Liste markanter und alter Baumexemplare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Markante und alte Baumexemplare)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Baum von Tule in Mexiko ist der dickste bekannte Baum der Welt

Die Liste markanter und alter Baumexemplare nennt Baumindividuen weltweit, die aufgrund ihres Alters, ihrer Größe oder ihrer Bekanntheit herausragen. Aufgrund ihrer Abgeschiedenheit weniger bekannt sind zahlreiche Emergenten der primären Regen- und Feuchtwälder der Erde: Das sind „Urwaldriesen“, die mit beachtlichen Höhen von oftmals über 60 m das Kronendach überragen und die auch in Umfang und Biomasse enorme Ausmaße erreichen. Bis auf einen Vertreter fehlen diese Exemplare in dieser Aufzählung.

Die Altersdaten beruhen meist auf Schätzung oder Überlieferung, nur wenige einzelne Bäume sind anhand von Quellen oder Kernbohrung verlässlich altersbestimmt (siehe auch Altersbestimmung von Bäumen). Große und alte Bäume Mitteleuropas haben ein Alter zwischen 300 und 600 Jahren. Viele Dörfer haben sogenannte tausendjährige Eichen oder Linden, die bei näherer Untersuchung diesen Anspruch meist nicht erfüllen.

Weltrekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ältester Baum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • klonal:
  • nicht-klonal:
    • Methuselah (eine Langlebige Kiefer) in den USA und galt mit einem Alter von 4723 Jahren lange als der älteste, lebende nicht-klonale Baum der Welt.
    • Prometheus (eine Langlebige Kiefer) in den USA war mit 4862 Jahren ebenfalls noch älter als Methuselah, wurde aber 1964 bei der Altersbestimmung gefällt.

Höchster Baum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emergenter Kapokbaum im Regenwald Ecuadors

Sonstige Superlative[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Markante und alte Baumexemplare im deutschsprachigen Raum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Bezirk
1000-jährige Linde Sommerlinde angeblich 1000 Dorfplatz von Faistenau Salzburg-Umgebung[8]
Tausendjährige Linde von Eisengattern Sommerlinde 9,71 m 25 m angeblich 1000 Kirchham Gmunden[9]
Kaiserbuche auf dem Haunsberg Rotbuche 225,
gepflanzt
1779; † 2004; 2005 Pflanzung eines Ersatzbaumes
auf dem Haunsberg auf der Grenze zwischen Obertrum und Nußdorf Salzburg-Umgebung

weitere Bilder
Kandelaberfichte in Arriach Gemeine Fichte (Picea abies) 8,92 m 35 m 506 ± 50 Laastadt, Arriach Villach-Land[10]
Lammertaler Wächter Weiß-Tanne (Abies alba) 5,5 m 47 m 329 ± 20 Lammertaler Urwald Hallein[11]
eine von mehreren Lärchen im ND Zedlacher Paradies Europäische Lärche 7 m 15 m 500 ± 100 Zedlach, Matrei Osttirol[12]
Kastanienhain Liebing 25 Bäume Edelkastanie 11,33 m 25 m ? Liebing Oberpullendorf[13]
1000-jährige Linde Winterlinde angeblich 1000 Kirchberg am Wechsel Neunkirchen
2000-jährige Linde Sommerlinde 12,3 m geschätzt 700 bis 900 Bei und nördlich vom Hof Lambacher, südöstlich von Neuhof (zu Übelbach) Graz-Umgebung
weitere sehr alte Linden Linde 8,2 m unterschiedlich Bei und nördlich vom Hof Lambacher, südöstlich von Neuhof (zu Übelbach) (z. B. ) Graz-Umgebung
Dorflinde Alberschwende, einer der ältesten Bäume Vorarlbergs Linde (Tilia sp.) 8 m 25 m 800 - 1000 Alberschwende Bregenz

weitere Bilder
Friedhofslinde in Steyr Winterlinde 5,3 m 19 m >300 Steyr Statutarstadt Steyr
Linde Tschaggober Sommerlinde 8,60 m >700 Neumarkt in der Steiermark Murau

weitere Bilder
Linde beim Mitteregger Linde 10,60 m 15 m 724 ± 200 Öblarn Liezen[14]

weitere Bilder
Marienlinde (Sulzberg) Linde (Tilia sp.) > 5 m 35 m 400 - 500 Sulzberg Bregenz

weitere Bilder
Die Breite Föhre Schwarzkiefer * ca. 1550; † 1988; 1997 entfernt Naturpark Föhrenberge Mödling
1000-jährige Linde, „Linde im Gries“ Linde angeblich 1000 Sankt Georgen im Attergau Vöcklabruck
1000-jährige Edelkastanie Edelkastanie angeblich 1000 Frutten-Gießelsdorf Südoststeiermark
3 Edelkastanien Edelkastanie 8,4 m; 6,6 m; 5,9 m Gleisdorf, Nitscha Weiz
Bergahorn in der Wiel Berg-Ahorn 5,10 m; 310[15] St. Katharina in der Wiel, Wies Deutschlandsberg
1200-jährige Edelkastanie Edelkastanie 9 m 1200? Stubenberg am See Hartberg-Fürstenfeld[16]
Edelkastanie[17] Edelkastanie 8 m 800 Leutschach Leibnitz
Buchbacher Edelkastanie Edelkastanie 13,85 m 22 m 800 Buchbach Neunkirchen[18]
Edelkastanie Graben Edelkastanie 7,60 m ? Gloggnitz Graben Neunkirchen[19]
Prachtzirbe unterhalb der Neunerspitze, ältester Baum Tirols Zirbelkiefer (Pinus cembra) ca. 750 Rinn, in der Nähe des Zirbenwegs Innsbruck-Land[20]
Vierbrüderbaum Schwarzkiefer (Pinus nigra austriaca) 6,90 m 1035 Vöstenhof Neunkirchen
800-jährige Eibe Gemeine Eibe angeblich 800 Plabutsch in Graz Statutarstadt Graz
Birnbaum auf dem Walserfeld Birnbaum † 2014/15, Neupflanzung 2015 Walserberg Salzburg-Umgebung
Eiche bei Tisis Eiche 300–500 Tisis Feldkirch
1000-jährige Eibe Gemeine Eibe angeblich 1000 Alte Pfarrkirche Hll. Cornelius und Cyprian in Feldkirch Feldkirch
Sommereiche Reichenau Sommereiche 4,6 m 450 Reichenau an der Rax Neunkirchen
Kogelbaum Rotbuche 250–300 Kirchstetten St. Pölten-Land
Silberpappel 7,26 m 300–400 Lobau in Wien Wien

weitere Bilder
Mozart-Platane Morgenländische Platane (Platanus orientalis), bei Monumentale Bäume als Ahornblättrige Platane gelistet 6,6 m ca. 20 m 244 Rennweg 14, Gemeindebezirk Landstraße Wien[21]
1000-jährige Eiche Bad Blumau Stiel-Eiche 8,75 m 30 m angeblich 1000, gilt als älteste Eiche Europas Westlich von Bierbaum an der Safen (Bad Blumau) Hartberg-Fürstenfeld[22]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Kanton
Bettlereiche Eiche 8,2 m 674 ± 50 Thun Bern[23]
Chêne des Bosses Chêne des Bosses, eine der größten und ältesten Stieleichen Europas Stieleiche 8,7 m 20 424 ± 20, andere Angaben > 1000 Châtillon JU Kanton Jura[24][25]
Linde von Linn Linner Linde (Tilia platyphyllos) Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 11,05 m, 10,65 m Taillenumfang, 3,42 m BHD, 21 m Kronenbreite ~ 25 m ca. 800 Linn Aargau
Hohle Lärche Obergesteln Methusalem-Lärche Europäische Lärche 7,8 m; 2,37 m BHD, ca. 30 m³ Stamminhalt 800 Obergesteln Wallis[26]
Esche in Peist, Gde. Arosa Peister Esche Esche 9,25 m, 2,87 m Durchmesser 350 Peist Graubünden
Edelkastanie (Castanea sativa) Edelkastanie 12,30 m Taillenumfang; 14 m Basisumfang 700 Lostallo Graubünden[26]
Eibe (Taxus baccata) Eiben 4,25 m; 1,34 m BHD; 5,00 m Basisumfang 8,50 m Kronenhöhe 1500, vermutlich einer der ältesten Bäume der Schweiz Crémines Bern[26]
Eibe (Taxus baccata) Eiben 4,30 m; 1,37 m BHD; 5,00 m Basisumfang 5,00 m Kronenhöhe 1500, auch vermutlich einer der ältesten Bäume der Schweiz Moutier Bern[26]
Lärche (Larix decidua) Lärche 10,7 m; 3,34 m BHD; 8,50 m Taillenumfang in 3 m Höhe; 12,00 m Basisumfang; ca. 45 m³ Stamminhalt 900 Prarion, Isérables Wallis[26]
Walnuss Walnuss Kronendurchmesser: 45 m 150 Meinier Genf
Mammutbaum in Corseaux Küstenmammutbaum 15 m Corseaux Waadt[27]
Rottanne Fichte 5,88 m Brustumfang 41,5 m 350 Göscheneralptal Uri[28]
Dickste Fichte der Welt Rottanne 5,78 m 32,8 m St. Martin im Calfeisental St. Gallen[29]
Linde von Linn Panera, war höchste Fichte der Schweiz Gemeine Fichte (Picea abies) 5,85 m 48 m ca. 250, 2018 gefällt Luven Graubünden
Pummel,
Eibe in Ueberstorf
Eibe ≈ 4,7 m 14 m 500 Ueberstorf Freiburg[30]
Twärilärch Lärche (Larix decidua) 8,9 m in 1 m Höhe 26,4 m 524 ± 200 Binn Wallis[31]

Markante und alte Baumexemplare in weiteren Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Argentinien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz
Alerce milenario Patagonische Zypresse
(Fitzroya cupressoides)
7,1 m 56,8 m 2200–3000 Nationalpark Los Alerces Chubut[32]
Algarrobo abuelo Prosopis chilensis 6 m 15 m 1220 Villa de Merlo San Luis[33]
Algarrobo historico Prosopis chilensis 6,78 m 20 m mehr als 250 Villa Tulumaya, Departamento Lavalle Mendoza[34]
Coihue-Südbuche in Villa Pehuenia Coihue-Südbuche
(Nothofagus dombeyi)
8 m 25 m Villa Pehuenia Neuquén [35]
Gomero de la Recoleta Gummibaum
(Ficus elastica)
15 m 20 m 230 Recoleta Buenos Aires[36]
Pellin-Scheinbuche im Alerzal Milenario Pellin-Scheinbuche
(Nothofagus obliqua)
7 m 40 m Nationalpark Los Alerces Chubut[37]

Australien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Land
Alter Jarrah-Baum Jarrah
(Eucalyptus marginata)
400 - 800 Armadale Westaustralien[38]
Benaroon Eucalyptus pilularis 15,1 m 60 m 400 Johns River im Middle-Brother-Nationalpark New South Wales[39]
Bird Tree Eucalyptus pilularis 11,94 m 59 m 400 Johns River im Middle-Brother-Nationalpark New South Wales[40]

weitere Bilder
Cazneaux Tree Roter Eukalyptus
(Eucalyptus camaldulensis)
11.4 29 Flinders Ranges Südaustralien[41]
Centurion (Baum) Riesen-Eukalyptus
(Eucalyptus regnans)
4,05 m Durchmesser 100,5 m in der Nähe von Geeveston Tasmanien[42]

weitere Bilder
Curtain Fig Tree Ficus virens 39 m 50 m 500 Curtain-Fig-Nationalpark Queensland[43]
Hollow Trunk Eucalyptus jacksonii 25 m 30 m, bzw 75 m 304 ± 50 Walpole-Nornalup-Nationalpark Western Australia[44]
Alter Huon pine tree Lagarostrobos franklinii 1230 - 1330 in der Nähe von Strahan nur ungefähre Lage Tasmanien[45]
Einziger Genet weltweit von Lomatia tasmanica Lomatia tasmanica verbreitet auf 2 bis 3 Hektar mindestens 43.600 Bathurst Range im Southwest-Nationalpark, nur ungefähre Lage: Tasmanien[46]
Neeminah Loggorale Meena Blauer Eukalyptus (Eucalyptus globulus) 12,2 m 92 m Lonnavale im Huon Valley Municipality Tasmanien[47]

weitere Bilder
Prison Tree Adansonia gregorii 14 m 1511 ± 10 Derby Western Australia[48]
Red Penda Xanthostemon whitei 12,6 m 45 m Kuranda Queensland[49]
3 Springbrook-Südbuchen Nothofagus moorei im Schnitt 13 m im Schnitt 33 m 2000 Am Ende der Repeater Station Road des Springbrook-Nationalparks, aber schon im Numinbah Nature Reserve New South Wales[50]
Triarius Riesen-Eukalyptus
(Eucalyptus regnans)
3,9 m Durchmesser 86,5 m in der Nähe von Geeveston Tasmanien[51]
Twin Kauri Pines Agathis microstachya 8,5 m 50 m 1024 ± 200 Crater-Lakes-Nationalpark Queensland[52]

Belgien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz

weitere Bilder
Caesarsboom Europäische Eibe
(Taxus baccata)
2,17 m ungefähr 5 m 2000 Lo-Reninge Westflandern[53]
Gros Chêne de Liernu Stieleiche
(Quercus robur)
10,41[54] 17,4 621 ± 50 Liernu Namur[55]
Four-Trunked Survivor Edelkastanie
(Castanea sativa)
160 Ypern neben Menenpoort Westflandern
Tilleul de Conjoux Sommer-Linde
(Tilia platyphyllos)
8,42 m 26,6 m 424 ± 10 Conjoux, Ciney Namur[56]

Bhutan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Distrikt
Tokaling Tsenden Cypress Kaschmir-Zypresse (Cupressus cashmeriana) 16 m 824 ± 200 Tomla Tokaling in Dangchu Gewog Wangdue Phodrang[57]
Bay Langdra Ney Cypress Kaschmir-Zypresse (Cupressus cashmeriana) 13,4 m 94,06 m Kazhi Gewog Wangdue Phodrang[58]
Bhutan Weeping Cypress Kaschmir-Zypresse (Cupressus cashmeriana) 12,46 m 64,03 m Khaling Gewog Trashigang[59]
Kaschmir-Zypresse in Trongsa Kaschmir-Zypresse (Cupressus cashmeriana) 6 m 60 m 380 ± 50 Trongsa-Dzong-Kloster in Trongsa Trongsa[60]

