Schläpfer Schweizer Sprachwissenschaftler 77
14. Oktober Dietrich Starck deutscher Arzt und Biologe 93
14. Oktober Zhang Xueliang chinesischer Kriegsherr 100
15. Oktober Lieve Baeten belgische Kinderbuchautorin und Illustratorin 46
15. Oktober Jean Laurent belgischer Violinist und Musikpädagoge 92
15. Oktober Robert R. Rutledge US-amerikanischer Tontechniker 53
15. Oktober Bent Tomtum norwegischer Skispringer 52
16. Oktober Gotthold Gloger deutscher Schriftsteller und Maler 77
16. Oktober Etta Jones US-amerikanische Jazzsängerin 72
16. Oktober Juri Nikolajewitsch Oserow russischer Regisseur 80
16. Oktober Tonio Trzebinski kenianischer bildender Künstler
17. Oktober Reinhold Cassirer deutsch-südafrikanischer Galerist 93
17. Oktober Hermine Kubanek österreichische Politikerin (SPÖ) 84
17. Oktober Jay Livingston US-amerikanischer Songwriter 86
17. Oktober Araquem de Melo brasilianischer Fußballspieler und -lehrer 57
17. Oktober Jack Smith US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer 77
17. Oktober Manuel Valdés Larrañaga spanischer Faschist, Diplomat und Sportfunktionär 92
17. Oktober Werner Winter Schweizer Raubtierdompteur 77
17. Oktober Rechaw’am Ze’ewi israelischer General, Politiker und Historiker 75
18. Oktober Tristano Bolelli italienischer Linguist, Romanist und Italianist 87
18. Oktober Umberto Chiacchio italienischer Politiker 71
18. Oktober Jan Chrapek polnischer Priester, Bischof von Radom 53
18. Oktober Savarinathen Iruthayaraj indischer Geistlicher, Bischof von Palayamkottai 74
18. Oktober János Kulka ungarischer Dirigent und Komponist 71
18. Oktober Micheline Ostermeyer französische Leichtathletin und Pianistin 78
18. Oktober Arthur F. Utz Schweizer katholischer Theologe und Sozialphilosoph 93
19. Oktober Bertha Barkhuff US-amerikanische Badmintonspielerin 84
19. Oktober Carlos Cerda chilenischer Schriftsteller
19. Oktober Woody Dumart kanadischer Eishockeyspieler 84
19. Oktober Norbert Karg deutscher Vorderasiatischer Archäologe 46
19. Oktober Jagernath Lachmon surinamischer Politiker 85
19. Oktober Ray Lovejoy britischer Cutter 62
19. Oktober Luigi Mengoni italienischer Jurist 79
19. Oktober Ernst Michl deutscher Politiker (CSU), MdL 66
19. Oktober Eduard Wenk Schweizer Geologe 93
20. Oktober Philippe Agostini französischer Kameramann 91
20. Oktober Thomas Immoos Schweizer römisch-katholischer Geistlicher, Hochschullehrer und Schriftsteller 83
20. Oktober Theodor Kotulla deutscher Regisseur, Drehbuchautor 73
20. Oktober John H. Terry US-amerikanischer Politiker 76
21. Oktober Ernst Anrich deutscher Historiker und Nationalsozialist 95
21. Oktober Alide Machtelt Bolkestein niederländische Klassische Philologin mit Schwerpunkt lateinische Linguistik 57
21. Oktober Michael Ulrich Dardenne deutscher Mediziner
21. Oktober Anna Maria Jokl israelische deutschsprachige Schriftstellerin 90
21. Oktober Mieczysław Kasprzycki polnischer Eishockeyspieler und -trainer 90
21. Oktober Newell Oler US-amerikanischer Pianist 67
21. Oktober John H. Plumb britischer Schriftsteller und Historiker 90
22. Oktober Cliff Adams britischer Orchesterleiter, Sänger und Radiomoderator 78
22. Oktober Jan Glastra van Loon niederländischer Rechtswissenschaftler und Politiker (D66) 81
22. Oktober Ernest Hilgard amerikanischer Psychologe und Hypnoseforscher 97
22. Oktober Helmut Krackowizer österreichischer Motorrad-Rennfahrer und Fachmann für Motorradgeschichte 79
22. Oktober Bertie Mee englischer Fußballspieler und -trainer 82
22. Oktober Cecil J. Nesbitt kanadisch-amerikanischer Mathematiker 89
22. Oktober Georgi Michailowitsch Wizin sowjetischer und russischer Theater- und Filmschauspieler 84
23. Oktober Ken Aston englischer Fußballschiedsrichter 86
23. Oktober Tom Baker australisch-US-amerikanischer Jazzmusiker 49
23. Oktober Thomas N. Downing US-amerikanischer Politiker 82
23. Oktober Anzu Furukawa japanische Butoh-Tänzerin und Performancekünstlerin 49
23. Oktober Udo Hirsch deutscher Jazzpianist 68
23. Oktober Josh Kirby britischer Zeichner und Künstler 72
23. Oktober Ismat T. Kittani irakischer Diplomat 72
23. Oktober Armin Löwe deutscher Pädaudiologe 79
23. Oktober Gerd Mehl deutscher Sportreporter 78
23. Oktober Linden Travers britische Schauspielerin 88
23. Oktober Joachim Werzlau deutscher Komponist 88
23. Oktober Daniel Wildenstein französischer Kunsthistoriker, Sammler und Kunsthändler 84
24. Oktober Kim Gardner englischer Rockmusiker (Bass) 53
24. Oktober Wolf Rüdiger Heß deutscher Architekt, Sohn von Rudolf und Ilse Heß sowie Patenkind Adolf Hitlers 63
