Nekrolog 2003

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19992000200120022003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2003 | Literaturjahr 2003 | Rundfunkjahr 2003 | Sportjahr 2003

Dies ist eine Liste im Jahr 2003 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Royce D. Applegate US-amerikanischer Schauspieler 63
1. Januar Remigi Blättler Schweizer Klarinettist und Volksmusiker 91
1. Januar Joe Foss US-amerikanischer Politiker 87
1. Januar Gottfried Klapper deutscher Theologe, Geschäftsführer des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes und Träger des Schlesierschildes 85
1. Januar Wilhelm Lampeter deutscher Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer 86
1. Januar Dieter Lindemann deutscher Schwimmtrainer 51
1. Januar Cyril Shaps britischer Schauspieler 79
2. Januar Frank Cremeans US-amerikanischer Politiker 59
2. Januar Peter Harris englischer Fußballspieler 77
2. Januar Klaus Huegel deutscher Jurist und SD-Nachrichtenoffizier 90
2. Januar Herbert Kötter deutscher Agrarsoziologe und Hochschullehrer 86
2. Januar George Geoffrey Meyerhof kanadischer Bauingenieur 86
2. Januar Leroy Warriner US-amerikanischer Autorennfahrer 83
2. Januar Arno Weinkauf deutscher Gewerkschaftssekretär und Politiker (SPD), MdBB 75
3. Januar Sid Gillman US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 91
3. Januar Gerhard Göllnitz deutscher Neurologe und Psychiater 82
3. Januar George Makgill, 13. Viscount of Oxfuird britischer Peer und Politiker (Conservative Party) 68
3. Januar Eddy Marnay französischer Songwriter, Texter und Komponist 82
3. Januar Ernst Schneider deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof 61
3. Januar Peter Sutermeister Schweizer Jurist, Schriftsteller und Librettist 86
3. Januar Juri Torbek sowjetischer Boxer 48
3. Januar Monique Wittig französisch-amerikanische Autorin und radikale Feministin 67
4. Januar Hanno Drechsler deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Marburg 71
4. Januar Henri Garnier belgischer Radsportler 94
4. Januar Conrad L. Hall US-amerikanischer Kameramann 76
4. Januar Kurt Herrlinger deutscher Pianist und Komponist 84
4. Januar Klementyna Mankowska polnische Widerstandskämpferin und Agentin 92
5. Januar Buzz Busby US-amerikanischer Bluegrass-Musiker 69
5. Januar Doreen Carwithen englische Komponistin 80
5. Januar Massimo Girotti italienischer Schauspieler 84
5. Januar Roy Jenkins britischer sozialdemokratischer Politiker und Autor 82
5. Januar Félix Loustau argentinischer Fußballspieler und -trainer 80
6. Januar Olle Bexell schwedischer Leichtathlet 93
6. Januar Gerald Christopher Cash bahamaischer Politiker, Generalgouverneur der Bahamas 85
6. Januar Rolf Georg Otto Schweizer Architekt 78
6. Januar Harry Woolf US-amerikanischer Wissenschaftshistoriker 79
7. Januar Erich Beyreuther deutscher lutherischer Theologe auf dem Gebiet der Kirchengeschichte 98
7. Januar Gussy Hippold-Ahnert deutsche Malerin 92
7. Januar Sebastian von Hoerner deutscher Astrophysiker 83
7. Januar František Kovaříček tschechischer Komponist und Musikpädagoge 78
7. Januar Ludwig Alfred Moritz britischer Klassischer Philologe deutscher Herkunft 81
7. Januar Alf Poss deutscher Dramatiker und Schriftsteller 66
7. Januar Hans Rohe deutscher Politiker (SPD), MdL 71
7. Januar Gordon Teal US-amerikanischer Chemiker 95
7. Januar Helmut Zenker österreichischer Schriftsteller und Drehbuchautor 53
8. Januar Ron Goodwin englischer Filmkomponist 77
8. Januar Friedrich Greil deutscher Lehrer und Radiosprecher 100
8. Januar Jean Meyer französischer Theaterregisseur, Schauspieler und Dramatiker 88
8. Januar Bobby Montez US-amerikanischer Jazzmusiker
8. Januar Antonio Palenzuela Velázquez spanischer Geistlicher, Bischof von Segovia 83
8. Januar Martha Singer deutsche Bildhauerin, Ehefrau und Expeditionsbegleiterin von Rolf Singer 92
8. Januar Dieter von Würzen deutscher Verwaltungsjurist und beamteter Staatssekretär (1975–1995) 72
9. Januar Peter Coulmas deutscher Buchautor, Publizist und Journalist 88
9. Januar Wilfried Hasselmann deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL 78
9. Januar Ignace Heinrich französischer Leichtathlet 77
9. Januar Maria Plieseis österreichische Widerstandskämpferin 82
9. Januar Masahiro Wakatani japanischer Physiker 57
10. Januar Júlio Botelho brasilianischer Fußballspieler 73
10. Januar C. Douglas Dillon US-amerikanischer Politiker 93
10. Januar Wolfgang Kasack deutscher Slawist 75
10. Januar Erich Küthe deutscher Hochschullehrer 62
10. Januar Walter Navratil österreichischer Künstler 52
10. Januar Carlo Pucci italienischer Mathematiker 77
10. Januar Helmut Thiele deutscher Mathematiker 76
10. Januar Ulrich Wannagat deutscher Chemiker 79
10. Januar Denis Zanette italienischer Radrennfahrer 32 [1]
11. Januar Hanns U. Christen Schweizer Autor
11. Januar Mickey Finn englischer Perkussionist, T. Rex 55
11. Januar Anthony Havelock-Allan britischer Filmproduzent 97
11. Januar Peter Kraft deutscher Politiker (SPD), MdL 73
11. Januar Arne Månsson schwedischer Fußballspieler 77
11. Januar Maurice Pialat französischer Filmregisseur und Schauspieler 77
11. Januar Joachim Ritzkowsky deutscher Pfarrer 65
11. Januar Bill Russo US-amerikanischer Jazzmusiker, Komponist und Arrangeur 74
11. Januar Marianne Türk österreichische Kinderärztin und Euthanasietäterin 88
12. Januar Dean Amadon US-amerikanischer Ornithologe 90
12. Januar Hans Arens deutscher Literatur- und Sprachwissenschaftler und Lehrer 91
12. Januar Ulrich Bernsdorff deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 73
12. Januar Gonzalo Cubero Otoya costa-ricanischer Botschafter 99
12. Januar Kinji Fukasaku japanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 72
12. Januar Leopoldo Galtieri argentinischer Politiker, Mitglied der Militärregierung Argentiniens (1976–1983) 76
12. Januar Maurice Gibb britischer Musiker, Bee Gees Mitglied 53
12. Januar Paul Pender US-amerikanischer Boxer 72
12. Januar Jože Pučnik slowenischer Politiker 70
12. Januar Adelbert Weinstein deutscher Journalist 86
13. Januar Horst Gnettner deutscher Pädagoge und Heimatforscher 76
13. Januar Wolfgang Hilligen deutscher Politikdidaktiker 86
13. Januar Joseph Krautwald deutscher Künstler 88
13. Januar Dieter S. Lutz deutscher Politikwissenschaftler und Friedensforscher 53
13. Januar Ludwig Männer deutscher Fußballspieler 90
13. Januar Norman Panama US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur, Filmproduzent und Schriftsteller 88
13. Januar Luis Andrés Vargas Gómez kubanischer Anwalt, Ökonom, Diplomat sowie Anti-Castro-Aktivist 87
14. Januar Elie Borowski polnischer Händler für Antike Kunst 89
14. Januar Mel Bourne US-amerikanischer Filmarchitekt 79
14. Januar Bruno Erdmann deutscher Maler 87
14. Januar Francisco José Iturriza Guillén venezolanischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Bischof 99
14. Januar Dirk Karkuth deutscher Fußballspieler und -trainer 41
14. Januar Georg Knepler österreichischer Musikwissenschaftler 96
14. Januar Paul Monash US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 85
14. Januar Koloman Sokol slowakischer Künstler 100
15. Januar Ina van der Beugel niederländische Journalistin und Autorin 88
15. Januar Robert John Braidwood amerikanischer Vorderasiatischer Archäologe 95
15. Januar Wolfgang Erdmann deutscher Archäologe, Kunsthistoriker und Sachbuchautor 57
15. Januar Doris Fisher US-amerikanische Filmkomponistin 87
15. Januar Vivi-Anne Hultén schwedische Eiskunstläuferin 91
15. Januar Bruno Kleinheyer deutscher Theologe 79
15. Januar Milan Machovec tschechoslowakischer Philosoph 77
16. Januar Marthe Andersson schwedischer Orientierungsläufer
16. Januar Schimon Garidi israelischer Politiker, Minister und Knesset-Abgeordneter 90
16. Januar Rudolf Haußer deutscher Lungenfacharzt und -chirurg 92
16. Januar Alfred Kantor tschechischer Künstler 79
16. Januar Franz Lennartz deutscher Schriftsteller und Rezensent 92
16. Januar Hans Pietsch deutscher Go-Spieler 34
17. Januar Richard Crenna US-amerikanischer Schauspieler 76
17. Januar Herbert Crüger deutscher Politiker (KPD, SED, PDS) 91
17. Januar Phil Hawksworth neuseeländischer Badmintonspieler 89
17. Januar Hans-Wolfgang Krautz deutscher Altphilologe und Philosoph 54
17. Januar Klaus Niedner deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer 91
17. Januar Edward Samsel polnischer Geistlicher, Bischof von Ełk 63
18. Januar Manja Behrens deutsche Schauspielerin 88
18. Januar Harlan Ross Feltus US-amerikanischer Künstler, Designer und Fotograf
18. Januar Werner Hofmann deutscher Politiker (SPD), MdL 77
18. Januar Gavin Lyall britischer Journalist und Schriftsteller 70
18. Januar Jean-Pierre Soulier französischer Mediziner und Hämatologe 87
18. Januar The Sheik US-amerikanischer Wrestler 78
19. Januar Ralf Arnie deutscher Komponist 78
19. Januar Frank Alden Bovey US-amerikanischer Chemiker 84
19. Januar Françoise Giroud französische Schriftstellerin, Journalistin und Politikerin 86
19. Januar Kurt Krüger deutscher Fußballspieler 82
19. Januar Pedro Orgambide argentinischer Schriftsteller 73
19. Januar Alfredo Zalce mexikanischer Künstler 95
20. Januar Eldar Asimsade sowjetischer Fußballschiedsrichter 68
20. Januar David Battley britischer Schauspieler 67
20. Januar Al Hirschfeld US-amerikanischer Cartoonzeichner 99
20. Januar Gusztáv Juhász rumänischer Fußballspieler und -trainer 91
20. Januar Abraham Klein US-amerikanischer Physiker 76
20. Januar Édith Lefel französisch-karibische Sängerin 39
20. Januar Skarphéðinn Guðmundsson isländischer Skispringer 72
20. Januar Nedra Volz US-amerikanische Schauspielerin 94
20. Januar Bill Werbeniuk kanadischer Snookerspieler 56
21. Januar Matthias Baltes deutscher Altphilologe 62
21. Januar Ulrich Berger deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB und Gewerkschafter 81
21. Januar Antonio Domínguez Ortiz spanischer Historiker 93
21. Januar Paul Haines amerikanisch-kanadischer Dichter
21. Januar Paul Kuusberg estnischer Schriftsteller 86
22. Januar Marvin Bower US-amerikanischer Unternehmensberater, Managing Director 99
22. Januar Werner Dissel deutscher Schauspieler und Regisseur 90
22. Januar Lonny Kellner deutsche Schauspielerin und Sängerin 72
22. Januar Helmo Kindermann deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 78
22. Januar Ernst Kitzinger deutsch-US-amerikanischer Kunsthistoriker, insbesondere byzantinische und mittelalterliche Kunst 90
22. Januar Bill Mauldin US-amerikanischer Cartoonist und Karikaturist 81
22. Januar Werner Rathmayer deutscher Biologe 65
22. Januar Wilhelm Rothe deutscher Politiker (SPD) 88
22. Januar Norbert Tmej österreichischer Politiker (SPÖ) 73
23. Januar Nell Carter US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 54
23. Januar Albert Finch britischer Boxer 76
23. Januar Daniel Kivelson US-amerikanischer Chemiker 73
23. Januar Johnny Mauro US-amerikanischer Autorennfahrer 92
23. Januar Gerd Müller deutscher Politiker (SPD), MdL 62
23. Januar Hans-Joachim Thilo deutscher lutherischer Theologe, Psychoanalytiker und Hochschullehrer 88
24. Januar Giovanni Agnelli italienischer Industrieller und geschäftsführender Gesellschafter von Fiat 81
24. Januar Lucien E. Blackwell US-amerikanischer Politiker 71
24. Januar Cor van Hout niederländischer Krimineller 45
24. Januar Klaus John deutscher Politiker (PDS), MdL
24. Januar Henri Krasucki französischer Widerstandskämpfer, Gewerkschaftsfunktionär 78
24. Januar Jaromír Obzina kommunistischer Funktionär und Politiker der Tschechoslowakei 73
24. Januar Cy Touff US-amerikanischer Jazzmusiker 75
25. Januar Frank L. Hays US-amerikanischer Politiker 81
25. Januar Sheldon Reynolds US-amerikanischer Fernsehproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor 79
25. Januar Leopoldo Trieste italienischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor 85
26. Januar Waleri Nikolajewitsch Brumel sowjetischer Leichtathlet in der Disziplin Hochsprung 60
26. Januar Hans Jacob Debes färöischer Historiker 62
26. Januar Joachim Hackethal deutscher Schauspieler und Kabarettist 78
26. Januar Don Lurio italienischer Tänzer und Choreograf 73
26. Januar Annemarie Schimmel deutsche Islamwissenschaftlerin 80
26. Januar Ernst Topitsch österreichischer Philosoph und Soziologe 83
26. Januar Hugh Trevor-Roper britischer Historiker 89
26. Januar Harrison Walker US-amerikanischer Journalist und Fotograf 92
26. Januar George Younger, 4. Viscount Younger of Leckie schottischer Politiker und Minister der Conservative Party 71
27. Januar Karl Lukas Honegger Schweizer Maler und Plastiker 100
27. Januar Henryk Jabłoński polnischer kommunistischer Politiker 93
27. Januar Hanns Neubauer deutscher Politiker (CDU), MdL 97
27. Januar Joachim Zschocke deutscher Schauspieler 74
28. Januar Harry Hahn deutscher Chemiker 87
28. Januar Miloš Milutinović jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 69
28. Januar Mieke Pullen niederländische Marathonläuferin 45
28. Januar Peter Recker deutscher Glas- und Mosaikkünstler 89
28. Januar Emília Rotter ungarische Eiskunstläuferin 96
29. Januar Leslie Fiedler amerikanischer Literaturwissenschaftler und -kritiker 85
29. Januar Frank Moss US-amerikanischer Politiker 91
30. Januar Michael Geyer deutscher Journalist 62
30. Januar Paul-André Meyer französischer Mathematiker 68
30. Januar Ernst Vollrath deutscher politischer Philosoph 71
31. Januar Armin Günther deutscher Fußballspieler 78
31. Januar Fritz Gebhardt von Hahn deutscher Diplomat 91
31. Januar Werenfried van Straaten niederländischer Ordenspriester, Begründer des internationalen Hilfswerkes „Kirche in Not/Ostpriesterhilfe“ 90
Januar Ilse Arndt deutsche Überlebende des Holocaust und Zeitzeugin 89
Januar Josef Oberbach deutscher Radiästhet, Autor und Erfinder 94
Januar Heinz Wahl deutscher Radrennfahrer (DDR)

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Michael Philip Anderson US-amerikanischer Astronaut 43
1. Februar David McDowell Brown amerikanischer Astronaut 46
1. Februar Kalpana Chawla indisch-amerikanische Astronautin 41
1. Februar Laurel Blair Salton Clark US-amerikanische Astronautin 41
1. Februar Rick Douglas Husband amerikanischer Astronaut und der Kommandant der verunglückten Columbia-Mission STS-107 45
1. Februar Bodil Kjer dänische Schauspielerin 85
1. Februar Richard Edmund Lyng US-amerikanischer Politiker 84
1. Februar William Cameron McCool US-amerikanischer Astronaut 41
1. Februar Ilan Ramon israelischer Astronaut 48
1. Februar Mongo Santamaría kubanischer Perkussionist 80
1. Februar Hermann Schnell österreichischer Politiker (SPÖ) 88
1. Februar Rudolf Weinhold deutscher Volkskundler 77
1. Februar Herbert Wilhelmy deutscher Geograph 92
2. Februar Vincent Chin jamaikanischer Musikproduzent und Unternehmer 65
2. Februar József Gál ungarischer Ringer 84
2. Februar Lou Harrison US-amerikanischer Komponist 85
2. Februar Jack Lauterwasser britischer Radrennfahrer 98
2. Februar Ludwig Schäfer deutscher Richter 90
2. Februar Martin Schmidt deutscher Wasserbauingenieur und Talsperrenexperte 74
2. Februar Marcello Truzzi US-amerikanischer Soziologe 67
3. Februar Charles Biddle US-amerikanisch-kanadischer Jazzmusiker und Arrangeur 76
3. Februar Werner Buckel deutscher Physiker 82
3. Februar Lana Clarkson US-amerikanische Schauspielerin 40
3. Februar Walter Faller deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 93
3. Februar Hans Frick deutscher Schriftsteller 72
3. Februar Renate Kaffl deutsche Journalistin und Politikerin (CSU), MdL 84
3. Februar William Kelley US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor 73
3. Februar João César Monteiro portugiesischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler 64
3. Februar Edith Seibert deutsche Malerin 87
3. Februar Heinrich Vetter deutscher Unternehmer 92
4. Februar Georg Bauer deutscher Politiker (GB/BHE), MdL 85
4. Februar Jean Brossel französischer Physiker 84
4. Februar Charles McLaren, 3. Baron Aberconway britischer Gärtner, Industrieller, Peer und Politiker (Conservative Party) 89
4. Februar André Noyelle belgischer Radrennfahrer 71
4. Februar Archie Savage US-amerikanischer Tänzer und Schauspieler 88
4. Februar Hasso Schützendorf deutscher Unternehmer 78
4. Februar Erika Wolf deutsche Politikerin (CDU), MdB 90
5. Februar Manfred von Brauchitsch deutscher Rennfahrer 97
5. Februar Werner Dies deutscher Jazzmusiker 75
5. Februar Josef Steiner Schweizer Großmeister im Fernschach 70
5. Februar Joseph P. Vigorito US-amerikanischer Politiker 84
6. Februar José Craveirinha mosambikanischer Dichter 80
6. Februar René Haby französischer Bildungsminister (1974–1978) 83
6. Februar Peter Saunders englischer Theaterproduzent 91
6. Februar Peter C. Steiner deutscher Cellist 74
7. Februar Rudolf Kolbitsch österreichischer Maler und Grafiker 80
7. Februar Augusto Monterroso guatemaltekischer Schriftsteller und Diplomat 81
7. Februar Malcolm Roberts britischer Schlagersänger 58
7. Februar Max Scheler deutscher Fotograf 74
7. Februar Felix Seebauer deutsch-mährischer Journalist, Buchautor und Übersetzer 81
8. Februar Elmar Schneider deutscher Politiker (CDU) 57
8. Februar Alice Treff deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 96
8. Februar Eckart Walger deutscher Geologe und Hochschullehrer 79
8. Februar Erich Wolfram deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 74
9. Februar Herma Bauma österreichische Leichtathletin und Handballerin 88
9. Februar Toni Beck deutscher Landwirt und Politiker (CSU) 78
9. Februar Ruby Braff amerikanischer Jazz-Trompeter 75
9. Februar John Charles Cutler US-amerikanischer Arzt 87
9. Februar Hermann Dürr deutscher Jurist und Politiker (FDP/DVP, SPD), MdB 78
9. Februar Franz Nüßlein deutscher NS-Verbrecher, Diplomat und Staatsanwalt 93
9. Februar Gerhard Pfeifer deutscher Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg und Hochschullehrer 81
9. Februar Vera Ralston US-amerikanische Schauspielerin 83
9. Februar Luis Sacilotto brasilianischer Künstler der konkreten Kunst
9. Februar José María Tasso spanischer Schauspieler 69
10. Februar Alfred Aston französischer Fußballspieler 90
10. Februar Cosma israelischer Musiker
10. Februar Heinz Deymann deutscher Kommunalpolitiker (DKP) 86
10. Februar Curt Hennig US-amerikanischer Wrestler 44
10. Februar Gerd Herrmann deutscher Jurist, Lyriker, Übersetzer und Autor 89
10. Februar Hans-Hinrich Jenssen deutscher evangelischer Theologe 75
10. Februar Clark MacGregor US-amerikanischer Politiker 80
10. Februar Robert Rush Miller US-amerikanischer Ichthyologe, Biologe und Evolutionsbiologe 86
10. Februar Walter Morgan britischer Biochemiker 102
10. Februar Paul Randles US-amerikanischer Spieleentwickler 37
10. Februar Jürgen Töpfer deutscher Politiker (CDU) 56
10. Februar Jan Veselý tschechischer Radrennfahrer 79
10. Februar Hannelore Willbrandt deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus 79
10. Februar Ron Ziegler US-amerikanischer Pressesprecher des Weißen Hauses unter Richard Nixon 63
11. Februar Severin Bartos deutscher Verwaltungsjurist und Politiker (CDU) 83
11. Februar Arndt Bause deutscher Komponist 66
11. Februar Tommy Gwaltney US-amerikanischer Jazzmusiker 81
11. Februar René Habachi ägyptisch-libanesischer Philosoph 87
11. Februar Christiane Loh deutsche Sängerin und christliche Liedermacherin 42
11. Februar Daniel Toscan du Plantier französischer Filmproduzent 61
13. Februar Joe Connelly US-amerikanischer Drehbuchautor 85
13. Februar Kid Gavilan kubanischer Boxer 77
13. Februar Peter Heilmann deutscher Publizist und DDR-Spion in West-Berlin 80
13. Februar Ewald Meyer deutscher Maler 91
13. Februar Walt Whitman Rostow US-amerikanischer Ökonom, Wirtschaftshistoriker und Regierungsmitglied 86
13. Februar Gerhard Siebholz deutscher Schlager- und Musical-Komponist 70