Botswana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Distrikt
Chapman’s Baobab, 2016 umgestürzt, treibt neu aus Afrikanischer Affenbrotbaum
(Adansonia digitata)
25 m 1000–3000 rund 45 km südlich von Gweta am Rand des Makgadikgadi-Pans-Nationalparks Central District
Green’s Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum
(Adansonia digitata)
30 km südlich von Gweta am Rand des Makgadikgadi-Pans-Nationalparks Central District

Brasilien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Bundesstaat
A Muralha da Amazônia Kapokbaum (Ceiba pentandra) 30 m 60 m Afuá Pará[61]
Chichá do Largo do Arouche Sterculia apetala 3,14 m 30 m São Paulo São Paulo[62]
Figueira da Praça XV de Novembro Ficus organensis 150 Florianópolis Santa Catarina[63][64]
Jequitibá-Rosa de Eugênio de Melo Cariniana legalis 27 m 500 São José dos Campos São Paulo[65][66]
Cajueiro de Pirangi Cashewbaum
(Anacardium occidentale)
umfasst eine Fläche von rund 8500 m² 100–115 Parnamirim Rio Grande do Norte
Cajueiro Rei do Piauí Cashewbaum
(Anacardium occidentale)
umfasst eine Fläche von rund 8832 m² 200 Cajueiro da Praia Piauí[67][68]
höchster Baum im Amazonasbecken Dinizia excelsa 88 m Almeirim (Pará) Pará[69][70]

weitere Bilder
Patriarca (Baum), einer der ältesten bekannten Bäume Brasiliens Cariniana legalis 11,3 m 40 m zwischen 500 und 3000 (umstritten) Santa Rita do Passa Quatro São Paulo[71][72][73]
Pinheirão Brasilianische Araukarie (Araucaria angustifolia) 10,21 m 39,2 m 806 ± 800 São Joaquim Santa Catarina[74]

weitere Bilder
Pinheiro milenar Brasilianische Araukarie (Araucaria angustifolia) 12 m 45 m 1024 ± 100 Nova Petrópolis Rio Grande do Sul[75]
Vovózona Kapokbaum (Ceiba pentandra) 25 m 60 m 915 ± 100 Belterra Pará[76]

Chile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region
Araucaria Madre Chilenische Araukarie (Araucaria araucana) 6,57 m 51,19 m 1820 ± 100 Curacautín, Nationalpark Conguillío Araukanien[77]
Abuelo Alerce Milenario Patagonische Zypresse
(Fitzroya cupressoides)
11 m 50 m 3000 - 3500 La Unión, Nationalpark Alerce Costero Región de Los Ríos[78][79]
The Great Spiral Pflaumen-Steineibe
(Prumnopitys andina)
4,35 m 24 m 1320 ± 100 Pucón, Nationalpark Huerquehue Araukanien[80]
The lord of the forest Coihue-Südbuche
(Nothofagus dombeyi)
9,41 m 44 m 720 ± 100 Pucón, Nationalpark Huerquehue Araukanien[81]
Laurel de 700 aňos Chilenischer Lorbeer
(Laurelia sempervirens)
720 ± 400 Frutillar, Reserva Edmundo Winkler Región de los Lagos[82]

China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz oder bezirksfreie Stadt
Big Banyan Tree Chinesische Feige
(Ficus microcarpa)
7 m 17 m 1424 ± 20 Yangshuo Guangxi[83]
Liuchaosong, Wacholder der sechs Dynastien Chinesischer Wacholder
(Juniperus chinensis)
über 1500 Universität Südostchinas Nanjing
Bóshù wáng (Königszypresse), gilt als ältester Baum Tibets Tibet-Zypresse
(Cupressus gigantea)
5,8 m Durchmesser 50 2600 Bajie, 8 km südöstlich von Nyingchi Tibet[84]
Lam-Tsuen-Wunschbäume 2 Pappel-Feigen
(Ficus religiosa)
mindestens 200[85] Lam Tsuen im Tai Po District Hongkong
einer der ältesten Bäume Chinas Juniperus przewalskii 2230 Zongwulong-Berge in Delhi (Haixi) Qinghai[86][87]
einer von mehreren Ginkgos im Dalou-Gebirge Ginkgo
(Ginkgo biloba)
11,58 m 891 Dorf Maopo in Nanchuan Chongqing[88][89]
höchster gemessener Baum Asiens Tibet-Zypresse
(Cupressus gigantea)
102,3 m Tongmai in der Stadt Nyingchi, nur ungefähre Lage Tibet[90]
eine der höchsten Taiwanien Chinas Taiwanie
(Taiwania cryptomerioides)
7,85 m 72 1024 ± 500 Gaoligong Shan Yunnan[91][92]
eine der höchsten Tannen Chinas Schensi-Tanne
(Abies chensiensis)
9,64 m 83,2 Wald im Kreis Zayü nur ungefähre Lage Tibet [93][94]
Li Jiawan Grand Ginkgo King, gilt als ältester Ginkgo der Welt Ginkgo
(Ginkgo biloba)
15,6 m 50 4000 bis 4500 Li Jiawan in der Nähe von Fuquan Guizhou[95]
Yingkesong Pinus hwangshanensis 2 10 822 ± 400[96] Huangshan Anhui
Zehntausendblütenkamelie (Camellia reticulata) 15 über 500[97] Yulong Xueshan in der Nähe von Lijiang Yunnan
Zuihuai, an ihm erhängte sich Kaiser Chongzhen, als Rebellen die Verbotene Stadt erstürmten. An seiner Stelle steht heute eine Nachpflanzung. Japanischer Schnurbaum
(Styphnolobium japonicum)
über 175 Jingshan-Park Peking

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Département
Alte Eiche von Oberlarg Stieleiche
(Quercus robur)
6,7 m 32 m mehr als 500 Oberlarg Haut-Rhin[98]
Stiel-Eiche in La Chapelle-Montlinard Stieleiche
(Quercus robur)
10,52 m La Chapelle-Montlinard Cher[99]
Le Châtaignier de François Ier Edelkastanie (Castanea sativa) 10,9 m 509 Corps-Nuds Ille-et-Vilaine[100]
Arbre de Diane Platane 8 m 31 m 468
gepflanzt
1556 von Diana von Poitiers
Les Clayes-sous-Bois im Kanton Plaisir Yvelines
Chêne d’Allouville Stieleiche
(Quercus robur)
15 m 18 m 800 bis 1200 Allouville-Bellefosse Seine-Maritime
Chêne de Tronjoly Stieleiche
(Quercus robur)
12,6 m 14 m 800 bis 1600 Bulat-Pestivien Côtes-d’Armor[101][102]
Chêne de François premier Steineiche (Quercus ilex) 5,1 m 530 ± 10 Cherves-Richemont Charente[103]
Edelkastanie Cathédrale Edelkastanie (Castanea sativa) 11,47 m 13,3 m 1024 Neuillé Maine-et-Loire[104]
Edelkastanie in Croix Millet in Mouliherne Edelkastanie (Castanea sativa) 11,4 m 17 m Croix Millet, Mouliherne Maine-et-Loire[105]
3 Edelkastanien in La Chapelle-Bertrand, Deux-Sèvres Edelkastanie (Castanea sativa) 11,39 m, 9,27 m und 7,56 m auf der Gemeindegrenze zwischen La Chapelle-Bertrand und Saurais Deux-Sèvres[106]
Edelkastanie in Lys und drei weitere im Dorf Edelkastanie (Castanea sativa) 11,8 m 14 m 824 Lys Pyrénées-Atlantiques[107]
Edelkastanien von Tournebride Edelkastanien (Castanea sativa) Wald von Tournebride Yvelines

weitere Bilder
Eibe in Jauzé Europäische Eibe (Taxus baccata) 5,7 m in 1,3 m 850–900 Jauzé Sarthe[108]

weitere Bilder
2 alte Kirchhofseiben Europäische Eibe (Taxus baccata) 11,7 m bzw. 9,66 m in 1,3 m 18,6 m bzw. 17,6 m mindestens 1000 La Haye-de-Routot Eure[109]
alte Kirchhofseibe Europäische Eibe (Taxus baccata) 11,60 m 1600 Estry Calvados[110]
alte Kirchhofseibe Les ifs amoureux de la Lande-Patry Europäische Eibe (Taxus baccata) 10,70 m bis zu 1500 La Lande-Patry Orne[111]
alte Kirchhofseibe Europäische Eibe (Taxus baccata) 13 m über 1000 Le Ménil-Ciboult Orne[112]
alte Kirchhofseibe Europäische Eibe (Taxus baccata) 9,65 oder 10,70 m 1400 Saint-Ursin Manche
Kastanie bei Pianello Edelkastanie (Castanea sativa) 11,25 m 800–1000 Pianello Korsika[113][114]

weitere Bilder
Wilde Pistazie von Ghisonaccia Wilde Pistazie (Pistacia lentiscus) 2,25 m 7 m 800–1000 Ghisonaccia Korsika[115][116]
Saint-Louis-Eiche Traubeneiche (Quercus petraea) 4,5 m 35 m 250–700 Heimsbrunn Haut-Rhin[117]
Sommerlinde an der Kirche in Douvaine Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 11,48 m in 1,3 m 20,5 m 704 Douvaine Haute-Savoie[118]
Sommerlinde in Villes Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 15,45 m in 1,3 m 15 m Villes Ain[119]

weitere Bilder
Tilleul de Châteauvieux Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 10,41 m in 1,3 m 23,8 m Féternes Haute-Savoie[120]

weitere Bilder
Tilleul de Grange Sauvaget Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 13,18 m in 1,3 m 18 m 547 Bracon Jura[121]

weitere Bilder
Tilleul de Turenne Winterlinde (Tilia cordata) 7,71 m in 1,3 m 16 m 700 Fontaine Territoire de Belfort[122][123]
1000jähriger Olivenbaum von Roquebrune Cap-Martin Olivenbaum (Olea europaea) 23,5 m 15 m 1824 Roquebrune-Cap-Martin Alpes-Maritimes[124]

weitere Bilder
Ulme in Gorbio Feldulme (Ulmus minor) 5,4 m in 1,3 m 311 Gorbio HAlpes-Maritimes[125]

Ghana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region

weitere Bilder
The Big Tree (Akim Oda) Tieghemella heckelii 12 m 66,5 m 350 - 400 Akim Oda Eastern Region[126]

Großbritannien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Land
Fortingall Yew Europäische Eibe 16 m (gemessen im späten 18. Jahrhundert) 2000 bis 5000 (geschätzt), älteste Kirchhofseibe der Welt, vermutlich ältester Baum Europas auf einem Kirchhof in Fortingall in Perth and Kinross Schottland

Indien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Bundesstaat

weitere Bilder
Bodhi-Baum: Unter diesem Baum hatte Buddha nach der Überlieferung seine Erleuchtung. Pappel-Feige (Ficus religiosa) Bodhgaya Bihar[127]

weitere Bilder
Dodda Alada Mara Banyan-Feige (Ficus benghalensis) bedeckt eine Fläche von 12 000 m² 400 28 km von Bengaluru in Bengaluru Urban Karnataka[128]
Himalaya-Zeder in Tolma Himalaya-Zeder (Cedrus deodara) 14,5 m 30 m Nanda-Devi-Nationalpark Uttarakhand[129]
Jhunsi-Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 18,24 m 14 m 782 ± 40 Jhunsi, Stadtteil von Prayagraj Uttar Pradesh[130]

weitere Bilder
Kannimara Teak Teakbaum (Tectona grandis) 7,5 m 40 m 465 Parambikulam Tiger Reserve in Palakkad Kerala[131]

weitere Bilder
Parijat Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 13,09 m 13,7 m 796 ± 40 Kintoor in Barabanki Uttar Pradesh[132][133]

weitere Bilder
Pillalamarri Banyan-Feige (Ficus benghalensis) bedeckt eine Fläche von 12 000 m² 800 Mahbubnagar Telangana[134]

weitere Bilder
The Great Banyan Banyan-Feige (Ficus benghalensis) bedeckt eine Fläche von 1,89 ha 24 m mindestens 250 Acharya Jagadish Chandra Bose Indian Botanic Garden in Haora Westbengalen[135]
Thimmamma Marrimanu Banyan-Feige (Ficus benghalensis) bedeckt eine Fläche von 19,107 m² 550 Anantapur Andhra Pradesh[136]

Iran[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region
Albero del Piccioni Morgenländische Platane
(Platanus orientalis)
8,7 m 24 m 306
gepflanzt
1718
Ascoli Piceno[137] Marken
Avez del prinzipe, war der höchste heimische Baum in Italien, 2017 umgestürzt. Weißtanne
(Abies alba)
5,08 m 52,15 m 360 ± 50 Lavarone, [138] Trentino-Südtirol
Doppelbaum von Grana Maulbeerbaum mit Süßkirsche (Prunus avium) Zwischen Casorzo Monferrato und Grana Monferrato. Ein Maulbeerbaum, auf dem ein großer Kirschbaum wächst.[139] Piemont
Castagno di Bedignolo Edelkastanie
(Castanea sativa)
10 m 12 m 800 Ravoledo, Grosio.[140] Lombardei
Edelkastanie bei Lusenegg Edelkastanie
(Castanea sativa)
13,31 m 14,6 m 770 ± 100 Burg Lusenegg, Lajen.[141] Trentino-Südtirol

weitere Bilder
Kastanienbaum der hundert Pferde Edelkastanie
(Castanea sativa)
50,2 m 22 m zwischen 2000 und 4000 Jahre alt Osthang des Vulkans Ätna Sizilien
Castagno Sant’Agata Edelkastanie
(Castanea sativa)
etwa 22 m 17 m 3000 Jahre (± 500) Jahrtausendealter Kastanienbaum am Fuß des Ätna, in Sizilien, ca. 500 m entfernt von dem Kastanienbaum der hundert Pferde. Sizilien
Eschen-Ahorn bei der Pfarrkirche Leifers Eschen-Ahorn
(Acer negundo)
3,14 m 8,5 m 116
gepflanzt
1908
Leifers Trentino-Südtirol
Italus (Baum), einer der ältesten Baum Europas mit genauer Altersbestimmung Schlangenhaut-Kiefer
(Pinus heldreichii)
5 m 1235
gekeimt
789
Nationalpark Pollino. [142] Basilikata
Pinone di Pavullo Libanon-Zeder
(Cedrus libani)
5,94 m 29 m 812
gepflanzt ca.
1812
Pavullo nel Frignano[143] Emilia-Romagna

weitere Bilder
Re leone Zirbelkiefer
(Pinus cembra)
5,05 m 23 m 600 Castello-Molina di Fiemme, [144] Trentino-Südtirol
Quercia delle Checche Traubeneiche
(Quercus petraea)
4,63 m 22 m 317 ± 30 Val d’Orcia[145] Toskana
Quercia di San Vito Flaumeiche
(Quercus pubescens)
5,3 m 16,4 m 400 Aquilonia[146] Kampanien
Tiglio di Macugnaga Sommerlinde
(Tilia platyphyllos)
8,33 m 15 m 512 ± 50 Macugnaga, neben der alten Kirche im Ortsteil Duorf[147] Piemont
Ultner Urlärchen 3 Europäische Lärchen
(Larix decidua)
die dickste 8,34 m die höchste 36,5 m ungefähr 850 St. Gertraud im Ultental, Südtirol[148] Trentino-Südtirol

Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Präfektur
Zwei Große Zelkoven am Nerima-Hakusan-Schrein Japanische Zelkove (Zelkova serrata) 7,2 m bzw. 8 m 14 m bzw. 19 m 900 Nerima Präfektur Tokio
Hainbuche des Sajikami-Schreins Lockerblütige Hainbuche (Carpinus laxiflora) 2,12 m 5,8 m 180 bis 200 Hinode im Landkreis Nishitama-gun Präfektur Tokio
Heiliger Nagibaum von Kumano Hayatama Taisha Echter Nagibaum (Nageia nagi) 5,45 m 17,6 m Kumano Hayatama-Taisha nahe der Stadt Shingū Präfektur Wakayama
Hōkisugi in Nakagawa Sicheltanne (Cryptomeria japonica) 12 m 45 m 2000 Yamakita Präfektur Kanagawa
Ishiwari-zakura Higan-Kirsche (Prunus subhirtella) 4,3 m 10 m 400 Morioka Präfektur Iwate
Itoshiro-Sugi Sicheltanne (Cryptomeria japonica) 14 m 1800 Hakusan-Nationalpark Präfektur Gifu[149]
Jōmon Sugi Sicheltanne (Cryptomeria japonica), Weltnaturerbe 16 m 25 m Zwischen 2170 und 7200 Jahre alt Yakushima Präfektur Kagoshima[150]
Kamo-no-Okusu Kampferbaum (Cinnamomum camphora) 24,22 m ca. 30 m 1922 ± 500 Higashimiyoshi Präfektur Tokushima[151]
Kayano Ōsugi Sicheltanne (Cryptomeria japonica) 11,5 m, 9,6 m 54,8 m 2300 Ōshima Präfektur Ishikawa[152]
Miharu Takizakura Higan-Kirsche (Prunus subhirtella) 9,5 m 12 m über 1000 Miharu Präfektur Fukushima
Mitake-no-Jindai-Zelkove Japanische Zelkove (Zelkova serrata) 8,2 m 30 m 600 Ōme auf dem Berg Mitake Präfektur Tokio
Ōshima-Kirschbaumstumpf Kirschbaum (Prunus speciosa) 7,9 m 800, 2005 abgebrochen, treibt unten aus Hokuto Präfektur Tokio
Schirmtanne beim Saimyo Tempel Schirmtanne (Sciadopitys verticillata) 4,5 m 30 m 815, laut Legende 1209 gepflanzt beim Saimyo-Ji-Tempel, Mashiko Präfektur Tochigi[153]
Sugi no Osugi weltweit höchste Sicheltanne, 2 Bäume Sicheltanne (Cryptomeria japonica) 20 m 60 m 3000 Ōtoyo Präfektur Kōchi
Yamataka Jindai Sakura Kirschbaum (Prunus subhirtella) 11,8 m 10,3 m 1800 bis 2000 Hokuto Präfektur Yamanashi
Zenpukuji-Ginkgo Ginkgo (Ginkgo biloba) 9 m 19 m 700 Azabu Präfektur Tokio
Zenyōji-Yōgō-Schwarzkiefer Japanische Schwarzkiefer (Pinus thunbergii) 4,5 m 8 m über 600 Edogawa Präfektur Tokio

Kanada[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz

weitere Bilder
Big Lonely Doug Douglasie (Pseudotsuga menziesii) 12 66 m 1000 Jahre Gordon River Valley, Vancouver Island British Columbia
The Carmanah Giant Sitka-Fichte (Picea sitchensis) 9,5 m 96 m 700 bis 1000 20 km nördlich von Port Renfrew, Vancouver Island British Columbia
Cheewhat Lake Redcedar Riesen-Lebensbaum (Thuja plicata), höchster Lebensbaum der Welt 18,35 m 55,5 m Pacific-Rim-Nationalpark British Columbia[154]
Comfort Maple Zucker-Ahorn (Acer saccharum) 6 m 24,5 m 500 Pelham Ontario
Kiidk'yaas Sitka-Fichte (Picea sitchensis), 1997 gefällt, Nachpflanzung eines Ablegers etwa sechs Kilometer südlich der Siedlung Port Clements auf der Insel Haida Gwaii British Columbia
Red Creek Fir Douglasie (Pseudotsuga menziesii) 13,28 m 74 m 1000 Jahre östlich von Port Renfrew, Vancouver Island British Columbia
San Juan Spruce Sitka-Fichte (Picea sitchensis) 11,65 m 60,48 m, hat an Höhe verloren in der Nähe von Port Renfrew, Vancouver Island British Columbia[155]
Whirlpool Point Limber Pine Biegsame Kiefer (Pinus flexilis) 2,74 m in 1 m Höhe 1224 ± 500, andere Schätzung bis zu 3000 Nordegg (Alberta) Alberta[156]

Madagaskar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region
Anzapalivoro Adansonia za 22,25 m 26,3 m 909 ± 50 Ampanihy Atsimo-Andrefana[157][158]
Baobab A- 257 Adansonia grandidieri 25,7 m 17,08 m 903 ± 100 Andombiry, östlich von Morombe Atsimo-Andrefana[159]

weitere Bilder
Baobaballee, 20-25 Exemplare entlang ca. 250 m entlang der Straße und weitere 25 in der Umgebung Adansonia grandidieri bis zu 11 m um die 30 m ungefähr 800 Morondava Menabe[160][161]
Baobab Amoureux Adansonia za 1305 ± 50 Morondava Menabe[162]
Baobab in Mahajanga Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 21 m 754 ± 300 Mahajanga Boeny[163]
Big Cistern Za Adansonia za 12,1 m 17,2 m 270 ± 20 Analave, 30 km südöstlich von Betioky Atsimo-Andrefana[164]
Fony-Baobab in Reniala Adansonia rubrostipa 12 m 7 m 1203 ± 100 Reniala Rerservation, Mangily Atsimo-Andrefana[165]

weitere Bilder
Grandmother Baobab Adansonia rubrostipa 9,67 m 7,47 m 1674 ± 100 Nationalpark Tsimanampetsotsa Atsimo-Andrefana[166][167]
Lavatana Adansonia grandidieri 22 m 25 m Andombiry, östlich von Morombe Atsimo-Andrefana[168]
Polygamous Baobab Adansonia rubrostipa 13,5 m 14,02 m 1003 ± 110 Nationalpark Tsimanampetsotsa Atsimo-Andrefana[169][170]
Tsitakakantsa, der dickste bekannte Baum Madagaskars Adansonia grandidieri 28,82 m 15,02 m 804 Andombiry, östlich von Morombe Atsimo-Andrefana[171]
Tsitakakoike Adansonia grandidieri 27,36 m 14,06 m 1403 ± 100 Andombiry, östlich von Morombe Atsimo-Andrefana[172]

Malaysia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Bundesstaat
Sehr alter Chengal-Baum Neobalanocarpus heimii 16,75 m 65 m 1300 Pasir Raja Forest Reserve, Malaiische Halbinsel, keine exakte Lage: Terengganu[173][174]
Menara, höchster gemessener Laubbaum der Welt Gelber Merantibaum (Shorea faguetiana) 6,65 m 98,53 m Danum-Valley-Conservation-Area Sabah[175][176]
Serianthes nelsonii in Kuala Lumpur, stammt aus Guam, ist in der Wildnis vom Aussterben bedroht Serianthes nelsonii 10,2 m 20 m 154 ± 10 Bukit Petaling, Stadtteil von Kuala Lumpur Kuala Lumpur[177]
Regenbaum vor dem Sky-Hotel Regenbaum (Samanea saman) 8,4 m 34 m 144 ± 10 Bukit Bintang, Stadtteil von Kuala Lumpur Kuala Lumpur[178]

Marokko[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region

weitere Bilder
Cèdre Gouraud, 2003 abgestorben Atlas-Zeder (Cedrus atlantica) 7,45 m 42 m 824 ± 100 Forêt de Cèdres, Azrou Fès-Meknès[179]
Le Cèdre Bossu Atlas-Zeder (Cedrus atlantica) 8,1 m 40 m 724 ± 100 Forêt de Cèdres, Azrou Fès-Meknès[180]
Eibe in Bouytkhoukhne Europäische Eibe (Taxus baccata) 8 m 16 m 1674 ± 50 Bouytkhoukhne, Provinz Ifrane Fès-Meknès[181]
Euphrat-Pappel in Aoufous Euphrat-Pappel (Populus euphratica) 8 m 18 m Aoufous, Provinz Errachidia Drâa-Tafilalet[182]

Mexiko[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Bundesstaat

weitere Bilder
Árbol del Tule (Baum von Tule), zweitdickster Baum der Welt Mexikanische Sumpfzypresse (Taxodium mucronatum) über 30 m 35,4 m 2074 ± 500 Santa María del Tule Oaxaca[183]
Árbol milenario de Concá Mexikanische Sumpfzypresse (Taxodium mucronatum) über 20 m ungefähr 20 m 2270 Concá, Municipio Arroyo Seco Querétaro[184]
Árbol milenario de Chalma Mexikanische Sumpfzypresse (Taxodium mucronatum) 18,2 m 31,4 m 1003 ± 500 Chalma Mexico[185]
Alte Kiefer auf dem Cerro El Potosí Hartwegs Kiefer (Pinus hartwegii) 604 Cerro El Potosí in der Sierra Madre Oriental, Municipio de Galeana Nuevo León[186]

Montenegro[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Land
Jastrebica-Schlangenhaut-Kiefer Schlangenhaut-Kiefer ca. 10 m ca. 20 m 700 (Baumringe), der Baum wird seit 2018 in Rahmen von Klimaanalysen von der forstwirtschaftlichen Universität Zagreb unter Leitung von Stjepan Mikac dendrochronologisch untersucht Velika Jastrebica, nur ungefähre Lage: Montenegro
Doria GTF Weiß-Tanne ca. 10 m 59,715 m[187] Der 2019 oder 2020 umgestürzte Baum war die größte Weiß-Tanne der Erde sowie der achtzehntgrößte bekannte Nadelbaum.[188] Nationalpark Biogradska Gora Montenegro

Namibia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region
Baobab (Grootfontein) Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 18,5 m, 3000 Jahre Grootfontein Otjozondjupa
Affenbrotbaum Okahao Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) Okahao Omusati
Ombalantu-Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 20 m 28 m mindestens 800 Outapi Omusati
Welwitschie bei Swakopmund Welwitschie (Welwitschia mirabilis) 8 m 1,5 m 1500 Swakopmund Erongo

Philippinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz
Century Tree Dalakit Birkenfeige (Ficus benjamina) 25 m 60 m 724 ± 300 Canlaon City Negros Oriental[189]
Dao Heritage Tree Dracontomelon dao 22 m 25 m Tuburan Cebu[190]
Millennium Tree Birkenfeige (Ficus benjamina) 30 m 61 m 1331 ± 300 Maria Aurora Aurora[191]
Centennial Dao Tree Dracontomelon dao 20 m 78 m Governor Generoso Davao Oriental[192]
Giant Toog Tree Philippinischer Palisander (Petersianthus quadrialatus) 11,91 m 96,9 m 269 ± 30 Prosperidad Agusan del Sur[193]

Polen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Woiwodschaft
Bartek-Eiche Stieleiche 9,63 m 30 m 1800 bis 2000 zwischen Bartków und Zagnańsk Woiwodschaft Heiligenkreuz
Baysen-Eiche Stieleiche 10,03 m 10,03 m 700 Kadyny (Cadinen) in der Gemeinde Tolkmicko (Tolkemit) Woiwodschaft Ermland-Masuren
Bolesław-Eiche Stieleiche 6,91 m 32 m 800 (im Mai 2016 umgestürzt) Gmina Ustronie Morskie, etwa 15 km südöstlich von Kolberg Woiwodschaft Westpommern
Bolko-Eiche Stieleiche 8,59 m 29 m 650 Hniszów in der Gemeinde Ruda-Huta Woiwodschaft Lublin
Chełmoński-Eiche Stieleiche 5,00 m Korytów in der Gemeinde Radziejowice Woiwodschaft Masowien
Chrobry-Eiche Stieleiche 9,92 m 28 m 875 an der Gemarkungsgrenze zwischen Sprottau und Piotrowice (Petersdorf) (Gmina Przemków) Woiwodschaft Niederschlesien
Dominator-Eiche Stieleiche 6,80 m 36 m 450, seit 1992 abgestorben Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Eibe von Hennersdorf Europäische Eibe 5 m 11 m 1500 Katholisch Hennersdorf, gut 20 km östlich von Görlitz Woiwodschaft Niederschlesien
Hexenbaum Bergahorn 5,36 m Köslin Woiwodschaft Westpommern
Imperator des Nordens Stieleiche 6,05 m 37 m 450 bis 500 Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Imperator des Südens Stieleiche 6,1 m 40 m 350 bis 400 Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Jagiełło-Eiche Stieleiche 5,5 m 39 m 450, 1974 umgestürzt Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Kongress-Eiche Stieleiche 6,30 m 32 m Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
König von Nieznanowo Stieleiche 6,02 m 38 m Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Kreuz des Südens Stieleiche 6,30 m 36 m Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Mieszko-Eiche Stieleiche 8,40 m 18 m 620 bis 1000 Ursynów Warschau
Napoleoneiche Stieleiche 11,40 m 22 m ca. 720, 2010 abgebrannt Zabór (Powiat Zielonogórski) Woiwodschaft Lebus
Peter-Eiche Stieleiche 6,36 m 23 m 700 Toporów Woiwodschaft Lebus
Raciborski-Eiben Europäische Eibe (2 Bäume) 8,40 m 18 m 1200 bis 2000 Babica in Harbutowice Woiwodschaft Kleinpolen.
Sokół-Eiche Stieleiche 6,9 m 19 m zwischen 700 und 800 Powidz Woiwodschaft Großpolen
Tonneneiche Stieleiche 740 m 30 m 450 (1992 abgestorben) Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Wächter von Zwierzyniec Stieleiche 6,58 m 37 m Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Warcisław-Eiche Stieleiche 3,16 m 30 m 640 Ustronie Morskie, ungefähr 15 km südöstlich von Kolberg Woiwodschaft Westpommern.
Wiedźmin Flatter-Ulme (Ulmus laevis) 9,4 m 19 m, nachdem 2004 ein Großteil der Krone abgebrochen war 471 ± 20 Mückenberg (Komorów), Gubin (Landgemeinde) Woiwodschaft Lebus[194]
Zar-Eiche Stieleiche 6,94 m 41 m Białowieża-Nationalpark Woiwodschaft Podlachien
Zigeunereiche Stieleiche 5,02 m Kluki im Powiat Bełchatowski Woiwodschaft Łódź

Spanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region

weitere Bilder
Aciñeira oder Encina de Covas Steineiche (Quercus ilex) 8,22 m 17 m 500[195] Covas, Rubiá, Ourense Galizien[196]
ältester genau datierter Baum der EU Zedern-Wacholder (Juniperus cedrus) 1483 ± 30 Nationalpark El Teide, La Orotava, Teneriffa <-- nur ungefähre Lage --> Kanarische Inseln[197][198]
Carrasca milenaria de Lecina Steineiche (Quercus ilex) 6,1 m 16,5 m 1100 Lecina, Gemeinde Bárcabo, Provinz Huesca Aragón
Castaño Santo Edelkastanie 15 m 24,5 m 1800 bis 2000 Istán, Sierra de las Nieves, Provinz Malaga Andalusien

weitere Bilder
Castanyer Gros oder Castanyer de Can Cuc Edelkastanie 13,3 m 18 m Montseny, Provinz Barcelona Katalonien[199]
Drago Milenario Kanarischer Drachenbaum 6 m 16 m 600 Icod de los Vinos, Teneriffa Kanarische Inseln
El Pino de la Virgen Kanarische Kiefer (Pinus canariensis) 7,22 m 32 m 800 El Paso, La Palma Kanarische Inseln

weitere Bilder
Encina de la Peana Steineiche (Quercus ilex) 5,8 m 18,5 m Serón, Provinz Almería Andalusien [200]
Encina la Terrona Steineiche (Quercus ilex) 7,80 m 16,50 m 800 Zarza de Montánchez, Provinz Caceres Extremadura
Farga del Arión Olivenbaum (Olea europaea) 8,15 m 6,5 m 1724 Ulldecona, Provinz Tarragona Katalonien[201]
Buche von Herguijuela Rotbuche (Fagus sylvatica) 6 m 33 m Herguijuela de la Sierra, Provinz Salamanca Kastilien und León
Oliva de Agua Amarga Olivenbaum (Olea europaea) 9 m 8,7 m 1500–2000 Agua Amarga, ein Ortsteil von Níjar, Provinz Almeria Andalusien

weitere Bilder
Olmo de Navajas Feldulme (Ulmus minor) 6,3 m 13,87 m 388
gepflanzt
1636
Navajas, Provinz Castellón [202] Valencianische Gemeinschaft
Ombubaum in Dos Hermanas, einer der ältesten Bäume aus der Neuen Welt in Europa Zweihäusige Kermesbeere (Phytolacca dioica) 14,6 m 8,75 m 524 ± 50 Dos Hermanas Andalusien[203]

weitere Bilder
Ombubaum in La Cartuja, einer der ältesten Bäume aus der Neuen Welt in Europa Zweihäusige Kermesbeere (Phytolacca dioica) 14 m 10 m 524 ± 60 La Cartuja, Sevilla Andalusien[204]
Pino Escobón Schwarzkiefer (Pinus nigra) 4,8 m 29,6 m Linares de Mora, Teruel Aragonien[205]
Pino Galapan Schwarzkiefer (Pinus nigra) 5,27 m 38,6 m 407 ± 60 Santiago-Pontones , Sierra de Segura, Jaén Andalusien[206]
Pino Obrado Schwarzkiefer (Pinus nigra) 5,72 m 20 m Linares de Mora, Teruel Aragonien[207]
Sabina Phönizischer Wacholder (Juniperus phoenicea) Wahrzeichen der Insel El Hierro, siehe dort Kanarische Inseln

weitere Bilder
Sabinar de Calatañazor, ganzer Wald auf 30ha Spanischer Wacholder (Juniperus thurifera) 3,5 m 20 m 724
gepflanzt um
1300 ± 500
Calatañazor, Provinz Soria [208][209] Kastilien und León

weitere Bilder
Sabina de Villamayor Spanischer Wacholder (Juniperus thurifera) 2,37 m 13 m ca. 2000 Villamayor de Gállego, Provinz Saragossa [210] Aragón
Tejo de Barondillo Europäische Eibe (Taxus baccata) 9,10 m 8 m 1500–2000 Sierra de Guadarrama Autonome Gemeinschaft Madrid
Tejo de Bermiego Europäische Eibe (Taxus baccata) 6,5–7 m 10 m 1000 Bermiego, Ortsteil von Quirós Asturien

Südafrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz
Cabbage tree Cussonia spicata 8,8 m 26,5 m Hoedspruit Limpopo[211]
Dalene Matthee Big Tree Gewöhnliches Afrogelbholz (Afrocarpus falcatus) 5,4 m 40 m 924 ± 500 Knysna Westkap[212]
Leydsdorp Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 28 m 1974 ± 500 bzw. 1024 ± 100 Gravelotte (Südafrika), Distrikt Mopani Limpopo[213]
Sagole Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 32,89 m 22 m 1214 ± 50 Tshipise, Distrikt Vhembe Limpopo[214]
King of Garatjeke Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 25 m 21 m Maekgwe, Distrikt Mopani Limpopo[215]
Swartwater Baobab Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 24,55 m 28,4 m Swartwater, Distrikt Waterberg Limpopo[216]

weitere Bilder
Sunland Baobab, 2 Stämme, 2017 auseinandergebróchen Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 47 m 22 m 1074 ± 75 Modjadjiskloof Limpopo[217]

weitere Bilder
Woodville Big Tree Gewöhnliches Afrogelbholz (Afrocarpus falcatus) 12 m 33 m 802 ± 500 George Westkap[218]

weitere Bilder
5 Vergelegen-Kampferbäume Kampferbaum (Cinnamomum camphora) 12 m, der dickste 26,3 m 324 ± 10 Vergelegen, Somerset West Westkap[219]
Kurisa Forest Giant Cussonia spicata 11,65 m 35 m Kurisa Forest, Polokwane Limpopo[220]
Langbos se Oupa oder Grandfather Tree of Stilbaai Sideroxylon inerme 10,02 m 14 m > 1000 Stilbaai, Hessequa Westkap[221]

weitere Bilder
The Post Office Tree Sideroxylon inerme 32,9 m Kronendurchmesser 8,5 m der Legende nach 523 Mosselbaai Westkap[222][223]

weitere Bilder
Tsitsikamma Big Tree Gewöhnliches Afrogelbholz (Afrocarpus falcatus) 8,5 m 36,6 m >1000 Plaatbos Nature Reserve, Stormsrivier Ostkap[224]

weitere Bilder
Wonderboom Ficus salicifolia 5,5 m 23 m Pretoria Gauteng[225]
3 Matumi-Bäume in Amorentia Estate Breonadia salicina 8,3 m der dickste 40 m Amorentia Estate, Mooketsi Valley, Distrikt Waterberg Limpopo[226]

Südkorea[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz
Ginkgo beim Boseoksa Tempel Ginkgo (Ginkgo biloba) 10,72 m 34 m über 1000 Landkreis Geumsan Chungcheongnam-do[227]
Ginkgo in Yogwang-ri in Geumsan Ginkgo (Ginkgo biloba) 12,93 m 24 m 1003 ± 400 Landkreis Geumsan Chungcheongnam-do[228]
Ginkgo Yeongwol Hasong-ri Ginkgo (Ginkgo biloba) 14,9 m 18 m 1103 ± 100 Landkreis Yeongwol Gangwon-do[229]

weitere Bilder
Ginkgo beim Yongmunsa-Tempel Ginkgo (Ginkgo biloba) 15,2 m 42 m 1303 ± 200 Yongmunsa-Tempel, Landkreis Yangpyeong Gyeonggi-do[230]
Hyeongosu-Zelkove in Segan-ri Japanische Zelkove (Zelkova serrata) 7 m 15 m ca. 520 Landkreis Uiryeong Gyeongsangnam-do[231]
Mukubaum in Sadang ri Aphananthe aspera 9,7 m 19 m 303 ± 100 Landkreis Gangjin Jeollanam-do[232]
Seoksongnyeong-Kiefer Japanische Rotkiefer (Pinus densiflora) 3,67 m 11 1324 ± 100 Landkreis Yecheon Gyeongsangbuk-do[233][234]
Zelkove von Dogye-ri Japanische Zelkove (Zelkova serrata) 9,1 m 30 m 1003 ± 400 Samcheok Gangwon-do[235]

Tansania[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region
Big Tree in Mkangira Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata) 20 m Selous Game Reserve Morogoro[236]
höchster gemessener Baum Afrikas Entandrophragma excelsum 81,5 m Kilimandscharo-Nationalpark Kilimandscharo[237][238]
Mkuyu, the Big Tree Pappel-Feige (Ficus religiosa) 15 m 28 m 114 Stone Town Unguja Mjini Magharibi[239]

Thailand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz

weitere Bilder
Regenbaum von Kanchanaburi Regenbaum (Samanea saman) 9,15 m, Kronendurchmesser 61 m 17,6 m Kanchanaburi Kanchanaburi[240]
Big Tree in Ko Yao Noi Tetrameles nudiflora 24,2 m 64,2 m Ko Yao Noi, Landkreis Ko Yao Phang-nga[241]
Big Tree im Tiger Cave Temple Forest Ficus albipila 22,9 m 49,3 m Krabi Krabi[242]
Ton Krabak Yai Krabak-Baum (Anisoptera costata) 16 m 50 m 724 ± 300 Nationalpark Taksin Maharat Tak[243]
Yang Na Yai Tree Dipterocarpus alatus 14,64 m 53,5 m 400 Ko Pha-ngan Surat Thani[244]
Tualangbaum in Ban Rai District Koompassia excelsa 20 m 50 m 403 ± 100 Ban Rei, Landkreis Ban Rei Uthai Thani[245]

Tschechien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Region
Eiche bei Bohuňovice Stieleiche (Quercus robur) 6,4 m 27 m 400 Bohuňovice nördlich von Olmütz Olomoucký kraj
Birnbaum von Drahovice Wildbirne (Pyrus pyraster) 3,70 m 9 m 250 bis 280 Drahovice, Karlsbad Karlovarský kraj
Körnereiche Stieleiche (Quercus robur) 8,77 m 21 m 700 bis 1000 Dallwitz, Karlsbad Karlovarský kraj
Pernštejn-Eibe Europäische Eibe (Taxus baccata) 4,55 m 16 m 760–1050 Burg Pernštejn, Nedvědice Jihomoravský kraj
Vejdova-Linde, die dickste von mehreren alten Bäumen Sommerlinde (Tilia platyphyllos) 13,05 m 25 m 600–850 Pastviny Pardubický kraj
Žižka-Eiche Stieleiche (Quercus robur) 10,01 m 20 m 800–1000 Náměšť nad Oslavou Kraj Vysočina

Türkei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Provinz

weitere Bilder
Gümeli Porsuğu Europäische Eibe (Taxus baccata) 26,5 m bis zu 4018 Alaplı Zonguldak[246][247]
Ana Ardıç Stinkender Wacholder (Juniperus foetidissima) 11 m 22 m 1117 Çamlıyayla Mersin[248]
Koca Katran Libanon-Zeder (Cedrus libani) 8,23 m 25 m um 2000 Elmalı Antalya[249]
Koca Mese Stiel-Eiche (Quercus robur) 12,05 m 14 m 524 ± 200 beim Dorf Karacaözü, Landkreis Yapraklı Çankırı[250]
Libanon-Zeder in Eğirdir Libanon-Zeder (Cedrus libani) 6,8 m 20 m 636 ± 5 beim Dorf Garip, Landkreis Eğirdir Isparta[251]
Mızıkçam Schwarz-Kiefer (Pinus nigra) 800 Domaniç Kütahya[252]
Platane beim Dorf Gedelme in Kemer Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 12 m 25 m 2074 ± 500 beim Dorf Gedelme, Kemer Antalya[253]

weitere Bilder
Inkaya Tarihi Çınar Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 10 m 37 m 615 (Gepflanzt ca. 1407) Osmangazi Bursa[254]

