Nekrolog 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19981999200020012002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2002 | Literaturjahr 2002 | Rundfunkjahr 2002 | Sportjahr 2002

Dies ist eine Liste im Jahr 2002 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Jack C. Haldeman II US-amerikanischer SF-Schriftsteller 60
1. Januar Annelise Heigl-Evers Ärztin und Psychoanalytikerin 80
1. Januar Paul Hubschmid Schweizer Schauspieler 84
1. Januar Benjamin W. S. Lum US-amerikanischer Filmschauspieler 48
1. Januar Hellmuth Marx österreichischer Bildhauer 86
1. Januar Blanche Merz Schweizer Bauingenieurin, Politikerin und Geobiologin 82
1. Januar Julia Phillips US-amerikanische Filmproduzentin 57
1. Januar Charles Segal US-amerikanischer Altphilologe 65
2. Januar Cornelius Hertling deutscher Architekt 73
2. Januar Hellmut Sichtermann deutscher Klassischer Archäologe 86
3. Januar Miki Dora ungarischer Surfer, Stuntman und Schauspieler 67
3. Januar Juan García Esquivel mexikanischer Musiker 83
3. Januar Alfred Heineken niederländischer Bierbrauer 78
3. Januar Erwin Heinle deutscher Architekt und Hochschullehrer 84
3. Januar Gustav Rau deutscher Arzt und Kunstsammler 79
3. Januar Werner Schmid Schweizer Arzt und Genetiker 71
4. Januar Georg Ericson schwedischer Fußballspieler und -trainer 82
4. Januar Ada Falcón argentinische Tango-Tänzerin, Sängerin und Filmschauspielerin der 1920er- und 1930er-Jahre 96
5. Januar Roger Gyselinck belgischer Radrennfahrer 81
5. Januar Astrid Henning-Jensen dänische Regisseurin und Drehbuchautorin 87
5. Januar Piet Pijn niederländischer Maler 75
5. Januar Ruggiero Romano italienischer Historiker 78
6. Januar Rudi Bellmann deutscher Funktionär, Arbeitsgruppenleiter des ZK der SED 82
6. Januar Serge Brignoni Schweizer Maler, Plastiker und Sammler 98
6. Januar Edith Dobesberger österreichische Politikerin (SPÖ) 76
6. Januar Mario Nascimbene italienischer Komponist (Filmmusik) 88
6. Januar Georg Karl Pfahler deutscher Maler 75
6. Januar John W. Reynolds US-amerikanischer Jurist und Politiker 80
6. Januar Sanya Dharmasakti thailändischer Politiker 96
6. Januar Natale Sapone italienisch-schweizerischer Maler, Zeichner, Grafiker, Bildhauer und Designer der konkreten Kunst 81
6. Januar Gisela Sott deutsche Musikerin und Klavierpädagogin
6. Januar Fred Taylor US-amerikanischer Basketballtrainer 77
7. Januar Wilhelm Brepohl deutscher Lehrer und Kreisheimatpfleger im Kreis Minden 88
7. Januar Geoffrey Crossley englischer Rennfahrer 80
7. Januar René Etiemble französischer Sinologe, Hochschullehrer und Essayist 92
7. Januar Björn Landström finnischer Autor und Illustrator 84
7. Januar Lew Nikolajewitsch Saikow sowjetischer Manager und Politiker 78
7. Januar Walter Warning deutscher Fußballtorhüter 84
7. Januar Edmund Wehrli Schweizer Jurist und Offizier 97
8. Januar Maurice Bartlett britischer Statistiker 91
8. Januar Giovanni Bonalumi Schweizer Schriftsteller und Literaturhistoriker 81
8. Januar Rudolf Max Littauer deutscher Jurist 96
8. Januar David McWilliams britischer Musiker 56
8. Januar Alexander Michailowitsch Prochorow sowjetischer Physiker und Physik-Nobelpreisträger 85
9. Januar D’Arco Silvio Avalle italienischer Romanist 81
9. Januar Edith Bouvier Beale US-amerikanische Schauspielerin und Model 84
9. Januar Charles Dameron US-amerikanischer Jurist, Offizier der U.S. Army 87
9. Januar J. Harold Grady US-amerikanischer Politiker und Richter 84
9. Januar Klaus-Ekkehard Ibe deutscher Organist, Kantor, Dirigent und Hochschullehrer 71
9. Januar Mush March kanadischer Eishockeyspieler 93
9. Januar Bill McCutcheon US-amerikanischer Schauspieler 77
9. Januar Eddie Zack US-amerikanischer Country-Musiker 80
10. Januar John Buscema US-amerikanischer Comic-Zeichner 74
10. Januar Walter Maisak deutscher Maler 90
10. Januar Günter Ortmann deutscher Handballspieler 85
10. Januar Cedric Smith britischer Mathematiker 84
10. Januar Ikkō Tanaka japanischer Grafiker und Grafikdesigner 71
11. Januar Jan Burssens belgischer Maler 76
11. Januar Gene Dinwiddie US-amerikanischer Blues-Saxophonist 65
11. Januar Siegfried Moerchel deutscher Arzt und Politiker (CDU), MdB 83
11. Januar Gudila Freifrau von Pölnitz deutsche Politikerin (CSU), MdL und Denkmalschützerin 88
11. Januar Christer Strömholm schwedischer Fotograf 83
11. Januar Paul Teyssier französischer Romanist, Lusitanist, Sprachwissenschaftler und Literaturwissenschaftler 86
11. Januar Henri Verneuil französischer Regisseur, Drehbuchautor und Film-Produzent 81
12. Januar John Stephen Hales australischer Leiter der Raven-Brüder 79
12. Januar Oleg Grigorjewitsch Jantschenko russischer Komponist und Organist 62
12. Januar Harold B. McSween US-amerikanischer Politiker 75
12. Januar Ernest Pintoff amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 70
12. Januar Henry S. Reuss US-amerikanischer Politiker 89
12. Januar Cyrus Vance US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und Außenminister (1977–1980) 84
13. Januar Richard Bolt US-amerikanischer Physiker 90
13. Januar Ted Demme US-amerikanischer Regisseur 38
13. Januar Samuel Dolin kanadischer Komponist und Musikpädagoge 84
13. Januar Susanne Erichsen deutsche Schönheitskönigin, Mannequin, Fotomodell und Unternehmerin 76
13. Januar Paul Jones Fannin US-amerikanischer Politiker 94
13. Januar Gregorio Fuentes kubanischer Kapitän zur See 104
13. Januar Antonije Isaković jugoslawischer bzw. serbischer Schriftsteller und Politiker 78
13. Januar Heinz Karst deutscher Offizier, zuletzt Brigadegeneral der Bundeswehr 87
13. Januar Waleri Alexandrowitsch Nikitin sowjetischer Eishockeyspieler 62
14. Januar Ebenezer Ako-Adjei ghanaischer Politiker und Außenminister 85
14. Januar Eddie Jackson US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger
14. Januar Pierre Joubert französischer Maler und Zeichner 91
14. Januar Martin Pörksen evangelischer Theologe und Politiker (parteilos), MdL 98
14. Januar Michael Dunlop Young britischer Soziologe und Politiker 86
15. Januar Jean Dockx belgischer Fußballspieler 60
15. Januar Willi Eiermann deutscher Politiker (SPD) 76
16. Januar Hilde Adolf deutsche Politikerin (SPD), MdBB 48
16. Januar Aloysius Bartels niederländischer Gesundheitsmanager und Politiker 86
16. Januar Michael Anthony Bilandic US-amerikanischer Jurist und Politiker 78
16. Januar Robert Hanbury Brown englischer Physiker und Radioastronom 85
16. Januar Jean Elleinstein französischer Historiker 74
16. Januar Ernest Gordon schottischer Dekan 85
16. Januar Guy Renaudin französischer Bahnradsportler 84
16. Januar Ron Taylor US-amerikanischer Schauspieler 49
17. Januar Jan Bulank sorbischer Komponist und Chordirigent 70
17. Januar Camilo José Cela spanischer Schriftsteller und Nobelpreisträger 85
17. Januar Alois Hergouth österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Übersetzer 76
17. Januar Harvey Matusow US-amerikanischer antikommunistischer Spitzel und Denunziant 75
17. Januar Eddie Meduza schwedischer Musiker, Komponist und Sänger 53
17. Januar Wojciech Skowroński polnischer Sänger 60
17. Januar Héctor Tosar uruguayischer Komponist 78
17. Januar Jim Tunney irischer Politiker 78
18. Januar Cövdət Hacıyev aserbaidschanischer Komponist 84
18. Januar Alex Hannum US-amerikanischer Basketballtrainer 78
18. Januar Hans Christoph Piper deutscher evangelischer Praktischer Theologe, Pastor, Pastoralpsychologe und Hochschullehrer 71
18. Januar Martha Strasser deutsche Kommunistin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus 91
18. Januar Jean Tokpa ivorischer Fußballspieler
19. Januar Jeff Astle englischer Fußballspieler 59
19. Januar Franz Innerhofer österreichischer Schriftsteller 57
19. Januar Martti Miettunen finnischer Politiker 94
19. Januar Jakob Reinert deutscher Botaniker 89
19. Januar Richard Suter Schweizer Offizier und Rechtsanwalt 94
19. Januar Vavá brasilianischer Fußballspieler 67
20. Januar René Gilsi Schweizer Graphiker, Maler und Karikaturist 96
20. Januar Helmut Lenders deutscher Gewerkschaftssekretär und Politiker (GVP, SPD), MdB 79
20. Januar Günter Schluckebier deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 68
21. Januar Günter Heyden deutscher Hochschullehrer, Professor für Philosophie und Direktor des IML 80
21. Januar Peggy Lee US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin 81
21. Januar Erich Pohl deutscher Politiker (CDU), MdL 84
21. Januar Ewald Roscher deutscher Skispringer und Skisprungtrainer 74
21. Januar Peter Volkelt deutscher Kunsthistoriker 87
22. Januar Kenneth Armitage britischer Bildhauer 85
22. Januar Peter Bardens britischer Rockmusiker 56
22. Januar Herbert Krimm deutscher evangelischer Theologe 96
22. Januar Rose Lesser deutsch-japanische Autorin und Lehrerin 93
22. Januar Jack Shea US-amerikanischer Eisschnellläufer 91
22. Januar John Andrew Young US-amerikanischer Politiker 85
23. Januar Louis Tomlinson Benezet US-amerikanischer Pädagoge, Bildungspolitiker und vielfacher US-Universitätspräsident 86
23. Januar Pierre Bourdieu französischer Soziologe 71
23. Januar Klaus von der Groeben deutscher Verwaltungsjurist 100
23. Januar Stefan von Jankovich ungarisch-schweizerischer Architekt 81
23. Januar Robert Nozick US-amerikanischer Philosoph 63
23. Januar Gerhard Prokop deutscher Fußballspieler 62
23. Januar Theodore Rasmussen kanadischer Neurologe 91
23. Januar Herbert Walz deutscher Schriftsteller und Heimatlyriker 86
24. Januar Elie Hobeika libanesischer Politiker 45
24. Januar Igor Kipnis US-amerikanischer Cembalist 71
24. Januar Rolf Romero deutscher Architekt und Architekturhistoriker 87
24. Januar Kurt Schaffenberger US-amerikanischer Comiczeichner 80
25. Januar Hannibal von Lüttichau deutscher Offizier im Zweiten Weltkrieg 86
25. Januar Wolfgang Promies deutscher Forscher, Germanist 67
25. Januar George Varoff US-amerikanischer Stabhochspringer 87
26. Januar Kurt Hansen deutscher Chemiker, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG in Leverkusen (1961–1974) 92
26. Januar Wilhelm Kurze deutscher Mittelalterhistoriker 68
26. Januar Anne-Gudrun Meier-Scherling deutsche Juristin 95
26. Januar Eduardo André Muaca angolanischer Bischof 77
27. Januar Stefan Billes österreichischer Politiker (SPÖ), Landesrat im Burgenland 92
27. Januar Jelena Jegorowna Gortschakowa sowjetische Speerwerferin 68
27. Januar John James britischer Rennfahrer 87
27. Januar Klaus Jessen deutscher Kriminalschriftsteller 37
27. Januar Franz Meyers deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 93
27. Januar Alain Vanzo französischer Opernsänger (Tenor) und Komponist 73
27. Januar Johannes Baptist Waas deutscher Schriftsteller und Maler 97
28. Januar Gustaaf Deloor belgischer Radrennfahrer 88
28. Januar Peter Dornier deutscher Flugzeugkonstrukteur
28. Januar Herbert Hirche deutscher Architekt und Industriedesigner 91
28. Januar Paul Korb kommunistischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 97
28. Januar Astrid Lindgren schwedische Schriftstellerin 94
28. Januar Jean Piaubert französischer Maler und Grafiker 102
28. Januar Frans Simons niederländischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof 93
28. Januar Hovhannes Tertzakian syrischer Geistlicher, Bischof der Armenisch-Katholischen Kirche 78
29. Januar Siegfried Berger deutscher Ingenieur, Streikführer beim Aufstand am 17. Juni 1953 in der DDR 83
29. Januar R. M. Hare englischer Moralphilosoph 82
29. Januar Heinz Hennig deutscher Chorleiter 74
29. Januar Stratford Johns britischer Schauspieler 76
29. Januar Andy Kulberg US-amerikanischer Rockmusiker (Querflöte, Bass) 57
29. Januar Dick Lane US-amerikanischer Footballspieler, Footballtrainer 73
29. Januar Daniel Pearl US-amerikanischer Journalist für The Wall Street Journal 38
29. Januar Harold Russell US-amerikanischer Filmschauspieler kanadischer Abstammung 88
29. Januar Claus Peter Volkmann deutscher Jurist 88
30. Januar Kristin Heyne deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), MdHB, MdB 49
30. Januar Carlo Karges deutscher Songschreiber und Bandgitarrist 50
30. Januar Bernt von Kügelgen deutscher Journalist 87
30. Januar Inge Morath österreichische Fotografin 78
30. Januar Friedrich Schaub deutscher Garten und Landschaftsarchitekt 91
31. Januar Ernst Bayer deutscher Chemiker und Hochschullehrer 74
31. Januar Marcel De Grève belgischer romanistischer Literarhistoriker und Fremdsprachendidaktiker 79
31. Januar Henry Kloss US-amerikanischer Designer
31. Januar Josef Letmaier österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 77
31. Januar Predrag Vranicki kroatischer marxistischer Humanist und Mitglied der „Praxis Gruppe“ 80
Januar Waldemar Burghard deutscher Polizist, Direktor des Landeskriminalamtes Niedersachsen

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Streamline Ewing US-amerikanischer Jazz-Posaunist, Arrangeur und Komponist 85
1. Februar Raimund Gensel deutscher Schauspieler 61
1. Februar Hildegard Knef deutsche Schauspielerin, Malerin, Chansonsängerin und Autorin 76
1. Februar Irish McCalla US-amerikanische Schauspielerin 73
1. Februar Gottfried Pagenstert deutscher Diplomat 73
1. Februar Earl Rowe US-amerikanischer Schauspieler 81
1. Februar Pierre Vago französischer Architekt, Herausgeber und Generalsekretär der UIA 91
2. Februar Fabakary Cham gambischer Politiker
2. Februar Hans-Arend Feindt deutscher Marineoffizier, Konteradmiral der Bundesmarine 80
2. Februar Bernardo Kordon argentinischer Journalist und Schriftsteller 86
2. Februar Remo Palmieri US-amerikanischer Jazzgitarrist 78
2. Februar Oscar Reutersvärd schwedischer Künstler
3. Februar Heinz Dunkel deutscher Politiker (SPD), MdL 70
3. Februar Rudolf Fleischmann deutscher Physiker 98
3. Februar Herbert Neupert deutscher Verkehrsexperte und Korporationsfunktionär 90
3. Februar Hans Paetsch deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher 92
3. Februar Clifford Ladd Prosser US-amerikanischer Zoologe und Physiologe 94
3. Februar Aglaja Veteranyi Schweizer Schauspielerin und Schriftstellerin 39
4. Februar Abie Ames US-amerikanischer Boogie-Woogie-Pianist 83
4. Februar Agatha Barbara maltesische Politikerin, Präsidentin von Malta 78
4. Februar Sigvard Bernadotte schwedischer Illustrator und Designer, Prinz von Schweden und Herzog von Uppland 94
4. Februar Inge Konradi österreichische Filmschauspielerin, Kammerschauspielerin und Theaterschauspielerin 77
4. Februar George Nader US-amerikanischer Schauspieler 80
4. Februar Eve Titus US-amerikanische Kinderbuchautorin 79
5. Februar Funakoshi Yasutake japanischer Bildhauer und Grafiker 89
5. Februar Heimar Ilves estnischer Komponist 87
5. Februar Heinrich Manderman staatenloser Unternehmer
5. Februar Werner Neugebauer deutscher Archäologe 93
6. Februar Osman Bölükbaşı türkischer Politiker
6. Februar Wendell Marshall US-amerikanischer Jazz-Bassist 81
6. Februar Max Ferdinand Perutz österreichisch-englischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 87
6. Februar Christian von Stenglin deutscher Landstallmeister, Leiter des Niedersächsischen Landgestüts Celle und Autor 87
6. Februar Guy Stockwell US-amerikanischer Schauspieler 68
6. Februar Hans Studener deutscher Fußballspieler und -trainer 82
7. Februar Annemarie Auer deutsche Schriftstellerin 88
7. Februar Elwin Blum österreichischer Politiker (VdU, FPÖ), Landesrat von Vorarlberg 81
7. Februar Walter Bolden US-amerikanischer Jazz-Musiker, Komponist und Arrangeur 76
7. Februar Jack Fairman britischer Autorennfahrer 88
7. Februar David Gibson-Watt, Baron Gibson-Watt britischer Politiker 83
7. Februar Dennis Herrold US-amerikanischer Rockabilly-Musiker 74
7. Februar Wilhelm Johnen deutscher Pilot der Nachtjagd 80
7. Februar Albrecht Klauer-Simonis deutscher Künstler, Fotograf, Keramiker und Kunstpädagoge 83
7. Februar Tony Pond englischer Rallyefahrer 56
7. Februar Henning Schröer deutscher evangelischer Theologe 70
7. Februar John Taylor, Baron Ingrow britischer Politiker 84
7. Februar Zizinho brasilianischer Fußballspieler 79
8. Februar Nick Brignola US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist 65
8. Februar William Dillard US-amerikanischer Unternehmer 87
8. Februar Joachim Hoffmann deutscher Historiker und Publizist 71
8. Februar Elisabeth Mann Borgese deutsch-kanadische Meeresrechtlerin und Ökologin 83
8. Februar Ong Teng Cheong singapurischer Politiker, Präsident von Singapur 66
8. Februar Vesta M. Roy US-amerikanische Politikerin 76
8. Februar Eldon Rudd US-amerikanischer Politiker 81
8. Februar Heinz Traimer deutscher und österreichischer Grafiker und Werbetexter 80
9. Februar Michael Joseph Begley US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Charlotte 92
9. Februar Gerhard Fritz deutscher Chemiker 82
9. Februar Antanas Romualdas Gudonavičius litauischer Radioelektroniker 58
9. Februar Margaret, Countess of Snowdon jüngere Schwester der Königin Elisabeth II. 71
9. Februar Judson Pratt US-amerikanischer Schauspieler 85
10. Februar Jack Abbott US-amerikanischer Kapitalverbrecher und Schriftsteller 58
10. Februar Herbert Moll deutscher Fußballspieler 85
10. Februar Lotte Specht deutsche Fußballpionierin 90
10. Februar Dave Van Ronk US-amerikanischer Musiker 65
10. Februar Vernon A. Walters US-amerikanischer Militär, Geheimdienstler und Diplomat 85
11. Februar Ugo Fasano italienischer Dokumentarfilmer 84
11. Februar Barry Foster britischer Schauspieler 74
11. Februar G. Harishankar südindischer Kanjiraspieler 43
11. Februar Traudl Junge deutsche Privatsekretärin Adolf Hitlers 81
11. Februar George A. Kasem US-amerikanischer Politiker 82
11. Februar Frans Van Coetsem belgisch-US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Hochschullehrer 82
11. Februar Günther Wuttke deutscher Politiker (SPD), MdB 78
12. Februar John Eriksen dänischer Fußballspieler 44
12. Februar Ernst Klement deutscher Hammerwurf-Trainer 87
12. Februar Peter Morger Schweizer Schriftsteller 47
12. Februar Idé Oumarou nigrischer Politiker, Diplomat und Schriftsteller
12. Februar José Travassos portugiesischer Fußballspieler 79
12. Februar Margaret Traxler US-amerikanische Theologin 77
12. Februar Räto Tschupp Schweizer Dirigent 72