14. Februar Gunnar Johansson schwedischer Fußballspieler 78
14. Februar Paul E. Meehl US-amerikanischer Psychologe und Wissenschaftsphilosoph 83
14. Februar Grigori Mkrtytschewitsch Mkrtytschan russischer Eishockeyspieler 78
14. Februar Raidar Müller-Elmau deutscher Schauspieler 69
14. Februar Fritz Pollard Jr. US-amerikanischer Hürdenläufer 87
15. Februar Kinney Abair US-amerikanischer Bluesmusiker 64
15. Februar Jiří Hanzelka tschechischer Reisebuchautor 82
15. Februar Miroslav Horníček tschechischer Schauspieler, Schriftsteller, Regisseur, bildender Künstler und Theatertheoretiker 84
15. Februar Fulvio Martini italienischer Militär, Admiral der italienischen Marine und von Mai 1984 bis Februar 1991 Chef des SISMI
15. Februar Francisque Ravony madagassischer Politiker und Rechtsanwalt 60
15. Februar Richard Wilberforce, Baron Wilberforce britischer Jurist, Lordrichter 95
16. Februar Gerhard Thews deutscher Physiologe und Hochschullehrer (Kiel und Mainz) 76
16. Februar Aleksandar Tišma serbischer Schriftsteller 79
17. Februar Julian Bigelow US-amerikanischer Elektrotechnik-Ingenieur 89
17. Februar Jonas Mocartas litauischer Politiker 59
17. Februar Boanerges Ribeiro brasilianischer presbyterianischer Pfarrer 83
17. Februar Hans Roth Schweizer Politiker (BGB/SVP) 89
18. Februar Michel Graillier französischer Jazzpianist 56
18. Februar Isser Harel israelischer Geheimdienstler, Chef des israelischen Geheimdienstes 91
19. Februar Volkmar Gabert deutscher Politiker (SPD), MdL, MdEP 79
19. Februar Johnny Paycheck US-amerikanischer Country-Sänger 64
19. Februar Otto Prinz deutscher Lexikograph 97
19. Februar Paul Rasche deutscher Präsident Sportfunktionär 78
20. Februar Sebastian Benda Schweizer Pianist, Komponist und Musikpädagoge 76
20. Februar Maurice Blanchot französischer Journalist, Literaturtheoretiker und Schriftsteller 95
20. Februar Charles Bridoux französischer Briefmarkenkünstler 61
20. Februar Orville Freeman US-amerikanischer Politiker 84
20. Februar Cornelius Kweku Ganyo ghanaischer Perkussionist und Tänzer 65
20. Februar Karl Hobmair deutscher Pfarrer und Heimatforscher 91
20. Februar Willi Hoss deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), MdB 73
20. Februar Karl Kleinjung deutscher Spanienkämpfer und Stasi-General 90
20. Februar Jerzy Passendorfer polnischer Regisseur 79
20. Februar Ulrich Roski deutscher Liedermacher 58
20. Februar Erich Sokol österreichischer Illustrator und Karikaturist 69
20. Februar Robert Grier Stephens US-amerikanischer Politiker 89
21. Februar John E. Fryer US-amerikanischer Psychologe und LGBT-Aktivist 64
21. Februar Karel Kosík tschechischer marxistischer Philosoph und Literaturtheoretiker 76
22. Februar Kurt Gscheidle deutscher Politiker (SPD), MdB 78
22. Februar Tamer Kaptan türkischer Fußballspieler und -trainer 64
22. Februar Josef Reichl österreichischer Politiker (SPÖ) 89
22. Februar Daniel Taradash US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur 90
23. Februar Schlomo Argov israelischer Diplomat
23. Februar Heide Berndt deutsche Soziologin 64
23. Februar Christoffel Jacob Bouwkamp niederländischer Mathematiker 87
23. Februar Manfred Donike deutscher Radrennfahrer 42
23. Februar Rudolf Guder deutscher Schriftsteller und Lyriker 71
23. Februar Peter-Paul Heinemann schwedisch-deutscher Chirurg, Radiomoderator und Mobbingforscher
23. Februar Wieland Held deutscher Historiker 63
23. Februar Christopher Hill englischer marxistischer Historiker 91
23. Februar Robert K. Merton US-amerikanischer Soziologe 92
23. Februar Marcel Prawy österreichischer Dramaturg und Opernkritiker 91
23. Februar Maria von Schmedes österreichische Schlagersängerin und Schauspielerin 85
24. Februar Alexander Leonowitsch Kemurdschian sowjetisch-armenischer Ingenieur 81
24. Februar Bernard Loiseau französischer Koch 52
24. Februar Güven Önüt türkischer Fußballspieler
24. Februar Walter Scharf US-amerikanischer Filmkomponist 92
25. Februar Giovanni Früh Schweizer Schauspieler 65
25. Februar Raymond V. Moore US-amerikanischer Ju-Jutsuka 87
25. Februar Friedhelm Rausch deutscher Polizeioffizier und General der Volkspolizei 71
25. Februar Alberto Sordi italienischer Filmschauspieler 82
25. Februar Herbert Walther deutscher Sachbuchautor, Historiker und Maler 80
26. Februar Heinz Karl Behrendt deutscher Politiker (SED) 89
26. Februar Gerhard Czerwensky deutscher Wirtschaftsjournalist 82
26. Februar Christian Goethals belgischer Automobilrennfahrer 74
26. Februar Maria Hippius Gräfin Dürckheim deutsche Psychologin und Psychotherapeutin 94
26. Februar Willy Kralik österreichischer ORF-Moderator 73
26. Februar Jaime Ramírez chilenischer Fußballspieler 71
26. Februar Othar Turner US-amerikanischer Fife-Musiker 94
26. Februar Eduard Wiesmann deutscher Kommunalpolitiker
27. Februar Johnny Carpenter US-amerikanischer Schauspieler 88
27. Februar Jost Krippendorf Schweizer Ökonom und Tourismusforscher 64
27. Februar John Lanchbery englischer und australischer Dirigent 79
27. Februar Wolfgang Larrazábal venezolanischer Offizier, Präsident von Venezuela (1958) 91
27. Februar Ameen Muhammad US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 48
27. Februar Wolfgang Nahrath rechtsextremer Politiker (NPD)
27. Februar Peter Petroff bulgarisch-US-amerikanischer Ingenieur und Erfinder 83
27. Februar Albert Steinberg kanadischer Geiger und Dirigent 92
27. Februar Hans Steinkohl deutscher Chirurg und Kommunalpolitiker 77
27. Februar Wang Pi-Cheng chinesischer General und Militärattaché 102
28. Februar Albert Batteux französischer Fußballtrainer und Fußballspieler 83
28. Februar Göte Blomqvist schwedischer Eishockeyspieler 75
28. Februar Chris Brasher britischer Leichtathlet und Olympiasieger 74
28. Februar Liselotte Bühler deutsche Politikerin (SPD), MdL 80
28. Februar Jacob E. Davis US-amerikanischer Politiker 97
28. Februar Fritz Grasenick österreichischer Chemiker und Pionier der Elektronenmikroskopie 86
28. Februar Rudolf Kingslake britischer Physiker 99
28. Februar Fidel Sánchez Hernández salvadorianischer Politiker 85
28. Februar George John Szemler US-amerikanischer Althistoriker ungarischer Herkunft 74
Februar Oswald Eggenberger Schweizer Pfarrer, Kirchenhistoriker und Sektenkenner 79
Februar William Marlowe britischer Schauspieler 72
Februar Werner Romberg deutscher Mathematiker 93
Februar Přemysl Straka tschechischer Maler 76
Februar Gerdy Troost deutsche Architektin im Umfeld Adolf Hitlers 98
Februar Reiner Werner deutscher Psychologe, Heimleiter und Manualtherapeut

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Peter Fuchs deutscher Journalist und Heimatforscher 81
1. März Ulli Herzog deutscher Hörspiel-Regisseur, Autor und Hörspielsprecher 64
1. März Karl Holstein deutscher Maler und Graphiker 90
1. März Manfred Molzberger deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 67
1. März Roger Needham britischer Informatiker 68
1. März Gösta Nordahl schwedischer Fußballspieler 74
1. März Heinrich Scholz deutscher Politiker, Minister für Verkehrswesen der DDR 69
1. März Horst Sockoll deutscher Fußballspieler 77
1. März Ecke von Zezschwitz deutscher Bodenkundler und Geologe
2. März Hank Ballard US-amerikanischer R&B- und Doo-Wop-Sänger 75
2. März Fred Freiberger US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor 88
2. März Peter Kittelmann deutscher Politiker (CDU), MdB 66
2. März Dieter Legler deutscher Fußballspieler 68
2. März Josef Moser österreichischer Politiker (SPÖ) 84
2. März Fritz Wagner deutscher Historiker und Wissenschaftshistoriker 94
2. März Malcolm Williamson australischer Komponist 71
3. März Horst Buchholz deutscher Schauspieler 69
3. März Richard Garrard australischer Ringer 91
3. März Leo Konopczynski deutscher Fußballspieler 76
3. März Goffredo Petrassi italienischer Komponist 98
3. März Peter Smithson britischer Architekt 79
4. März Fedora Barbieri italienische Opernsängerin (Mezzosopran) 82
4. März Lindanor Celina brasilianische Schriftstellerin 85
4. März Micaela Comberti britische Violinistin und Ensembleleiterin 50
4. März Dschaba Iosseliani georgischer Staatschef und Krimineller 76
4. März Sébastien Japrisot französischer Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller 71
4. März Isidora Rosenthal-Kamarinea griechisch-deutsche Neogräzistin und Professorin 84
5. März Edwin Hardy Amies britischer Modedesigner 93
5. März Marianne Baudler deutsche Chemikerin 81
5. März Hellmuth Buddenberg deutscher Manager 78
5. März Karl Ludwig Haenchen deutscher Fotograf, Fernsehproduzent und Schlagertexter 91
5. März Hans Heintze deutscher Kirchenmusiker und Organist 92
5. März Johann Georg Juchem deutscher Hochschullehrer und Wegbereiter der Kommunikationstheorie 63
5. März Walter Pintos Risso uruguayischer Minister für öffentliche Bauten 96
5. März Gerhard Rosenfeld deutscher Komponist 72
6. März Linton Garner US-amerikanischer Jazz-Pianist 87
6. März Ernst B. Haas US-amerikanischer Politologe
6. März Luděk Pachman tschechisch-deutscher Schachspieler 78
6. März Wolf Steidle deutscher Klassischer Philologe 93
6. März Saba Youakim libanesischer Geistlicher, Erzbischof von Petra und Philadelphia 88
7. März Manfred Durniok deutscher Filmproduzent und Regisseur 68
7. März Klaus Henkes deutscher Militär, Generalleutnant der LSK/LV der Nationalen Volksarmee 73
7. März Martin Wiesend deutscher Geistlicher, Weihbischof in Bamberg 92
8. März Erik Sparre Andersen dänischer Mathematiker 83
8. März José Manuel Blecua Teijeiro spanischer Romanist, Hispanist und Literaturwissenschaftler 90
8. März Harry Anselm Clinch US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Monterey in California 94
8. März Adam Faith englischer Popsänger, Schauspieler und Musikproduzent 62
8. März Wallace M. Greene junior US-amerikanischer Militär, General und 23. Commandant des United States Marine Corps 95
8. März Eduard Konstantinowitsch Isotow russischer Schauspieler 66
8. März Elliott Jaques kanadischer Psychoanalytiker 86
8. März Nicole Louvier französische Dichterin, Chanson-Interpretin, Autorin, Journalistin 69
8. März Karen Morley US-amerikanische Schauspielerin 93
8. März Nathen Page US-amerikanischer Jazz-Gitarrist 65
8. März Hans Schöll österreichischer Politiker (FPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 61
9. März Stan Brakhage US-amerikanischer Regisseur 70
9. März Konrad Buchwald deutscher Botaniker und Politiker (ödp) 89
9. März Žarko Dolinar jugoslawischer Tischtennisspieler und Mediziner 82
9. März Bernard Dowiyogo nauruischer Politiker 57
9. März Alfred Glauser US-amerikanischer Romanist und Literaturwissenschaftler Schweizer Herkunft 90
9. März Rolf Hagedorn deutscher Physiker 83
9. März Dzidra Ritenberga lettische Schauspielerin und Regisseurin 74
9. März Heinz Thiel deutscher Regisseur 82
9. März Günter Wendland deutscher Jurist (DDR), Generalstaatsanwalt der DDR 71
10. März Jimmy Bilsbury englischer Sänger 60
10. März Tom Boardman, Baron Boardman britischer Politiker, Banker und Manager 84
10. März Sieglinde Dick deutsche Jockey und Autorin 59
10. März Alfred Gutersohn Schweizer Universitätsprofessor 99
10. März Erna Hitzberger deutsche Designerin 97
10. März Geoffrey Kirk britischer Klassischer Philologe 81
10. März Marina Alexejewna Ladynina sowjetische Schauspielerin 94
10. März Adolf Scherbaum österreichischer Komponist 71
10. März Barry Sheene britischer Motorradrennfahrer 52
10. März Fritz Spengler deutscher Feldhandballspieler 94
10. März Naftali Temu kenianischer Langstreckenläufer und Olympiasieger 57
10. März Ottorino Volonterio Schweizer Automobilrennfahrer 85
11. März John G. Dow US-amerikanischer Politiker 97
11. März Ludwig Streicher österreichischer Kontrabassist 82
12. März Zoran Đinđić serbischer Politiker und Schriftsteller 50
12. März Howard Fast US-amerikanischer Schriftsteller 88
12. März Werner Firneburg deutscher Politiker (DVU), MdL 74
12. März Branimir Karabajić jugoslawischer Comiczeichner 77
12. März Andrei Kiwiljow kasachischer Radrennfahrer 29
12. März Eugen Motsch deutscher Mundartdichter 70
12. März Jaroslawa Stezko ukrainische Politikerin 82
12. März Lynne Thigpen US-amerikanische Schauspielerin 54
13. März Gerd Brenneis deutscher Tenor 73
13. März Ingo Buding deutscher Tennisspieler 61
13. März Lore Cattepoel deutsche Politikerin (CDU), MdL 92
13. März Hans Jacobus deutscher Journalist (DDR) 79
13. März Roberto Murolo italienischer Sänger 91
13. März Peter Ochsenbein Schweizer Mediävist und Stiftsbibliothekar in St. Gallen 62
13. März Ivan Rassimov italienischer Schauspieler 64
13. März Christiane Schmidtmer deutsche Schauspielerin 63
13. März Helmut Stallknecht deutscher Aquarianer und Fachbuchautor 68
13. März Gus Yatron US-amerikanischer Politiker 75
14. März Harmon Craig US-amerikanischer Geochemiker 76
14. März Jack Goldstein US-amerikanischer Künstler 57
14. März Rolf Krickow deutscher Rundfunkmoderator und Redakteur 81
14. März Jean-Luc Lagardère französischer Unternehmer 75
14. März Johannes Szelinski deutscher Journalist, Dialogautor und Dialogregisseur 91
15. März Stefan Cornaz Schweizer Politiker (FDP) und Historiker 59
15. März Gerhard Kowala deutscher Politiker (GB/BHE), MdL in Niedersachsen (1959–1963) 92
15. März Gerhard Stöcklin deutscher Nuklearchemiker 72
15. März Cemil Usta türkischer Fußballspieler 52
16. März Lawrence Aller US-amerikanischer Astronom 89
16. März Rachel Corrie US-amerikanische Aktivistin der International Solidarity Movement 23
16. März Lothar Koch deutscher Oboist 67
17. März Herbert Aptheker US-amerikanischer marxistischer Historiker und politischer Aktivist 87
17. März Thomas N. Barnes US-amerikanischer Soldat, Chief Master Sergeant of the Air Force (1973–1997) 72
17. März Jewgeni Prokopjewitsch Beljajew russischer Skilangläufer 48
17. März Bill Carlisle US-amerikanischer Countrymusiker und -sänger 94
17. März Charles Salatka US-amerikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Oklahoma City 85
17. März Johannes Paul Scherer deutscher Schriftsteller, Autor und Lehrer
17. März Robert Shelton US-amerikanischer Grand Wizard des Ku-Klux-Klans 73
17. März Su Buqing chinesischer Mathematiker 100
18. März Bruno Bernhard Heim Schweizer Erzbischof 92
18. März Karl Kling deutscher Automobilrennfahrer 92
18. März Joachim Kolbe deutscher Politiker (SPD), MdL 54
18. März Adam Osborne britischer Erfinder des Laptops 64
18. März Karl Schuhmann deutscher Philosoph und Hochschullehrer 61
19. März Joseph Anthony Cremona britischer Linguist und Romanist (Italianist, Französist, Hispanist und Maltesist) 80
19. März Émile Genest kanadischer Schauspieler und Komödiant 81
19. März Wolfgang Hofmann deutscher Geiger, Komponist und Dirigent 80
19. März Guido Nenninger deutscher Orgelbauer 84
19. März Michael Mathias Prechtl deutscher Maler, Illustrator und Karikaturist 76
19. März Rick Zumwalt US-amerikanischer Filmschauspieler und Weltmeister im Armdrücken 51
20. März Hans Bardens deutscher Politiker (SPD), MdB 76
20. März Erich Hänel deutscher Fußballspieler 87
20. März Rudolf Loskand deutscher Politiker (SPD) 78
20. März Rudi Müller deutscher Lehrer und Förderer des Breitensports und der Völkerverständigung 76
20. März Helmut Schwämmlein deutscher Ensemble-Leiter und Musikwissenschaftler 58
21. März Adam Deinlein deutscher Regierungspräsident (Oberbayern) 93
21. März Hans Herken deutscher Pharmakologe 90
21. März Leonard Hokanson US-amerikanischer Pianist 71
21. März Wolfgang Kartte deutscher Verwaltungsjurist und Präsident des Bundeskartellamtes 75
22. März Harry Fisher US-amerikanischer Gewerkschafter, Friedensaktivist und Freiwilliger im spanischen Bürgerkrieg 92
22. März Milton George Henschel US-amerikanischer Zeuge Jehovas, Präsident der Watchtower Bible and Tract Society 82
22. März Terry Lloyd britischer Fernsehjournalist, der sich auf den Nahen Osten spezialisiert hatte 50
22. März Gordian Troeller luxemburgischer Journalist, Fotograf und Dokumentarfilmemacher 86
23. März Zdzisław Krzyszkowiak polnischer Leichtathlet, Olympiasieger (1960) 73
23. März Günther Leonhart deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 73
23. März Wolf-Eberhard von Lewinski deutscher Musik- und Theaterkritiker 75
23. März Tage Nielsen dänischer Komponist 74
23. März Fritz Spiegl britischer Komponist, Schriftsteller und Journalist 77
24. März Erica Balqué deutsche Schauspielerin und Regisseurin 91
24. März Hans Hermann Groër römisch-katholischer Bischof, Kardinal 83
24. März Jewgeni Petrowitsch Klewzow sowjetischer Radsportler 74
24. März Heinrich Neuy deutscher Bauhauskünstler 91
24. März Bernhard Schulz deutscher Journalist und Schriftsteller 89
24. März Artie Shapiro US-amerikanischer Jazz-Bassist 87
24. März Philip Yordan US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 88
25. März Emil Frost deutscher Politiker (KPD, SPD) und Oberbürgermeister 82
25. März Vernon Hughes US-amerikanischer Experimentalphysiker 81
25. März Karl Regling deutscher Politiker (SPD), MdB 95
25. März Günther Otto Schenck deutscher Chemiker 89
26. März Erland Erlandsen dänischstämmiger deutscher Schauspieler 90
26. März Daniel Patrick Moynihan US-amerikanischer Diplomat und Politiker 76
26. März Leif Roar dänischer Opernsänger 65
26. März Martin Schenkel Schweizer Schauspieler und Sänger 34
26. März Constant Schuurmans belgischer Diplomat 88
26. März Tauese Sunia US-amerikanischer Politiker 61
26. März Rolf Thomsen deutscher Marineoffizier, zuletzt Flottenadmiral der Bundesmarine 87
26. März Nino Vingelli italienischer Schauspieler 90
26. März Herbert Zangs deutscher Maler 78
27. März Edwin Carr neuseeländischer Pianist, Dirigent und Komponist 76
27. März Daniel Ceccaldi französischer Schauspieler 75
27. März Frederic L. Holmes US-amerikanischer Wissenschaftshistoriker 71
27. März Winfried Holtmann deutscher Radsportmanager, Journalist und Chefredakteur der Sindelfinger Zeitung 61
27. März Paul Zindel US-amerikanischer Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor 66
28. März Kadri Aytaç türkischer Fußballspieler und -trainer 71
28. März Rusty Draper US-amerikanischer Popsänger 80
28. März Ludwig Elsbett deutscher Ingenieur, Erfinder des Elsbett-Motor 89
28. März Gerhart Habenicht deutscher Arzt und Politiker (FDP) 91
28. März Irmgard von Kienlin-Moy deutsche Malerin, Grafikerin und Poetin 94
28. März Kurt Schmidtchen deutscher Schauspieler und Komiker 72
29. März Placide Adams US-amerikanischer Jazzbassist 73
29. März David Azarian US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 51
29. März Lennox Fitzroy Ballah Jurist aus Trinidad und Tobago, ehemaliger Richter am Internationalen Seegerichtshof 73
29. März Ludwig Nerlinger deutscher Politiker (BP), MdL 84
29. März Stephan Portmann Schweizer Medienpädagoge, Publizist und erster Leiter der Solothurner Filmtage 70
29. März Edith Reinowski niedersächsischer Politiker (SPD) 92
29. März Wolf Schwarz deutscher Rechtsanwalt, Filmproduzent und Filmmanager 85
29. März Carlo Urbani italienischer Arzt 46
29. März Katy Yslas-Yent US-amerikanische Politikerin 60
30. März Vincent DePaul Breen US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Metuchen 66
30. März Enoeda Keinosuke japanischer Meister des Karate der JKA 67
30. März Rolf Glasmeier deutscher Multimedia-Künstler 58
30. März Michael Jeter US-amerikanischer Schauspieler 50
30. März Heinz Kegel deutscher Politiker (SPD), MdL 81
30. März Rainer A. Krewerth deutscher Journalist und Schriftsteller 59
30. März Rudolf Walter Leonhardt deutscher Journalist 82
30. März Walentin Sergejewitsch Pawlow sowjetischer Ministerpräsident (1991) 65
30. März Teno Roncalio US-amerikanischer Politiker 87
31. März George Connor US-amerikanischer American-Football-Spieler 78
31. März Harold Scott MacDonald Coxeter britisch-kanadischer Mathematiker 96
