Liste der DAB-Sender in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von DAB Multiplexe Deutschland)
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Deutschland sind zurzeit folgende Sender in Betrieb, die Hörfunkprogramme im Standard DAB verbreiten.[1] Berücksichtigt sind dabei alle Sender, die Programme im herkömmlichen Kodierungsverfahren MUSICAM und im Nachfolgestandard HE AAC v2 („DAB+“) verbreiten.

National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der bundesweite DABplus-Multiplex (auch „Bundesmux“ genannt) ging im August 2011 mit 27 Sendern in Betrieb. Diese Startinseln wurden seitdem zu einem bundesweiten Sendernetz mit heute 110 Sendern ausgebaut. Ihm kommt besondere Bedeutung zu, weil damit erstmals auch einzelne Regionen versorgt werden, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht durch Digitalradio erreicht wurden und in weiteren Regionen erstmals der DAB-Nachfolgestandard AAC (DAB+) eingeführt wurde.

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
5C
DRDeutschland
(D__00188)
DAB-Block der Media Broadcast:

Baden-Württemberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derzeit sind zwei Digitalradiomultiplexe in Betrieb DAB-Kanäle 9D/8D vom SWR als öffentlich-rechtlicher Multiplex (Nord/Süd). DAB-Kanal 11B als gemischter Multiplex mit zusätzlichen kommerziellen Programmanbietern. Alle Multiplexe befinden sich im Auf-/Ausbau.

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8D
SWR BW S
(D__00235)
DAB-Block des SWR:
  • SWR1 BW (120 kbps, DAB+)
  • SWR2 (120 kbps, DAB+)
  • SWR3 (Baden/Kurpfalz) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 TU (Radio Tübingen) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 FN (Bodensee Radio) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 FR (Radio Südbaden) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 UL (Schwaben Radio) (120 kbps, DAB+)
  • SWRinfo (72 kbps, DAB+)
  • DASDING (120 kbps, DAB+)
  • Programmbegleitende Zusatzinformationen (DAB+)
Blauen, Bad Säckingen/Eggbert, Feldberg im Schwarzwald, Freiburg (Schönberg), Hornisgrinde, Pfänder (Vorarlberg), Raichberg, Schutterlindenberg, Ulm/Kuhberg, Waldburg, Wannerberg, Witthoh
9D
SWR BW N
(D__00234)
DAB-Block des SWR:
  • SWR1 BW (120 kbps, DAB+)
  • SWR2 (120 kbps, DAB+)
  • SWR3 (Baden/Kurpfalz) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 KA (Baden Radio) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 MA (Kurpfalz Radio) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 HN (Franken Radio) (120 kbps, DAB+)
  • SWR4 UL (Schwaben Radio) (120 kbps, DAB+)
  • SWRinfo (72 kbps, DAB+)
  • DASDING (120 kbps, DAB+)
  • Programmbegleitende Zusatzinformationen (DAB+)
Aalen, Baden-Baden (Merkur), Bad Mergentheim (Am Kettenwald), Heidelberg-Königstuhl, Heilbronn-Weinsberg, Langenbrand, Stuttgart-Degerloch, Ettlingen-Wattkopf, Oberböhringen, Waldenburg-Friedrichsberg


11B
DRS BW
(D__00201)
DAB-Block der Digital Radio Südwest:
  • baden.fm (72 kbps, DAB+)
  • bigFM (72 kbps, DAB+)
  • BürgerMedien-BW (72 kbps, DAB+)

(Mischkanal mit den Freien Radios und den Hochschulradios aus Baden-Württemberg im täglichen Wechsel)



Geislingen/Oberböhringen, Freiburg/Vogtsburg, Königstuhl (Heidelberg), Heilbronn (Schweinsberg), Hornisgrinde, Lahr (Schutterlindenberg), Pforzheim/Langenbrand, Baden-Baden/Merkur, Stuttgarter Fernsehturm, Ulm/Kuhberg, Ettlingen/Wattkopf

Bayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
10D 
Bayern 
(D__00008)
DAB-Block der Bayern Digitalradio :
11D 
BR Bayern 
(D__00165)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks:
8C 
BR Franken 
(D__00327)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks
  • Bayern 1 (Franken) (96 kbps DAB+)
  • Bayern 1 (Mainfranken) (96 kbps DAB+)
  • Bayern 2 (Nord) (96 kbps DAB+)
  • BR EPG (16 kbps)
  • BR TPEG (16 kbps)