13. Februar Ramón Grosso spanischer Fußballspieler 58
13. Februar Heinz Heiderhoff deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 79
13. Februar Robert Hennequin französischer Fußballspieler und -trainer 81
13. Februar Waylon Jennings US-amerikanischer Country-Musiker 64
13. Februar Manfred Kuschmann deutscher Langstreckenläufer 51
13. Februar Edmar Mednis US-amerikanischer Schachspieler und -autor 64
13. Februar Friedrich von Rummel deutscher Diplomat, Historiker und Publizist 91
13. Februar Otfried Steger deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Elektrotechnik und Elektronik der DDR 75
13. Februar Pauline Trigère französisch-US-amerikanische Modedesignerin und Kostümbildnerin 93
13. Februar Hans Jakob Wörner Denkmalpfleger 60
14. Februar John Desmond Clark britischer Paläoanthropologe 85
14. Februar Norman Davidson US-amerikanischer Chemiker 85
14. Februar Igor Konstantinowitsch Dekonski sowjetischer Eishockeyspieler 63
14. Februar Geneviève de Gaulle-Anthonioz französische Politikerin (RPF) 81
14. Februar Nándor Hidegkuti ungarischer Fußballspieler und -trainer 79
14. Februar Grover Krantz US-amerikanischer Anthropologe 70
14. Februar Bud Olson kanadischer Politiker 76
14. Februar Abdul Rahman afghanischer Politiker
14. Februar Günter Wand deutscher Dirigent 90
15. Februar Howard K. Smith US-amerikanischer Journalist, Fernsehmoderator und Schauspieler 87
15. Februar Kevin Smith neuseeländischer Filmschauspieler und Rockmusiker 38
15. Februar Dolly Walker-Wraight englische Literaturhistorikerin 81
16. Februar John W. Gardner US-amerikanischer Politiker 89
16. Februar Moisés Moleiro venezolanischer Politiker und Historiker 64
16. Februar Billy Ward US-amerikanischer Songschreiber, Arrangeur, Bandleader, Sänger und Pianist 80
16. Februar Walter Winterbottom britischer Manager der englischen Fußballnationalmannschaft 88
17. Februar Alexander Carter kanadischer Geistlicher, Bischof von Sault Sainte Marie 92
17. Februar Heinz Kaminski deutscher Chemieingenieur und Weltraumforscher 80
17. Februar Alois Schröer deutscher katholischer Priester 94
18. Februar Giustino Durano italienischer Schauspieler 78
18. Februar Jack Lambert US-amerikanischer Schauspieler 81
18. Februar Natan Jefimowitsch Perelman sowjetischer Pianist 95
19. Februar Rolf Becher deutscher Reiter und Pferdeausbilder 95
19. Februar Lila De Nobili italienische Mode-Illustratorin, Bühnenbildnerin und Kostümbildnerin 85
19. Februar Otto Eisenmann deutscher Politiker (DP, FDP), MdL, MdB 88
19. Februar Arthur Eisenmenger deutscher Grafiker, Chef-Grafiker der EU, Entwickler des Eurozeichens
19. Februar Virginia Hamilton US-amerikanische Kinderbuchautorin 65
19. Februar Rashid Ahmad Ludhianvi großer Ulema 79
19. Februar Gene Ruggiero US-amerikanischer Cutter 91
20. Februar Hans Martin Klinkenberg deutscher Historiker für mittelalterliche Geschichte 80
20. Februar Stephen Longstreet US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Illustrator 94
20. Februar Edwin H. May US-amerikanischer Politiker 77
20. Februar Branko Stanković jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 80
20. Februar Fredric Steinkamp US-amerikanischer Cutter 73
21. Februar Guido Erhard deutscher Fußballspieler 32
21. Februar Harold Furth US-amerikanischer Physiker 72
21. Februar Hamlet Lima Quintana argentinischer Schriftsteller und Musiker 78
21. Februar Gerhard Probst deutscher Politiker (SED) und Rundfunkfunktionär 89
21. Februar John Thaw britischer Schauspieler 60
21. Februar Georges Vedel französischer Rechtswissenschaftler 91
22. Februar Jean Beyer belgischer römisch-katholischer Theologe und Kirchenrechtler 87
22. Februar Maria Corti italienische Romanschriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin, Romanistin und Italianistin 86
22. Februar Claus Demke deutscher Politiker (CDU), MdL 62
22. Februar Raymond Firth neuseeländischer Ethnologe 100
22. Februar Gero Gemballa deutscher Journalist und Autor 40
22. Februar Albert Henry belgischer Romanist 91
22. Februar Chuck Jones US-amerikanischer Comiczeichner und Filmregisseur von Zeichentrickfilmen 89
22. Februar Jonas Kellgren britischer Mediziner 90
22. Februar Francisco Mora mexikanischer Künstler 79
22. Februar Lothar Mosler deutscher Autor, Heimatforscher, Gewerkschafter und Kommunalpolitiker (SPD)
22. Februar Jonas Savimbi angolanischer Politiker und Gründer und Anführer der UNITA-Rebellen 67
22. Februar Arne Selmosson schwedischer Fußballspieler 70
22. Februar Max Stoffel Schweizer Bundesrichter 90
22. Februar Barbara Valentin österreichische Schauspielerin 61
22. Februar Ronnie Verrell englischer Jazz-Schlagzeuger 76
22. Februar Friedrich Wagner deutscher Fußballspieler 43
23. Februar Franz Elbern deutscher Fußballspieler 91
23. Februar Bernd Hartstein deutscher Sportschütze und Trainer 54
23. Februar Kurt Kauter deutscher Schriftsteller 88
23. Februar Werner S. Nicklis deutscher Pädagoge 81
23. Februar Friedrich Schuver deutscher Kommunalpolitiker 82
23. Februar Hans Walther-Büel Schweizer Psychiater 89
24. Februar Martin Esslin britischer Theaterwissenschaftler 83
24. Februar David Hawkins US-amerikanischer Philosoph 88
24. Februar Eva Hoffmann-Aleith deutsche Pfarrerin, Lehrerin, Schriftstellerin 91
24. Februar Arthur Lyman US-amerikanischer Jazz-Vibraphonist und Marimba-Spieler 70
24. Februar Leo Ornstein russischer Pianist und Komponist 109
24. Februar Mel Stewart US-amerikanischer Schauspieler, Musiker und Lehrer 72
25. Februar Shane Acton britischer Einhandsegler
25. Februar François Bloch-Lainé französischer Politiker 89
25. Februar Joe Gardner US-amerikanischer Jazzmusiker und Arrangeur
25. Februar Alois Wagner österreichischer römisch-katholischer Bischof 77
26. Februar Werner Ehrenforth deutscher Aphoristiker 63
26. Februar Hans Bernhard Meyer deutscher, katholischer Priester und Liturgiewissenschaftler 77
26. Februar Manfred Peschel deutscher Mathematiker 79 [1]
26. Februar Lawrence Tierney US-amerikanischer Schauspieler 82
26. Februar Walter Wohlfeld deutscher Kunstmaler 84
26. Februar Tony Young US-amerikanischer Schauspieler 64
27. Februar Warren Harding US-amerikanischer Bergsteiger 77
27. Februar Spike Milligan irischer Komiker, Schriftsteller, Dichter und Jazz-Musiker (Trompete und Gitarre) 83
27. Februar Oskar Sala deutscher Komponist 91
27. Februar Julius Viel deutscher Journalist, Autor und Kriegsverbrecher 84
27. Februar Klemens Zielinski deutscher Fußballspieler 79
28. Februar Charlotte Giebelmann deutsche Eiskunstlauftrainerin, Eiskunstläuferin 102
28. Februar Agostinho Willy Kist brasilianischer Ordensgeistlicher, Bischof von Diamantino 76
28. Februar Tadeusz Szymański polnischer Überlebender des Holocaust 84
28. Februar Helmut Zacharias deutscher Violinist 82
Februar Víctor Grippo argentinischer Installations- und Objektkünstler 65
Februar Henri Pellizza französischer Tennis- und Badmintonspieler 81

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Donnie Bowshier US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 64
1. März C. Farris Bryant US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Florida 87
1. März Bodo Fuchs deutscher Fußballspieler 60
2. März Roland Paul Jean Marie d’Anethan belgischer Diplomat 81
2. März Marcella d’Arle italienische Journalistin und Autorin 95
2. März Friedrich Elchlepp deutscher Konteradmiral der Volksmarine der Nationalen Volksarmee 77
2. März Friedrich Naumowitsch Gorenstein russisch-deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor 69
2. März Igo Hofstetter österreichischer Operettenkomponist 75
2. März Alexei Jegorow russischer Eishockeyspieler 26
2. März Ivo Latin kroatischer Politiker
2. März Jason Mayélé kongolesischer Fußballspieler 26
2. März Heinz Netta deutscher Politiker (SPD), MdL 74
2. März Halfdan Rasmussen dänischer Dichter und Widerstandskämpfer 87
2. März Fritz-Rudolf Schultz deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB, Wehrbeauftragter des deutschen Bundestags 85
3. März Everhardus Ariëns niederländischer Pharmakologe 84
3. März Dirk Denninger deutscher Architekt 73
3. März Roy Porter britischer Historiker und Hochschullehrer 55
4. März Bernhard Bömke deutscher Schriftsteller 80
4. März Fritz Joseph Encke deutscher Gartenbauschriftsteller und Gärtner 97
4. März Ugnė Karvelis litauische Übersetzerin, Kritikerin, Schriftstellerin und Botschafterin 66
4. März Bernard Matemera simbabwischer Bildhauer 56
4. März Elyne Mitchell australische Kinderbuchautorin 88
4. März Margarete Neumann deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin 85
4. März Malcolm Pinson US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
4. März Rainer Skrotzki deutscher Fußballspieler 56
4. März Velibor Vasović jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 62
5. März Howard Cannon US-amerikanischer Politiker 90
5. März Stanisław Jankowski polnischer Architekt und Stadtplaner 90
6. März Jockel Fuchs deutscher Politiker (SPD), MdL und Oberbürgermeister von Mainz 82
6. März Friedrich Hahn österreichischer Politiker (ÖVP) 77
6. März Oliver Johnson amerikanischer Jazzschlagzeuger 57
6. März Ralph Rumney englischer Künstler 67
6. März Eberhard Schmidhäuser deutscher Rechtswissenschaftler 81
6. März Thaddeus Vincenty polnisch-US-amerikanischer Geodät 81
7. März Ian Hogg englischer Autor von Sachbüchern zur Militärgeschichte
7. März Mati Klarwein deutscher Maler 69
7. März Franziska Rochat-Moser schweizerische Langstreckenläuferin 35
7. März Hermann Heinz Wille deutscher Schriftsteller 78
8. März Justin Ahomadegbé-Tomêtin beninischer Politiker, Präsident von Dahomey 85
8. März Robin Anderson australische Regisseurin 53
8. März George F. Carrier US-amerikanischer Mathematiker und Physiker 83
8. März Winnie Markus deutsche Filmschauspielerin 80
9. März Leonard Gershe US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor 79
9. März Normand Lockwood US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 95
9. März Elisabeth Siegel deutsche Pädagogin, Professorin für Pädagogik und Sozialpädagogik 101
9. März Waltraud Steinhauer deutsche Gewerkschafterin und Politikerin (SPD), MdB 77
10. März Iran Eory mexikanische Schauspielerin 64
10. März Sleiman Hajjar libanesischer Erzbischof in Kanada 51
10. März Jan Pande-Rolfsen norwegischer Schauspieler 79
10. März Shirley Scott US-amerikanische Jazzorganistin 67
10. März Bonifaz Sellinger österreichischer Abt des Schottenstiftes 89
10. März Howard Thompson US-amerikanischer Journalist und Filmkritiker 82
10. März Irene Worth US-amerikanische Schauspielerin 85
11. März Marion Gräfin Dönhoff deutsche Journalistin 92
11. März Rudolf Hell deutscher Erfinder 100
11. März Willibald Jentschke österreichischer Physiker 90
11. März Franjo Kuharić kroatischer Kardinal und Erzbischof von Zagreb 82
11. März James Tobin US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 84
11. März John Wieners US-amerikanischer Beat-Dichter der 1960er Jahre 68
12. März Louis-Marie Billé französischer Geistlicher, Erzbischof von Lyon und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 64
12. März Peter Blau US-amerikanischer Soziologe 84
12. März Gheorghe Iliescu-Călinești rumänischer Bildhauer 69
12. März Spyros Kyprianou griechisch-zypriotischer Politiker, Präsident der Republik Zypern (1977–1988) 69
12. März Heinz Pehlke deutscher Kameramann 79
12. März Jean-Paul Riopelle kanadischer Maler und Bildhauer 78
13. März Ivano Blason italienischer Fußballspieler 78
13. März Hans-Georg Gadamer deutscher Philosoph 102
13. März Bayliss Levrett US-amerikanischer Rennfahrer 89
13. März Thomas Neumann deutscher Soziologe und Publizist
13. März Doris Pollatschek deutsch-israelische Künstlerin 74
13. März Eugen Sacharias deutsch-estnischer Architekt 95
14. März Furuyama Komao japanischer Schriftsteller und Essayist 81
14. März Karl Gratz deutscher Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg 83
14. März Monika Seifert deutsche Soziologin, Pädagogin, Begründerin der Kinderladenbewegung 69
14. März Jürg Spahr Schweizer Karikaturist 77
14. März Dieter Vogellehner deutscher Botaniker 64
14. März Erwin Welte deutscher Agrikulturchemiker und Hochschullehrer 88
14. März Cherry Wilder neuseeländische Autorin 71
15. März Johannes Cremerius deutscher Psychoanalytiker und Vorkämpfer für psychosomatische Medizin und Interdisziplinarität 83
15. März Rand Holmes kanadischer Comiczeichner 60
15. März Wolfgang Triebel deutscher Architekt und Hochschullehrer 101
15. März Werner Unger deutscher Fußballspieler 70
16. März Carmelo Bene italienischer Theater- und Filmregisseur, Schauspieler und Autor 64
16. März Black So Man burkinischer Reggae-Musiker 35
16. März Isaías Duarte Cancino kolumbianischer Priester und Erzbischof 63
16. März Ray Doggett US-amerikanischer Rockabilly-Musiker, Songwriter und Produzent 65
16. März Wolfgang Gruner deutscher Kabarettist, Schauspieler und Regisseur 75
16. März Edmonia Jarrett US-amerikanische Jazzsängerin 69
16. März Umar Kayam indonesischer Schriftsteller 69
16. März Ernst-Friedemann von Münchhausen der Jüngere deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter 96
17. März Christian Graf von Krockow deutscher Politikwissenschaftler, Historiker und Schriftsteller 74
17. März Rosetta LeNoire US-amerikanische Schauspielerin 90
17. März Joachim Nestler deutscher Drehbuchautor 65
17. März Luise Rinser deutsche Schriftstellerin 90
17. März William Witney US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Schnittmeister 86
18. März Marcel Denis belgischer Comiczeichner und Maler 79
18. März Mario Gariazzo italienischer Regisseur und Drehbuchautor 71
18. März Raphael Aloysius Lafferty amerikanischer Science-Fiction- und Fantasy-Schriftsteller 87
18. März Gösta Winbergh schwedischer Opernsänger (Tenor) 58
19. März Marco Biagi italienischer Jurist, Professor für Arbeitsrecht 51
19. März Ibn al-Chattab saudi-arabischer Terrorist
19. März Nasir Hussain indischer Filmregisseur und -produzent des Hindi-Films 71
19. März John Patton US-amerikanischer Jazz-Organist 66
19. März Erkki Salmenhaara finnischer Komponist und Musikwissenschaftler 61
20. März Giulio Alfieri italienischer Ingenieur 77
20. März Samuel Warren Carey australischer Geologe 90
20. März Michael Dirrigl deutscher Autor, Historiker und Pädagoge 78
20. März Rolf Merker deutscher Politiker (FDP), MdB 65
21. März Ernest van den Haag US-amerikanischer Soziologe, Rechtswissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler, Psychologe 87
21. März Horst Hauthal deutscher Botschafter 88
21. März Kurt Leschonski deutscher Ingenieur 71
21. März Zeni Pereira brasilianische Schauspielerin 77
21. März Eugene G. Rochow US-amerikanischer Chemiker 92
21. März Herman Talmadge US-amerikanischer Politiker 88
22. März Rudolf Baumgartner Schweizer Violinist und Dirigent 84
22. März Kingsford Dibela papua-neuguineischer Politiker 70
22. März Marcel Hansenne französischer Mittelstreckenläufer 85
22. März Beatrix Haustein deutsche Schriftstellerin 27
22. März Ernst Schmied Schweizer Bergsteiger
22. März Boris Sichkin russisch-amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Choreograph 79
23. März Enzo Barboni italienischer Kameramann und Filmregisseur 79
23. März Eileen Farrell US-amerikanische Opernsängerin (Sopran) 82
23. März Marcel Kint belgischer Radsportler 87
23. März Jan Kotík tschechischer Maler 86
23. März Neal E. Miller US-amerikanischer Psychologe 92
23. März Richard Sylbert US-amerikanischer Szenenbildner und Oscarpreisträger 73
24. März Hans-Wilhelm Buchholz deutscher Chirurg 91
24. März Dorothy DeLay US-amerikanische Violinistin und Violinpädagogin 84
24. März Sara Kishon israelische Autorin, Gattin des israelischen Satirikers Ephraim Kishon
24. März César Milstein argentinischer Molekularbiologe 74
24. März Erik Møller dänischer Architekt 92
24. März Barbara Pflaum österreichische Fotografin 90
24. März Bob Said US-amerikanischer Automobilrennfahrer 69
24. März Rudolf Stuckert deutscher Maler und Galerist 89
25. März Josef Michel deutscher Kirchenmusiker und Komponist 73
25. März Kurt Heinz Sieger deutscher Maler 84
25. März Hilde Zimmermann österreichische Widerstandskämpferin, Zeitzeugin und politische Aktivistin 81
26. März Randy Castillo US-amerikanischer Schlagzeuger 51
26. März Hugh Davis Graham US-amerikanischer Historiker und Soziologe 64
26. März Reinhart Heinsdorff deutscher Grafiker und Medailleur 78
26. März Eugen Meier Schweizer Fussballspieler 71
26. März Taisto Sinisalo finnischer kommunistischer Politiker 75
26. März Heinz Welzel deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 90
27. März Matthias Beltz deutscher Kabarettist und freier Autor 57
27. März Milton Berle US-amerikanischer Schauspieler, Entertainer und Komiker 93
27. März Hans-Alexander Drechsler deutscher Politiker (SPD), MdL 78
27. März Dudley Moore britischer Schauspieler und Komiker 66
27. März Glen Robinson US-amerikanischer Filmtechnikpionier 87
27. März Tadeusz Rut polnischer Leichtathlet 70
27. März Lotte Ulbricht deutsche Politikerin (SED) und zweite Ehefrau des DDR-Staatsratsvorsitzenden Walter Ulbricht 98
27. März Billy Wilder US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent österreichischer Herkunft 95
28. März Klaus Croissant deutscher Jurist, RAF-Sympathisant und IM des MfS 70
28. März Karl Jettmar österreichischer Ethnologe, Religionswissenschaftler und Prähistoriker 83
28. März Eilhard Mitscherlich deutscher Veterinär und Hochschullehrer 88
28. März Albert Whitford US-amerikanischer Astronom 96
28. März Grete Wurm deutsche Schauspielerin 82
29. März Ergün Acuner türkischer Fußballspieler 60
29. März Henning Bahs dänischer Drehbuchautor 74
29. März Caspar Kulenkampff deutscher Psychiater 80
29. März Eberhard Mehl deutscher Fechter 66
29. März Petermax Müller deutscher Autorennfahrer und -händler 90
29. März Michael Soostmeyer deutscher Sachunterrichtsdidaktiker 59
29. März Hans-Lothar Thiel deutscher Augenarzt 81
30. März Elizabeth Bowes-Lyon britische Adelige, Mutter der britischen Königin Elisabeth II. 101
30. März Kurt Fränz deutscher Elektrotechniker 90