Ukraine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Oblast

weitere Bilder
Didoeiche Stieleiche (Quercus robur) 9,6 m 30 m 1300 Stuschyzja Transkarpatien[255]

weitere Bilder
Maksym-Salisnjak-Eiche Stieleiche (Quercus robur) 9 m 24–30 m 1100 Buda Tscherkassy[256]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Art (bzw. Gattung) Stammumfang Höhe ungefähres Alter (Jahre) Ort Bundesstaat
Angel Oak Virginia-Eiche (Quercus virginiana) 8,61 m 18,6 m 374 ± 100 Johns Island in der Nähe von Charleston South Carolina[257]
Arkansas Champion Baldcypress Echte Sumpfzypresse (Taxodium distichum) 13,68 m 38,46 m 2074 ± 300 Ethel, Arkansas County Arkansas[258]
Bennett Juniper Juniperus grandis 1,4 m Durchmesser 24 m 3000 Stanislaus National Forest, Tuolumne County Kalifornien
Big Sister, der größte von ursprünglich drei Bäumen, einer 2008 umgestürzt Amerikanische Weiß-Eiche (Quercus alba) 5,74 m 43 m 584 Bellbrook Ohio[259][260]
Big Tree in Rockport Virginia-Eiche (Quercus virginiana) 10,50 m 13,50 m 1024 ± 500 Rockport Texas[261]

weitere Bilder
Big Tree, Missouri Großfrüchtige Eiche (Quercus macrocarpa) 7,29 m 27,40 m 424 ± 40 Columbia Missouri[262]
Big Tree Scheinzypresse Lawsons Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana) 13,3 m 70,7 m Powers, Coos County Oregon[263]
BLK227 älteste Sumpfzypresse der Welt Echte Sumpfzypresse (Taxodium distichum) 2674 bis 2624 Black River North Carolina[264]
Bloomer-Dailey House and Balmville Tree, 2015 gefällt Kanadische Schwarz-Pappel (Populus deltoides) 7,6 m 25 m 325
gepflanzt
1699
Balmville New York
Boogerman Pine Weymouth-Kiefer (Pinus strobus) 3,50 m 57,55 m 179 Great Smoky Mountains Tennessee[265]
Buttonball Tree Amerikanische Platane (Platanus occidentalis) 7,82 m 34,44 m 364 ± 50 Sunderland Massachusetts[266]
Chandelier Tree Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) 15,4 m 84 m Leggett, Mendocino County Kalifornien
Davie-Pappel Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera) 300 bis 375 University of North Carolina at Chapel Hill North Carolina
Del Norte Titan Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) 22,67 m 93,5 m 2324 ± 100 Jedidiah Smith Redwoods State Park, Del Norte County Kalifornien[267]

weitere Bilder
Doerner Fir Douglasie (Pseudotsuga menziesii) 99,7 450 Coquille, Coos County Oregon

weitere Bilder
Duncan Cedar Riesen-Lebensbaum (Thuja plicata) 18,52 m 54 m 1024 ± 200 Olympic-Halbinsel Washington[268]
El Palo Alto Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) 7,22 m 33,5 m 1085 Palo Alto, Santa Clara County Kalifornien
Emancipation Oak Virginia-Eiche (Quercus virginiana) 7,31 m 17,7 m 481 ± 50 Hampton University in der heutigen City of Hampton Virginia
eine Gelb-Kiefer, die höchste gemessene Kiefer weltweit Gelb-Kiefer (Pinus ponderosa) 83,7 m Sonora, Tuolumne County Kalifornien[269]
General Grant Tree Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) 27,8 m 81,1 m 1500 bis 1900 Sequoia-Nationalpark und Kings-Canyon-Nationalpark Kalifornien
General Sherman Tree Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) 25,9 m 83,8 m 1900 bis 2500 Sequoia-Nationalpark und Kings-Canyon-Nationalpark Kalifornien
Grandma Tree Douglasie (Pseudotsuga menziesii) 10 m 1124 ± 400 in der Nähe des North Folk Coquille River, Coos County Oregon[270]
Fremont-Pappel in Skull Valley Frémont-Pappel (Populus fremontii) 14,22 m 30 m Skull Valley, Yavapai County Arizona[271]
Hangman’s Elm Englische Ulme (Ulmus procera) 4,46 m 33 m 310 Washington Square Park in New York City New York
Hyperion (Baum) Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) 115,85 m 700 bis 800 Hang oberhalb des Redwood Creek im Redwood-Nationalpark Kalifornien
Jardine Juniper Rocky-Mountain-Wacholder (Juniperus scopulorum) 7,2 m 12 m ungefähr 2000 Logan Canyon, Cache County Utah[272]

weitere Bilder
The Kalaloch Redcedar Riesen-Lebensbaum (Thuja plicata) 18,8 m 37,5 m 1574 ± 200 Olympic-Nationalpark Washington[273]
Kile Oak Großfrüchtige Eiche (Quercus macrocarpa) 5,69 m 26,50 m 474 Indianapolis Indiana[274]
La Ceiba de Peñuelas Kapokbaum (Ceiba pentandra) 18 m 40 m Peñuelas Puerto Rico[275]
Lady Liberty, 12 m daneben stand eine weitere Sumpfzypresse, The Senator mit ca. 3500 Jahren, die 2012 abbrannte Echte Sumpfzypresse (Taxodium distichum) 10 m 25 m 2000 Longwood Florida[276]
Linden-Eiche Amerikanische Weiß-Eiche (Quercus alba) 34 m 300 North Bethesda Maryland

weitere Bilder
McDonogh Oak Virginia-Eiche (Quercus virginiana) 7,78 m 22 m; Kronendurchmesser: 46,6 m ca. 800 City Park, New Orleans Louisiana[277]
Medusa (Baum) Alligator-Wacholder (Juniperus deppeana) 10 m 17 m 1074 ± 100 Superstition Mountains Arizona[278]
Methuselah Langlebige Kiefer (Pinus longaeva) 4785 Inyo National Forest zwischen Nevada und Kalifornien
Monster Maple Oregon-Ahorn (Acer macrophyllum) 11,11 m 30 m Mapleton, Lane County Oregon[279]
My Father Gelb-Kiefer (Pinus ponderosa) 5,9 m 71 m Yosemite-Nationalpark Kalifornien[280]
Octopus Tree Sitka-Fichte (Picea sitchensis) 14 32 250-300 Kap Meares, Tillamook County Oregon
| Oregon-Ahorn in Jewell, war der größte bekannte Oregon-Ahorn, 2011 zusammengebrochen Oregon-Ahorn (Acer macrophyllum) 3 m Durchmesser 31,4 m über 200 Jewell, Clatsop County Oregon[281]
Pando Amerikanische Zitterpappel (Populus tremuloides) erstreckt sich über 43,6 ha ca. 80 000 Fishlake National Forest Utah
Patriarch Tree Langlebige Kiefer (Pinus longaeva) 11,49 m 13,1 m 5024 bis 1574 Big Pine Kalifornien[282]
Pechanga Great Oak Kalifornische Steineiche (Quercus agrifolia) 6,1 m über 1000 Temecula Kalifornien[283]
Pine Alpha und zwei weitere Bäume, einer davon abgestorben Langlebige Kiefer (Pinus longaeva) 4024 ± 400 Inyo National Forest Kalifornien[284]
Pioneer Cabin Tree, 2017 umgestürzt Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) über 30 m über 1000 Calaveras Big Trees State Park Kalifornien
The President Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) 28 m 73 m 3200 Sequoia-Nationalpark, nördlich von Visalia Kalifornien
Queets Fir Douglasie (Pseudotsuga menziesii) 15 m 61 Olympic-Nationalpark Washington[285]
Roteiche in Armes Gap in Petros Roteiche (Quercus rubra) 4,45 m 50,29 m Petros, Morgan County Tennessee[286]

weitere Bilder
Sacred Oak Gelbe Eiche (Quercus muehlenbergii) 6,73 m 24,57 m 602 ± 100 Oley Valley, Berks County Pennsylvania[287]
Sassafrasbaum in Owensboro, Kentucky Sassafrasbaum (Sassafras albidum) 6 m 30 m 324 ± 100 Owensboro Kentucky[288]
Seven Sisters Oak Virginia-Eiche (Quercus virginiana) 12,08 m 17,4 m 374
gepflanzt
1650 ±50
Mandeville Louisiana[289]
Stratosphere Giant Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) 16,3 m 112,87 m 2000 Humboldt Redwoods State Park Kalifornien
Baum auf dem Decatur County Courthouse Maulbeerbaum 100 Greensburg Indiana
The Big Oak Virginia-Eiche (Quercus virginiana) 7,9 m 20,7 m 347
gepflanzt
1677 ± 100
Thomasville Georgia[290]
The Grand Oak Kalifornische Steineiche (Quercus agrifolia) 7,88 m 18,8 m 1024 ± 100 Cherry Valley Kalifornien[291]
The Tall One Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera) 5,41 m 58,5 m Cherokee, Great Smoky Mountains North Carolina[292]
Tioga Tower, die zweithöchste gemessene Kiefer weltweit Zucker-Kiefer (Pinus lambertiana) 7,37 m 83,45 m Sierra Nevada, Mariposa County Kalifornien[293]
Treaty Oak Quercus fusiformis über 500 Austin Texas[294]
Weihrauch-Kiefer in der Nähe des Congaree-Rivers Weihrauch-Kiefer (Pinus taeda) 4,6 m 51,2 m Nähe Congaree-Nationalpark, Calhoun County South Carolina[295]
dickster Zucker-Ahorn der USA Zucker-Ahorn (Acer saccharum) 6,86 m 22 m Maybrook, Giles County Virginia[296]