24. Oktober Hildegard Schimschok deutsche Politikerin (SPD), MdB 88
24. Oktober Justus Uder deutscher Künstler 89
25. Oktober Roger De Neef belgischer Radsportler 95
25. Oktober Soraya Esfandiary Bakhtiary iranische Adelige, Königin von Persien (1951–1958) 69
25. Oktober Alvan R. Feinstein US-amerikanischer Mediziner 75
25. Oktober Marvin Harris US-amerikanischer Anthropologe 74
26. Oktober Agustín Albarracín Teulon spanischer Medizinhistoriker
26. Oktober Waldemar Grube deutscher Forstmann und Unternehmer 86
26. Oktober Isaak Hakohen Halberstadt israelischer Rabbiner und Schriftgelehrter 79
26. Oktober Gerald B. H. Solomon US-amerikanischer Politiker 71
26. Oktober Gerhard Wohlgemuth deutscher Komponist 81
27. Oktober Kurt Guter deutscher Politiker (SED) und Jurist 80
27. Oktober Richard Georg Plaschka österreichischer Historiker und Universitätsprofessor 76
27. Oktober Ferdinand Stark deutscher Jurist und Politiker (CDU) 75
27. Oktober Gottfried Swoboda deutscher katholischer Theologe, Publizist und Autor 58
28. Oktober Axel Guttmann deutscher Bauunternehmer und Sammler antiker Waffen 57
28. Oktober Dietmar Kamper deutscher Philosoph, Schriftsteller und Kultursoziologe 65
29. Oktober Nelli Bar deutsche Bildhauerin 97
29. Oktober Horst Gärtner deutscher Mikrobiologe, Hygieniker und Hochschullehrer 90
29. Oktober Wolfgang Hefermehl deutscher Jurist und Professor an der Universität Heidelberg 95
29. Oktober Giuseppe Martino italienischer Radrennfahrer 86
29. Oktober Milorad B. Protić jugoslawischer Astronom 90
29. Oktober Spike Robinson US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 71
29. Oktober Peter Seckelmann deutsch-britischer Schriftsteller 99
29. Oktober Grigori Naumowitsch Tschuchrai sowjetischer Filmregisseur 80
30. Oktober Bruno Carstens deutscher Schauspieler 83
30. Oktober Ilse Kubaschewski deutsche Filmunternehmerin 94
30. Oktober Marga Legal deutsche Schauspielerin und Politikerin (SED), MdV 93
30. Oktober Matsudaira Yoritsune japanischer Komponist 94
30. Oktober Harri Otsa estnischer Komponist 74
30. Oktober Matthias Seefelder deutscher Industriemanager, Vorstandsvorsitzender der BASF AG 81
30. Oktober John Springer US-amerikanischer Presseagent, Filmhistoriker und Schriftsteller 85
31. Oktober Régine Cavagnoud französische Skirennläuferin 31
31. Oktober Bill Le Sage britischer Jazzpianist 74
31. Oktober Braj Kumar Nehru indischer Diplomat und Politiker 92
31. Oktober Richard Martin Stern US-amerikanischer Schriftsteller 86
Oktober Giorgio Cavedon italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 70
Oktober Shlomo Dragon polnisch-israelischer Überlebender des Sonderkommandos des KZ Auschwitz-Birkenau 79
Oktober Frieder Nögge deutscher Autor, Kabarettist und Clown 46
Oktober Frank Reisner ungarischer Automobilbauer und Gründer der Firma Intermeccanica
Oktober Gretty Rubinstein Malerin, Graphikerin und Illustratorin

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Juan Bosch dominikanischer Politiker, Staatschef und Schriftsteller 92
1. November Hermann Klaue deutscher Ingenieur, Erfinder der Scheibenbremse in der Nabe 89
1. November John S. Romanides US-amerikanischer griechisch-orthodoxer Priester und Theologe 74
2. November Fiorella Betti italienische Schauspielerin und Synchronsprecherin 74
2. November Fini Busch deutsche Schlagertexterin 73
2. November Elasar Menachem Schach israelischer Politiker (Degel haTora) und ultraorthodoxer Rabbiner 103
2. November Thomas Schleicher österreichischer Judoka 28
2. November Buddy Starcher US-amerikanischer Country-Musiker 95
3. November Luis Alfredo Arango guatemaltekischer Lehrer und Schriftsteller
3. November Thomas Brasch deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker 56
3. November Lucio Colletti italienischer Philosoph und Politiker 76
3. November Denis Gallagher irischer Politiker (Fianna Fáil) 77
3. November Ernst Gombrich österreichischer Kunsthistoriker, der am Warburg Institute in London wirkte 92
3. November Carol Rubin US-amerikanische Filmproduzentin 56
4. November Edward Boland US-amerikanischer Politiker 90
4. November Arturo Maschke chilenischer Politiker und Ökonom 99
5. November Gholam Reza Azhari iranischer Politiker, Ministerpräsident des Iran
5. November Roy Boulting britischer Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor 87
5. November Annelies Glaner deutsche Politikerin (SED), DFD-Funktionärin 79
5. November Barry Horne englischer Tierrechtler 49