30. März Jean Pictet Schweizer Jurist beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz 87
30. März Hans Vießmann deutscher Ingenieur, Techniker und Unternehmer 84
31. März Richard Ackerschott deutscher Fußballspieler 80
31. März Tonino Cervi italienischer Filmproduzent 72
31. März Alfred Kornberger österreichischer Maler und Graphiker 68
31. März John Middleton Murry, Jr. britischer SF-Autor 75
31. März Wolfgang F. Stolper US-amerikanischer Ökonom 89
März Elgudscha Amaschukeli georgischer Bildhauer und Maler 73
März Smail Balić österreichischer Orientalist und Bibliothekar 81
März Erwin Bodenstedt deutscher Kernphysiker 76
März Máximo Augusto José del Carmen Etchecopar argentinischer Diplomat und katholischer Schriftsteller 90
März Prunella Ransome britische Schauspielerin 59
März Fritz Schaller deutscher Architekt 97
März Paul Spahn Schweizer Nachrichtensprecher 87

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Simo Häyhä finnischer Soldat, Scharfschütze 96
1. April Alexander Petrowitsch Kowalenko sowjetisch-armenischer Fußballspieler 58
1. April René Pintard französischer Romanist und Literaturwissenschaftler
1. April Heinrich Popitz deutscher Soziologe 76
1. April Helmut Winterhager deutscher Hochschullehrer für Metallhüttenkunde und Elektrometallurgie sowie Rektor der RWTH Aachen 90
2. April René Franc französischer Jazz-Klarinettist und Saxophonist 72
2. April Jack Kruschen kanadischer Schauspieler 80
2. April Hilde Mattauch deutsch-argentinische Sängerin in der Stimmlage Sopran 91
2. April Jan van der Meij niederländischer Fußballspieler 65
2. April John R. Pierce US-amerikanischer Ingenieur 92
2. April Volker Schmidt deutscher Archäologe; Inoffizieller Mitarbeiter des MfS 59
2. April Henry Slesar US-amerikanischer Autor 74
2. April Sugimoto Shigeo japanischer Fußballspieler 75
2. April Robert Vaught US-amerikanischer Logiker 75
3. April Heinz Drache deutscher Schauspieler 79
3. April Heinz Lehmann deutscher Fußballspieler 80
3. April Ernst Stojaspal österreichischer Fußballspieler 77
3. April Frank Tovey britischer Musiker 45
4. April Jutta Damme deutsche Malerin und Grafikerin 72
4. April Ilse Ibach deutsche Schriftstellerin 80
4. April Leo Laakso finnischer Skispringer 83
4. April Christa Partsch deutsche Buchbinderin und Lyrikerin 75
4. April Volker Starke deutscher Journalist und Politiker (CDU) 82
5. April Herbert A. Cahn deutscher Klassischer Archäologe, Numismatiker und Kunsthändler 87
5. April Franz Endler österreichischer Musikkritiker und Kulturpublizist 65
5. April Dieter Knappe deutscher Tischtennisspieler 62
5. April Bargil Pixner US-amerikanisch-italienischer Archäologe und Benediktinermönch 81
5. April Chester M. Southam US-amerikanischer Onkologe 82
5. April Horst Springer deutscher Kaufmann 75
5. April Layne Staley US-amerikanischer Rocksänger, Frontman der Gruppe Alice in Chains sowie von Mad Season 34
6. April Petru Dumitriu rumänischer Schriftsteller 77
6. April Børge Gissel dänischer Bahnradsportler 86
6. April Kevin Kelley US-amerikanischer Schlagzeuger
6. April Martin Sperr niederbayerischer Dramatiker und Schauspieler 57
7. April John Agar US-amerikanischer Schauspieler 81
7. April Wolfgang Boetticher deutscher Musikwissenschaftler 87
7. April Conny Vandenbos niederländische Schlagersängerin 65
8. April María Félix mexikanische Filmschauspielerin 88
8. April Georges Grosjean Schweizer Historiker, Geograph und Museumsdirektor 81
8. April Walter Leitner österreichischer Politiker (FPÖ) 87
8. April Franz Liebl sudetendeutscher Autor der egerländischen und oberpfälzischen Mundart 79
8. April Josef Svoboda tschechischer Bühnenbildner 81
8. April Laurel Rose Willson amerikanische Sängerin, Klavierspielerin und Schriftstellerin 60
9. April Pat Flaherty US-amerikanischer Automobilrennfahrer 76
9. April Jürgen Hart deutscher Kabarettist 59
9. April Ingmar Relling norwegischer Architekt und Designer 82
9. April Leopold Vietoris österreichischer Mathematiker 110
9. April Josef Wagner österreichischer Politiker (LIF) 61
10. April Manfred Bredohl deutscher Kunstschmied und Diplom-Designer 57
10. April Chaim Cohn israelischer Politiker 91
10. April Walther Haffner deutscher Kirchenmusiker
10. April Géza Hofi ungarischer Schauspieler, Humorist und Parodist 65
10. April Fritz Hösli Schweizer Politiker 79
10. April Yūji Hyakutake japanischer Amateurastronom 51
10. April Manfred Köhnlechner deutscher Medienmanager und Heilpraktiker 76
10. April Jörg Krichbaum deutscher Schriftsteller und Fotograf 56
10. April Max Leemann Schweizer Komponist und Dirigent 69
11. April Bubba Brooks US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 79
11. April Heribert Losert deutscher Maler 88
11. April Francis X. Murphy Priester im katholischen Orden der Redemptoristen und Professor für Kirchengeschichte
11. April J. William Stanton US-amerikanischer Politiker 78
12. April Edwin C. Rae US-amerikanischer Hochschullehrer für Kunstgeschichte 90
13. April Scipio Colombo italienischer Opern-Bariton 91
13. April Ivan Desny französisch-deutscher Schauspieler 79
13. April Manfred Fischer deutscher Verlags- und Industriemanager 68
13. April Hans Gasparitsch deutscher Widerstandskämpfer 84
13. April Franz Krienbühl Schweizer Eisschnellläufer 73
13. April Oreste Piccioni italienischer Physiker 86
13. April Vlajko Stojiljković serbischer Politiker
13. April Ivan Wurglics österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 77
14. April Buck Baker US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer und zweifacher Meister 83
14. April Joop Haex niederländischer Generalleutnant und Politiker 90
14. April F. Kenneth Iverson US-amerikanischer Manager 76
14. April Michael Kerr britischer Jurist und Buchautor 81
14. April Paul-René Martin Schweizer Politiker (FDP) 72
14. April Fausto Radici italienischer Skirennläufer 48
14. April Rudolf Tschäpe deutscher Astrophysiker und Bürgerrechtler der DDR 58
15. April I. Grekowa sowjetische Mathematikerin und Schriftstellerin 95
15. April Damon Knight US-amerikanischer Autor 79
15. April Wilhelm Wolfgang Schütz deutscher Journalist, Publizist und Politikberater 90
15. April Klaus Stephan deutscher Fernsehjournalist, Moderator, Autor 74
15. April Byron White US-amerikanischer Jurist und ehemaliger Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten 84
16. April Diether Deneke deutscher Naturschützer und Politiker (SPD), MdL 83
16. April Olivier Eggimann Schweizer Fussballspieler 83
16. April Wolfram Langer deutscher Ökonom und Staatssekretär 85
16. April Ramiro de León Carpio guatemaltekischer Präsident, lateinamerikanischer Jurist und Politiker 60
16. April Robert Urich US-amerikanischer Schauspieler 55
16. April Herbert Wernicke deutscher Opernregisseur, Bühnen- und Kostümbildner 56
17. April Buzz Barton US-amerikanischer Autorennfahrer 85
17. April Georg M. Reuther österreichischer Produktions- und Herstellungsleiter 78
18. April Jerry Heidenreich US-amerikanischer Schwimmer 52
18. April Thor Heyerdahl norwegischer Anthropologe und Abenteurer 87
18. April Cy Laurie britischer Jazzmusiker 75
18. April Wahoo McDaniel US-amerikanischer American Footballspieler und Wrestler 63
18. April Herlander Peyroteo portugiesischer Regisseur und Fernsehproduzent 72
18. April Pál Reizer rumänischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Satu Mare, Rumänien 59
18. April Erich Robert Sorge deutscher Kirchenmusiker und Komponist 68
19. April Walter Bachmann deutscher Politiker (NPD), MdL 78
19. April Alberto Beltrán mexikanischer Künstler 79
19. April Hans Falk Schweizer Künstler und Grafiker 83
19. April Karl Heinz Gierenstein deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (CSU), MdB 81
19. April Gerhard Olschowy deutscher Landschaftsplaner und Naturschutzfachmann 87
19. April Reginald Rose US-amerikanischer Schriftsteller 81
19. April Joachim Fuchs Professor für anorganische Chemie, FU Berlin
20. April Vlastimil Brodský tschechischer Film- und Fernsehschauspieler 81
20. April André Jacowski französischer Fußballspieler 79
20. April Hieronymus Menges römisch-katholischer Geistlicher und Theologe 91
20. April Johann Peters deutscher Unternehmer
20. April Pierre Rapsat belgischer Sänger 53
21. April Ingrid Bittner deutsche Politikerin (PDS), MdV, Kinderärztin, Volkskammerabgeordnete und MdB 58
21. April Thomas Joseph Grady US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Orlando 87
21. April Graham McVilly australischer Radrennfahrer 43
21. April Reinhard Müller Schweizer Politiker (BGB, SVP) 72
21. April Johannes Schlüter deutscher Erziehungswissenschaftler 79
21. April Desmond Titterington nordirischer Autorennfahrer 73
21. April Charles Vögele Schweizer Autorennfahrer und Unternehmer 79
21. April Victor Weisskopf österreichisch-US-amerikanischer Physiker 93
22. April Albrecht Becker deutscher Szenenbildner 95
22. April Otto F. Beer österreichischer Schriftsteller 91
22. April Linda Lovelace US-amerikanische Pornodarstellerin 53
22. April Charlotte Schlötke deutsche Romanistin 98
22. April Max Schmidt deutscher Chemiker 76
23. April Manfred Bieler deutscher Schriftsteller 67
23. April Franz Böröczky österreichischer Politiker (SPÖ) 79
23. April Karl von Liebezeit deutscher Schauspieler österreichischer Herkunft 68
24. April Hans Ferdinand Bürki Schweizer Psychologe, Theologe, Mitbegründer der Vereinigten Bibelgruppen 77
24. April Jean-Pierre Destrumelle französischer Fußballspieler 61
24. April Hans-Jürgen Ewers deutscher Ökonom, Präsident der Technischen Universität Berlin 59
24. April Hans Hartmann Schweizer Judoka 96
24. April Lucien Wercollier luxemburgischer Bildhauer 93
25. April Wilfried Beck-Erlang deutscher Architekt 78
25. April Gundolf Ernst deutscher Geologe 71
25. April Felix Klingenthal deutscher Politiker (CDU) 83
25. April Left Eye US-amerikanische Rapperin 30
25. April Elsbeth Wolffheim deutsche Literaturhistorikerin, Slawistin, Übersetzerin und Autorin 67
26. April Karl Schwetter österreichischer Schauspieler und Filmproduktionsleiter 88
26. April Tore Svensson schwedischer Fußballtorhüter 74
26. April A.K. Touray gambischer Politiker
27. April Guila Bustabo US-amerikanische Violistin 86
27. April George Alec Effinger US-amerikanischer Science-Fiction-Autor 55
27. April Ruth Handler US-amerikanische Unternehmerin 85
27. April Hans Heigl österreichischer Politiker (SPÖ) 80
27. April Heinrich Irmler deutscher Bankmanager 90
27. April Hans Heinrich Thyssen-Bornemisza de Kászon Schweizer Industrieller und Kunstsammler 81
27. April Felix Villars Schweizer Physiker 81
28. April Robert Gagné US-amerikanischer Psychologe und Pädagoge 85
28. April Rhaune Laslett englische Aktivistin 83
28. April Alexander Iwanowitsch Lebed russischer Politiker und Gouverneur von Krasnojarsk 52
28. April Diosdado Simón spanischer Botaniker 47
28. April Lou Thesz amerikanischer Wrestler 86
28. April Johannes Thümmler deutscher SS-Obersturmbannführer im Dritten Reich 95
29. April Sune Andersson schwedischer Fußballnationalspieler und -trainer 81
29. April Robert Beckmann deutscher Kinderarzt 83
29. April Karl-Heinz Borutta deutscher Fußballspieler 66
29. April Diana Buitron-Oliver US-amerikanische Klassische Archäologin 56
29. April Noel DaCosta US-amerikanischer Komponist und Violinist nigerianisch-jamaikanischer Herkunft
29. April Ihar Hermjantschuk weißrussischer oppositioneller Politiker und Journalist 41
29. April Pete Jacobsen britischer Jazzpianist 51
29. April Rainer Keßler deutscher Verwaltungsjurist 82
29. April Rob Walker britischer Rennstallbesitzer 84
30. April Helmut Bähring deutscher Verlagsleiter in der DDR 79
30. April Josef Kunst österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 87
30. April Charlotte von Mahlsdorf deutscher Gründer des Gründerzeitmuseums in Berlin-Mahlsdorf 74
30. April Karel Milota tschechischer Dichter, Schriftsteller und Übersetzer 64
30. April Jakow Gilelewitsch Panowko russischer Physiker 89
April James Copeland schottischer Schauspieler 78
April Herbert Plate deutscher Schriftsteller

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Willi Dungl österreichischer Wellness-Guru 64
1. Mai Rolf Mares deutscher Theaterleiter und Politiker (parteilos), MdHB 71
1. Mai Karel Ptáčník tschechischer Schriftsteller 80
1. Mai Roger Teillet kanadischer Politiker 89
1. Mai Ursula von Wiese Schweizer Schauspielerin, Verlagslektorin, Übersetzerin und Schriftstellerin 97
2. Mai Peter Thomas Bauer ungarisch-britischer Entwicklungsökonom 86
2. Mai Horst Engstler deutscher Politiker (CDU), MdL 69
2. Mai Heinz Jankofsky deutscher Karikaturist 66
2. Mai Walter Rohner Schweizer Politiker 78
2. Mai Josef Schreiner deutscher Theologe und Universitätsprofessor 80
2. Mai Richard Stücklen deutscher Politiker (CSU), MdB, Bundestagspräsident (1979–1983) 85
2. Mai William Thomas Tutte britischer Kryptologe und Mathematiker 84
3. Mai Karl Becker deutscher Arzt und Politiker (CDU), MdB 78
3. Mai Malcolm J. Bosse US-amerikanischer Schriftsteller 75
3. Mai Barbara Castle, Baroness Castle of Blackburn britische Politikerin, Abgeordnete im House of Lords (Labour Party) 91
3. Mai Nentscho Christow bulgarischer Radrennfahrer 68
3. Mai Jesús Díaz kubanischer Schriftsteller 60
3. Mai Mohammed Haji Ibrahim Egal somalischer Politiker, Premierminister, Präsident von Somaliland 73
3. Mai Harlan Howard US-amerikanischer Komponist und Country-Sänger 72
3. Mai Siegfried Mampel deutscher Jurist, der sich mit dem Rechtssystem der DDR auseinandersetzte 88
3. Mai Jewgeni Fjodorowitsch Swetlanow russischer Dirigent, Komponist und Pianist 73
3. Mai Mariana Yampolsky US-amerikanische Künstlerin 76
4. Mai Wilhelm Meyn deutscher Luftwaffen-Oberleutnant im Zweiten Weltkrieg 78
4. Mai Rolf Friedemann Pauls deutscher Diplomat 86
5. Mai Hans-Günther Assel deutscher Politikwissenschaftler 83
5. Mai Hugo Banzer Suárez bolivianischer Militär, Politiker und Staatspräsident 75
5. Mai Fritz Heine deutscher Politiker (SPD) und Verlagsmanager 97
5. Mai August E. Hohler Schweizer Psychotherapeut, Journalist und Schriftsteller 76
5. Mai Paul Klipsch amerikanischer Hifi-Pionier 98
5. Mai Gerhard Paulus deutscher Politiker (FDP), MdL 80
5. Mai George Sidney amerikanischer Regisseur und Filmproduzent 85
5. Mai Čestmír Vycpálek tschechischer Fußballspieler und Fußballtrainer 80
5. Mai Louis C. Wyman US-amerikanischer Politiker 85
6. Mai Murray Adaskin kanadischer Komponist und Dirigent 96
6. Mai Otis Blackwell US-amerikanischer Komponist 70
6. Mai Harry George Drickamer US-amerikanischer Chemiker 83
6. Mai Pierre Durand französischer Kämpfer in der Résistance 78
6. Mai Pim Fortuyn niederländischer Soziologe, Politiker (LPF) und Publizist 54
6. Mai Bjørn Johansen norwegischer Jazzmusiker 61
6. Mai Robert Kanigher US-amerikanischer Comicautor 86
6. Mai Manfred Ritter österreichischer Psychologe 62
7. Mai Josef Meinertzhagen deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 85
7. Mai Xavier Montsalvatge spanischer Komponist 90
7. Mai Horst Waffenschmidt deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 68
8. Mai Sylvester Barrett irischer Politiker, MdEP 75
8. Mai Kebba W. Foon gambischer Politiker
8. Mai Tilly Lauenstein deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin sowie Synchronsprecherin 85
8. Mai Boyce McDaniel US-amerikanischer Physiker 84
9. Mai Wilhelm Meyer deutscher Politiker (CDU), MdL 73
9. Mai Leon Stein US-amerikanischer Komponist 91
10. Mai Austen Kark britischer Journalist, Geschäftsführer des BBC World Service 75
10. Mai Gabriele Mucchi italienischer Maler 102
10. Mai David Riesman US-amerikanischer Soziologe und Erziehungswissenschaftler 92
10. Mai Bogna Sokorska polnische Opernsängerin (Koloratursopran) 75
11. Mai Joseph Bonanno US-amerikanischer Mobster, Boss der Bonanno-Familie 97
11. Mai Käthe Kirschmann deutsches SPD-Mitglied 87
11. Mai Hermann Koch deutscher Funktionär der Arbeiterwohlfahrt 82
11. Mai Bill Peet US-amerikanischer Zeichner und Geschichtenschreiber 87
12. Mai Matthäus Fellinger österreichischer Maler, Keramiker und Zeichner 77
12. Mai Margaret McArthur australische Ernährungswissenschaftlerin und Anthropologin 82
12. Mai Alfred Vogt deutscher Segelflugzeugkonstrukteur 84
13. Mai Clinton Adams amerikanischer Lithograph, Maler und Kunsthistoriker 83
13. Mai Hans Deutsch österreichischer Rechtsanwalt 96
13. Mai Willy Hinck deutscher Maler und Fotograf 87
13. Mai Walerij Lobanowskyj sowjetischer und ukrainischer Fußball-Trainer 63
13. Mai Morihiro Saitō japanischer Aikido-Lehrer 74
14. Mai Eva Brumby deutsche Schauspielerin 79
14. Mai Max Glatt britischer Psychiater und Suchtexperte deutscher Herkunft 90
14. Mai Rainer Kriester deutscher Maler und Bildhauer 66
14. Mai José Lutzenberger deutsch-brasilianischer Politiker und Umweltaktivist 75
14. Mai Gordon J. F. MacDonald US-amerikanischer Geophysiker 72
14. Mai Alois Rainer senior deutscher Landwirt, Gastwirt und Politiker (CSU), MdL, MdB 80
14. Mai Ray Stricklyn US-amerikanischer Schauspieler 73
14. Mai Alejandro Ulloa junior spanischer Kameramann 75
15. Mai Guglielmo Garroni italienischer Kameramann und Filmregisseur 78
15. Mai Berthold Handwerker deutscher SED-Funktionär und Botschafter 81
16. Mai Dave Berg US-amerikanischer Comiczeichner 81
16. Mai Big Dick Dudley US-amerikanischer Wrestler 34
16. Mai Ernesto Gallina italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 78
16. Mai Ferdinand Kruse deutscher Politiker (CDU), MdL 80
16. Mai Salcia Landmann Schweizer Schriftstellerin 90
16. Mai Luis Lintner italienischer (Südtirol) Missionar in Brasilien 61
16. Mai Helmut Schellhardt deutscher Filmschauspieler und Synchronsprecher 73
16. Mai Armin Tschoepe deutscher Soziologe und Sozialpolitiker (SPD) 63
17. Mai Edwin Alonzo Boyd kanadischer Bankräuber 88
17. Mai James Chichester-Clark fünfter nordirischer Premierminister 79
17. Mai Robert Edward Davies australischer Bischof von Tasmanien 88
17. Mai László Kubala ungarischer, tschechoslowakischer und spanischer Fußballspieler 74
17. Mai Mahzuni Şerif türkischer Dichter, Sänger, Komponist und Musiker auf der Saz
17. Mai Sharon Sheeley US-amerikanische Songschreiberin 62
