Liste der Städte und Gemeinden in Hessen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die hessischen Kommunen

Die Liste der Städte und Gemeinden in Hessen enthält die Gemeinden (und Städte) im Land Hessen in der Bundesrepublik Deutschland, die Städte führen zwar eine eigene Bezeichnung, sie sind aber rechtlich ebenfalls Gemeinden. Es bestehen insgesamt

  • 422 politisch selbstständige Gemeinden (Stand: 1. Januar 2020).[1]

Diese verteilen sich wie folgt:

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

5 kreisfreie Städte:

7 kreisangehörige Städte mit Sonderstatus:

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle politisch selbstständigen Städte und Gemeinden Hessens (Städte sind fett dargestellt):

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindefreie Gebiete in Hessen (unbewohnt)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeinden und Landkreise: In Hessen gibt es 422 Gemeinden und 21 Landkreise. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, abgerufen am 16. Mai 2020.