5. November Monika Lätzsch deutsche Schriftstellerin und Hörspielautorin 70
5. November Konrad Rauter deutscher Verwaltungsinspektor und Politiker (CSU), MdL Bayern 94
5. November Sawaki Kin’ichi japanischer Schriftsteller 82
5. November Franz Weber österreichischer Politiker 80
6. November Erik Amburger deutscher Osteuropahistoriker 94
6. November Milton William Cooper US-amerikanischer Autor, Filmemacher, Rundfunksprecher und Whistleblower 58
6. November Alfred Rieche deutscher Chemiker 99
6. November Anthony Shaffer englischer Drehbuchautor 75
6. November Josef Tichy österreichischer Maler und Grafiker 79
6. November Erich Zeller deutscher Eiskunstläufer und -trainer 81
7. November Bobby Bass US-amerikanischer Stuntman 65
7. November Sachiko Hidari japanische Schauspielerin und Filmregisseurin 71
7. November Peter Zahn deutscher Politiker (SPD), MdL 56
8. November Paolo Bertoli italienischer Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche 93
8. November Albrecht Fröhlich britischer Mathematiker 85
8. November Richard Kim US-amerikanischer Kampfkunstmeister 83
8. November Friedrich Schaffstein deutscher Jurist und Strafrechtler 96
8. November Stanislav Štrunc tschechischer Fußballspieler 59
8. November Yokoyama Ryūichi japanischer Mangaka und Zeichentrickregisseur 92
9. November Johannes Berg deutscher Politiker (CDU), MdL 43
9. November Dorothy Dunnett schottische Schriftstellerin 78
9. November Hugh Felkin britischer Chemiker 79
9. November Giovanni Leone italienischer Politiker 93
9. November Heribert Meier deutscher Politiker (CDU), MdL 61
9. November Nancye Wynne australische Tennisspielerin 85
10. November Theys Hiyo Eluay indonesischer Politiker 64
10. November Carl-Gustav Esseen schwedischer Mathematiker 83
10. November Wolfgang Franke deutscher Botaniker 80
10. November Maxwell Hunter US-amerikanischer Raketentechniker und Raumfahrtpionier 79
10. November Ken Kesey US-amerikanischer Schriftsteller und Aktionskünstler 66
10. November Eugène Raguin französischer Geologe 101
10. November Karl-Otto Schlau deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter deutsch-baltischer Herkunft sowie Autor von Werken zur baltischen Geschichte 81
10. November Alan Tyson englischer Musikwissenschaftler 75
11. November José Newton de Almeida Baptista brasilianischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof 97
11. November Pierre Billaud französischer Journalist, Kriegsberichterstatter 31
11. November John R. Foley US-amerikanischer Politiker 84
11. November Volker Handloik deutscher Journalist, Kriegsberichterstatter 40
11. November Raffaele Paparella italienischer Comiczeichner 85
11. November Johanne Sutton französische Journalistin, Kriegsberichterstatterin 34
11. November Josef Wolffram deutscher Jurist 91
12. November Tony Miles britischer Schachmeister 46
12. November Bernon F. Mitchell US-amerikanischer NSA-Überläufer 72
12. November Heinz Petruo deutscher Rundfunksprecher, Schauspieler und Synchronsprecher 83
12. November Helmut Schauer deutscher Gewerkschafter der IG-Metall 63
12. November Radovan Vlajković jugoslawischer Politiker
13. November Robert C. Eckhardt US-amerikanischer Politiker 88
13. November Marius Flothuis niederländischer Komponist, Musikwissenschaftler und Musikkritiker 87
13. November Panama Francis US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 82
13. November Lonzo deutscher Musiker 49
13. November Babik Reinhardt französischer Jazz-Gitarrist 57
13. November Cornelius Warmerdam US-amerikanischer Stabhochspringer 86
14. November Seth Benardete US-amerikanischer Altphilologe 71
14. November Oliver Hasenfratz deutscher Film- und Fernsehschauspieler 34
14. November Don Lonie evangelikaler Humorist 82
14. November Juan Carlos Lorenzo argentinischer Fußballspieler und -trainer 79
14. November Nathan M. Pusey US-amerikanischer Pädagoge 94
14. November Nicolas Ruwet französischer Linguist und Romanist belgischer Herkunft 68
15. November Bienvenido Bustamante López dominikanischer Klarinettist und Komponist 78
15. November Ain Kalmus estnischer Schriftsteller und Theologe 95
15. November Jan Rabie südafrikanischer Schriftsteller 81
16. November Mohammed Atef ägyptischer Terrorist
16. November Rosemary Brown englisches Musikmedium 85
16. November Edwin Harris Colbert amerikanischer Wirbeltierpaläontologe 96
16. November Tommy Flanagan amerikanischer Jazzpianist 71
16. November Hans Thomae deutscher Entwicklungspsychologie, Gerontologischer Psychologe und Hochschullehrer 86
