New Winona Manufacturing Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
New Winona Manufacturing Company
Rechtsform Company
Gründung 1901
Auflösung 1908 oder später
Sitz Winona, Minnesota, USA
Branche landwirtschaftliche Geräte, Kraftfahrzeuge

New Winona Manufacturing Company war ein US-amerikanischer Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten und Kraftfahrzeugen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1901 als Nachfolgegesellschaft der Winona Manufacturing Company gegründet.[3] Der Sitz war in Winona in Minnesota. Harry und Addison Youmans sowie Charles McLaughlin waren die Gründer.[3] Sie stellten Geräte für die Landwirtschaft her. Außerdem entstanden zwischen 1901 und 1903 einige Automobile.[1] Der Markenname lautete Winona. 1906 beschäftigte das Unternehmen 75 Mitarbeiter.[3] 1908 existierte das Unternehmen noch.[4] Danach verliert sich die Spur.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Personenkraftwagen hatte einen Ottomotor mit 12 PS Leistung. Ein weiterer hatte einen 20-PS-Motor.[1]

Außerdem ist ein einzelner Lastkraftwagen überliefert.[1]

Von 1914 bis 1916 waren zwei Pkw und 1917 ein Lkw registriert.[5]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1556 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1556 (englisch).
  2. Marián Šuman-Hreblay: Automobile Manufacturers Worldwide Registry. McFarland & Company, London 2000, ISBN 978-0-7864-0972-3, S. 307 (englisch).
  3. a b c Community Development der City of Winona, Minnesota vom 13. April 2018 (PDF; englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  4. Waiting for Elijah (englisch, abgerufen am 27. April 2019)
  5. Alan Ominsky: Minnesota-Made Cars and Trucks (englisch, abgerufen am 27. April 2019)