TRAC Products

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TRAC Products Limited
Rechtsform Limited
Gründung 1991
Auflösung 1995
Sitz Birch bei Colchester, Essex

Leitung

  • Terence Malcolm Rowing[1]
  • Anne Rowing[2]
Branche Automobilhersteller

TRAC Products Limited war ein britischer Hersteller von Automobilen.[3][4] TRAC stand für Terry Rowing Auto Components.[5]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Terence Malcolm Rowing, der auch den Restaurierungsbetrieb RM Restorations (Colchester) Limited betrieb, und Anne Rowing gründeten 1991[5] das Unternehmen in Birch bei Colchester in der Grafschaft Essex. Sie begannen mit der Produktion von Automobilen und Kits. Der Markenname lautete Trac. 1995 endete die Produktion. Insgesamt entstanden etwa zehn Exemplare.[5]

Suffolk Jaguar setzte die Produktion unter eigenem Markennamen fort.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Restaurierungsbetrieb hatte bereits mehrere Jaguar S.S.100 restauriert. TRAC stellte Nachbildungen dieses Modells her. Die Basis bildete ein Leiterrahmen. Darauf wurde eine offene Karosserie aus Fiberglas montiert, die aus einem Teil bestand. Ein Sechszylindermotor vom Jaguar XJ 6 trieb die Fahrzeuge an.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel TRAC.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1606. (englisch)
  • Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 256 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. findthecompany.co.uk / Terence Malcolm Rowing (englisch, abgerufen am 1. Mai 2015)
  2. findthecompany.co.uk / Anne Rowing (englisch, abgerufen am 1. Mai 2015)
  3. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel TRAC.
  4. George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1606. (englisch)
  5. a b c Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 256 (englisch).