17. November John M. Dawson US-amerikanischer Physiker 71
17. November Jerry Jerome US-amerikanischer Jazzmusiker 89
17. November Michael Karoli deutscher Musiker und Komponist 53
17. November Harrison A. Williams US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 81
18. November Roar Hauglid norwegischer Kunsthistoriker und Reichsantiquar 90
19. November Fritz Fröhlich österreichischer Maler und Lyriker 91
19. November Alfred Krause deutscher Offizier, Generalleutnant der NVA 71
19. November André Lagarde französischer Literarhistoriker und Schulbuchautor 89
19. November Walther Sohm niederösterreichischer Heimat- und Mundartforscher 92
20. November Lothar Richter deutscher Fußballspieler 89
21. November Ralph Burns amerikanischer Komponist und Songschreiber 79
21. November Heinz Dürrbeck deutscher Gewerkschafter, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall (1953–1977) 89
21. November Erich Grützner deutscher Politiker (SED), MdV, Mitglied des Staatsrates der DDR 91
21. November Seydou Keita malischer Fotografiekünstler
21. November Lobsang Pelden Lungrig Gyatsho chinesischer Mönch (4. Chesho Rinpoche) 67
21. November Jaime Ortiz Monasterio mexikanischer Architekt 73
21. November Wladimir Artjomowitsch Passetschnik sowjetischer Biologe 64
21. November Salahuddin Abdul Aziz malaysischer König, Sultan von Selangor 75
22. November Reimar Gilsenbach deutscher Schriftsteller, Umwelt- und Menschenrechtsaktivist 76
22. November Norman Granz US-amerikanischer Jazz-Impresario und -produzent 83
22. November Muhammad Ibrāhīm Kāmil ägyptischer Politiker und Diplomat 74
22. November Luigi Naviglio italienischer Science Fiction-Autor 65
22. November Luis Santaló argentinisch-spanischer Mathematiker 90
23. November Vendramino Bariviera italienischer Radrennfahrer 64
23. November Marcello Gigante italienischer Klassischer Philologe und Papyrologe 78
23. November Inoue Kiyoshi japanischer Historiker, Sozialwissenschaftler und Hochschullehrer 87
23. November Elton George Krafft US-amerikanischer Maler 87
23. November Gerhard Stoltenberg deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB, Bundesminister, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein 73
23. November Fritz Tiedemann deutscher Fotograf 86
24. November Robert Aulotte französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 81
24. November Hans Grüß deutscher Musikwissenschaftler und Ensembleleiter 72
24. November Robert Helps US-amerikanischer Pianist und Komponist 73
24. November Ria Maternus deutsche Gastwirtin 87
24. November Donald McPherson kanadischer Eiskunstläufer 56
24. November Francis Daniels Moore US-amerikanischer Chirurg 88
24. November Gudrun Oltmanns deutsche Künstlerin 42
24. November Melanie Thornton US-amerikanische Popsängerin 34
25. November Joel Carlson südafrikanischer Jurist und Antiapartheidskämpfer
25. November Robert Didion deutscher Musikwissenschaftler 45
25. November David Gascoyne englischer Dichter, Übersetzer und Theoretiker des Surrealismus 85
25. November Gerhard Schilfert deutscher Historiker (DDR) 84
25. November Erna Steuri Schweizer Skirennläuferin 84
25. November Stanislaus-Edmund Szydzik deutscher katholischer Geistlicher 86
26. November Mathias Clemens luxemburgischer Radrennfahrer 86
26. November Walter Habdank deutscher Maler und Grafiker 71
26. November Regine Hildebrandt deutsche Biologin und Politikerin (SPD), MdV, MdL 60
26. November Lajos Kada ungarischer Geistlicher, Apostolischer Nuntius in mehreren Ländern, darunter Deutschland 77
26. November Gerhard Littschwager deutscher Jurist und Gestapomitarbeiter 94
26. November Joe Modise südafrikanischer Verteidigungsminister 72
26. November Arnold Munter deutscher Widerstandskämpfer und VVN-Ehrenmitglied 89
26. November Kerstin Thieme deutsche Komponistin und Musikpädagogin 92
26. November Werner-Viktor Toeffling deutscher Maler und Bühnenbildner 89
26. November Nils-Aslak Valkeapää samisch-finnischer Volkskünstler 58
26. November Grete von Zieritz österreichische Pianistin und Komponistin 102
27. November Christian Fieß bessarabiendeutscher Lehrer 91
27. November Monroe Leigh amerikanischer Jurist, Präsident der amerikanischen Gesellschaft für internationales Recht 82
27. November Karl Mecenovic österreichischer Botaniker 88
27. November Joe Hin Tjio Zytogenetiker 82
28. November Hermann Barche deutscher Politiker (SPD), MdB 88
28. November Gleb Jewgenjewitsch Losino-Losinski sowjetischer Ingenieur 91