Sonstige markante Bäume (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Baum Ort / Anmerkungen
Arbre du Ténéré Die Schirmakazie war ein wichtiger Orientierungspunkt nahezu in der Mitte der Ténéré-Wüste in Niger. Sie galt als isoliertester Baum der Erde, der einzige Baum in einem Umkreis von 400 Kilometern. Die Akazie wurde 1973 von einem LKW-Fahrer umgefahren und später ins Museum verbracht.
Bajkuschewa Mura Über 1300 Jahre alte Schlangenhaut-Kiefer im Piringebirge (Bulgarien), einer der ältesten Nadelbäume weltweit.
Brureika Als größter Baum Norwegens ausgewiesene Stieleiche mit einem Stammumfang von 10,8 Metern.
Cotton Tree Wahrzeichen Freetowns, der Hauptstadt Sierra Leones, ehemaliger Wallfahrtsort. Am 24. Mai 2023 während Sturm umgefallen.
Doppelbaum Nationalpark Plitvicer Seen; etwa neun Meter hohe, hohle Weide, in deren Inneren eine Fichte wächst[297]
Einsame Pinie „Einsame Pinie“ war der Name eines einzeln wachsenden Baumes auf der Halbinsel Gallipoli in der Türkei, der die Stelle der Schlacht an der Einsamen Pinie im Jahre 1915 markierte und bei der Schlacht zerstört wurde. Zur Erinnerung an die Schlacht wurden neue „Einsame Pinien“ (bzw. Kiefern) in Gallipoli, Australien (Foto) und Neuseeland gepflanzt.
Old Tjikko, Fichte in Dalarna In Mittelschweden ; unter dem Baum wurden 9550 Jahre alte Wurzeln gefunden.[298]
Kongeegen Die 1400 bis 2000 Jahre alte Stieleiche gilt als ältester Baum Dänemarks und ist vermutlich auch die älteste Eiche Europas.
Plátano de Portalegre Die Baumkrone der einzeln stehenden, 1838 gepflanzten Morgenländischen Platane in der portugiesischen Stadt Portalegre gilt mit einem Durchmesser von 33,50 Metern als die größte der Iberischen Halbinsel.
Schadscharat al-Haya Einzeln stehender 400-jähriger Mesquitebaum in Bahrain, eine der wichtigsten Touristenattraktionen des Landes.
Jaya Sri Maha Bodhi Heilige Feige (Pappel-Feige (Ficus religiosa)) in Anuradhapura, Sri Lanka
Stelmužė-Eiche Stieleiche, älteste Baum in Litauen
Tāne Mahuta Der größte bekannte Kauri-Baum im Waipoua Forest auf der Nordinsel Neuseelands
Tnjri Über 2000 Jahre alte Morgenländische Platane (Platanus orientalis) in der Nähe des Dorfes Suchtoraschen in der Provinz Martuni in der Republik Arzach, das de facto zu Aserbaidschan gehört
Zypresse von Abarqu 4000 bis 4500 Jahre alte Mittelmeer-Zypresse in der Stadt Abarkuh in der iranischen Provinz Yazd und somit einer der ältesten Bäume der Welt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Where the old things are: Australia's most ancient trees. In: The Conversation. 18. April 2017, abgerufen am 4. Mai 2023 (englisch).
  2. Umwelt - Rettet den Pando - Wissen - Süddeutsche.de. 5. November 2018, abgerufen am 26. März 2023.
  3. A 14,000-year-old organism is being literally eaten alive by deer. Abgerufen am 26. März 2023 (englisch).
  4. Daniel Lingenhöhl: Gigant auf Borneo entdeckt. In: Spektrum.de. 18. April 2019.
  5. Webseite monumentaltrees.com
  6. European silver fir 'Doria GTF' in the forest, Biogradska Gora National Park, Montenegro, Montenegro
  7. Conifers – Abies alba
  8. Sommer-Linde in Lindenplatz in Faistenau, Salzburg, Österreich. In: MonumentalTrees.com. 2016;.
  9. Monumentale Bäume: 'Tausendjährige Linde von Eisengattern', abgerufen am 22. Oktober 2022
  10. Monumentale Bäume: Gemeine Fichte Kandelaberfichte in Laastadt, Kärnten, abgerufen am 22. Oktober 2022
  11. Monumentale Bäume: Weiß-Tanne 'Lammertaler Wächter' im Lammertaler Urwald, abgerufen am 22. Oktober 2022
  12. Monumentale Bäume: Europäische Lärche im Norden von Zedlach in Zedlach, Tirol, Österreich, abgerufen am 3. Juli 2022
  13. Monumentale Bäume: Monumentale Bäume Liebing in Mannersdorf, Burgenland, abgerufen am 23. Oktober 2022
  14. Monumentale Bäume: Sommer-Linde auf dem Sonnberg bei Öblarn, abgerufen am 24. Mai 2023
  15. Curt Fossel, Hermann Kühnert: Naturkundliche Besonderheiten in steirischen Gemeinden. Leopold Stocker Verlag, Graz 1994, ISBN 3-7020-0692-3, S. 242
  16. Abbildung am Steiermarkforum (28. Oktober 2006) von www.schoener-reisen.at
  17. Der Standard, 9. Mai 2005. IK-Konsument.at, Suchbegriff „Hartmann Familie“.
  18. Monumentale Bäume: Edelkastanie entlang des Holzweges, Buchbach, abgerufen am 23. Oktober 2022
  19. Monumentale Bäume: Edelkastanie Graben 8 (Dinhobl) in Gloggnitz, abgerufen am 23. Oktober 2022
  20. Hall-Wattens Tourismus: Zirbe mit 750 Jahren ist der älteste lebende Baum in Tirol Baum-Methusalem unweit des Zirbenwegs, abgerufen am 23. Oktober 2022
  21. Monumentale Bäume: Ahornblättrige Platane 3. Bezirk in Landstraße, Wien, Österreich, abgerufen am 15. November 2023
  22. Monumentale Bäume: Stieleiche am Weinbergweg in Bad Blumau, abgerufen am 22. Oktober 2022
  23. Monumentale Bäume: Stieleiche 'Bettlereiche' entlang der Gwattstrasse in Thun, abgerufen am 28. Januar 2024
  24. Monumentale Bäume: Stieleiche 'Bettlereiche' entlang der Gwattstrasse in Thun, abgerufen am 28. Januar 2024
  25. https://www.j3l.ch/fr/P33245/lieux/sites-naturels/chene-des-bosses
  26. a b c d e Michel Brunner: Baumriesen der Schweiz. Werd Verlag, Zürich 2009, ISBN 978-3-85932-629-3
  27. 24heures.ch Sequoia in Corseaux VD
  28. Die mächtigste Fichte der Schweiz. In: Gemeinde Göschenen. Abgerufen am 12. Juli 2020.
  29. Wer ist die Grösste im ganzen Land? (Memento vom 19. Oktober 2013 im Internet Archive)
  30. Pummel (PDF), Amt für Wald und Natur, Staat Freiburg, 2020. Koordinaten: 2591330 / 1190290
  31. Monumentale Bäume: Europäische Lärche 'Twärilärch' am Binntalstrasse, abgerufen am 13. November 2022
  32. Monumentale Bäume: Patagonische Zypresse 'Alerce milenario (especie) Lahuan (idioma mapuche) o El Abuelo' in der National Park Los Alòerces in Esquel, Patagonia, Argentinien, abgerufen am 12. September 2021
  33. Monumentale Bäume: P. caldenia 'Algarrobo Abuelo' nahe dem Eingang der San Luis, siguiendo la Sierra de los Comechingones in Merlo, Cuyo, Argentinien, abgerufen am 12. September 2021
  34. Monumentale Bäume: P. chilensis 'Algarrobo Histórico' im Norden von Villa Tulumaya (3 km) por calle San Martín in Lavalle, Cuyo, Argentinien, abgerufen am 12. September 2021
  35. Monumentale Bäume: Coihue-Südbuche Península de los Coihues in Villa Pehuenia, abgerufen am 22. Oktober2022
  36. Monumentale Bäume: Gummibaum 'El Gran Gomero o Gomero de la Recoleta' Avenida Presidente Quintana in Buenos Aires, Pampas, Argentinien, abgerufen am 12. September 2021
  37. Monumentale Bäume: Pellin-Scheinbuche auf dem circuito del Alerzal Milenario, Parque Nacional Los Alerces, abgerufen am 22. Oktober2022
  38. A. J. J. Lynch, R. W. Barnes, J. Cambecèdes, R. E. Vaillancourt: Genetic Evidence that Lomatia tasmanica (Proteaceae) is an Ancient Clone. In: Australian Journal of Botany 46, S. 25–33, 1998
  39. National Register of Trees: Benaroon, abgerufen am 14. August 2022
  40. National Register of Trees: Bird Tree, abgerufen am 14. August 2022
  41. Monumentale Bäume: Roter Eukalyptus 'Cazneaux Tree' in der Nähe der Wilpena pound in Flinders Ranges, Mainland Australia, Australien, abgerufen am 7. August 2022
  42. Treelogic, abgerufen am 7. August 2022
  43. Offizielle Website des Parks - About, Queensland Parks and Wildlife Service, abgerufen am 25. Oktober 2022
  44. Monumentale Bäume: Riesen-Eukalypt 'Hollow Trunk' in der Walpole-Nornalup National Park, abgerufen am 25. Oktober 2022
  45. S. J. Jarman & G. Kantvilas: Epiphytes on an old Huon pine tree (Lagarostrobos franklinii). New Zealand Journal of Botany, 33:1, 65-78, 1995. doi:10.1080/0028825X.1995.10412944
  46. A. J. J. Lynch, R. W. Barnes, J. Cambecèdes, R. E. Vaillancourt: Genetic Evidence that Lomatia tasmanica (Proteaceae) is an Ancient Clone. In: Australian Journal of Botany 46, S. 25–33, 1998
  47. Monumentale Bäume: Blaue Eukalyptus 'Neeminah Loggorale Meena' in der Nähe der McDougalls Road in Lonnavale, abgerufen am 25. Oktober 2022
  48. Monumentale Bäume: Australischer Baobab 'Prison Tree' im Süden von Derby, abgerufen am 25. Oktober 2022
  49. National Register of Trees: Red Penda, abgerufen am 14. August 2022
  50. National Trust - Antarctic Beech (Nothofagus moorei). In: trusttrees.org.au. Abgerufen am 2. Oktober 2023 (englisch).
  51. Treelogic, abgerufen am 7. August 2022
  52. Monumentale Bäume: A. microstachya 'Twin Kauri Pines' auf der Lake Barrine in Crater Lakes National Park, abgerufen am 25. Oktober 2022
  53. Monumentale Bäume: Europäische Eibe 'Cesarboom' neben der Westpoort in Lo, Westflandern, abgerufen am 14. April 2023
  54. Jeroen Pater: Europas Alte Bäume: Ihre Geschichten, ihre Geheimnisse. Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart 2007, ISBN 3-440-10930-5, S. 56.
  55. Monumentals Tree: Pedunculate oak 'Gros Chêne de Liernu' on the Place de Liernu in Liernu, Namur, Belgium
  56. Monumentale Bäume: Sommer-Linde 'Tilleul de Conjoux' entlang des Route de Ciney, Conjoux, abgerufen am 14. April 2023
  57. Monumentale Bäume: Kaschmir-Zypresse 'Tokaling Tsenden Cypress', abgerufen am 28. August 2022
  58. Monumentale Bäume: C. corneyana 'Ciprés de Bay Langdra Ney', abgerufen am 28. August 2022
  59. Monumentale Bäume: Bhutan Weeping Cypress' in der Nähe der Tashicholing Goempa in Rasong, East, Bhutan, abgerufen am 28. August 2022
  60. Monumentale Bäume: Kaschmir-Zypresse in der Nähe der Trongsa Dzong in Trongsa, abgerufen am 28. August 2022
  61. Monumentale Bäume: Kapokbaum 'Samaúma, A Muralha da Amazônia' in den Wäldern von Afuá, abgerufen am 13. November 2022.
  62. Tomas Chiaverini: Árvores centenárias em São Paulo, abgerufen am 7. September 2021.
  63. Prefeitura de Florianópolis: Figueira Centenária, abgerufen am 7. September 2021.
  64. Siehe auch den Artikel in der portugiesischsprachigen Wikipedia.
  65. Eugênio de Melo, abgerufen am 7. September 2021.
  66. Siehe auch den Abschnitt in der portugiesischsprachigen Wikipedia.
  67. Piauí diz ter maior cajueiro do mundo e tenta derrubar título do RN, abgerufen am 7. September 2021.
  68. Siehe auch den Abschnitt in der portugiesischsprachigen Wikipedia.
  69. Gorgens, E. B. (2019): The giant trees of the Amazon basin. Front Ecol Environ.
  70. Tobias Jackson, Sami Rifai: The Amazon's new tallest tree is 50 % taller than previous tallest tree
  71. Priscila Jordão (Deutsche Welle): SP tem árvore de mais de 500 anos; veja as mais antigas do mundo..., abgerufen am 7. September 2021.
  72. Monumentale Bäume: Jequitibá 'Patriarca' im Parque Estadual do Vassununga in Santa Rita do Passa Quatro, São Paulo, Brasilien, abgerufen am 7. September 2021.
  73. Siehe auch den Artikel in der portugiesischsprachigen Wikipedia.
  74. Monumentale Bäume: A. angustifolia 'Pinheirão', abgerufen am 22. Oktober 2022
  75. Monumentale Bäume: A. angustifolia Lourdes Grings in Linha Imperial, Rio Grande do Sul, abgerufen am 22. Oktober 2022
  76. Monumentale Bäume: Kapokbaum 'Vovózona' in der Floresta Nacional del Rio Tapajós-Flona Tapajós in Comunidade de Maguari, Pará, Brasilien, abgerufen am 7. September 2021.
  77. Monumentale Bäume: Chilenische Araukarie 'Araucaria Madre' in der Parque Nacional Conguillio, Curacautin, Araucanía, Chile, abgerufen am 12. September 2021
  78. Monumentale Bäume: Patagonische Zypresse in der Nähe der La union in La union, Los Ríos, Chile, abgerufen am 12. September 2021
  79. Parque Nacional Alerce Costero
  80. Monumentale Bäume: Pflaumen-Steineibe 'great spiral' in der Parque Nacional Huerquehue, Caburgua, Araucanía, Chile, abgerufen am 12. September 2021
  81. Monumentale Bäume: Coihue-Südbuche 'The lord of the forest' in der Parque Nacional Huerquehue, Caburgua, Araucanía, Chile, abgerufen am 12. September 2021
  82. Monumentale Bäume: Chilenischer Lorbeer im Park des park Edmundo Winkler in Frutillar, Los Lagos, Chile
  83. Monumentale Bäume: Chinesische Feige 'Big Banyan Tree' in der Darongshu Scenic Area in Yangshuo, abgerufen am 27. August 2022
  84. Margit Pudas-Timonen: On the Lands of Giant Cypresses
  85. lam tsuen wishing tree
  86. Jiajia Liu, Bao Yang, David B Lindenmayer: The oldest trees in China and where to find them. Front Ecol Environ 17(6): 319–322, 2019. doi:10.1002/fee.2046 pdf
  87. J Liu et al. – Supporting Information: pdf
  88. Cindy Q. Tang, Yongchuan Yang, Masahiko Ohsawa, Si-Rong Yi, Arata Momohara, Wen-Hua Su, Huan-Chong Wang, Zhi-Ying Zhang, Ming-Chun Peng, Zhao-Lu Wu: Evidence for the persistence of wild Ginkgo biloba (Ginkgoaceae) populations in the Dalou Mountains, southwestern China. American Journal of Botany 99, 8, 1408-1414, Abbildung 1G (2012). doi:10.3732/ajb.1200168
  89. Monumentale Bäume: Ginkgo auf der Maopo, Nanchuan County in Dalou Mountains, abgerufen am 27. August 2022
  90. Asia’s tallest tree at 102.3-meter found in SW China’s Xizang. In: Global Times. 28. Mai 2023, abgerufen am 28. Mai 2023 (englisch).