Büttelberg, Dillberg, Nürnberg (Fernmeldeturm)



10A 
BR Franken 
(D__00308)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks
  • Bayern 1 (Franken) (96 kbps DAB+)
  • Bayern 1 (Mainfranken) (96 kbps DAB+)
  • Bayern 2 (Nord) (96 kbps DAB+)
  • BR EPG (16 kbps)
  • BR TPEG (16 kbps)



Kreuzberg, Pfaffenberg, Würzburg (Frankenwarte), Alzenau-Hahnenkamm, Miltenberg-Wenschdorf, Burgsinn



10B 
BR Franken 
(D__00305)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks:
  • Bayern 1 (Franken) (96 kbps DAB+)
  • Bayern 1 (Mainfranken) (96 kbps DAB+)
  • Bayern 2 (Nord) (96 kbps DAB+)
  • BR EPG (16 kbps)
  • BR TPEG (16 kbps)



Bamberg (Geisberg), Ochsenkopf (Fichtelgebirge), Hof (Labyrinthberg)



lokale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
6A 
LIKE_IIS*nÖ
DAB-Block der Universität Erlangen-Nürnberg und des Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen:
  • bit eXpress (96 kbps DAB+)
  • bitX Surround (128 kbps DAB+)
  • SURROUND (128 kbps DAB+)
Erlangen (Am Wolfsmantel)
9C 
Augsburg 
(D__00172)
DAB-Block der Bayern Digital Radio : Augsburg (Hotelturm), Hühnerberg (Harburg) (geplant)
10C 
Nuernberg 
(D__99042)
DAB-Block der Bayern Digital Radio :

Für das ausgeschiedene Vil Radio sind als Nachfolger Radio 8 und Radio Galaxy Ansbach geplant.


Nürnberg (Fernmeldeturm), Büttelberg (geplant)
11A
Ingolstadt
(D__00008)
DAB-Block der Bayern Digital Radio : Gelbelsee (Denkendorf), Pfaffenhofen (Wolfsberg)
11C 
München 
(D__99002)
DAB-Block der Bayern Digital Radio : Ismaning, München (Olympiaturm)
12A 
IRT München*nÖ
(D__00206)
DAB-Block des Institut für Rundfunktechnik:
  • IRT-Test DAB (160 kbps DAB)
  • IRT-Test DAB+ (160 kbps DAB+)
  • IRT-Test File (256 kbps DAB)
  • Surround Test (128 kbps DAB+)
  • EPG1 Test
  • TPEG File
  • TPEG-Stream1
  • TPEG-Stream2
München Freimann (BR)

*nÖ = nicht öffentlicher Multiplex einer Forschungs- bzw. Bildungseinrichtung

Berlin und Brandenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7B
Berlin/BRBG 7B
(D__00245)
DAB+-Block der Media Broadcast (mabb): Berliner Fernsehturm
7D
DR Berlin rbb
(D__00246)
DAB-Block des Rundfunk Berlin-Brandenburg: Berliner Fernsehturm, Berlin (Scholzplatz)

Bremen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7B
Radio Bremen
(D__00343)
DAB+ Block von Radio Bremen: Bremen, Bremerhaven-Schiffdorf


Im Land Bremen können auch die digitalen Programme aus Niedersachsen empfangen werden.

Hamburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7A
NDR HH7A
(D__00240)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Hamburg (Heinrich-Hertz-Turm), Hamburg (Moorfleet)
11C
Hamburg K11C
(D__00264)
DAB-Block der Media Broadcast: Hamburg (Heinrich-Hertz-Turm)

Hessen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7B 
hr Radio 
(D__30122)
DAB+-Multiplex des HR Großer Feldberg (Taunus), Europaturm (Frankfurt), Mainz-Kastel (Am Keilsbaum), Kassel (Habichtswald), Bad Hersfeld (Rimberg), Sender Hardberg (Hardberg)


11C 
DR Hessen 
(D__00207)
DAB-Multiplex der Hessen Digital Radio: Großer Feldberg (Taunus), Europaturm (Frankfurt), Mainz-Kastel (Wiesbaden)