17. Mai Robert Stämpfli Schweizer Physiologie und Membranforscher 87
17. Mai Paul Swiridoff deutscher Fotograf 88
17. Mai The British Bulldog britischer Profi-Wrestler 39
18. Mai Emmy Dörfel deutsche Krankenschwester und Holocaust-Überlebende
18. Mai Heinz-Jürgen Prangenberg deutscher Politiker (CDU), MdB 58
18. Mai Wolfgang Schneiderhan österreichischer Violinist und Konzertmeister 86
19. Mai Erich Berschkeit deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister und MdB 75
19. Mai John Gorton australischer Politiker, Premierminister von Australien 90
19. Mai Bin Kaneda japanischer Komponist und Professor 66
19. Mai Werner S. Landecker deutscher Soziologe 91
19. Mai Walter Lord US-amerikanischer Sachbuchautor 84
19. Mai Otar Lortkipanidse georgischer Archäologe 71
19. Mai Hans Posegga deutscher Komponist, Pianist und Dirigent 85
19. Mai Bryant Tuckerman US-amerikanischer Kryptologe 86
20. Mai Stephen Jay Gould US-amerikanischer Paläontologe, Geologe und Evolutionsforscher 60
20. Mai Dávid Mária Kiss ungarische Künstlerin 72
20. Mai Sándor Kónya ungarischer Opernsänger und Hochschullehrer 78
20. Mai Edeltraud Kuchtner deutsche Politikerin (CSU), MdB 94
20. Mai Johannes Nedbal römisch-katholischer Geistlicher, Rektor des päpstlichen Priesterkollegs Santa Maria dell'Anima 68
20. Mai Yves Robert französischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 81
21. Mai Joe Cobb US-amerikanischer Schauspieler 85
21. Mai Adolf Heizmann Schweizer Lehrer und Schriftsteller 90
21. Mai Niki de Saint Phalle schweizerisch-französische Malerin und Bildhauerin 71
21. Mai Johannes Stauske deutscher Politiker (CDU), MdL 65
22. Mai Zvi Asaria jugoslawisch-israelischer Rabbiner und Autor 88
22. Mai Martin Blackley britischer Biathlet 26
22. Mai Hans van der Grinten deutscher Schriftsteller, Kunstsammler und Künstler 73
22. Mai Fritz Hippler nationalsozialistischer deutscher Filmpolitiker 92
22. Mai Hermann Kahlenbach deutscher Komponist 72
22. Mai Alexandru Todea rumänischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Făgăraș 89
22. Mai Joachim Wichmann deutscher Schauspieler und Synchronsprecher sowie Hörbuchleser 84
23. Mai Pierre de Boisdeffre französischer Staatsbeamter, Diplomat, Romanist und Literaturkritiker 75
23. Mai Vladimír Karbusický tschechischer Musikwissenschaftler 77
23. Mai Gerhard Konopa deutscher Kunstmaler und Farbdesigner 67
23. Mai Friedrich Schächter österreichischer Erfinder 78
23. Mai Sam Snead US-amerikanischer Golfspieler 89
23. Mai Dorothy Spencer US-amerikanische Cutterin 93
24. Mai Kurt-Reinhard Biermann deutscher Mathematikhistoriker 82
24. Mai Umberto Bindi italienischer Liedermacher 70
24. Mai Susie Garrett US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 72
24. Mai Xi Zhongxun chinesischer Politiker 88
25. Mai Albert Felgenhauer deutscher Fußballtorhüter 79
25. Mai Bart de Graaff niederländischer TV- und Rundfunkmoderator und Gründer der Rundfunkanstalt BNN 35
25. Mai Zoran Janković bosnischer Wasserballspieler 62
25. Mai Michel Jobert französischer Politiker 80
25. Mai Friedrich-Wilhelm Marquardt evangelischer Theologe 73
26. Mai Marion Joseph Levy junior US-amerikanischer Soziologe
26. Mai Nathan Mantel US-amerikanischer Biometriker 83
26. Mai Mamo Wolde äthiopischer Olympiasieger im Marathon 69
27. Mai João Amazonas brasilianischer Politiker (PCdoB) und Guerillakämpfer 90
27. Mai Bob Grossman US-amerikanischer Autorennfahrer
27. Mai Winnibald Joseph Menezes indischer Geistlicher, Weihbischof in Bombay 85
27. Mai Witali Mefodjewitsch Solomin russischer Schauspieler 60
28. Mai Jean Berger US-amerikanischer Pianist, Komponist und Musikerzieher 92
28. Mai Herbert Heinz deutscher Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter des „Fränkischen Theaters“ 79
28. Mai Benno von Knobelsdorff-Brenkenhoff deutscher Offizier, zuletzt Oberstleutnant der Bundeswehr, Historiker und Autor 86
28. Mai Peter Lohmeyer deutscher Kap Hoornier, Marineoffizier und Kapitän der Handelsmarine 91
28. Mai David Parker Ray US-amerikanischer Serienmörder 62
28. Mai Richard Thalmann Schweizer katholischer Theologe und Priester 86
28. Mai Jürgen Werner deutscher Fußballspieler 66
29. Mai Fritz Dieter deutscher Architekt 70
29. Mai Adolf Giele deutscher Handballspieler 72
29. Mai Peter von der Groeben deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Bundeswehr 98
29. Mai Gunnar Jarring schwedischer Diplomat und Turkologe 94
29. Mai Friedrich Kempf deutscher römisch-katholischer Priester und Historiker 93
29. Mai Gerhard Lampersberg österreichischer Komponist und Autor 73
29. Mai Sándor Mátrai ungarischer Fußballspieler 69
29. Mai Dietrich Ranft deutscher Verwaltungsjurist 80
30. Mai John B. Keane irischer Schriftsteller und Dramatiker 73
30. Mai Walter Laird britischer Tänzer 81
30. Mai Heiner Link deutscher Schriftsteller 42
30. Mai Franz C. Lipp österreichischer Volkskundler 88

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Michael Alexander britischer Fechter und Diplomat 65
1. Juni Joseph Nanven Garba nigerianischer Politiker 58
1. Juni Tibor Scitovsky US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
2. Juni Boyd Bennett US-amerikanischer Sänger, Schlagzeuger und Songwriter 77
2. Juni Lore Bronner deutsche Bühnenleiterin und Schauspielerin 95
2. Juni José María Cervera Lloret spanischer Komponist und Professor 92
2. Juni Hugo van Lawick niederländischer Tierfilmer 65
2. Juni Johannes Meiser deutscher Radamateur 70
2. Juni Günther Schubert deutscher Fußballtorhüter 47
2. Juni Konrad Wirnhier deutscher Sportschütze 64
3. Juni Elmer Bantz deutscher Schauspieler und Rundfunksprecher 93
3. Juni Wolf D. Brennecke deutscher Schriftsteller 79
3. Juni Lew Wasserman US-amerikanischer Filmschaffender 89
3. Juni Sam Whipple US-amerikanischer Schauspieler 41
4. Juni Fernando Belaúnde Terry peruanischer Politiker, Präsident Perus (1963–1968 und 1980–1985) 89
4. Juni Cliff Gleaves US-amerikanischer Rockabilly-Musiker und DJ
4. Juni Wolfgang Nowak deutscher Politiker (CDU), MdL 57
4. Juni Fritz Scheler deutscher Internist 76
5. Juni Curtis Amy US-amerikanischer Tenor- und Sopransaxophonist 72
5. Juni Michel Bernholc französischer Musiker
5. Juni Gaston Geens belgischer Politiker 70
5. Juni Truck Parham US-amerikanischer Jazz-Bassist 91
5. Juni Dee Dee Ramone amerikanischer Musiker, Bassist bei den Ramones 50
6. Juni Peter Cowan australischer Schriftsteller 87
6. Juni Robbin Crosby US-amerikanischer Gitarrist und Songwriter 42
6. Juni Holly Solomon US-amerikanische Kunsthändlerin, Galeristin und Schauspielerin 68
7. Juni Mary Lilian Baels zweite Ehefrau des belgischen Königs Leopold III. 85
7. Juni Donald S. Fredrickson US-amerikanischer Physiologe, beschrieb als erster die Tangier-Krankheit 77
7. Juni Signe Hasso schwedisch-US-amerikanische Schauspielerin 86
7. Juni Adolf Otto Jäger deutscher Wissenschaftler und Hochschullehrer 81
7. Juni B. D. Jatti kommissarischer indischer Staatspräsident 89
7. Juni Adriaan Morriën niederländischer Schriftsteller 90
7. Juni Rudolf Pfister deutscher Mediziner 84
7. Juni Edmond Séchan französischer Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor 82
7. Juni Anselmo Sule Candia chilenischer Politiker 68
7. Juni Filiz Yerlikaya türkische Märtyrerin der Arbeiterpartei Kurdistans 31
8. Juni James Gathers US-amerikanischer Sprinter 71
8. Juni Rudolf Gruber deutscher Tischtennisfunktionär 79
8. Juni Franz Schaub deutscher Autor und Journalist 88
8. Juni Johannes Weidenheim deutscher Schriftsteller 84
9. Juni Giovanni Getto italienischer Romanist und Italianist 88
9. Juni Hans Janmaat niederländischer Politiker 67
9. Juni Peter Mokaba südafrikanischer Politiker; Präsident der ANC Youth League (1991 bis 1994) 43
9. Juni Gerhard Reuschel deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor 57
9. Juni Paul Graf Yorck von Wartenburg deutscher Diplomat, Widerstandskämpfer 100
10. Juni Fritz Gentner deutscher Politiker (SPD), MdL Bayern 87
10. Juni John Gotti US-amerikanischer Mobster 61
10. Juni Maury Troy Travis US-amerikanischer Serienmörder 36
10. Juni John Wansbrough US-amerikanischer Historiker, Orientalist 74
10. Juni Rico Wenger Schweizer Politiker 57
11. Juni Regīna Ezera lettische Schriftstellerin 71
11. Juni Bertrand L. Goldschmidt französischer Chemiker, Atomphysiker und Diplomat 89
11. Juni Jürgen Kraft deutscher Radrennfahrer 50
11. Juni R. R. Palmer amerikanischer Historiker 93
11. Juni Franz Zoller österreichischer Politiker, Vorarlberger Landtagsabgeordneter (SPÖ) 89
12. Juni Bill Blass US-amerikanischer Modedesigner 79
12. Juni John T. Edsall US-amerikanischer Biochemiker und Molekularbiologe 99
12. Juni Wilhelm Fahlbusch deutscher Offizier der Wehrmacht und Bundeswehr 87
12. Juni Raimund Girke deutscher Maler 71
12. Juni Bonifatius Hausiku namibischer Priester, Erzbischof von Windhoek
12. Juni Albert Jurgenson französischer Cutter 73
12. Juni Irmgard Sickert deutsche Diplomatin, Generalkonsulin 79
13. Juni Sophie Blocher Schweizer Pfarrerin und Sozialarbeiterin 66
13. Juni Hubert Bradel deutscher Hornist 82
13. Juni Stanley L. Greigg US-amerikanischer Politiker 71
13. Juni Johann Herberger deutscher Fußballspieler 82
13. Juni R. W. B. Lewis amerikanischer Literaturwissenschaftler 84
13. Juni Karl-Heinz Mursch deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 90
13. Juni Jens Schreiber deutscher Politiker (CDU), Oberbürgermeister der Stadt Lüneburg (1987–1991) 60
13. Juni Ralph Shapey US-amerikanischer Dirigent und Komponist 81
14. Juni Albert Band US-amerikanischer Filmproduzent und Regisseur 78
14. Juni Rino Benedetti italienischer Radrennfahrer 73
14. Juni George Coventry, 11. Earl of Coventry britischer Peer und Politiker (Conservative Party) 68
14. Juni Kōshō Ōtani japanischer buddhistischer Geistlicher; Chefpriester des Tempels Nishi Hongan-ji der Jōdo-Shinshū
14. Juni Horst Schönemann deutscher Schauspieler und Regisseur 75
14. Juni Lia Timmermans flämische Schriftstellerin und Dichterin 81
15. Juni Jean Balladur französischer Architekt 78
15. Juni Said Belqola marokkanischer Fußball-Schiedsrichter 45
15. Juni Sérgio Bernardes brasilianischer Architekt 83
15. Juni Vera von Bissing deutsche Kunstfliegerin 95
15. Juni Choi Hong-hi südkoreanischer General und Mitentwickler der Kampfkunst Taekwondo 83
15. Juni Otto Molden österreichischer Widerstandskämpfer und Kulturpolitiker 84
15. Juni Otto Rückert deutscher Historiker 74
16. Juni Hildburg Frese deutsche Schauspielerin und Theaterlehrerin 86
17. Juni Willie Davenport US-amerikanischer Leichtathlet 59
17. Juni John C. Davies US-amerikanischer Politiker 82
17. Juni Dobri Dschurow bulgarischer Politiker 86
17. Juni Antony C. Sutton britischer Ökonom, Historiker und Schriftsteller 77
17. Juni Fritz Walter deutscher Fußballspieler 81
18. Juni Walter Villa italienischer Motorradrennfahrer 58
19. Juni Zoltán Tibor Balogh ungarisch-US-amerikanischer Mathematiker 48
19. Juni Gerhard Frey österreichischer Philosoph 86
19. Juni Roman Norbert Ketterer deutscher Auktionator, Galerist und Kunsthändler 91
19. Juni Armin-Gerd Kuckhoff deutscher Theaterwissenschaftler 90
20. Juni Erwin Chargaff österreichisch-amerikanischer Chemiker und Schriftsteller 96
20. Juni Joseph Combès französischer Philosoph und Philosophiehistoriker
20. Juni Timothy Findley kanadischer Schriftsteller 71
20. Juni Walter Huder deutscher Germanist, Slawist, Kulturhistoriker, Philosoph, Essayist und langjähriger Direktor des Archivs der Akademie der Künste in Berlin 80
20. Juni Martinus Osendarp niederländischer Leichtathlet, Polizist und Kriegsverbrecher 86
20. Juni Enrique Regüeiferos kubanischer Boxer 54
20. Juni Larry Rucchin italo-kanadischer Eishockeyspieler 35
20. Juni Carlo Savina italienischer Filmkomponist 82
20. Juni Stanisław Trepczyński polnischer Politiker und Diplomat 78
21. Juni Gösta Berggren schwedischer Skispringer 91
21. Juni Clifford Possum Tjapaltjarri australischer Künstler
21. Juni Matt Dennis US-amerikanischer Jazzpianist, Sänger und Songwriter 88
21. Juni Henry Keith, Baron Keith of Kinkel britischer Jurist 80
21. Juni Willy Klopfenstein Schweizer Skispringer 81
21. Juni Gerhard Meyer deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant 86
21. Juni Wladimiro Panizza italienischer Radrennfahrer 57
21. Juni Franz Ludwig Schmidt-Knatz deutscher Jurist und Präsident der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt am Main 89
21. Juni Kurt Seibt deutscher Politiker (SED), MdV, Vorsitzender der Zentralen Revisionskommission der SED und Minister für Anleitung und Kontrolle der Bezirks- und Kreisräte der DDR 94
22. Juni Madeleine Duncan Brown US-amerikanische Geliebte des US-Präsidenten Lyndon B. Johnson
22. Juni Chang Cheh chinesischer Filmregisseur und Drehbuchautor (Hongkong) 79
22. Juni Conrad Hansen deutscher Pianist 95
22. Juni Helen Nielsen US-amerikanische Schriftstellerin 83
22. Juni Okada Yoshio japanischer Fußballspieler 75
22. Juni Josef Rauchenberger österreichischer Politiker (SPÖ), Mitglied im Österreichischen Bundesrat und Wiener Landtagsabgeordneter 53
23. Juni Jorge Arias Gómez salvadorianischer Autor 78
23. Juni Lionel Bernstein südafrikanischer Politiker 82
23. Juni Alice Stewart britische Ärztin und Epidemiologin 95
24. Juni Pedro Alcázar panamaischer Boxer 26
24. Juni Miles Francis Stapleton Fitzalan-Howard, 17. Duke of Norfolk britischer Politiker und Militär 86
24. Juni Karl Fleischer deutscher Fernsehjournalist, Nachrichtensprecher und Schauspieler 87
24. Juni Bernard Longpré kanadischer Animator und Filmregisseur
24. Juni Frank Ripploh deutscher Schauspieler und Regisseur 52
24. Juni Pierre Werner luxemburgischer Politiker 88
25. Juni Turhan Baytop türkischer Botaniker 82
25. Juni Antonello Branca italienischer Dokumentarfilmregisseur 67
25. Juni Fips Fleischer deutscher Musiker und Komponist 79
25. Juni Karl-Heinz Klostermeier deutscher Volkswirt und Rundfunk-Intendant 65
25. Juni Maria Weber deutsche Gewerkschafterin 82
25. Juni Adalbert Weh deutscher Lehrer und Übersetzer
26. Juni Barbara Adams britische Ägyptologin 57
26. Juni Homairah Begum afghanische Ehefrau von Mohammed Sahir Schah 83
26. Juni Jay Berwanger US-amerikanischer Footballspieler 88
26. Juni Alan Fox britischer Industrial-Relations-Experte und Industriesoziologe 82
26. Juni Dolores Gray US-amerikanische Schauspielerin 78
26. Juni Henry J. Latham US-amerikanischer Politiker 93
26. Juni Alfred Lorenzer deutscher Psychoanalytiker und Soziologe 80
26. Juni Amador Lugo Guadarrama mexikanischer Maler und Bildhauer 81
26. Juni Josef Weidinger österreichischer Boxer 79
27. Juni John Entwistle britischer Musiker 57
27. Juni Russ Freeman US-amerikanischer Jazzpianist 76
27. Juni Peter Lawin deutscher Intensivmediziner 72
27. Juni Konrad Meister deutscher Pianist und Hochschullehrer 71
28. Juni Johann Auernhammer deutscher Fußballspieler 68
28. Juni Hans-Christian Reichel österreichischer Mathematiker und Hochschulprofessor 57
29. Juni Jaime Brocal Remohi spanischer Comiczeichner 66
29. Juni Rosemary Clooney US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 74
29. Juni Ole-Johan Dahl norwegischer Informatiker 70
29. Juni Alfred Dregger deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 81
29. Juni François Périer französischer Schauspieler 82
30. Juni Richard Allen US-amerikanischer Session-Drummer für Motown 69
30. Juni Claude Berge französischer Mathematiker 76
30. Juni Hermann Braun deutscher Eiskunstläufer 77
30. Juni W. Maxwell Cowan südafrikanischer Neurobiologe 70
30. Juni Hans Stürm Schweizer Kameramann und Filmproduzent
30. Juni Chico Xavier brasilianisches Medium, das maßgeblich zur Verbreitung des Spiritismus in Brasilien beigetragen hat 92
Juni Ferdinand Keller deutscher Musikredakteur

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Sid Avery amerikanischer Fotograf 83
1. Juli Pius Brânzeu rumänischer Chirurg, Mitglied der Rumänischen Akademie 91
1. Juli Michail Wladimirowitsch Krug russischer Sänger 40
1. Juli Traudel Pichler österreichische Malerin und Hochschullehrerin 60
1. Juli Günter Siefarth deutscher Journalist 73
2. Juli Earle Brown US-amerikanischer Komponist 75
2. Juli Ray Brown US-amerikanischer Jazz-Bassist 75
2. Juli Jean-Yves Daniel-Lesur französischer Organist und Komponist 93
2. Juli Klaus Floret deutscher Mathematiker 60
2. Juli Meyer Reinhold US-amerikanischer Althistoriker 92
2. Juli Werner Tiemann deutscher Handballspieler, Lehrer und Kommunalpolitiker 69
3. Juli Franz Bachem deutscher Verleger 89
3. Juli Michel Henry französischer Philosoph und Schriftsteller 80
3. Juli Hans-Wolfgang Pfeifer deutscher Verleger 71
3. Juli Łucja Prus polnische Sängerin 60
4. Juli Antonio Domenicali italienischer Radrennfahrer 66
4. Juli Mansoor Hekmat iranischer Marxist und Führer der kommunistischen Arbeiterbewegung
4. Juli Ivan Moffat US-amerikanischer Drehbuchautor 84
4. Juli Lutz Moik deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 71
4. Juli Laurent Schwartz französischer Mathematiker, Fields-Medaillenträger 87
5. Juli Harold Dejan US-amerikanischer Jazzmusiker 93
5. Juli Katy Jurado mexikanische Schauspielerin 78
5. Juli Paul Weiss US-amerikanischer Philosoph 101
5. Juli Reinhard Wenskus deutscher Historiker 86
5. Juli Wallace G. Wilkinson US-amerikanischer Politiker 60
5. Juli Ted Williams US-amerikanischer Baseballspieler und -manager 83
6. Juli Dhirajlal Hirachand Ambani indischer Unternehmer 69
6. Juli John Frankenheimer US-amerikanischer Regisseur und Produzent 72
6. Juli Daniel Chonghan Hong südkoreanischer theoretischer Physiker 46
6. Juli Anton Wübbena-Mecima deutscher Politiker (CDU) 81
7. Juli Bison Dele US-amerikanischer Basketballspieler 33
7. Juli Ray Foxley britischer Jazzmusiker 73
7. Juli Michael Lukas Moeller deutscher Psychotherapeut, Hochschullehrer und Sachbuchautor 65
7. Juli Wolfgang Rohner-Radegast deutscher Verlagslektor, Lehrer und Schriftsteller
8. Juli Hans-Jürgen Fromm deutscher Tischtennisspieler 61
8. Juli Ward Kimball US-amerikanischer Jazzmusiker und Animator 88
8. Juli Gottfried Kühn deutscher Gärtner, Landschaftsarchitekt 90
8. Juli Lorna Marshall US-amerikanische Anthropologin 103