  91. CGTN: Seeds of China's tallest known tree collected in SW Yunnan Province, abgerufen am 27. August 2022
  92. Monumentale Bäume: Taiwanie im western Yunnan highlands in Gaoligong Mountains, abgerufen am 27. August 2022
  93. China Daily: Zhang Zhihao: China's tallest tree discovered in Tibet, abgerufen am 22. Januar 2023
  94. Chinese Academy of Science: Jia Liu: China's Tallest Tree Found in Tibet, abgerufen am 22. Januar 2023
  95. Zhun Xiang, Yinghai Xiang, Bixia Xiang, and Peter Del Tredici: The Li Jiawan Grand Ginkgo King. Arnoldia 66/3, 2009, Seiten 26 bis 30.
  96. Monumental trees: P. hwangshanensis 'Yingkesong' in der Montes Huang in Huangshan, Central China, China, abgerufen am 12. Februar 2022
  97. Tony Rodd, Jennifer Stackhous: Trees: A Visual Guide: Chinese Camellia, Seite 135, University of California Press, 2008.
  98. Chene Géant
  99. Monumentale Bäume: Stieleiche entlang der Straße domaine de la Chapelle in La Chapelle-Montlinard, Cher, abgerufen am 23. April 2023
  100. Monumentale Bäume: Edelkastanie 'Le Châtaignier de François 1er' in Corps-Nuds-Radeux, abgerufen am 23. April 2023
  101. Monumentale Bäume: Stieleiche auf dem Gelände Tronjoly, Bulat-Pestivien, Côtes-d'Armor, abgerufen am 24. April 2023
  102. Ouest-France: Arbres remarquables. L’histoire du chêne de Tronjoly, à Bulat-Pestivien, dans les Côtes-d’Armor, abgerufen am 24. April 2023
  103. Monumentale Bäume: Steineiche 'Chêne Francois premier' in Les Chaumes de Sèchebec, Charente, abgerufen am 23. April 2023
  104. Monumentale Bäume: Edelkastanie 'Cathédrale' entlang der Straße zum Chateau de Goupillon in Neuillé, Maine-et-Loire, abgerufen am 23. April 2023
  105. Monumentale Bäume: Edelkastanie neben dem Croix Millet in Village, Maine-et-Loire, abgerufen am 24. April 2023
  106. Monumentale Bäume: Edelkastanien entlang der Straße Rue des Chataigniers in La Chapelle-Bertrand, Deux-Sèvres, abgerufen am 24. April 2023
  107. Monumentale Bäume: Edelkastanie in der Nähe des Eingangs der ferme Caillau, Lys, Pyrénées-Atlantiques, Frankreich, abgerufen am 23. April 2023
  108. Ouest-France: L'If de Jauzé, le plus vieil arbre du département, abgerufen am 23. April 2023
  109. Monumentale Bäume: Europäische Eiben auf dem Friedhof in La Haye-de-Routot, abgerufen am 23. April 2023
  110. Monumentale Bäume: Europäische Eibe auf dem Friedhof am village church of Estry in Estry, abgerufen am 23. April 2023
  111. Monumentale Bäume: 'Les ifs amoureux de la Lande-Patry' village church of La Lande-Patry, abgerufen am 23. April 2023
  112. Monumentale Bäume: Europäische Eibe in Le Ménil-Ciboult, Orne, abgerufen am 26. März 2023
  113. Story of this tree: Olive Tree from Canneto Sabino
  114. Monumentale Bäume: Edelkastanie 'French Tree of the Year 2014' in den Wäldern von in the woods of in Pianello, Haute-Corse, Frankreich
  115. Story of this tree: Pistacia in Ghisonaccia (Haute-Corse)
  116. Monumentale Bäume: Mastixstrauch 'U Listincu' in Gattone, Gattone, Haute-Corse, Frankreich
  117. Chêne de Saint Louis
  118. Monumentale Bäume: Sommer-Linde in église in Douvaine, Haute-Savoie, Frankreich, abgerufen am 24. April 2023
  119. Monumentale Bäume: Sommer-Linde in der Nähe der église in Villes, Ain, Frankreich, abgerufen am 23. April 2023
  120. Monumentale Bäume: Sommer-Linde neben dem chapelle de Chateauvieux, Féternes, abgerufen am 23. April 2023
  121. Monumentale Bäume: Sommer-Linde 'Le tilleul de Grange Sauvaget' am Grange Sauvaget in Ivory, Jura, Frankreich, abgerufen am 26. März 2023
  122. Monumentale Bäume: Winter-Linde 'Tilleul de Turenne' in Fontaine, Territoire de Belfort, Frankreich, abgerufen am 24. April 2023
  123. La commune de Fontaine: Le tilleul de Turenne, abgerufen am 23. April 2023
  124. Monumentale Bäume: Olivenbaum entlang der Chemin de Menton in Roquebrune
  125. Monumentale Bäume: Feldulme place du Village in Gorbio, Alpes-Maritimes, abgerufen am 23. April 2023
  126. Business Day Ghana: The BigTree, abgerufen am 24. 4. 2023
  127. J. Gordon Melton, Martin Baumann: Religions of the World: A Comprehensive Encyclopedia of Beliefs and Practices, 2nd Edition, ABC-CLIO, 2010, Seite 417 ff. einsehbar über Google books
  128. Raggi Mudde: The Big Banyan Tree – A Great Picnic Spot in Bangalore. In: karnataka.com, abgerufen am 6. September 2021.
  129. Monumentale Bäume: Himalaya-Zeder in der Nähe des Tolma in Tolma, Central, Indien, abgerufen am 28. August 2022
  130. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'Baobab de Jhunsi, abgerufen am 28. August 2022
  131. Grass Hills Parambikulam: Kannimara Teak
  132. Parijaat Tree
  133. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'Árbol Parijaat', abgerufen am 28. August 2022
  134. Lalita Iyer: Hyderabad: Pillalamarri tree lives on drips, ‘quarantined’. Deccan Chronicle, 10. Februar 2019. Abgerufen am 6. September 2021.
  135. Sambamurty, A.V.S.S. (2005), Taxonomy Of Angiosperms, I.K. International Publishing House Pvt. Limited, ISBN 978-81-88237-16-6, Seite 206 einsehbar über Google Books
  136. Matthews, Peter; McWhirter, Norris D : The Guinness book of records, 1994, Seite 53
  137. Monumentale Bäume: Morgenländische Platane 'Albero del Piccioni' entlang der Via Salaria in Mozzano, Marken, Italien
  138. Monumentale Bäume: Weißtanne Avez del Prinzipe
  139. Grana Double Tree – A fruit tree growing on a common ossier.
  140. alberi monumentali: Castagno di Bedignolo
  141. Monumentale Bäume: Edelkastanie 'Castagno di Laion' hinter einem Castello di Lusenegg in Laion, Trentino-Südtirol, Italien
  142. Gianluca Piovesan, Franco Biondi, Michele Baliva, Emanuele Presutti Saba,Lucio Calcagnile, Gianluca Quarta, Marisa D’Elia, Giuseppe De Vivo, Aldo Schettino, Alfredo Di Filippo: The oldest dated tree of Europe lives in the wild Pollino massif. Ecology 99 (7), 1682-1684, 2018 doi:10.1002/ecy.2231
  143. Monumentale Bäume: Libanon-Zeder 'Il Pinone' in der Parco Ducale, Pavullo nel Frignano, Emilia-Romagna, Italien
  144. Monumentale Bäume: Zirbelkiefer gegenüber Pian dela Fava in Castello-Molina di Fiemme, abgerufen am 23. Oktober 2022
  145. Monumentale Bäume: Traubeneiche 'Quercia delle checche' Le Checche in Pienza, Toskana, Italien
  146. Monumentale Bäume: Flaumeiche 'Quercia di San Vito' im Badia di San Vito in Aquilonia, Kampanien, Italien
  147. Monumentale Bäume: Sommer-Linde 'Tiglio di Macugnaga' Staffa in Macugnaga, Piemont, Italien
  148. Birgit Lösch, Walter Oberhuber: Das Alter der „Ultner Urlärchen“ und der Lärchen oberhalb der Pichl-Alm im Klapfberg. In: Der Schlern, 79, 2005, S. 26–37
  149. Reisen in Japan: Yakushima – Unberührte Natur auf einer geheimnisvollen Insel, auf der die Zeit still steht. In: Botschaft von Japan. Japan National Tourist Organization, Dezember 2006, abgerufen am 20. März 2021.
  150. Reisen in Japan: Yakushima. In: Neues aus Japan Nr. 25. Botschaft von Japan, Dezember 2006, abgerufen am 22. Dezember 2008.
  151. Monumentale Bäume: Kampferbaum '蒲生のクス [Kamoh no Ohkusu (Giant Camphor Tree of Kamoh)' neben dem buildings in Kamigyutoku, Kyushu, Japan ], abgerufen am 14. August 2022
  152. Monumentale Bäume: Japanische Sicheltanne '栢野大杉, Kayano Ōsugi' in der Yamanaka Onsen in Kaga, Chubu, Japan, abgerufen am 14. August 2022
  153. inaturalist: Schirm-Tanne (Sciadopitys verticillata), abgerufen am 27. Dezember 2022
  154. Monumentale Bäume: Riesen-Lebensbaum 'Cheewhat Lake Redcedar', abgerufen am 16. November 2022
  155. Monumentale Bäume: Sitka-Fichte 'San Juan Sitka Spruce' entlang des San Juan River, Port Renfrew, abgerufen am 27. Dezember 2022
  156. Monumentale Bäume: Biegsame Kiefer 'Whirlpool Point Limber Pine' entlang des Flusses Whirlpool Point, abgerufen am 27. Dezember 2022
  157. Monumentale Bäume: A. za 'Anzapalivoro/Gran za de Ampanihy' , abgerufen am 2. Oktober 2022
  158. Adrian Patrut, Roxana T. Patrut, Pascal Danthu, Jean-Michel Leong Pock-Tsy, Laszlo Rakosy, Daniel A. Lowy, Karl F. von Reden: AMS Radiocarbon Dating of Large Za Baobabs (Adansonia za) of Madagascar. 11(1): e0146977. doi:10.1371/journal.pone.0146977
  159. Monumentale Bäume: Grandidier-Baobab 'Baobab A- 257' in der Nähe der Andombiry, abgerufen am 2. Oktober 2022
  160. Monumentale Bäume: Grandidier-Baobab 'Baobab A- 257' in der Nähe der Andombiry, abgerufen am 2. Oktober 2022
  161. Avenue of the Baobabs. Wondermondo;
  162. Monumentale Bäume: Baobab Amoureux in Morondava, Toliara, Madagaskar, abgerufen am 2. Oktober 2022
  163. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'Le Baobab de Mahajanga', abgerufen am 2. Oktober 2022
  164. Monumentale Bäume: A. za Big Cistern Za, abgerufen am 2. Oktober 2022
  165. Monumentale Bäume: Fony-Baobab in Reniala, abgerufen am 2. Oktober 2022
  166. Monumentale Bäume: 'Baobab Fony. Baobab Grand Mere' in der Reserva Natural Tsimanampetsotsa, abgerufen am 2. Oktober 2022
  167. Patrut A, von Reden KF, Danthu P, Leong Pock-Tsy J-M, Patrut RT, Lowy DA (2015) Searching for the Oldest Baobab of Madagascar: Radiocarbon Investigation of Large Adansonia rubrostipa Trees. PLoS ONE 10(3): e0121170. doi:10.1371/journal.pone.0121170
  168. Monumentale Bäume: Grandidier-Baobab 'Lavatana' in der Nähe der Andombiry, abgerufen am 2. Oktober 2022
  169. Monumentale Bäume: 'Polygamous baobab' in Tsimanampetsotsa National Park, abgerufen am 2. Oktober 2022
  170. Patrut A, von Reden KF, Danthu P, Leong Pock-Tsy J-M, Patrut RT, Lowy DA (2015) Searching for the Oldest Baobab of Madagascar: Radiocarbon Investigation of Large Adansonia rubrostipa Trees. PLoS ONE 10(3): e0121170. doi:10.1371/journal.pone.0121170
  171. Monumentale Bäume: Grandidier-Baobab 'Tsitakakantsa' in der Nähe der Andombiry, abgerufen am 2. Oktober 2022
  172. Monumentale Bäume: Grandidier-Baobab 'Tsitakakoike' in der Nähe der Andombiry, abgerufen am 2. Oktober 2022
  173. Forestry Department of Peninsular Malaysia: Chengal, abgerufen am 28. August 2022
  174. Lee H. Tnah, Soon L. Lee, Kevin K. S. Ng, Chai T. Lee, Subha Bhassu, Rofina Y. Othman: Phylogeographical Pattern and Evolutionary History of an Important Peninsular Malaysian Timber Species, Neobalanocarpus heimii (Dipterocarpaceae). In: Journal of Heredity 104, 2013, S. 115–126. doi:10.1093/jhered/ess076
  175. Monumentale Bäume: Gelbe Meranti 'Menara' in der Danum Valley in Danum Valley Conservation Area, abgerufen am 28. August 2022
  176. Shenkin A, Chandler CJ, Boyd DS, Jackson T, Disney M, Majalap N, Nilus R, Foody G, bin Jami J, Reynolds G, Wilkes P, Cutler MEJ, van der Heijden GMF, Burslem DFRP, Coomes DA, Bentley LP and Malhi Y (2019) The World's Tallest Tropical Tree in Three Dimensions. Front. For. Glob. Change 2:32. doi:10.3389/ffgc.2019.00032
  177. Monumentale Bäume: S. nelsonii Jalan Keyarong in Bukit Petaling, Westmalaysia, Malaysia, abgerufen am 28. August 2022
  178. Monumentale Bäume: Regenbaum Sky Hotel in Bukit Bintang, Westmalaysia, Malaysia, abgerufen am 28. August 2022
  179. Monumentale Bäume: Atlas-Zeder 'Le Cèdre Gouraud' in den Forêt de Cèdres, abgerufen am 6. November 2022
  180. Monumentale Bäume: Atlas-Zeder 'Le Cèdre Bossu' in den Forêt de Cèdres, abgerufen am 6. November 2022
  181. Monumentale Bäume: Europäische Eibe in La foret domanial de zerrouka in Bouytkhoukhne, abgerufen am 6. November 2022
  182. Monumentale Bäume: Euphrat-Pappel in der Nähe der Errachidia in Aoufous, abgerufen am 6. November 2022
  183. Monumentale Bäume: Mexikanische Sumpfzypresse 'Árbol del Tule', abgerufen am 6. November 2022
  184. Monumentale Bäume: Mexikanische Sumpfzypresse 'Arbol milenario de Concá', abgerufen am 6. November 2022
  185. The Gymnosperm Database: Taxodium mucronatum, abgerufen am 6. November 2022
  186. José Villanueva Díaz, Julián Cerano Paredes, Lorenzo Vázquez Selem, David W. Stahle, Peter Z. Fulé, Larissa L. Yocom, Osvaldo Franco Ramos, José Ariel Ruiz Corral: Red dendrocronológica del pino de altura (Pinus hartwegii Lindl.) para estudios dendroclimáticos en el noreste y centro de México. Investigaciones Geográficas, Boletín del Instituto de Geografía, UNAM, 86, 2015, Seiten 5-14. doi:10.14350/rig.42003
  187. Abies alba
  188. European silver fir 'Doria GTF' in the forest, Biogradska Gora National Park, Montenegro, Montenegro
  189. Monumentale Bäume: Birkenfeige 'Century Tree Dalakit' in der la Granja OISCA in Lumapao, abgerufen am 25. August 2022
  190. Monumentale Bäume: D. dao 'Heritage Dao Tree of Jagbuaya', abgerufen am 25. August 2022
  191. Monumentale Bäume: Birkenfeige 'Millennium Tree' in Balete park, abgerufen am 25. August 2022
  192. Monumentale Bäume: D. dao 'Centennial Dao Tree' auf der Barangay in Magdug, Davao Oriental, abgerufen am 25. August 2022
  193. Monumentale Bäume: P. quadrialatus 'Giant Toog Tree; Barangay Alegria Toog Tree', abgerufen am 25. August 2022