31. März Manfred Hättich deutscher Politikwissenschaftler 77
31. März Tommy Seebach dänischer Musiker 53
31. März Fermín Vélez spanischer Automobilrennfahrer 43
März Elena Albu rumänische Schauspielerin 53
März Herbert Holtfreter deutscher Fußballspieler (DDR) 70
März Ibra Kabo nigrischer Politiker und Diplomat

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Hans Bemmann deutscher Schriftsteller 80
1. April Leslie Cheung chinesischer Schauspieler 46
1. April Marcel Ernzer luxemburgischer Radrennfahrer 77
1. April Jean-Yves Escoffier französischer Kameramann 52
1. April Guidarino Guidi italienischer Schauspieler und Regieassistent
1. April Willi Scholz deutscher Schauspieler 72
1. April Adriaan Cornelis Zaanen niederländischer Mathematiker 89
2. April Eric Bywaters britischer Mediziner 92
2. April Edward Michael Keating US-amerikanischer Journalist und Herausgeber 77
2. April Wolfgang Korruhn deutscher Journalist, Fernsehmoderator und Autor 65
2. April Maurice Merle französischer Jazzmusiker und Komponist 57
2. April Terenci Moix spanischer Schriftsteller und Journalist 61
2. April Joan Phipson australische Kinderbuchautorin 90
2. April Michael Wayne US-amerikanischer Filmproduzent 68
3. April Harold S. Sawyer US-amerikanischer Politiker 83
3. April Edwin Starr US-amerikanischer Soulsänger 61
4. April Izzat Ghazzawi palästinensischer Schriftsteller
4. April Helmut Knochen deutscher Anglist, SS-General und Täter des Holocaust 93
4. April Wolfgang Schneider deutscher Historiker, Gewichtheber und Autor 65
4. April Paul Ray Smith US-amerikanischer Unteroffizier (Sergeant First Class) 33
5. April Erich Feifel deutscher römisch-katholischer Theologe, Religionspädagoge und Universitätsprofessor 77
5. April Rudolf Heinz Franke deutscher Offizier, zuletzt Korvettenkapitän der Bundesmarine 87
5. April Rob Madna niederländischer Jazz-Pianist des Modern Jazz 71
6. April Anita Borg US-amerikanische Informatikerin und Frauenrechtlerin 54
6. April Gerald Emmett Carter kanadischer Geistlicher, Erzbischof von Toronto und Kardinalpriester der Heiligen Römischen Kirche 91
6. April Rudolf Drese deutscher Politiker (SPD), MdL 70
6. April Susan French US-amerikanische Schauspielerin 91
6. April Ulrich Lehmann deutscher Paläontologe 87
6. April Nicole Loraux französische Historikerin 59
6. April Babatunde Olatunji nigerianischer Perkussionist 75
6. April Charles Peyrou französischer Physiker 84
7. April Ib Eisner dänischer Künstler 77
7. April Cedric Francis US-amerikanisch-britischer Filmproduzent
7. April David Greene britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler 82
7. April Jutta Hipp deutsche Jazz-Pianistin und Malerin 78
7. April Iropa Maurice Kouandété beninischer Politiker, Staatsoberhaupt von Dahomey 70
7. April Erich Kunisch deutscher Maler und Künstler 73
7. April Christian Liebig deutscher Journalist 35
7. April Wilhelm Michels deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB, MdEP 83
7. April Ferdinand Seibt deutscher Mittelalterhistoriker 75
8. April Nathan Apea Aferi ghanaischer Politiker
8. April Vatche Arslanian kanadischer Rotkreuz-Mitarbeiter
8. April Kathie Browne US-amerikanische Schauspielerin 63
8. April Patrick Fani Chakaipa römisch-katholischer Erzbischof von Harare in Simbabwe 70
8. April Maki Ishii japanischer Komponist 66
8. April Hans Henry Lamotte deutscher Kaufmann und Unternehmer 80
8. April Franz Rosenthal deutsch-amerikanischer Orientalist 88
8. April Bing Russell US-amerikanischer Schauspieler 76
9. April Jorge Oteiza baskischer Bildhauer und Maler 94
9. April Kurt Schweder deutscher Graveur und Heraldiker 78
9. April Erika Wendt deutsche Sekretärin und Spionin für Schweden gegen Deutschland während des Zweiten Weltkrieges
9. April Robert W. Wilkins US-amerikanischer Mediziner 96
9. April Abraham Zabludovsky mexikanischer Architekt 78
10. April Derek Oliver Gladwin, Baron Gladwin of Clee britischer Gewerkschafter und Mitglied des House of Lords 72
10. April Hans Joachim Grothe deutscher Boxsportler 71
10. April Helmut Hertrampf deutscher Maler 91
10. April Little Eva US-amerikanische Sängerin 59
10. April Ilse Oberländer österreichische Politikerin (SPÖ) 64
10. April Lem Overpeck US-amerikanischer Politiker 91
10. April Karl Stojka österreichischer Burgenland-Roma 71
10. April Wolfram Stronk deutscher Kommunalpolitiker
10. April Francesco Valle italienischer Boxer 63
11. April Walter Halbritter deutscher Politiker (SED), MdV, Minister und Leiter des Amtes für Preise in der DDR 75
11. April Werner Hess deutscher Intendant 88
11. April Karl Nord deutscher Kulturpolitiker (SAPD, SPD), Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 91
11. April Johannes ter Schure niederländischer Salesianer Don Boscos und römisch-katholischer Bischof 80
12. April John R. Boker US-amerikanischer Industrieller und Philatelist 90
12. April Hans Fink italienischer Volkskundler, Schriftsteller und Gastwirt 90
12. April Charles Janeway US-amerikanischer Immunologe, Hochschullehrer in Yale 60
12. April Zdeněk Jirotka tschechischer Schriftsteller und Feuilletonist 92
12. April Klaus Kleine-Weischede deutscher Manager
12. April Paul Koppe deutscher Chemiker 75
13. April Sean Delaney US-amerikanischer Musiker, Produzent, Roadmanager und Musikautor 58
13. April Carlos Duarte venezolanischer Komponist und Pianist 45
13. April Allen Eager US-amerikanischer Jazzsaxophonist 76
13. April Hans-Werner Janz deutscher Neurologe und Psychiater 96
13. April Harald Kunstätter österreichischer Politiker (SPÖ) 76
13. April Klaus Schonz deutscher Fußballspieler (Torhüter) 62
13. April Gottfried Schreiber deutscher Tierarzt, Präsident der Landestierärztekammer Hessen 84
14. April Gerda Gmelin deutsche Schauspielerin 83
14. April Milla Sannoner italienische Schauspielerin 60
15. April Erin Fleming kanadische Schauspielerin 61
15. April Jürgen Grambow deutscher Literaturwissenschaftler, Kritiker und Schriftsteller 61
15. April Bernard Huijbers niederländischer Komponist, Kirchenmusiker und Jesuit 80
15. April Ernst-Randolf Lochmann deutscher Strahlen- und Molekularbiologe, Hochschullehrer 71
15. April Jürgen Mehrtens deutscher Jurist und Oberstadtdirektor 91
15. April Paul Noack deutscher Journalist und Historiker 77
16. April Stefan Greif österreichischer Mediziner, Hochschullehrer und Zentraldirektor 91
16. April Hans Haas deutscher Autor und Mykologe 98
16. April Graham Jarvis kanadischer Film- und Theaterschauspieler 72
16. April Kurt Kluxen deutscher Historiker 91
16. April Anton Reseneder deutscher Politiker (CSU), MdL 84
16. April John Richard Sheets US-amerikanischer Ordensgeistlicher, Weihbischof in Fort Wayne-South Bend 80
17. April Robert Atkins US-amerikanischer Kardiologe und Ernährungswissenschaftler 72
17. April Earl King amerikanischer Blues- und R&B-Musiker und Songwriter 69
17. April John Paul Getty II britisch-amerikanischer Milliardär und Mäzen 70
17. April Reiner Hartmann deutscher Boxer 44
17. April Sergei Nikolajewitsch Juschenkow russischer Politiker 52
17. April Giannis Latsis griechischer Reeder 92
17. April Ong Poh Lim singapurischer Badmintonspieler 81
17. April Jozef Schell belgischer Molekularbiologe 67
17. April Hilde Sessak deutsche Schauspielerin 87
17. April Heinz Steinberg deutscher Pädagoge und Bibliothekar 90
17. April Peter Wason englischer Denkpsychologe 78
18. April Rudolf Brunnenmeier deutscher Fußballspieler 62
18. April Edgar F. Codd britischer Mathematiker und Datenbanktheoretiker 79
18. April Toni Hagen Schweizer Geologe und Entwicklungshelfer 85
18. April Oscar Moret Schweizer Komponist und Hochschullehrer 90
18. April Herbert Schnapka deutscher Industrieller und Mäzen des Reitsports 91
19. April Mirza Tahir Ahmad 4. Khalifat ul-Massih (spirituelles Oberhaupt) der Ahmadiyya Muslim Jamaat 74
19. April Eddie Brewer britischer Naturschützer in Gambia 83
19. April Václav Erben tschechischer Journalist und Schriftsteller 72
19. April Toni Nett deutscher Sportwissenschaftler 90
19. April Julián Plaza argentinischer Tangokomponist, Arrangeur, Bandoneonist und Pianist 74
19. April Aurelio Sabattani italienischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche 90
19. April Aleksander Suuman estnischer Lyriker 75
19. April Ahmet Temir türkischer Turkologe tatarischer Herkunft 90
20. April Lawrence Birken US-amerikanischer Historiker 51
20. April Johnny Douglas britischer Komponist und Musikarrangeur 82
20. April Teddy Edwards US-amerikanischer Saxophonist 78
20. April Daijirō Katō japanischer Motorradrennfahrer 26
20. April Bernard Katz britischer Biophysiker und Neurophysiologe 92
20. April Wolle Kriwanek deutscher Sänger 53
20. April Henri Lemaître belgischer Ordensgeistlicher, Titularerzbischof von Tongeren sowie Apostolischer Nuntius 81
20. April Josef Stiren deutscher römisch-katholischer Geistlicher 73
20. April Cole Weston US-amerikanischer Fotograf 84
21. April Ernst A. Bettag deutscher Spielzeugfabrikant und Erfinder des Bobbycar 74
21. April Nina Simone US-amerikanische Musikerin, Jazz- und Bluessängerin, Pianistin und Songschreiberin 70
22. April Felice Bryant US-amerikanische Songschreiberin 77
22. April Martha Griffiths US-amerikanische Politikerin 91
22. April André Gros französischer Diplomat und Rechtswissenschaftler 94
22. April Andrea King US-amerikanische Schauspielerin 84
22. April Mike Larrabee US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger 69
22. April Fred Schaub deutscher Fußballspieler 42
22. April Maria Wine schwedische Schriftstellerin und Dichterin 90
22. April Juri Nikolajewitsch Woinow sowjetischer Fußballspieler und -trainer 71
22. April Gerhard Zantopp deutscher Politiker (FDP)
23. April Jochen Garbsch deutscher provinzialrömischer Archäologe 66
23. April Kurt Klinger österreichischer Schriftsteller 74
23. April Petr Packert tschechischer Fußballspieler und -trainer 60
23. April Walter Panhofer österreichischer Pianist und Klavierpädagoge 93
23. April Herbert Riehl-Heyse deutscher Journalist und Autor 62
24. April Heinz Brüdigam deutscher Journalist und antifaschistischer Autor 73
24. April Juri Nikolajewitsch Cholopow russischer Musikwissenschaftler und Musiktheoretiker 70
24. April Renato Hasche Sánchez chilenischer Ordensgeistlicher, Bischof von Arica 75
24. April Guy Mountfort britischer Werbekaufmann, Amateur-Ornithologe, Naturschützer und Umweltschützer 97
24. April Kazuko Saegusa japanische Schriftstellerin, Essayistin und Literaturkritikerin 74
24. April Elisabeth Schnitzler deutsche Archivarin 90
24. April Heinz Schumann deutscher Fußballspieler und -trainer 81
25. April Liselotte Buchenauer österreichische Alpinistin, Bergschriftstellerin und Journalistin 80
25. April Lynn Chadwick britischer Bildhauer 88
25. April Wolfgang Dehler deutscher Schauspieler 66
25. April Félix Doh ivorischer Rebellenführer
25. April Heinz Heiber deutscher Bildhauer 74
25. April Al Hood US-amerikanischer Jazzmusiker und Arrangeur
25. April Ted Joans US-amerikanischer Trompeter, Jazz-Poet und Maler 74
25. April Franz Kirchner deutscher Politiker (CDU der DDR), MdV und Oberbürgermeister 84
25. April Samson Kitur kenianischer Sprinter 37
25. April Otmar Mäder Schweizer Geistlicher, Bischof von St. Gallen 81
25. April Jesse Nilsson kanadischer Schauspieler 25
25. April Harry Poley deutscher Finanzbeamter und Vertriebenenfunktionär 86
26. April Bernhard Baier deutscher Wasserballspieler und Sportfunktionär 90
26. April Edward Max Nicholson britischer Umweltschützer und Ornithologe 98
26. April José Calasanz Rosenhammer oberösterreichischer Missionsbischof 103
26. April Peter Stone US-amerikanischer Drehbuchautor 73
26. April Yun Hyon-seok südkoreanischer LGBT-Aktivist, Dichter und Schriftsteller 18
27. April Peter Bowers US-amerikanischer Luftfahrtjournalist und Ingenieur 84
27. April Karl Glatt Schweizer Kunstmaler und Zeichner 90
27. April Klaus Mertens deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 74
27. April Gerhard Niebling deutscher Nachrichtendienstler, Leiter der Zentralen Koordinierungsgruppe des Ministeriums für Staatssicherheit 70
27. April Dorothee Sölle deutsche evangelische Theologin und Mystikerin 73
28. April Franz Bachler österreichischer Ordensgeistlicher, Benediktiner und Erzabt 87
28. April Ildefonso-Manuel Gil spanischer Dichter, Romanist und Hispanist, der in den Vereinigten Staaten Hochschullehrer war 91
28. April Ira Herskowitz US-amerikanischer Genetiker 56
28. April Ciccio Ingrassia italienischer Komiker 80
28. April Herbert Podolske deutscher Handballspieler 83
28. April Rudolf Rott deutscher Virologe 76
28. April Werner Thiel deutscher Künstler 76
28. April Juha Tiainen finnischer Leichtathlet und Olympiasieger 47
29. April John Hurst britischer Archäologe 75
30. April Fritz Hauß deutscher Richter, Vizepräsident des Bundesgerichtshofs (1972–1976) 94
April Alexander Pawlowitsch Lobanow russischer Maler der Outsider Art 78
April Georgi Pawlowitsch Lopato sowjetischer Computerpionier 78
April Nina Sandt Schauspielerin 74

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Fred Bartell deutscher Eishockeyspieler 42
1. Mai Wim van Est niederländischer Radrennfahrer 80
1. Mai Edi Gieseler deutscher Radrennfahrer 67
1. Mai Haukur Clausen isländischer Leichtathlet 74
1. Mai István Kelen ungarischer Tischtennisspieler und Schriftsteller 91
1. Mai Paul Moore US-amerikanischer Bischof der Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika 83
1. Mai Rudolf Wirtz deutscher Verwaltungsbeamter, zuletzt im Range eines Ministerialrates in der Hessischen Staatskanzlei 71
2. Mai Konstantin Pawlowitsch Buteiko russischer Arzt 80
2. Mai Mohammed Dib algerischer Schriftsteller 82
2. Mai Blaga Dimitrowa bulgarische Schriftstellerin 81
2. Mai Adolf Frisé deutscher Journalist und Schriftsteller 92
2. Mai James Miller britischer Kameramann und Dokumentarfilmer 34
2. Mai Franz Theuer österreichischer Historiker 80
3. Mai Paul Gerhard Aring deutscher evangelischer Theologe 76
3. Mai Glen Culler US-amerikanischer Informatiker 75
3. Mai Erich Leitow deutscher Politiker (SPD), MdB 77
3. Mai Suzy Parker US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell 70
4. Mai Johannes Agnoli deutscher Politikwissenschaftler 78
4. Mai Norberto Ceresole argentinischer Peronist und Politikberater 59
4. Mai Bernd Holtfreter deutscher Politiker (parteilos), MdA 52
4. Mai Konrad B. Krauskopf US-amerikanischer Geochemiker und Geologe 92
4. Mai Friedrich Steinbauer deutscher Missionar und Anthropologe 69
4. Mai Richard Trowbridge britischer Konteradmiral, Gouverneur von Western Australia 83
5. Mai Sam Bockarie sierra-leonischer General der Rebellengruppe Revolutionary United Front 39
5. Mai Ernst-Georg Pantel deutscher Manager im Flugzeugbau 80
5. Mai Sultan Rachmanow sowjetischer Gewichtheber, Olympiasieger 52
5. Mai Walter Sisulu südafrikanischer Politiker und Antiapartheid-Kämpfer 90
6. Mai Geoffrey Bardon australischer Kunstlehrer und Begründer der Aborigines-Malschule in Papunya in Australien
6. Mai Fritz Brenne deutscher Tennisspieler 101
6. Mai Tito García spanischer Schauspieler 71
6. Mai Stanislav Kolář tschechischer Tischtennisspieler 91
6. Mai Hanns Hermann Lagemann deutscher Politiker (CDU), MdL 79
6. Mai Karl Pellens deutscher Historiker 69
6. Mai Lothar Stark deutscher evangelischer Pastor und Landessuperintendent 91
7. Mai Eugen Härle deutscher Kommunalpolitiker, Bürgermeister der Gemeinde Ilsfeld 91
7. Mai Christof Stoll deutscher Unternehmer 90
7. Mai Gerhard Voigtländer deutscher Pflanzenbau- und Grünlandwissenschaftler 90
7. Mai Albert Wirz Schweizer Historiker 59
8. Mai Heimrad Bäcker österreichischer Schriftsteller und Herausgeber der Zeitschrift »neue texte« in Linz 77
8. Mai Hans Adolf Halbey deutscher Dichter und Lyriker 80
8. Mai Hasa bint Sudairi saudi-arabische Adelige, Lieblingfrau von König Abd al-Aziz ibn Saud von Saudi-Arabien
9. Mai Hans Engnestangen norwegischer Eisschnellläufer 95
9. Mai Jack Gelber US-amerikanischer Dramatiker 71
9. Mai Walter Koschatzky österreichischer Kunsthistoriker 81
9. Mai Russell B. Long US-amerikanischer Politiker 84
10. Mai Heinz Oestergaard deutscher Modedesigner 86
10. Mai Hans Sabel deutscher Komponist, Musikpädagoge und Autor 90
10. Mai Heinrich Schipperges deutscher Medizinhistoriker und -theoretiker 85
10. Mai Wilhelm Schneider deutscher Lehrer und Politiker (SPD), MdL Bayern 87
10. Mai Ambros Speiser Schweizer Informatiker 80
10. Mai Milan Vukcevich jugoslawischer Schachspieler und -komponist, Metallurg und Hochschullehrer 66
11. Mai Néstor Garay argentinischer Schauspieler 72
11. Mai Noel Redding britischer Gitarrist und Bassist 57
11. Mai John H. Rousselot US-amerikanischer Politiker 75
12. Mai Sadruddin Aga Khan iranisch-französisch-schweizerischer Flüchtlingshochkommissar der Vereinten Nationen (1965–1977) 70
12. Mai Jim Clunie schottischer Fußballspieler 69
12. Mai Erhardt Hentschel deutscher Generalmajor der Volkspolizei 82
12. Mai Renate Riemeck deutsche Historikerin und Friedensaktivistin 82
12. Mai Don Ryder, Baron Ryder of Eaton Hastings britischer Geschäftsmann und Labour Peer 86
12. Mai Max Seither deutscher Politiker (SPD), MdB 89
12. Mai Douglas James Shearman britischer Geologe und Sedimentologe 84
12. Mai Bross Townsend US-amerikanischer Blues- und Jazzmusiker 69
12. Mai Kurt Vogel deutscher General 94
13. Mai Nakamura Taizaburō japanischer Kampfsportler
13. Mai Hans Schultz Schweizer Rechtswissenschaftler sowie Hochschullehrer 91
13. Mai Maria Schwarzenbacher österreichische Skirennläuferin 76
13. Mai René Voillaume französischer katholischer Geistlicher und Ordensgründer 97
14. Mai Tranquilo Capozzo argentinischer Ruderer 85
14. Mai Dave DeBusschere US-amerikanischer Basketballspieler 62
14. Mai Otto Edelmann österreichischer Sänger 86
14. Mai Wendy Hiller britische Schauspielerin 90
14. Mai Minarni indonesische Badmintonspielerin 59
14. Mai Robert Stack US-amerikanischer Filmschauspieler 84
15. Mai Silla Bettini italienischer Schauspieler 80
15. Mai June Carter Cash US-amerikanische Country-Sängerin 73
15. Mai Constantin Dăscălescu rumänischer Politiker 79
15. Mai Dieter Hesselberger deutscher Rechtswissenschaftler und Richter am Bundesgerichtshof 63
15. Mai Heinrich Kühne deutscher Historiker 92
15. Mai Eddy Saller österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor 73
15. Mai Rik Van Steenbergen belgischer Radrennfahrer 78
15. Mai Rune Waldekranz schwedischer Film-Produktionsleiter 91
16. Mai William Charles Anderson US-amerikanischer Science-Fiction-Autor 83
16. Mai Karl Hetzel deutscher Rosenzüchter
16. Mai Hanno Kühnert deutscher Jurist, Journalist und Schriftsteller 69
16. Mai Mark McCormack US-amerikanischer Sportmarketing-Manager 72
16. Mai Ferdinand Pfammatter Schweizer Architekt
16. Mai Bogdan Śliwa polnischer Schachmeister 80
17. Mai Luigi Pintor italienischer Journalist, Publizist und Politiker 77
17. Mai Moses Rosenkranz deutschsprachiger Dichter 98
18. Mai Javier Pulgar Vidal peruanischer Geograph 92
18. Mai Marlen Spindler russischer Künstler 72
19. Mai Paul Hagen dänischer Schauspieler 83
19. Mai Ludwig Lachner deutscher Fußballspieler und -trainer 92
19. Mai Alexander Wiktorowitsch Miroschnitschenko kasachischer Boxer 39
19. Mai Gerhard Rost deutscher Geistlicher, Bischof der Selbständigen Evangelisch-lutherischen Kirche (SELK) 81
19. Mai Erik Zimen schwedischer Biologe, Fachgebiete vergleichende Verhaltensforschung und Evolution der Haustierwerdung 62
20. Mai Udo Dammert deutscher klassischer Pianist und Kunstsammler 99
20. Mai Walter Höllerer deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 80
20. Mai Joe Guitar Hughes US-amerikanischer Blues-Gitarrist 65
20. Mai Dieter Kerschek deutscher Journalist und Parteifunktionär in der DDR 74
20. Mai Paul Termos niederländischer Musiker und Komponist 51