8. Juli Ambros Neuburger deutscher Politiker (SPD), MdL 76
8. Juli Costică Rădulescu rumänischer Fußballspieler und -trainer 68 [2]
8. Juli Patrick Campbell Rodger anglikanischer Bischoff 81
8. Juli Kurt Thürk deutscher Politiker (CDU), MdB 75
9. Juli Bruno Arturowitsch Freindlich sowjetischer Schauspieler 92
9. Juli Joachim Egon Fürst zu Fürstenberg deutscher Unternehmer 79
9. Juli Clarence Lightner erster schwarzer Bürgermeister Raleighs 80
9. Juli Gerhard Müller deutscher Geophysiker 61
9. Juli Thomas Rapsilber deutscher Eishockeyspieler 35
9. Juli Ron Scarlett neuseeländischer Paläozoologe 91
9. Juli Rod Steiger US-amerikanischer Schauspieler 77
10. Juli Jean-Pierre Côté kanadischer Politiker, Vizegouverneur von Québec 76
10. Juli Günther Deilmann deutscher Arzt und Geburtshelfer 97
10. Juli Frieda Grafe deutsche Filmkritikerin, Filmessayistin und Übersetzerin 67
10. Juli Joop de Kubber niederländischer Fußballspieler 74
10. Juli Walter McCrone US-amerikanischer Chemiker 86
10. Juli Makoto Sahara japanischer Archäologe 70
10. Juli Alan Shulman US-amerikanischer Komponist und Cellist 87
11. Juli Irene Bernard deutsche Widerstandskämpferin 94
11. Juli Ernie Bieler österreichische Jazz- und Schlagersängerin 77
11. Juli Bernardas Brazdžionis litauischer Dichter 95
11. Juli Rosco Gordon US-amerikanischer Blues-Pianist und Sänger 74
11. Juli Peter Hübotter deutscher Architekt 74
11. Juli Jean Janitza französischer Germanist, Linguist und Didaktiker 62
11. Juli Horst Penner deutscher Historiker 92
12. Juli Bernd Berner deutscher Maler und Grafiker 71
12. Juli Mary Carew US-amerikanische Leichtathletin 88
12. Juli Gerhard von Essen deutscher evangelischer Theologe und Politiker (SPD), MdA 70
12. Juli Gertrud Leibbrand deutsche Politikerin (KPD), MdB 90
12. Juli Guglielmo Pesenti italienischer Bahnradsportler 68
12. Juli Christian de Vegt deutscher Astronom
12. Juli Jorge Zaffino argentinischer Comiczeichner
13. Juli Jerry Fuller kanadischer Jazzmusiker 63
13. Juli Yousuf Karsh kanadischer Fotograf armenischer Herkunft 93
13. Juli Rudi Lipinski deutscher Heimatforscher und Stadtchronist der Stadt Wittenberg 82
13. Juli Marinus Schöberl deutsches Opfer rechtsextremer Gewalt 16
13. Juli Robert Schwan deutscher Fußballmanager 80
13. Juli Herbert Vesely österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor 71
13. Juli Percy Yutar südafrikanischer Staatsanwalt 90
14. Juli Harry Igor Ansoff amerikanischer Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler russischer Herkunft 83
14. Juli David Asseo türkischer Großrabbiner
14. Juli Joaquín Balaguer dominikanischer Politiker und Schriftsteller, Staatschef der Dominikanischen Republik 95
14. Juli Herbert Blaha deutscher Thoraxchirurg und Lungenspezialist 83
14. Juli Fritz Glatz österreichischer Automobilrennfahrer 58
14. Juli Herbert Grünewald deutscher Chemiker, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG in Leverkusen (1974–1984) 80
14. Juli Hwang Ki südkoreanischer Kampfkünstler 87
14. Juli Dick Ploog australischer Bahnradsportler 65
14. Juli Carlhans Scharpenseel deutscher Jurist, Bundesrichter am Bundesgerichtshof 94
15. Juli Gerhard Halbritter deutscher Bildhauer, Zeichner und Grafiker 93
15. Juli Lauri Honko finnischer Folklorist und Religionswissenschaftler sowie Mitbegründer der empirischen Kulturforschung in Skandinavien 70
15. Juli Walter Pöldinger österreichischer Psychiater 73
16. Juli John Cocke amerikanischer Informatiker 77
16. Juli Lívia Dobay ungarische Opernsängerin 90
16. Juli George Kempf US-amerikanischer Mathematiker 57
16. Juli Alexander Leonidowitsch Koltschinski ukrainischer Ringer 47
16. Juli Werner Ross deutscher Literaturkritiker und Publizist 90
16. Juli Werner Schwan deutscher Geologe 85
17. Juli Jürgen Bennecke deutscher General 89
17. Juli Lore Brunner österreichische Theaterschauspielerin 51
17. Juli Victor Emery britischer theoretischer Festkörperphysiker 68
17. Juli Harry W. Gerstad amerikanischer Cutter 93
17. Juli Reginald Gruehn deutscher Chemiker 72
17. Juli Jörg Lücke deutscher Rechtswissenschaftler 58
17. Juli Joseph Luns niederländischer Politiker, Diplomat und NATO-Generalsekretär 90
17. Juli Arthur Lee Maye amerikanischer R&B-Sänger und Baseballspieler 67
17. Juli Ubiratan Pereira brasilianischer Basketballspieler 58
17. Juli George Rickey US-amerikanischer Bildhauer 95
17. Juli Philipp Schäfer deutscher katholischer Theologe 67
17. Juli André Simonyi französischer Fußballspieler 88
18. Juli Hermann Appel deutscher Kraftfahrzeugwissenschaftler 69
18. Juli Gerald Gallego US-amerikanischer Serienmörder 56
18. Juli Alfred Schmiedel deutscher Politiker (SPD), MdL 72
18. Juli Owsei Temkin deutsch-amerikanischer Arzt und Medizinhistoriker 99
19. Juli Ewald Deul deutscher Maler 95
19. Juli Alexander Iljitsch Ginsburg russischer Journalist, Schriftsteller, Herausgeber und Bürgerrechtler 65
19. Juli Alan Lomax US-amerikanischer Folklore- und Musikforscher 87
19. Juli Hinrich Swieter deutscher Politiker (SPD), MdL 63
19. Juli Wladimir Wladimirowitsch Wasjutin sowjetischer Kosmonaut, Pilot 50
20. Juli Ursula Grille deutsche Sozialarbeiterin und Politikerin (CSU) 59
20. Juli Jimmy Maxwell US-amerikanischer Jazzmusiker 85
20. Juli Helmut Nitzsche deutscher bildender Künstler und Glasmaler 88
20. Juli Siegfried Rachuba deutscher Fußballspieler 80
21. Juli Ruth Elster deutsche Krankenpflegerin
21. Juli Günter Zehner deutscher Jurist und Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts 78
22. Juli Eduard Hundt deutscher Fußballspieler 92
22. Juli Josep Maria Mestre Miret katalanischer Komponist 83
22. Juli Marian Montgomery amerikanische Jazzsängerin 67
22. Juli Chuck Traynor US-amerikanischer Unternehmer und Pornograf 64
23. Juli Alberto Castillo argentinischer Tangosänger und Schauspieler 87
23. Juli Dieter Flimm deutscher Architekt und Designer, Bühnenbildner und Production-Designer 63
23. Juli Juan Jasso mexikanischer Fußballspieler 75
23. Juli Olof Lagercrantz schwedischer Schriftsteller und Publizist 91
23. Juli Hermann Lindemann deutscher Fußballtrainer 91
23. Juli Leo McKern australischer Schauspieler 82
23. Juli William Luther Pierce nationalsozialistischer US-Publizist 68
23. Juli Chaim Potok amerikanisch-jüdischer Schriftsteller und Rabbi 73
23. Juli Peter Schneider Schweizer Rechtswissenschaftler und Professor in Mainz 82
23. Juli Idrees Sulieman US-amerikanischer Jazztrompeter 78
23. Juli Arnold Weinstock, Baron Weinstock britischer Unternehmer 77
24. Juli Maurice Denham britischer Schauspieler 92
24. Juli Gaynell Tinsley US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer 89
24. Juli Adnan Yücel türkischer Poet 49
25. Juli Johannes Joachim Degenhardt deutscher Kardinal und Erzbischof von Paderborn 76
25. Juli Rudiger Dornbusch deutsch-US-amerikanischer Ökonom 60
25. Juli Tilemann Grimm deutscher Sinologe 80
25. Juli Angus Montagu, 12. Duke of Manchester britischer Herzog 63
26. Juli Tony Anholt englischer Schauspieler 61
26. Juli Buddy Baker US-amerikanischer Filmkomponist 84
26. Juli Jutta Hecker deutsche Schriftstellerin 97
26. Juli Erich Heinemann deutscher Verwaltungsangestellter, Schriftsteller und Karl May-Forscher 73
26. Juli Helmut Nier deutscher Komponist 82
27. Juli Heinz Bellen deutscher Althistoriker 74
27. Juli Christo Fotew bulgarischer Dichter und Schriftsteller 68
27. Juli Krishan Kant indischer Politiker und Vizepräsident 75
27. Juli José Joaquim Ribeiro osttimoresischer Bischof 84
28. Juli Ernest Manheim US-amerikanischer Soziologe 102
28. Juli Archer J. P. Martin britischer Biochemiker und Nobelpreisträger 92
28. Juli Don Pease US-amerikanischer Politiker 70
28. Juli Gerhard Wessel deutscher Nachrichtendienstler, Präsident des Bundesnachrichtendienstes (1968–1978) 88
29. Juli Peter Bayliss britischer Schauspieler 80
29. Juli Tesfamariam Bedho eritreischer Geistlicher 67
29. Juli Leon O. Morgan US-amerikanischer Chemiker 82
29. Juli Henk Mostert niederländischer Schachfunktionär, Präsident des Weltfernschachbundes ICCF 77
29. Juli Renato Pirocchi italienischer Rennfahrer 69
29. Juli Charles Wysocki US-amerikanischer Maler 73
30. Juli Josef Arthold österreichischer Politiker (ÖVP) 68
30. Juli Willy Mattes österreichischer Komponist, Arrangeur und Dirigent 86
30. Juli Martin Schmidt deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 88
30. Juli Reg Schroeter kanadischer Eishockeyspieler 80
31. Juli Boris Wiktorowitsch Alexandrow russisch-kasachischer Eishockeyspieler und -trainer 46
31. Juli Raymond Brookes, Baron Brookes britischer Ingenieur und Unternehmer 93
31. Juli Inge Donnepp deutsche Juristin und Politikerin (SPD), MdL 83
31. Juli Ahmad Jawed afghanischer Literaturwissenschaftler und Friedenspädagoge
31. Juli Liane Rödel deutsche Tischtennisspielerin 67

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Theo Bruce australischer Weitspringer 79
1. August Johannes Hamel deutscher Theologe 90
1. August A. P. Lutali US-amerikanischer Politiker 82
2. August Roy Kral amerikanischer Jazz-Pianist und Sänger 80
2. August Daniel Timsit algerischer Arzt und Politiker 73
2. August Siegfried Wagner deutscher Kulturpolitiker und SED-Funktionär 77
2. August Yvaral französischer Maler und kinetischer Künstler 68
3. August Helmut Freis deutscher Althistoriker und Epigraphiker 67
3. August Dietmar Schlee deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 64
3. August Clemens Schneider deutscher Pädagoge und Schriftsteller 86
3. August Heinz Thomas deutscher Jurist und Richter 82
3. August Jerry Underwood britischer Jazzmusiker 45
4. August Anton Dieterich deutscher Publizist und Hispanist 94
4. August Daphne Hellman US-amerikanische Jazzharfenistin und Philanthropistin 86
4. August Robert Noehren US-amerikanischer Organist, Orgelbauer und Musikpädagoge 91
5. August Francisco Coloane chilenischer Autor 92
5. August Josh Ryan Evans US-amerikanischer Schauspieler 20
5. August Chick Hearn US-amerikanischer Sportreporter 85
5. August Joseph W. Huber deutscher Künstler 51
5. August Robert Janschitz österreichischer Politiker (SPÖ) 80
5. August Franco Lucentini italienischer Übersetzer, Journalist und Schriftsteller 81
5. August Rosemarie Reichwein deutsche Reformpädagogin und Widerstandskämpferin 98
5. August Matt Robinson US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor 65
5. August Herbert Schneider deutscher Politikdidaktiker 72
6. August Hans-Jürgen Bäsler deutscher Fußballspieler 64
6. August Jim Crawford britischer Rennfahrer 54
6. August Edsger W. Dijkstra niederländischer Informatiker 72
6. August John Donnelly Fage britischer Historiker, Autor und Hochschullehrer 81
6. August Michail Prodan rumänisch-deutscher Forstwissenschaftler 89
6. August Jean Sauvagnargues französischer Diplomat und Politiker 87
6. August Frank Suplie deutscher Journalist 45
7. August Dieter Bartke deutscher Handballtorwart 47
7. August Hans Bock österreichischer Politiker (SPÖ) 87
7. August Dominick Browne, 4. Baron Oranmore and Browne britischer Peer und Abgeordneter 100
7. August Hans Sperre norwegischer Badmintonspieler 65
8. August Reiner Geye deutscher Fußballspieler 52
8. August Hans Herold Schweizer Jurist 94
8. August Ernst Homann-Wedeking deutscher Klassischer Archäologe 94
8. August Wilber Morris US-amerikanischer Jazzmusiker 64
8. August Bernhard Neutsch deutscher Klassischer Archäologe 89
8. August Charles Poletti US-amerikanischer Politiker 99
8. August Ronnie Stephenson britischer Jazz-Schlagzeuger 65
8. August Willi Ziegler deutscher Paläontologe 73
9. August Meredith Gardner US-amerikanischer Linguist und Codeknacker
9. August Bertold Hummel deutscher Komponist 76
9. August Peter Matz US-amerikanischer Komponist, Arrangeur und Orchesterleiter 73
9. August Herbert Micka deutscher Arzt und Sanitätsrat 84
9. August Augusto Pérez Palacios mexikanischer Architekt
10. August Kristen Nygaard norwegischer Informatiker und ein Pionier auf dem Gebiet der Programmiersprachen 75
10. August Eugene P. Odum US-amerikanischer Ökologe 88
11. August Hermann Pálsson isländischer Keltologe, Skandinavist und Übersetzer 81
11. August Jiří Kolář tschechischer Dichter und bildender Künstler 87
11. August Richard Wood, Baron Holderness britischer Politiker 81
12. August Friedrich Wilhelm Merkel deutscher Zoologe und Verhaltensforscher 90
12. August Enos Slaughter US-amerikanischer Baseballspieler 86
13. August Hans Falár österreichischer Schauspieler und Regisseur 58
13. August Ludwig Gehm sozialdemokratischer Widerstandskämpfer 97
13. August Hermann Haller Schweizer Komponist 88
13. August Karl Kloter Schweizer Schriftsteller 90
13. August Dieter Koslar deutscher Radsportler, Trainer und Teamchef 62
13. August Lisbeth Sachs Schweizer Architektin 88
13. August Karl Stockhausen deutscher Politiker (CDU) 74
14. August Peter Dik russlanddeutscher Künstler und Grafiker 63
14. August Peter R. Hunt englischer Filmregisseur und Cutter 77
14. August Larry Rivers US-amerikanischer Musiker und Künstler der Pop Art 78
14. August Gunter Steinbach deutscher Sachbuchautor und Herausgeber einer Naturführer-Serie
14. August Roberto Ventura brasilianischer Literaturwissenschaftler
14. August Dave Williams US-amerikanischer Rocksänger 30
15. August Heinz-Josef Adamski deutscher Historiker, Volkskundler und Gymnasiallehrer 91
15. August Henry Batista Cutter 88
15. August Heinz Bauer deutscher Mathematiker 74
15. August Alberto Bertuccelli italienischer Fußballspieler 78
15. August Jesse Brown US-amerikanischer Politiker 58
15. August Johannes-Wolfgang Neugebauer österreichischer Archäologe 52
15. August Mirko Vidaković kroatischer Forstwissenschaftler (Forstbotaniker, Genetiker, Dendrologe) 77
15. August Chaim Josef Zadok israelischer Politiker und Minister 88
16. August Abu Nidal palästinensischer Terrorist und der Gründer des Fatah-Revolutionsrates, einer Abspaltung der PLO im Jahr 1974 65
16. August Jeff Corey US-amerikanischer Schauspieler 88
16. August Martin Deutsch US-amerikanischer Physiker 85
16. August Stephen Yokich US-amerikanischer Gewerkschafter, Präsident der nordamerikanischen Gewerkschaft United Auto Workers 66
17. August Karl Gebauer deutscher Informant des Ministerium für Staatssicherheit der DDR 70
18. August Bertil Ericsson schwedischer Fußballspieler 93
18. August Helmut Körschgen deutscher Laiendarsteller
18. August Walter Nußbaum deutscher Fußballspieler 81
18. August Ulrich W. Schaefer deutscher Internist und Krebsforscher 63
19. August Eduardo Chillida baskischer Bildhauer 78
19. August Alastair Gordon, 6. Marquess of Aberdeen and Temair britischer Künstler und Peer 82
19. August Hermann Meier Schweizer Komponist 96
19. August Satchidananda indischer spiritueller Lehrer und Yogi 87
19. August Otto Wüst Schweizer Bischof von Basel 76
20. August Chris Columbus US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Bandleader 100
20. August Sylvio Padilha brasilianischer Leichtathlet 93
20. August Armin Sellheim deutscher Jurist im Pressewesen 73
20. August Joachim Stoermer deutscher Pädiater, Kinderkardiologe und Hochschullehrer 78
20. August John Willett britischer Übersetzer, Literaturwissenschaftler und Brecht-Experte 85
21. August Josef Haselbach Schweizer Komponist und Organist 66
21. August Mäusi Lüthy Schweizer Alpinistin, Skirennfahrerin und Erstbegeherin 90
21. August Oscar Plattner Schweizer Radrennfahrer 80
21. August Laure Wyss Schweizer Journalistin und Schriftstellerin 89
22. August Ernest Majo deutscher Komponist, Dirigent, Musiker und Musikpädagoge 85
23. August Stafford Beer britischer Betriebswirt 75
23. August Günter Schmitz deutscher Maler und Grafiker 92
23. August Samuel-Agop Uluçyan türkischer Schauspieler armenischer Herkunft
23. August Hoyt Wilhelm US-amerikanischer Baseballspieler 80
24. August Cornelis Johannes van Houten niederländischer Astronom
24. August Wilhelm Meise deutscher Ornithologe 100
24. August Wilhelm Perpeet deutscher Philosoph 87
25. August Per Anger schwedischer Diplomat 88
25. August Stanley R. Greenberg US-amerikanischer Drehbuchautor 74
25. August Dorothy Hewett australische Schriftstellerin 79
25. August Karolina Lanckorońska polnische Kunsthistorikerin 104
25. August Olavi Svanberg finnischer Ski-Orientierungsläufer 60
25. August William Warfield US-amerikanischer Sänger 82
26. August Werner Ernst deutscher Jurist 92
26. August Rosemarie Fuchs deutsche Ingenieurin und Politikerin (FDP), MdL
26. August Karl Gitzoller österreichischer Widerstandskämpfer 97
26. August Thomas Gordon US-amerikanischer Psychologe 84
26. August Arvid Wretlind schwedischer Mediziner 83
27. August Justus Ahlheim deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 77
27. August Serge Besnard französischer Fußballspieler 53
27. August Antanas Rubšys litauischer katholischer Theologe 78
27. August Crew Stoneley britischer Sprinter 91
27. August Jane Tilden österreichische Schauspielerin 91
28. August Cristian Dumitru Bozianu rumänischer Rugbyspieler 26 [3]
28. August Isidor Früh deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB, MdEP 80
28. August Jim McFadden britischer Eishockeyspieler 82
28. August Rudolf Schnackenburg deutscher katholischer Priester, Theologe und Neutestamentler 88
28. August Arnold Zimmermann österreichischer Botaniker 60 [4] (PDF; 357 kB)
29. August Hans Borer Schweizer Bildhauer 77
29. August Anatoli Iwanowitsch Julin sowjetischer Hürdenläufer 73
29. August Lance Macklin britischer Rennfahrer 82
29. August Siegfried Pitschmann deutscher Schriftsteller 72
29. August Friedrich Sieber deutscher Maler 76
29. August Paul Tripp US-amerikanischer Schauspieler und Sprecher 91
30. August José Sette Câmara Filho brasilianischer Diplomat, Richter am Internationalen Gerichtshof (1979–1988) 82
30. August Zaid ibn Shaker jordanischer Politiker 67
30. August J. Lee Thompson britischer Regisseur 88
30. August Horst Wendlandt deutscher Filmproduzent 80
31. August Lionel Hampton US-amerikanischer Jazzmusiker 94
31. August Heinrich Jordis von Lohausen österreichischer General und Publizist 95
31. August Martin Kamen kanadisch-US-amerikanischer Physiker 89