28. November Henryk Nowara deutscher Boxkämpfer und -Trainer 77
28. November Leonhard Reinisch deutscher Journalist und Autor 77
28. November Igor Jakowlewitsch Stetschkin sowjetischer Waffenkonstrukteur 79
29. November Wiktor Petrowitsch Astafjew russischer Schriftsteller 77
29. November Jan van Beekum niederländischer Komponist und Dirigent 83
29. November Budd Boetticher US-amerikanischer Filmregisseur 85
29. November George Harrison englischer Musiker und Komponist 58
29. November John Mitchum US-amerikanischer Schauspieler 82
29. November Eva Siao chinesische Fotografin 90
29. November Erwin Thaler österreichischer Bobsportler 71
30. November Else Berkmann deutsche Politikerin (SPD), MdL, MdHB 97
30. November Lawrence Coughlin US-amerikanischer Politiker 72
30. November Leo Gerger österreichischer Maler, Grafiker und Emailleur 78
30. November Michael Lentz deutscher Drehbuchautor und Filmregisseur 75
30. November Ademar Miranda Júnior brasilianischer Fußballspieler 60
30. November Heinrich Röhreke deutscher Diplomat und Hochschullehrer 91
30. November Homer Sherrill US-amerikanischer Old-Time-Musiker 86
November Egon Arno Bräunlich deutscher Künstler, Apotheker 82
November Eva Graf deutsche Tischtennisspielerin 65
November Don Craig Wiley US-amerikanischer Mikrobiologe 57

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Erna Diez österreichische Klassische Archäologin 88
1. Dezember Danilo Donati italienischer Kostüm- und Szenenbildner
1. Dezember Pawel Fjodorowitsch Sadyrin russischer Fußballspieler und -manager 59
2. Dezember Adolf Bex deutscher Politiker (CDU), MdL 93
2. Dezember John W. Collins US-amerikanischer Schachmeister und -trainer 89
2. Dezember Bruce Halford britischer Rennfahrer 70
2. Dezember Martha Kneale britische Philosophin und Logikhistorikerin
2. Dezember Lawrence Joseph Riley US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Boston 87
2. Dezember Rafael N. Rosenzweig israelischer Agrarökonom 79
2. Dezember Simon Snopkowski deutscher Arzt 76
3. Dezember Juan José Arreola mexikanischer Schriftsteller 83
3. Dezember Dee Barton US-amerikanischer Jazzmusiker und Filmkomponist 64
3. Dezember Heinz Fuchs deutscher Kunsthistoriker und Museumsleiter 84
3. Dezember Grady Martin US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Gitarrist 72
3. Dezember Gerhart M. Riegner deutscher Religionsphilosoph 90
3. Dezember Horst Winter deutsch-österreichischer Musiker 87
4. Dezember Peter Freiheit deutscher Komponist und Pianist 61
4. Dezember Walter Gress deutscher Pfarrer und Politiker (SPD) 75
4. Dezember Kenneth McNeill jamaikanischer Mediziner und Politiker (PNP) 83
4. Dezember Hermann Mosler deutscher Völkerrechtler der Nachkriegszeit 88
4. Dezember Hans Schicker deutscher Geigenbauer 77
5. Dezember Anton Benya österreichischer Gewerkschafter und Politiker (SPÖ) 89
5. Dezember German Josef Krieglsteiner deutscher Mykologe 64
5. Dezember Franco Rasetti italienischer Physiker 100
5. Dezember Bill Roberts britischer Sprinter 89
6. Dezember Jakob Altaras jugoslawischer Radiologe 83
6. Dezember Peter Blake neuseeländischer Sportsegler und Umweltschützer 53
6. Dezember Alois Brügger Schweizer Arzt 81
6. Dezember Günter Haase deutscher Kameramann 80
6. Dezember Carla Hansen dänische Schriftstellerin 95
7. Dezember Peter Elias US-amerikanischer Informationswissenschaftler 78
7. Dezember Elsa Grube-Deister deutsche Schauspielerin 75
7. Dezember Faith Hubley amerikanischer Trickfilmproduzentin und -regisseurin 77
7. Dezember Subrata Mitra indischer Kameramann 71
7. Dezember Ernst Niggli Schweizer Mineraloge und Petrologe 84
8. Dezember Willi Burth deutscher Kinobesitzer und Filmpionier 97
8. Dezember Mirza Delibašić jugoslawischer Basketballspieler 47
8. Dezember Maurice Gross französischer Linguist und Romanist 67
8. Dezember Betty Holberton US-amerikanische Programmiererin 84
8. Dezember Josy Kraus luxemburgischer Radsportler 92
8. Dezember Jakob Scheuring deutscher Leichtathlet 89
9. Dezember Michael Carver, Baron Carver britischer General und Chef des Verteidigungsstabes 86
9. Dezember Willi Erzgräber deutscher Anglist und Hochschullehrer 75
10. Dezember Michail Iwanowitsch Budyko russischer Meteorologe und Geowissenschaftler 81
10. Dezember Marta Emmenegger Schweizer Sexberaterin 78
10. Dezember Knut Fægri norwegischer Botaniker 92
10. Dezember Gefion Helmke deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 92
10. Dezember Ashok Kumar indischer Filmschauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent 90
