Lyonheart Cars

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lyonheart Cars Ltd.
Rechtsform Kapitalgesellschaft (Ltd.)
Gründung 2011
Auflösung 2017
Sitz London, England, Vereinigtes Königreich

Leitung

Branche Automobilindustrie
Website www.lyonheart.com
Stand: 22. November 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016

Lyonheart Cars Ltd. war ein Unternehmen der Automobilindustrie mit Sitz in London, England, Vereinigtes Königreich. Die Fahrzeuge wurden in Coventry, Metropolitan County, West Midlands, England, Vereinigtes Königreich hergestellt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lyonheart Cars Ltd. wurde am 25. Oktober 2011 gegründet und im Februar 2012 stellte Designer Robert Palm das von ihm und Bo Zoland designte Automobil „Lyonheart K“ vor. Am 7. Februar 2017 löste sich das Unternehmen auf.[1]

Konzernstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen gehörte zur Classic Factory SA mit Sitz in Bremblens, Bezirk Morges, Kanton Waadt, Schweiz.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Lyonheart K

Der Lyonheart K ist eine Neuinterpretation des zwischen 1961 und 1974 produzierten „Jaguar E-Type“, die Mittelkonsole erinnert an den Bugatti Veyron 16.4. Ursprünglich war eine Kleinserie von 50 produzierten Automobilen geplant – aufgrund zahlreicher Kundenanfragen wurde die Produktion auf 250 Exemplare vergrößert. Zusätzlich zum Kombicoupé war nun auch die Produktion eines Cabriolets vorgesehen. Nach Produktion der 250 Exemplare wurde die Produktion eingestellt. In Deutschland kostet das Coupé € 360.000,-- und die Cabrioletausführung € 375.000,-- (jeweils ohne Steuern). Der Motor wird von Cosworth Ltd. aus Northampton produziert. 70 Prozent wurden in Europa verkauft, zehn Prozent im mittleren Osten und der Rest in Asien. Die Wartezeit betrug 18 bis 24 Monate. Das Automobil Lyonheart K wird mittels Handarbeit gefertigt.[2][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lyonheart. LYONHEART: Home. In: lyonheart.com. Lyonheart Cars Ltd., 2012, S. 2, abgerufen am 31. Januar 2017 (englisch).
  • LYONHEART CARS LTD. Company number 07821457. In: beta.companieshouse.gov.uk. Companies House, 22. November 2016, S. 7, abgerufen am 31. Januar 2017 (englisch).
  • Richard Lazzaro: LYONHEART CARS LTD. Over the years, the British car industry has seen many legendary names disappear or fall into the hands of foreign groups. Now is the time for a new, truly British car manufacturer: LYONHEART CARS LTD. In: pinstripemag.com. Pinstripe Magazine, 12. März 2012, S. 5, abgerufen am 31. Januar 2017 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lyonheart Cars Ltd. In: bizdb.co.uk. Abgerufen am 7. September 2017 (englisch).
  2. Martin Will: Lyonheart K als Cabrio. Retro-E-Type für Frischluft-Fans. In: autobild.de. Auto Bild, 25. Oktober 2012, S. 2, abgerufen am 31. Januar 2017 (deutsch).
  3. Stephan Bähnisch: Lyonheart K: Preis. Das kostet der Retro-E-Type Lyonheart. In: autobild.de. Auto Bild, 19. März 2013, S. 2, abgerufen am 31. Januar 2017 (deutsch).