Mecklenburg-Vorpommern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8B
NDR MV8B
(D__00339)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Marlow
10C
NDR MV10C
(D__00338)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Neubrandenburg
11B
NDR MV11B
(D__00292)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Rostock (Toitenwinkel), Bad Doberan, Güstrow, Malchin (die kursiven Standorte sind für die Inbetriebnahme vorgesehen)
12B
NDR MV12B
(D__00277)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Schwerin (Zippendorf-Gr.Dreesch)

Niedersachsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
6A
NDR NDS6A
(D__00243)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Visselhövede
6D 
NDR NDS6D
(D__00241)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Hannover
10A
NDR NDS10A
(D__00336)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Damme, Osnabrück (Grafensundern)


11B 
NDR NDS11B
(D__00291)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Braunschweig (Drachenberg)
12A 
NDR NDS12A
(D__00003)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Steinkimmen (Ganderkesee), Aurich-Popens

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11D 
Radio für NRW
(D__00236)
DAB+-Multiplex des WDR/LfM: Aachen (Stolberg-Donnerberg), Arnsberg (Schloßberg), Bad Oeynhausen (P.Westf.-Wittekindsberg), Bonn (Venusberg), Dortmund (Florianturm), Düsseldorf (Rheinturm), Ederkopf (Oberste Henn), Eifel (Dahlem-Bärbelkreuz), Herford (Eggeberg), Gummersbach (Engelskirchen-Hohe Warte), Ibbenbüren (Blomenkamp), Kleve (Bresserberg), Köln (Kölnturm), Langenberg (Hordtberg), Münster (Nottuln-Baumberge), Nordhelle, Oelde (Mackenberg), Olsberg, Siegen (Giersberg), Stemwede (Arrenkamp), Teutoburger Wald (Bielstein), Wuppertal (Auf der Königshöhe)


Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11A 
DRS RP
(D__00217)
DAB+-Multiplex der Digital Radio Südwest: Bornberg, Donnersberg, Haardtkopf, Koblenz (Dieblich-Waldesch), Linz am Rhein, Mainz-Kastel, Kaiserslautern (Rotenberg), Kettrichhof, Schartenberg (Eifel), Saarburg, Trier (Markusberg), Weinbiet

Saarland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9A
Saarland 1
(D__00238)
DAB-Block des SR: Bliestal (Webenheim-Hahnen), Mettlach (St. Gangolf), Moseltal (Oberperl-Hammelsberg), Saarbrücken (Göttelborner Höhe), Saarbrücken (Halberg), Tholey (Schaumberg)


Sachsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 2014 wurden alle Standorte auf den einheitlichen Kanal 9A umgestellt. Die Sender Totenstein und Wilkau-Haßlau wurden dabei außer Betrieb genommen.

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9A
MDR Sachsen
(D__00209)
DAB-Block des MDR: Chemnitz, Dresden, Freiberg, Geyer, Hoyerswerda, Leipzig, Löbau, Neustadt, Oschatz, Schöneck


Sachsen-Anhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
6B
MDR S-ANHALT
(D__00309)
DAB-Block des MDR: Brocken, Burg, Dequede, Kulpenberg, Pettstädt, Petersberg, Schneidlingen, Wittenberg


11C
S-Anhalt11C
(D__00198)
DAB-Block der Media Broadcast:


Brocken, Burg, Petersberg, Schneidlingen


12C
K12 S-ANHALT
(D__00013)
DAB-Block der Media Broadcast:


Wittenberg/Gallunberg, Naumburg, Zeitz


Schleswig-Holstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9A
NDR SH9A
(D__00331)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Lübeck-Stockelsdorf


9C
NDR SH9C
(D__00242)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Kiel-Kronshagen
12B
NDR SH12B
(D__00342)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Flensburg

Thüringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8B
MDR Thueringen
(D__00229)
DAB-Block des MDR: Bleßberg (Sonneberg), Dingelstädt, Gera (Langenberg), Inselsberg, Jena (Oßmaritz), Kulpenberg, Lobenstein (Sieglitzberg), Saalfeld (Remda), Suhl (Erleshügel), Weimar (Ettersberg)


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liste der DAB Sender auf ukwtv.deListe der DAB Sender auf ukwtv.de