21. Mai Hermann A. Haus US-amerikanischer Physiker 77
21. Mai Friedrich Hohenschwert deutscher Prähistoriker 82
21. Mai Alejandro de Tomaso argentinischer Gründer und Präsident des Sportwagenherstellers De Tomaso Modena S.p.A. 74
21. Mai Rolf Ulrich deutscher Sportmediziner 83
21. Mai Frank D. White US-amerikanischer Politiker 69
22. Mai Otto Bennemann deutscher Politiker (SPD), MdL 99
22. Mai Erich Rauch österreichischer Arzt 80
23. Mai Fred W. Berger US-amerikanischer Cutter 94
23. Mai Erwin Huber deutscher Leichtathlet 96
23. Mai Michael Pössinger deutscher Militär und Weltmeister im Bobfahren 84
23. Mai Jean Yanne französischer Schauspieler 69
24. Mai François Boyer französischer Schauspieler, Drehbuchautor und Schriftsteller 83
24. Mai Robert Enders deutscher Künstler und Kunsterzieher
24. Mai Eve Gramatzki deutsch-französische Grafikerin 67
24. Mai Rachel Kempson englische Schauspielerin 92
24. Mai Hans-Werner Kock deutscher Journalist und Fernsehmoderator 73
24. Mai Richard McGarvie australischer Rechtsanwalt, Richter und Gouverneur von Victoria 77
24. Mai Anthony G. E. Pearse britischer Mediziner 86
24. Mai Arne Skouen norwegischer Journalist, Regisseur, Drehbuchautor und Autor 89
25. Mai Richard A. Gardner US-amerikanischer Kinderpsychiater 72
25. Mai Horst Friedrich Mayer österreichischer Marinehistoriker und Fernsehmoderator 66
25. Mai Hartmut Müller-Kinet deutscher Historiker und Staatssekretär 64
25. Mai Bill Paschal US-amerikanischer American-Football-Spieler 81
25. Mai Laurette Séjourné franco-mexikanische Altamerikanistin
25. Mai Karl Heinz Willschrei deutscher Drehbuchautor 64
26. Mai Melitta Brunner österreichische Eiskunstläuferin 96
26. Mai Almir Chediak brasilianischer Gitarrist und Komponist 52
26. Mai Erika Fromm deutsch-amerikanische Psychologin 92
26. Mai Gerald Hawkins britischer Astronomiehistoriker 75
27. Mai Luciano Berio italienischer Komponist 77
27. Mai François Bondy Schweizer Essayist, Literaturkritiker und Journalist 88
27. Mai Mac Colville kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 87
27. Mai Stellan Nilsson schwedischer Fußballspieler 81
27. Mai Wilhelm Manfred Raumberger deutscher Bildhauer 71
28. Mai Friedrich W. Bauschulte deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 80
28. Mai Alexander Heimann Schweizer Schriftsteller 65
28. Mai Jeffrey Paul Hillelson US-amerikanischer Politiker 84
28. Mai Oleg Grigorjewitsch Makarow sowjetischer Ingenieur und Kosmonaut 70
28. Mai Ilya Prigogine russisch-belgischer Physikochemiker 86
28. Mai Günther Schiedlausky deutscher Kunsthistoriker
28. Mai Martha Scott US-amerikanische Schauspielerin 90
29. Mai Alfred Kölz Schweizer Rechtswissenschaftler 59
29. Mai Pierre Restany französischer Kunsthistoriker 72
29. Mai Hans Peter Willberg deutscher Typograf, Illustrator, Buchgestalter, Hochschullehrer und Fachautor 72
30. Mai Tommy Mitchell US-amerikanischer Jazzmusiker
30. Mai Mochizuki Minoru japanischer Kampfsportler, Begründer des Yoseikan Budo 96
30. Mai Mickie Most englischer Produzent und Musikverleger 64
30. Mai Irene von Mühlendahl deutsche Rundfunkmoderatorin 91
30. Mai Günter Pfitzmann deutscher Schauspieler und Kabarettist 79
30. Mai Bernfried Schlerath deutscher Sprachwissenschaftler 79
31. Mai Francesco Colasuonno italienischer Geistlicher, Apostolischer Nuntius in Italien und San Marino 78
31. Mai Anthony Stodart, Baron Stodart of Leaston schottischer Politiker der Conservative Party 86
Mai Johanna Budwig deutsche Alternativmedizinerin und Krebsforscherin 94

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Hal Gausman US-amerikanischer Szenenbildner und Filmausstatter 85
1. Juni Johnny Paul Koroma sierra-leonischer Staatschef (1997–1998) 43
1. Juni Burkard Freiherr von Müllenheim-Rechberg deutscher Diplomat und Autor 92
1. Juni Gerhard Rentzsch deutscher Dramaturg und Hörspielautor 77
2. Juni Fred Blassie US-amerikanischer Wrestler 85
2. Juni Otto-Julius Stärk deutscher Zoologe 89
3. Juni Eugen Bregant österreichischer Entomologe 66
3. Juni John Jympson britischer Cutter 72
3. Juni Günter Poser deutscher Konteradmiral 86
3. Juni Lore Straßl deutsche Übersetzerin und Herausgeberin 72
3. Juni Helmut Trauzettel deutscher Architekt und Hochschullehrer 76
3. Juni Bruno Wurster Schweizer Maler 63
4. Juni Karlhans Krohn deutscher Sportlehrer, Jugendpfleger und Entdecker beziehungsweise Erfinder des Indiacas 94
4. Juni Wendelin Kusche deutscher Künstler und Kunstdozent 77
4. Juni Maria Singer bayerische Volksschauspielerin und Charakterdarstellerin österreichischer Herkunft 89
4. Juni Ekkehard Wruck deutscher Politiker (CDU), MdA 60
5. Juni Heinz Behling deutscher Künstler, Grafiker 82
5. Juni Georg Chaimowicz österreichischer Maler und Graphiker 74
5. Juni John Fairclough britischer Informatiker 72
5. Juni Patricia Blomfield Holt kanadische Komponistin, Musikpädagogin und Pianistin 92
5. Juni Manfred Hölzl deutscher Politiker (CSU), MdL 61
5. Juni Joachim Knappe deutscher Biologe 74
5. Juni Margot Kreuter-Tränkel deutsche Schriftstellerin 73
5. Juni Jürgen Möllemann deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB 57
5. Juni Manuel Rosenthal französischer Dirigent und Komponist 98
5. Juni Meir Vilner israelischer kommunistischer Politiker 84
6. Juni Adalbert Boros banatschwäbischer Bischof 94
6. Juni Ken Grimwood US-amerikanischer Schriftsteller 59
6. Juni Angelika Kill deutsche Konzertsängerin, Nonne, Schulleiterin
7. Juni Georges Christoffel Maria Evers niederländischer Pflegewissenschaftler 53
7. Juni Trevor Goddard englischer Schauspieler 40
7. Juni Carsten Kühlmorgen deutscher Schwimmer und Soldat 32
7. Juni Georges Pichard französischer Comiczeichner 83
7. Juni Werner-Hans Schlegel deutscher Maler und Grafiker 88
7. Juni Selahattin Ülkümen türkischer Diplomat
7. Juni Olav Ulland norwegisch-US-amerikanischer Skispringer, Skisprungtrainer und -funktionär 92
7. Juni Heinz Wagner deutscher Maler 77
8. Juni Heinrich Biermann deutscher Politiker (CDU), MdL 64
8. Juni Günter Gerlach deutscher Komponist der Kirchenmusik, Organist und Chorleiter 75
8. Juni Thomas S. Gettys US-amerikanischer Politiker 90
8. Juni Herschel Burke Gilbert US-amerikanischer Komponist 85
8. Juni Olly Komenda-Soentgerath deutsche Schriftstellerin 79
8. Juni Chuck Leighton US-amerikanischer Autorennfahrer 79
8. Juni Antonio Orbe spanischer Jesuit und Professor
8. Juni Leighton Rees britischer Dartspieler 63
9. Juni Paul Bernecker österreichischer Wirtschaftspädagoge
9. Juni Kató Lomb ungarische Dolmetscherin, Übersetzerin, Autorin 94
9. Juni Barthélémy Nguyễn Sơn Lâm vietnamesischer Ordensgeistlicher und Bischof 73
9. Juni Angelo Palmas italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 88
9. Juni Lambert Rohrböck österreichischer Politiker (ÖVP) 85
9. Juni German Alexandrowitsch Sweschnikow sowjetischer Florettfechter und Olympiasieger 66
10. Juni Adam Bielecki polnischer Mathematiker 93
10. Juni Charles Harrison Brown US-amerikanischer Politiker 82
10. Juni Hans Elsässer deutscher Astronom 74
10. Juni Karl Fruchtmann deutscher Regisseur, Autor und Filmemacher 87
10. Juni Lopön Tsechu Meditationsmeister des tibetischen Buddhismus
10. Juni Livio Dante Porta argentinischer Eisenbahningenieur 81
10. Juni Donald Regan US-amerikanischer Manager und Politiker 84
10. Juni Roberto Rocca italienisch-argentinischer Ingenieur und Stahlindustrieller 81
10. Juni David Towell US-amerikanischer Politiker 66
10. Juni Rafael von Uslar deutscher Prähistoriker 94
10. Juni Bernard Williams britischer Philosoph 73
11. Juni David Brinkley US-amerikanischer Journalist 82
11. Juni Helmut Josef Patt deutscher römisch-katholischer Geistlicher 76
11. Juni Otto Regenspurger deutscher Politiker (CSU), MdB 63
11. Juni Boris Rung finnischer Motorsport-Funktionär 75
12. Juni Itamar Assumpção brasilianischer Sänger, Komponist, Arrangeur und Schauspieler 53
12. Juni Gregory Peck US-amerikanischer Schauspieler 87
12. Juni Wolfgang Schaefer deutscher Politiker (SPD), MdL 69
12. Juni Lieselotte Schwarz deutsche Malerin und Bilderbuchillustratorin 72
13. Juni Harold Ashby US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Klarinettist 78
13. Juni Attila Murat Aydın deutscher Rapper, Beatboxer, Breakdancer 33
13. Juni Robert A. Good US-amerikanischer Mediziner (Immunologie) 81
13. Juni Hein ten Hoff deutscher Boxer 83
13. Juni Miraj Khalid pakistanischer Politiker Premierminister von Pakistan 86
13. Juni Hannes Lintl österreichischer Architekt 78
13. Juni Seif al-Islam Hassan ibn Yahya ibn Mohammed Hamid ad-Din jemenitischer Prinz, Diplomat, Vizekönig und Premierminister
14. Juni Ludwig Huber deutscher Politiker (CSU), MdL 74
14. Juni Jimmy Knepper US-amerikanischer Jazzposaunist 75
14. Juni Volker Kriegel deutscher Jazz-Musiker, Schriftsteller und Cartoonist 59
14. Juni Adam Łopatka polnischer Jurist und Politiker 74
14. Juni Edward F. Moore US-amerikanischer Informatiker und Mathematiker 77
14. Juni Günther Schack deutscher Pilot im Zweiten Weltkrieg 85
14. Juni Martin Schaub Schweizer Publizist 66
14. Juni Joe Stadelmann Schweizer Schauspieler, Autor und Regisseur 63
14. Juni Dale Whittington US-amerikanischer Rennfahrer 43
15. Juni Hume Cronyn kanadischer Schauspieler und Drehbuchautor 91
15. Juni Alberto Pigaiani italienischer Gewichtheber 74
15. Juni Philip Stone britischer Schauspieler 79
16. Juni Enrico Baj italienischer Maler, Bildhauer, Anarchist und Kunsttheoretiker 78
16. Juni Ernst-Rüdiger Kiesow deutscher evangelischer Theologe 77
16. Juni Peter Redgrove britischer Schriftsteller 71
16. Juni Georg Henrik von Wright finnischer Philosoph 87
17. Juni Frank M. Clark US-amerikanischer Politiker 87
17. Juni Wilhelm Deist deutscher Historiker, Militärhistoriker 71
17. Juni Elsa Grave schwedische Lyrikerin und Dramatikerin 85
17. Juni Leopold Grünzweig österreichischer Politiker (SPÖ) 79
17. Juni Christine Harbort deutsche Schauspielerin und Regisseurin 54
17. Juni Christian Morgenstern deutscher DJ, Musikproduzent 27
17. Juni Peter Pütz deutscher Germanist und Hochschullehrer, Professor für Germanistik 68
17. Juni Clemens Riedel deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 88
18. Juni Kenneth Brian Boyd Cross britischer Offizier der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs 91
18. Juni Larry Doby US-amerikanischer Baseballspieler 79
18. Juni Manfred Frank deutscher Politiker (SPD), MdL 73
18. Juni Massimo Pini Schweizer Politiker 66
18. Juni Jack Standen australischer Bahnradsportler
18. Juni Michael Stettler Schweizer Architekt, Kunsthistoriker, Museumsdirektor und Schriftsteller 90
19. Juni Bojidar Dimov bulgarischer Komponist 68
19. Juni Erwin Gimmelsberger österreichischer Lyriker, Prosaist, Journalist 79
19. Juni Peanuts Hucko US-amerikanischer Jazz-Klarinettist 85
19. Juni Paul Matussek deutscher Neurologe, Psychiater und Psychoanalytiker 84
19. Juni Jewgeni Nikolajewitsch Podkolsin russischer Offizier 67
19. Juni Belding Scribner US-amerikanischer Mediziner 82
19. Juni Hanns Verres deutscher Radiomoderator 75
20. Juni LaMar Baker US-amerikanischer Politiker 87
20. Juni Hiroko Berghauer japanisches Fotomodell
20. Juni I. Bernard Cohen US-amerikanischer Wissenschaftshistoriker
20. Juni Fielder Cook US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent 80
20. Juni Johannes Duft Schweizer Stiftsbibliothekar in der Stiftsbibliothek St. Gallen 88
20. Juni Jacques Follon belgischer Philosophiehistoriker
20. Juni André Grillon französischer Fußballspieler und -trainer 81
20. Juni Bob Stump US-amerikanischer Politiker 76
21. Juni George Axelrod US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur 81
21. Juni Hans Boesch Schweizer Schriftsteller 77
21. Juni Magnus von Braun deutscher Chemieingenieur und Raketenkonstrukteur 84
21. Juni Piet Dankert niederländischer Politiker (PvdA), MdEP 69
21. Juni Charles Dédéyan französischer Romanist, Komparatist und Literaturwissenschaftler 93
21. Juni Anita Felguth deutsche Tischtennisspielerin 94
21. Juni Jean-Charles französischer Journalist und Autor 80
21. Juni Roger Neilson kanadischer Eishockeytrainer 69
21. Juni Leon Uris US-amerikanischer Schriftsteller 78
21. Juni Rudolf Wölfl deutscher Philologe, Pädagoge und Humanist 92
22. Juni Wassil Bykau weißrussischer Schriftsteller 79
22. Juni Gladys Heldman US-amerikanische Sportjournalistin, Gründerin des World Tennis Magazine 81
22. Juni Robert Mühlher österreichischer Germanist und Literaturwissenschaftler 93
23. Juni Walter Besenbruch deutscher Philosoph und Hochschullehrer 95
23. Juni Bodo Krämer deutscher Schauspieler 58
23. Juni Herbert Remmer deutscher Arzt, Pharmakologe und Toxikologe 84
23. Juni Fred Sandback US-amerikanischer Künstler des Minimalismus 59
23. Juni Alexander Nikolajewitsch Sidelnikow russischer Eishockeytorwart 52
24. Juni Friedrich Cramer deutscher Chemiker und Genforscher 79
24. Juni Wladimir Wladimirowitsch Garin russischer Schauspieler 16
24. Juni Wataru Kubo japanischer Politiker 74
24. Juni Arthur Meier-Hayoz Schweizer Rechtswissenschafter 81
24. Juni Voramai Kabilsingh thailändische Frauenrechtlerin und buddhistische Nonne (Bhikkhuni) 95
24. Juni Paul Werner deutscher Jurist 89
25. Juni Renate Böschenstein-Schäfer schweizerisch-deutsche Literaturwissenschaftlerin und Universitätsdozentin 69
25. Juni Hans-Georg Karg deutscher Unternehmer und Stiftungsgründer 81
25. Juni Lester Maddox US-amerikanischer Politiker 87
25. Juni Raymond Roy kanadischer Geistlicher, Bischof von Saint Paul in Alberta 84
25. Juni Ljudevit Rupčić kroatischer Ordensgeistlicher und Schriftsteller 82
26. Juni Marc-Vivien Foé kamerunischer Fußballspieler 28
26. Juni Peter Mahringer österreichischer Beamter 59
26. Juni David Newman US-amerikanischer Redakteur, Drehbuchautor und Filmproduzent 66
26. Juni Isaac Schapera britischer Anthropologe, Ethnologe und Afrikanist 98
26. Juni Martin Sperlich deutscher Kunsthistoriker und Schlösserdirektor 84
26. Juni Denis Thatcher britischer Geschäftsmann, Ehemann von Margaret Thatcher 88
26. Juni Strom Thurmond US-amerikanischer Politiker 100
27. Juni Gerald Balfour, 4. Earl of Balfour schottischer Peer und Politiker (Conservative Party) 77
27. Juni Floyd Fithian US-amerikanischer Politiker 74
27. Juni Walter Hugo Khouri brasilianischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 73
27. Juni Ernst Stahel Schweizer Physiker 107
27. Juni Gabriele Thome deutsche Klassische Philologin und Hochschullehrerin 52
28. Juni George Baxt US-amerikanischer Kriminalschriftsteller 80
28. Juni Ivar Maenss deutscher Diplomat 94
28. Juni Christa von Schnitzler deutsche Bildhauerin 80
28. Juni George E. Shipley US-amerikanischer Politiker 76
28. Juni Willem Slijkhuis niederländischer Mittel- und Langstreckenläufer 80
29. Juni Rod Amateau US-amerikanischer Drehbuchautor, Produzent und Regisseur 79
29. Juni Katharine Hepburn amerikanische Schauspielerin 96
29. Juni Oswald Malura deutscher Maler 96
30. Juni Buddy Hackett US-amerikanischer Komiker und Schauspieler 78
30. Juni Theodor Haller Schweizer Hörfunk- und Fernsehmoderator 88
30. Juni Sascha Juritz deutscher Maler und Grafiker
30. Juni Allen Kwela südafrikanischer Gitarrist 63
30. Juni Robert McCloskey US-amerikanischer Autor und Illustrator von Kinderbüchern 88
30. Juni Bernd Nielsen deutscher Handballspieler 59

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Berta Ambrož jugoslawische Sängerin 58
1. Juli Semen Braude ukrainischer Physiker und Radioastronom 92
1. Juli John B. Carroll US-amerikanischer pädagogischer Psychologe, Psycholinguist und Intelligenzforscher 87
1. Juli Luigi Di Bella italienischer Arzt und Physiologe 90
1. Juli Dora Kacnelson polnisch-jüdische Literaturwissenschaftlerin und Journalistin 82
1. Juli Khieu Ponnary kambodschanische Politikerin, Frau Pol Pots
1. Juli Herbie Mann US-amerikanischer Jazzflötist 73
1. Juli Fernando Masone italienischer Polizeichef 67
2. Juli Reinhard Baumgart deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker 73
2. Juli Johannes Ludgerus Bonaventure Brenninkmeijer niederländischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof 72
2. Juli Briggs Cunningham US-amerikanischer Autorennfahrer, Konstrukteur und Segler 96
2. Juli Franklin Farrell US-amerikanischer Eishockeytorwart 95
2. Juli Bogdan Frankiewicz polnischer Archivar und Historiker 79
2. Juli Erich Sechser deutscher Staatsanwalt und Politiker (CSU) 77
2. Juli Kurt Stepancik österreichischer Politiker (SPÖ) 80
3. Juli Gaetano Alibrandi italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 89
3. Juli Wilhelm Brübach deutscher Politiker (SPD), MdL 93
3. Juli Vladislav Kavan tschechisch-italienischer Maler und Grafiker 79
3. Juli Jack B. Olson US-amerikanischer Politiker 82
3. Juli Sat Okh polnischer Widerstandskämpfer und Schriftsteller
3. Juli Hedy Schlunegger Schweizer Skirennfahrerin 80
3. Juli Juri Petrowitsch Schtschekotschichin russischer Journalist und Politiker 53
4. Juli Raymond-Pierre Bodin französischer Psychologe und Soziologe
4. Juli André Claveau französischer Chansonnier und Filmschauspieler 87
4. Juli Chaim Engel polnischer Holocaustüberlebender des Vernichtungslagers Sobibór 87
4. Juli Walter König Schweizer Politiker (SP) 95
4. Juli Armin Mohler Schweizer Publizist, Schriftsteller und Journalist 83
4. Juli Henry S. Robinson amerikanischer Klassischer Archäologe 89
4. Juli Tomris Uyar türkische Schriftstellerin 62
4. Juli Barry White US-amerikanischer Soulsänger und -produzent 58
5. Juli Prodan Gardschew bulgarischer Ringer 67
5. Juli Nǃxau namibischer Schauspieler des Volkes der San 58
5. Juli Isabelle d’Orléans-Bragance französische Autorin, Ehefrau des Chefs des Hauses Orléans 91
5. Juli Hans Schmidt deutscher Astronom 82
5. Juli Karl Stix österreichischer Politiker, Landeshauptmann des Burgenlandes 63
6. Juli Skip Battin US-amerikanischer Countryrocksänger und -bassist 69
6. Juli Buddy Ebsen US-amerikanischer Schauspieler 95
6. Juli Antonio Ignacio Velasco García venezolanischer Kardinal und Erzbischof der Erzdiözese Caracas 74
6. Juli Pierre Gouget französischer Radrennfahrer 71
6. Juli Çelik Gülersoy türkischer Denkmalschützer und Jurist 72
6. Juli Ćiril Kos kroatischer Geistlicher, Bischof von Đakovo und Syrmien 83
6. Juli Roman Jurjewitsch Ljaschenko russischer Eishockeystürmer 24
6. Juli Kathleen Raine britische Schriftstellerin 95
6. Juli Erwin Schwartz deutscher Pädagoge und Hochschullehrer, Professor für Grundschulpädagogik 86
7. Juli Raphael I. Bidawid irakischer Geistlicher, Patriarch von Babylon der chaldäisch-katholischen Kirche 81
7. Juli Charles P. Kindleberger US-amerikanischer Nationalökonom und Wirtschaftshistoriker 92
7. Juli Fred G. Pollard US-amerikanischer Politiker und Jurist 85
7. Juli Ulf Wengård norwegischer Schauspieler 76
8. Juli Ladan Bijani siamesischer Zwilling 29
8. Juli Ladan und Laleh Bijani siamesisches Zwillingspaar 29
8. Juli Laleh Bijani siamesischer Zwilling 29
8. Juli Paul Wilson Brand englischer Arzt 88
8. Juli Lewis Coser US-amerikanischer Soziologe 89
8. Juli Darko Ćurdo kroatischer Künstler, Theater- und Filmschauspieler 58
8. Juli Marjorie Fowler US-amerikanische Cutterin 82
8. Juli Etsuko Inada japanische Eiskunstläuferin 79
9. Juli Eberhard Blum deutscher Nachrichtendienstler, Präsident des Bundesnachrichtendienstes 83
9. Juli Franz Fassbind Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Journalist 84
9. Juli Fritz Rösel deutscher Gewerkschafter (FDGB), MdV und Funktionär 77
9. Juli Tassilo Tröscher deutscher Politiker (SPD), MdL und Hessischer Minister für Landwirtschaft und Forsten 100
10. Juli Barbara Boehme deutsche Wohltäterin 84
10. Juli Winston Graham britischer Schriftsteller 95
10. Juli Reimer Herrmann deutscher Hydrologe und Hochschullehrer 65
10. Juli Raymond Andrew Paynter, Jr. US-amerikanischer Ornithologe und Museumskurator 77