31. August Joe McCluskey US-amerikanischer Langstrecken- und Hindernisläufer 91
31. August George Porter, Baron Porter of Luddenham englischer Chemiker 81
31. August Bunji Sakita japanischer Physiker
31. August Samson Iossifowitsch Samsonow russischer Filmregisseur 81
August Rüdiger Lichti deutscher Schauspieler 75
August Bob McKinlay schottischer Fußballspieler 69

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Christoph Bernhard Graf von Galen deutscher Adliger, Förderer katholischer Orden 95
1. September Karl Kowarik österreichischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker 80
1. September Ulrich Rembold deutscher Ingenieur- und Informationswissenschaftler 73
1. September Turk Van Lake US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 84
2. September Mikail Nersès Sétian armenisch-katholischer Geistlicher, Apostolischer Exarch von Amerika und Kanada 83
2. September F. X. Toole US-amerikanischer Boxtrainer und Cut Man 72
2. September Robert Wilson britischer Astronom 75
3. September Dirk ter Haar niederländisch-britischer Physiker 83
3. September Nicolae Neacșu rumänischer Musiker
3. September Ted Ross US-amerikanischer Schauspieler 68
3. September W. Clement Stone US-amerikanischer Unternehmer, Philanthrop und Autor 100
4. September Jerome Biffle US-amerikanischer Leichtathlet 74
4. September Vlado Perlemuter französischer Pianist 98
5. September Cliff Gorman US-amerikanischer Schauspieler 65
5. September Frank Hewitt US-amerikanischer Musiker 66
5. September Charles McGhee US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 59
5. September Amon Nikoi ghanaischer Politiker, Finanzminister und IMF Vorsitzender 72
5. September Johannes Nitsch deutscher Musiker und Sänger 49
5. September Hidetaka Ōno japanischer Maler 80
5. September André Volten niederländischer Bildhauer 77
5. September David Todd Wilkinson US-amerikanischer Astrophysiker 67
6. September Michael Argyle britischer Sozialpsychologe 77
6. September Gabriel Camps französisch-algerischer Historiker 75
6. September Philip LaBatte US-amerikanischer Eishockeyspieler 91
6. September Max Rupp deutscher Maler und Autor 94
6. September Janet Young, Baroness Young britische Politikerin (Conservative Party) 75
7. September Katrin Cartlidge britische Schauspielerin 41
7. September Riewert Clausen deutscher Politiker (CDU), MdL 89
7. September Eugenio Coseriu rumänischer Romanist und Allgemeiner Sprachwissenschaftler 81
7. September Michael Elphick britischer Schauspieler 55
7. September Erma Franklin US-amerikanische Sängerin 64
7. September Uzi Gal israelischer Waffentechniker 78
7. September Walter Olmos argentinischer Cuarteto-Sänger 20
7. September Alexej Pludek tschechischer Schriftsteller und Politiker 79
7. September Anthony L. Turkevich US-amerikanischer Chemiker 86
7. September Aykut Yiğit türkischer Fußballspieler 42
8. September Zeki Beyner türkischer Karikaturist
8. September Georges-André Chevallaz Schweizer Historiker und Politiker 87
8. September Lucas Moreira Neves brasilianischer Geistlicher, Kardinal der katholischen Kirche 76
8. September Jörg Rehn deutscher Chirurg und Hochschullehrer 84
8. September Henri Rol-Tanguy französischer Widerstandskämpfer 94
9. September Joan Bartlett englische Ordensgründerin 91
9. September Gerd Brunner deutscher Jurist, Hochschullehrer und Politiker (FDP), MdL 74
9. September Geoffrey Dummer britischer Elektronikingenieur 93
9. September José Luis Massera uruguayischer Mathematiker 87
9. September Robert Mitterrand französischer Manager und Menschenrechtsaktivist 86
9. September Ato Muchamedschanow tadschikischer Schauspieler 62
10. September Alexander A. Farrelly US-amerikanischer Politiker 78
10. September Rudolf Gaßdorf deutscher Politiker (CDU), MdBB 68
10. September Eugen Keuerleber deutscher Museumsdirektor 81
10. September Günter Stiff deutscher Verleger, Herausgeber, Autor 86
11. September Günter Bock deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer 84
11. September Roberto Vidal Bolaño galicischer Dramaturg und Theaterschauspieler 52
11. September Kim Hunter US-amerikanische Schauspielerin 79
11. September Howard T. Odum US-amerikanischer Ökologe 78
11. September Johnny Unitas US-amerikanischer American-Football-Spieler 69
11. September Karl-Heinz Weyrich deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdL 76
12. September Günter Bäumner deutscher Heimatforscher 76
12. September Günther Becker deutscher Politiker (SPD), MdL
12. September Lloyd Biggle, jr. US-amerikanischer Science-Fiction-Autor 79
12. September Mitsuo Ikeda japanischer Ringer und Olympiasieger 67
12. September Ludwig Koch deutscher Widerstandskämpfer und Gewerkschafter 93
12. September Josef Ruttmann deutscher Politiker (SPD), MdL Bayern 80
13. September Alexander Petrowitsch Kasanzew russischer Autor und Schachkomponist 96
13. September Charles Herbert Lowe US-amerikanischer Biologe und Herpetologe 82
13. September Omar Njie gambischer Politiker, Außenminister (1997–1998)
14. September Franz Rose deutscher Politiker (SPD), MdL 87
14. September Jean Rousset Schweizer Romanist und Literaturwissenschaftler 92
14. September Paul Williams US-amerikanischer Blues- und R&B-Saxophonist und -Komponist 87
15. September Kay Espenhayn deutsche Schwimmerin im Behindertensport 34
15. September Charles Gomes indischer Ordensgeistlicher, Bischof von Ahmedabad 92
15. September Heinz Seiler deutscher Handballspieler und Handballtrainer 82
16. September David Ludwig Bloch deutscher Maler 92
16. September James Gregory US-amerikanischer Schauspieler 90
16. September Peter William Hochachka kanadischer Zoologe 65
16. September Karl Huber Schweizer Bundeskanzler 86
16. September Jiří Javorský tschechoslowakischer Tennisspieler 70
16. September François Xavier Nguyên Van Thuân vietnamesischer Geistlicher, Erzbischof von Saigon und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche 74
16. September Rika Unger deutsche Bildhauerin 85
17. September Leonhard Deininger deutscher Politiker (CSU), MdL 91
17. September Denys Fisher englischer Spielwarenhersteller 84
17. September Ernst Loewy deutscher Bibliothekar, Exilforscher und Autor 82
17. September Dodo Marmarosa US-amerikanischer Jazzpianist 76
18. September Hazel Brooks US-amerikanische Schauspielerin 78
18. September Boris Carmi russischstämmiger israelischer Photojournalist 88
18. September Bob Hayes US-amerikanischer Sprinter und American-Football-Spieler 59
18. September Friedmar Kühnert deutscher Klassischer Philologe 77
18. September Mauro Ramos brasilianischer Fußballspieler 72
18. September Herbert Schmidt deutscher Ruderer 88
18. September Gottfried Sprondel deutscher evangelischer Theologe und Landessuperintendent 71
18. September Stefán Hörður Grímsson isländischer Dichter 83
19. September John Arundel kanadischer Eishockeyspieler 74
19. September Robert Guéï militärischer Führer von Côte d'Ivoire 61
19. September Duncan Hallas britischer Trotzkist 76
19. September Ian Hutchinson englischer Fußballspieler 54
19. September Yohannes Woldegiorgis äthiopischer Geistlicher 80
20. September Sergei Sergejewitsch Bodrow russischer Filmschauspieler und Regisseur 30
20. September Luis Brezzo uruguayischer Politiker und Journalist 63
20. September Eduardo Gudiño Kieffer argentinischer Schriftsteller 66
20. September Necdet Kent türkischer Diplomat
20. September Joan Littlewood britische Theater- und Filmregisseurin 87
20. September Theodor Maas-Ewerd deutscher katholischer Theologe 67
20. September Josef Tannheimer Schweizer Goldschmied, Künstler und Kalligraph 88
20. September Bob Wallace US-amerikanischer Programmierer 53
21. September Henry Pybus Bell-Irving kanadischer Unternehmer und Offizier, Vizegouverneur von British Columbia 89
21. September Nils Bohlin schwedischer Erfinder 82
21. September Angelo Buono US-amerikanischer Serienmörder 67
21. September Michael Croissant deutscher Bildhauer und Künstler 74
21. September Robert L. Forward US-amerikanischer Physiker und Science-Fiction-Autor 70
21. September Richard Frodl deutscher Generalleutnant der Luftwaffe 80
21. September Peter Kowald deutscher Kontrabassist und Tubist im Bereich Free Jazz/improvisierter Musik 58
21. September Helmut Mezler-Andelberg österreichischer Historiker 78
21. September Rocco Rock US-amerikanischer Wrestler 49
22. September Jan de Hartog niederländischer Autor 88
22. September Pierre Jacquinot französischer Physiker 92
22. September Julio Pérez uruguayischer Fußballspieler 76
22. September Marga Petersen deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin 83
23. September Eduard Gufeld sowjetischer Schachspieler 66
23. September Lubomír Miřejovský tschechischer Geistlicher, Pfarrer der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder 77
23. September Erich Oberdorfer deutscher Pflanzenbiologe 97
23. September Eberhard Werner deutscher Künstler und Landschaftsmaler 78
23. September John Baptist Wu Cheng-chung chinesischer Geistlicher, Bischof von Hongkong 77
24. September Sergio Bergonzelli italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 78
24. September Dieter Flamm österreichischer Physiker 66
24. September Leon Hart US-amerikanischer Footballspieler 73
24. September Gerhard Neumann deutscher Schriftsteller 72
24. September Tim Rose US-amerikanischer Sänger 62
24. September Ludwig Warnemünde deutscher Leichtathlet 85
24. September Mike Webster US-amerikanischer American Football Spieler 50
25. September John Preininger österreichischer Schlagzeuger, Schriftsteller und Philologe 55
25. September Roman Pucinski US-amerikanischer Politiker 83
25. September Richard Wengenmeier deutscher Landespolitiker (CSU), MdL 74
26. September Andreas Albrecht US-amerikanischer Chemiker 75
26. September Enzo Andronico italienischer Schauspieler 72
26. September Ricardo Calvo Mínguez spanischer Schachspieler und Schachhistoriker 58
26. September Ludwig G’schrey deutscher Maler 95
26. September Paul Kuhn Schweizer Gärtner, Lehrer der Coué-Methode 82
26. September Kathleen McGrath US-amerikanische Militär, Captain der United States Navy 50
26. September Martin Moss US-amerikanischer Musical-Sänger 46
26. September Philippe Tailliez französischer Seemann, Taucher und Autor 97
26. September Serach Wahrhaftig israelischer Politiker und Minister 96
27. September Charles Henri Ford US-amerikanischer Dichter, bildender Künstler und Filmemacher 89
27. September Otto Höxtermann deutscher Fußballspieler und -trainer 90
27. September Jakob von Metzler deutsches Entführungs- und Mordopfer 11
27. September Bill Pearson neuseeländischer Schriftsteller und Literaturkritiker 80
28. September Philippe Jacquin französischer Anthropologe und Autor 60
28. September Werner Karle jr. deutscher Schauspieler 39
28. September Dieter Langer österreichischer Politiker (FPÖ), Mitglied im Österreichischen Bundesrat 57
28. September Patsy Mink US-amerikanische Politikerin 74
28. September Hanni Ullmann deutsch-israelische Pädagogin 94
29. September Udo B. Brack deutscher Psychologe und Hochschullehrer 61
29. September Zvi Kolitz jüdischer Schriftsteller und Journalist 89
29. September Hans-Georg Stümke deutscher Wetterbeobachter, Schriftsteller, Lehrer, Historiker und Publizist 61
30. September Paul Blaha österreichischer Autor, Publizist, Direktor des Wiener Volkstheaters (1979–1987) 77
30. September Göran Kropp schwedischer Extrembergsteiger 35
30. September Ellis Larkins US-amerikanischer Jazzmusiker 79
30. September Miloš Macourek tschechischer Autor und Filmschaffender 75
30. September Meinhard Michael Moser österreichischer Mykologe 78
30. September Ewart Oakeshott britischer Autor und Waffenkundler 86
30. September Luc Putman belgischer Diplomat
30. September Hans-Peter Tschudi Schweizer Politiker (SP) 88
September Dieter Aschenborn namibischer Maler 86
September Markus Bernhard deutscher Handballweltmeister 81
September Karl Friedrich Kohlenberg deutscher Schriftsteller 87
September Heinz Kühnrich deutscher Historiker
September Lothar Meyer deutscher Fußballspieler 69

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Walter Annenberg US-amerikanischer Diplomat, Publizist und Kunstmäzen 94
1. Oktober Edith Schollwer deutsche Schauspielerin 98
2. Oktober Otto Benesch deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter 89
2. Oktober Heinz von Foerster österreichischer Physiker und Kybernetiker 90
2. Oktober Marion von Krafft-Ebing österreichische Autorin 91
2. Oktober Furio Lauri italienischer Pilot im Zweiten Weltkrieg 83
2. Oktober Tiberiu Olah rumänischer Komponist 74
2. Oktober Alexander Sinclair kanadischer Eishockeyspieler 91
3. Oktober Willi Paul Adams deutscher Amerikanist und Historiker 62
3. Oktober André Delvaux belgischer Filmregisseur 76
3. Oktober Siegfried F. Erdmann deutscher Luftfahrtingenieur 86
3. Oktober Felix Kracht deutscher Ingenieur 90
3. Oktober Gerd Lüpke deutscher Schriftsteller, Hörfunkautor, Übersetzer, Hörfunksprecher und Rezitator 82
3. Oktober Bruce Paltrow US-amerikanischer Film- und Fernsehproduzent 58
4. Oktober Sohane Benziane französisches Mordopfer
4. Oktober Hans Holmér schwedischer Polizist und Schriftsteller 71
4. Oktober Achim Kilian deutscher Speziallagerhäftling und Autor neuzeithistorischer Werke 75
4. Oktober Kurt Kohl deutscher Psychologe 83
4. Oktober Buddy Lester US-amerikanischer Schauspieler und Komiker
4. Oktober Albert Van Nerum belgischer Kinderbuch-Autor 81
4. Oktober Guy Vidal französischer Comicautor 63
5. Oktober Rick Abao US-amerikanischer Jazzmusiker, Komponist und Entertainer 63
5. Oktober Mia Čorak Slavenska kroatisch-US-amerikanische Primaballerina 86
5. Oktober Christian Dästner deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter 58
5. Oktober Undine Gruenter deutsche Schriftstellerin 50
5. Oktober Walter Hasche deutscher Jurist und Politiker (Hamburger Block), MdHB 92
5. Oktober Chuck Rayner kanadischer Eishockeyspieler 82
5. Oktober Jay R. Smith US-amerikanischer Schauspieler 87
6. Oktober Claus von Amsberg niederländischer Prinzgemahl 76
6. Oktober Hans Bucher deutscher Kunstmaler
6. Oktober Ben Eastman US-amerikanischer Sprinter 91
6. Oktober Karl Manninger deutscher Kirchenmaler 90
6. Oktober Wolfgang Mischnick deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB 81
6. Oktober Nick Whitehead britischer Sprinter 69
7. Oktober Hannes Kaetner deutscher Schauspieler 90
7. Oktober Cor Kint niederländische Schwimmerin
7. Oktober Domenico Paolella italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 86
7. Oktober Rimantas Ruzas litauischer Politiker 43
8. Oktober Phyllis Calvert britische Filmschauspielerin 87
8. Oktober Philippe Boutros Chebaya libanesischer Geistlicher, maronitischer Bischof 82
8. Oktober Jacques Richard kanadischer Eishockeyspieler 50
8. Oktober Joachim Zahn deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG 88
9. Oktober Randy Atcher US-amerikanischer Country-Sänger 83
9. Oktober Sopubek Begalijew sowjetisch-kirgisischer Ökonom und Politiker 71
9. Oktober Willi Dirx deutscher Maler und Grafiker 85
9. Oktober Charles Guggenheim US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor von Dokumentarfilmen 78
9. Oktober Harald Kurz deutscher Verkehrswissenschaftler, Professor für Verkehrswissenschaft, technischer Autor und Modellbahnkonstrukteur 90
9. Oktober Carlo Lievore italienischer Leichtathlet 64
9. Oktober Arnulf Stefenelli österreichischer Romanist und Sprachwissenschaftler 64
9. Oktober Aileen Wuornos US-amerikanische Serienmörderin 46
10. Oktober Lawrence H. Fountain US-amerikanischer Politiker 89
10. Oktober Teresa Graves US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin 54
10. Oktober Abe Most US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 82
10. Oktober Zara Nelsova US-amerikanische klassische Cellistin 83
11. Oktober Werner Eberlein deutscher Politiker (SED), MdV und Mitglied des Politbüro der SED 82
11. Oktober Stan Wagner kanadischer Eishockeytorwart 94
11. Oktober Richard Wailes US-amerikanischer Ruderer 76
12. Oktober Hilyard M. Brown US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner 92
12. Oktober Ray Conniff US-amerikanischer Komponist, Arrangeur, Orchesterleiter und Posaunist 85
12. Oktober Audrey Mestre-Ferreras französische Apnoetaucherin 28
12. Oktober Sidney W. Pink US-amerikanischer unabhängiger Filmproduzent 86
12. Oktober William R. Sears US-amerikanischer Flugzeugingenieur 89
13. Oktober Stephen Ambrose US-amerikanischer Historiker 66
13. Oktober Bill Berry US-amerikanischer Jazzmusiker 72
13. Oktober Mason Hammond US-amerikanischer klassischer Philologe und Historiker 99
13. Oktober Ferdinand Holböck österreichischer Theologe 89
13. Oktober Dennis Patrick US-amerikanischer Schauspieler 84
13. Oktober Garfield Todd rhodesischer und simbabwischer Politiker, Premierminister Südrhodesiens 94
14. Oktober Bernhard Binkowski deutscher Musikpädagoge 90
14. Oktober Bill Green US-amerikanischer Politiker 72
14. Oktober Asghar Hameed pakistanischer Mathematiker und Ahmadi
14. Oktober Keizō Hino japanischer Schriftsteller 73
14. Oktober Timothy Reuter deutsch-britischer Historiker und Hochschullehrer 55
14. Oktober Norbert Schultze deutscher Komponist und der Schöpfer des Liedes „Lili Marleen“ 91
14. Oktober Adrien Tapsoba burkinischer Fußballfunktionär 69
14. Oktober Sepp Wieser österreichischer Politiker (FPÖ), Landesrat 75
14. Oktober Christa Zellmer deutsche Politikerin (SED) 71
15. Oktober Jürgen Dueball deutscher Schach-, Go- und Bridgespieler 59
15. Oktober Adalbert Ehrenfried deutscher Theologe und Autor 92
15. Oktober Eva Hönick deutsche Schriftstellerin 92
15. Oktober Walburga Külz deutsche Keramikerin 81
15. Oktober Paul Paillole französischer Geheimdienstoffizier 96
16. Oktober Per Bak dänischer theoretischer Physiker 53
16. Oktober Wolfgang Blankenburg Vertreter der phänomenologischen Psychiatrie und Psychopathologie 74
16. Oktober Karl-Heinz Kreienbaum deutscher Schauspieler und Autor 87
16. Oktober Jean Laffitte französischer Kommunist, Résistance-Kämpfer und Schriftsteller 92
16. Oktober Hans-Siegfried Schuster deutscher Altorientalist 91
17. Oktober Bashful Brother Oswald US-amerikanischer Gitarrist 90