10. Dezember Heinz Rögner deutscher Dirigent 72
10. Dezember Fritz Stolz Schweizer Theologe, Professor für allgemeine Religionsgeschichte und Religionswissenschaft 59
11. Dezember Mainza Chona sambischer Politiker, Vizepräsident und Premierminister 71
11. Dezember Herbert Lichtenfeld deutscher Fernsehautor 74
11. Dezember Werner Ludwig deutscher Militärarzt und langjähriger Präsident des DRK der DDR 86
11. Dezember Heinz Rudolph deutscher Politiker (DP, CDU, NPD) 79 [2]
11. Dezember John Wilkinson Taylor US-amerikanischer Lehrer, Generaldirektor der UNESCO 95
12. Dezember Friedel Apelt deutsche Politikerin (KPD, SED), MdV, Gewerkschafterin, Widerstandskämpferin und KZ-Häftling 99
12. Dezember Josef Bican österreichischer und tschechoslowakischer Fußballspieler 88
12. Dezember Ardito Desio italienischer Entdecker, Bergsteiger, Geologe und Kartograf 104
12. Dezember Rosa Gföller österreichische Politikerin (ÖVP) 80
12. Dezember Armando Hunziker argentinischer Botaniker 82
12. Dezember Reinhold Kontzi deutscher Romanist, Hispanist, Italianist, Arabist und Maltesist 76
12. Dezember Giuseppe Prisco italienischer Anwalt und Fußballfunktionär 80
12. Dezember Friedrich Rebers deutscher Sparkassendirektor und Bremer Politiker (SPD, AfB), MdBB 72
12. Dezember Jean Richard französischer Schauspieler, Regisseur und Zirkusdirektor 80
12. Dezember Roger Scotti französischer Fußballspieler 76
12. Dezember Peter Steinmetz deutscher Altphilologe und Hochschullehrer 76
13. Dezember Grigoris Konstantinopulos griechischer Archäologe 80
13. Dezember Sigmund Rehm deutscher Pflanzenbauwissenschaftler 90
13. Dezember Chuck Schuldiner US-amerikanischer Gitarrist und Sänger der Death-Metal-Band Death 33
14. Dezember Elisabeth Augustin deutsch-niederländische Schriftstellerin 98
14. Dezember Charles Bosson französischer Politiker 93
14. Dezember Conte Candoli US-amerikanischer Jazz-Trompeter 74
14. Dezember Beatrice Macola italienische Schauspielerin 36
14. Dezember Paul Riebel deutscher Betriebswirt 82
14. Dezember W. G. Sebald deutscher Schriftsteller und Hochschullehrer der Germanistik 57
14. Dezember Joachim Sterly deutscher Ethnologe 75
15. Dezember Wilkie Cooper britischer Kameramann 90
15. Dezember Bianca Halstead US-amerikanische Punk-Musikerin 36
15. Dezember Rufus Thomas US-amerikanischer Blues-Musiker 84
16. Dezember Stuart Adamson schottischer Musiker 43
16. Dezember Stefan Heym deutscher Schriftsteller 88
16. Dezember Christian Loidl österreichischer Schriftsteller und Performer 44
16. Dezember Villy Sørensen dänischer Schriftsteller und Philosoph 72
17. Dezember Peter Karlson deutscher Chemiker 83
17. Dezember Reinhard Michalke deutscher Schauspieler 67
17. Dezember Martha Mödl deutsche Opernsängerin (Sopran und Mezzosopran) und Kammersängerin 89
17. Dezember Frédéric de Pasquale französischer Schauspieler 70
17. Dezember Franz Regensburger österreichischer Politiker (ÖVP) 79
17. Dezember Alfred Wellm deutscher Schriftsteller 74
17. Dezember Alexander Moissejewitsch Wolodin russischer Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor 82
18. Dezember Gilbert Bécaud französischer Chansonnier 74
18. Dezember Friedel Bohny-Reiter österreichisch-schweizerische Krankenschwester 89
18. Dezember Horst Dieter deutscher Althistoriker 71
18. Dezember Mary Hardwick britische Tennisspielerin 88
18. Dezember Kira Walentinowna Iwanowa russische Eiskunstläufer 38
18. Dezember Paul Kleinewefers deutscher Unternehmer, Mäzen und Schriftsteller 96
18. Dezember Marcel Mule französischer klassischer Saxophonist 100
18. Dezember Wale Ogunyemi bedeutende Persönlichkeit in der nigerianischen Theaterszene 62
18. Dezember Josef Rick deutscher Politiker (CDU), MdL 89
19. Dezember Hans Eberstark österreichischer Linguist und Kopfrechner 72
19. Dezember Sebastian Fredrich deutscher Langstreckenläufer 21
19. Dezember Vincas Jomantas litauisch-australischer Bildhauer 79
20. Dezember Hans-Joachim Haase deutscher Augenoptiker und Erfinder 86
20. Dezember Georges Jaccottet Schweizer Politiker (LPS) 92
20. Dezember Léopold Sédar Senghor senegalesischer Dichter und Politiker 95
20. Dezember Hartwig Zürn deutscher Prähistoriker und Landeskonservator in Nordwürttemberg 85
21. Dezember Franz Heubl deutscher Jurist und Politiker (CSU) 77
21. Dezember Thomas Sebeok US-amerikanischer Semiotiker, Professor für Semiotik 81
22. Dezember Alice Ceresa schweizerisch-italienische Autorin
22. Dezember Grzegorz Ciechowski polnischer Rockmusiker 44