10. Juli Hartley Shawcross britischer Politiker, Abgeordneter der britischen Labour Party, Justizminister und britischer Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen 101
11. Juli Robert Gascoyne-Cecil, 6. Marquess of Salisbury britischer Adliger und konservativer Politiker 86
11. Juli Zahra Kazemi kanadische Journalistin iranischer Herkunft
11. Juli Kurt Kestler deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 80
11. Juli Dorothy Canning Miller US-amerikanische Kuratorin 99
11. Juli Dieter Schaller deutscher Mittellateiner 74
11. Juli Tevfik Fikret Uçak türkischer Filmregisseur und Drehbuchautor 69
11. Juli Ken Whyld britischer Schachpublizist und Schachhistoriker 77
12. Juli Benny Carter US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 95
12. Juli Ernst Dammann deutscher Afrikanist und Religionswissenschaftler 99
12. Juli Harry Schmidt deutscher Holzschnitzer 75
12. Juli Kurt Schober deutscher Volkswirt, Verleger und Politiker (CDU), MdB 85
13. Juli Karl Heinrich Doetsch deutscher Flugbaumeister 92
13. Juli Werner Goez deutscher Historiker 74
13. Juli Beverly Jensen US-amerikanische Schauspielerin und Schriftstellerin 49
14. Juli Gerhard Becherer deutscher Experimentalphysiker 88
14. Juli Roberto Bolaño chilenischer Schriftsteller 50
14. Juli Leela Chitnis indische Schauspielerin 93
14. Juli Gerhard Dickel deutscher Kirchenmusikdirektor, Kantor, Organist und Musikprofessor 65
14. Juli Vera Krafft russisch-deutsche Malerin 93
14. Juli Marshall Ledbetter US-amerikanischer Psychedelic-Enthusiast und Aktivist 34
14. Juli Emanuel Melik-Aslanian iranischer Komponist und Pianist
14. Juli Rubén Marino Navarro argentinischer Fußballspieler 70
14. Juli Compay Segundo kubanischer Musiker 95
15. Juli Hans-Jürgen Junghans deutscher Politiker (SPD), MdB 81
15. Juli Josef Metternich deutscher, katholischer Pfarrer, Theologe und Textdichter 72
15. Juli Alfred Preißler deutscher Fußballspieler 82
15. Juli Tex Schramm US-amerikanischer Footballfunktionär, Journalist 83
15. Juli Hans Thalberg österreichischer Diplomat und Widerstandskämpfer 87
15. Juli Seibane Wague mauretanischer Physikstudent und Polizeiopfer 33
15. Juli Alexander Walker britischer Filmkritiker und Biograph 73
16. Juli Celia Cruz kubanische Salsa-Sängerin und Schauspielerin 77
16. Juli Erich Köhler deutscher Schriftsteller 74
16. Juli Manusos Manusakas griechischer Byzantinist und Neogräzist 98
16. Juli Arvo Niitenberg estnischer Politiker 68
16. Juli Kurt Semm deutscher Gynäkologe und Hochschullehrer 76
16. Juli Carol Shields kanadische Schriftstellerin 68
17. Juli Hans Abich deutscher Filmproduzent, Intendant, Rundfunkpublizist und Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens 84
17. Juli Alvin Alcorn US-amerikanischer Jazz-Trompeter 90
17. Juli Ernest Brezovszky österreichischer Politiker der SPÖ 75
17. Juli Ewald Christophers niederdeutscher Autor 81
17. Juli David Kelly britischer Mikrobiologe, Biowaffenexperte und Berater des britischen Verteidigungsministeriums 59
17. Juli Francisco Rada kolumbianischer Akkordeonspieler, Komponist und Sänger 96
17. Juli Rosalyn Tureck US-amerikanische Konzertpianistin 89
17. Juli Abdullah Yaftali afghanischer Politiker 89
17. Juli Walter Zapp deutsch-baltisch-Schweizer Erfinder der Kleinstbildkamera und der Marke Minox 97
18. Juli Marc Camoletti französischer Bühnenautor 79
18. Juli Sandro Ciotti italienischer Sportjournalist und Radiomoderator 74
18. Juli Walter Perry, Baron Perry of Walton britischer Pharmakologe, Hochschullehrer und Politiker 82
18. Juli Norman Rasmussen US-amerikanischer Physiker 75
18. Juli Jakob Riffeler deutscher Metallbildhauer 82
18. Juli Reinhilde Schildhauer-Gaffrey deutsche Politikerin (SPD), MdL 55
19. Juli Bill Bright US-amerikanischer Evangelist und Gründer des weltweit größten Missionswerks Campus Crusade for Christ International 81
19. Juli Pierre Graber Schweizer Politiker 94
19. Juli Rupprecht von Keller deutscher Diplomat 93
19. Juli Jude Milhon US-amerikanische Hackerin und Autorin in der San Francisco Bay Area
19. Juli Anton Pischinger österreichischer Maschinenbauer 96
19. Juli Herman Ricketts jamaikanischer Polizeichef 72
19. Juli Karl Trabitsch österreichischer Politiker (ÖVP) 74
19. Juli Arno Wüstenhöfer deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Intendant 82
20. Juli Lauri Aus estnischer Radrennfahrer 32
20. Juli Hermann Burkhardt deutscher kommunistischer Politiker (KPD/SED) und Journalist 93
20. Juli Nicolas Freeling englischer Krimi-Schriftsteller 76
20. Juli Günther Glaser deutscher Physiker, Ingenieurwissenschaftler und Universitätsprofessor 91
20. Juli Daniel Puig Terra uruguayischer Politiker 64
21. Juli Ingrid von Bothmer deutsche Theater- und Fernsehschauspielerin 85
21. Juli Ulrich Brecht deutscher Regisseur und Theaterintendant 75
21. Juli John Davies neuseeländischer Leichtathlet 65
21. Juli Walter M. Jefferies US-amerikanischer Szenenbildner 81
22. Juli Albert Bach österreichischer General der Infanterie 92
22. Juli Robert F. Blumofe US-amerikanischer Filmproduzent 93
22. Juli Hamer H. Budge US-amerikanischer Politiker 92
22. Juli Elie Farah libanesischer Erzbischof von Zypern der Maroniten auf Zypern 93
22. Juli Qusai Hussein irakischer Politiker, Sohn Saddam Husseins 37
22. Juli Udai Hussein irakischer Politiker, Sohn Saddam Husseins 39
22. Juli Norman Lewis britischer Schriftsteller 95
22. Juli Serge Silberman französischer Filmproduzent 86
23. Juli Isidore Borecky ukrainischer Geistlicher, Bischof von Toronto 91
23. Juli James E. Davis US-amerikanischer Politiker 41
23. Juli Inge Eckel deutsche Leichtathletin 70
23. Juli Thomas F. O’Higgins irischer Politiker 87
23. Juli Jean-Claude Pressac französischer Chemiker, Apotheker und Historiker
24. Juli Ija Alexejewna Arepina sowjetische Schauspielerin 73
24. Juli Heinz Knobloch deutscher Schriftsteller und Feuilletonist 77
24. Juli Hartmut Kollakowsky deutscher Schauspieler
24. Juli Jitzchak Kulitz israelischer Rabbiner und ultraorthodoxer jüdischer Gelehrter
24. Juli Kurt Pahlen österreichischer Dirigent, Komponist und Musikwissenschaftler 96
24. Juli Karl-Heinz Pollok deutscher slawischer Philologe und Hochschullehrer 73
24. Juli Maurice Pryce britischer Physiker 90
24. Juli Giuseppe Edoardo Sansone italienischer Dichter, Romanist, Französist, Provenzalist, Hispanist und Katalanist
25. Juli Ludwig Bölkow deutscher Ingenieur und Unternehmer 91
25. Juli Hubert Delange französischer Mathematiker
25. Juli Jiří Horák tschechischer Dissident und Politiker 79
25. Juli Hans-Peter Reinecke deutscher Musikwissenschaftler 77
25. Juli John Schlesinger britischer Regisseur 77
25. Juli Bud Sennett US-amerikanischer Autorennfahrer 91
26. Juli Jürgen Brandt deutscher General 80
26. Juli Otmar Brix österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 59
26. Juli Justus Fritzsche deutscher Film- und Theaterschauspieler 62
26. Juli Gereon Goldmann deutscher Franziskaner 86
26. Juli Hilde Levi deutsch-dänische Physikerin 94
27. Juli Karl-Heinz Hahlbrock deutscher Mediziner auf dem Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 85
27. Juli Vance Hartke US-amerikanischer Politiker 84
27. Juli Bob Hope US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Entertainer 100
27. Juli María Esther de Miguel argentinische Feuilletonistin und Schriftstellerin 73
27. Juli Nguza Karl-I-Bond kongolesischer Premierminister (Zaire)
27. Juli Emmanuel Pelaez philippinischer Politiker 87
27. Juli Karlheinz Sanders deutscher Politiker (CDU) und MdHB 78
28. Juli Aaron Bell US-amerikanischer Jazzbassist 81
28. Juli Franco Brambilla italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 79
28. Juli Frank Crawford US-amerikanischer Physiker 79
28. Juli Pino Passalacqua italienischer Film- und Fernsehregisseur 66
28. Juli Max Röthlisberger Schweizer Schauspieler 88
28. Juli Grete Zimmer österreichische Schauspielerin 80
29. Juli Johannes Asdonk deutscher Arzt, Erfinder der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) 92
29. Juli Rudolf Fischer deutscher Pianist, Musikpädagoge und Professor 90
29. Juli Luther Henderson US-amerikanischer Musical Komponist und Arrangeur 84
29. Juli Heinz Hildebrandt deutscher Politiker (FDP), MdL 81
29. Juli Muscha deutscher Maler, Film- und Videokünstler 51
29. Juli Philip L. Parslow US-amerikanischer American-Football-Spieler und Filmproduzent 66
29. Juli Foday Sankoh sierra-leonischer Rebellenführer und Kriegsverbrecher 65
30. Juli Steve Hislop schottischer Motorradrennfahrer 41
30. Juli Alicia Lourteig argentinische Botanikerin 89
30. Juli Sam Phillips US-amerikanischer Musikproduzent, Gründer der Plattenfirma Sun Records 80
30. Juli Joachim Raubold deutscher Politiker (SPD), MdL
30. Juli Egidius Schmalzriedt deutscher Klassischer Philologe und Philosophiehistoriker 68
30. Juli Kenneth Skelton britischer anglikanischer Theologe und Bischof von Matabeleland und Bischof von Lichfield 85
30. Juli Hansgeorg Stengel deutscher Journalist, Schriftsteller, Satiriker und Kabarettist 81
31. Juli John Aston senior englischer Fußballspieler 81
31. Juli Bigode brasilianischer Fußballspieler 81
31. Juli Guido Crepax italienischer Comic-Künstler 70
31. Juli Patricia Goldman-Rakic US-amerikanische Neurowissenschaftlerin 66
31. Juli Torbjørn Ruste norwegischer Skispringer 73
31. Juli Christoph Schulze-Stapen deutscher Politiker (CDU), MdL 85
31. Juli Abraham Aruliah Somavarapa indischer Geistlicher, Bischof von Cuddapah 72
Juli Violet Cliff britischer Eiskunstläufer 86

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Peter Hirche deutscher Schriftsteller und Hörspielautor 80
1. August Tom Lewis US-amerikanischer Politiker 78
1. August Josef Schmall österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 78
1. August Guy Thys belgischer Fußballspieler und -trainer 80
1. August Marie Trintignant französische Schauspielerin 41
2. August Herwig Bartels deutscher Diplomat 69
2. August Don Estelle britischer Schauspieler und Sänger 70
2. August Wladimir Semjonowitsch Golowanow sowjetischer Gewichtheber 64
2. August Erika Lorenz deutsche Romanistin und Hispanistin 80
2. August Mohamad Adnan Robert Yang di-Pertua Negeri Sabah (zeremonielles Staatsoberhaupt von Sabah) 85
2. August Oscar Müller deutscher Schauspieler 82
2. August Michael W. O’Neill US-amerikanischer Geotechniker 63
2. August Knud Poulsen dänischer Journalist, Schriftsteller und Übersetzer 83
2. August Willem Wilmink niederländischer Dichter, Autor und Sänger 66
2. August Hatten Schuyler Yoder US-amerikanischer Geophysiker 82
3. August Ernst Büchel liechtensteinischer Rechtsanwalt und Politiker 81
3. August Herbert Gutschera deutscher Theologe, Religionspädagoge und Kirchenhistoriker 61
3. August Joseph Saidu Momoh sierra-leonischer Politiker, Präsident von Sierra Leone (1985–1992) 66
3. August Peter Safar US-amerikanischer Anästhesist österreichischer Herkunft 79
3. August Anton Spitaler deutscher Orientalist, semitischer und arabischer Philologe 93
3. August Hans Detlef Stäcker deutscher Politiker (FDP, CDU), MdL 80
4. August Anthony von Sourozh russischer Geistlicher, Bischof der Diözese von Sourozh der russisch-orthodoxen Kirche in Großbritannien und Irland 89
4. August Frederick Chapman Robbins US-amerikanischer Mediziner 86
4. August Norbert Starzak deutscher Fußballspieler 52
4. August James Welch indianisch-amerikanischer Schriftsteller 62
5. August Roger Barny französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 73
5. August Bruno Caneva italienischer Skispringer 91
5. August Carlo Còccioli italienischer Schriftsteller 83
5. August Friedhelm Felsch deutscher Politiker (SPD) 71
5. August Heinz Krekeler deutscher Chemiker, Politiker (FDP), MdL und Botschafter, EURATOM-Kommissar 97
5. August Samuel J. Tedesco US-amerikanischer Politiker 88
5. August Hans Zacher deutscher Ingenieur, Entwickler des Standards zur Ermittlung von Flugeigenschaften 90
6. August Waltraud Lauer deutsche Politikerin (SPD), MdL 77
6. August Grover Mitchell US-amerikanischer Jazzmusiker 73
6. August Wilhelm Schneemelcher deutscher Theologe und Kirchenhistoriker 88
6. August Hans Zeidler deutscher Geobotaniker und Hochschullehrer 88
7. August Bianchi Anderloni italienischer Automobildesigner und Unternehmer 87
7. August Franz Grupp deutscher Manager 97
7. August Werner Janik deutsch-polnischer Fußballtorhüter 83
7. August Friedrich Schlette deutscher Prähistoriker und MdV (NDPD) 87
8. August Scotty Marion US-amerikanischer Gleitschirmpilot
8. August Hermann Oxfort deutscher Politiker (FDP), MdA, Berliner Bürgermeister und Justizsenator 74
8. August Lenton Parr australischer Bildhauer 78
9. August Jimmy Davis englischer Fußballspieler 21
9. August Gregory Hines US-amerikanischer Stepptänzer und Schauspieler 57
9. August Daniel Ling britisch-kanadischer Gehörlosenpädagoge 77
9. August David Macdonald kanadischer Organist 51
9. August Bill Perkins US-amerikanischer Jazzsaxophonist und -flötist 79
9. August Herbie Steward US-amerikanischer Jazzsaxophonist 77
9. August Gerhard Vogt deutscher Fußballspieler 69
10. August Sarah Clackson britische Papyrologin und Koptologin 37
10. August Jacques Deray französischer Regisseur 74
10. August Walter Klose deutscher Maler 82
10. August Cedric Price englischer Architekt 68
11. August Armand Borel Schweizer Mathematiker 80
11. August Herb Brooks US-amerikanischer Eishockeytrainer 66
11. August Jean Courteaux französischer Fußballspieler und -trainer 76
11. August Heinz Krebs deutscher Unternehmer und Bankmanager 96
11. August Diana Mitford britische Faschistin 93
11. August Hermann Neubert deutscher Mykologe 68
11. August Martin O’Connell kanadischer Politiker 87
11. August John Shearman englischer Kunsthistoriker 72
11. August Joseph Ventaja französischer Boxer 73
11. August Sigmund Widmer Schweizer Politiker (LdU), Stadtpräsident von Zürich und Nationalrat 84
12. August Alex Funke deutscher evangelischer Geistlicher 89
12. August Alfred Hausser deutscher kommunistischer Widerstandskämpfer während der NS-Zeit 90
12. August Håkon Kyllingmark norwegischer Politiker (Høyre) 88
12. August Walter J. Ong amerikanischer Geistlicher (katholisch), Literaturwissenschaftler und Medientheoretiker 90
12. August Kurt Wolff deutscher Grafik-Designer 87
13. August Rena Chatzidaki griechischer Lyriker
13. August Nicolaus Dreyer deutscher Unternehmer und Politiker (NSDAP, FDP, CDU), MdL, MdB 82
13. August Lothar Emmerich deutscher Fußballspieler 61
13. August Erwin Glod deutscher Fußballspieler 67
13. August Winfried Maechler deutscher evangelisch-lutherischer Theologe 93
14. August Isa Hesse-Rabinovitch Schweizer Grafikerin, Fotografin und Filmemacherin 85
14. August Mosche Karmel israelischer Politiker und Minister 92
14. August Lew Jefimowitsch Kerbel sowjetischer Bildhauer 85
14. August Donal Lamont nordirischer römisch-katholischer Bischof 92
14. August Helmut Rahn deutscher Fußballspieler 73
14. August Walter Reiche deutscher Geistlicher (römisch-katholisch), Ehrenbürger von Zörbig 90
14. August Kirk Varnedoe US-amerikanischer Kunsthistoriker 57
14. August Friedrich-Carl zur Megede deutscher Jurist 81
15. August Gerhard Mauz deutscher Journalist 77
16. August Idi Amin ugandischer Diktator 75
16. August Nandor Balazs US-amerikanischer Physiker 77
16. August Bernfried Leiber deutscher Kinderarzt sowie Hochschullehrer 83
16. August Gösta Sundqvist finnischer Musiker 46
17. August Paolo Massimo Antici italienischer Diplomat 79
17. August Mazen Dana irakischer Kameramann
17. August Otto Schwanz deutscher Bordellbetreiber
17. August Siegfried Stier deutscher Koch
18. August Álvaro Gaxiola mexikanischer Wasserspringer 66
18. August Eduard Kittl österreichischer Politiker (SPÖ) 80
18. August Břetislav Novák tschechischer Mathematiker 65
18. August Dieter Röttger norddeutscher Maler und Grafiker 73
18. August Engin Sincer kurdischer Kämpfer der PKK, wird als Märtyrer verehrt 34
19. August Johannes Cieslak deutscher Ofensetzer 89
19. August Eduard W. Diehl deutscher Arzt und Entomologe 86
19. August Alois Fischer deutscher Pädagoge, Philosoph und Theologe 100
19. August Sérgio Vieira de Mello brasilianischer Mitarbeiter der Vereinten Nationen 55
19. August John Munro kanadischer Politiker 72
19. August Carlos Roberto Reina honduranischer Politiker, Präsident von Honduras 77
19. August Hermann Withalm österreichischer Politiker (ÖVP) 91
20. August Michael Milner, 2. Baron Milner of Leeds britischer Peer und Politiker (Labour) 79
20. August John Ogbu Anthropologe und Intelligenzforscher
20. August Christian Pescheck deutscher Prähistoriker, Universitätslehrer und Denkmalpfleger 91
21. August Franz-Karl Enders deutscher Wirtschaftswissenschaftler 75
21. August Paul Hübner deutscher Maler und Schriftsteller 88
21. August Ismail Abu Schanab palästinensischer Ingenieur, Professor für Bauingenieurwesen, palästinensischer Politiker
21. August Wesley Willis US-amerikanischer Musiker 40
22. August Imperio Argentina spanische Sängerin und Filmschauspielerin 96
22. August Audrey Jones Beck amerikanische Kunstsammlerin und Mäzenin 79
22. August Arnold Gerschwiler Schweizer Eiskunstlauftrainer 89
22. August Hermann Klare deutscher Chemiker und Präsident der Akademie der Wissenschaften der DDR 94
22. August Paula Köhlmeier österreichische Schriftstellerin
22. August Jindřich Polák tschechischer Filmregisseur 78
22. August Charlotte Selver deutsche Musikpädagogin 102
22. August Floyd Tillman US-amerikanischer Country-Musiker und Songschreiber 88
23. August Hansjochem Autrum deutscher Zoologe 96
23. August Jack Dyer australischer Fußballspieler 89
23. August John Geoghan US-amerikanischer Pfarrer 68
23. August Ernst Hoffmann deutscher Philosoph und Historiker in der DDR 91
23. August Irmela Hofmann deutsche Seelsorgerin und Autorin 78
23. August Pierre Hupé französischer Paläontologe 96
23. August Helmut Kirschey deutscher Anarchist und Widerstandskämpfer 90
23. August Hilde Pleyer österreichische Politikerin (SPÖ), Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag 80
23. August Giovanni Santinello italienischer Philosoph und Hochschullehrer 81
23. August Michael Wamalwa kenianischer Vizepräsident 58
24. August Herbert Otto deutscher Schriftsteller 78
24. August John Jacob Rhodes US-amerikanischer Politiker 86
24. August Wilfred Thesiger britischer Forscher und Entdecker 93
25. August Karl-Hermann Reccius deutscher Verwaltungsjurist 87
25. August Susanne Scheibler deutsche Schriftstellerin 66
25. August Ludwig Zempelburg deutscher Journalist und Diplomat (DDR) 85
26. August Lucius Burckhardt Schweizer Soziologe und Nationalökonom 78
26. August Paul Doll deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdL 88
26. August Eldon Walli US-amerikanischer Kriegsberichterstatter 90
27. August Martha Chase US-amerikanische Molekularbiologin 76
27. August Friedrich-Wilhelm Evers deutscher Politiker (CDU), MdL 89
27. August Horst Fust deutscher Journalist und Chefredakteur der BILD-Zeitung 73
27. August Doris Morf Schweizer Politikerin (SP), Verlegerin und Schriftstellerin 75
27. August Peter-Paul Pigmans niederländischer Techno-Musiker 42
27. August Pierre Poujade französischer Politiker 82
27. August William J. Scherle US-amerikanischer Politiker 80
27. August Heinrich Straub deutscher Geistlicher, römisch-katholischer Kirchenrechtler 85
27. August Reiner Sturm deutscher Serienmörder
28. August Peter Hacks deutscher Dramatiker und Schriftsteller 75
28. August Josef Hesoun österreichischer Politiker 73
28. August François Missoffe französischer Politiker 83
28. August Philipp Ernst zu Schaumburg-Lippe deutscher Adelsnachkomme, Oberhaupt des Hauses Schaumburg-Lippe 75
28. August Brian Wells US-amerikanischer Pizzabote, dessen mysteriöser gewaltsamer Tod erhebliches Medienaufsehen in den Vereinigten Staaten ausgelöst hat 46