17. Oktober Derek Bell nordirischer Musiker 66
17. Oktober Chuck Domanico US-amerikanischer Jazz-Bassist 58
17. Oktober Bob Gregg US-amerikanischer Rennfahrer 82
17. Oktober Arnim Mühlstädt deutscher Schauspieler 72
17. Oktober Jeanne L. Noble US-amerikanische römisch-katholische Theologin 76
17. Oktober Jitzchak Peretz israelischer Politiker und Knessetabgeordneter 66
17. Oktober Henri Renaud französischer Jazzpianist und Komponist 77
17. Oktober Peter Schuch Schauspieler am Deutschen Staatstheater Temeswar 77
18. Oktober Frederick Kanfer US-amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut
18. Oktober Nikolai Nikolajewitsch Rukawischnikow sowjetischer Kosmonaut, Physiker 70
18. Oktober Miroslav Vymazal tschechoslowakischer Bahnradsportler und Weltmeister 50
18. Oktober Wubinya Winsa chinesischer Politiker, buddhistischer Mönch der Theravada-Tradition 72
18. Oktober Veit Wyler Schweizer Rechtsanwalt und zionistischer Politiker 94
19. Oktober Manuel Álvarez Bravo mexikanischer Fotograf 100
19. Oktober Peter Bergmann US-amerikanischer Physiker 87
19. Oktober John Meredyth Lucas US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent 83
19. Oktober Hans Jürgen Press deutscher Schriftsteller, Illustrator und Kinderbuchautor 76
19. Oktober Aileen Riggin US-amerikanische Wasserspringerin 96
19. Oktober Egon Scoz österreichischer Maler 51
19. Oktober Hector Bienvenido Trujillo Molina dominikanischer Militär, General und Politiker der Dominikanischen Republik 94
20. Oktober Hans Eisele deutscher Fußballspieler 62
20. Oktober Bernard Fresson französischer Schauspieler 71
21. Oktober Charles Bertin belgischer Schriftsteller, Jurist und Gewerkschaftsfunktionär 83
21. Oktober Manfred Ewald deutscher Sport-Funktionär der DDR 76
21. Oktober Alfonso León de Garay Castro mexikanischer Strahlenbiologe und Botschafter 82
21. Oktober Jesse Leonard Greenstein US-amerikanischer Astronom 93
21. Oktober Anna King US-amerikanische Soulsängerin 64
21. Oktober Kemal Kurt deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Fotograf türkischer Herkunft 54
21. Oktober Bernhard Neumann australischer Mathematiker 93
21. Oktober Kaisa Parviainen finnische Speerwerferin 87
21. Oktober Beatrice Serota, Baroness Serota britische Politikerin 83
22. Oktober Geraldine von Apponyi ungarisch-albanische Adelige, Königin von Albanien 87
22. Oktober Marian Bergeron US-amerikanische Schönheitskönigin, Miss America 84
22. Oktober Reinhard Breder deutscher SS-Offizier in der Einsatzgruppe A, Leiter der Gestapo in Frankfurt am Main 91
22. Oktober Ruth Buchholz deutsche Malerin 91
22. Oktober Michael Ertz evangelischer Pfarrer, Autor und Heimatforscher im Kraichgau 81
22. Oktober Gerhard Franke deutscher Maler 76
22. Oktober Erik S. Klein deutscher Schauspieler 76
22. Oktober Willy Michaux belgischer Radrennfahrer 89
23. Oktober Adolph Green US-amerikanischer Drehbuchautor, Librettist und Schauspieler 87
23. Oktober Richard Helms US-amerikanischer Geheimdienstfunktionär 89
23. Oktober Marianne Hoppe deutsche Schauspielerin 93
23. Oktober Hellmuth Hron österreichischer Schauspieler 69
23. Oktober Nathan Juran US-amerikanischer Szenenbildner und Filmregisseur österreichischer Herkunft 95
23. Oktober Elizabeth Pakenham, Countess of Longford britische Historikerin und Schriftstellerin 96
23. Oktober Danijel Popović kroatischer Fußballspieler 20
23. Oktober Beulah Quo US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin 79
24. Oktober Winton M. Blount US-amerikanischer Politiker und US-Postmaster General 81
24. Oktober Georg Brunner deutsch-ungarischer Rechts- und Politikwissenschaftler 66
24. Oktober Harry Hay US-amerikanischer LGBT-Aktivist 90
24. Oktober Winfrid Hedergott deutscher Politiker (FDP), MdL 83
24. Oktober Scott Plank US-amerikanischer Schauspieler 43
24. Oktober Fee von Reichlin deutsche Schauspielerin, Operettensängerin und Synchronsprecherin 90
24. Oktober Lotte Tarp dänische Schauspielerin 57
25. Oktober Annemie Fontana Schweizer Künstlerin und Bildhauerin 76
25. Oktober Alfons Frick deutscher Politiker (CDU), MdL 89
25. Oktober Richard Harris irischer Schauspieler 72
25. Oktober Kōki Ishii japanischer Politiker 61
25. Oktober Friedrich Kominek österreichischer Fußballspieler 75
25. Oktober Anna Pöpperl österreichische Politikerin (SPÖ), Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag 82
25. Oktober John Russell, 13. Duke of Bedford britischer Adliger und Schriftsteller 85
25. Oktober René Thom französischer Mathematiker 79
25. Oktober Paul Wellstone US-amerikanischer Politiker 58
26. Oktober Mowsar Bucharowitsch Barajew tschetschenischer Terrorist 23
26. Oktober Luise Finke deutsche Sportlehrerin und Leichtathletin 85
26. Oktober Roman Kunsman russisch-israelischer Musiker des Jazz und Klezmer 60
26. Oktober Jim MacKay kanadischer Animator, Regisseur und Produzent 86
26. Oktober Jacques Massu französischer General 94
26. Oktober Günther Tabor österreichischer Schauspieler und Regisseur 77
26. Oktober Siegfried Unseld deutscher Verleger (Suhrkamp-Verlag) 78
27. Oktober Tom Dowd US-amerikanischer Musikproduzent 77
27. Oktober Albert Dusch deutscher Fußballschiedsrichter 89
27. Oktober Edor Hjukström schwedischer Offizier und Skisportler 86
27. Oktober Th. Siegfried A. Morschel deutscher Architekt und Bauunternehmer 81
27. Oktober Valve Pormeister estnische Architektin 80
27. Oktober Dieter Praxl deutscher Fußballspieler 66
27. Oktober Andrei Nikolajewitsch Tjurin russischer Mathematiker 62
27. Oktober André De Toth US-amerikanischer Filmregisseur 90
27. Oktober Walter Volle deutscher Ruderer und Trainer 89
27. Oktober Charles Orville Whitley US-amerikanischer Politiker 75
28. Oktober Margaret Booth US-amerikanische Cutterin 104
28. Oktober Lawrence Dobkin amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 83
28. Oktober Johnny Dover belgischer Jazzmusiker und Arrangeur
28. Oktober Laurence Foley US-amerikanischer Diplomat 60
28. Oktober Kurt Golda deutscher Gewerkschafter 77
28. Oktober Roy Hertz amerikanischer Endokrinologe und Onkologe 93
28. Oktober Henri Lauener Schweizer Philosoph 69
28. Oktober Hans Süssenguth deutscher Manager 89
28. Oktober Gerhard Szczesny deutscher Philosoph, Publizist und Journalist 84
29. Oktober Lorenzo Artale italienischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Schauspieler 71
29. Oktober Werner Bernhardy deutscher Drehbuchautor 84
29. Oktober Marina Berti italienische Schauspielerin 78
30. Oktober Pierre Aigrain französischer Physiker und Staatssekretär für Forschung unter Valéry Giscard d’Estaing 78
30. Oktober Juan Antonio Bardem spanischer Filmregisseur und Drehbuchautor 80
30. Oktober Jam Master Jay US-amerikanischer DJ und Gründer der Hip-Hop-Band Run-D.M.C. 37
30. Oktober Lee H. Katzin US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur 67
30. Oktober Helmut Schmalen deutscher Ökonom 58
31. Oktober Juri Michailowitsch Aronowitsch israelischer Dirigent russischer Herkunft 70
31. Oktober Gottfried Gurland deutscher Politiker (SPD) 84
31. Oktober Audrey Hylton-Foster, Baroness Hylton-Foster britische Politikerin 94
31. Oktober Marianne Kehlau deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 77
31. Oktober Amsi Kern deutsche Volksschauspielerin 80
31. Oktober Anton Malloth deutscher Aufseher im Gestapo-Gefängnis Kleine Festung Theresienstadt 90
31. Oktober Maximilian Melcher österreichischer Maler und Hochschullehrer 80
31. Oktober Raymond Savignac französischer Grafiker und Grafikdesigner 94
31. Oktober Michail Stasinopoulos griechischer Jurist und Politiker, Präsident (1974–1975) 99
31. Oktober Raf Vallone italienischer Schauspieler 86

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Barbara Abney-Hastings, 13. Countess of Loudoun britische Peeress und Politikerin 83
1. November Ekrem Akurgal türkischer Klassischer Archäologe 91
1. November Hans Budde deutscher Architekt 82
1. November Käte Jaenicke deutsche Schauspielerin 79
1. November Keith A. Wester US-amerikanischer Tontechniker 62
2. November Richard Brinkmann deutscher Germanist 81
2. November Horst Geckeler deutscher Romanist und Sprachwissenschaftler 67
2. November Robert Haslam, Baron Haslam britischer Ingenieur und Industrieller 79
2. November Jan Hulsker niederländischer Kunsthistoriker 95
2. November Lo Lieh chinesischer Schauspieler 63
2. November Tonio Selwart deutscher Schauspieler 106
2. November Charles Sheffield US-amerikanischer Mathematiker, Physiker und Autor 67
3. November Ulrika Babiaková slowakische Astronomin und Asteroidenentdeckerin 26
3. November Lonnie Donegan britischer Skiffle-Musiker 71
3. November Jonathan Harris US-amerikanischer Schauspieler 87
3. November Raimund Hinkel österreichischer Schriftsteller
3. November Dirk Schneider deutscher Politiker (Die Grünen und PDS), MdA, MdB, inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit 63
4. November Raoul Diagne französischer Fußballspieler 91
4. November Antonio Margheriti italienischer Filmregisseur 72
4. November Hans-Karl Paetzold deutscher Geophysiker und Direktor des Instituts für Geophysik und Meteorologie der Universität zu Köln 86
4. November Arno Pagel deutscher Theologe 88
4. November Jerry Sohl US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller 88
4. November Harald Thiel deutscher Künstler, Maler und Grafiker 71
5. November Gunnar Almstedt schwedischer Jazz-Bassist 76
5. November Ansley J. Coale US-amerikanischer Demograph 84
5. November Raymond Dasmann US-amerikanischer Naturschutzbiologe, Professor für Ökologie und Gründer des Biospären-Programms der UNESCO
5. November Billy Guy US-amerikanischer Musiker, Basssänger der Coasters 66
5. November Wolf Dieter Hugelmann österreichischer Journalist, PR-Berater
5. November Johannes Kalisch deutscher Historiker 73
5. November Helga Philipp österreichische Künstlerin 63
5. November Arthur Winfree US-amerikanischer theoretischer Biologe 60
6. November Valentin Inzko sen. österreichischer Slawist, Pädagoge und Politiker 79
6. November Michel Majerus luxemburgischer Bildhauer und Maler 35
6. November Sid Sackson US-amerikanischer Spieleautor 82
7. November Rudolf Augstein deutscher Journalist, Verleger, Publizist und Politiker (FDP), MdB 79
7. November Hilary J. Bader US-amerikanische Drehbuchautorin 50
7. November Eduard Boëtius deutscher Luftschiffer, war eines der letzten überlebenden Mitglieder der Mannschaft des abgestürzten Luftschiffes „Hindenburg“
7. November Charles Hambro, Baron Hambro britischer Bankier und konservativer Politiker 72
7. November Peter Reuter Maler und Porträtist 66
8. November Michael Millner österreichischer Pädiater, Neuropädiater, Kinder- und Jugendpsychiater und Musiker
8. November Rudolf Noelte deutscher Fernseh-, Theater- und Opernregisseur 81
8. November Zoé Oldenburg russische Malerin, Historikerin und Schriftstellerin 86
8. November Jack Solomon US-amerikanischer Tontechniker 89
8. November Edwin Westenberger deutscher Fußballspieler 54
9. November Adrian Aeschbacher Schweizer Pianist 90
9. November Jacques-Pierre Dupont französischer Diplomat 73
9. November Merlin Santana US-amerikanischer Schauspieler 26
9. November Heinrich Schiemann deutscher Wissenschaftsjournalist 86
9. November Eusebio Tejera uruguayischer Fußballspieler 80
9. November Dieter Trautwein deutscher evangelischer Theologe, Texter und Komponist 74
10. November Michel Boisrond französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 81
10. November Franco Fantasia italienischer Schauspieler 78
10. November Gert Westphal deutscher Regisseur, Schauspieler und Rezitator 82
11. November Egami Namio japanischer Archäologe 96
11. November Helmut Epheser deutscher Mathematiker 85
11. November Alois Lang österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 76
11. November Mario Mirabella Roberti italienischer Klassischer und Christlicher Archäologe 93
11. November Wolf Mittler deutscher Journalist und Radiomoderator 84
11. November Adolf Sahala Rajagukguk indonesischer Generalleutnant 64
11. November Ulrich Sommerlatte deutscher Komponist, Arrangeur und Dirigent 88
11. November Alberto Tenenti italienisch-französischer Historiker 78
11. November Albert E. Wood US-amerikanischer Wirbeltier-Paläontologe und Hochschullehrer 92
12. November William Wallace Barron US-amerikanischer Politiker 90
12. November Károly Doncsecz ungarischer Töpfer 84
12. November Clifford Frondel US-amerikanischer Mineraloge 95
12. November Otto Franz Geyer deutscher Geologe und Paläontologe 78
12. November Lester Holtzman US-amerikanischer Jurist und Politiker 89
12. November Johannes Kerkorrel südafrikanischer Sänger und Liedtexter 42
12. November John Westbergh schwedischer Skisportler 87
13. November Frederick Valentine Atkinson britischer Mathematiker 86
13. November Nancie Banks US-amerikanische Jazzmusikerin 51
13. November Erich Bender deutscher Chorleiter und Komponist 89
13. November Bernardo Citterio italienischer Theologe und Weihbischof im Erzbistum Mailand 94
13. November Roland Hanna US-amerikanischer Jazzpianist 70
13. November Juan Schiaffino uruguayischer Fußballspieler 77
14. November Eddie Bracken US-amerikanischer Schauspieler 87
14. November Stanisław Łojasiewicz polnischer Mathematiker 76
15. November Myra Hindley englische Serienmörderin 60
15. November Walter Kreck deutscher Theologe 94
15. November Kai Løvring dänischer Komiker, Schauspieler und Bauchredner 71
15. November Fritz Martinz österreichischer Maler 78
15. November Hans Reincke deutscher Fußballspieler und -trainer 80
15. November Son Kitei japanischer Marathonläufer 90
15. November Hans Voelkner deutscher Geheimagent (DDR) 74
16. November Steve Durbano kanadischer Eishockeyspieler 50
16. November Robert Levi Schweizer Jurist 81
16. November Herbert Lüthy Schweizer Historiker 84
16. November Frank Smithies britischer Mathematiker 90
17. November Ray Avery US-amerikanischer Jazz-Fotograf und Schallplattenhändler 82
17. November Abba Eban israelischer Diplomat, Minister und Abgeordneter 87
17. November Helmut Lindner deutscher Politiker (CDU), MdL 75
17. November Hubert Roer deutscher Zoologe und Naturschützer 75
17. November Adriaan Verhulst belgischer Historiker 73
18. November Walter Asam deutscher Verwaltungsjurist
18. November Klaus Bergmann deutscher Historiker und Geschichtsdidaktiker 64
18. November James Coburn US-amerikanischer Filmschauspieler 74
18. November Francesco De Martino italienischer Jurist und Politiker 95
18. November Eleanor von Erdberg deutsche Kunsthistorikerin und Spezialistin für ostasiatische Kunst 94
18. November Kim Gallagher US-amerikanische Leichtathletin und Olympionikin 38
18. November Albert August Johannes Hagen deutscher Künstler 93
18. November Rostislaw Kaischew bulgarischer physikalischer Chemiker 94
18. November Edith H. Luchins US-amerikanische Gestaltpsychologin und Mathematikerin 80
19. November Gérard Laureau französischer Autorennfahrer und Unternehmer 82
19. November Otto Maychrzak deutscher Handballspieler 75
19. November Gertrud Meyer deutsche Widerstandskämpferin, Lebens- und Weggefährtin von Willy Brandt 88
19. November André Roch Schweizer Alpinist, Skirennläufer und Lawinenschutzexperte 96
19. November Peter Slodowy deutscher Mathematiker 54
20. November Kachi Assatiani sowjetisch-georgischer Fußballstürmer, -Trainer, Politiker und Manager 55
20. November Norbert Boesche deutscher Autor, Verleger und Privathistoriker 43
20. November Niddy Impekoven deutsche Tänzerin und Schauspielerin 98
20. November Georg Körner deutscher Politiker (NSDAP, GB/BHE, FDP, FVP, DP, GDP, NPD), MdB 95
20. November Dieter Rex deutscher Maler und Grafiker 66
20. November Andreas Staehelin Schweizer Historiker 76
20. November Ernst Wanner deutscher Maler 85
21. November Ennio Antonelli italienischer Boxer und Schauspieler 75
21. November Hadda Brooks US-amerikanische R&B- und Jazzpianistin, Sängerin und Komponistin 86
21. November George Emslie, Baron Emslie britisch-schottischer Jurist 82
21. November Heinz König deutscher Ökonom und Hochschullehrer 74
21. November Günter Müggenburg deutscher Journalist der ARD 76
21. November Norihito Takamado japanischer Prinz 47
22. November Beatrice Isabel de Borbón y Battenberg spanische Adelige, Infantin von Spanien und Tante des spanischen König Juan Carlos I. 93
22. November Peter Herrmann deutscher Althistoriker und Epigraphiker 75
22. November Adele Jergens US-amerikanische Schauspielerin 84
22. November Joseph Maier US-amerikanischer Soziologe 91
22. November Jürgen Schwoerbel deutscher Limnologe, Professor der Biologie 72
23. November Erna Bogen ungarische Florettfechterin 95
23. November Boudewijn Büch niederländischer Schriftsteller und Publizist 53
23. November Roberto Matta chilenischer Maler des Surrealismus 91
23. November Elisabeth Specht deutsche evangelische Pfarrerin 90
23. November Johannes E. Vecchi argentinischer Ordensmann und Priester 71
24. November Hortense Anne Louise Elisabeth Byvanck-Quarles van Ufford niederländische Klassische Archäologin 95
24. November Michail Petrowitsch Dewjatajew sowjetischer Kampfflieger im Zweiten Weltkrieg 85
24. November Mischa Ebner Schweizer Waffenläufer und Mörder
24. November Richard Lazarus US-amerikanischer Psychologe, Stressforscher und Hochschullehrer 80
24. November Wacław Mejbaum polnischer Philosoph
24. November Isabella Ploberger österreichische Filmarchitektin 89
24. November John Rawls US-amerikanischer Philosoph 81
25. November Charles E. Chamberlain US-amerikanischer Politiker 85
25. November John Drummond, 17. Earl of Perth schottischer Peer, Banker und Politiker 95
25. November Woodrow Wilson Jones US-amerikanischer Jurist und Politiker 88
25. November Karel Reisz tschechisch-britischer Regisseur 76
25. November Eugene V. Rostow US-amerikanischer Rechtswissenschaftler und Autor 89
25. November Serge Alexander Scherbatskoy US-amerikanischer Erfinder 94
26. November Wilhelm Bittorf deutscher Journalist und Filmemacher
26. November Ruscha Deltschewa bulgarische Schauspielerin 87
26. November Erika Helmke deutsche Schauspielerin 96