22. Dezember Angèle Durand belgische Sängerin und Schauspielerin 76
22. Dezember Lance Fuller US-amerikanischer Schauspieler 73
22. Dezember Ovidiu Iacov rumänischer Fußballspieler 20
22. Dezember Katō Shizue japanische Feministin 104
22. Dezember Jan Kott polnischer Kritiker und Autor 87
22. Dezember Lance Loud US-amerikanischer Schauspieler 50
22. Dezember Jacques Mayol französischer Apnoe-Taucher 74
22. Dezember Gene Taylor US-amerikanischer Jazz-Bassist 72
22. Dezember Rolf Vellay deutscher Kommunist
22. Dezember Derry Wilkie englischer Musiker 60
23. Dezember Jean-Jacques Archambault kanadischer Elektrotechniker
23. Dezember Mark Clinton irischer Politiker (Fine Gael), MdEP 86
23. Dezember Herbert Döhring deutscher Hausverwalter Hitlers am Berghof (1935–1943) 88
23. Dezember Gottfried Kretzschmar deutscher evangelischer Praktischer Theologe 71
23. Dezember Manfred Neuner deutscher Fußballschiedsrichter 56
23. Dezember Jörg Rehberg Schweizer Rechtswissenschaftler 70
23. Dezember Donald Spencer US-amerikanischer Mathematiker 89
23. Dezember Fritz Wolf deutscher Grafiker und Karikaturist 83
23. Dezember Jelle Zijlstra niederländischer Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (ARP, Ministerpräsident 1966–1967) 83
24. Dezember René Alpsteg französischer Fußballspieler 81
24. Dezember Max Bignens Schweizer Bühnenbildner und Köstümbildner 89
24. Dezember Armin Gehlert deutscher Volkswirt 67
24. Dezember Robert Leckie US-amerikanischer Soldat, Journalist und Autor vorwiegend militärhistorischer Werke 81
24. Dezember Harvey Martin US-amerikanischer American Footballspieler 51
24. Dezember Friedrich Rau deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdB 85
24. Dezember Hilmar Schumann deutscher Geologe, Mineraloge und Petrologe 99
25. Dezember Werner Achmann deutscher Filmarchitekt 72
25. Dezember Otto Eiselsberg österreichischer Diplomat 84
25. Dezember Gertrud Haldimann Schweizer Politikerin, Aktivistin gegen das Frauenstimmrecht in der Schweiz 94
25. Dezember Hans-Jörg von Jena deutscher Theaterkritiker 70
25. Dezember Jan Laeven niederländischer Kunstmaler 76
25. Dezember Friedel Meyer deutscher Fußballspieler 82
25. Dezember Alfred A. Tomatis französischer HNO-Arzt und Entwickler der Audio-Psycho-Phonologie (APP) 81
26. Dezember Nico Bunink niederländischer Jazzpianist 65
26. Dezember Robert Garcet belgischer christlicher Mystiker, Schriftsteller, Pazifist und autodidaktischer Künstler 89
26. Dezember Nigel Hawthorne britischer Schauspieler 72
26. Dezember Paul Landres US-amerikanischer Regisseur 89
26. Dezember Alfred Noyer-Weidner deutscher Romanist, Italianist und Literaturwissenschaftler 80
26. Dezember Elo Pannacciò italienischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 78
27. Dezember Peter Everard Coleman britischer Geistlicher, Bischof von Suffragan Crediton in Exeter (1984–1996) 73
27. Dezember Robert Fowler südafrikanischer Radrennfahrer 70
27. Dezember Ian Hamilton britischer Autor und Literaturkritiker 63
27. Dezember Boris Alexandrowitsch Rybakow sowjetischer Historiker und Archäologe 93
27. Dezember Peter Wilhelm Stahl deutscher Pilot und Luftfahrtautor 88
28. Dezember Kim Ku-yong südkoreanischer Lyriker 79
28. Dezember Werner Marquardt deutscher Politiker (SPD), MdB 79
29. Dezember Takashi Asahina japanischer Dirigent 93
29. Dezember Cássia Eller brasilianische Folkrock-Musikerin 39
29. Dezember Florian Fricke deutscher Elektronikmusik-Pionier der ersten Stunde und Gründer der Band Popol Vuh 57
29. Dezember Clinton D. McKinnon US-amerikanischer Politiker 95
29. Dezember Klaus Nowodworski deutscher Rock- und Soulsänger 61
30. Dezember Peter Albert deutscher Schlagersänger 55
30. Dezember Ebba Hedqvist schwedische Künstlerin und Bildhauerin 92
30. Dezember Hans Hermsdorf deutscher Politiker (SPD), MdB 87
30. Dezember Chaim Kreiswirth polnisch-belgischer orthodoxer Rabbiner, Großrabbiner von Antwerpen
30. Dezember Ernst Leisi Schweizer Anglistikprofessor und Autor 83
30. Dezember Otto Schweisfurth deutscher Fußballspieler 85
30. Dezember Ralph Sutton US-amerikanischer Jazzpianist 79
31. Dezember Hans Burggraf deutscher Politiker (CDU), MdL 74
31. Dezember Matthias Fuchs deutscher Schauspieler 62
31. Dezember John Grigg, 2. Baron Altrincham britischer Autor 77
31. Dezember Eileen Heckart US-amerikanische Schauspielerin 82
31. Dezember Kurt Nowak deutscher Theologe und Kirchenhistoriker 59

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Moulay Ali Alaoui marokkanischer Diplomat