29. August Horace Welcome Babcock US-amerikanischer Astronom 90
29. August Edouard Calic jugoslawischer Journalist, Publizist und Historiker 92
29. August Michel Constantin französischer Schauspieler 79
29. August Holger Fliessbach deutscher Übersetzer 60
29. August Muhammad Baqir al-Hakim irakischer Geistlicher und Oppositionsführer 64
29. August Aad de Jong niederländischer Fußballspieler 81
29. August Tadeusz Spychała polnisch-österreichischer Architekt
29. August Corrado Ursi italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Neapel 95
29. August Vladimír Vašíček tschechischer Maler 83
30. August Robert Abplanalp US-amerikanischer Erfinder Schweizer Herkunft 81
30. August Charles Bronson US-amerikanischer Schauspieler 81
30. August Donald Davidson US-amerikanischer Philosoph und Universitätsprofessor 86
30. August Wolfram Heyn deutscher Politiker (SPD), MdL 59
30. August Peter Meven deutscher Opern- und Konzertsänger 73
31. August Pierre Cahuzac französischer Fußballspieler 76
31. August Tadeusz Machl polnischer Komponist, Organist und Musikpädagoge 80
31. August Rolf Rilinger deutscher Althistoriker 61
31. August Péter Székely ungarischer Schachspieler 48
August Maurice Ascalon israelischer Künstler und Bildhauer 90

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Rand Brooks US-amerikanischer Schauspieler 84
1. September Terry Frost britischer Künstler 87
1. September Sten G. Halfvarson US-amerikanischer Musikpädagoge und Chorleiter 88
1. September Rainer Malkowski deutscher Lyriker 63
1. September Kazuo Nakanishi japanischer Yakuza und Anführer von Yamaguchi-gumi 80
1. September Ramón Serrano Súñer spanischer Politiker 101
1. September Jack Smight US-amerikanischer Regisseur 78
1. September Hans-Günther Weber deutscher Oberstadtdirektor 87
1. September Irma Weiland deutsche Malerin und Zeichnerin 95
2. September Heinz Handke deutscher Militär, Offizier der NVA 76
3. September Paul Jennings Hill US-amerikanischer christlicher Extremist und Mörder 49
3. September Rudolf Leiding deutscher Manager 88
3. September Ute Mora deutsche Schauspielerin 58
3. September Ni Zhengyu chinesischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof 97
3. September Wolf Rahtjen deutscher Hörspielsprecher, Regisseur, Schauspieler, Synchronsprecher und Autor 80
3. September Marianne Rousselle deutsche Bildhauerin und Malerin 83
4. September Lola Bobesco belgische Geigerin rumänischer Herkunft 82
4. September Charles A. Gabriel US-amerikanischer General der United States Air Force 75
4. September Oliver Herrmann deutscher Fotograf, Film- und Theaterregisseur 40
4. September Käthe Limbach deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und Mitglied der KPD 88
4. September David P. Robbins US-amerikanischer Mathematiker 61
4. September Hans Joachim Schulze deutscher Kolloidchemiker 64
4. September Robert Stupperich deutscher Theologe 98
4. September Tibor Varga ungarischer Violinist 82
5. September Yūji Aoki japanischer Manga-Zeichner 58
5. September Kir Bulytschow russischer Science-Fiction-Autor 68
5. September Edgar Forschbach deutscher Journalist 65
5. September Veronika Handlgruber österreichische Schriftstellerin 83
5. September Otto Hittmair österreichischer Physiker 79
5. September Milton R. Konvitz US-amerikanischer Rechtswissenschaftler 95
5. September Miloš Minić jugoslawischer Politiker 89
5. September James Rachels US-amerikanischer Moralphilosoph an der University of Alabama at Birmingham 62
5. September Alexander Resnikow russischer Mathematiker 43
5. September Herbert Rosenkranz österreichisch-israelischer Historiker 79
6. September Ari Friðbjörn Guðmundsson isländischer Schwimmer und Skispringer 75
6. September Charles Edward Bennett amerikanischer Politiker und Abgeordneter 92
6. September Marcello Giuseppe Caifano italo-amerikanischer Mobster 92
6. September Jules Engel ungarisch-US-amerikanischer Maler und Trickfilmer 94
6. September Karl Grell österreichischer Komponist und Dirigent 78 [2]
6. September Maurice Michael Otunga kenianischer Geistlicher, Erzbischof von Nairobi und Kardinal 80
6. September Louise Platt US-amerikanische Schauspielerin 88
6. September Adolf Riedl deutscher Unternehmer 82
6. September Ernst Schwarz österreichischer Sinologe und Übersetzer 87
7. September Glauco Capozzoli uruguayischer Maler und Kupferstecher 74
7. September Hans-Joachim Körner deutscher Physiker, Hochschullehrer 69
7. September Heinz-Jürgen Voß deutscher Mathematiker 65
7. September Warren Zevon US-amerikanischer Rock'n'Roll-Musiker und Songwriter 56
8. September Hedwig Grimm deutsche Agraringenieurin und Rosenexpertin 93
8. September Fritz G. A. Kraemer deutsch-US-amerikanischer Pentagon-Berater 95
8. September Jaclyn Linetsky US-amerikanische Schauspielerin 17
8. September Leni Riefenstahl deutsche Filmregisseurin 101
8. September August Vanistendael belgischer Politiker 86
9. September Alfons Barth Schweizer Architekt 89
9. September Tassilo Broesigke österreichischer Politiker, Rechnungshofspräsident (1980–1992) 84
9. September Ewald Hillermann deutscher Schriftsteller 97
9. September Werner Höcker deutscher Journalist und ehemaliger Leiter des Studio Bielefeld des WDR 79
9. September Hermann Hofer österreichischer Höhlenforscher 95
9. September Joaquim Homs spanischer Komponist 97
9. September Larry Hovis US-amerikanischer Schauspieler und Sänger 67
9. September Heinz Schneider deutscher Kommunalpolitiker (SPD), Bürgermeister von Geretsried 82
9. September Stephan Skalweit deutscher Historiker 89
9. September Edward Teller US-amerikanischer Physiker 95
9. September Marthe Louise Vogt deutsche Pharmakologin 100
9. September Don Willesee australischer Politiker und Außenminister 87
10. September Vítor Damas portugiesischer Fußballspieler (Torwart) 55
10. September Marcel Decombis luxemburgischer Pädagoge, Mitbegründer der Europäischen Schule Luxemburg 86
10. September Rosaria Golsch österreichische Ordensgeistliche, Äbtissin von Marienkron
10. September Boris Meissner deutsch-baltischer Rechtswissenschaftler 88
10. September Gerhard Weiser deutscher Politiker (CDU), MdL 72
11. September Julio César Castro uruguayischer Komiker und Erzähler 75
11. September Anna Lindh schwedische Politikerin 46
11. September John Ritter US-amerikanischer Schauspieler 54
11. September Herta Winkler österreichische Politikerin (SPÖ), Abgeordnete zum Nationalrat 86
12. September Johnny Cash US-amerikanischer Country-Sänger und -Songschreiber 71
12. September Peter Gießner deutscher Fußballspieler und Fußball-Funktionär 62
12. September Grytzko Mascioni Schweizer Schriftsteller und Journalist 66
12. September Louis Rauwolf deutscher Karikaturist 74
12. September Andy Starr US-amerikanischer Rockabilly-Sänger 70
13. September Hermann Buschfort deutscher Politiker (SPD), MdB 75
13. September Hans Frädrich deutscher Zoologe und Zoodirektor 66
13. September Frank O’Bannon US-amerikanischer Politiker 73
13. September Arthur Rowe englischer Leichtathlet 67
13. September Vojtěch Saudek tschechischer Komponist 52
14. September Walter Davy österreichischer Regisseur und Schauspieler 78
14. September Paul Fischer französischer Zoologe 105
14. September Garrett Hardin amerikanischer Mikrobiologe und Ökologe 88
14. September Chen Kuen Lee chinesischer Architekt 88
14. September Henry Schmill deutscher Bergbauingenieur und Unternehmer in England
14. September Hans Stephani deutscher Gravitationsphysiker 68
14. September Karl Sutter deutscher Leichtathlet 89
14. September Fred Willamowski deutscher Motorradsportler 68
14. September Kurt Heinrich Wolff US-amerikanischer Soziologe 91
15. September Egon Matzner österreichischer Volkswirtschaftler und Finanzwissenschaftler 65
15. September Sergio Ortega chilenischer Komponist und Pianist 65
15. September Friedrich Wilhelm Singer deutscher Chronist und Heimatforscher 85
16. September Danny Marino italienisch-tunesischer Sänger 67
16. September Erich Strätling deutscher Diplomat, Botschafter und Beamter 84
16. September Karl Thorwirth deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 80
16. September Sheb Wooley US-amerikanischer Countrysänger und Schauspieler 82
16. September Alan C. Ziegler US-amerikanischer Zoologe, Paläontologe und Ornithologe 76
17. September Wenzel Bredl deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 79
17. September Ken Gudman dänischer Schlagzeuger und Musiker 55
17. September Erich Hallhuber deutscher Volksschauspieler und Synchronsprecher 52
17. September Ljubica Marić serbische Komponistin 94
17. September Raymond Milton kanadischer Eishockeyspieler 91
17. September Paul Pfaffenbichler österreichischer Architekt 78
18. September Franz Josef Attems-Petzenstein österreichischer Militär 88
18. September Robert G. Bartle US-amerikanischer Mathematiker 75
18. September Erich Bäumler deutscher Fußballspieler 73
18. September Emil Fackenheim deutsch-amerikanischer Philosoph 87
18. September Marc Oltramare Schweizer Arzt und Politiker (PdA) 86
18. September Sergei Walentinowitsch Smirnow russischer Kugelstoßer 43
19. September Dursun Akçam türkischer Schriftsteller in Deutschland
19. September Richard Bein deutscher Oberst des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR 83
19. September Slim Dusty australischer Country-Sänger und -Songwriter 76
19. September Willibald Gawlik deutscher klassischer Homöopath 84
19. September Kenneth E. Hagin US-amerikanischer Prediger 86
19. September Karl Kromer österreichischer Prähistoriker 79
19. September Günter Lampe deutscher Komponist 78
19. September Frank Lowe US-amerikanischer Jazzsaxophonist 60
19. September Jim Thompson britischer anglikanischer Theologe und Bischof von Bath und Wells 67
20. September Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden deutscher Theologe 78
20. September Johnny Best amerikanischer Jazzmusiker 89
20. September Robert Blake, Baron Blake britischer Neuzeithistoriker und Hochschullehrer 86
20. September Tom Busby kanadischer Schauspieler 66
20. September Helmut Eisendle österreichischer Psychologe und Schriftsteller 64
20. September Gordon Mitchell amerikanischer Schauspieler 80
20. September Simon Muzenda simbabwischer Politiker 80
20. September Jochen Schlobach deutscher Romanist 65
20. September Gareth Wyn Williams britischer Politiker 62
21. September Giovanni Bianchi italienischer Geistlicher, Bischof von Pescia 85
21. September Sonora Carver amerikanische Pferdetaucherin 99
21. September Gerhard Kosel deutscher Architekt und Präsident der Bauakademie 94
21. September Robert H. Lochner US-amerikanischer Journalist und Übersetzer 84
21. September Willy Schmidt deutscher Gewerkschaftsfunktionär und Widerstandskämpfer 92
22. September Arturo Ardao uruguayischer Philosoph, Historiker und Journalist 90
22. September Walter Barthel deutscher Journalist und Doppelagent 71
22. September Helmut Bärwald deutscher Politiker (SPD), Leiter des Ostbüros der SPD in den 1960er und 1970er Jahren 75
22. September Gordon Jump US-amerikanischer Schauspieler 71
22. September Richard Lankford US-amerikanischer Politiker 89
22. September Wolfgang Peters deutscher Fußballspieler 74
22. September Helmut Roth deutscher Prähistoriker 62
22. September Klaus Thalhammer österreichischer Bankmanager 60
22. September Wilhelm Weyrauch deutscher Regionalgeschichtsforscher und Kommunalpolitiker in Bensheim 89
23. September Paul Almásy französischer Reportage-Fotograf ungarischer Herkunft 97
23. September Zofia Chądzyńska polnische Autorin und literarische Übersetzerin 91
23. September Ronnie Dawson US-amerikanischer Sänger 64
23. September Simcha Dinitz israelischer Politiker 74
23. September Theodore R. Kupferman US-amerikanischer Jurist und Politiker 83
23. September Bernhard Schmidt deutscher Arzt, Hygieniker und Hochschullehrer 97
24. September Virgil Boekelheide US-amerikanischer Chemiker 84
24. September Hugh Gregg US-amerikanischer Politiker 85
24. September Benson Masya kenianischer Langstreckenläufer 33
24. September Derek Prince englischer Prediger, Bibellehrer 88
24. September Robert Richtmyer US-amerikanischer Physiker und Mathematiker 92
24. September Ernest Stoeffler deutsch-amerikanischer methodistischer Theologe und Kirchenhistoriker 91
25. September Herb Gardner US-amerikanischer Cartoonist, Dramatiker und Drehbuchautor 68
25. September Josef Guggenmos deutscher Lyriker und Kinderbuchautor 81
25. September Aqila al-Haschimi irakische Politikerin
25. September Birgit Jürgenssen österreichische Fotografin und Zeichnerin 54
25. September Franco Modigliani italienischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger 85
25. September Donald Nicol britischer Byzantinist und Neogräzist 80
25. September George Plimpton US-amerikanischer Schriftsteller und Förderer junger Schriftsteller 76
25. September Edward Said US-amerikanischer Literaturtheoretiker und -kritiker palästinensischer Herkunft 67
25. September Juri Alexandrowitsch Senkewitsch sowjetisch-russischer Arzt, Fernsehmoderator und Autor 66
25. September Josef Wagner Schweizer Radsportler 87
26. September Vincent Humbert französischer Autor, dessen Tragödie in Frankreich eine Debatte über das Thema Sterbehilfe entfachte 22
26. September Günter Kahle deutscher Historiker 76
26. September Nawabzada Nasrullah Khan pakistanischer Politiker
26. September Augustinus Franz Kropfreiter österreichischer Komponist und Organist 67
26. September Erich Lamprecht deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 77
26. September Shawn Lane US-amerikanischer Rock- und Fusiongitarrist 40
26. September Robert Palmer britischer Musiker 54
27. September Paul Burlison US-amerikanischer Rockabilly-Gitarrist 74
27. September Alois Hürlimann Schweizer Politiker (Katholisch-Konservative) 86
27. September Jean Lucas französischer Automobilrennfahrer 86
27. September Donald J. Mitchell US-amerikanischer Politiker 80
27. September Donald O’Connor US-amerikanischer Schauspieler und Tänzer 78
27. September Friedrich Prinz deutscher Historiker und Hochschullehrer 74
27. September Claus Weyrosta deutscher Politiker (SPD), MdL 78
27. September Joe Wildon deutscher Zauberkünstler, Erfinder, Hersteller und Händler von Zauberartikeln, Autor und Verleger 81
27. September Wendy Wyland US-amerikanische Wasserspringerin 38
27. September Masahiro Yoshimura japanischer Schwimmer 66
28. September Hanns Adrian deutscher Architekt und Stadtplaner 72
28. September Olle Anderberg schwedischer Ringer 84
28. September Hans Fischer deutscher Altersturner 82
28. September Althea Gibson US-amerikanische Tennisspielerin 76
28. September Elia Kazan griechisch-türkischstämmiger US-amerikanischer Regisseur und Schriftsteller 94
28. September George Odlum lucianischer Politiker 69
28. September Marshall Rosenbluth US-amerikanischer Physiker 76
28. September Jean Simon französischer Militär 91
28. September Walter Toman österreichischer Tiefenpsychologe und Neurologe 83
29. September Manfred Pfeifer deutscher Fußballspieler und -trainer 69
29. September Wesley Tuttle US-amerikanischer Country-Musiker 85
30. September Eddie Gladden US-amerikanischer Musiker 65
30. September Xaver Hafer deutscher Flugzeugkonstrukteur 87
September Anton Schreiegg deutscher Dichter und Buchautor 90

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Elisabeth Bonhoff deutsche Unternehmerin und Stifterin 82
1. Oktober John Brim US-amerikanischer Blues-Musiker 81
1. Oktober Beulah Gundling US-amerikanische Synchronschwimmerin 87
1. Oktober Ernst Haselwanter österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 83
1. Oktober Beate Hasenau deutsche Filmschauspielerin, Synchronsprecherin und Kabarettistin 67
1. Oktober Joachim Havard de la Montagne französischer Komponist und Organist 75
1. Oktober Frank Heine deutscher Grafiker und Schriftgestalter
1. Oktober Chubby Jackson amerikanischer Jazzbassist 84
1. Oktober Zbigniew Lengren polnischer Grafiker, Illustrator und Karikaturist 84
1. Oktober Julie Parrish US-amerikanische Schauspielerin 62
1. Oktober Peter Schubert deutscher Albanologe und Diplomat 65
2. Oktober John Thomas Dunlop US-amerikanischer Politiker und Hochschullehrer 89
2. Oktober Otto Günsche deutscher SS-Hauptsturmführer und persönlicher Adjutant Hitlers 86
2. Oktober Gunther Philipp österreichischer Schauspieler 85
3. Oktober Joop Bakker niederländischer Politiker (ARP und CDA) 82
3. Oktober André Büssing deutscher Psychologe und Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie der Technischen Universität München 53
3. Oktober Gustav Sjöberg schwedischer Fußballtorhüter 90
3. Oktober William Steig US-amerikanischer Cartoonzeichner 95
3. Oktober Winifred Watkins britische Biochemikerin 79
4. Oktober Hanadi Dscharadat palästinensische Selbstmordattentäterin 28
4. Oktober Josef Ledwohn deutscher Politiker (KPD), MdL, Gewerkschafter 95
4. Oktober Sid McMath US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Arkansas 91
4. Oktober Bernd-Martin Müller deutscher Sänger, Musiker Chorleiter und Songwriter christlicher Popmusik 40
4. Oktober Gustav Schmahl deutscher Geiger und Hochschullehrer 73
5. Oktober Wil van Beveren niederländischer Leichtathlet und Sportjournalist 91
5. Oktober Paul Bordier französischer Kolonialbeamter 82
5. Oktober Neil Postman US-amerikanischer Medienwissenschaftler und Sachbuch-Autor 72
5. Oktober Denis Quilley britischer Schauspieler und Sänger 75
5. Oktober Dan Snyder kanadischer Eishockeyspieler 25
5. Oktober Annalena Tonelli italienische Entwicklungshelferin in Afrika
5. Oktober Timothy Treadwell US-amerikanischer Umweltschützer 46
5. Oktober Dwain Weston australischer Extremsportler, Basejumper 30
6. Oktober Joe Baker englisch-schottischer Fußballspieler und -trainer 63
6. Oktober Armando Crispino italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 77
6. Oktober Herbert Keutner deutscher Kunsthistoriker 87
6. Oktober Jakob Müller Schweizer Unternehmer 87
7. Oktober Arthur Victor Berger US-amerikanischer Komponist, Musikpädagoge und -kritiker 91
7. Oktober Peter Gullin schwedischer Jazz-Saxophonist 44
7. Oktober Henry Herbert, 17. Earl of Pembroke britischer Adliger, Filmregisseur und -produzent 64
7. Oktober Eleanor Lambert US-amerikanische Modejournalistin 100
8. Oktober Kozō Andō japanischer Kendoka und Professor 63
8. Oktober Marcel Naville Schweizer Bankier, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (1969–1973) 84
9. Oktober Justinas Bašinskas litauischer Komponist 80
9. Oktober Alfred Dellheim Werkdirektor der Berliner Werkzeugmaschinenfabrik (BFW) in der DDR und SED-Funktionär. 79
9. Oktober Carl Fontana US-amerikanischer Jazzposaunist 75
9. Oktober Ruth Hall US-amerikanische Schauspielerin 92
9. Oktober Carolyn Heilbrun amerikanische Schriftstellerin 77
9. Oktober Theo van der Horst niederländischer Maler, Bildhauer, Grafiker und Glaser 82
9. Oktober Don Lanphere US-amerikanischer Jazz-Saxophonist 75
9. Oktober Karl-Heinz Mehlan deutscher Sozialhygieniker 87
9. Oktober Eva Nagy österreichische Malerin und Grafikerin 81
9. Oktober Günter Oppenheimer deutscher Komponist und Musiker
9. Oktober Antanas Rekašius litauischer Komponist 75
9. Oktober Karl Schneider österreichischer Politiker (ÖVP) 85
9. Oktober Harald Söldner deutscher Fußballspieler in der DDR-Oberliga 64
10. Oktober Paolo Bozzi italienischer Psychologe 73
10. Oktober Eila Hiltunen finnische Bildhauerin 80
10. Oktober Victoria Horne US-amerikanische Schauspielerin 91
10. Oktober Eugene Istomin US-amerikanischer Pianist 77
10. Oktober Eve Newman US-amerikanischer Cutterin 88
10. Oktober Max Rayne, Baron Rayne britischer Unternehmer 85
10. Oktober Erwin Seitz deutscher Politiker (CSU), MdL 75
11. Oktober Johann Abt deutscher Rennfahrer und Firmengründer 67
11. Oktober Edward T. Breathitt US-amerikanischer Politiker 78