  194. Monumentale Bäume: Flatterulme 'Wiedźmin' entlang des Gen. Świerczewski street in Komorów, abgerufen am 21. August 2022
  195. Araujo, J. (2003). Árboles singulares de España. Mundi-Prensa Libros. Seite 201.
  196. Monumentale Bäume: 'Enciña de Covas' am Eingang zum Covas, abgerufen am 28. Januar 2024
  197. Monumentale Bäume: Zedern-Wacholder in der un risco de las Cañadas del Teide in Parque Nacional del Teide, abgerufen am 8. Jänner 2022
  198. Gabriel Sangüesa-Barreda, Ana I. García-Cervigón, Miguel García-Hidalgo, Vicente Rozas, José Luis Martín-Esquivel, Javier Martín-Carbajal, Raúl Martínez, José Miguel Olano: Vertical cliffs harbor millennia-old junipersin the Canary Islands. Ecology 2022; 103: e3633. doi:10.1002/ecy.3633
  199. Monumentale Bäume: Edelkastanie 'Castanyer Gros d' Baga d'en Cuc , abgerufen am 4. August 2023
  200. Junta de Andalucía: Árboles y Arboledas Singulares de Andalucía - ALMERÍA. Seite 54
  201. Monumentale Bäume: Olivenbaum in der L'Arión, Ulldecona, Cataluña, Spanien, abgerufen am 4. August 2023
  202. Gemeinde Navajas: Historia y patrimonio
  203. Monumentale Bäume: Ombubaum 'Ombú o Bellasombra' in der la Hacienda de Doña María in Dos Hermanas, abgerufen am 26. September 2022
  204. Monumentale Bäume: Ombubaum in der Isla de la Cartuja in Sevilla, Andalusien, Spanien, abgerufen am 26. September 2022
  205. Monumentale Bäume: Schwarzkiefer 'Pino Escobón' Comarca de Gúdar-Javalambre in Linares de Mora, abgerufen am 26. September 2022
  206. Monumentale Bäume: Schwarzkiefer 'Pino Galapán', abgerufen am 26. September 2022
  207. Monumentale Bäume: Schwarzkiefer 'Pino Obrado' im Süden von Mas del Arenal in Linares de Mora, abgerufen am 26. September 2022
  208. Junta: de Castilla y León: Reserva natural Sabinar de Calatañazor
  209. Monumentaltrees.com: Spanische Wacholder Dehesa de Carrillo, Calatañazor, Castilla y León, Spanien/
  210. Gobierno de Aragón: Sabina de Villamayor
  211. Monumentale Bäume: C. spicata im Süden von Kampersrus in Hoedspruit, abgerufen am 29. Dezember 2022
  212. Monumentale Bäume: P. falcatus 'Dalene Matthee Big Tree & Memorial' in Knysna, abgerufen am 31. Dezember 2022
  213. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'Leydsdorp' westlich von Gravelotte, abgerufen am 28. Dezember 2022
  214. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'Sagole Baobab', abgerufen am 28. Dezember 2022
  215. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'King-of-Garatjeke' , abgerufen am 28. Dezember 2022
  216. Monumentale Bäume: Afrikanischer Affenbrotbaum 'Swartwater' in Swartwater, Limpopo, abgerufen am 29. Dezember 2022
  217. Adrian Patrut, Karl F. von Reden, Robert Van Pelt, Diana H. Mayne, Daniel A. Lowy, Dragos Margineanu: Age determination of large live trees with inner cavities: radiocarbon dating of Platland tree, a giant African baobab. Annals of Forest Science 68 (5), 2011, S. 993-1003. doi:10.1007/s13595-011-0107-x
  218. Monumentale Bäume: P. falcatus 'Woodville Big Tree' in der Woodville River in George, abgerufen am 29. Dezember 2022
  219. Monumentale Bäume: P. falcatus 'Woodville Big Tree' in der Woodville River in George, abgerufen am 29. Dezember 2022
  220. Monumentale Bäume: 'The Kurisa Forest Giant' in der Nähe der Tzaneen, Polokwane y Magoebaskloof in Polokwane, abgerufen am 29. Dezember 2022
  221. Monumentale Bäume: S. inerme 'Langbos se Oupa, Grandfather Tree of Stilbaai' in der Stilbaai, abgerufen am 29. Dezember 2022
  222. Monumentale Bäume: S. inerme 'Post Office Tree' auf dem Bartolomeu Dias Museum Complex, abgerufen am 29. Dezember 2022
  223. CHAMPION TREES OF SOUTH AFRICA (Individual Trees and Groups of Trees Declared as Protected Under Section 12 of the National Forests Act of 1998 by the Department of Agriculture, Forestry and Fisheries)
  224. Monumentale Bäume: 'Tsitsikamma Big Tree' im Plaatbos Nature Reserve in Stormsrivier, Eastern Cape, abgerufen am 29. Dezember 2022
  225. Monumentale Bäume: 'Wonderboom' im Wonderboom Nature Reserve in Pretoria, abgerufen am 29. Dezember 2022
  226. Monumentale Bäume: B. salicina 'Matumi' auf der Amorentia Estate, Mooketsi valley, Limpopo, abgerufen am 29. Dezember 2022
  227. Cultural Heritage Administration: Ginkgo Tree of Boseoksa Temple, Geumsan, abgerufen am 2. Oktober 2022
  228. Monumentale Bäume: Ginkgo auf der Yogwang-ri in Geumsan, abgerufen am 2. Oktober 2022
  229. Monumentale Bäume: Ginkgo 'Árbol de ginkgo Yeongwol Hasong-ri, abgerufen am 2. Oktober 2022
  230. Monumentale Bäume: Ginkgo del Templo Yongmunsa (양평 용문사 은행 나무)' in der Yongmun-myeon in Yangpyeong, abgerufen am 2. Oktober 2022
  231. Cultural Heritage Administration: Natural Monument Hyeongosu Saw-leaf Zelkova in Segan-ri, Uiryeong, abgerufen am 2. Oktober 2022
  232. Monumentale Bäume: Mukubaum in der 51-1, Sadang - ri in Gangjin Sadang-ri, abgerufen am 2. Oktober 2022
  233. Monumentale Bäume: auf der Yogwang-ri in Geumsan, abgerufen am 2. Oktober 2022
  234. Cultural Heritage Administration: Seoksongnyeong Pine Tree in Cheonhyang-ri, Yecheon, abgerufen am 2. Oktober 2022
  235. Monumentale Bäume: Japanische Zelkove 'Zelkova de Dogye-ri' auf der 278-2, Dogye-ri, Dogye-eup in Samcheok, abgerufen am 2. Oktober 2022
  236. Monumentale Bäume: T. nudiflora 'Big Tree' in der forest at the northern top of the island near Ao Kian beach in Ko Yao Noi, abgerufen am 28. August 2022
  237. Monumentale Bäume: E. excelsum in einem gorge south of Kilimanjaro National Park in Barangata, Kilimanjaro, abgerufen am 28. August 2022
  238. Andreas Hemp, Reiner Zimmermann, Sabine Remmele, Ulf Pommer, Bernd Berauer, Claudia Hemp, Markus Fischer: Africa’s highest mountain harbours Africa’s tallest trees. Biodivers Conserv (2017) 26:103–113. doi:10.1007/s10531-016-1226-3
  239. Monumentale Bäume: Pappelfeige 'Mkuyu, The big tree' in der the Mizingani road in Stone Town, abgerufen am 28. August 2022
  240. Monumentale Bäume: Regenbaum 'Giant Rain Tree of Kanchanaburi', abgerufen am 1. November 2022
  241. Monumentale Bäume: T. nudiflora 'Big Tree' in der forest at the northern top of the island near Ao Kian beach in Ko Yao Noi, abgerufen am 25. August 2022
  242. Monumentale Bäume: F. albipila 'The Big Tree' in der Tiger Cave Temple Forest, abgerufen am 25. August 2022
  243. Monumentale Bäume: A. costata 'Ton Krabak Yai', abgerufen am 25. August 2022
  244. Monumentale Bäume: D. alatus 'Yang Na Yai Tree' in der Nähe der Wat Po Temple in Ban Tai, Surat Thani, abgerufen am 25. August 2022
  245. Monumentale Bäume: Tualangbaum östlich von Ban Rai in Ban Rai District, abgerufen am 25. August 2022
  246. Ünal Akkemik, Ahmet Demirtaş, Nesibe Köse, Salih Usta, H. Tuncay Güner: Zonguldak-Alaplı’daki anıt porsuk (Taxus baccata L.) ağacı gerçekten 4.112 yaşında mı? Orman ve AV 2, Seite 11-19, 2018. pdf
  247. Monumental trees: Europäische Eibe gegenüber Gümeli in Alaplı, Black Sea Region, Türkei
  248. MERSİN İL KÜLTÜR VE TURİZM MÜDÜRLÜĞÜ: Ana Ardıç, abgerufen am 14. 2. 2022, auf türkisch
  249. Türkiye'nin en iyi 10 anıt ağacı In: Hürriyet, 29. Januar 2016. Abgerufen am 14. Februar 2022. (türkisch) 
  250. Monumentale Bäume: Stieleiche 'Koca Mese' im Norden von the village in Karacaözü Köyü, abgerufen am 24. Oktober 2022
  251. Monumentale Bäume: Libanon-Zeder im Bereich der Garip Village in Egirdir, abgerufen am 24. Oktober 2022
  252. Kütahya - Mızıkçam. Ministerium für Kultur und Tourismus, abgerufen am 27. Januar 2017.
  253. Monumentale Bäume: Morgenländische Platane in der Nähe der Gedelme village in Kemer, abgerufen am 24. Oktober 2022
  254. İnkaya Çınarı - Bursa. In: Türkiye Kültür Portalı. Kültür ve Turizm Bakanlığı, abgerufen am 15. Juli 2022 (türkisch).
  255. https://web.archive.org/web/20150925093832/http://www.vberez.gov.ua/ua/publication/content/883.htm
  256. Тисячолітній дуб Максима Залізняка потребує 12 тис. грн для зимівлі, 9. Oktober 2013, ukrainisch, abgerufen am 9. April 2019
  257. Monumentale Bäume: Virginia-Eiche 'Angel Oak' im Park der Angel Oak in Johns Island
  258. Monumentale Bäume: Echte Sumpfzypresse 'Arkansas Champion Baldcypress', abgerufen am 21. August 2022
  259. Monumentale Bäume: Amerikanische Weiß-Eiche 'The big sister' auf den Sugarcreek Metro Park, abgerufen am 21. August 2022
  260. Metroparks: Sugarcreek, abgerufen am 21. August 2021
  261. Monumentale Bäume: Virginia-Eiche 'The Big Tree' in Goose Island State Park in Rockport, Texas, abgerufen am 21. August 2022
  262. Monumentale Bäume: Großfrüchtige Eiche in der Nähe der Missouri river, Bur Oak Rd in Columbia, Missouri, abgerufen am 21. August 2022
  263. Monumentale Bäume: Lawsons Scheinzypresse 'Big Tree' entlang der Elk Creek in Powers, abgerufen am 20. August 2022
  264. Monumentale Bäume: Echte Sumpfzypresse 'BLK227' neben the Black River in Black River, North Carolina, abgerufen am 20. August 2022
  265. Monumentale Bäume: Weymouth-Kiefer 'Boogerman Pine' auf der Great Smoky Mountains, abgerufen am 21. August 2022
  266. Monumentale Bäume: Amerikanische Platane 'Buttonball Tree' auf den North Main Street in Sunderland, abgerufen am 20. August 2022
  267. Monumentale Bäume: Küstenmammutbaum 'Del Norte Titan' auf der Grove of Titans, Jedidiah Smith Redwoods State Park, abgerufen am 21. August 2022
  268. Monumentale Bäume: Riesen-Lebensbaum 'Duncan Cedar , Duncan Memorial Cedar and the Nolan Creek, abgerufen am 18. August 2022
  269. Monumentale Bäume: Gelb-Kiefer im Bereich der Sierra Nevada Foothills in Sonora, California, abgerufen am 20. August 2022
  270. Monumentale Bäume: Douglasie 'Grandma Tree' in der Nähe der headwaters in North Fork Coquille River, abgerufen am 20. August 2022
  271. Monumentale Bäume: Frémont-Pappel neben dem Old Rd N in Skull Valley, Arizona, abgerufen am 20. August 2022
  272. Juniperus of the World: Juniperus scopulorum
  273. Monumentale Bäume: Riesen-Lebensbaum 'Kalaloch Redcedar' in Olympic National Park, abgerufen am 18. August 2022
  274. Monumentale Bäume: Großfrüchtige Eiche 'Kile Oak' auf der 5939 E Beechwood Avenue in Indianapolis, abgerufen am 21. August 2022
  275. Monumentale Bäume: Kapokbaum 'La Ceiba de Peñuelas' in der Cuebas in Peñuelas, abgerufen am 20. August 2022
  276. HMdb.org: Lady Liberty
  277. Liz Lowe: City Park's Historic Live Oak Trees - A Virtual or Self-guided Tour, abgerufen am 13. April 2023
  278. Monumentale Bäume: Alligator-Wacholder 'Medusa' gegenüber Reavis Ranch in Superstition Wilderness, abgerufen am 20. August 2022
  279. Monumentale Bäume: Oregon-Ahorn 'Monster maple' in Mapleton, Oregon, abgerufen am 13. November 2022
  280. Monumentale Bäume: Gelb-Kiefer 'My father' im Park der Yosemite National park, abgerufen am 21. August 2022
  281. Slater Museum of Natural History: Bigleaf Maple, abgerufen am 13. November 2022
  282. Monumentale Bäume: Grannen-Kiefer 'The Patriarch' in Patriarch Grove in Big Pine, California, abgerufen am 21. August 2022
  283. The Great Oak
  284. Monumentale Bäume: Grannen-Kiefern im Schulman Grove in Big Pine, abgerufen am 21. August 2022
  285. Wuerthner, G.; Moore, D.W. (1999), Olympic: A Visitor's Companion, National Park Visitor's Companion Series, No 5, Stackpole Books, ISBN 978-0-8117-2869-0
  286. Monumentale Bäume: Roteiche in Armes Gap in Petros, Tennessee, abgerufen am 11. November 2023
  287. Monumentale Bäume: Gelbe Eiche 'The Sacred Oak' entlang der The side of Friedensburg Road, at Heffner Lane in Oley, Pennsylvania, Vereinigten Staaten, abgerufen am 7. August 2022
  288. Monumentale Bäume: Sassafrasbaum im At the southwest corner of Frederica St./US Hwy 431 and Mapl in Owensboro, Kentucky, abgerufen am 21. August 2022
  289. Monumentale Bäume: Virginia-Eiche 'Seven Sisters Oak' in Fountain street in Mandeville, Louisiana, Vereinigten Staaten, abgerufen am 7. August 2022
  290. Monumentale Bäume: Virginia-Eiche 'The Big Oak' auf der corner of Monroe & Crawford Sts in Thomasville, Georgia, Vereinigten Staaten, abgerufen am 6. August 2022
  291. Monumentale Bäume: Kalifornische Stein-Eiche 'The Grand Oak' auf der Highland Springs Resort, Cherry Valley, abgerufen am 21. August 2022
  292. Monumentale Bäume: Tulpenbaum 'The Tall One' im Bereich der Fork Ridge in Cherokee, North Carolina, abgerufen am 21. August 2022
  293. Monumentale Bäume: Zucker-Kiefer 'Tioga Tower' in der contrefort du Sierra Nevada, abgerufen am 20. August 2022
  294. Treaty Oak
  295. Monumentale Bäume: Weihrauch-Kiefer im Bereich der Congaree National Park in Richland, abgerufen am 29. Dezember 2022
  296. Monumentale Bäume: Zucker-Ahorn in den Wäldern von Maybrook, Mountain Lake Rd, Virginia, abgerufen am 3. Oktober 2022
  297. Kosmos Juli 1964 – in der Rubrik Unsere Leser berichten beschrieben mit Bild.
  298. Schwedische Fichte stellt Alters-Weltrekord auf. Spiegel Online