Exact Replicas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Exact Replicas
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 2006
Sitz Schottland
Leitung Brian Love
Branche Automobilhersteller

Exact Replicas ist ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brian Love gründete 2006 das Unternehmen in Schottland. Er begann mit der Produktion von Automobilen und Kits. Der Markenname lautet Exact. Insgesamt entstanden bisher etwa 19 Exemplare.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste und gleichzeitig erfolgreichste Modell ist der 355. Dies ist die Nachbildung des Ferrari F 355 als Coupé. Der Motor stammt vom Toyota MR 2. Seit 2006 entstanden bisher etwa zehn Fahrzeuge.[1]

Der Gallargo ähnelt dem Lamborghini Gallardo. Er ist aber nur als Roadster erhältlich. Etwa sieben Fahrzeuge wurden seit 2008 gefertigt.[1]

Der 308 stand nur 2008 im Angebot. Er ähnelte dem Ferrari 308. Ein Motor vom Toyota MR 2 trieb auch dieses Modell an, das nur etwa zwei Käufer fand.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 89 und 101 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 89 und 101 (englisch).