Juri Michailowitsch Alexandrow russischer Komponist
Katherine Allfrey deutsch-britische Kinder- und Jugendbuch-Autorin
Vasco Are italienischer Künstler
Rahim Bakhsh afghanischer Sänger und Musiker
Hans Joachim Barth deutscher Kirchenmusiker, Autor und Komponist
Kunibert Becker deutscher Politiker (CDU) und Bürgermeister
Helge Bengtsson schwedischer Fußballspieler
Aslanbek Germanowitsch Bissultanow sowjetischer Ringer
Hein Blomberg deutscher schleswig-holsteinischer Autor
Oskar Böhm deutscher Politiker (SPD), MdL
Kurt Borm deutscher Mediziner, Tötungsarzt der Aktion T4 in der Zeit des Nationalsozialismus
Heinz Breloh deutscher Künstler
Werner Bunzel deutscher Radrennfahrer
Omero Capozzoli uruguayischer Maler und Cineast
Sonia Cox neuseeländische Badmintonspielerin
Zheng Dekun chinesischer Archäologe
Otfried Deubner deutscher Klassischer Archäologe und Diplomat
Louis Dudek kanadischer Dichter, Hochschullehrer, Essayist und Literaturkritiker
Richard Eberle deutscher bildender Künstler und Kunstpädagoge
Arnold Flammersfeld deutscher Physiker
Dorothee Fliess deutsche Verfolgte des Nationalsozialismus
E. Lee Francis US-amerikanischer Politiker
Mick Franke deutscher Musiker und Musikproduzent
Heinz von zur Gathen deutscher Generalleutnant der Bundeswehr
Jacques Germain französischer Maler und Grafiker
Karl Gieth deutscher Maler, Grafiker und Keramiker
Francisco de Assis Grieco brasilianischer Diplomat
Ze’ev Hadari israelischer Nukleartechniker und Hochschullehrer
Magda Hagstotz deutsche Malerin und Vertreterin der deutschen abstrakten Malerei beziehungsweise Nachkriegsmalerei
Karlheinz Hottes deutscher Geograph
Jack Hyles US-amerikanischer Baptistenprediger, christlicher Fundamentalist
Paul Ibenthaler deutscher Maler, Bildhauer und Autor
Curtis Johnson US-amerikanischer Rockabilly-Musiker
Fritz Kaudewitz deutscher Genetiker
Sergej Kraigher jugoslawischer Politiker und Vorsitzender des Staatspräsidiums Jugoslawiens
Egon Kraus deutscher Musikpädagoge
Immanuel Kroeker deutscher Architekt und Hochschullehrer
Manfred Kursawa deutscher Fußballfunktionär
Aveline Kushi japanische Autorin, Vertreterin der Makrobiotik
Franz Lachinger österreichischer Ordensgeistlicher
Sture Lagercrantz schwedischer Ethnograph und Professor für Ethnographie an der Universität Uppsala (1962–1976)
Reg Leafe britischer Fußballschiedsrichter
Gertrud Lehmann-Waldschütz deutsche Autorin
Lia Leismüller deutsche Skirennläuferin ≈70 [3]
Theo Löbsack deutscher Schriftsteller, Publizist, Journalist
Hermann Lorenz letzter Henker der DDR und damit Deutschlands
Hans-Georg Lotz deutscher Komponist
Hans Maurer deutscher Architekt
Heinz Günter Mebusch deutscher Fotograf
Walter Mellmann deutscher Bildhauer
Manuel Merino spanischer Kameramann
Gerd Mingram deutscher Fotograf und Bildreporter
Rolf Momburg deutscher Verwaltungsjurist
Waldemar Müller deutscher Hörfunkmoderator
Hans Münch deutscher Arzt
Gheorghe Negrea rumänischer Boxer
Antonia Palacios venezolanische Schriftstellerin
Heinz Peters deutscher Opernsänger und Opernregisseur
Raúl Planas kubanischer Musiker
Vern Pullens US-amerikanischer Rockabilly-Musiker
Justin Rakotoniaina madagassischer Diplomat und Politiker
Louis Rollet französischer Kolonialbeamter
Holger Rosenberg deutscher Autor und Sammler
Willem Sassen niederländischer Nationalsozialist und SS-Mann, Interviewer von Adolf Eichmann
Mohammad Husseini Schirazi Großajatollah
Hartmut Scholz deutscher Bahnradsportler
Josef Volkmar Senz deutscher Heimat- und Volksforscher
Ralph P. Shutt US-amerikanischer Physiker
Cees Smal niederländischer Jazzmusiker
Tamara Michailowna Smirnowa sowjetische Astronomin
Willy Sommer Schweizer Fußballspieler und Fußballtrainer
Christine Stadler deutsche Bildhauerin und Keramikerin
Joachim Staritz deutscher Hörspielregisseur
Takera Narita japanischer Bildhauer
Alon Talmi israelischer Chemiker
Tan King Gwan indonesischer Badmintonspieler
Harry Thumann deutscher Musiker
Zoltan Vamoș rumänischer Leichtathlet
Kyra Vayne russische Sopranistin
Johnny Warangkula Jupurrula australischer Maler
Alexander Wecker-Bergheim deutscher Maler
Lisa Welander schwedische Neurologin
Eric Westwood englischer Fußballspieler
Uwe Hans Wilken deutscher Schriftsteller
Rolf Winkler deutscher Bildhauer und Grafiker
Ilse R. Wolff deutsche Herausgeberin und Verlegerin
Namık Kemal Yolga türkischer Diplomat und Staatsmann
Mohamed Zafzaf marokkanischer Schriftsteller
Jalil Zandi iranischer Brigadegeneral der Luftwaffe