26. November Polo Montañez kubanischer Songschreiber und Sänger 47
27. November Laurence J. Burton US-amerikanischer Politiker 76
27. November Edwin L. Mechem US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), Gouverneur von New Mexiko, Senator für New Mexiko 90
27. November Wolfgang Preiss deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 92
27. November Robert W. Straub US-amerikanischer Politiker 82
28. November Melih Cevdet türkischer Schriftsteller 87
28. November Willi Eichin deutscher Kunstradsportler 59
28. November Dave Ray US-amerikanischer Bluessänger und -Gitarrist 59
28. November Bülent Tanör türkischer Rechtswissenschaftler
29. November Daniel Gélin französischer Schauspieler 81
29. November René Turlay französischer Physiker
29. November Dieter W. Zygowski deutscher Höhlen- und Karstforscher 49
30. November Bernhard Bechler deutscher Offizier der Wehrmacht und der NVA 91
30. November Hans Hartz deutscher Sänger und Liedermacher 59
30. November George Burrell Woodin US-amerikanischer Wrestler 68
November Rómulo Aguerre uruguayischer Fotograf 83
November Nicholas Mukomberanwa simbabwischer Bildhauer

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Edward L. Beach US-amerikanischer Marine-Offizier der United States Navy und Schriftsteller 84
1. Dezember John L. McLucas US-amerikanischer Politiker und Regierungsbeamter 82
1. Dezember Jim Mitchell irischer Politiker 56
2. Dezember Elizabeth B. Andrews US-amerikanische Politikerin 91
2. Dezember José Chávez Morado mexikanischer Künstler 93
2. Dezember Grant Harder kanadischer Skispringer
2. Dezember Ivan Illich österreichischer-amerikanischer Pädagoge, Philosoph, Theologe 76
2. Dezember Arno Peters deutscher Historiker, Geograph und Ökonom 86
2. Dezember Derek Charles Robinson britischer Physiker 61
2. Dezember Carl-Friedrich Schoof deutscher Politiker (CDU), MdL 88
2. Dezember Mehmet Emin Toprak türkischer Schauspieler 28
2. Dezember Mal Waldron US-amerikanischer Jazzpianist 77
2. Dezember Fay Gillis Wells US-amerikanische Pilotin 94
3. Dezember Hariharananda hinduistischer Mönch 95
3. Dezember Hermann Kohlhase deutscher Jurist und Politiker (FDP), MdL 96
3. Dezember Wolfgang Leppmann deutsch-amerikanischer Germanist 80
3. Dezember Klaus Löwitsch deutscher Schauspieler 66
3. Dezember Glenn Quinn irischer Schauspieler 32
3. Dezember Arno Schönstedt deutscher Organist 89
4. Dezember Mario Castellacci italienischer Drehbuchautor 77
4. Dezember Georg Fohrer deutscher Alttestamentler 87
4. Dezember Otto Kobel deutscher Regisseur 83
4. Dezember Veronika Schlüter-Stoll deutsche Bildhauerin 78
4. Dezember Hemmo Silvennoinen finnischer Skispringer 70
4. Dezember Noémia de Sousa mosambikanische Schriftstellerin 76
4. Dezember Ivo Vesely australischer Eishockeyspieler 76
5. Dezember Heinrich Wilhelm Ahrens deutscher Kaufmann und Manager im Versicherungswesen 99
5. Dezember Bob Berg US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 51
5. Dezember Ne Win myanmarischer Politiker 91
5. Dezember Arvell Shaw US-amerikanischer Kontrabassist des frühen Jazz 79
6. Dezember Jerzy Adamski polnischer Boxer 65
6. Dezember Philip Berrigan US-amerikanischer Friedensaktivist und römisch-katholischer Priester 79
6. Dezember Antonino Caponnetto italienischer Richter und Politiker 82
6. Dezember Achille Castiglioni italienischer Industriedesigner 84
6. Dezember Marcel Cravenne französischer Filmregisseur 94
6. Dezember Joseph Loher deutscher Maler 95
6. Dezember Gerhard Löwenthal deutscher Journalist 79
6. Dezember Elisabeth Ostermeier deutsche Politikerin (SPD), MdHB und Verfolgte des Naziregimes 89
6. Dezember Arthur Newell Strahler US-amerikanischer Hydrologe 84
7. Dezember John R. Dellenback US-amerikanischer Politiker 84
7. Dezember Ingeborg Esenwein-Rothe deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin 91
7. Dezember Gunnar Helén schwedischer Politiker der Folkpartiet 84
7. Dezember Uwe Inselmann deutscher Politiker (SPD), MdL 44
7. Dezember Wolfgang Kühle deutscher Politiker (CDU), MdL 82
7. Dezember Herwart Miessner deutscher Politiker (DKP-DRP, DRP, FDP), MdB 91
8. Dezember Melvin Lax US-amerikanischer Physiker 80
8. Dezember Gilbert Obermair österreichischer Spiele- und Sachbuchautor, Musikproduzent, Komponist und Textdichter 68
8. Dezember Kurt Ruh Schweizer germanistischer Mediävist 88
8. Dezember Leo Schürmann Schweizer Politiker (CVP) 85
9. Dezember Heinrich Chantraine deutscher Althistoriker 73
9. Dezember Mary Hansen australische Musikerin 36
9. Dezember Stan Rice amerikanischer Dichter und Maler 60
10. Dezember Kurt Heintel österreichischer Theater- und Filmschauspieler 78
10. Dezember Átila Iório brasilianischer Schauspieler 81
10. Dezember Renée Kahane amerikanische Sprachwissenschaftlerin griechisch-österreichischer Herkunft 95
10. Dezember Ian MacNaughton britischer Fernseh-, Musical-, Opern- und Theaterregisseur und Schauspieler 76
10. Dezember Rudolf Manuwald deutscher Maler, Grafiker und Metallgestalter 86
10. Dezember Hadwig Pfeifer-Lantschner österreichisch-deutsche Skirennläuferin 96
10. Dezember Bob Rau US-amerikanischer Informatiker
10. Dezember Julie Schmitt deutsche Kunstturnerin 89
11. Dezember Lou Stein US-amerikanischer Musiker 80
11. Dezember Alexander Würzner deutscher Politiker (SPD), MdV 32
12. Dezember Nikolai Michailowitsch Amossow ukrainischer Herzchirurg, Konstrukteur und Buchautor 89
12. Dezember Dee Brown US-amerikanischer Schriftsteller und Historiker 94
12. Dezember Brigitte Desalm deutsche Journalistin
12. Dezember Brad Dexter US-amerikanischer Filmschauspieler und Filmproduzent 85
12. Dezember Rainer Rochlitz deutsch-französischer Philosoph, Kunsthistoriker und Übersetzer 56
12. Dezember Mary Siragusa dominikanische Pianistin und Musikpädagogin 82
12. Dezember Alfred Stoecklin Schweizer Pädagoge und Historiker 95
12. Dezember Orlando Villas Bôas brasilianischer Anthropologe und Sertanista (Indianer-Scout) 88
13. Dezember Stella Brooks US-amerikanische Jazz-Sängerin 87
13. Dezember Ronald Butt britischer Journalist und Autor 82
13. Dezember Jurgis Kunčinas litauischer Schriftsteller, Übersetzer und Germanist 55
13. Dezember Zal Yanovsky kanadischer Musiker, Autor, Gastronom 57
14. Dezember Albert Knoepfli Schweizer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger 93
14. Dezember Fritz Krauchthaler Schweizer Politiker 87
15. Dezember Dieter Gaier deutscher Mathematiker 74
15. Dezember Vladimir Haensel US-amerikanischer Chemieingenieur 88
15. Dezember Willy Hundertmark deutscher Politiker (DKP) 95
16. Dezember Luis Castro uruguayischer Fußballspieler 81
16. Dezember Harald Kühnen deutscher Bankier 90
16. Dezember Ferdinand Leiß deutscher Kommunalpolitiker
16. Dezember Licínio Rangel brasilianischer Bischof 66
16. Dezember Heinrich Siepmann deutscher Maler der zweiten Generation des Konstruktivismus' 98
16. Dezember Don Vesco US-amerikanischer Motorradrennfahrer, Motorradweltrekordhalter (1970–1990) 63
17. Dezember Mustafa al-Hallaj arabischer bildender Künstler
17. Dezember Uwe Belz deutscher Regisseur und Dokumentarfilmer 65
17. Dezember Mahmoud Fayad ägyptischer Gewichtheber
17. Dezember Muhammad Hamidullah indischer islamischer Gelehrter 94
17. Dezember Hank Luisetti US-amerikanischer Basketballspieler 86
17. Dezember Alexei Wassiljewitsch Pogorelow ukrainischer Mathematiker 83
17. Dezember Gerhard Sailer österreichischer Jurist und Denkmalpfleger 71
17. Dezember Boris Sergejewitsch Tokarew sowjetischer Leichtathlet 75
17. Dezember Gerhard Wenderoth deutscher Politiker (CDU), MdL 72
18. Dezember Emmi Böck deutsche Autorin und volkskundliche Sagenforscherin 70
18. Dezember Alex Carmel israelischer Historiker 71
18. Dezember Ray Hnatyshyn kanadischer Generalgouverneur 68
18. Dezember Edward Norris US-amerikanischer Schauspieler 91
18. Dezember Wayne Owens US-amerikanischer Politiker 65
19. Dezember Henri Arnoldus niederländischer Autor 83
19. Dezember Will Hoy britischer Autorennfahrer 49
19. Dezember Hias Noichl österreichischer Skilangläufer, Bergsteiger und Bergführer 82
19. Dezember Kristian Sotriffer österreichischer Kunstkritiker, Verlagsleiter und Kulturpublizist 70
19. Dezember George Weller US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 95
20. Dezember Claude Durrens französischer Briefmarkenkünstler (Graveur und Entwerfer) 81
20. Dezember Eftim III. türkischer Geistlicher, Patriarch der türkisch-orthodoxen Kirche
20. Dezember Gertraud Möhwald deutsche Keramikerin und Bildhauerin 73
20. Dezember Grote Reber US-amerikanischer Radioastronom 90
20. Dezember Georg Scherg rumäniendeutscher Lehrer und Schriftsteller 85
21. Dezember José Hierro spanischer Schriftsteller 80
21. Dezember Anni Peterka deutsche Tänzerin, Ballettchefin und Choreographin 89
21. Dezember Giò Pomodoro italienischer Bildhauer, Reliefkünstler und Architekt 72
22. Dezember Kurt Aepli Schweizer Silberschmied, Schmuck- und Gerätegestalter, Berufspädagoge 88
22. Dezember Manfred Bluth deutscher Maler 76
22. Dezember John Forrester neuseeländischer Maler 80
22. Dezember Julius Held deutsch-amerikanischer Kunsthistoriker 97
22. Dezember Hugh Desmond Hoyte guyanischer Politiker 73
22. Dezember Wilhelm Kment österreichischer Fußballspieler und Fußballtrainer
22. Dezember Joe Strummer englischer Punk-Musiker, Mitbegründer und Sänger/Gitarrist von The Clash 50
22. Dezember Kenneth Tobey US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler 85
22. Dezember Gabrielle Wittkop französische Schriftstellerin, Künstlerin, Essayistin und Journalistin 82
23. Dezember Tatamkhulu Afrika südafrikanischer Schriftsteller und Dichter 82
23. Dezember John Henry Kyl US-amerikanischer Politiker 83
23. Dezember August Riehl deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Hörspielsprecher 88
24. Dezember Mohammed Al-Fassi saudi-arabisch-marokkanischer Geschäftsmann
24. Dezember Anatol Feid deutscher Priester des Dominikanerordens und Schriftsteller 60
24. Dezember Erich Kirste deutscher Physiker 75
24. Dezember Hermann Kochanek deutscher römisch-katholischer Theologe 56
24. Dezember Boris Luban-Plozza Schweizer Arzt und Psychosomatiker 79
24. Dezember Dolores Viesèr österreichische Schriftstellerin und Erzählerin 98
25. Dezember Gabriel Almond US-amerikanischer Politologe 91
25. Dezember Fritz Decho deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 70
25. Dezember Ernst Doblhofer österreichischer Klassischer Philologe 83
25. Dezember Edelgard Jucknies deutsche Fernsehansagerin 62
25. Dezember Ekkehard Maurer deutscher Manager 84
25. Dezember Theo Merkel deutscher Skilangläufer, Kombinierer, Sportschütze, Biathlet, Trainer und Funktionär 68
25. Dezember Jürgen Neumann deutscher Fußballspieler 61
25. Dezember Leo Roth israelischer Maler 88
25. Dezember Walther Weißmann österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 88
25. Dezember Wilhelm Willms deutscher Pfarrer und Verfasser geistlicher Lieder 72
26. Dezember Leo Habringer oberösterreichischer Politiker (SPÖ) 75
26. Dezember Horst Heinrich deutscher Politiker (SPD), MdL 64
26. Dezember Werner Meyer-König deutscher Mathematiker 90
26. Dezember Heinz Plöger deutscher Politiker (SED) 73
26. Dezember Heinz Raack deutscher Hockeyspieler 85
26. Dezember Herb Ritts US-amerikanischer Fotograf 50
27. Dezember Carla Henius deutsche Sängerin 83
27. Dezember Gottfried Andreas Herrmann deutscher Maler 95
27. Dezember George Roy Hill amerikanischer Filmregisseur 81
27. Dezember Olli Lounasmaa finnischer Physiker 72
27. Dezember Maria Rehm österreichische Malerin und Illustratorin 87
27. Dezember Ruth Svedberg schwedische Leichtathletin 99
28. Dezember Manfred Gnädinger deutscher Eremit und Bildhauer in Galicien 66
28. Dezember Matsuura Isao japanischer Politiker 79
28. Dezember Bertram Schmiterlöw schwedischer Maler, Grafiker, Zeichner und Bildhauer 82
28. Dezember Josef Otto Slezak österreichischer Verleger und Autor 80
28. Dezember Albert Stubbins englischer Fußballspieler 83
29. Dezember Joachim Böhm deutscher Molekularbiologe 53
29. Dezember Don Clarke neuseeländischer Rugby-Union-Spieler 69
29. Dezember John G. Dreyfus englischer Druckhistoriker und Typograph 84
29. Dezember Július Satinský slowakischer Schauspieler 61
30. Dezember Mary Brian US-amerikanische Schauspielerin 96
30. Dezember Eleanor J. Gibson US-amerikanische Entwicklungspsychologin 92
30. Dezember Ella Lingens-Reiner österreichische Ärztin, Juristin und Gerechte unter den Völkern 94
30. Dezember Artur Mannbar deutscher Politiker (KPD/SED) 89
30. Dezember Wilhelm Schulze deutscher Veterinärmediziner 82
30. Dezember Wang Fanxi chinesischer Trotzkist 95
30. Dezember Mary Wesley britische Romanautorin 90
31. Dezember Kazimierz Dejmek polnischer Theaterregisseur 78
31. Dezember Jürgen Dethloff deutscher Erfinder 78
31. Dezember Horst Groepper deutscher Diplomat 93
31. Dezember Helmine Held deutsche Krankenschwester 86
31. Dezember Helmut Jagielski deutscher Fußballspieler 68
31. Dezember Hanni Ossott venezolanische Autorin, Journalistin und Übersetzerin 56
31. Dezember Hans Striedl deutscher Orientalist und Bibliothekar 95
31. Dezember Hector Wynter jamaikanischer Politiker (JLP), Journalist und Diplomat 76
Dezember Hans Henning Claer deutscher Schriftsteller
Dezember Bob Huke britischer Kameramann 82

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Alfred Abegg Schweizer Politiker (CVP)
Wilhelm Paul Ackermann deutscher Heilpraktiker und schwedischer Arzt
Margret Bechler deutsche Offiziersfrau und Lehrerin
Salim Ben Ali komorischer Politiker, Premierminister der Komoren
Rostislaw Grigorjewitsch Boiko russischer Komponist
Herbert Boje deutscher Fußballspieler
Marc Bonnefous französischer Diplomat
Mohammad Ali Kazemeyni Borudscherdi iranischer Ajatollah
Eduard Pawlowitsch Browko sowjetischer Gewichtheber
Kurt Brüggemann deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
Ronald Burke US-amerikanischer römisch-katholischer Theologe
Flavio Buscasso uruguayischer Politiker
Hannah Mirjam Cavin österreichisch-rumänische Bildhauerin, Designerin und Autorin
Chhimed Rigdzin tibetischer Lama und Linienhalter der Nyingma-Schule des tibetischen Buddhismus
Wassili Wladimirowitsch Chmelewski sowjetischer Hammerwerfer
André Clot französischer Journalist, Historiker und Publizist
Pires Constantino brasilianischer Fußballspieler
Paul Distelhut deutscher Politiker (SPD)
Louis Dupeux französisch Historiker und Germanist
Carlos Fariñas kubanischer Komponist
Kurt Felgner deutscher Musikpädagoge und Chorleiter
Walter von Forster deutscher Komponist
George Friedmann ungarisch-argentinischer Kameramann und Fotograf
Lore Friedrich-Gronau deutsche Bildhauerin und Illustratorin
Karl-Heinz Gerdsmeier deutscher Ringer
Vilmoș Gheorghe rumänischer Biathlet
Georges Glaeser französischer Mathematiker
Edgardo González Niño venezolanischer Ethnologe
John Ebenezer Samuel de Graft-Hayford ghanaischer Militär, Boxer und Chief of Air Staff der ghanaischen Luftwaffe
Juri Soltanbekowitsch Gussow sowjetischer Ringer
Fred Haggerty ungarischer Schauspieler und Stuntman
Paula Hahn-Weinheimer deutsche Geochemikerin
Friedrich Ferdinand Haindl deutscher Architekt
Beverley Harper australische Autorin
Helmut Haun deutscher Politiker (GB/BHE, GDP, CDU), MdL Württemberg-Baden
Ricardo Héber argentinischer Leichtathlet
Ilse Hülper deutsche Schauspielerin, Opernsängerin und Operettensängerin
Bjørn Ianke norwegischer klassischer Kontrabassist
George Agbazika Innih nigerianischer Politiker und General
Manfred Jansen deutscher Fußballspieler
Bertold K. Jochim deutscher Schriftsteller
Torrey Maynard Johnson US-amerikanischer evangelikaler Geistlicher
Günther Kaphammel deutscher Künstler
Pavlos Karakostas griechischer Schriftsteller
Otto Kästner deutscher Amateurboxer
Andrew John Kauffman US-amerikanischer Bergsteiger
Ulrich Kleiner deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter
Käthe Knobloch deutsche Politikerin
Elisabeth Kraushaar-Baldauf italienische Medizinerin und Schriftstellerin (Südtirol)
Hans Kreische deutscher Fußballspieler
Kishori Saran Lal indischer Historiker
Sebastian Leicht donauschwäbischer Künstler
Ludwig Lenel US-amerikanischer Organist und Komponist
George Macovescu rumänischer Politiker (PCR), Diplomat und Schriftsteller
Abdullah Malikyar afghanischer Diplomat und Politiker
Jo Ment deutscher Musiker
Wilhelm Meyer-Detring deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr
Manfred Oelsner deutscher Lokalhistoriker
Irmtraud Ohme deutsche Bildhauerin und Künstlerin
Helmut Ohr deutscher Wirtschaftsjurist
Nikoferis Themistokeles Paradellis griechischer Physiker
Mohammad Paziraei iranischer Ringer
Ivo Prćić junior kroatischer Schriftsteller, Dichter, Reiseberichter, Literaturkritiker und Bibliograph
Kathi Prechtl deutsche Volksschauspielerin, Stückeschreiberin und Monologistin
Pranas Vytautas Rasimavičius litauischer Familienrechtler, Verfassungsrichter, Professor an der Universität Vilnius
Walter Reichelt deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Ursula Richter deutsche Agentin, Spionin der DDR
Franz Röhr deutscher Politiker (CDU), MdL
Pieter van Royen niederländischer Botaniker
Astrid Sampe schwedische Künstlerin
Hans Schirmer deutscher Botschafter
Norbert Schlagheck deutscher Designer in der Nachkriegszeit
Max Schmidt deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Morten Simonsen dänischer Immunologe
Martin Slivka slowakischer Filmemacher
Eduardo Enrique Solís Mayora mexikanischer Botschafter
Bernd Spiessl deutscher Arzt und Forscher
Heiner Stachelhaus deutscher Kulturredakteur und Kunstkritiker
Christoph Staewen deutscher Arzt und Schriftsteller
Ruth Underberg deutsche Künstlerin
Venturino Venturi italienischer Künstler
Helmut Vietze deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker
Gottfried Weise deutscher SS-Unterscharführer, Aufseher des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau
Konrad Wernicke deutscher Rechtsanwalt und Syndikus
Peter J. Wexler britischer Romanist und Lexikologe
Henning Wilcke deutscher Offizier, zuketzt Generalmajor der Bundeswehr
John Robert Williams britischer Botschafter
Max Wykes-Joyce britischer Literaturkritiker