11. Oktober Omero Capanna italienischer Kleindarsteller, Schauspieler und Stuntman 61
11. Oktober Kurt Fichtner stellvertretender Vorsitzender des Ministerrates und Minister für Erzbergbau und Metallurgie der DDR 87
11. Oktober Ivan A. Getting US-amerikanischer Ingenieur 91
11. Oktober Rolf Heyer deutscher Badmintonspieler 45
11. Oktober Fredy Knie senior Schweizer Zirkusdirektor 83
11. Oktober Willi Neuenschwander Schweizer Politiker (SVP) 74
11. Oktober Heinz Schanz deutscher Maler 76
11. Oktober Georg Siegfried Schmutzler deutscher Pfarrer und DDR-Widerstandskämpfer 88
11. Oktober Peter Vielhauer deutscher Mathematiker, emeritierter Professor für Fernmeldetechnik 72
12. Oktober Daniel Paul Arulswamy indischer Geistlicher, Bischof von Kumbakonam 87
12. Oktober Jim Cairns australischer Politiker 89
12. Oktober Patrick Dalzel-Job britischer Marineoffizier 90
12. Oktober Ruth Halbsguth deutsche Schwimmerin 86
12. Oktober Clemens Menze deutscher Pädagoge und Rektor der Universität zu Köln 75
12. Oktober Martin Schetter deutscher Politiker (CDU), MdB 80
12. Oktober Erwin Scheuch deutscher Soziologe 75
12. Oktober Bill Shoemaker US-amerikanischer Jockey 72
12. Oktober Anton Teyssen deutscher Politiker (CDU), MdL 80
13. Oktober Bertram Brockhouse kanadischer Physiker 85
13. Oktober Fritz Emonts deutscher Pianist und Klavierpädagoge 83
13. Oktober Alfons Müller deutscher Politiker (CDU), MdB 72
13. Oktober Eduard Prugovečki US-amerikanischer Physiker rumänischer Herkunft 66
14. Oktober Luigi Bongianino italienischer Geistlicher, Bischof von Alba und Bischof von Tortona 83
14. Oktober Zoltan Crișan rumänischer Fußballspieler und -trainer 48
14. Oktober Moktar Ould Daddah mauretanischer Politiker, Premierminister und Präsident von Mauretanien 78
14. Oktober Heinz Quermann deutscher Fernsehunterhalter der DDR 82
14. Oktober Kurt Schreiner deutscher Fußballspieler und –trainer 79
15. Oktober Friedrich Brückner-Rüggeberg deutscher Konzert- und Oratoriensänger 87
15. Oktober Pierre Chanal französischer Serienmörder 56
15. Oktober Benny Lévy französischer Philosoph und Schriftsteller 58
15. Oktober Antonín Liška tschechischer Theologe und Bischof von Budweis 79
15. Oktober Robert Müller Schweizer Bildhauer 83
15. Oktober Karl Heinz Pepper deutscher Unternehmer und Investor 93
16. Oktober James M. Hanley US-amerikanischer Politiker 83
16. Oktober Stu Hart kanadischer Wrestler, Wrestlingtrainer und Promoter 88
16. Oktober Gottfried North deutscher Postbeamter, Philatelist und Postgeschichtler 83
16. Oktober László Papp ungarischer Boxer 77
16. Oktober Ignatius Jerome Strecker US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Kansas City 85
17. Oktober Michael Grieb deutscher Politiker (SED), Vorsitzender des Rates des Bezirkes Schwerin 82
17. Oktober Yrjö von Grönhagen finnischer Autor, Mitglied SS-Ahnenerbe 92
17. Oktober Rudolf Hauck deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 79
17. Oktober Nils Hjelmström schwedischer Skispringer 88
17. Oktober Dennis Patrick O’Neil US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in San Bernardino 63
17. Oktober Bernard Schwartz US-amerikanischer Filmproduzent 85
18. Oktober William C. Cramer US-amerikanischer Politiker 81
18. Oktober Sverri Djurhuus färöischer Autor und färöischer Freiwilliger im Zweiten Weltkrieg 83
18. Oktober Horst von Engerth deutsch-österreichischer Maschinenbauingenieur, Braumeister und Hochschullehrer 89
18. Oktober Rodolfo Freude argentinischer Geheimdienstoffizier, NS-Fluchthelfer 83
18. Oktober Walter Jagenburg deutscher Rechtswissenschaftler 66
18. Oktober Attila Kotányi ungarischer Schriftsteller und Architekt 79
18. Oktober Kurt Lemcke deutscher Geologe 89
18. Oktober Bill Orban kanadischer Sportwissenschaftler 82
18. Oktober Preston Smith US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates Texas (1969–1973) 91
18. Oktober Manuel Vázquez Montalbán spanischer (Kriminal-)Schriftsteller, Essayist und Journalist 64
19. Oktober Guido Bachmann Schweizer Schriftsteller und Schauspieler 63
19. Oktober Franziska Fast österreichische Politikerin (SPÖ) 78
19. Oktober Michael Hegstrand US-amerikanischer Profiwrestler 45
19. Oktober Alija Izetbegović bosnischer Politiker und islamischer Aktivist 78
19. Oktober Hans-Helmut Klose deutscher Marineoffizier, zuletzt Admiral und Befehlshaber der Flotte 87
19. Oktober Alwin Kulawig saarländischer Politiker (SPD), MdL, MdB, MdEP 77
19. Oktober Gottfried Mairwöger österreichischer Maler 52
19. Oktober Nello Pagani italienischer Motorradrennfahrer 92
19. Oktober Howard W. Polsky US-amerikanischer Sozialarbeitswissenschaftler
19. Oktober Guy Rolfe britischer Schauspieler 91
20. Oktober Maxine Daniels britische Jazzsängerin 72
20. Oktober Frank Delitz deutscher Heimatforscher und Bauforscher 64
20. Oktober Jack Elam US-amerikanischer Schauspieler 82
20. Oktober Ulrich Grigull deutscher Thermodynamiker 91
20. Oktober Ferry Mesman niederländischer Fußballspieler 78
20. Oktober Miodrag Petrović Čkalja serbischer Schauspieler 79
20. Oktober Kurt Steiner österreichisch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler 91
20. Oktober Rupert Timpl österreichisch-deutscher Biochemiker 67
21. Oktober Luis A. Ferré puerto-ricanischer Politiker 99
21. Oktober Louise Day Hicks US-amerikanische Politikerin 87
21. Oktober Wolfgang Köhler deutscher Komponist und Organist 80
21. Oktober Werner Krüger deutscher Luftfahrtingenieur und Erfinder 92
21. Oktober Tomáš Pospíchal tschechischer Fußballspieler und Fußballtrainer 67
21. Oktober Elliott Smith US-amerikanischer Musiker 34
21. Oktober Günter Stüttgen deutscher Dermatologe 84
22. Oktober Ron Collier kanadischer Jazzposaunist, Komponist und Arrangeur 73
22. Oktober Karl Grünner österreichischer Politiker (SPÖ) sowie Rechtsreferent der Arbeiterkammer 70
22. Oktober Ludwig Soumagne deutscher Mundartdichter 76
23. Oktober Joachim Broy deutscher Heilpraktiker 82
23. Oktober Vlasta Depetrisová tschechische Tischtennisspielerin 82
23. Oktober Arthur Lloyd Eshbach US-amerikanischer SF-Autor und Herausgeber 93
23. Oktober Hubertus Carl Frey deutscher Grafikdesigner und Art Director 74
23. Oktober Eberhard Kraus deutscher Organist, Cembalist und Komponist 72
23. Oktober Song Meiling chinesische Ehefrau des Staatsführers der Republik China Chiang Kai-shek 106
24. Oktober Max Appis deutscher Fußballspieler 77
24. Oktober Vincas Kęstutis Babilius litauischer Politiker 66
24. Oktober Bob Bailey kanadischer Eishockeyspieler 72
24. Oktober Half-A-Mill US-amerikanischer Rapper 30
24. Oktober Karl-Ernst Petzold deutscher Althistoriker 85
24. Oktober Baldur Springmann deutscher Landwirt, Schriftsteller und Politiker (ÖDP) 91
24. Oktober Peter Sykes britischer Chemiker (Organische Chemie) 80
24. Oktober Helmut Wendelborn deutscher Unternehmer und Politiker (CDU), MdB 76
24. Oktober Karl-Heinrich Wirschinger deutscher Rechtsanwalt 92
25. Oktober Primo Angeli italienischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker 97
25. Oktober Milada Blekastad norwegische Literaturhistorikerin, Übersetzerin, Kulturschaffende und Staatsstipendiatin 86
25. Oktober Veikko Hakulinen finnischer Skilangläufer und Biathlet 78
25. Oktober Behram Kurşunoğlu türkischer Physiker 81
25. Oktober Richard Leibler US-amerikanischer Kryptologe und Mathematiker 89
25. Oktober Francisco Tanzer deutsch-österreichischer Autor 82
26. Oktober Franz Braumann österreichischer Schriftsteller 92
26. Oktober Roberto García Morillo argentinischer Komponist 92
26. Oktober Hans-Joachim Jabs deutscher Offizier, Flieger der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg 85
26. Oktober Elem Germanowitsch Klimow russischer Filmregisseur 70
26. Oktober Heinz Piontek deutscher Schriftsteller 77
26. Oktober Helwig Pütter deutscher Maler
26. Oktober Jürgen Simon deutscher Radrennfahrer 65
26. Oktober Peter Niklas Wilson deutscher Jazzbassist, Musikwissenschaftler und -journalist 46
27. Oktober John William Atkinson US-amerikanischer Psychologe 79
27. Oktober Johnny Boyd US-amerikanischer Autorennfahrer 77
27. Oktober Richard von Elsner deutscher Maschinenbauingenieur und Hochschullehrer 89
27. Oktober Otto Keller Schweizer Politiker (FDP) und Unternehmer 87
27. Oktober Brington Buhai Lyngdoh indischer Politiker 81
27. Oktober Kewalram Ratanmal Malkani indischer Autor, Journalist und Politiker 81
27. Oktober Emil Preissinger deutscher Metzgermeister und Senator (Bayern) 91
27. Oktober Walter Washington US-amerikanischer Politiker, Bürgermeister von Washington, D.C. 88
28. Oktober Emily Gerstner-Hirzel Schweizer Philologin und Volkskundlerin 80
28. Oktober Edward Hartwig polnischer Fotograf 94
28. Oktober Wladimir Kaluschin russischer Europameister im Fernschach 67
28. Oktober Joan Perucho katalanisch-spanischer Schriftsteller 82
29. Oktober Hal Clement US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 81
29. Oktober Franco Corelli italienischer Opernsänger (Tenor) 82
29. Oktober Rodolfo Ganzon philippinischer Politiker
29. Oktober Mihoko Koyama japanische Unternehmerin und Gründerin einer spirituellen Bewegung 93
29. Oktober Steve Yaconelli US-amerikanischer Kameramann 62
30. Oktober Franco Bonisolli italienischer Opernsänger 66
30. Oktober Abel Ehrlich israelischer Komponist 88
30. Oktober Aydın Hüseynov aserbaidschanischer Schachspieler 47
30. Oktober Börje Leander schwedischer Fußballspieler 85
30. Oktober Markus Mattmüller Schweizer Historiker 75
30. Oktober Mike Yaconelli US-amerikanischer Pastor, Autor und Gründer von Youth Specialties und The Wittenburg Door 61
Oktober Li Ling-Ai US-amerikanische Schriftstellerin, Schauspielerin und Filmproduzentin 95
Oktober Inge List österreichische Schauspielerin 86
Oktober Karl Radlbeck deutscher Architekt und Baubeamter im Dienst der Deutschen Bundesbahn 75

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Xela Arias spanische Autorin und Übersetzerin
1. November Franz Baier deutscher Kommunalpolitiker 84
1. November Helmut Heiber deutscher Historiker und langjähriger Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte in München 79
1. November Kent Kennan US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 90
1. November Heinz Raack deutscher Tischtennisspieler 86
1. November Heinz Zahrnt deutscher evangelischer Theologe, Schriftsteller und Publizist 88
2. November Christabel Bielenberg englisch-deutsche Schriftstellerin 94
2. November Peter Deilmann deutscher Reeder 68
2. November Hans Peter Kohns deutscher Althistoriker 72
2. November Jochen von Lang deutscher Journalist und Autor
2. November Frank McCloskey US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 64
2. November Jimmy Quillen US-amerikanischer Politiker 87
2. November Jean-Robert Smeets niederländischer Romanist und Mediävist 87
2. November Frederic Vester deutscher Biochemiker, Umweltexperte und populärwissenschaftlicher Autor 77
2. November Cliff Young australischer Leichtathlet 81
3. November Derk Bodde US-amerikanischer Sinologe und China-Historiker 94
3. November Rassul Gamsatowitsch Gamsatow awarischer Dichter und Schriftsteller 80
3. November Hans Otto Hahn deutscher evangelischer Theologe 67
3. November Frederick Albert Urquhart kanadischer Zoologe und Lepidopterologe 91
3. November Walter Wolman deutscher Nachrichtentechniker 102
3. November Axel Zerdick deutscher Ökonom und Publizistikwissenschaftler 61
4. November Kushok Bakula religiöse Anführer der Pethup Gonpa in Spituk, Ladakh, Indien 86
4. November Karl Jasmund deutscher Mineraloge 90
4. November Walter Niesner österreichischer Radiosprecher 84
4. November Pitirim russischer Geistlicher, Bischof und Metropolit 77
4. November Rachel de Queiroz brasilianische Schriftstellerin 92
4. November Robert L. Rudd US-amerikanischer Zoologe 82
4. November Richard Wollheim englischer Philosoph 80
5. November Dorothy Fay US-amerikanische Schauspielerin 88
5. November Bobby Hatfield US-amerikanischer Sänger des Soul-Duos „The Righteous Brothers“ 63
5. November Hans Heinrich deutscher Film- und Fernsehregisseur sowie Cutter 92
5. November Franz Kurz österreichischer Politiker (SPÖ) 82
5. November Branko Supek jugoslawischer bzw. kroatischer Schauspieler 57
6. November Gerhard Fauth deutscher Journalist 88
6. November Hallvard Johnsen norwegischer Komponist 87
6. November Pit Krüger deutscher Komiker, Sänger und Schauspieler 69
6. November Mike Lockwood US-amerikanischer Wrestler 32
6. November Hendrika Mastenbroek niederländische Schwimmerin 84
6. November Subhadradis Diskul thailändischer Kunsthistoriker und Archäologe 79
7. November Hans Walter Berg deutscher Auslandskorrespondent der ARD in Asien 87
7. November Hans Günter Eisenecker rechtsextremer deutscher Rechtsanwalt und Politiker (NPD) 53
7. November Donald R. Griffin US-amerikanischer Zoologe 88
7. November Heinz-Otto Sieburg deutscher Neuhistoriker und Autor 85
8. November Ila Egger-Lienz österreichische Schriftstellerin 91
8. November Eric Mercer britischer Theologe; Bischof von Exeter 85
8. November Manfred Sönnecken deutscher Geograf und Heimatforscher 75
9. November Stephen A. Benton amerikanischer Physiker 61
9. November Tarcisi Cadalbert Schweizer Künstler 59
9. November Art Carney US-amerikanischer Filmkomiker und Schauspieler 85
9. November Bruce Alexander Cook US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 71
9. November Fritz Herrmann österreichischer Journalist, Publizist, Sozialdemokrat mit anarchistischer Neigung, Hörspiel- und Bühnendichter 80
9. November Mario Merz italienischer Künstler 78
9. November José Peris Aragó spanischer Plakatkünstler und Maler 96
9. November Aydın Tohumcu türkischer Fußballspieler und -trainer 60
9. November Walter Wimmer österreichischer Politiker (SPÖ) 84
10. November Canaan Banana erster Präsident von Simbabwe 67
10. November Hans Hermes deutscher Mathematiker 91
10. November Czesław Marchewczyk polnischer Eishockey- und Handballspieler 91
10. November Hugo Money-Coutts, 8. Baron Latymer britischer Peer und Politiker (parteilos) 77
10. November Vasilije Šijaković jugoslawischer Fußballspieler 74
11. November Heinz von Allmen Schweizer Skirennläufer 90
11. November Edvard Beyer norwegischer Literaturhistoriker und Professor 83
11. November Jean-Pierre Bionda Schweizer Jazzmusiker 75
11. November Andrei Andrejewitsch Bolibruch russischer Mathematiker 53
11. November Robert Brown britischer Schauspieler 82
11. November Paul Janssen belgischer Pharmaunternehmer 77
11. November Hans Lacher Schweizer Diplomat und Jurist 91
11. November John E. Lyle US-amerikanischer Politiker 93
11. November Miquel Martí i Pol katalanischer Lyriker 74
11. November Brigitte Sauzay französische Dolmetscherin 55
11. November Karl David Uitti US-amerikanischer Romanist und Mediävist 69
11. November Harold Walker, Baron Walker of Doncaster britischer Politiker der Labour Party, Life Peer 76
11. November George Wallace, Baron Wallace of Coslany britischer Politiker 97
12. November Jonathan Brandis US-amerikanischer Schauspieler 27
12. November Cameron Duncan neuseeländischer Filmregisseur und Autor 17
12. November Allan Jacob Erslev dänischer Arzt und Physiologe 84
12. November İsmet Zeki Eyüboğlu türkischer Forscher, Übersetzer und Autor zahlreicher Bücher
12. November Artur Hennings deutscher Schachspieler 63
12. November Stefano Rolla italienischer Filmemacher
12. November Penny Singleton US-amerikanische Sängerin und Filmschauspielerin 95
12. November Tony Thompson US-amerikanischer Schlagzeuger 48
13. November Albert Doppagne belgischer Romanist und Volkskundler 91
13. November Herbert Freeden deutsch-israelischer Schriftsteller 94
13. November Friedrich Gondolatsch deutscher Astronom 99
13. November Ray Harris US-amerikanischer Rockabilly-Sänger 76
13. November Georg Hemmerlein deutscher Politiker (CSU), MdL 89
13. November Hans H. König deutscher Drehbuchautor, Produzent und Filmregisseur 91
13. November Nobuo Okishio japanischer Wirtschaftswissenschafter 76
13. November Kellie Waymire US-amerikanische Schauspielerin 36
14. November Morton Hamermesh US-amerikanischer Physiker 87
14. November Franciscus Bernardus Jacobus Kuiper niederländischer Indologe 96
14. November Gene Anthony Ray US-amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Choreograf 41
14. November Carl Helmut Steckner deutscher Maler, Journalist und Regionalforscher 87
15. November Mary Elizabeth Caldwell US-amerikanische Komponistin und Organistin 94
15. November Mohamed Choukri marokkanischer Schriftsteller 68
15. November David Holt US-amerikanischer Schauspieler, Autor, Komponist und Herausgeber 76
15. November Ray Lewis kanadischer Leichtathlet 93
15. November Tung-Yen Lin chinesisch-US-amerikanischer Bauingenieur 91
15. November Laurence Tisch US-amerikanischer Unternehmer 80
15. November James D. Weaver US-amerikanischer Politiker 83
15. November Speedy West US-amerikanischer Country-Musiker 79
15. November Herbert Wiegandt deutscher Philologe und Bibliothekar 89
16. November Elfriede Blauensteiner österreichische Serienmörderin 72
16. November Augustine Eugene Hornyak serbischer Geistlicher, Apostolischer Exarch von Großbritannien 84
16. November Michael Kraus rumänisch-kanadischer Unternehmer und Geistlicher der Neuapostolischen Kirche 95
16. November Martin Metz rumäniendeutscher Komponist und Kirchenmusiker 70
16. November Albert Nozaki US-amerikanischer Filmarchitekt 91
16. November Zbigniew Śliwiński polnischer Pianist und Musikpädagoge 79
16. November Erich Stockmann deutscher Musikethnologe und Hochschullehrer 77
17. November Arthur Conley US-amerikanischer Soul-Sänger 57
17. November Don Gibson US-amerikanischer Country-Sänger und Songschreiber 75
17. November Zofia Rysiówna polnische Schauspielerin 83
18. November Heinrich Gärtner deutscher Fußballspieler 85
18. November Michael Kamen US-amerikanischer Komponist 55
18. November Myrta Ludwig Schweizer Schachspielerin
19. November Gillian Barge britische Schauspielerin 63
19. November Christfried Berger deutscher evangelischer Theologe 65
19. November Greg Ridley englischer Rockmusiker 56
19. November Hans Tabor dänischer Politiker und Diplomat 81
20. November Robert Addie britischer Schauspieler 43
20. November Loris Azzaro französischer Modeschöpfer und Parfümeur 70
20. November Theo Berger deutscher Gewaltverbrecher 62
20. November David Dacko erster Präsident der Zentralafrikanischen Republik 73
20. November Elfriede Ettl österreichische Malerin 89
20. November Eugene Kleiner US-amerikanischer Ingenieur und Risikokapitalgeber 80
20. November Erich Klöckner deutscher Flugpionier und Testpilot 89
20. November Ferry Sonneville indonesischer Badmintonspieler und -funktionär 72
20. November Kerem Yılmazer türkischer Schauspieler 58
21. November Eva Bakos österreichische Kulturjournalistin und Schriftstellerin 74
22. November Wolfgang Irtenkauf deutscher Bibliothekar 75
22. November Peter McLaren Roberts kanadischer Botschafter
22. November Werner Röhrich deutscher Politiker (SPD) 74
23. November Nick Carter neuseeländischer Radrennfahrer 79
23. November Murasoli Maran indischer Politiker 69
23. November Bill Strutton australischer Drehbuchautor 85
24. November Louai al-Atassi syrischer General und Politiker
24. November Gottfried Gruben deutscher Bauforscher und Professor an der Technischen Universität München 74
24. November Michael Small US-amerikanischer Komponist 64
24. November Warren Spahn US-amerikanischer Baseballspieler 82
25. November Frank B. Colton polnisch-US-amerikanischer Chemiker 80
25. November Jacques François französischer Theater- und Film-Schauspieler 83
25. November Joachim Gießner deutscher Eisenbahner, Esperantist 89
25. November Margarete Hütter deutsche Diplomatin und Politikerin (FDP), MdB 94
25. November Gerhard Riedmann italienischer Schriftsteller und Dramaturg (Südtirol) 70
25. November Anneliese Römer deutsche Schauspielerin 81
26. November Jürgen Baumann deutscher Rechtsgelehrter und Politiker (FDP), Hochschullehrer 81
26. November Werner Böckenförde deutscher Theologe, Jurist und Domkapitular 75
26. November Sadegh Chalchali iranischer Ajatollah und Richter 77
26. November Albert Fischer gehörloser deutscher Kunstmaler und Restaurator 63
26. November Heinrich Harms deutscher Augenarzt 95
26. November Meyer Kupferman US-amerikanischer Komponist, zunächst auch Jazzmusiker 77
26. November Pierre Pairault französischer Science-Fiction-Autor 81
26. November Soulja Slim US-amerikanischer Rapper 26
27. November Kurt von Fischer Schweizer Musikwissenschaftler und Pianist 90
27. November Hans Himmelheber deutscher Arzt, Völkerkundler, Ethnograph, Ethnologe 95
27. November Riccardo Malipiero italienischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge 89
27. November Else Nusch deutsche Erzieherin 97
27. November Will Quadflieg deutscher Theaterschauspieler 89
28. November Burghard Burgemeister deutscher Bibliothekar 78
28. November Terry Lester US-amerikanischer Schauspieler 53
29. November Rupprecht Bernbeck deutscher Mediziner 87
29. November Tony Canadeo US-amerikanischer American Footballspieler 84
29. November Jesse Carver englischer Fußballspieler und -trainer 92
30. November Earl Bellamy US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Schriftsteller und Set Decorator 86
30. November Barber B. Conable US-amerikanischer Politiker und Präsident der Weltbank 81
30. November Gertrude Ederle US-amerikanische Schwimmerin 97
30. November Dirk Andries Flentrop niederländischer Orgelbauer 93
30. November Adolphe Gesché belgischer römisch-katholischer Priester und Theologe 75
30. November Hans Kuschke deutscher Ruderer 89
30. November Aloys Odenthal deutscher Architekt, Widerstandskämpfer in der Zeit des Nationalsozialismus 91
November Klaus Geyer deutscher evangelischer Pfarrer 62
November Ernst-Jürgen Koch deutscher Weltumsegler, Buchautor und Maler
November Miklós Molnár ungarischer Historiker 85
November Johann Pösl deutscher Politiker (CSU) 96
November Gisela Werler deutsche Kriminelle, erste Bankräuberin Deutschlands 69

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Fernando Di Leo italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 71
1. Dezember Alphons Horten deutscher Unternehmer und Politiker (CDU), MdB 96
1. Dezember Lothar Kremershof deutscher Eishockeyspieler und -trainer 50
1. Dezember Werner Michael deutscher Badmintonspieler 53
1. Dezember Eugenio Monti italienischer Bobfahrer 75
1. Dezember Kin Platt US-amerikanischer Schriftsteller 91
1. Dezember Carl Schenkel Schweizer Filmregisseur und Drehbuchautor 55
2. Dezember Suzanne Cloutier kanadische Schauspielerin 76
2. Dezember Alan Eaton Davidson britischer Diplomat und Kulturhistoriker 79
2. Dezember Josef Hanauer deutscher Priester und Publizist
2. Dezember Ignaz Kiechle deutscher Politiker (CSU), MdB 73
3. Dezember Gunnel Beckman schwedische Autorin 93
3. Dezember Dulce Chacón spanische Schriftstellerin 49
3. Dezember Ellen Drew US-amerikanische Schauspielerin 88
3. Dezember Klaus Ebert deutscher Maler 54
3. Dezember Winfred Gaul deutscher Maler 75
3. Dezember Sita Ram Goel indischer Autor und Verleger 82
3. Dezember Ciwa Griffiths amerikanische Gehörlosenpädagogin 92
3. Dezember David Hemmings britischer Schauspieler und Regisseur 62
3. Dezember Otto Schlecht deutscher Staatssekretär 77
3. Dezember Wilhelm Schneider deutscher Dermatologe 93
4. Dezember Ilona Buchsteiner deutsche Historikerin und Buchautorin 59
4. Dezember Dezső Lemhényi ungarischer Wasserballspieler 85
4. Dezember Georges Moreel französischer Fußballspieler 79
5. Dezember Bob Gregory US-amerikanischer Comic-Autor und -Zeichner 82
5. Dezember Felix Kaspar österreichischer Eiskunstläufer 88
5. Dezember Jack Keller US-amerikanischer Pokerspieler 60
5. Dezember Walter Kliemt deutscher Politiker (SPD), MdL 83
5. Dezember Yehoshua Lakner israelisch-schweizerischer Komponist 79
5. Dezember Albrecht Mann deutscher Universitätsprofessor für Baugeschichte 78
5. Dezember José Manuel Pesudo spanischer Fußballspieler 67
5. Dezember Hans Schlütter deutscher Agrarwissenschaftler, Verwaltungsbeamter und Politiker 90
6. Dezember Haddis Alemayehu äthiopischer Politiker und Autor 93
6. Dezember Carlos Arana Osorio guatemaltekischer Politiker und General 85
6. Dezember Paul-Louis Halley französischer Unternehmer
6. Dezember Hans Hotter deutscher Bassbariton 94
6. Dezember José María Jiménez spanischer Radprofi 32
6. Dezember Yasuo Kuwahara japanischer Komponist und Mandolinist 56
6. Dezember Barry Long australischer spiritueller Lehrer und Autor 77
6. Dezember Karl H. Peter deutscher Marineoffizier 85
7. Dezember Barta Barri ungarischer Schauspieler 92
7. Dezember Robert R. Benton US-amerikanischer Filmausstatter 79
7. Dezember Gerhard Höpp ostdeutscher Orientalist und Islamwissenschaftler 61
7. Dezember Jean Karat aramäischer Volkssänger und Künstler
7. Dezember Karl Kühnle deutscher Bischof 80
7. Dezember Joe Skeen US-amerikanischer Politiker 76
8. Dezember Lewis M. Allen US-amerikanischer Film- und Theaterproduzent 81
8. Dezember Rubén González Fontanills kubanischer Pianist 84
9. Dezember Alfons Kolling deutscher Prähistoriker; Landeskonservator des Saarlandes 81
9. Dezember Gisela Konopka deutsch-amerikanische Sozialarbeiterin und Professorin 93
9. Dezember Thomas M. Rees US-amerikanischer Politiker 78
9. Dezember Johann Schweinhammer österreichischer Politiker (ÖVP) 99
9. Dezember Paul M. Simon US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), Abgeordneter, Senator und stellvertretender Gouverneur von Illinois 75
9. Dezember Hans Weber deutscher Sozialdemokrat, Moorsoldat und Bürgermeister in Regensburg 91
10. Dezember Ron Aspery britischer Fusionmusiker 60
10. Dezember Otto Bardong deutscher Historiker und Politiker (CDU), MdL, MdEP 68
10. Dezember Bill Morey US-amerikanischer Schauspieler 83
10. Dezember Joachim Matzner deutscher Musikwissenschaftler, Musikjournalist, Bayern 4 Klassik 72
10. Dezember Sean McClory irischer Schauspieler 79
10. Dezember Günter Seuren deutscher Schriftsteller 71
10. Dezember James Tanui kenianischer Langstreckenläufer
10. Dezember William A. de Vigier Schweizer Unternehmer 91
11. Dezember Bernard Dorival französischer Kunsthistoriker und Kunstkritiker 89
11. Dezember Ernst Günther Grimme deutscher Kunsthistoriker, Museumsdirektor, Honorarprofessor 77
11. Dezember Gisela Henning deutsche Leichtathletin 67
11. Dezember Ahmadou Kourouma ivorischer Schriftsteller 76
11. Dezember Ferdinand Tönne westfälischer Heimatautor und -funktionär 99
11. Dezember Paul Tzadua äthiopisch-katholischer Bischof und Kardinal 82
12. Dezember Éva Besnyő ungarisch-niederländische Fotografin 93
12. Dezember Gino Corallo italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Theologe und italienischer Pädagoge 93
12. Dezember Heydər Əliyev aserbaidschanischer Politiker 80
12. Dezember Gregorio García Segura spanischer Filmkomponist 74
12. Dezember Konrad Gehringer deutscher Orgelbauer, Erfinder und Entwickler des SPELEONAUTS 64
12. Dezember Marcello Giombini italienischer Filmkomponist 75
12. Dezember Rudolf Krause deutscher Fußballspieler 76
12. Dezember Kurt Magnus deutscher Ingenieur 91
12. Dezember Edgar Schlubach deutscher Architekt und Künstler 94
12. Dezember Fadwa Touqan palästinensische Autorin
13. Dezember Léon Gauthier christkatholischer Bischof der Schweiz (1972–1986) 91
13. Dezember Eva Hessler deutsche Religionspädagogin und Autorin 89
13. Dezember William V. Roth US-amerikanischer Politiker 82
13. Dezember Oscar Schachter US-amerikanischer Jurist 88
13. Dezember Webster Young amerikanischer Jazztrompeter 71
14. Dezember Jeanne Crain US-amerikanische Schauspielerin 78
14. Dezember Blas Ople philippinischer Politiker 76
14. Dezember François Rauber französischer Pianist, Komponist, Arrangeur und Orchesterleiter 70
14. Dezember Frank Sheeran US-amerikanischer Mafiakiller
15. Dezember Reinhart Behr deutscher Mathematiker, Physiker und Politiker (AL, Bündnis 90/Die Grünen), MdA 75
15. Dezember John Gregory britisch-englischer Sprinter und Rugby-Rechter-Außendreiviertel 80
15. Dezember Cyril A. Grob Schweizer Chemiker und Hochschullehrer
15. Dezember René Keller Schweizer Jurist und Oberauditor der Militärjustiz 103
15. Dezember Samuel R. Külling Schweizer reformierter Theologe 79
15. Dezember Keith Magnuson kanadischer Eishockeyspieler 56
15. Dezember Léon Schirmann französischer Historiker
16. Dezember Peter Hardy, Baron Hardy of Wath britischer Life Peer und Politiker (Labour Party) 72
16. Dezember Siegfried Hold deutscher Kameramann 72
16. Dezember Judd Marmor US-amerikanischer Psychiater 93
16. Dezember Madlyn Rhue US-amerikanische Schauspielerin 68
16. Dezember Aglaja Schmid österreichische Schauspielerin 77
16. Dezember Robert Stanfield kanadischer Politiker 89
16. Dezember Hans-Josef Steinberg deutscher Historiker der Arbeiterbewegung 68
16. Dezember Gary Stewart US-amerikanischer Country-Musiker 59
17. Dezember Larry Bright amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker 69
17. Dezember Basilio Franchina italienischer Filmschaffender 89
17. Dezember Otto Graham US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer, Basketballspieler 82
17. Dezember Adnan Waly ägyptischer Nuklearforscher 93
18. Dezember Charles Berlitz US-amerikanischer Schriftsteller 89
18. Dezember Glenn Clarence Cunningham US-amerikanischer Politiker 91
18. Dezember Ernst van Dorp deutscher Architekt 83
18. Dezember Branko Horvat jugoslawischer bzw. kroatischer Ökonom und Politiker 75
18. Dezember Lena Hutter deutsche Schauspielerin und Theaterleiterin
18. Dezember Susan Travers erste und einzige Frau die in der Fremdenlegion diente 94
19. Dezember Roger Conant US-amerikanischer Zoologe 94
19. Dezember Roy Hughes, Baron Islwyn britischer Life Peer und Politiker (Labour Party) 78
19. Dezember Hope Lange US-amerikanische Schauspielerin 72
19. Dezember Julia Tavalaro US-amerikanische Schriftstellerin 68
19. Dezember Les Tremayne britischer Film- und Fernsehschauspieler 90
20. Dezember Karlheinz Deller deutscher Assyriologe 76
20. Dezember Coy Koopal niederländischer Fußballspieler 71
20. Dezember Alan Eugene Magee US-amerikanischer Soldat 84
20. Dezember Gil Reece walisischer Fußballspieler 61
21. Dezember Bernardo Calderón Cabrera mexikanischer Architekt 81
21. Dezember Alfonso zu Hohenlohe-Langenburg spanisches Mitglied des internationalen Jet-Sets 79
21. Dezember Norman A. Lebel US-amerikanischer Chemiker 72
22. Dezember Michail Iljitsch Borodulin kasachischer Eishockeyspieler 36
22. Dezember Nico D’Alessandria italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 62
22. Dezember Dave Dudley US-amerikanischer Country-Sänger 75
22. Dezember Hans Koller österreichischer Jazzmusiker 82
22. Dezember Willy Pfister Schweizer Historiker
22. Dezember Doris Shadbolt kanadische Kuratorin und Schriftstellerin 85
23. Dezember Lew Wladimirowitsch Altschuler russischer Physiker 90
23. Dezember Jost Benedum deutscher Medizinhistoriker 66
23. Dezember Kriangsak Chomanan thailändischer Politiker, Premierminister von Thailand (1977–1980) 86
23. Dezember Don Lamond US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 83
23. Dezember Curley Money US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 78
23. Dezember Mark Semjonowitsch Pinsker russischer Mathematiker 78
24. Dezember Fritz Buchthal deutscher Wissenschaftler 96
24. Dezember James Kitching südafrikanischer Paläontologe 81
24. Dezember Didier Rimaud französischer Jesuit, Dichter und Komponist 81
24. Dezember Bodo Saggel deutscher Linksautonomer 64
24. Dezember Hans Schickelgruber österreichischer Politiker (SPÖ) 81
24. Dezember Martin Schwarzbach deutscher Geowissenschaftler, Begründer der Paläoklimatologie 96
24. Dezember Wolfgang Wilmanns deutscher Mediziner und Hochschulprofessor 74
24. Dezember Peter Zumpf österreichischer Schriftsteller 59
25. Dezember Nicholas Mavroules US-amerikanischer Politiker 74
26. Dezember Hans G. Conrad Schweizer Fotograf und Gestalter 77
26. Dezember Ulf Isaksson schwedischer Eishockeyspieler 49
26. Dezember Burhan Karkutli deutsch-arabischer Künstler
26. Dezember Ernst-August Kranz deutscher Politiker (SPD), MdL 84
26. Dezember Lisa Lesco deutsche Schauspielerin 88
26. Dezember Iwan Iwanowitsch Petrow sowjetischer Basssänger deutschen Ursprungs 83
26. Dezember Cuno Winkler deutscher Nuklearmediziner 84
27. Dezember Alan Bates britischer Schauspieler 69
27. Dezember Enric Bernat spanischer Unternehmer und Gründer der Chupa Chups Company 80
27. Dezember Gerhard Doerfer deutscher Turkologe und Altaist, Professor an der Universität Göttingen 83
27. Dezember Michael Elizur israelischer Diplomat 82
27. Dezember Heinz Kiessling deutscher Musiker, Orchesterleiter, Komponist und Musikproduzent 77
27. Dezember Rolf Landsberg deutscher Chemiker 83
27. Dezember Josef Lauritsch österreichischer Politiker (FPÖ) 85
27. Dezember Haroldo de Oliveira brasilianischer Schauspieler 61
27. Dezember Patrick J. Reynolds irischer Politiker 83
27. Dezember Ying Ruocheng chinesischer Film- und Theaterschauspieler und Politiker 74
28. Dezember Otto Breicha österreichischer Kunsthistoriker, Publizist und Museumsdirektor 71
28. Dezember Harald Feller Schweizer Diplomat 90
28. Dezember Henning Frederichs deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge 67
28. Dezember Helen Kleeb US-amerikanische Schauspielerin 96
28. Dezember Johannes Schmitt deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 60
28. Dezember Walther Wäldele deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister von Karlsruhe und MdL Baden-Württemberg 82
29. Dezember Karl-Franz Busch deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer 86
29. Dezember Michael Courtney irischer Priester, Apostolischer Nuntius in Burundi (2000–2003) 58
29. Dezember Wilfried Helling deutscher Jurist 76
29. Dezember Earl Hindman US-amerikanischer Schauspieler 61
29. Dezember Friedrich Lang deutscher Pilot und Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg 88
29. Dezember Don Lawrence britischer Comiczeichner 75
29. Dezember Jaime de Piniés spanischer Diplomat 86
29. Dezember Tino Schwierzina deutscher Politiker (SPD), MdA 76
29. Dezember Wolfgang W. Wurster deutscher Bauforscher und Archäologe 66
30. Dezember Ernst Ackermann deutscher Geologe 97
30. Dezember John Gregory Dunne US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor 71
30. Dezember Ibram Lassaw US-amerikanischer Bildhauer und Maler russischer Abstammung 90
30. Dezember Anita Mui chinesische Musikerin und Schauspielerin 40
30. Dezember Patricia Roc britische Schauspielerin 88
30. Dezember Hukwe Zawose tansanischer traditioneller afrikanischer Musiker
31. Dezember Arthur R. von Hippel deutsch-amerikanischer Materialwissenschaftler und Physiker 105
31. Dezember Charlotte Jolles deutsch-britische Germanistin und Fontaneforscherin 94
31. Dezember Béla Julesz ungarischer Wahrnehmungspsychologe 75
31. Dezember Béla Kárpáti ungarischer Fußballspieler 74
31. Dezember John Prchlik US-amerikanischer American-Football-Spieler 78
31. Dezember Sieglinde Wagner österreichische Altistin 82
Dezember Michael Geißler deutscher Videokünstler
Dezember Rosamund Greaves, 11. Countess of Dysart britische Peeress und Politikerin 89
Dezember Guy Héraud französischer Politiker und Hochschullehrer 83

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
’Mamohato lesothische Adelige, Regentin von Lesotho
Federico Álvarez Plata bolivianischer Politiker und Diplomat
Abd al-Qadir al-Badri libysch Politiker, Premierminister von Libyen (1967)
Manuel Barbadillo spanischer Maler
Bärbl Bergmann deutsche Filmregisseurin
Ernst Bieri Schweizer Politiker, Bankier und Publizist
Janko Bobetko kroatischer Armeegeneral
Helmut Borufka deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der NVA
Wiktor Georgijewitsch Buschujew sowjetischer Gewichtheber und Olympiasieger
Reto Caslano Schweizer Dichterarzt
Clement Byrne Christesen australischer Journalist
Ingeborg Clarus Tiefenpsychologin und Autorin
Arthur Leycester Scott Coltman britischer Diplomat
Renato Dardozzi italienischer Geistlicher
Andre de Staercke belgischer Diplomat
Sokhna Magat Diop senegalesische Kalifin eines Zweigs der Muridiyya-Bruderschaft in Thiès, Senegal
Jean Dop französischer Rugby-League-Spieler
Ferdinand Drijkoningen niederländischer Romanist und Avantgardeforscher
Dzeliwe swasiländische Adelige, Regentin von Swasiland (1982–1983)
Fred Eckersdorf deutscher Bildhauer und Maler
Günther Eisenhardt deutscher Musikwissenschaftler
Jürgen Elvers deutscher Kunstmaler
Hanna Feldmann deutsche Heimatforscherin
Fritz Fischer deutscher KZ-Arzt
Franz Gary österreichischer Schauspieler
Werner Giese deutscher Polizist, Landespolizeidirektor in Hamburg
Willy Gordon schwedischer Bildhauer
James Gregory südafrikanischer Gefängniswärter von Nelson Mandela
Alexander Grossman Schweizer Journalist und Schriftsteller
Werner Grothmann deutscher SS-Führer und Chefadjutant Heinrich Himmlers
Masist Gül türkischer Schauspieler, Künstler, Comiczeichner
Ulrich Christian Haldi Schweizer Schriftsteller
Gerd Hartung deutscher Modegrafiker
Bob Helm US-amerikanischer Jazzmusiker
Dagmar von Helversen deutsche Biologin
Henry Kielmann deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher
Franz Klopietz deutscher Maler und Bildhauer
Hermann Krauß deutscher Pädagoge und Heimatforscher
Heinz Krüger deutscher Fußballspieler
Isabel Le Bourdais kanadische Journalistin und Justizirrtumsjägerin
Walter Lederer deutscher Maler
Gretel Loher-Schmeck deutsche Künstlerin
Paul René Machin französischer Dichter
Eva de Maizière deutsche Bildhauerin und Graphikerin
Antonio Marchi italienischer Kurzfilmregisseur
Eduardo Maturana chilenischer Komponist
Adamou Mayaki nigrischer Politiker und Diplomat
Alexei Sidorowitsch Medwedew sowjetischer Gewichtheber
Petras Algirdas Miškinis litauischer Jurist und Politiker
Siegfried Neuburg österreichischer Maler
Werner W. Neumann deutscher Architekt und Maler
Nguyễn Đình Thi vietnamesischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Komponist
Walter Opitz deutscher Maler, Grafiker und Schriftkünstler
Vladas Pavilonis litauischer Strafrechtler
Manuel Pereira da Silva portugiesischer Bildhauer
Gottlob Pflugfelder Schweizer Psychiater
Aleksandar Iwanow Rajtschew bulgarischer Komponist
Herbert Rappsilber deutscher Fußballspieler und -trainer
Wolfram von Raven deutscher Publizist
Annemie Renz deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), MdL
Georg Reuter argentinischer Komponist der „modernen Klassik“
Reginald Revans britischer Kernphysiker
Erika Schmid deutsche Widerständlerin
Raoul Wolfgang Schnell deutscher Hörspielregisseur und -autor
Werner Schriefers deutscher Maler, Designer und Hochschullehrer
Felix von Schumacher-Nager Schweizer Publizist
Shamseddin Seyed Abbasi iranischer Ringer
Geraldo Eulálio do Nascimento e Silva brasilianischer Dichter der Moderne und Diplomat
Franz Stimpfl österreichischer Schriftsteller
Gerhard Storb deutscher Pädagoge und Genealoge
Hans Stumbauer österreichischer Pädagoge, Kunsterzieher, Autor, Maler und Grafiker
Herbert Todt deutscher unitarischer Pfarrer
Sékou Touré ivorischer Fußballspieler
Rudolf Uhlig deutscher Maler und Kirchenmusiker
Wolfgang vom Schemm deutscher Zeichner und Grafiker
Rolf Wagner deutscher Maler und Wandgestalter
Hans Joachim Wiehler US-amerikanischer Botaniker und mennonitischer Theologe deutscher Abstammung
Hildegard Wohlgemuth deutsche Malerin
William Hilary Young britischer Botschafter
Werner Zeil deutscher Geologe
Otto Zewe deutscher bildender Künstler